Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:00 
Die Westentaschenvenus
Im Leben der hübschen, etwas introvertierten und schusseligen Sophie Dukakis (Jeanette Hain) gibt es viele Bücher, wenige Freunde und keinen Mann. Aber Sophie ist nicht unzufrieden. Sie hat von ihrer verstorbenen Tante ein Haus mit Schuppen geerbt und geht ganz in ihrem Plan auf, in dem Anbau ein exquisites kleines Lesecafé zu eröffnen - die literarische Kompetenz bringt sie als Buchhändlerin sowieso mit; das Kuchenbacken hat sie von ihrer Tante gelernt. Das Problem ist nur: Momentan sind andere Talente gefragt. Denn in dem alten Anwesen, das Sophie alleine renoviert, tropft es an allen Ecken und Enden; gelegentlich kommt es zu Wasserrohrbrüchen. Die junge Frau entschließt sich, den Klempnerbetrieb, der offensichtlich geschlampt hat, zu verklagen. Doch als sie wieder einmal den Notdienst anrufen muss, schickt die Firma einen Mann vorbei, den Sophie bereits kennt - als Kunden der kleinen Buchhandlung, in der sie arbeitet.
07:25 
Glaubwürdig: Hannah Rotzinger
Hannah Rotzinger ist 23 und Architekturstudentin in Weimar. Den Entschluss, Architektin zu werden und die Welt mit sozialen Bauprojekten ein Stück besser zu machen, fasste sie bei einem Aufenthalt in Südamerika. Für den Freiwilligendienst "weltwärts" arbeitete sie in Bolivien in einem Kinderheim. Hier lernte sie das entbehrungsreiche Leben vieler Kinder aus sozial schwachen Familien, von Waisen und Straßenkindern kennen. Sie sah Armut, Gewalt und Verwahrlosung, aber auch unbändige Lebensfreude und Mut. Die Erfahrungen, die der Aufenthalt in Bolivien mit sich brachte, öffneten ihr die Augen für "den Luxus, in dem wir alle hier in Deutschland leben", sagt sie. Materielle Werte spielten in ihrem Leben ohnehin keine große Rolle. Die Taten zählen. Der Freiwilligendienst in Bolivien hat Hannahs Leben verändert und sie in ihrem Glauben bestärkt. Sie hat eine Patenschaft für ein Mädchen aus dem Heim übernommen, um das sie sich schon während des Freiwilligendienstes besonders kümmerte.
07:30 
Die innere Kraft
Woher nehmen wir die Kraft, schwere Krisen und extremen Stress zu überstehen?. Wie schaffen es Menschen, nach Schicksalsschlägen nicht aufzugeben, zu verzweifeln, sondern weiter zu leben? Carmen und Olaf haben ihr einziges Kind verloren. Ihre Tochter ist gerade 22 Jahre alt, als ein junger Mann mit über 160km/h durch die Stadt rast. Die junge Frau stirbt noch am Unfallort. Wie schaffen es die Eltern, weiter zu leben? Wie und wo finden sie Trost und Kraft? Welche Strategien haben sie, ihren Alltag, ihr Leben zu bewältigen? Bei Amelie ist es eine Geburt, die ihr bisheriges Leben aus den Angeln hebt. Ihre Tochter hat das Down-Syndrom, ist geistig behindert. Die erfolgreiche Wissenschaftlerin ist nun vor allem eins: Eine Mutter in ständiger Sorge um ihr Kind. Amelie beginnt zu schreiben, über ihre Ängste und ihr neues Leben. Eine Strategie, die ihr hilft: Die Erzählerin des eigenen Lebens sein. Doch dann passiert etwas, dass sie noch viel härter trifft. Der Suizid ihres geliebten Vaters.
08:00 
Katharinas verbotene Liebe
Ihre Liebe begann, als sich Jacek bei Katharina als Pfleger vorstellte. Durch einen aggressiven Keim in einer kleinen Wunde hatte Katharina nacheinander erst beide Beine, dann auch beide Unterarme verloren. Seither ist sie auf Hilfe angewiesen. Doch eine Liebesbeziehung zwischen Patientin und Pfleger ist in den Pflegeregularien weder vorgesehen noch erlaubt. Jacek verlor seine Arbeit augenblicklich. Nun muss sich Katharina emotional um Jacek kümmern. Das macht sie gut, denn sie ist eine taffe, lebensbejahende Frau. Die Reportage begleitet das ungleiche Paar bis zum Traualtar.
08:30 
MDR Garten
England gilt als das Mutterland des Gärtnerns: Kein Wunder, hier ist das Klima mitunter nahezu perfekt für Pflanzenträume. Die berühmte Universitätsstadt Oxford ist Ausgangspunkt für eine Reise in Gärten mit Geschichte. Zum Beispiel: Waterperry Gardens. Hier wurden in den 1930er-Jahren legendäre Gärtnerinnen ausgebildet und die berühmten Borderbeete perfektioniert. Die Geschichte ist spürbar, die Beete ein Traum für Gartenenthusiasten, die einmal richtig schwelgen wollen. In Oxford selbst ist der kleine Botanische Garten eine Entdeckung wert. Er ist der älteste Botanische Garten im Königreich und präsentiert über 6.000 verschiedene Arten und Sorten, dazu auch kleine Pflanzensammlungen von nationaler Bedeutung. Wer hingegen einen Ausflug nach Windsor plant, sollte sich Savill Garden, einen der beeindruckendsten Waldgärten Europas, nicht entgehen lassen. Rhododendren, Azaleen und Co. fühlen sich hier ebenso wohl wie die Mitglieder der Königsfamilie, die diesen Garten gerne besuchen.
09:00 
Unser Dorf hat Wochenende
Gipfelstürmer kennen das Dorf Bielatal. 239 Kletterziele hat das Gebiet an der tschechischen Grenze, so viele wie sonst kein anderes in der Sächsischen Schweiz. Wer in Rosenthal-Bielatal Station macht, kommt an einem Aufstieg nicht vorbei. Kletterausrüstung braucht es da nicht unbedingt, denn viele Wege über Stufen, Leitern und durch Felsspalten machen das Gebiet auch für Familien zu einem besonderen Erlebnis. Das Dorf Rosenthal-Bielatal lebt vom Tourismus. Andersen Teubert inzwischen auch, die Felsenwelt hat den Vogtländer nach Bielatal gebracht. Das alte Forsthaus hat er zu Ferienwohnungen umgebaut. Doch nicht nur Touristen sind bei ihm willkommen auch die Rosenthaler und Bielataler selbst nutzen das Forsthaus inzwischen für Veranstaltungen. Dass die Bielataler und Rosenthaler gute Gastgeber sind, zeigen sie seit 1992 auch in einem ganz besonderen Projekt. Da waren zu ersten Mal Kinder aus den von der Tschernobyl-Katastrophe betroffenen Gebieten in Rosenthal zur Erholung.
09:30 
Geheimnisse Asiens - Die schönsten Nationalparks
Im Westen Indiens gibt es Raubkatzen, die man in Asien gar nicht erwarten würde: Löwen. Asiatische Löwen waren fast schon ausgestorben, heute aber gibt es im Gir-Nationalpark im Bundesstaat Gujarat wieder mehr als 500. Sie leben völlig frei in einem Gebiet, das auch von Menschen besiedelt ist, den Maldhari. Die Bewohner hier züchten Büffel, von denen immer wieder auch einige gerissen werden. Dennoch bleiben sie gelassen. "Wir sind stolz, dass der König der Tiere bei uns lebt", sagen sie. Ein weltweit einzigartiges Miteinander von Mensch und Raubtier. Im Gir-Nationalpark arbeiten sogenannte Lion Tracker, übersetzt etwa "Löwenaufspürer". Ihre Aufgabe ist es, die Rudel im Blick zu behalten. Wenn Löwen verletzt sind, alarmieren sie eine Dschungelklinik, die mobile Einheiten mit dem Jeep losschickt. Del 3 av 5.
10:15 
Die eiserne Maske
Frankreich um 1660: Auf der Insel Sainte-Marguerite im Mittelmeer wird ein Unbekannter gefangengehalten, den ein großes Geheimnis umgibt. Jeder wird mit dem Tode bestraft, der ihn ohne seine eiserne Maske sieht. Doch nach einer gewonnenen Schlacht über die Spanier erkrankt der junge König Ludwig XIV. (Jean-Francois Poron) lebensbedrohlich. Kardinal Mazarin (Enrico Maria Salerno) und Königinmutter Anna von Österreich (Germaine Montero), die mit Spanien so schnell wie möglich einen Friedensvertrag unterzeichnen wollen, beschließen, den König zu ersetzen - durch seinen Zwillingsbruder. Es ist jener Unbekannte mit der eisernen Maske, dessen Existenz seit 20 Jahren sorgsam vertuscht wird. D'Artagnan (Jean Marais), Musketier des Königs, wird von Mazarin nach Sainte-Marguerite geschickt, um ihn nach Paris zu holen. Doch d'Artagnan kommt zu spät.
12:00 
Riverboat
RIVERBOAT ist die Prominenten-Talkshow des MDR-Fernsehens aus Leipzig. Jede Woche begrüßen die Moderatoren freitags 22 Uhr hochkarätige Gäste.
14:08 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
14:10 
Der kleine und der große Klaus
"Hüh, alle meine Pferde", ruft der kleine Klaus, als er am Sonntag das Gespann des großen Klaus ausleiht. Der Großbauer hört nicht gern, dass sich der Hungerleider mit seinem Eigentum brüstet und er erschlägt wutentbrannt dessen einziges Pferd. Eine zufällige Beobachtung auf dem Weg zum Markt bringt den kleinen Klaus auf den Einfall, die Pferdehaut als Zauber wirken zu lassen. Reich beladen kehrt er nach Hause zurück. Als der große Klaus erfährt, dass Pferdehäute derartig hoch im Preis stehen, tötet er seine stattlichen Gäule. Die Ernüchterung ist groß. Nun will er sich rächen und den kleinen Klaus in einem Sack ertränken. Der kleine Klaus, gegen Steine ausgetauscht, schwärmt von herrlichem Seevieh auf dem Grunde des Flusses. Ehe er es verhindern kann, ist der große Klaus im Wasser verschwunden.
15:10 
Prinz Himmelblau und Fee Lupine
Die Königin will, dass ihr Sohn Prinz Himmelblau eine Prinzessin aus gutem Hause heiratet. Hübsch soll sie sein, begütert, unkompliziert. Und auf keinen Fall soll sie über magische Kräfte verfügen. Doch Prinz Himmelblau will seine Braut selbst aussuchen und reitet mit seinem Knappen Fred los. Schon bald trifft er auf die entzückende Fee Lupine mit ihrem Pony Alfonse und ihrer Schwester Elli, die im Lager der Feen mitten im Königreich lebt. Auch Lupine ist angetan von dem Unbekannten. Die Königin hat vom Schloss aus das Zusammentreffen mit einem magischen Fernglas beobachtet und ist entsetzt. Ausgerechnet auf eine Fee hat Himmelblau ein Auge geworfen. Dabei hasst die Königin magische Wesen aus tiefstem Herzen! Da die Zeit drängt und sie sich keinen besseren Rat weiß, lässt sie Confidante aus dem Turmverlies holen. Die Hexe sitzt dort seit zwei Jahren, weil sie versucht hatte, die Königin mit Hexenkunst vom Thron zu befördern.
16:13 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
16:15 
Elefant, Tiger & Co.
Seit der ersten Sendung im Jahr 2003 hat sich "Elefant, Tiger & Co." zum absoluten Publikumserfolg entwickelt. Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt. Sie sind hautnah dabei, wenn Elefanten ihre ersten Gehversuche machen, sie lachen über die cleveren Versteckspiele der Erdmännchen und leiden mit, wenn ein Gorillamädchen von der Gruppe ausgeschlossen wird. Eine Doku-Serie, in der es um die Themen des Lebens geht: Geburt, Aufwachsen, Fortpflanzen und schließlich Sterben. Dabei sind die Akteure ganz spontan. Nichts ist gestellt, alles ist echt - eben ohne Drehbuch und Schauspieler. Authentizität heißt das oberste Gebot von „Elefant, Tiger & Co.“. Die spannendsten Geschichten schreibt eben immer noch das (Tier-)Leben selbst. „Elefant, Tiger & Co.“, das „Original“, ist das Stil prägende Vorbild aller deutschen Tier-Doku-Soap. Del 911.
16:40 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
16:45 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Die Assistenzärzte Mikko Rantala, Tom Zondek, Emma Jahn und Rebecca Krieger machen einen Ausflug zur Ruine eines historischen Lazaretts. Doch das verfallene Gebäude wird ihnen zum Verhängnis. Tom versucht noch, Rebecca zu helfen, aber Rebecca stürzt schwer auf den Kopf und ist bewusstlos. Jetzt ist Eile geboten!. Die Assistenzärzte arbeiten Hand in Hand und zeigen, was sie gelernt haben. Ist das genug? Pius Heber kommt stürmisch vor die Notaufnahme gefahren. Seine Frau bekommt ihr Kind. Jetzt! Elias Bähr sieht weit und breit keine Frau. Enni Heber erreicht kurz darauf per Taxi das Klinikum. Pius hatte sie in seiner Panik zuhause vergessen. Die bevorstehende Geburt stellt das Paar auf die Probe. Matteo Moreau ist zutiefst empört. Die Zwergenbande auf Klassenfahrt? Die Zwerge sind ihm dabei egall Dass er die Akten jetzt selbst führen muss, ist aber unverzeihlichh Mitwirkende Buch: Heike Wachsmuth, Bert Vandecasteele Regie: Herwig FischerDarsteller Drr Leyla Sherbaz: Sanam Afrashteh Drr. Del 240.
17:30 
In aller Freundschaft
Lena Philips, eine ehrgeizige und erfolgreiche Immobilienmaklerin, leidet gerade unter extremem beruflichen Stress. Dazu kommt, dass sie ihre mittlerweile erwachsene Tochter jahrelang alleine erzogen hat. Sie ist am absoluten Limit, ignoriert aber alle Warnsignale ihres Körpers. Erst als plötzlich Nackenschmerzen, Übelkeit und Schwindel auftreten, fährt sie freiwillig in die Notaufnahme der Sachsenklinik. Dort drängt Hans-Peter Brenner auf weitergehende Untersuchungen, aber Lena weigert sich. Als sie die Klinik auf eigene Verantwortung verlassen will, klappt sie mit einem leichten Herzinfarkt zusammen. Maria Weber setzt ihr zwei Stents. Lena jedoch ist unverbesserlich und schleicht sich am nächsten Tag erneut aus der Klinik – mit fatalen Folgen. Rolf Kaminski hat bei Vera Bader eine Nierenprellung erfunden, um die an Alzheimer erkrankte Freundin weiterhin in der Klinik zu behalten. Del 916.
18:15 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
18:20 
Brisant
Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant".
18:50 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Thomas Globig und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:52 
Unser Sandmännchen
Seit mehr als 60 Jahren kommt "Unser Sandmännchen" mit einem Abendgruß und seinem Traumsand, um allen Kindern, Groß wie Klein, schöne Träume zu bescheren. Täglich bringt er uns mit einer Gute-Nacht-Geschichte seiner Freunde zu Bett. Dabei wechseln sich Klassiker wie "Pittiplatsch" und "Fuchs und Elster" mit neuen Freunde-Geschichten wie "Raketenflieger Timmi", "Licht an!", "Die Schmusedecke" oder "Jan & Henry" ab. Jeder Freitagabend ist einer Liedergeschichte gewidmet. In Sachsen wird der Sandmann seit 1996 sonntags auch in sorbischer Sprache ausgestrahlt.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL.
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Kripo live
Mit u.a. folgenden Themen: * Aschersleben: 9-Jährige von fremdem Mann vergiftet * Schleife: Transporter mit teurer Veranstaltungstechnik gestohlen * Gera: 18-Jährige von zwei Unbekannten angegriffen und geschlagen "Kripo live" - die Fernseh-Fahndungssendung, in der ungelöste Kriminalfälle vorgestellt sowie Tipps für Verbrechensprävention gegeben werden.
20:15 
Sagenhaft - Das Allgäu
Bayern, Baden-Württemberg und sogar ein Zipfel Österreich. All das ist das Allgäu. Ursprünglich eine arme Gegend, landwirtschaftlich geprägt. Heute gehört das Allgäu zu den Top-Ferienzielen in Deutschland. Als die Menschen im frühen Mittelalter überlegten, wie sie diese Gegend nennen sollten, fügten sie einfach die Worte aneinander, die ihr Zuhause ausmachten: Alb für die Berge und Hügel, sowie das Ge-Äu für die Auen mit den saftigen Wiesen und dem fruchtbringenden Wasser. So wurde aus "Albigauge" schließlich das Allgäu. Heute kommen die Besucher von weit her ins Allgäu, eigentlich aus der ganzen Welt. Vier Millionen waren es 2018. Wandern, Wellness, Wintersport und natürlich Schloss Neuschwanstein, das wahrscheinlich bekannteste Schloss Deutschlands, steingewordener Traum des Bayernkönigs Ludwig II. Axel Bulthaupt begibt sich in einer neuen Folge seiner Sendereihe "Sagenhaft" auf eine Reise durch das Allgäu.
21:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:00 
Sportschau Bundesliga am Sonntag
22:20 
MDR Zeitreise
Ein Denkmal, zu Ehren der Gefallenen des Zweiten Weltkriegs. Darauf der Name eines Mannes, der an den berüchtigten Juden-Selektionen von Auschwitz teilnahm, verantwortlich ist für unzählige Morde. Ist das ein Gefallener, den man ehren sollte?. Auch 76 Jahre nach der Befreiung des größten Vernichtungslagers des Nationalsozialismus sind die Täter von einst immer noch präsent. Spuren darüber finden sich gerade in Mitteldeutschland immer wieder! Absolventenregister, Denkmäler, sogar Straßennamen lassen Debatten aufkommen: muss die Vergangenheit ruhen? Wie sollen wir damit umgehen? Oft sind es heute enzelne Historiker, Journalisten, Forscher, denen unser aller Geschichte keine Ruhe lässt. einzelne, die suchen, aufspüren, aufrütteln. Die "MDR Zeitreise" ist mit eben jenen engagierten Menschen auf den Spuren von NS-Verbrechen und derer, die sie begangen haben. Die Geschichte von Handeln und Wissen ist noch nicht zu Ende erzählt.
22:50 
Die Geheimnisse der Akten
Anfang März 2020 hat der Vatikan die geheimen Archive aus der Zeit Papst Pius XII. für Historiker und Wissenschaftler geöffnet. Jetzt ist es möglich, auf eine Persönlichkeit zu blicken, die während der dunkelsten Periode des 20. Jahrhunderts Oberhaupt der Katholischen Kirche war. Mit zum Teil unveröffentlichtem Archivmaterial sowie Neuaufnahmen aus dem Vatikan und Deutschland befasst sich diese Dokumentation mit Eugenio Pacelli, so sein bürgerlicher Name, einem der kontroversesten Protagonisten der jüngeren Kirchengeschichte. Als Botschafter des Heiligen Stuhls in Deutschland und als Kardinalstaatssekretär des Vatikan beobachtete Eugenio Pacelli Hitlers Aufstieg zur Macht. Im Jahr 1939 begann seine Amtszeit als Papst Pius XII. Alsbald wurde er mit der Vernichtung der Juden, der Deportation von Minderheiten und Oppositionellen im Dritten Reich konfrontiert. Bis heute ist nicht zuverlässig geklärt, welche Rolle Pius XII in dieser Zeit gespielt hat.
23:35 
Aus Schweden kein Wort
Ein Nachtzug, mitten im 2. Weltkrieg. Eine Zufallsbegegnung. Ein deutscher SS-Offizier trifft auf einen schwedischen Diplomaten und erzählt ihm von den Verbrechen des Holocaust. Der Schwede Göran von Otter ist einer der ersten überhaupt, der Details erfährt. Aber nach der Begegnung der Männer geschieht nichts. Warum? Die Töchter der beiden Männer verfolgt dieses Ereignis bis heute. Der Film begleitet die beiden auf ihrer Suche nach der Wahrheit und erzählt dabei nicht nur vom Horror des Dritten Reiches, sondern auch eine bis heute aktuelle Geschichte über persönliche und kollektive Schuld. Erst aus einer alten Fernsehsendung erfährt Birgitta von Otter, dass ihr Vater Göran als einer der ersten überhaupt von den grausamen Verbrechen an den Juden erfahren hat – aus erster Hand vom SS-Offizier Kurt Gerstein in einem Nachtzug mitten im 2. Weltkrieg. Den Vater hat diese Begegnung sein ganzes Leben lang beschäftigt, darüber gesprochen hat er aber kaum. Was genau ist damals geschehen?.
01:05 
Kripo live
Mit u.a. folgenden Themen: * Aschersleben: 9-Jährige von fremdem Mann vergiftet * Schleife: Transporter mit teurer Veranstaltungstechnik gestohlen * Gera: 18-Jährige von zwei Unbekannten angegriffen und geschlagen "Kripo live" - die Fernseh-Fahndungssendung, in der ungelöste Kriminalfälle vorgestellt sowie Tipps für Verbrechensprävention gegeben werden.
01:30 
Musik für Sie
03:00 
Katharinas verbotene Liebe
Ihre Liebe begann, als sich Jacek bei Katharina als Pfleger vorstellte. Durch einen aggressiven Keim in einer kleinen Wunde hatte Katharina nacheinander erst beide Beine, dann auch beide Unterarme verloren. Seither ist sie auf Hilfe angewiesen. Doch eine Liebesbeziehung zwischen Patientin und Pfleger ist in den Pflegeregularien weder vorgesehen noch erlaubt. Jacek verlor seine Arbeit augenblicklich. Nun muss sich Katharina emotional um Jacek kümmern. Das macht sie gut, denn sie ist eine taffe, lebensbejahende Frau. Die Reportage begleitet das ungleiche Paar bis zum Traualtar.
03:30 
Auf Marco Polos Spuren - Biwak nonstop
"Biwak - Berge, Menschen, Abenteuer" verbindet die Faszination der heimatlichen Bergwelt mit spannenden Reportagen aus den schönsten Freizeitgebieten der Welt. Wer seine Freizeit aktiv gestalten will, bekommt bei Biwak die besten Anregungen.
03:55 
MDR Sachenspiegel
* Sport: - Fußball, Bundesliga: Nachbericht Mainz - RB Leipzig - Eiskunstlauf: Chemnitzer Paar trainiert von Monika Scheibe Aktuell, informativ und unterhaltsam: Das ist der Anspruch der Redaktion. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben im Freistaat. Die Kamerateams sind in allen Landesteilen zwischen Lausitz und Vogtland unterwegs. Korrespondenten berichten aus Leipzig, Chemnitz, Ostsachsen und dem Vogtland. Die "MDR SACHSENSPIEGEL"-Reporter suchen vor Ort den direkten Kontakt zu den Menschen aus der Region.
04:25 
MDR Sachsen-Anhalt heute
04:55 
MDR Thüringen journal
05:25 (06:15)
Rote Rosen
Roland ist sehr bemüht, bei den angesagten Themen seiner Kinder wieder auf den neuesten Stand zu kommen. Jakob beneidet Max darum, seinen leiblichen Vater zu kennen. In der Werkstatt von Steffen kann Max von ihm mehr über den Umgang mit Alice erfahren. Uli und Konrad führen Männergespräche über gescheiterte Beziehungen. Aus Geldmangel muss Miriam ein Essen mit Nathalie ablehnen, ihre Geldnot spitzt sich zu und bringt sie auf einen teuflischen Plan. Im Negligé trifft sie letzte Vorbereitungen für einen romantischen Abend, der helfen soll, ihre Finanznot zu lindern. Johanna geht bei ihrer Schatzsuche soweit, einen Kunsttransporter zu enternr Erst Emma und Hacki ermöglichen heldenhaft Johannas Entkommene. Del 263.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå