Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Sturm der Liebe
Laura ist genervt: Der Streit mit Katharina hat sie durcheinander gebracht und in der Frauen-WG wird kein vernünftiges Wort mehr gesprochen. Auf dem Weg zur Arbeit begegnet Laura Christian, der sie zum Frühstück in seine Wohnung einlädt. Und wieder einmal stellt Laura fest, dass ihr Christian sehr gefällt. Werner Saalfeld ist zurück und möchte wieder in die Leitung des Fürstenhofes einsteigen. Alexander und Katharina sehen darin kein Problem. Robert hadert mit sich, doch am nächsten Tag geht er auf Werner zu und zum ersten Mal können die beiden gemeinsam um Charlotte trauern. Werner glaubt, die Probleme in der Familie seien nun geklärt, bis er in Charlottes Koffer einen Brief entdeckt, der an Alexander und Robert adressiert ist. Als die Söhne den Umschlag öffnen, sind alle geschockt: Darin steckt ein geändertes Testament. Charlotte vermacht ihre Anteile am Fürstenhof Robert und Elisabeth. Da Alexander bereits Werners Anteile bekommen hat, geht der nun leer aus. Del 167.
07:10 
Rote Rosen
Jule und Hacki werden als Demonstranten festgenommen: Von niemand anderem als Jules Schwager Uli, der bei der Polizei ist. Alice rät der verzweifelten Petra, sich von Thomas zu trennen, doch die will um ihren Mann kämpfen. Als die Situation zwischen dem Ehepaar in einem fürchterlichen Streit eskaliert, flüchtet Petra aus dem Haus. Was sie nicht ahnt: Miriam beobachtet sie und schmiedet neue Intrigen. Mitwirkende Regie: Gudrun Scheerer, Christa Mühl Buch: Heike Brückner von Grumbkow, Jörg BrücknerDarsteller Petra Jansen: Angela Roy Nick Bergmann: Joachim Raaf Alice Albers: Janette Rauch Thomas Jansen: Gerry Hungbauer Tanja Wieland: Anna Lena Class Jule Jansen: Kim-Sarah Brandts Johanna Jansen: Brigitte Antonius. Del 4.
08:00 
Sturm der Liebe
Tim will Franzi endlich seine Liebe gestehen und eilt zu ihr nach Hause. Dort muss er entsetzt feststellen, dass Franzi und Steffen die Nacht miteinander verbracht haben. Dennoch macht Tim Franzi kurz darauf eine emotionale Liebeserklärung. Wie wird Franzi sich entscheiden? Christoph ist erleichtert: Dank Arianes Hilfe konnte er seine "Fürstenhof"-Anteile und sein Geld in Sicherheit bringen. Doch sein Lebenswerk Top Comfort ist nicht mehr zu retten. Ariane steht ihm tröstend zur Seite und erklärt ihm, dass er sich mit ihrer Hilfe ein neues Imperium aufbauen wird. Christoph erkennt einmal mehr, wie froh er ist, Ariane an seiner Seite zu haben. Robert kehrt erfolglos von seiner Suche nach Eva an den "Fürstenhof" zurück. Werner sorgt sich um seinen Sohn und versucht ihn durch Arbeit abzulenken. Das scheint zunächst zu funktionieren. Doch als Robert Eva anruft und sie ihre Rufnummer abgemeldet hat, wird er von seiner Trauer übermannt. Del 3387.
08:50 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Nach dem tragischen Unfall liegen Niklas‘ Nerven blank. Schwer verletzt ist er nun Patient im eigenen Klinikum. Vor allem Dr. Moreaus mutigem Eingreifen ist es zu verdanken, dass er noch am Leben ist. Doch Niklas‘ Zustand verschlechtert sich zusehends. Dem Oberarzt steht ein hochkomplexer Eingriff bevor. Kann Prof. Patzelt ihm helfen? Währenddessen kümmert sich Julia Berger, die ihren Mentor in dieser Zeit besonders unterstützt, auch um die besorgte Arzu Ritter, die Niklas im Klinikum besucht. Um Arzu zu entlasten, kümmert sich Julia um deren neugeborene Tochter Pauline. Doch sie kann die Kleine nur für kurze Zeit umsorgen. Die Arbeit auf der Gynäkologie verlangt nach ihr. Kein geringerer als Wolfgang Berger übernimmt Pauline und das ganz auf seine Art. Auch die beiden Assistenzärzte Vivienne Kling und Theresa Koshka haben alle Hände voll zu tun. Del 85.
09:40 
Quizduell
Bei Jörg Pilawa treten Prominente zu einem außergewöhnlichen Duell an. Um zu gewinnen, müssen die Stars die drei superschlauen "Quizduell"-Profis Marie-Louise Finck, Eckard Freise und Thorsten Zirkel schlagen. Ein Wissenswettkampf David gegen Goliath - die Stars gegen den "Quizduell-Olymp". Es geht um Wissen und Nervenstärke, aber auch um die Einschätzung der Gegner und die Bereitschaft zu zocken. Und es geht um viel Geld. Doch Vorsicht! Im packenden Finale am Ende jeder Show heißt es entweder Sieg für den Olymp und somit Team Deutschland oder Sieg für die Promis. Del 131.
10:30 
Elefant, Tiger & Co.
Manche mögen’s heiß Im Neuen Vogelhaus ist Brutsaison. Die meisten nutzen das dichte Grün und die vielen Bäume, um hier ihren Nachwuchs großzuziehen. Nicht so der Fluchtvogel. Das Pärchen hat in diesem Jahr die Heizung als idealen Brutplatz auserkoren. Doch dieser Ort hat so seine Tücken. Das erste Ei ist bereits durch die Lamellen gerutscht und zu Bruch gegangen. Jochen Menner will nun für die nächsten Eier den Platz etwas sicherer gestalten und legt die Heizungsoberfläche mit Teppich aus. Ob die Fluchvögel seine Nisthilfe auch annehmen? Die große weite Welt Für das Rote Riesenkänguru Grisu wird es kurz vor der Abreise aus Leipzig noch einmal aufregend. Neue Bewohner sind eingezogen: vier Bennettkängurus. Während Grisu den Neuen eher genervt aus dem Weg zu gehen scheint, sind Tina Lässig die kleinen Australier bereits ans Herz gewachsen. Del 673.
10:55 
MDR aktuell
Der Einstieg in den Nachrichtentag mit MDR aktuell. Ob international, national oder regional - Sie erfahren das Wichtigste der letzten Stunden und zugleich einen Ausblick auf weitere interessante Themen des Tages. Die Sendung enthält immer auch einen Querverweis auf ein spezielles Internet-Angebot unter mdraktuell.de .
11:00 
MDR um 11
* Sport: Aktuelle Themen Das Ländermagazin "MDR um 11" setzt besonders auf Informationen aus der Region. Wechselnde Moderatoren präsentieren einen bunten Themen-Mix mit Beiträgen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Neben Nachrichten und aktuellen Beiträgen bietet das Magazin regionale Themen und Hintergrundinformationen - ob als Gespräch oder kurze Reportage. Produziert wird "MDR um 11" in Magdeburg vom LANDESFUNKHAUS SACHSEN-ANHALT.
11:50 
In aller Freundschaft
Laura Seidler wird mit einer Fraktur am Handgelenk in die Sachsenklinik eingeliefert. Ihr behandelnder Arzt Philipp Brentano mutmaßt, dass die Schülerin unter Drogeneinfluss steht. Er spricht Karsten Seidler, Lauras Vater und Direktor ihrer Schule, darauf an. Wohlwissend, dass der Arzt recht hat, weist Karsten ihn schroff zurück. Er weiß zwar vom Drogenkonsum seiner Tochter, kann es sich jedoch nicht leisten, dass dies öffentlich wird. Schließlich steht seine Schule kurz vor der Schließung. Karsten fordert Laura auf, sofort damit aufzuhören. Doch die 16-Jährige hat ihren Vater durchschaut - seine Sorge gilt weniger ihr, als seiner Schule. Tief enttäuscht zieht sie sich zurück, nimmt wieder Drogen und bricht zusammen. Roland Heilmann will beruflich kürzertreten, um sich mehr um seine an Brustkrebs erkrankte Frau Pia zu kümmern. Er und Professor Simoni beschließen, dass Martin Stein bis auf weiteres diesen Posten besetzt. Geschmeichelt stellt sich Martin dieser Herausforderung. Del 558.
12:35 
Feuer unter Deck
Kapitän Otto Scheidels (Manfred Krug) Liebe gehört gleichermaßen einem alten Raddampfer namens "Jennissei" und der hübschen Kellnerin Carola Schneider, genannt Caramba (Renate Krößner). Aber Carola hat es satt, den Mann mit dem Schiff zu teilen und gibt ihrem Otto mit Caramba den Laufpass. Kaum hat sich dieser von dem unerwarteten Schlag erholt, kommt der nächste: Sein Raddampfer, der letzte seiner Art, wird außer Dienst gestellt. Nun hat der arme Otto weder Frau noch Schiff. In einem tollkühnen Handstreich kapern er und seine ehemalige Mannschaft ihren alten, inzwischen umgebauten Dampfer, um unter großem persönlichen Einsatz zwei Lastkähne von einem unfreiwilligen Sandbankaufenthalt zu befreien. Dabei kommt es zu handfesten Reibereien zwischen Kapitän Otto und Caramba, die inzwischen Chefin des nun schwimmenden Restaurants wurde und ihr "Heiligtum" beim harten Havarieeinsatz in die Brüche gehen sieht. Doch dieser Piratenstreich des Kapitäns a.D.
13:58 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages. .
14:00 
MDR um 2
15:15 
Wer weiß denn sowas? (534)
Superhirn Bernhard Hoëcker, der immer wieder mit Wissen überrascht, wo andere noch nicht mal eine Ahnung haben, und Quizmaster Elton, der bei "1, 2 oder 3" garantiert immer richtig steht, sind die Teamchefs in dem neuen, schlauen Wissensspiel "Wer weiß denn sowas?" im Ersten. Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Dabei gilt es, Spannendes und skurrile Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu beantworten. . Del 534.
16:00 
MDR um 4
"Neues von hier" beinhaltet alles, was in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktuell für Schlagzeilen sorgt. Die "MDR um 4"-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet und berichten live. .
16:30 
MDR um 4
Gast: Laith Al-Deen (Sänger) Wenn der Mann mit der mächtigen Soulstimme auf Englisch singen würde, wäre er wahrscheinlich längst auf den Bühnen in aller Welt zuhause. Doch Laith Al- Deen singt auf Deutsch, aus Überzeugung, schließlich hat die deutsche Sprache seiner Meinung nach ebenso viel zu bieten wie englische Songtexte. In seinen 20 Jahren im Musikbusiness hat er einige Stationen hinter sich gebracht, von den tendenziell schnulzigen Anfangsjahren bis zu einer selbstbewusst rockigen Gesamterscheinung. Am 22. Mai erscheint sein zehntes Album "Kein Tag umsonst". Mit zwölf brandneuen Songs zeigt es einen Laith Al-Deen, der nach einer Lebenskrise wieder im Leben angekommen ist. Eine Kostprobe der neuen Songs gibt es natürlich live im Studio.  .
17:00 
MDR um 4
Viele Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner möchten gemeinsam darüber entscheiden, was im Todesfall eines Partners passieren soll. Das ist in Deutschland durch das so genannte Berliner Testament möglich. Es ist eine besondere Art des gemeinschaftlichen Testaments, bei der sich Ehegatten gegenseitig als Alleinerben einsetzen, um die Versorgung desjenigen, der länger lebt, sicherzustellen. Im Unterschied zum "normalen" Testament gibt es allerdings einige wichtige Unterschiede. So kann ein Berliner Testament nach dem Todesfall eines Partners zumeist nicht abgeändert werden. Was es sonst noch zu beachten gilt, welche Vor- und Nachteile es beim Berliner Testament gibt, dazu informiert Gilbert Häfner, Präsident des Oberlandesgerichts in Dresden. Das Service-Magazin "Leichter leben" bei "MDR um 4" schont den Geldbeutel und lässt Verbraucherherzen höher schlagen.
17:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz. .
18:05 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Thomas Globig und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:10 
Brisant
Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant". .
18:54 
Unser Sandmännchen
Seit bald 60 Jahren kommt "Unser Sandmännchen" mit einem Abendgruß und seinem Traumsand, um allen Kindern, Groß wie Klein, schöne Träume zu bescheren. Täglich bringt er uns mit einer Gute-Nacht-Geschichte seiner Freunde zu Bett. Dabei wechseln sich Klassiker wie "Pittiplatsch" und "Fuchs und Elster" mit neuen Freunde-Geschichten wie "Raketenflieger Timmi", "Licht an!", "Die Schmusedecke" oder "Jan & Henry" ab. Jeder Freitagabend ist einer Liedergeschichte gewidmet. In Sachsen wird der Sandmann seit 1996 sonntags auch in sorbischer Sprache ausgestrahlt.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL .
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Außenseiter Spitzenreiter
Ein Chefarzt, der im Feierabend Straßenbahnen steuert. Das wohl legendärsten Rennauto der Welt, welches in Weimar steht oder die musikalischste Straßenbahn, die die DDR zu bieten hatte. Das sind nur drei verrückte Geschichten, die Moderatorin Madeleine Wehle diesmal präsentiert. In der Spezialausgabe von "Außenseiter Spitzenreiter" dreht sich diesmal alles um die Welt der Fahrzeuge. Seit über 45 Jahren und mehr als 400 Folgen beantwortet "Außenseiter Spitzenreiter" skurrile und außergewöhnliche Fragen der Zuschauer. Die Sendung porträtiert Menschen mit tänzerisch hochbegabten Männern gewandet besonderer Begabung oder abgefahrenen Hobbys, mit schrägen Erfindungen und ungewöhnlichem Wissen. Hinweise oder Infos über Außenseiter, die das Zeug zum Spitzenreiter haben, bitte an aussenseiterspitzenreiter@mdr.de oder facebook.com/aussenseiterspitzenreiter. .
20:15 
Voss & Team
"Voss & Team" greift ein, wenn es um Interessen von Verbraucherinnen und Verbrauchern geht. In der Auftaktsendung zur neuen Staffel gerät Knut Hertramph in Konflikt mit dem Kleingartenverein "Am Finkenweg" e.V. Da es auf den einzelnen Grundstücken während der Wintermonate keinen Strom gibt, wagt es Laubenpieper Hertramph, seine Akkuschrauber am Gemeinschaftsstromkasten aufzuladen. Dabei entstehen Kosten von insgesamt 54 Cent! Der 1. Vereinsvorsitzende entdeckt die unberechtigte Stromentnahme und zeigt Knut Hertramph wegen Diebstahls an und kündigt den Pachtvertrag nach zehn Jahren fristlos. Knut Hertramph ist reuig und bietet als Entschuldigung an, 500 Euro in die Vereinskasse zu zahlen. Doch der Vorstand lehnt ab. Daraufhin zieht Knut Hertramph vor Gericht. Es kommt zu einem Vergleich. Hertramph darf in der Gartensparte bleiben und bezahlt 500 Euro in die Vereinskasse. Ein weiterer Aufreger kommt aus Jena.
20:30 (21:00)
Hauptsache gesund
Themen: * Schiefes Becken, was tun? Ständige Rückenschmerzen haben häufig einen Grund, an den viele nicht denken, das Becken. Eine Verwringung oder Schiefstellung kann schmerzhafte Verspannungen oder Blockaden auslösen und somit auch zu dauerhaften Beschwerden führen. „Hauptsache gesund“ zeigt wie man testet, ob das Becken schief steht und was man selbst dagegen tun kann. * Hilfe bei Tinnitus Es pfeift im Ohr dauerhaft und es lässt sich nicht abstellen. Tinnitus, für Betroffene oft eine schlimme Folter. „Hauptsache gesund“ stellt die aktuellen Therapieansätze gegen die störenden Dauergeräusche im Kopf vor. Was bringt zum Beispiel eine neue Tinnitus-App und wie funktioniert sie? In der Sendung wird weiterhin über eine Patientin berichtet, die mit Hilfe einer speziellen Zahnbehandlung ihr Pfeifen im Ohr endlich loswurde. * Gute Öle, schlechte Öle Pflanzenöle sollen Herzkrankheiten vorbeugen, Rheuma mildern, vor Demenz schützen und noch vieles mehr.
21:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:10 
artour
"artour" ist das Kulturmagazin für das MDR-Sendegebiet und für Ostdeutschland. "artour" wird in Rostock wie in Weimar geschaut, aber natürlich auch in Hamburg und München. Das Kulturmagazin mit Ostkompetenz greift Themen auf, die die Zuschauer bewegen. Von Thälmann bis Theater, von der Kittelschürze bis zum Konzert, von der Off-Bühne bis zur Oper. Themen werden auch mal gegen den Strich gebürstet, egal, ob es sich um eine Kunstausstellung oder einen kulturpolitischen Skandal handelt. * Ein Sommer ohne Festivals Egal, ob Klassik oder Pop - Festivals wird es in diesem Sommer dank Covid 19 nicht geben. Die Kulturarena Jena hat sämtliche Veranstaltungen ersatzlos gestrichen, und das, obwohl Ministerpräsident Bodo Ramelow angekündigt hat, Restriktionen in Thüringen aufzuheben. In Köthen, der Bachstadt in Sachsen-Anhalt, plant man unterdes Bachfesttage light: Mit weniger Zuschauern an den Sicherheitsbestimmungen angepassten Aufführungsorten.
22:40 
Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen
"Nah dran" stellt Fragen zu Problemen, die Menschen heute bewegen: Gentechnik und Sterbehilfe, Kindererziehung und Altenpflege, Armut und die Lust am Leben. "Nah dran" nimmt wichtige Diskussionen auf und stellt Menschen vor, die sich mit diesen Fragen ganz persönlich auseinandersetzen müssen. "Nah dran" erzählt von Lebenskrisen und Konflikten, von Initiativen, die Veränderungen in Gang bringen, fragt aber auch, was Glaube, Liebe, Hoffnung ausrichten können. .
23:10 
Die Akte Beethoven
Als der Komponist Ludwig van Beethoven im Alter von 56 Jahren in Wien stirbt, taucht ein Testament auf, das er 25 Jahre vor seinem Tod verfasst hat. Es offenbart: Bereits mit 31 Jahren ist Beethoven praktisch taub, noch bevor er die meisten seiner bahnbrechenden Werke komponiert und Musikgeschichte geschrieben hat. Ein tauber Komponist?. Wie ist so etwas möglich? Der Film "Die Akte Beethoven" geht diesem Rätsel nach und ergründet die Zusammenhänge zwischen Krankheit und Werk des Musikgenies. Aufbrausend, jähzornig, griesgrämig - das ist das gängige Bild von Ludwig van Beethoven, dem Komponisten mit der wilden Löwenmähne. Doch "Die Akte Beethoven" zeigt: Es gibt auch einen anderen Beethoven - jung und sprühend vor Witz und Temperament, lebenslustig und vor allen Dingen kämpferisch. Was gibt Beethoven die Kraft, den Kampf gegen seine fortschreitende Krankheit aufzunehmen? Inwiefern spiegelt sich sein Schicksal in der Musik wider und welchen Einfluss hat die Taubheit auf sein Werk?.
23:55 
Blomstedt dirigiert Beethoven
Einer der musikalischen Gassenhauer – ja der Klassik-Hit überhaupt – ist die 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Wegen des markanten Eingangsmotivs, das einer umstrittenen Äußerung Schindlers zufolge von Beethoven als klopfendes Fatum intendiert wurde, wird sie gemeinhin als Schicksalssinfonie bezeichnet. Eines ist die Fünfte auf jeden Fall: ein Klassiker ihrer Gattung von idealer Form, Ausgewogenheit und Reichtum an melodischer und harmonischer Erfindung - für das Leipziger Gewandhausorchester unter seinem ehemaligen Kapellmeister Herbert Blomstedt ein musikalisches Heimspiel. .
00:35 
Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61
Der 1975 als Sohn polnisch-israelischer Eltern in Dänemark geborene Nikolaj Znaider gehört nicht nur zu den führenden Violinisten im modernen Konzertbetrieb, er macht auch als Dirigent von sich reden, sei es in St. Petersburg oder in Berlin. 1997 gewann er den ersten Preis beim renommierten Wettbewerb "Reine Elisabeth" in Brüssel. Seitdem hat Znaider sein leidenschaftliches, vor allem aber intelligent-konzentriertes Geigenspiel in vielen Konzertsälen mit fast allen großen Orchestern unter Beweis gestellt. Über Beethovens Violinkonzert sagte er einmal, es sei die Bibel der Violinliteratur. Das Werk entstand innerhalb kürzester Zeit im Herbst 1806 und wurde offenbar so knapp vor der Uraufführung im Theater an der Wien fertig, dass der Solist und Widmungsträger Franz Clement seinen Part im Konzert vom Blatt spielen musste.
01:20 
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
Es war am 07. April 1805, als Ludwig van Beethoven im Theater an der Wien seine neue Sinfonie, die "Sinfonia eroica", dirigierte. Mit der Dritten übertraf Beethoven gewissermaßen alles, was er bis dahin an Orchestermusik komponiert hatte - an dramatischer Wucht, dramaturgischem Gehalt und Farbigkeit der Orchestrierung. Das neuartige, gewaltige Werk mit seiner sehr persönlichen Aussagekraft wurde selbst von Beethovens Freunden kaum verstanden. Inzwischen ist die "Eroica", die der Komponist selbst seine beste und ihm liebste Sinfonie zu nennen pflegte, in allen Konzertsälen der Welt zu Hause. Beethoven, glühender Verfechter der Ideale der französischen Revolution, widmete das Tonmonument Napoleon Bonaparte, dem ersten Konsul der französischen Republik, nahm die Widmung jedoch kurz nach dessen Krönung zum Kaiser zurück. Die Bemerkung "Geschrieben auf Bonaparte" wich dem bekannte Zusatz der ersten Londoner Partiturausgabe "Sinfonia Eroica composta per celebrare la morte d'un Eroe" bzw.
02:10 
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Aufführungen von Beethovens Neunter mit dem Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude“ haben in Leipzig eine lange Tradition. Bereits 1826, zwei Jahre nach der Uraufführung in Wien, kam es in Leipzig zur ersten vollständigen Wiedergabe mit dem Gewandhausorchester. Endgültig hat dann Felix Mendelssohn Bartholdy die Sinfonie im Spielplan des Orchesters etabliert. Der Brauch, das Werk am Silvesterabend aufzuführen, geht auf Arthur Nikisch zurück, der sie 1918 in der Leipziger Albert-Halle für das Arbeiter-Bildungs-Institut dirigierte. Später setzten Dirigenten wie Hermann Scherchen, Wilhelm Furtwängler und Bruno Walter diese Silvesterkonzerte fort. Regelmäßig gibt es diese seit dem Jahreswechsel 1945/46. Die festliche Aufführung zum Jahresende im Gewandhaus zu Leipzig ist zu einer guten Tradition geworden. Der Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons leitet das "Große Concert" mit dem Gewandhausorchester, dem MDR Rundfunkchor, dem GewandhausChor und dem GewandhausKinderchor.
03:25 
Mitteldeutschland von oben nonstop
03:30 
MDR Sachenspiegel
04:00 
MDR Sachsen-Anhalt heute
* Sport: Die Sportsekretärin Margot Barnikol "MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE" ist ein Regionalmagazin mit aktueller Berichterstattung von Ereignissen des Tages, Hintergrundinformationen aus Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Sport. Es werden für die Zuschauer des Landes sportliche Highlights, Zeitgeschichte und Musik, Rätsel sowie Veranstaltungs- und Servicetipps geboten.
04:30 
MDR Thüringen journal
Themen: * Weltspieltag in Thüringen * Sanierungsfortschritt auf Schloss Schwarzburg * Veranstaltungstipps für Thüringen Das "MDR THÜRINGEN JOURNAL" hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Zuschauer zu beraten und zu informieren. Von wichtigen Entscheidungen im Erfurter Landtag oder interessanten Alltagshelden über hochkarätige Kulturereignisse in Weimar und aufsehenerregende Gerichtsprozesse bis hin zu spektakulären Firmenübernahmen, neuen Angeboten für Touristen oder der Übergabe großer Bauprojekte in Thüringer Städten und Gemeinden - das Themenspektrum ist so vielfältig wie das ganze Land.
05:00 
Rote Rosen
Petra und Nick können ihre wochenlange Trennung kaum noch aushalten. Ihre Sehnsucht ist so groß, dass sie immer wieder eine Entdeckung riskieren und Gefahr laufen, von Lynn entdeckt und Nick deshalb bei der Abstimmung über den Leiter des Traumazentrums von ihr abgestraft wird. Tanja missinterpretiert Petras Anspannung als Liebeskummer und will sie überreden, die Trennung mit Nick rückgängig zu machen. Als Tanja von Nick erfährt, dass er und Petra die Trennung nur vorspielen, ist sie zutiefst beleidigt, dass ihre Mutter ihr nicht vertraut und sie die ganze Zeit angelogen hat. Thomas leidet unter dem Besuchsverbot zu seinem Sohn sehr. Johanna möchte ihm helfen und will mit Videoaufnahmen beweisen, dass Miriam als Mutter überfordert ist und das Kind vernachlässigt. Jule besucht Kodjo in seiner U-Haft und erschrickt über den Verband an seiner Hand. Kodjo beschwichtigt Jules Angst, er habe viel weniger abbekommen als sein Gegner. Del 126.
05:50 (06:20)
nano
nano beleuchtet täglich Themen aus Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung - aktuell und verständlich. .

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå