Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:25 
Sturm der Liebe
Laura ist überrumpelt, steigt nicht zu Alexander in den Wagen, sondern lässt ihn stehen. Werner und Alfons glauben Alexander bereits verloren, als er doch wieder ins Hotel zurückkehrt. Alfons bittet Alexander um Verzeihung, weil er all das hätte verhindern können, und stößt auf erstes Verständnis. Werner dagegen wird von Alexander erneut harsch zurückgewiesen. Gegenüber Tanja gibt Laura zu, dass der größere Teil ihres Herzens Alexander gehört. Gregor ist nach wie vor entschlossen, um Laura zu kämpfen - während Alexander kurz vor dem Durchdrehen stehth Er hört "Bridge over troubled water" so laut, dass es jeder mitbekommtm Deswegen kommt es zu einer harten Auseinandersetzung zwischen ihm und Gregoro Als Alexander und Gregor sich das nächste Mal begegnen, ist der Lauf der Dinge nicht mehr aufzuhalten: Der Streit eskaliert und Gregors Faust landet auf Alexanders Nases. Del 272.
07:15 
Rote Rosen
Mona und Andreas nähern sich langsam an. Während Tatjana sich Sorgen um Sascha macht, der nach ihrem Streit abgehauen ist. Tatjanas Verzweiflung und Einsamkeit wächst, als Mona und Andreas eine gemeinsame Nacht verbringen. Mona erklärt der skeptischen Sara am nächsten Morgen, sie wolle lernen, Andreas wieder zu vertrauen. Aber der kümmert sich gerade um Tatjana, die einen emotionalen Zusammenbruch erlebt … Ben und Tina machen das Beste aus dem gescheiterten Standesamtstermin und feiern eine kleine Party. Ellen hilft Simon mit Hilfe von Musik beim Lernen für seinen Vortrag, mit dem er beweisen soll, dass er seine Hausarbeit selbst geschrieben hat. Als Ellen tanzt, ist es um Simon geschehen. Aber Ellen will nur einen – nämlich David. Amelie braucht Geld, um Reparaturen im Hotel bezahlen zu können. Aber keine Bank leiht ihr was. Amelie ahnt, dass Gunter mit seinen Beziehungen dahintersteckt. Thomas gerät in Panik, als er einen ödipalen Traum hat. Del 3233.
08:05 
Sturm der Liebe
Als Selina Maja gesteht, dass sie Gefühle für Christoph hat, wird diese daran erinnert, wie sehr sie ihren Vater vermisst. Als sie in ihrer Pause im Personalraum einschläft, verfolgt er sie bis in ihre Träume. Nach kurzer Überlegung sagt Lucy Joell zu, ihn auf die Lesereise zu begleiten. Franzi gesteht sie, Angst zu haben, wieder verlassen zu werden. Doch Franzi gelingt es, sie zu beruhigen. Als Lucy gerade den Urlaubsantrag einreichen will, taucht ihr Vater mit beunruhigenden Nachrichten am "Fürstenhof" auf … Selina gibt ihren Gefühlen für Christoph nach, fordert aber gleichzeitig von ihm, ab jetzt keine Spielchen mehr zu spielen. Nachdem die beiden einen romantischen Ausflug miteinander unternommen haben, verlangt Selina von Ariane, dass sie die Beziehung mit Christoph endlich akzeptiert. Als Tim begreift, dass Franzi Probleme hat, "Spatzl" in England zu vermarkten, beauftragt er den neuen PR-Mann Erik damit, ein paar Ideen zu sammeln. Del 3499.
08:55 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Prof. Dr. Karin Patzelt kommt endlich aus ihrem Urlaub zurück. Doch leider betritt die Chefärztin das Klinikum durch die Notaufnahme. Sie hatte zusammen mit einem Freund einen Motorradunfall. Während Patzelt nur ein gebrochenes Bein davon trägt, ist der Zustand ihres Partners viel schlechter. Karin fühlt sich für ihren Freund verantwortlich und möchte ihn am liebsten selbst behandeln, vor allem als bei der Nachuntersuchung deutlich wird, dass sein Herz nicht kräftig genug schlägt. Sie stürzt sich in die Arbeit und begibt sich so in eine komplette Überanstrengung. Dr. Elias Bähr wird schnell klar, dass Patzelt nicht in der Lage ist, eine zweite OP zu leiten. Aber kann er sich wirklich gegen sein Vorbild und seine Mentorin stellen? Alle freuen sich, dass Vivienne Kling zu Besuch ist. Die frischgebackene Fachärztin ist jetzt zum ersten Mal als Belegärztin am Johannes-Thal-Klinikum. Einzig Dr. Del 210.
09:45 
Quizz dich auf 1
Diese Show garantiert puren Quiz-Spaß. Denn "Quizz dich auf 1" ist ein Spiel, das ganz ohne Punkte auskommt und in dem vor allem eines zählt: Wer am Schluss hinter der 1 steht, gewinnt die Show. Guido Cantz stellt Kandidatinnen und Kandidaten aus ganz Nordrhein-Westfalen auf den Prüfstand. Und dabei geht es um Spannendes, Witziges, Kurioses und Wissenswertes rund um Themen, die die Menschen im Westen bewegen. (ÜN v. 24.08.2020 - WDR).
10:30 
Elefant, Tiger & Co.
Allein gegen Alle: 25 Kilo ist er schwer und ein alter Hase im Aquarium: Der Gelbflossen-Zackenbarsch zählt fast schon zum lebenden Inventar. Doch nun, da das Aquarium umgebaut wird, muss er raus aus dem angestammten Rundbecken. Bei solch einem kapitalen Burschen kein Kinderspiel. Um ihn besser fangen zu können, wollen Martina Hacker mit stabilen Stellnetzen seine Kreise einengen. Doch lässt sich der Brocken so einfach aufhalten? Zu Zweit ist man weniger allein: Lange kennen sich Bardana und Gorrie noch nicht. Erst seit gut einem halben Jahr wohnen die Ameisenbären in Leipzig zusammen. Mittlerweile haben sie sich in der neuen Südamerika-Anlage gut eingelebt. Nun bleibt Zeit für andere Dinge: Seit kurzem sind sie ein Herz und eine Seele. Immer öfter beobachtet Florian Ludwig, dass die beiden ihre Nasen zusammenstecken und sich necken. Spielerei oder Vorspiel?. Del 803.
10:55 
MDR aktuell
Der Einstieg in den Nachrichtentag mit MDR aktuell. Ob international, national oder regional - Sie erfahren das Wichtigste der letzten Stunden und zugleich einen Ausblick auf weitere interessante Themen des Tages. Die Sendung enthält immer auch einen Querverweis auf ein spezielles Internet-Angebot unter mdraktuell.de.
11:00 
MDR um 11
11:45 
In aller Freundschaft
Martin Stein repariert sein Motorrad. Sein Vater Otto nutzt einen günstigen Moment und schwingt sich, von Martin unbemerkt, auf die Maschine. Ottos Ausflug endet krachend in den Mülltonnen. Martin bringt ihn vorsorglich in die Klinik. Während der Untersuchung durch Martin und Dr. Roland Heilmann erleidet Otto eine akute Durchblutungsstörung des Gehirns. Weitere Untersuchungen ergeben, dass Ottos Halsschlagader völlig verkalkt ist. Roland und Martin könnten das mit einer Operation beheben, aber Otto hat plötzlich jeglichen Lebensmut verloren. Charlotte und Martin befürchten, dass er mit dieser Einstellung die OP kaum überstehen wird. Schwester Julia bekommt von Pflegedienstleiterin Arzu Ritter die Fleißaufgabe, eine Liste für die Großinventur einzupflegen. Kurz darauf steht auch noch Kris Haas in der Tür und meldet sich zu Sozialstunden an, die er wegen eines unberechtigten Transports im Krankenwagen in der Sachsenklinik ableisten muss. Del 687.
12:30 
Auf einmal war es Liebe
Jakob (Kostja Ullmann) hängt hoffnungslos seiner Jugendliebe Marie (Julia Hartmann) nach, die ihn vor sieben Jahren verlassen hat. Als sie unverhofft vor seiner Tür steht, ist bei ihm alles genauso wie früher. Auch bei Marie kribbelt es wieder, denn sie sieht ihren Ex nun mit neuen Augen. Das liegt jedoch nicht an Jakob, der immer noch seinen alten Job als Spielwarenverkäufer hat und in seiner kleinen Bude haust, sondern an einem Missverständnis. Marie hält ihn nämlich für einen erfolgreichen Fotografen, der ein stilvoll eingerichtetes Loft bewohnt. Dass die Traumwohnung mitsamt Fotos seinem verreisten Nachbarn gehört, für den Jakob nur die Blumen gießt, behält er im Glücksrausch erst einmal für sich. Die langersehnte Chance – gegen den Rat seines besten Freundes (Johannes Allmayer) – Marie zurückzuerobern, möchte er nicht aufs Spiel setzen. Schon bald wachsen Jakob die Folgen seiner Notlügen und Halbwahrheiten über den Kopf.
13:58 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages. .
14:00 
MDR um 2
15:15 
Gefragt - Gejagt
Vier Kandidaten müssen in Einzelrunden eine Minute lang Fragen gegen die Uhr beantworten. Pro richtige Antwort wird ihnen Geld gutgeschrieben. In Einzelduellen gegen den "Jäger" müssen sie dann ihr Geld verteidigen. Werden sie dabei von ihm eingeholt, scheiden sie aus. Wenn die Kandidaten aber gegen den "Jäger" gewinnen, retten sie sich und ihr Geld ins Finale. Del 293.
16:00 
MDR um 4
"Neues von hier" beinhaltet alles, was in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktuell für Schlagzeilen sorgt. Die "MDR um 4"-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet und berichten live. .
16:30 
MDR um 4
Fernsehpreisträger und "MDR um 4"-Reporter Stefan Ganß erzählt in seiner monatlichen Rubrik "Ganß heile Welt" bewegende Geschichten aus Mitteldeutschland. Dieses Mal ist Stefan Ganß mit Wissenschaftlern unterwegs und erzählt, wie gerade an Herzklappen aus Stoff geforscht wird. Die Moderatoren empfangen spannende Gesprächspartner aus der Region und prominente "Gäste zum Kaffee" im Studio. Die Fernsehzuschauer haben die Möglichkeit, live im Studio mit ihren Lieblingspromis zu telefonieren und Fragen zu stellen.
17:00 
MDR um 4
Manchmal muss man auch Eindruck schinden und dafür brauchen wir den Sternekoch. Denn bei einem schönen Menü müssen Menge, Zusammensetzung und persönliche Vorlieben beachtet werden, damit es ein beeindruckendes Essen wird. Christian Henze erklärt, wie er Menüs zusammenstellt und kocht unkompliziert sowie nachvollziehbar ein feines Essen mit mehreren Gängen zum Beeindrucken. Auch das schöne Anrichten der Speisen wird genau erklärt - denn das Auge isst bekanntlich mit.
17:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz. .
18:05 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Thomas Globig und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:10 
Brisant
Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant".
18:54 
Unser Sandmännchen
"Bruno hat Geburtstag und endlich erfährt Luzi, wie die Moffels Geburtstag feiern. Natürlich verläuft so ein Moffel-Geburtstagsfest so ganz anders als bei uns Menschen." .
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL .
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Elefant, Tiger & Co.
Löwen: Der Ruf der Hauptstadt Auf der Löwenanlage herrscht Wiedersehensfreude. Ein knappes Jahr haben Kigali und Majo, der als alleinerziehender Vater gefordert war, getrennt gelebt. Nun sind die beiden wieder vereint und genießen ihre Zweisamkeit. Hinter den Kulissen sind indes die Reisevorbereitungen in vollem Gange: Hanna, Elsa und Mateo verlassen den Zoo in Richtung Berlin. Bereits einige Tage vorher wurden ihre Transportkisten aufgestellt, damit sie sich in Ruhe daran gewöhnen können. Was Jörg Gräser allerdings nicht gedacht hätte: Die jungen Löwen fühlen sich in den Kisten derartig wohl, dass sie kaum noch herauskommen. Ob Jörg sich dennoch gebührend von ihnen verabschieden kann? Rüsselhündchen: Freud und Leid Vor einiger Zeit mussten die Rüsselhündchen-Geschwister getrennt werden. Der ursprünglich Dünnere der beiden, inzwischen auf den Namen Henry getauft, verblieb im Vogelhaus und macht Lasse Nieberding täglich viel Freude. Del 903.
20:15 
Musik für Sie
Uta Bresan macht sich am Freitag vor dem ersten Advent-Wochenende auf den Weg nach Sonneberg und Umgebung, um die Herstellung von Teddys und Puppen, Christbaumkugeln und Engelshaar, Murmeln und Spielzeugeisenbahnen und vielen anderen Zaubereien zu erkunden. Der Weg führt sie über Neuhaus am Rennweg (mit einem Abstecher zum Rennsteig) über die Porzellanstraße bei Eisfeld bis in die Glasbläserstadt Lauscha und schließlich in die traditionsreiche Spielzeugstadt. Musikalisch begleitet wird sie auf dieser romantischen, vorweihnachtlichen Tour z.B. von Eloy de Jong, den Nockis, Jürgen Drews, Anna-Maria Zimmermann, Olaf Berger, Sonia Liebing, Björn Landberg, Julia Lindholm, ROTBLOND, Uschi Brüning & Günther Fischer. Ganz besonders freut sich "Musik für Sie"-Gastgeberin Uta Bresan auf die Begegnung mit der Thüringerin Diana Burger, die über einige Umwege ihr Herz für den Schlager entdeckt hat und von den Zuschauern genauso oft gewünscht wird wie der Sänger René Ulbrich aus Dresden.
21:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:00 
Riverboat
Die Gäste der Sendung kurz vorgestellt: * Dr. Gregor Gysi, Bundestagsabgeordneter "Die Linke" "Die Rückkehr des Cowboys" titelte eine deutsche Tageszeitung im Juni, denn seit Mai dieses Jahres mischt der 72-Jährige wieder als außenpolitischer Sprecher der LINKEN in der ersten Reihe der Bundespolitik mit. Bis 2015 war er langjähriger Fraktionschef, dann verabschiedete er sich zunächst von der großen Polit-Bühne. Doch Hinterbänkler ist nicht sein Ding. Deshalb seine Rückkehr und im Gepäck ein Buch "Unser Vater", das gemeinsam mit seiner zwei Jahre älteren Schwester Gabriele entstand. "Es sei Zeit, dass Kinder zu ihren Eltern stünden", so Sohn Gregor kürzlich in einem Interview. Im Buch und im Riverboat beschreiben die Geschwister wie es war aufzuwachsen im Hause Gysi: Vater Klaus Gysi war Kulturminister der DDR. * Paul Panzer, Comedy-Star Paul Panzer hat eine Krise, die ausnahmsweise mal nichts mit Corona zu tun hat: Er hat die "Midlife Crisis".
00:00 
MDR Kultur - Filmmagazin
Beiträge der Sendung: * Das kalte Herz Generationen sind in der DDR mit dem DEFA-Klassiker "Das Kalte Herz" aufgewachsen. Der Farbfilm von Paul Verhoeven - übrigens der Vater des Regisseurs Michael Verhoeven - betonte die anti-kapitalistische Tendenz des Märchens, die furchtbaren Konsequenzen von Geldgier und Machtrausch. Mit seinen für die damalige Zeit (1950) sensationellen Tricks, für die der legendäre Ernst Kunstmann verantwortlich zeichnete, seiner folkloristischen Buntheit und den hervorragenden Darstellern hat der Film noch immer einen eigenen Zauber. Besonders Erwin Geschonneck als unheimlicher und grausamer Herzen-Sammler Holländer-Michel, eine Symbolfigur für gewissenlose Kälte, ist unvergesslich. Das MDR-Fernsehen zeigt den Film und im Anschluss die Neuverfilmung von Johannes Naber aus dem Jahre 2016, eine wunderbare Vergleichsmöglichkeit. Naber nahm die Schwarzwald-Folklore zurück und verstärkte die zeitkritischen Elemente.
00:15 
Freie Sendezeit für freie Künstler
Das gab es noch nie: „Freie Sendezeit für freie Künstler“. Der MDR hat zu einem Ideenwettbewerb für Künstlerinnen und Künstler, Musikerinnen und Musiker, für Kulturschaffende aus allen Bereichen der Kulturszene Mitteldeutschlands aufgerufen. Bewerbungen kamen aus allen Regionen Mitteldeutschlands, von renommierten Spielstätten bis hin zu kleinen Wandertheatern und Dorfmuseen. Sie spiegeln die gesamte Bandbreite des Kulturbetriebs wider: vom Zauberer bis Bauhaus-Künstler, von der Ballett-Tänzerin bis zum Schriftsteller, von der Märchenerzählerin bis zum Hardrocker. Bewerben konnten sie sich in fünf Kategorien: „Theater, Tanz und Co.“, „Pop, Rock und Co.“, „Klassik, Chor und Co.“, „Literatur, Malerei und Co.“, „Museen, Ausstellungen und Events“. 15 Projekte wurden von einer Jury ausgewählt und bekommen jeweils fünf Minuten freie Sendezeit im MDR-Fernsehen.
00:30 
Nicht im Traum
Der Kurzfilm erzählt die Geschichte eines alten Paares, das sich weigert, seinen körperlichen und geistigen Verfall anzuerkennen. Demenz-Sisyphus und depressive Alltagslethargie verwandeln Paul und Elisabeth in hilflose Marionetten ihrer selbst. Die Nacht wird zum Tag und der Alltag zum Alptraum. In der symbiotischen Beziehung zwischen Pauls noch wachem Geist und Elisabeths körperlicher Rüstigkeit versuchen sie, ihr Leben ohne große Hilfe von außen aufrecht zu halten. Aber Verzweiflung und andere Ermüdungserscheinungen nagen schon länger an ihnen und so ist es kein Wunder, dass Paul mittlerweile drei Schlaftabletten hintereinander nimmt und Elisabeth ihn mächtig beschimpft, als sie zum wiederholten Male das Bettlaken wechseln muss. Paul und Elisabeth sind am Ende ihrer Kräfte. Sie wissen beide, dass sie ein Leben ohne fremde Hilfe nicht mehr führen können. Anerkennen wollen sie diesen Umstand deshalb aber noch lange nicht.
00:50 
Tote Tiere
Außenseiter Robert steht mit seinem toten Kater verloren bei der Tierkörpersammelstelle. Dort begegnet er einer geheimnisvollen Tierpräparatorin, die ihm zeigt, dass der Tod des Katers erst der Anfang ist. "Tote Tiere" setzt sich auf humorvolle Weise mit bedingungsloser Tierliebe, unerfüllten Wünschen und dem Außenseitertum auseinander. Der Kurzfilm erhielt 2019 den Jury- und Publikumspreis Fiktion beim Mitteldeutschen Kurzfilmfestival Kurzsuechtig.Mitwirkende Musik: Moritz Widrig Kamera: Ennio Ruschetti Buch: Remo Rickenbacher, David Oesch, Nolundi Tschudi Regie: David Oesch, Remo RickenbacherDarsteller Robert: Matto Kämpf Tierpräparatorin: Nolundi Tschudi Arbeiter: Markus Schrag.
01:00 
Ella
„Ella“ erzählt vom Erwachsenwerden und fängt die Entwicklung eines Mädchens von Geburt an ein. Je älter sie wird, desto stärker wird auch der Druck, sich anpassen zu müssen und das Gefühl, sich selbst immer mehr zu verlieren. Der Kurzfilm erhielt den Preis für die Beste mitteldeutsche Kameraarbeit Fiktion beim Mitteldeutschen Kurzfilmfestival Kurzsuechtig 2019.Mitwirkende Musik: Jakob Mäsel, Lorenz Fischer Kamera: Philip Reinhold Buch: Anne Weigel Regie: Anne WeigelDarsteller Ella: Carla-Frieda Nettelnbreker Ella Kind, 9-12 Jahre: Ella Runge Ella Kind, 5 Jahre: Jennifer Haas Ella Kleinkind: Marla Neumann Ella Baby: Amalia Braun Mutter: Lena Reinhold Vater: Marc Dresander Tom: Richard Istel Klara: Henrike Reinhold Oma: Karin Linke Trainer: Martin Teichmann und andere.
01:10 
Farasha - Krieger zwischen Welten
Karim, ein deutscher Soldat, muss schmerzhaft erfahren, wie es ist, Fremder zu sein im eigenen Land. In einer ostdeutschen Kleinstadt soll er als verdeckter Ermittler in einem Flüchtlingsheim potentielle Gefährder ausfindig machen. Als er sich – trotz nächtlicher Sperrstunde – vertrauliche Informationen von einer Kontaktperson abholen muss, gerät er in die Fänge einer selbsternannten Bürgerwehr. Ein Film über Angst und Fremdenfeindlichkeit kurz nach den Ausschreitungen in Chemnitz 2018. "Mit 'Farasha'(Schmetterling) möchte ich die Absurdität einer Situation zeigen, die nach Veränderung schreit. Menschen, die Angst haben vor gesellschaftlichem Wandel, treffen auf Menschen, denen alles genommen wurde und die ganz von vorne anfangen müssen. Und dazwischen stehen die Menschen, die schon seit Jahren in einem Deutschland der Großstädte leben, in einem Einwanderungsland, das Menschen mit verschiedenen Kulturen eine Heimat bietet.
01:35 
Der Besuch
Die Welt um Klaus Myra hat sich verändert. Während der ehrenamtliche Weihnachtsmann früher mit seiner bloßen Erscheinung Kinderherzen beglückt hat, muss er sich heute endlose materielle Wunschlisten anhören. Ausgerechnet als er am Weihnachtsvorabend sein Kostüm ganz an den Nagel hängen will, erreicht Klaus ein Anruf aus der Kinderintensivstation. Er soll ein letztes Mal den Weihnachtsmann spielen und muss sich der Frage stellen, wer hier wem Hoffnung schenkt? "‘Der Besuch' ist ein berührender Kurzfilm. Sensibel erzählt, auf den Punkt inszeniert", urteilt die Deutsche Film- und Medienbewertung und vergibt das "Prädikat besonders wertvoll".Mitwirkende Musik: Mario Schneider Kamera: Christian Trieloff Buch: Michael Knoll Regie: Christian WernerDarsteller Klaus Myra: Matthias Brenner Clara: Helene Pieske Mutter: Julia Jäger Vater: Peter Schneider Marie Myra: Cornelia Heyse Krankenschwester Agnes: Janina Elkin.
01:50 
Sirtaki
Zwei anspruchsvolle deutsche Touristen bringen auf einer kleinen griechischen Insel 100 Euro in den Wirtschaftskreislauf ein. Dies bleibt für die Insulaner und ihre lokale Ökonomie nicht folgenlos. Ein schmunzelnder Kommentar auf den Wirtschaftskreislauf. Mitwirkende Musik: Tobias Burkardt Kamera: Lukas Demgenski Buch: Marc Eberhardt Regie: Marc Eberhardt, Lukas DemgenskiDarsteller Nikos: Panagiotis Katsikis Babsi: Verena Sohle Babsis Mann: Bernd Sohle Fleischer: Konstantinos Bolou Artemis: Maria Tzivani Nasos: Stavros Markalas.
01:55 
Nemophelia
"Nemophelia" ist ein filmisches Gedicht über die Anziehungskraft des Waldes als ein Ort der Sehnsucht, Inspiration und Erkenntnis. Gedreht wurde der Kurzfilm im sachsen-anhaltinischen Teil des Harzes. Mitwirkende Musik: Elinor Lüdde Kamera: Markus Kloth Buch: Mirjam Dahl Pedersen Regie: Mirjam Dahl PedersenDarsteller Junge Frau: Talea Elianne Rüsing.
02:10 
Elefant, Tiger & Co.
Löwen: Der Ruf der Hauptstadt Auf der Löwenanlage herrscht Wiedersehensfreude. Ein knappes Jahr haben Kigali und Majo, der als alleinerziehender Vater gefordert war, getrennt gelebt. Nun sind die beiden wieder vereint und genießen ihre Zweisamkeit. Hinter den Kulissen sind indes die Reisevorbereitungen in vollem Gange: Hanna, Elsa und Mateo verlassen den Zoo in Richtung Berlin. Bereits einige Tage vorher wurden ihre Transportkisten aufgestellt, damit sie sich in Ruhe daran gewöhnen können. Was Jörg Gräser allerdings nicht gedacht hätte: Die jungen Löwen fühlen sich in den Kisten derartig wohl, dass sie kaum noch herauskommen. Ob Jörg sich dennoch gebührend von ihnen verabschieden kann? Rüsselhündchen: Freud und Leid Vor einiger Zeit mussten die Rüsselhündchen-Geschwister getrennt werden. Der ursprünglich Dünnere der beiden, inzwischen auf den Namen Henry getauft, verblieb im Vogelhaus und macht Lasse Nieberding täglich viel Freude. Del 903.
02:35 
Tierisch tierisch
Jede Woche stellt "Tierisch tierisch" mit der Moderatorin Uta Bresan ein Tierheim des mitteldeutschen Sendegebietes mit einigen seiner "Bewohner" vor. Sie alle suchen eine neue Bleibe. Ob Hund, Katze, Wellensittich oder Rennmaus, das Leben im Tierheim ist für sie nur eine Übergangslösung. Mit Hilfe von "Tierisch tierisch" sollen die Tiere an tierliebe, verantwortungsbewusste Zuschauer vermittelt werden. Das Tiermagazin wendet sich an Tierfreunde und jene, die es werden möchten. Daneben folgt "Tierisch tierisch" den Gedanken des Tierschutzes und informiert über Aktionen und Ereignisse weltweit. Außerdem gibt es in einem Ratgeber-Teil qualifizierte Tipps zur artgerechten Haltung und Erziehung von Haustieren, zur richtigen Ernährung, Pflege und medizinischen Versorgung.
03:00 
Mach dich ran
Das Team um "Mach dich ran"-Moderator Mario D. Richardt macht sich bereits seit 1992 ran und versucht innerhalb eines Tages, Probleme unserer Zuschauer zu lösen - unangemeldet und mit laufender Kamera. Im Spiel der Sendung wird Mario ohne Vorbereitung in ungewöhnlichen Spieldisziplinen getestet. Und in der Wunschrubrik "Wer möchte mal?" werden Zuschauerträume wahr. .
03:25 
Thomas Junker unterwegs - Europas einsame Inseln
In seinem neuen 5-teiligen Film nimmt Weltenbummler und Filmemacher Thomas Junker seine Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise auf die einsamsten Inseln Europas. So stehen die Inseln Saaremaa, Hiiumaa, Prangli, Ruhnu und Muhu in der Ostsee sowie die Westermänner Inseln und die abgeschiedenen Regionen der großen nordischen Insel Island auf dem Programm. Alle eint, dass sie zwar einsam und abgelegen sind, aber dennoch voller Leben und spannender Geschichten. Der Film Thomas Junker unterwegs – Europas einsame Inseln ist ein Portrait über die Menschen, die der Filmemacher entlang seiner Wege trifft. Seit nunmehr 29 Jahren sind die Begegnungen fern ab von Deutschland mit den Menschen und ihrem Alltagsleben Sinn und Zweck der MDR-Filme und Expeditionen von Thomas Junker. In den ersten beiden Folgen besucht Junker die zu Estland gehörenden Insel Prangli & Hiiumaa sowie Ruhnu, Saaremaa & Muhu. Del 5 av 5.
03:50 
MDR Sachenspiegel
04:20 
MDR Sachsen-Anhalt heute
04:50 
MDR Thüringen journal
05:20 
Auf Marco Polos Spuren - Biwak nonstop
"Biwak - Berge, Menschen, Abenteuer" verbindet die Faszination der heimatlichen Bergwelt mit spannenden Reportagen aus den schönsten Freizeitgebieten der Welt. Wer seine Freizeit aktiv gestalten will, bekommt bei Biwak die besten Anregungen. .
05:30 (07:00)
Baron Münchhausen
Der berühmte Hieronymus Carl Friedrich von Münchhausen hat schon einmal bessere Tage gesehen. Abgerissen und mittellos erzählt der alternde Baron vom Ritt auf der Kanonenkugel, mit dem er die Osmanen vertrieb, und von der Eroberung der mächtigen und schönen Zarin Katharina der Großen in Petersburg. Doch das größte Abenteuer liegt noch vor ihm: Das Zirkuskind Frieda behauptet, seine Tochter zu sein. Mit ihr und der schönen Landadligen Constanze von Hellberg macht der Baron sich auf den weiten Weg nach Sankt Petersburg. Er will Frieda zu ihrer Mutter zurückbringen. Gemeinsam sucht das Trio nach einem Schiff zur Überfahrt nach Russland und erlebt neue "Münchhausen"-Abenteuer mit Piraten, Soldaten, einer Wahrsagerin, eingebildeter und realer Magie. Und dann findet sich Münchhausen auf einer Kanonenkugel wieder - sie katapultiert ihn und die kleine Frieda auf den Mond. Mit einem Seil müssen sich die beiden zur Erde hinabhangeln - mitten in den tiefsten, russischen Winter. Del 1.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå