Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:25 
Sturm der Liebe
Laura kommt in einem Keller zu sich. Sie ist gefesselt und eingeschlossen. Immerhin gelingt es ihr, die Fesseln zu lösen. Als Helen die Tür öffnet, versucht Laura zu fliehen. Doch Helen ist aufmerksam und schlägt sie nieder. Besorgt verbindet Helen anschließend Lauras Wunde und schimpft mit ihr. Als Laura Helen auffordert, sie frei zu lassen, verdeutlicht ihr Helen ihren Plan: Erst will sie ihr Kind zurück haben und das ist in Lauras Bauch… Alle bereiten sich auf die Hochzeit vor. Die Gäste treffen sich vor der Kapelle und warten gespannt auf Laura, in der Annahme, sie würde mit Werner kommen. Als dieser ohne Laura verspätet erscheint, wird klar, dass die Braut verschwunden ist. Eine fieberhafte Suche beginnt. Alfons und Alexander laufen in der Nacht vergeblich die ganze Umgebung ab. Trotzdem ist Alexander zuversichtlich: Er weiß, dass er Laura finden wird. Del 300.
07:15 
Rote Rosen
Simon muss sich eingestehen, dass seine Gefühle für Ellen über eine Affäre hinausgehen. Sara rät ihm, zu seinen Gefühlen zu stehen. Ein erster Eroberungsversuch geht schief, doch Simon gibt nicht auf und gesteht Ellen schließlich seine Liebe … Jens weiß, dass die Nacht mit Lin ein Fehler war. Mona glaubt, dass ihr die Distanz zu Jens guttut, doch als Jens den Sex mit Lin zugibt, ist Mona zutiefst verletzt. David steht zwischen Amelie und Gunter, die ihn beide auf ihre Seite ziehen wollen. Amelie bekommt ein Investitions-Angebot von Gregor, aber sie will nicht gemeinsame Sache mit Gregor machen. Vivien ist glücklich, Richies alten Chopper entdeckt zu haben und erfreut Ben mit einem sehr guten Kaufangebot. Nur die illegale Container-Aktion, bei der Hannes mitmachen will, versteht Vivien nicht. Wie kann man "Müll" essen wollen?. Del 3261.
08:05 
Sturm der Liebe
Als das Pferd, mit dem Selina ausgeritten ist, ohne Reiterin zurückkommt, ist Christoph in heller Aufregung. Ohne zu zögern, organisiert er Suchtrupps, die aber erfolglos bleiben. Als Erik von dem Unfall erfährt, macht er sich mit Ariane zum See auf, wo sie die bewusstlose Selina finden. Wird Ariane ihren Erpressungsplan über Bord werfen und ihr das Gegengift verabreichen? Rosalie will die unglücklich verliebte Cornelia trösten und setzt Max auf sie an. Wie zufällig begegnen sie sich im Bräustüberl und Max gelingt es tatsächlich, Cornelia aufzuheitern. Genau in dem Moment, als er ihr einen Wangenkuss aufdrückt, kommt Robert herein … André erfährt, dass Leentje als Jugendliche von einem Restaurant auf Mauritius geträumt hat und sich diesen Traum irgendwann mit ihm gemeinsam erfüllen möchte. Doch dafür fehlt ihnen das nötige Geld. Del 3528.
08:55 
In aller Freundschaft
Achim und Roland wollen sich einen lang gehegten Wunsch erfüllen: einmal die "Puhdys" live erleben, und zwar gemeinsam. Doch es kommt anders!. Die Fahrt ins Konzert wird durch einen Anruf von Rolands Schwester unterbrochen, die berichtet, Vater Heilmanns Gesundheitszustand sei Besorgnis erregend. Sofort ändern die beiden Ärzte ihre Route, um eine sichere Diagnose zu stellen und um die Nacht bei dem Kranken verbringen zu können. Aber erst am nächsten Morgen ist Roland in der Lage, die Symptome richtig zu deuten: Sein Vater ist tollwutinfiziert und sein Leben kaum noch zu retten. Tatsächlich stirbt er wenig später in der Sachsenklinik, nachdem Pia und die Kinder sich traurig von ihm verabschiedet haben. Auch wenn Friedrich Steinbach seine deutlich nachlassende Sehfähigkeit mit allen Mitteln zu vertuschen versucht, der Tod von Großvater Heilmann und ein von Pias Vater verursachter Kurzschluss lassen ihn fast einsichtig werden. Del 31.
09:40 
Hubert ohne Staller
Die Leiche einer jungen Frau treibt nach einer wilden Partynacht in einem Gartenteich. Leon Schwarz, der Sohn des Hauses, beteuert, dass keiner den Tod der Frau bemerkt hatte. Sein Kumpel Tom Lorenz sieht das allerdings anders und belastet Leon schwer. Hubert und Girwidz verhaften Leon Schwarz, aber so ganz trauen sie der schnellen Lösung des Falls nicht. Und dann kommt eine gewisse "Polli“"ins Spiel, die smarte Sprachassistenz des Nachbarn.Mitwirkende Buch: Philip Kaetner Regie: Anna-Katharina MaierDarsteller Franz Hubert: Christian Tramitz Reimund Girwidz: Michael Brandner Sabine Kaiser: Katharina Müller-Elmau Martin Riedl: Paul Sedlmeir Rebecca Jungblut: Jeanne Goursaud Dr. Caroline Fuchs: Susu Padotzke Barbara Hansen: Monika Gruber Yazid: Hannes Ringlstetter Dr. Jochen Seidl: Markus Andreas Klauk Leon Schwarz: Patrick Mölleken Tom Lorenz: Tobias John von Freyend Maria Hahn: Lavinia Nowak Taxifahrer Otto Retzer: Claus Peter Seifert und andere. Del 129.
10:30 
Elefant, Tiger & Co.
Eine Frage der Manieren Askar, der junge Schneeleopard hatte es bisher nicht leicht mit seiner Herzdame. Die ersten Treffen mit der älteren Chandra endeten blutig. Seitdem begegnen die beiden sich nur noch durchs Sichtgitter und unter Aufsicht von Steffen Tucholski. Ein langsames Rantasten ans gemeinsame Liebesspiel ist das Ziel. Und siehe da – aus dem jungen Kater scheint ein Mann zu werden. Im Leopardenhaus knistert es gewaltig. Eine Frage des Vertrauens Im Koalahaus sorgen zwei waschechte Australier für Begeisterung. Mandy und Moose heißen die beiden Neuankömmlinge aus einem Tierpark bei Melbourne. Bisher leben die beiden zurückgezogen hinter den Kulissen. Ganz behutsam sollen sie sich so an die fremde Umgebung gewöhnen. Der Plan geht auf. Vor allem Moose scheint den Umzug auf die andere Seite der Welt hervorragend verdaut zu haben. Berührungsängste? Fehlanzeige! Im Gegenteil, mit seinem Verhalten haben selbst die Pfleger nicht gerechnet. Del 836.
10:55 
MDR aktuell
Der Einstieg in den Nachrichtentag mit MDR aktuell. Ob international, national oder regional - Sie erfahren das Wichtigste der letzten Stunden und zugleich einen Ausblick auf weitere interessante Themen des Tages. Die Sendung enthält immer auch einen Querverweis auf ein spezielles Internet-Angebot unter mdraktuell.de.
11:00 
MDR um 11
11:45 
In aller Freundschaft
Jessika Wendel hat ein junges Mädchen vor einem Überfall bewahrt und ist dabei selbst verletzt worden. Sie wird mit starken Schmerzen, Atembeschwerden und einer Milzverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Allerdings macht sie es ihrem behandelnden Arzt, Dr. Martin Stein, nicht leicht: Für eine OP hat sie keine Zeit und spielt ihre Schmerzen herunter. Jessika hat einen Termin im algerischen Konsulat. Sie plant, in Algerien eine Mädchenschule zu eröffnen und benötigt dafür ein Visum. Mit ihrer Zimmernachbarin, der Vollblutmutter Silke Bluhm, gerät Jessika schnell aneinander. Silke ist der Meinung, dass sich Jessikas Lehrerausbildung und ihr soziales Engagement gut mit einem ruhigeren Leben kombinieren ließen. Doch Jessika will davon nichts hören. Als sich ihr Zustand rapide verschlechtert, suchen die Ärzte fieberhaft nach einer Erklärung. Als diese gefunden scheint, hat Jessika allerdings bereits die Klinik verlassen und sich damit nichtsahnend in Lebensgefahr begeben. Del 720.
12:30 
Drei Männer im Schnee
Geheimrat Schlüter (Paul Dahlke), ein Großindustrieller mit jugendlichem Vergnügen an handfesten Streichen, nimmt unter falschem Namen an einem Gewinnspiel seiner eigenen Firma teil. Prompt erzielt er den zweiten Preis: Ein Luxusurlaub in einem alpinen Nobelhotel. Um zu erleben, wie man dort weniger gut betuchte Zeitgenossen behandelt, reist der Geheimrat mit einer billigen Pudelmütze, Ohrenschützern und einem abgetragenen Koffer an, begleitet von seinem servilen Diener Johann (Günther Lüders), der in die Rolle eines reichen Reeders schlüpft. Schlüters Tochter Hilde (Nicole Heesters) behagt dieses Versteckspiel gar nicht. Sie informiert den Hoteldirektor (Hans Olden), provoziert dadurch aber erst recht eine Verwechslung: Fritz Hagedorn (Claus Biederstaedt), ein arbeitsloser Werbefachmann, der als Gewinner des ersten Preises im selben Hotel logiert, wird für den Millionär gehalten und mit einer Suite beehrt.
13:58 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
14:00 
MDR um 2
15:15 
Gefragt - Gejagt
Vier Kandidaten müssen in Einzelrunden eine Minute lang Fragen gegen die Uhr beantworten. Pro richtige Antwort wird ihnen Geld gutgeschrieben. In Einzelduellen gegen den "Jäger" müssen sie dann ihr Geld verteidigen. Werden sie dabei von ihm eingeholt, scheiden sie aus. Wenn die Kandidaten aber gegen den "Jäger" gewinnen, retten sie sich und ihr Geld ins Finale. Del 325.
16:00 
MDR um 4
"Neues von hier" beinhaltet alles, was in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktuell für Schlagzeilen sorgt. Die "MDR um 4"-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet und berichten live.
16:30 
MDR um 4
Die Moderatoren empfangen spannende Gesprächspartner aus der Region und prominente "Gäste zum Kaffee" im Studio. Die Fernsehzuschauer haben die Möglichkeit, live im Studio mit ihren Lieblingspromis zu telefonieren und Fragen zu stellen.
17:00 
MDR um 4
Grau in allen Schattierungen oder schwarz – in diesen Farben sind seit Jahren die Autos auf unseren Straßen unterwegs. Langweilige Autolackierungen, die die Kunden angeblich so wollen. Die Händler meinen, dass unbunte Autos besser wiederverkauft werden können. Fehlt den deutschen Autofahrern der Mut zur Farbe?. Was sind im neuen Jahr die Wunschfarben der Autobesitzer? Natürlich geht es auch rund um die Pflege des Lackes. Unser Experte Andreas Keßler klärt auf, bestimmt auch darüber, was seine Lieblingsautofarbe ist.
17:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
18:05 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Thomas Globig und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:10 
Brisant Classix
Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant".
18:54 
Unser Sandmännchen
Seit mehr als 60 Jahren kommt "Unser Sandmännchen" mit einem Abendgruß und seinem Traumsand, um allen Kindern, Groß wie Klein, schöne Träume zu bescheren. Täglich bringt er uns mit einer Gute-Nacht-Geschichte seiner Freunde zu Bett. Dabei wechseln sich Klassiker wie "Pittiplatsch" und "Fuchs und Elster" mit neuen Freunde-Geschichten wie "Raketenflieger Timmi", "Licht an!", "Die Schmusedecke" oder "Jan & Henry" ab. Jeder Freitagabend ist einer Liedergeschichte gewidmet. In Sachsen wird der Sandmann seit 1996 sonntags auch in sorbischer Sprache ausgestrahlt.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL.
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Tierisch tierisch
Jede Woche stellt "Tierisch tierisch" mit der Moderatorin Uta Bresan ein Tierheim des mitteldeutschen Sendegebietes mit einigen seiner "Bewohner" vor. Sie alle suchen eine neue Bleibe. Ob Hund, Katze, Wellensittich oder Rennmaus, das Leben im Tierheim ist für sie nur eine Übergangslösung. Mit Hilfe von "Tierisch tierisch" sollen die Tiere an tierliebe, verantwortungsbewusste Zuschauer vermittelt werden. Das Tiermagazin wendet sich an Tierfreunde und jene, die es werden möchten. Daneben folgt "Tierisch tierisch" den Gedanken des Tierschutzes und informiert über Aktionen und Ereignisse weltweit. Außerdem gibt es in einem Ratgeber-Teil qualifizierte Tipps zur artgerechten Haltung und Erziehung von Haustieren, zur richtigen Ernährung, Pflege und medizinischen Versorgung.
20:15 
Exakt
Das Fernseh-Nachrichtenmagazin mit Hintergrundberichten zu Themen der Woche, Interviews, Streitgesprächen und Kommentaren.
20:45 
Sanieren oder riskieren?
Über 400 Millionen Tonnen Müll fallen in Deutschland jährlich an, darunter Hausmüll, Bau- und Abbruchabfall und Industrierückstände - viele davon giftig, gesundheitsgefährdend oder umweltschädlich. Das meiste landet ordnungsgemäß auf dafür vorgesehenen Deponien oder in Behandlungs- oder Verwertungsanlagen. Doch illegale Ablagerungen, historische Altlasten und bürokratische Grauzonen des hochkomplexen Abfallrechts sorgen immer wieder auch für Skandale. Offiziell sind in Deutschland mehr als 271.000 Flächen als altlastverdächtig erfasst. Einige Flächen sind bereits saniert. Andere, wie der ehemalige DDR-Chemiestandort Bitterfeld-Wolfen, sind laut Fachleuten auf Jahrzehnte hin derart verseucht, dass nur Schadensbegrenzung möglich ist. Rund 200 Millionen Kubikmeter giftiges Grundwasser müssen kontinuierlich abgepumpt und gereinigt werden, um eine Ausbreitung zu vermeiden.
21:15 
Echt
Es ist genau 21.40 Uhr als am 23. Februar 2018 die Alarmglocken bei der Feuerwehr Mühlhausen schrillen. Am Lindenbühl steht ein großes verwinkeltes Wohnhaus mit 14 Mietern in Flammen. Die Treppenhäuser funktionieren wie Kamine. Das Feuer, aber auch Rauch und Qualm, breiten sich schlagartig aus. Jetzt geht es um Leben und Tod. "Aus einer Wohnung im ersten Stock riefen mehrere Personen um Hilfe, da der Fluchtweg durch das lichterloh brennende Treppenhaus bereits abgeschnitten war“, berichtet Einsatzleiter Sören Zengerling. Acht Kinder und sechs Erwachsene können gerade noch gerettet werden. Wer oder was steckt hinter diesem Inferno? ECHT hat exklusiven Zugang zu den polizeilichen Ermittlungsakten und rekonstruiert diesen Fall mit Zeitzeugen, Feuerwehrleuten und einem Brandursachenermittler. Schon einen Tag später ist Brandursachenermittler Sebastian Hergesell vor Ort. Das Löschwasser hängt in Eiszapfen von den Decken, das ist Haus vollkommen zerstört.
21:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:10 
Polizeiruf 110: Mörderische Dorfgemeinschaft
In einem Wald bei Magdeburg ist ein Auto abgestellt. Im Kofferraum befindet sich auffällig viel Blut. Die Hauptkommissare Doreen Brasch und Dirk Köhler suchen den Halter Jurij Rehberg. In dem nahegelegenen Dorf weiß Annette Wolf nicht, wo ihr Lebensgefährte ist. Seit einigen Tagen ist er verschwunden, was für ihn als freiheitsliebenden Menschen nicht ungewöhnlich ist und sie als schwangere Verlobte nicht beunruhigt. Ihr Vater hingegen, Werner Wolf, vermutet sofort, dass Jurij in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Ihm wäre es am liebsten, wenn sein Schwiegersohn in spe nicht mehr auftauchen würde. Der DNA-Abgleich bringt eine Überraschung: Das Blut stammt von Jurij und der Menge nach zu urteilen ist er tot. Eine Spur von der Leiche gibt es nicht. Die Hauptkommissare Brasch und Köhler befragen die Dorfbewohner und bekommen ein zwiespältiges Bild von dem Toten: Lebemann, Nichtsnutz, Charmeur, Verführer, Schuldner.
23:40 
Das Gipfeltreffen
In der ersten Staffel ihrer Expertenrunde "Das Gipfeltreffen" haben sich Olaf Schubert, Torsten Sträter und Johann König viel Mühe gegeben die Welt zu retten. Mit ihrem Wissen. Auf zahllose Fragen ratloser Mitmenschen waren all ihre Antworten richtig. Eine glatte Eins. Allein – die Welt hält sich nicht dran. Und es gibt immer neue Fragen, diesmal unter anderen von Ilka Bessin, Max Moor, Devid Striesow, Fernanda Brandao und Wladimir Kaminer. Also auf zur nächsten Runde der neuen MDR Comedy Show "Das Gipfeltreffen". Solange bis es alle verstanden haben.
00:10 
unicato
Unterstützt wird Moderator Markus Kavka dabei von der Filmjournalistin Jenni Zylka. Mit ihr resümiert er über die verheerende Zäsur, die die Corona-Pandemie auslöste und wie die Kreativen damit umgegangen sind. Wie haben sie sich durchgeschlagen, was hat es mit ihrer Kunst gemacht und wie schauen sie auf das bevorstehende Jahr? Dabei kommen die Betroffenen selbst zu Wort. In diesem Fall sind das Gäste und Wegbegleiterinnen vergangener "unicato"-Sendungen: u.a. die Filmschaffenden Alina Cyranek, Sophie Linnenbaum und Patrick Richter, Lars Henrik Gass (Int. Kurzfilmtage Oberhausen), der Schauspieler Peter Schneider, der Musiker Martin Kohlstedt, Peter Zorn von der Werkleitz Gesellschaft sowie die Filmdozenten Marcus Stiglegger und Jens Becker. Filme in der Sendung: * "Meeting" von Jannis Alexander Kiefer (Spielfilm, D 2020, 9 min) Home Sweet Home-Office: Eine Geschichte aus dem täglichen Arbeitsleben mit Endlos-Telefonkonferenzen.
01:10 
Mach mal...!
Wo verbirgt sich Rassismus in unserem Alltag? Wie divers sind die Medien um uns herum?. Tragen wir selbst ungewollt zur Diskriminierung von Mitmenschen bei? Kritisches Denken und ein bewussterer Umgang mit dem Thema Rassismus interessieren auch die Auszubildenden des MDR. Im Gespräch darüber fällt ihnen sofort auf: Wir sind alle weiß und haben noch nie Erfahrungen mit rassistischen Anfeindungen gemacht. Wie aber fühlt man sich, wenn man täglich als "anders" wahrgenommen wird? Wo sollten wir unser Denken und Handeln überprüfen? Um Antworten auf die Fragen zu bekommen, begibt sich das MachMal-Team – unter Corona-Bedingungen – auf eine Reise. Die Auszubildenden begegnen dabei Menschen, die Antworten geben können und offen von ihren Erfahrungen berichten.
01:40 
Exakt
Das Fernseh-Nachrichtenmagazin mit Hintergrundberichten zu Themen der Woche, Interviews, Streitgesprächen und Kommentaren.
02:10 
Sanieren oder riskieren?
Sanieren oder riskieren?. Alte Deponien und belastete Böden "Exakt - Die Story" heftet sich an die aktuellen Spuren von altem Müll und berichtet über einen Delitzscher Umweltkrimi – zu erleben am Mittwoch,20.01.2021, 20. 45 Uhr im MDR-Fernsehen sowie in der ARD-Mediathek Über 400 Millionen Tonnen Müll fallen in Deutschland jährlich an, darunter Hausmüll, Bau- und Abbruchabfall und Industrierückstände - viele davon giftig, gesundheitsgefährdend oder umweltschädlich. Das meiste landet ordnungsgemäß auf dafür vorgesehenen Deponien oder in Behandlungs- oder Verwertungsanlagen. Doch illegale Ablagerungen, historische Altlasten und bürokratische Grauzonen des hochkomplexen Abfallrechts sorgen immer wieder auch für Skandale. Offiziell sind in Deutschland mehr als 271.000 Flächen als altlastverdächtig erfasst. Einige Flächen sind bereits saniert.
02:40 
Echt
Es ist genau 21.40 Uhr als am 23. Februar 2018 die Alarmglocken bei der Feuerwehr Mühlhausen schrillen. Am Lindenbühl steht ein großes verwinkeltes Wohnhaus mit 14 Mietern in Flammen. Die Treppenhäuser funktionieren wie Kamine. Das Feuer, aber auch Rauch und Qualm, breiten sich schlagartig aus. Jetzt geht es um Leben und Tod. "Aus einer Wohnung im ersten Stock riefen mehrere Personen um Hilfe, da der Fluchtweg durch das lichterloh brennende Treppenhaus bereits abgeschnitten war", berichtet Einsatzleiter Sören Zengerling. Acht Kinder und sechs Erwachsene können gerade noch gerettet werden. Wer oder was steckt hinter diesem Inferno? "Echt" hat exklusiven Zugang zu den polizeilichen Ermittlungsakten und rekonstruiert diesen Fall mit Zeitzeugen, Feuerwehrleuten und einem Brandursachenermittler. Schon einen Tag später ist Brandursachenermittler Sebastian Hergesell vor Ort. Das Löschwasser hängt in Eiszapfen von den Decken, das ist Haus vollkommen zerstört.
03:10 
Tierisch tierisch
Jede Woche stellt "Tierisch tierisch" mit der Moderatorin Uta Bresan ein Tierheim des mitteldeutschen Sendegebietes mit einigen seiner "Bewohner" vor. Sie alle suchen eine neue Bleibe. Ob Hund, Katze, Wellensittich oder Rennmaus, das Leben im Tierheim ist für sie nur eine Übergangslösung. Mit Hilfe von "Tierisch tierisch" sollen die Tiere an tierliebe, verantwortungsbewusste Zuschauer vermittelt werden. Das Tiermagazin wendet sich an Tierfreunde und jene, die es werden möchten. Daneben folgt "Tierisch tierisch" den Gedanken des Tierschutzes und informiert über Aktionen und Ereignisse weltweit. Außerdem gibt es in einem Ratgeber-Teil qualifizierte Tipps zur artgerechten Haltung und Erziehung von Haustieren, zur richtigen Ernährung, Pflege und medizinischen Versorgung.
03:35 
Winterabenteuer in Sibirien - Biwak nonstop
"Biwak - Berge, Menschen, Abenteuer" verbindet die Faszination der heimatlichen Bergwelt mit spannenden Reportagen aus den schönsten Freizeitgebieten der Welt. Wer seine Freizeit aktiv gestalten will, bekommt bei Biwak die besten Anregungen.
04:05 
MDR Sachenspiegel
04:35 
MDR Sachsen-Anhalt heute
05:05 
MDR Thüringen journal
05:35 (06:25)
Rote Rosen
Tanja hat gegenüber Uli ihren endgültigen Trennungsstrich gezogen, und er muss aufs Sofa als provisorisches Nachtlager ziehen. Dort stößt morgens Johanna auf ihn und rät, noch einmal um Tanja zu kämpfen. Aber er meint, eine bessere Alternative zu haben und steht mit gepackten Taschen vor Chris Tür… In Alice Wohnung entdeckt Jakob ein Kinderfoto von Jule und Tanja und stellt wehmütig fest, dass seine Mutter durchaus kinderlieb ist. Jan ärgert sich, Nathalie sein Herz über den Tsunami-Tod seines Bruders ausgeschüttet zu haben. Gunter ist jedoch von der erfolgreichen Architektin begeistert und würde Jan und Nathalie gerne wieder als Paar zusammen sehen. Roland nutzt die Chance, während Ninas Fortbildung im Rosenhaus zu wohnen, um Emma und Max wieder näher zu kommen. Del 261.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå