Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
07:15 
Neues vom Süderhof
Auch bei Brendels kommt es vor, dass alle gleichzeitig auf Achse sind. Wäre wenigstens Anuschka zu Hause geblieben, so hätte sie den Fremden, der Bimbos Pferde nach kurzem Zögern gegen sein Reitpony austauscht, sicher vertrieben. Der Schock ist groß, als Bimbo beim Heimkommen das fremde Pony auf der Koppel entdeckt. Da das Pony lahmt, tippt Dr. Brendel sofort auf einen Pferdetausch. Es wird eine sorgenvolle Nacht und ein quälender Vormittag für Bimbo. Zu allem Überfluss verschwindet auch noch Anuschka unbemerkt. Doch bevor Bimbo sich auf die Suche machen kann, bringt der Hund Klärchen und ihr Fohlen heim. Und auch der "Pferdedieb" taucht auf, um den Vorfall aufzuklären. Del 33.
07:40 
Neues vom Süderhof
Bimbo und Dany sind unterwegs, um Kormorane zu beobachten. Dany kennt ein todsicheres Reviert dieser Vögel. Doch zu seiner Enttäuschung begegnet ihnen bei den Fischteichen kein einziger Kormoran. Stattdessen lernen sie Gerrit, den Sohn der Teichwirtin kennen. Gerrit hat die Schule verlassen, weil er nach dem Tod seines Vaters im Betrieb gebraucht wurde. Bimbo ist fasziniert von seiner Ernsthaftigkeit und seinem Anderssein. Und prompt beginnt sie, ihr eigenes Leben, die Schule, ja sogar die Autorität ihrer Eltern in Frage zu stellen. Doch als sie mit Gerrits Wirklichkeit konfrontiert wird, muss sie erkennen, dass ihre Welt wohl doch der Süderhof ist. Del 34.
08:05 
Mein Freund, die Giraffe
Dominik und die sprechende Giraffe Raff haben nicht nur am selben Tag Geburtstag, sondern sind auch durch eine innige Freundschaft miteinander verbunden. Dominik besucht seinen tierischen Freund täglich; immerhin lebt er direkt neben Raffs Zoo und kennt ihn von klein auf. Mit Dominiks Einschulung wird die Beziehung der beiden auf die Probe gestellt. Denn Giraffen, so muss Dominik feststellen, sind in der Schule nicht erlaubt. Gleichzeitig bringt der Schulalltag selbst viele neue Eindrücke mit sich. Als Dominik mit Yous einen menschlichen Spielgefährten kennenlernt, wird die Welt der beiden Freunde gehörig auf den Kopf gestellt. Die Geschichte von Dominik und Raff erzählt von einer ungewöhnlichen Freundschaft, welche allen Tücken des Alltags trotzt und die generelle Angst vor Veränderungen überwindet.Mitwirkende Musik: Herman Witkam Kamera: Coen Stroeve Buch: Mirjam Oomkes, Laura Weeda nach der Literaturvorlage von Annie M. G.
09:15 
Luv und Lee
Ironie des Schicksals: Nun fährt die Ärztin Renate Arends zur See, während ihr Mann, Kapitän Werner Arends an Land zurückbleibt und sich mit dem Haushalt und den zwei halbwüchsigen Söhnen herumplagt. Schwerer noch als der Abschiedsschmerz setzt Werner Arends die Eifersucht zu. Seine Frau ist attraktiv, intelligent und charmant, und da man unter den Kollegen sowieso schon über die Ehe der Arends munkelt, spricht sich auch bald herum, dass Renate auf dem Kreuzfahrtschiff "Arkona" diverse Verehrer hat, von denen sie einem romantischen Barpianisten besonders zugetan scheint. Aus lauter Frust landet Arends nach einem Barbesuch, zu dem ihn sein Kumpel Hinrichs überredet hat, auf der Couch seiner neuen Bekanntschaft Waltraud Schulz. Auch die Kontrolle über seine Söhne gleitet ihm vorerst aus der Hand. Holger bringt ohne vorherige Ankündigung seine Freundin Stefanie als Untermieterin ins Haus und Sven heckt neue Schandtaten aus. Del 3 av 7.
10:05 
Tierärztin Dr. Mertens
Zutiefst gekränkt setzt Susanne Christoph vor die Tür. Allerdings muss sie Stärke zeigen, denn sie ist nicht nur als Tierärztin und kommissarische Direktorin dem Zoo verpflichtet, sondern auch als Mutter gefragt. Pflegetochter Luisa macht ihr das Leben schwer, denn sie gibt ihr die alleinige Schuld an Christophs Auszug. Und plötzlich steht auch noch Susannes Sohn Jonas vor der Tür. Auch im Zoo gibt es einiges zu tun. Elefantenkuh Mia verhält sich eigenartig. Das Tier ist merkwürdig unruhig und sucht ständig Streit mit den anderen Elefanten. Susanne steht vor einem Rätsel. Eine eingehende Untersuchung bringt dann die Ursache ans Licht: Ein toter Käfer im Gehörgang hat Mia Schmerzen verursacht. Parallel dazu fängt Tierpfleger Conny ein ausgerissenes Erdmännchen im Giraffengehege ein. Schnell wird klar, dass das Tier nicht über den Gehege-Zaun entkommen ist, sondern sich unterirdisch einen Ausgang gesucht hat, der unbedingt gefunden werden muss. Del 54.
10:55 
Familie Dr. Kleist
Es ist viel los bei den Kleists: Die abenteuerlichen Berichte von Marlenes Sohn Gregor aus Australien begeistern die ganze Familie, Lisa leidet noch immer unter der Trennung von Michael, Inge hat ihre erste Bewährungsprobe als Chefin des Cafés vor sich - und das, obwohl die Räumlichkeiten noch gar nicht vollständig renoviert sind. Denn dank Johannes’ vollmundiger Anpreisungen gegenüber Bürgermeister Spengler bleibt Inge jetzt nichts anderes übrig, als auf der Baustelle ein Geschäftsessen für Spenglers russische Delegation zu organisieren. Im Internat wird Marlene tatkräftig von ihrem Stellvertreter Moritz Runkel unterstützt, der sich in sie verliebt hat. Ein Unfall trübt den Internatsalltag: Im Rahmen eines Energieprojekts soll Hausmeister Frank Seifert eine Solaranlage anbringen. Um seinen Analphabetismus zu vertuschen, muss ihm seine schwangere Frau Ulrike bei dieser Aufgabe helfen und verunglückt dabei schwer. Del 45.
11:45 
Echt
Rennsportler, wie Täve Schur oder Olaf Ludwig, gingen hier ein und aus - in den Fahrradwerken in Chemnitz. Diamant – das verhieß Technik, mit der Siege eingefahren werden. Täve gewann unter anderem – als erster Deutscher – die Internationale Friedensfahrt. Gemeinsam mit den Ingenieuren entwickelten sie Fahrradteile, die den hohen Anforderungen der Straßenrennen gewachsen waren. Unter anderem eine Radgabel, die schlank, leicht und dennoch stabil war. "Typisch für Diamant ist, dass solche technologischen Entwicklungen dann auch auf die anderen Räder übertragen wurden." Ludwig Karsch hat sich darauf spezialisiert, alte Räder zu restaurieren. Inzwischen hat er sogar über 150 eigene Oldies. Für das sächsische Fahrzeugmuseum hat Ludwig Karsch ein Damenrad aus den 50er Jahren erworben, bei dem die gleiche Gabel eingebaut wurde.
12:15 
MDR Garten
Mit einem Trommelwirbel begrüßt "MDR Garten"-Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig nicht nur die Floristin und Gärtnerin Antje May aus Neustadt in Sachsen, sondern auch Mitteldeutschlands Pflanze des Jahres 2021: das Trommelstöckchen. Von den Mitgliedern des Gartenbauverbandes Mitteldeutschland wurde die Pflanze gekürt. Auch Antje May gehörte der Jury an und kennt noch viele weitere Vorzüge der Balkon- und Gartenpflanze mit einer auffällig gelben Kugelblüte und fruchtigen Duft. So kommt sie gut mit trockenen Sommern zurecht und lässt sich wunderbar mit anderen Pflanzen kombinieren. Auch der Kaktus des Jahres ist Thema im "MDR Garten". Die Drachenfrucht mit ihren pinken Früchten und dem schwarz- gepunkteten weißen Fruchtfleisch wächst an einer Sukkulente. Die Kakteenart Hylocereus undatus ist die Mutter der Drachenfrucht. Im Botanischen Garten Jena schwärmt Kakteenspezialist Tobias Pfeil von der Blüte, die sich nur einmal in einer Nacht ein paar Stunden öffnet.
12:45 
Unser Dorf hat Wochenende
Es hat nochmal geschneit im Erzgebirge. Die Königswalder können es gebrauchen, denn am Wochenende hat der Skiclub zum Hüttentag an den Skihang geladen. Hier sind die Vereinsmitglieder in der Skisaison normalerweise zugange: Sie präparieren die Piste, organisieren den Liftbetrieb, bewirten in ihrer Skihütte – alles ehrenamtlich. Nur beim diesjährigen Schneemangel hatten sie wenig zu tun, sahen sich nur selten und hatten nur drei Tage um zuhause gemeinsam Skizufahren. Am Hüttentag soll wenigstens gemeinsam gefeiert werden und feiern das können die Königswalder gut. Jedes Jahr stellen sie ihre Königswalder Wies’n auf die Beine. Das Fest im Oktober - das kulturelle Highlight im Dorf: ins Leben gerufen vom Jugendclub. Überhaupt ist Königswalde ein Dorf, das von seinen vielen Vereinen lebt und vom Engagement vieler, das Dorf lebendig zu erhalten. Jenny Spanka übernahm den Schreibwarenladen und sieht ihn als Ort der Kommunikation.
13:15 
Die Elbe
Sie fließt durch schroffe Täler, vorbei an Burgen, malerischen Städten und Schlössern bis zum Hamburger Hafen und schließlich in die Nordsee: die Elbe. Als 1.100 Kilometer langes Band zieht sie sich quer durch Tschechien und Deutschland. Der Fluss, hat sich seine Ursprünglichkeit in großen Teilen bewahrt - an der Elbe leben Tierarten, die in anderen Regionen Europas selten geworden sind. Zwei Jahre sind die Naturfilmer Svenja und Ralph Schieke dem Lauf der Elbe gefolgt, haben bekannte und weniger bekannte Regionen besucht und die Tiere der einzigartigen Flusslandschaft porträtiert. Die zweite Folge der aufwändigen Dokumentation folgt der Elbe vom sächsischen Torgau bis nach Cuxhaven, wo der Fluss in die Nordsee mündet. Der Winter ist bitterkalt an der sächsischen Elbe. Füchse zeigen sich am helllichten Tag auf der Suche nach Partnern und verendeten Tieren. Das zieht auch Raben und Greifvögel an - ein Kampf ums Überleben in einer vereisten Traumlandschaft. Del 2 av 2.
14:00 
Sport im Osten
* Kommentator: Eik Galley * Moderation: Tom Scheunemann * Experte: Lutz Lindemann Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt’s alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
15:55 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
16:00 
Sport im Osten
Moderation: Tom Schneunemann Die Themen u.a.: * Fußball Bundesliga RB Leipzig – TSG Hoffenheim * Fußball 3. Liga SG Dynamo Dresden – MSV Duisburg 1. FC Magdeburg – FSV Zwickau Viktoria Köln – Hallescher FC FC Bayern München II – F.C. Hansa Rostock * Volleyball Bundesliga Frauen Finale (Spiel 3/5) Dresdner SC – MTV Stuttgart * Rollstuhlbasketball Bundesliga Halbfinale (Spiel 2/3) Thuringia Bulls – Baskets 96 Rahden * Olympia Noch 100 Tage bis Tokio 2020 Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt’s alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
18:00 
Heute im Osten - Reportage
Er gilt als der größte Karpfenangelwettbewerb der Welt: der "International Balaton Carp Cup" in Ungarn. Eine Woche lang angeln über zweihundert Mannschaften am größten Binnensee Mitteleuropas um die Wette: Wer fängt die meisten Karpfen?. Die beiden Deutschen Robert Schaffer und Sebastian Heinz aus Dresden sind zum vierten Mal dabei und wie alle träumen auch sie vom Sieg. Dem Gesamtsieger winken 30.000 Euro. Doch die Regeln sind streng und die Konkurrenz ist groß.
18:15 
Unterwegs in Sachsen
In der Steinsdorfer Schau-Schmiede brennt das Schmiedefeuer. Der Fachwerk-Zweiseithof scheint wie aus der modernen Zeit gefallen. Er prägt den alten Dorfkern. Nur die Dorfkirche - sie gilt als schönstes ländliches Gotteshaus im Vogtland - ist vielleicht noch markanter. Und während "Unterwegs in Sachsen"-Moderatorin Beate Werner versucht, ein brauchbares Hufeisen zu schmieden, geht es nur einhundert Meter Luftlinie entfernt ebenfalls heiß her: Im Steinsdorfer Tanzstudio vollführt "Melanie" einen formvollendeten Bauchtanz. Die beiden idyllischen Dörfer Steinsdorf und Jößnitz liegen etwa fünf Kilometer nördlich von Plauen und stecken für Beate Werner voller Überraschungen: Hier wird ein namhafter Likör nach Geheimrezept angerührt, eine echte vogtländische Feinkost-Spezialität und das Jößnitzer Fachwerkschloss grüßt turmartig von einem Hügelchen, dass man denken könnte, Rapunzel ließe gleich ihr Haar herunter.
18:45 
Glaubwürdig: Ulf Nguyen
Ulf Nguyen ist Konvertit. In diesem Frühjahr prüft ein Rabbbinatsgericht, ob er - der evangelisch Getaufte - zum Judentum übertreten darf. Täglich lernt er für diese Aufnahmeprüfung. Seine Lehrer sind Rabbiner. Zu konvertieren ist nicht einfach, das Judentum legt viele Pflichten auf. Nicht nur die der Beschneidung. Der Neuling muss Hebräisch lernen, die Essensgewohnheiten ändern, streng nach Traditionen leben. Das verlangt Durchhaltevermögen. Der 50-jährige, der im sächsischen Pirna wohnt, will ein neues Leben. Bis 2013 leitete er hier einen kleinen Holzbaubetrieb. Dann kam das Elbe-Hochwasser und mit ihm Nguyens Insolvenz. Eine Scheidung folgte, er geriet in eine Lebenskrise. Kurz darauf besuchte er das erste Mal eine Synagoge. Ein jüdischer Freund hatte ihn dazu inspiriert. Ulf Nguyen erinnert sich: Der Gottesdienst, die intellektuellen Gespräche, der gute Kontakt zum Rabbi, das hat mir gefallen und so bin ich da reingewachsen.
18:50 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Thomas Globig und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:54 
Unser Sandmännchen
Das Küken hat von seinem Papa eine Schleife als Belohnung bekommen. Plumps wird neidisch und behauptet, er habe auch eine Schleife – viel länger und schöner. Aber woher soll er eine Schleife bekommen?. Seit mehr als 60 Jahren kommt "Unser Sandmännchen" mit einem Abendgruß und seinem Traumsand, um allen Kindern, Groß wie Klein, schöne Träume zu bescheren. Täglich bringt er uns mit einer Gute-Nacht-Geschichte seiner Freunde zu Bett. Dabei wechseln sich Klassiker wie "Pittiplatsch" und "Fuchs und Elster" mit neuen Freunde-Geschichten wie "Raketenflieger Timmi", "Licht an!", "Die Schmusedecke" oder "Jan & Henry" ab. Jeder Freitagabend ist einer Liedergeschichte gewidmet. In Sachsen wird der Sandmann seit 1996 sonntags auch in sorbischer Sprache ausgestrahlt.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL.
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Quickie
Gefragt sind Kenntnisse über Mitteldeutschland aus allen Themenbereichen, insbesondere aus den vergangenen 15 Jahren. Von einem Kandidaten müssen zwölf Fragen beantwortet werden, um ein Auto als Hauptpreis zu gewinnen. Der Kandidat hat drei Joker. Die Beantwortung der einzelnen Fragen ist zeitlich beschränkt: von fünf Sekunden für die erste Frage bis 60 Sekunden für Frage zwölf. Außerdem können sich die Zuschauer von zu Hause aus beteiligen und Lösungen per Telefon übermitteln. Aus allen richtigen Anrufen innerhalb einer Sendung wird dann ein Gewinner ausgelost.
20:15 
Ein Kessel Buntes
Grenzenlos gute Laune war das angesagte Motto der Adlershofer Fernsehunterhaltung. Und so schoss man nicht nur in den Silvestersendungen, im Kessel oder in den berühmten Schwänken Pointen ab. Auch Hits mit Witz, komische Tanzeinlagen und vor allem die beliebten Humormacher zielten in fast allen Shows mit vollem Rohr Humor. So erinnert Wolfgang Lippert mit 100 Smileys an die hundertjährigen Humorlegenden von Heinz Quermann über Clown Ferdinand bis zu Herbert Köfer. Von den originellsten Requisiten schwärmt Heinz Rennhack, von komischen Vögeln sowie Viechereien Stefanie Hertel und von verrückten Fans berichtet Ireen Sheer. Roberto Blanco, Precious Wilson, Costa Cordalis und Karsten Speck waren Partner von Helga Hahnemann. Sie bescheinigen ihr, die beste Komik ist rundlich, weiblich und brillant. Außerdem erörtert ein Expertinnen-Kollegium bestehend aus Ilse Bähnert und Katrin Weber, ob Künstler auch ohne Alkohol komisch und betrunken sein können.
22:15 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:20 
Spasszone
Wer sich immer schon die besten Ausschnitte aus allen Comedy Sendungen des MDR gewünscht hat. Bitteschön - hier sind sie. Freuen Sie sich auf großartige Künstler, die von Slam über Satire bis Comedy für jeden etwas dabei haben. Heute u.a. mit Horst Evers, Jan Philipp Zymny und Zärtlichkeiten mit Freunden. Del 5.
23:05 
Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts
Die zehn Männer des Shantychors von Port Isaac sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Dass sie einmal vom Musikbusiness umworben werden, käme den schwer arbeitenden Fischern nie in den Sinn. Auch der Londoner Musikmanager Danny (Daniel Mays) hält es zunächst für einen Scherz, als ihn sein Chef Troy (Noel Clarke) bei einem Wochenendtrip an die Küste spontan beauftragt, die Lokalmatadoren aus Cornwall unter Vertrag zu nehmen. Während seine Kollegen wieder nach London zurückkehren, macht sich Danny also daran, die "Fishermen" für Probeaufnahmen zu überreden. Als besonders harter Brocken erweist sich Jim (James Purefoy), der Danny klarmacht, dass die kernigen Burschen sehr ungemütlich werden können, sollte er es mit der Offerte nicht ernst meinen. Leider liegt Jim mit seinem Verdacht nicht ganz falsch. Dannys Boss hat sich tatsächlich einen üblen Scherz erlaubt, aus dem der Talentscout nicht so leicht wieder herauskommt.
00:45 
Brisant
Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant".
01:20 
Sport im Osten
Moderation: Tom Schneunemann Die Themen u.a.: * Fußball Bundesliga RB Leipzig – TSG Hoffenheim * Fußball 3. Liga SG Dynamo Dresden – MSV Duisburg 1. FC Magdeburg – FSV Zwickau Viktoria Köln – Hallescher FC FC Bayern München II – F.C. Hansa Rostock * Volleyball Bundesliga Frauen Finale (Spiel 3/5) Dresdner SC – MTV Stuttgart * Rollstuhlbasketball Bundesliga Halbfinale (Spiel 2/3) Thuringia Bulls – Baskets 96 Rahden * Olympia Noch 100 Tage bis Tokio 2020 Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt’s alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
03:20 
Unser Dorf hat Wochenende
Es hat nochmal geschneit im Erzgebirge. Die Königswalder können es gebrauchen, denn am Wochenende hat der Skiclub zum Hüttentag an den Skihang geladen. Hier sind die Vereinsmitglieder in der Skisaison normalerweise zugange: Sie präparieren die Piste, organisieren den Liftbetrieb, bewirten in ihrer Skihütte – alles ehrenamtlich. Nur beim diesjährigen Schneemangel hatten sie wenig zu tun, sahen sich nur selten und hatten nur drei Tage um zuhause gemeinsam Skizufahren. Am Hüttentag soll wenigstens gemeinsam gefeiert werden und feiern das können die Königswalder gut. Jedes Jahr stellen sie ihre Königswalder Wies’n auf die Beine. Das Fest im Oktober - das kulturelle Highlight im Dorf: ins Leben gerufen vom Jugendclub. Überhaupt ist Königswalde ein Dorf, das von seinen vielen Vereinen lebt und vom Engagement vieler, das Dorf lebendig zu erhalten. Jenny Spanka übernahm den Schreibwarenladen und sieht ihn als Ort der Kommunikation.
03:50 
MDR Sachenspiegel
Sport: * Volleyball, Bundesliga, Damen: 3. Finalspiel: Dresdner SC – Stuttgart * Fußball, 3. Liga: - 1. FC Magdeburg – FSV Zwickau - SG Dynamo Dresden – MSV Duisburg Aktuell, informativ und unterhaltsam: Das ist der Anspruch der Redaktion. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben im Freistaat. Die Kamerateams sind in allen Landesteilen zwischen Lausitz und Vogtland unterwegs. Korrespondenten berichten aus Leipzig, Chemnitz, Ostsachsen und dem Vogtland. Die "MDR SACHSENSPIEGEL"-Reporter suchen vor Ort den direkten Kontakt zu den Menschen aus der Region.
04:20 
MDR Sachsen-Anhalt heute
04:50 
MDR Thüringen journal
05:20 
Autobahn von oben nonstop - Sachsen-Anhalt
05:45 (07:25)
Fisherman's Friends - Vom Kutter in die Charts
Die zehn Männer des Shantychors von Port Isaac sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Dass sie einmal vom Musikbusiness umworben werden, käme den schwer arbeitenden Fischern nie in den Sinn. Auch der Londoner Musikmanager Danny (Daniel Mays) hält es zunächst für einen Scherz, als ihn sein Chef Troy (Noel Clarke) bei einem Wochenendtrip an die Küste spontan beauftragt, die Lokalmatadoren aus Cornwall unter Vertrag zu nehmen. Während seine Kollegen wieder nach London zurückkehren, macht sich Danny also daran, die "Fishermen" für Probeaufnahmen zu überreden. Als besonders harter Brocken erweist sich Jim (James Purefoy), der Danny klarmacht, dass die kernigen Burschen sehr ungemütlich werden können, sollte er es mit der Offerte nicht ernst meinen. Leider liegt Jim mit seinem Verdacht nicht ganz falsch. Dannys Boss hat sich tatsächlich einen üblen Scherz erlaubt, aus dem der Talentscout nicht so leicht wieder herauskommt.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå