Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:50 
Paulas Sommer
Doppelfolge 1 Nach dem Tod ihres Vaters erfährt Paula, dass ihre Mutter Eva sie mit Beginn der Sommerferien zu sich in ihre neue Familie holen will, zu ihrem Mann, dem Pferdezüchter Max Minkhoff und seinen Kindern Fee und Finn. Paula hat keine Erinnerungen mehr an sie, denn als Eva die Familie verließ, war sie erst drei Jahre alt. Renate Niemann steht ihr beim Abschied vom alten Leben bei, ihre Nachbarin, Ballettlehrerin und auch so was wie "Ersatzmutter" in den Zeiten, als der Vater, ein Violinist, auf Konzertourneen war. Paula verbirgt ihre grenzenlose Enttäuschung, dass statt der Mutter ein Bereiter des Gestüts sie abholt, der Argentinier Miguel. Das erste Treffen verzögert sich weiter, weil Miguel noch an einem Gnadenhof hält, um das Pony Schubidu, zu verladen. Das Pony soll beruhigend auf den Star des Gestüts einwirken, den unberechenbaren Zuchthengst Morning Star. Del 1 av 6.
07:45 
Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück
Eines ist ganz klar: Der elfjährige Alfons Zitterbacke wird einmal als genialer Erfinder und zukünftiger Astronaut das Weltall erobern!. Leider stolpert der liebenswerte Visionär gegenwärtig auf der Erde immer nur von einem Missgeschick ins nächste, womit er sich regelmäßig Ärger einhandelt. Denn so geistreich und außergewöhnlich seine Ideen auch sind, die Lehrer und seine Eltern verzweifeln daran. Allen voran sein Vater. Und dann wird Alfons auch noch ständig wegen seines Nachnamens gehänselt – "Zitterbacke – Hühnerkacke". Nur sein bester Freund Benni steht zu ihm. Da muss sich etwas ändern, denn Alfons lässt sich von nichts und niemand unterkriegen! Ein Fluggeräte-Wettbewerb der Schule bietet die Gelegenheit. Endlich kann Alfons allen beweisen, was er draufhat. Besonders sein Rivale und Oberstänkerer Nico wird Augen machen. Gemeinsam mit Benni und seiner neuen Klassenkameradin Emilia plant Alfons eine Super-Rakete.
09:10 
Jockei Monika
Für Monika wird es nun ernst. Ihre Jockeiausbildung in Berlin hat begonnen. Am Anfang läuft auch alles glatt. Monika hat beste Voraussetzungen und ihre Leistungen werden anerkannt. Doch sie muss lernen, Verantwortung zu tragen, nicht nur an sich selbst zu denken. Das fällt ihr im Augenblick besonders schwer, denn Hannes interessiert sich zunehmend für eine weniger begabte Mitschülerin von ihr. Aus anfänglichen Nachhilfe-Reitstunden werden bald lange Gespräche über Hannes` Sorgen beim Studium. Mit Monika kann er jetzt darüber nicht reden. Sie ist zu sehr mit ihren eigenen Problemen beschäftigt. In ihrer Eifersucht will sie das Mädchen zur Rede stellen. Zwischen den beiden kommt es zu einem heftigen Streit mit Konsequenzen. Del 3.
10:05 
Tierärztin Dr. Mertens
Susanne hält den Zoo als kommissarische Direktorin weiterhin auf Kurs. Auf ihrem morgendlichen Weg in die Tierarztpraxis hört sie die Proben zu einem Benefizkonzert, das im Zoo zugunsten der geplanten Südamerika-Anlage stattfinden wird. Susanne ist überwältigt vom eindrucksvollen Klavierspiel. Als sie kurze Zeit später den Pianisten persönlich kennenlernt, ist sie sichtlich von ihm angetan: Hannes Zoller ist ein außerordentlich attraktiver Mann. Noch ahnt Susanne nicht, welche Konsequenzen der Konzertabend für sie hat. Aber zuvor fordert die Arbeit im Zoo ihren Tribut: Die Nasenbären haben die Staupe, eine potenziell lebensbedrohliche Erkrankung. Susanne erfährt durch Zufall, dass Stieftochter Rebecca die Tiere geimpft hat - und zwar ohne Susannes Einverständnis. Eine fatale Fehlentscheidung, da Rebeccas Impfung die Erkrankung erst ausgelöst hat. Sollten die Tiere nicht überleben, muss Susanne Rebecca, die ohnehin in einer schlechten Gemütsverfassung zu sein scheint, entlassen. Del 67.
10:55 
Familie Dr. Kleist
Christian sorgt sich um Piwi, dem ein Leben ohne Tennis sinnlos erscheint und der erste Anzeichen einer Depression zeigt. Allein Paul findet noch Zugang zu seinem Halbbruder und nimmt ihm das Versprechen ab, ihm beim Bau eines Baumhauses zu helfen. Völlig auf sich konzentriert, vergisst Piwi zunächst sein Versprechen. Als er es endlich einlösen will, verspätet er sich. Ungeduldig klettert Paul allein auf den Baum, wobei er sich mit einer Kordel aus seinem Anorak beinahe stranguliert. Christian kommt gerade noch rechtzeitig, um Paul zu retten. Piwi ist schockiert und erkennt, dass er so nicht weitermachen kann. In einer nächtlichen Aktion baut er Paul das versprochene Baumhaus. In der Praxis taucht Tine Böhling, eine alte Schulfreundin und Jugendliebe von Christian, auf und bittet ihn um seinen medizinischen Rat. Leider muss Christian die Diagnose Brustkrebs bestätigen und kümmert sich um einen raschen Termin für die Operation. Del 58.
11:45 
Formel Eins der Wissenschaft - Die Bergakademie in Freiberg
Ein Film von Galina Breitkreuz Alexander von Humboldt, Michail Lomonossow, Zar Peter I. , Johann Wolfgang von Goethe, Novalis - große Namen und weltberühmte Wissenschaftler - sie alle studierten und forschten, an der fast 250 Jahre alten Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Hier sind wegweisende Grundlagen für Abbau und Verarbeitung von Rohstoffen, beispielsweise Kohle, gelegt worden. Wer deshalb glaubt, der Ort hätte seine besten Tage längst hinter sich, der irrt. Denn statt einer altehrwürdigen Forschungseinrichtung entdeckt Axel Bulthaupt die Bergakademie als lebendigen, internationalen und kreativen Ort mitten in Sachsen. Aufs Engste mit der Industrie verbunden, werden heute neue Verfahren der Kohleverarbeitung erforscht, ebenso wie die Gewinnung seltener Erden. Eines der interessantesten Projekte allerdings wird von den Studenten selbst entwickelt - der Prototyp eines Rennautos.
12:15 
MDR Garten
Zier- und Duftpflanzen verleihen jedem Garten einen ganz besonderen Stil und vor allem einen betörenden Duft. Auf dem Erfurter Petersberg mitten in der Stadt, der genauso wie der egapark zum Bundesgartenschaugelände gehört, finden sie sich in großer Vielfalt in den sogenannten Epochengärten wieder. Hier lässt sich ganz entspannt durch die Jahrhunderte spazieren, vorbei an Pflanzen, die schon im Barock oder der Renaissance ein Hingucker waren oder durch ihre Wirkung überzeugten. So entdeckt MDR Garten-Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig gemeinsam mit Gartenfachberaterin Brigitte Goss unter anderem Ziertabak, der nicht nur mit seinen bunten Blüten besticht, sondern vor allem am Abend durch seinen Duft. Auch Nelken waren bereits im Mittelalter begehrt. Als Gewürzpflanze bescherte sie den zur damaligen Zeit nicht gerade verwöhnten Geschmacksnerven neue Erlebnisse. Nach wie vor weiß die Nelke als genügsame, anspruchslose Pflanze zu überraschen und gehört zu den dankbarsten Stauden im Beet.
12:45 
Unser Dorf hat Wochenende
Naturwarengeschäft statt Tante-Emma-Laden, Haus der Stille statt Kirche, Mantra statt christlicher Gesänge. Im Ökodorf Sieben Linden ist vieles etwas anders. Die 140 Bewohner haben sich einer ökologisch-nachhaltigen Lebensweise verschrieben. Einige von ihnen leben noch in umgebauten Bauwagen, die meisten bewohnen jedoch schmucke, strohgedämmte Lehmbauten, in denen Strom und Wärme aus Solarpanels kommt. Es ist eine besondere Gemeinschaft, die hier genossenschaftlich organisiert zusammenlebt, viele Alleinstehende aber auch Familien. Jeden Mittag 13 Uhr schlägt der Koch des Dorfes den Gong zum Mahl. Dann gibt es vegane und vegetarische Menüs. Jeder, der möchte, kann mitessen. Die meisten Zutaten der Gerichte stammen aus eigenem Anbau. Das Dorf versorgt sich bis zu 70 Prozent autark. Und auch wirtschaftlich steht man hier auf eigenen Füßen.
13:15 
Überraschungseier - Neues von Kuckuck und Co
Generationen von Schülern lernen, dass der Kuckuck seine Eier in fremde Nester legt - Kuckuckseier eben. Das erspart ihm die eigene Aufzucht und Fütterung der Jungen. Warum lassen sich Vogeleltern das gefallen? Zugegeben, die Kuckuckseier sehen meist täuschend echt aus. Das Kuckucksjunge aber keineswegs; es wächst schon bald zum Riesen heran, der keinerlei Ähnlichkeit mit den Zieheltern hat und der die Eier seiner Zieheltern aus dem Nest wirft. Aber warum bemerken sie ihren Irrtum nicht? Wie ist es in Afrika, wo Spinte sich die Eier des Honiganzeigers unterjubeln lassen, eines Vogels, der von den Menschen verehrt wird, da er sie zum begehrten Honig von Wildbienen führt? Aber er hat auch eine sehr dunkle Seite. Heimlich legt er seine Eier in fremde Nester und bringt Killerküken hervor. Die meisten Vögel mit Kuckucksverhalten - und davon gibt es einige - gehen nicht so weit wie der Kuckuck oder der Honiganzeiger.
13:58 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
14:00 
Sport im Osten
Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt’s alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
15:55 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
16:00 
Sport im Osten
Nach fast neun Monaten pandemiebedingter Zwangspause startet die Regionalliga Nordost wieder ihren Spielbetrieb. Ausführlich wird der Mitteldeutsche Rundfunk auf seinen Ausspielkanälen live vom Auftakt in die Mammutsaison 2021/22 mit insgesamt 20 Teams berichten. Im Mittelpunkt steht der Ostklassiker 1. FC Lok Leipzig gegen den BFC Dynamo komplett live im MDR-Fernsehen und Stream in der "SpiO"-App und auf sport-im-osten.de übertragen wird. Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt’s alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
18:00 
Heute im Osten - Reportage
Zu den Gegenden Mitteldeutschlands, die sich in den letzten Jahren am stärksten gewandelt haben, gehört die Region um Bitterfeld. Einst der größte Chemiestandort Deutschlands erlebte die Gegend in der Vergangenheit eine Metamorphose von der Kohlegrube zum Naherholungsgebiet. Im Zentrum dieses Wandels: der 1300 Hektar große, künstlich geflutete Goitzschesee. Nicht nur Wassersport-, Rad- und Wandermöglichkeiten machen den hohen Freizeitwert der Goitzsche aus. Auch das Naturschutzgebiet des B.U.N.D und ungewöhnliche Tauchreviere haben zur Anziehungskraft des einst dreckigsten Industriestandorts in Deutschland beigetragen. Und vor allem gibt es immer wieder Neues zu entdecken, zum Beispiel kann man in diesem deutschen Binnensee Bernstein finden.
18:15 
Unterwegs in Thüringen
Das regionale Reise-Journal Zuhause ist es am schönsten finden die Unterwegs-Moderatorinnen aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Und deshalb ist die Sendung eine Fundgrube für Leute, die in Mitteldeutschland neue Attraktionen, spannende Geschichten und pure Idylle erleben wollen. Entdeckungen, die nicht in jedem Reiseführer stehen.
18:45 
Glaubwürdig: Ekkehard Vogler
Der 54- jährige Sänger arbeitet als sogenannter Musikvermittler bei MDR KLASSIK. Auf unkonventionelle Weise führt er, der selbst sechsfacher Vater ist, Kinder ans Musizieren heran. Er initiiert nicht nur Konzerte, sondern setzt vor allem auf die Kreativität von Kindern und Jugendlichen. Er bastelt aus allen möglichen Alltagsgegenständen Instrumente und zeigt so, dass Musik auch einfach zu machen und jeder ein kleiner Künstler ist. Spaß und Freude kommen bei seinen Schulprojekten nie zu kurz. Der studierte Sänger begann selbst seine Karriere als kleiner Junge. Damals jedoch unter eher strengem Regime. "Mein Vater war Pfarrer in Mecklenburg. Ich ging aufs Internat - nach Dresden. Ich wurde Kruzianer. Das war eine besondere Kindheit. Ich war damals gerade 9 Jahre alt." Am meisten vermisste er den See vor der Haustür und das Boot. Ekkehard Vogler lebt heute mit seiner Familie in Leipzig. Wann immer er Zeit hat, zieht es ihn auch hier ans Wasser.
18:50 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Thomas Globig und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:54 
Unser Sandmännchen
Seit mehr als 60 Jahren kommt "Unser Sandmännchen" mit einem Abendgruß und seinem Traumsand, um allen Kindern, Groß wie Klein, schöne Träume zu bescheren. Täglich bringt er uns mit einer Gute-Nacht-Geschichte seiner Freunde zu Bett. Dabei wechseln sich Klassiker wie "Pittiplatsch" und "Fuchs und Elster" mit neuen Freunde-Geschichten wie "Raketenflieger Timmi", "Licht an!", "Die Schmusedecke" oder "Jan & Henry" ab. Jeder Freitagabend ist einer Liedergeschichte gewidmet. In Sachsen wird der Sandmann seit 1996 sonntags auch in sorbischer Sprache ausgestrahlt.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL.
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Kosmonaut Nummer 1 - Gagarin
"Juri, du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Wir geben dir alles mit, was du brauchst: Verpflegung, Sauerstoff und eine Pistole…" Mit diesen Worten versucht der sowjetische Chefkonstrukteur Koroljow den jungen Juri Gagarin kurz vor seinem historischen Kosmos-Flug zu beruhigen. Es ist der 12. April 1961. Ein Schicksalstag für den 27-jährigen Bauernsohn. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass ein bemanntes Raumschiff ins All geschossen wird. Ein uralter Menschheitstraum könnte wahr werden. Aber noch weiß niemand, wie die Sache ausgehen wird. Mediziner befürchten, der Mensch könne im Zustand der Schwerelosigkeit und angesichts der Unendlichkeit des Universums den Verstand verlieren. Das Herz könnte aufhören zu schlagen. Auf jeden Fall ist es ein Himmelfahrtskommando, das Gagarin weltberühmt und unsterblich machen kann - oder ihn das Leben kosten wird. Die Überlebenschancen von Gagarin liegen - rein statistisch betrachtet - bei 47 Prozent. Keine besonders gute Zahl. Del 5 av 5.
20:15 
Stars am Wörthersee
Sommer, Sonne, See und Stars - Barbara Schöneberger und Alfons Haider begrüßen im MDR und in ORF 2 die Zuschauerinnen und Zuschauer zu "Stars am Wörthersee". Das sommerliche Hitfeuerwerk findet in diesem Jahr auf mehreren Bühnen, unter anderem auf einem Schiff und auf einem Steg, in der Klagenfurter Ostbucht statt. Und auch Publikum ist - unter Einhaltung aller geltenden Corona-Sicherheitsbestimmungen - bei den Aufzeichnungen mit dabei. Für beste Stimmung sorgen mit ihren aktuellen Hits zahlreiche Publikumslieblinge wie Matthias Reim, Alvaro Soler, Melissa Naschenweng, Tanja Lasch, Thorsteinn Einarsson, Jeanette Biedermann, Julian Reim, Andreas Gabalier, Poxrucker Sisters, Josh. und Norbert Oberhauser. Eigens an den schönsten Orten der Region produzierte Clips mit Nik P. und den No Angels runden den Musikreigen ab und setzen den Wörthersee in all seiner Pracht in Szene.
22:35 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:40 
Das Gipfeltreffen
Ab jetzt wird die Welt in ganz Deutschland gerettet. Der richtige Mann dafür ist Olaf Schubert. Aber wie mit allem, kann man ihn dabei nicht alleine lassen. Torsten Sträter, Johann König und Olaf Schubert sind die furiosen Drei, angetreten, um der Welt zu helfen, sich selbst zu retten. Durch Wissen. Denn Wissen ist Macht. Und gerne geben die drei Experten ihr Wissen an die Bedürftigen weiter. Die müssen nur Fragen. Und das tun sie in der neuen Comedy Show "Das Gipfeltreffen" In 30 Minuten gestehen hilflose Menschen den drei Superhelden ihre Ratlosigkeit. Mit leichten und schweren, cleveren und doofen, komplizierten und einfachen Fragen. Auf die es theoretisch eine Antwort gibt. Olaf Schubert, Torsten Sträter und Johann König beweisen, dass das nicht so sein muss. Wissen kann auch zusammenhanglos geteilt werden. Und unsere Helden zelebrieren das ausgiebig, lustvoll und vor allem komisch. Del 21.
23:10 
MDR Sputnik präsentiert: Friends of Nicolas Puschmann
Für die siebte Ausgabe seiner "Friends Of."- Reihe lädt MDR SPUTNIK Nicolas Puschmann zum Talk eini. Bekannt wurde er als "Prince Charming" in der ersten schwulen Dating-Show im deutschen Fernsehen, für die er im vergangenen Jahr den Grimme Preis bekama. Er spricht mit seinen Gästen über Ereignisse, die passieren und die alles verändernr Allein das Leben von Nicolas Puschmann bietet genug Stoff und hat ihn immer wieder überrascht: von seinem Coming-Out, der Teilnahme bei "Prince Charming"und dem Erfolg bei "Let's Dance"e An seiner Seite ist unter anderem Ricarda Hofmann, bekannt mit ihrem Busenfreundin-Podcast, und Sängerin Leonyn.
00:10 
Sie tanzte nur einen Sommer
Der junge Abiturient Göran (Folke Sundquist) und die 17-jährige Kerstin (Ulla Jacobsson) lernen sich auf dem Landgut von Görans Onkel Persson (Edvin Adolphson) kennen und verlieben sich ineinander. Doch ihre Beziehung wird argwöhnisch von der verklemmten Erwachsenenwelt beobachtet. Während Persson Verständnis für die Jugend aufbringt, wettern Kerstins Eltern und der Pfarrer des Ortes (John Elfström) gegen die angebliche Unmoral der jungen Leute. Allen Boshaftigkeiten zum Trotz entscheiden sich Göran und Kerstin für ihre Liebe. Doch diese Liebe soll nur einen Sommer lang währen. Nach einem Dorffest haben die beiden einen Motorradunfall, bei dem Kerstin stirbt. Unbarmherzig deutet der Pfarrer bei seiner Grabrede Kerstins Tod als Strafe Gottes für ihr ruchloses Verhalten. Göran flieht zum See. Dort auf dem Steg bewahrt er die unwiederbringlichen Stunden seines höchsten Glücks, die ein grausames Schicksal so plötzlich beendete, vor der geißelnden Strafpredigt des unbarmherzigen Pfarrers.
01:35 
Sport im Osten
Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt’s alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
03:35 
Heute im Osten - Reportage
Zu den Gegenden Mitteldeutschlands, die sich in den letzten Jahren am stärksten gewandelt haben, gehört die Region um Bitterfeld. Einst der größte Chemiestandort Deutschlands erlebte die Gegend in der Vergangenheit eine Metamorphose von der Kohlegrube zum Naherholungsgebiet. Im Zentrum dieses Wandels: der 1300 Hektar große, künstlich geflutete Goitzschesee. Nicht nur Wassersport-, Rad- und Wandermöglichkeiten machen den hohen Freizeitwert der Goitzsche aus. Auch das Naturschutzgebiet des B.U.N.D und ungewöhnliche Tauchreviere haben zur Anziehungskraft des einst dreckigsten Industriestandorts in Deutschland beigetragen. Und vor allem gibt es immer wieder Neues zu entdecken, zum Beispiel kann man in diesem deutschen Binnensee Bernstein finden.
03:50 
MDR Sachenspiegel
Sport: * Fußball, 3. Liga: FSV Zwickau – Borussia Dortmund II * Fußball, Regionalliga: 1. FC Lok Leipzig – BFC Dynamo FC Eilenburg – BSG Chemie Leipzig Aktuell, informativ und unterhaltsam: Das ist der Anspruch der Redaktion. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben im Freistaat. Die Kamerateams sind in allen Landesteilen zwischen Lausitz und Vogtland unterwegs. Korrespondenten berichten aus Leipzig, Chemnitz, Ostsachsen und dem Vogtland. Die "MDR SACHSENSPIEGEL"-Reporter suchen vor Ort den direkten Kontakt zu den Menschen aus der Region.
04:20 
MDR Sachsen-Anhalt heute
04:50 
MDR Thüringen journal
05:20 
Sächsische Schweiz - Wald, Stein, Fluss - nonstop
05:35 (07:25)
Sonnensucher
Die Berlinerin Emmi Jahnke (Manja Behrens) nimmt im Herbst 1950 das Mädchen Lutz (Ulrike Germer) bei sich auf. Lutz ist elternlos und hatte bisher weder Glück mit ihrem Leben noch mit den Männern. Bei einer Razzia in einem Tanzlokal wird Lutz als Obdachlose aufgegriffen, Emmi als Prostituierte. Sie werden zur Arbeit im Uranbergbau zwangsverpflichtet. Dort trifft Emmi den Kommunisten Jupp König (Erwin Geschonneck) wieder, den sie 1934 in einer Zirkustruppe vor den Nazis versteckt hatte. Lutz lernt den jungen Arbeiter Günter Holleck (Willi Schrade) kennen, aber auch Franz Beier (Günther Simon), Vorarbeiter im Schacht, interessiert sich für sie. Der ehemalige Angehörige der Waffen-SS tut alles, um diese Tatsache durch große Leistung auszulöschen. Er lebt in der ständigen Angst, seine sowjetischen Vorgesetzten würden ihn nicht akzeptieren, sondern nur auf Pannen warten. Einer der Vorgesetzten ist der Ingenieur Melnikow (Viktor Awdjuschko).

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå