Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:00 
Madeline
Zwölf junge Mädchen leben in einer kleinen Internatsschule mitten in Paris. Ihr Domizil ist eine schöne alte Villa mit einem großen Garten, betreut werden sie von Miss Clavel (Frances McDormand), einer jungen liebevollen Nonne, und Köchin Hélène (Chantal Neuwirth) sorgt für ihr leibliches Wohl. Das Waisenmädchen Madeline (Hatty Jones) ist das jüngste und kleinste, aber temperamentvollste der Mädchen, schlau und mutig und keinem Abenteuer abhold. Manchmal geht dabei auch etwas schief. Zum Beispiel, als sie vor Übermut auf das Geländer einer Seine-Brücke steigt und ins Wasser fällt, glücklicherweise wird sie von einer Hündin gerettet. Eines Tages hört Madeline zufällig, dass der Eigentümer der Villa, Lord Covington (Nigel Hawthorne), nach dem Tod seiner Frau die Schule schließen und das Anwesen verkaufen will. Im Gegensatz zu den anderen Mädchen ist die Schule für Madeline das einzige Zuhause und Miss Clavel sorgt sich um sie wie eine Mutter. Regissör: Daisy von Scherler Mayer, Skådespelare: Bianca Ströhmann, Clare Thomas, Kristian de la Osa, Christina Mangani, Luc Florian, Alexis Desseaux, Chantal Neuwirth, Hatty Jones, Nigel Hawthorne, Frances McDormand, Ben Daniels, Katia Caballero, Arturo Venegas, Stéphane Audran.
07:25 
Glaubwürdig: Alexander Schmidt
Alexander ist, mit gerade 21 Lenzen, der jüngste Kirchenälteste Mitteldeutschlands. Er kommt aus dem kleinen Dorf Jahrstedt in der Altmark (Sachsen-Anhalt), einer dünn besiedelten Gegend. Vor allem Jugendliche haben hier mit der Kirche nicht allzu viel am Hut. "Dem möchte ich was entgegenhalten", sagt Alex. Sein Credo: Gott ist cool. Glauben sowieso. Und genau das will er anderen vermitteln. Als Kirchenältester lädt er Christen und Nichtchristen zu außergewöhnlichen Begegnungen ein - beispielsweise zum gemeinsamen Abseilen vom Kirchturm in seinem Dorf. "Dabei werden sich alle näher kommen und austauschen. Das muss von innen her passieren!" Damit hat Alex Erfahrung: Er stammt aus einer evangelischen Familie, hielt als Kind und Teenager zur Kirche aber eher Abstand. Nicht durch seine Eltern, mit denen er sich sehr gut versteht, sondern durch Lesen in der Bibel fand er schließlich selbst zum Glauben.
07:30 
Drei Lehrer - Ein Schuljahr
Lehrer haben vormittags Recht und nachmittags frei. Klischees, mit denen die Pädagogen oft konfrontiert werden. Ihr Alltag ist nicht so entspannt. Sie sind angetreten, um Kindern Wissen zu vermitteln. Sie haben studiert, haben Erfahrungen und Ideale. Doch Vieles hat sich verändert im Schulalltag: Die Kinder, die Eltern, das System. Heute unterrichten Lehrer im Dauerstress zwischen Bürokratie, Integration und Inklusion. Sie reiben sich auf zwischen Schülern mit Konzentrationsschwächen und Verhaltensstörungen, Management-Aufgaben und der Vermittlung des Lehrstoffs. Hinzu kommen Lehrermangel, unangemessene Bezahlung und die Kluft zwischen Schulformen wie Regelschule und Gymnasium. Bettina Wardin kommt aus einer Lehrer-Dynastie. Es ist ihr Traumberuf, auch nach fast 30 Jahren. Der Film begleitet die Grundschullehrerin, wenn sie wieder eine erste Klasse übernimmt. Alles ist neu - für die Kinder und die Eltern. Doch was bedeutet das für Bettina Wardin?.
08:00 
Wieder schwanger - und jetzt?
Seit ihrer Geburt begleitet Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Uma ist geistig beeinträchtigt, schwerhörig, hat Epilepsie und eine schwere Sprachentwicklungsstörung. "Es hat lange gedauert, bis mein Mann und ich so was wie einen Alltag zustande bekommen haben", sagt Tabea Hosche. Viel Zeit hat die Familie in den ersten Jahren im Krankenhaus verbracht. Uma musste mehrfach operiert werden, wurde mühsam auf Medikamente eingestellt. Dann kam Umas Schwester Ebba zur Welt - gesund. "Sie war ein Musskind. Augen zu und durch", so die Mutter. Bei ihr konnten sie und ihr Mann nicht anders, als in der Schwangerschaft darauf zu vertrauen, dass alles gut gehen wird. Zu stark war der Wunsch nach einer größeren Familie. Mittlerweile ist Uma ein Schulkind und zur drei Jahre jüngeren Schwester Ebba ist eine besondere Schwesternbeziehung entstanden. Eigentlich sei die Zeit nun reif, findet das Paar, sich den Herzenswunsch nach einem dritten Kind zu erfüllen.
08:30 
MDR Garten
Mit dem MDR Garten sind wir im Lehr- und Versuchszentrum Gartenbau Erfurt zu Gast. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt. Zierpflanzen, Obst und Gemüse, Kübelpflanzen für Balkon- und Terrassengärtner. Im LVG wird alles geprüft und getestet, was später den Anforderungen der Gärtner standhalten soll. Hier kann man den Experten alle möglichen oder auch unmöglichen Fragen stellen, deshalb kommen auch wir immer wieder gern hierher. Wir werden uns insektenfreundliche Pflanzen zeigen lassen und fragen, ob nicht jedes Insekt auch das mag, was Bienen mögen. Was sind, nicht nur bienenfreundliche-, sondern auch insektenfreundliche Pflanzen? Weiter werden wir klären, ob Mitteldeutschland auch ein Melonenland ist. Ob es sich lohnt, hier in den Gärten, Melonen zu kultivieren und, was unter der Bezeichnung Küchenmix zu verstehen ist. Kräuter und Gewürze können nach einem Speiseplan angebaut werden. Wie? Das zeigen wir im MDR-Garten.
09:00 
Unser Dorf hat Wochenende
Die Teufelsmauer, eine sagenumwobene Felsformation aus Sandstein im Harz, ist der Anziehungspunkt für Wanderer und Kletterfreunde. Am nordwestlichen Ende der 20 Kilometer langen Erhebung liegt Timmenrode, eingebettet zwischen Blankenburg und Thale. Etwa 1000 Menschen leben hier und bringen sich aktiv ein. Das Dorf kann mit einer beachtlichen Anzahl an Vereinen auftrumpfen. So finden hier Sportschützen ebenso ein Zuhause wie Fußballer, Kegler oder Sänger. Auch die Jugend kommt nicht zu kurz. Die trifft sich oft und gern im Jugendclub, der professionell von einem Sozialarbeiter betreut wird. Zudem sind die Timmenröder erfinderisch. Findet die Freiwillige Feuerwehr mal kein Wasser in der Nähe, kommt ein ganz spezieller Löschwagen zum Einsatz, der mit dem Traktor vom Landwirt transportiert wird samt Rundumleuchte. Auch wirtschaftlich hat das Dorf einiges zu bieten. So gibt es hier nicht nur Landwirtschaft, sondern auch eine Teichwirtschaft.
09:30 
Amerikas Flüsse
Der Detroit River gehört zu den Great Lakes, den fünf zusammenhängenden Seen im Norden der USA. Durch ihn wuchsen Handel und Autoindustrie und machten Detroit in den 60er-Jahren zur reichsten Stadt der USA. Der Fluss bildet die Landesgrenze zu Kanada. Den Detroit River zu überwinden, war einst für viele Sklaven aus den Südstaaten die letzte Hürde auf der Flucht ins freie Nachbarland. In Zeiten der Prohibition blühte der abenteuerliche Schmuggel von Alkohol über den Fluss. Heute ist Detroit geprägt vom Niedergang der Autoindustrie. Doch die wirtschaftlich für tot erklärte Stadt erlebt am Ufer ihres Flusses eine überraschende Wiederbelebung. Del 4 av 5.
10:13 
MDR aktuell
10:15 
Durchs wilde Kurdistan
"Durchs wilde Kurdistan" führt der ebenso abenteuerliche wie gefährliche Ritt von Kara Ben Nemsi (Lex Barker), um den jungen Ahmed el Corda (Gustavo Rojo) vor dem Tod zu retten. Ahmed, der Sohn von Scheik Mohammed Emin, ist vom Machredsch von Mossul (George Heston), dem Todfeind der Araber, entführt worden und soll als angeblicher Mörder hingerichtet werden. Als Kara Ben Nemsi, Vertrauter und Freund sowohl der Türken wie der Kurden, davon erfährt, macht er sich gemeinsam mit seinem treuen Weggefährten, dem redseligen Hadschi Halef Omar (Ralf Wolter), auf den Weg, um dem gefährlichen Machredsch das Handwerk zu legen. Doch zuvor müssen sie noch den spleenigen englischen Lord Lindsay retten, ihrem Freund Ali Bei helfen und einem mörderischen Hinterhalt entkommen. Producerat år 1965. Regissör: Franz Josef Gottlieb, Skådespelare: Chris Howland, Dieter Borsche, George Heston, Werner Peters, Marie Versini, Lex Barker, Wolfgang Lukschy, Ralf Wolter.
11:55 
Kim & Kachelmanns Highlights
13:58 
MDR aktuell
14:00 
Mitteldeutschland von oben - Adelsgärten und Parks
Verspielt barocke Gärten und landschaftliche Parks gibt es in Mitteldeutschland in einer einzigartigen Vielfalt und Dichte. Aus der Vogelperspektive lassen sich ihre Größe und Schönheit besonders gut entdecken. "Ein Paradies auf Erden schaffen!", war das Ziel der Gartenbauer und Parkgestalter und der Wunsch ihrer adligen Auftraggeber. Sie wollten der Natur ihren Willen aufzwingen und durch kunstvoll angeordnete Blumen und Bäume ihre Macht demonstrieren. Das Gartenreich von Dessau-Wörlitz, die Parks der Klassikerstadt Weimar, die Barockgärten in und um Dresden und nicht zuletzt die Anlagen des Fürsten Pückler in Bad Muskau sind nur die berühmtesten und bedeutendsten, zum Teil UNESCO-Weltkulturerbe. Darüberhinaus gibt es noch viel mehr großartige Parks und Gärten in der Region, die ihren Ruf als Gartenland von internationaler Bedeutung mit begründen.
15:28 
MDR aktuell
15:30 
Heiter bis tödlich: Alles Klara
Sekretärin Klara Degen bekommt auf dem Revier der Kripo Harz Besuch von "Onkel" Jarmurske, einem älteren Herrn, der mit seiner Frau Helga früher in der Nachbarschaft von Klara und ihrer Schwester Sylvia gewohnt hat. Onkel Jarmurske hat in seiner Post einen blutverschmierten Harzer Wandernadel-Pass gefunden. Er weiß sogar, von wem dieser stammt: Gerd Mechtersheim, Mitglied des Wandervereins und nicht gerade der beste Freund von Jarmurske. Beide wollten mit einem neuen Wanderrekord ins Guinness-Buch gelangen und hatten nicht nur deswegen Streit. Am gleichen Morgen finden Wanderer an einer Station der Harzer Wandernadel eine abgetrennte Hand, die einen Stempel umklammert. Hauptkommissar Kleinert und seine Kollegen Tom Ollenhauer und Jonas Wolter sowie Rechtsmediziner Dr. Münster nehmen sofort ihre Arbeit auf. Del 32.
16:20 
MDR aktuell
16:30 
Sport im Osten
Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt's alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
17:10 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Ausbilder Dr. Niklas Ahrend und Julia Berger versorgen die Lehramtsstudentin Sophie Hellwegen, die bereits schon einmal nach einem schweren Unfall Patientin im Johannes-Thal-Klinikum war. Eben diese Verletzung von damals macht ihr nun Probleme. Nach einer Not-OP erwacht Sophie geschwächt in Anwesenheit ihrer Mutter, von ihrem Vater fehlt aber jede Spur. Während es die oberste Priorität der Ärzte ist, Sophie das Leben zu retten, findet diese durch Zufall heraus, dass sich ihre Eltern getrennt haben. Ein Geständnis, das sie zutiefst in ihren Glaubensgrundsätzen erschüttert. Sophie ist überzeugt: Ohne ihre Eltern, die ihr immer ein Anker waren, wird sie es diesmal nicht schaffen. Der beliebte Briefträger Daniel Knauer kommt mit einer Bisswunde ins JTK. Auf der erfolglosen Flucht vor einem Hund wurde er von genau diesem so zugerichtet. Daniel gibt sofort zu, an Canophobie, Angst vor Hunden, zu leiden. Doch diese Angst kann Mikko bei einer spontanen Therapiestunde nicht bestätigen. Del 170.
18:00 
MDR aktuell
18:05 
In aller Freundschaft
Dr. Maria Weber stellt bei einer Übernachtung im Hotel fest, dass ihr Zimmermädchen Rose Marx offenbar schwer krank ist. Aber Rose will das nicht wahrhaben und lehnt zunächst eine Untersuchung ab. Maria greift zu einem ungewöhnlichen Mittel, um sie zu überzeugen. Doch erst nach ihrem Zusammenbruch ist Rose bereit, einer Behandlung zuzustimmen. In der Zwischenzeit erfährt Maria von Dr. Martin Stein, dass irgendetwas faul ist mit ihrem Chefarzt. Maria sieht das anders. Schwere Zeiten sind für Otto Stein und seinen Sohn Dr. Martin Stein angebrochen. Martins Freunde Dr. Kathrin Globisch und die Heilmanns stehen ihnen in dieser Phase bei, bis Roland einen Anruf von seiner Freundin Katja Brückner erhält. Bei Katjas Freundin Alexandra Seier ist die Fruchtblase geplatzt. Jetzt ist Roland als Geburtshelfer gefragt. Del 864.
18:50 
Wetter für 3
18:52 
Unser Sandmännchen
19:00 
MDR regional
19:30 
MDR aktuell
19:50 
Kripo live
20:15 
Steimles Welt
21:45 
MDR aktuell
22:00 
Sportschau Bundesliga am Sonntag
22:20 
Mehr Bürger an die Macht?
Die Demokratie in Ihrer aktuellen Ausprägung steckt in der Krise, auch in Deutschland. Politikverdrossenheit nennen das Politiker, Zukunftsforscher und Politikwissenschaftler. Dabei sind die Leute eigentlich an politischen Fragen interessiert und wollen aktiv sein, wie die "Fridays for Future"-Bewegung zeigt. Das neheliegende Mittel gegen den Frust: Mehr Bürgerbeteiligung, mehr Teilhabe und Mitsprache für die Bürger. Doch wie soll eine solche Beteiligung aussehen und vor allem, wie kann sie mit der repräsentativen Politik und deren Ritualen und Abläufen verzahnt werden? Welche Rolle könnten dabei Digitalisierung und Künstliche Intelligenz spielen? Sind sie förderlich oder gar schädlich für die Demokratie? Und vor allem: Können Bürger überhaupt kompetent mitreden?.
23:05 
Democracy - Im Rausch der Daten
Der Film öffnet die Türen zu einer undurchdringlichen Welt und begleitet den politischen Kampf für ein neues Datenschutzgesetz in der EU. Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, Lobbyisten, Diplomaten und Bürgerrechtler, die um den Schutz der Privatsphäre in der digitalen Welt ringen. Der Film gewährt einen einmaligen Blick in den Maschinenraum der EU und damit in die Wirklichkeit der modernen Demokratie. Der grüne EU-Parlamentarier Jan Philipp Albrecht und die konservative EU-Kommissarin Viviane Reding bilden eine ungewöhnliche Allianz, wenn es darum geht, die Grundrechte gegen die Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu verteidigen. In einem harten, politisch komplexen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen.
00:35 
Kripo live
01:00 
Hansi Hinterseer
Natur, Tiere Brauchtum, Tradition und jede Menge Musik - all das präsentiert Hansi Hinterseer in der neuen Folge seiner Sendung "Hansi Hinterseer - Sommertraum an der Südsteirischen Weinstraße". Er trifft Persönlichkeiten aus der Region und entdeckt an erlebnisreichen Tagen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, wie einzigartig und vielfältig Natur und Kulinarik in dieser Region der Südsteiermark sind. Hansi Hinterseer präsentiert in der Sendung auch seine beliebten Hits und neue Songs. Außerdem begrüßt er musikalische Gäste wie Peter Kraus, Francine Jordi, Linda Hesse, die Stoakogler, die Cuba-Boarisch 2.0 - Leo Meixner, Monika Avsenik, Perpetuum Jazzile, Vincent & Fernando sowie die ortsansässige Hausmusik Jamnik. Auf seinem musikalischen Streifzug wird er vom Berner Sennenhund Ustin begleitet.
02:30 
Sport im Osten
Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt's alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
03:10 
Drei Lehrer - Ein Schuljahr
Lehrer haben vormittags Recht und nachmittags frei. Klischees, mit denen die Pädagogen oft konfrontiert werden. Ihr Alltag ist nicht so entspannt. Sie sind angetreten, um Kindern Wissen zu vermitteln. Sie haben studiert, haben Erfahrungen und Ideale. Doch Vieles hat sich verändert im Schulalltag: Die Kinder, die Eltern, das System. Heute unterrichten Lehrer im Dauerstress zwischen Bürokratie, Integration und Inklusion. Sie reiben sich auf zwischen Schülern mit Konzentrationsschwächen und Verhaltensstörungen, Management-Aufgaben und der Vermittlung des Lehrstoffs. Hinzu kommen Lehrermangel, unangemessene Bezahlung und die Kluft zwischen Schulformen wie Regelschule und Gymnasium. Bettina Wardin kommt aus einer Lehrer-Dynastie. Es ist ihr Traumberuf, auch nach fast 30 Jahren. Der Film begleitet die Grundschullehrerin, wenn sie wieder eine erste Klasse übernimmt. Alles ist neu - für die Kinder und die Eltern. Doch was bedeutet das für Bettina Wardin?.
03:40 
Mitteldeutschland von oben nonstop
04:20 (04:45)
MDR regional
05:45 (06:15)
Unterwegs in Sachsen
Eine Prunkgondel gleitet von Pirna aus die Elbe flussabwärts und legt in der Residenzstadt Dresden an. Dort gehen sie an Land - Kurprinz Friedrich August und Kaisertochter Maria Josepha, die sich vor wenigen Tagen in Wien das Ja-Wort gaben. Voller Neugier empfangen die Dresdener ihr zukünftiges sächsisches Kurfürstenpaar. Was nun folgt, ist eine Jahrhundertparty: 40 Tage lang hält ein barockes Schauspiel die Stadt in Atem. Verschiedenste Festivitäten lösen sich ab: Bälle, Bankette, Opernaufführungen, Jagden, sogar eine Bergparade gehört zum Programm. August der Starke inszenierte, was die Welt in Erstaunen versetzen sollte. Natürlich lag ihm vor allem daran, seine Schwiegertochter samt Kaiserhof zu beeindrucken und die Verbindung zwischen Habsburgern und Wettinern gebührend zu feiern. Das war anno 1719. "Unterwegs in Sachsen"-Moderatorin Beate Werner wirft einen Blick 300 Jahre zurück - in die Zeit, als Kutschen durch die Residenz rumpelten und der Zwinger Gestalt annahm.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se