Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:40 
Armans Geheimnis
Abenteuerserie Deutschland 2015. Del 7 av 26.
07:05 
Armans Geheimnis
Abenteuerserie Deutschland 2015. Del 8 av 26.
07:30 
Der Junge mit den Goldhosen
Die Sommerferien haben begonnen und Mats ist ein ganz normaler Junge wie alle anderen. Aber dann findet er ein Paar Hosen, das eine unbegrenzte Menge Geld enthält, und das verändert alles! Plötzlich liegt ihm die Welt zu Füßen, und Mats kann alle seine Träume erfüllen. Bald erkennt er aber, dass er die Macht des unbegrenzten Wohlstands missbraucht, und beginnt anstelle dessen, den Obdachlosen der Stadt und den weniger Glücklichen zu helfen. In der Zwischenzeit suchen mächtige Kräfte nach der legendären Hose, und als sie ihr auf die Spur kommen, wird Mats' Vater Torkel gekidnappt. Und als sich herausstellt, dass das Geld, welches man aus den Hosentaschen herausholt, eigentlich aus verschiedenen Banktresoren des Landes stammt, ist die Polizei auch noch hinter Mats her. Mats muss seinen Vater retten und alles wieder ins Lot bringen, und dabei hilft ihm niemand außer seinen alten Freunden David und Livlí. Regissör: Ella Lemhagen, Skådespelare: Lotta Karlge, Mats Andersson, Harald Hamrell, Mats Blomgren, Stella Rauan Norrthon, Svante Ahman, Pontus Eklöf, Kola Krauze, Lena Carlsson, Nina Sand, Shanti Roney, Lukas Holgersson, Olle Krantz, Jimmy Lindström, Rolf Lydahl, Kjell Wilhelmsen, Kurt Ravn, Katarina Heed.
09:05 
Geschichten übern Gartenzaun
Ein schwerer Diebstahl versetzt die Bewohner der Kleingartensiedlung "Uhlenhorst" in helle Aufregung. Friedhelm Kunzes Zuchtkaninchen sind über Nacht aus ihrem Stall verschwunden. Der Verdacht fällt auf einen Fremden, der am Tag zuvor bei Kantinenwirtin Kalkreuth aufgetaucht war und sich von ihr mit einer größeren Summe über ein angebliches Missgeschick helfen ließ. War die Wirtin zu vertrauensselig? Oder steckt vielleicht Kunzes 15-jähriger Sohn Holger hinter der Geschichte? Er hat allen Grund, auf seinen Vater sauer zu sein. Immerhin wollte er zum ersten Mal mit Nachbarstochter Ilona eine Wochenendfahrt unternehmen. Doch dann hatte sein Vater mit einem strikten Verbot die romantischen Pläne der beiden durchkreuzt. Del 5 av 7.
10:00 
MDR vor Ort
10:05 
Familie Dr. Kleist
Christians Tag beginnt mit einem Notarzteinsatz: Der 56-jährige Wolfgang Bernhardt ist Staplerfahrer bei einem Logistik-Unternehmen. Als er eine Palette aus einem Hochregal holen will, zittern plötzlich beide Hände. Die Palette fällt und verletzt einen Kollegen. Christian versorgt den nur leicht verletzten Arbeiter und rät Wolfgang zu einem Besuch in der Praxis, um dem plötzlichen Zittern auf den Grund zu gehen. Kristin Brohl berichtet Tanja von unspezifischen Beschwerden. Tanja stellt fest, dass die Schmerzen keine gynäkologische Ursache haben. Zum nächsten Termin bringt Kristin ihren Mann Hagen mit in die Praxis. Hagen hat starke Schmerzen am Arm, will sich aber nicht weiter untersuchen lassen. Tanja besucht Kristin zu Hause, um mit ihr über Kristins Sucht zu sprechen. Während des Besuchs erlebt sie, wie Hagen im Garten wütend mit einer Axt Möbel zertrümmert. Nicht ohne sich dabei selbst in Gefahr zu bringen, schafft sie es, auf Hagen einzuwirken und ihn zu beruhigen. Del 101.
10:55 
Um Himmels Willen
Schwester Hanna wird vom Klinikarzt Dr. Brendel informiert, dass dem "Träume-Mobil", einem umgebauten Ambulanzwagen, der es schwerkranken Patienten erlaubt, noch eine letzte und für sie wichtige Reise zu unternehmen, die Betriebserlaubnis aufgrund einer Anzeige entzogen wurde. Der Initiator des Projekts, Daniel Grünler, ist verzweifelt. Auch für die todkranke Mariella Raabe, die mit dem Fahrzeug an den Chiemsee fahren wollte, um sich dort mit einer Jungendfreundin zu versöhnen, ist das ein schwerer Schlag. Hanna bleibt nicht viel Zeit, das "Träume-Mobil" zu retten. Schwester Hildegard taucht indes im Rathaus auf, nachdem Frau Laban sie darüber informieren musste, dass auf dem Kaufvertrag für das Kloster die Unterschrift der Mutter Oberin fehlt. Eine Lösung in Form einer Unterschrift von Theodora muss her, und zwar schnellstmöglich, denn schließlich steht die landwirtschaftliche Genossenschaft auf dem Spiel. Del 213.
11:45 
MDR Garten
Nicht nur Badeteiche sind voll im Trend, sondern auch Miniteiche. Sie sehen toll aus und bieten viele Farben und Formen. Kleine Gewässer, kann sich jeder sogar in einem Eimer oder in einer kleinen Wanne schaffen. Welche Gefäße geeignet sind und welche Pflanzen dazu passen, das klären wir im nächsten MDR-Garten. Miniteiche funktionieren also auch auf dem Balkon und Terrasse. Sie sind nicht nur ein Hingucker für die Menschen, sondern locken auch wichtige Insekten und Vögel an. Miniteiche sind hervorragende Trink- und Badestellen für Meise, Libelle und Co. und damit wird der Artenschutz gefördert. Außerdem kochen wir im nächsten MDR-Garten eine schmackhafte Gartenlasangne und erkunden ein Gartenparadies mit besonderen Gartenschätzen.
12:00 
Luzyca
Moderator Christian Matthée begrüßt die Zuschauer vom Njepila-Hof in Rohne. Hanzo Njepila war Bauer in Rohne und der erste Nichtgeistliche, der in seiner Muttersprache ganz normale Vorgänge auf dem Dorf literarisierte. Seit 20 Jahren bemühen sich die Vereinsmitglieder vom Njepilahof-Verein darum, diesem Volksdichter ein würdiges Denkmal zu setzen. Sie halten wendisches Brauchtum lebendig, indem sie den Hof zu einem kulturellen und touristischen Anziehungspunkt umgestaltet haben. In weiteren Beiträgen bilanzieren wir anlässlich der bevorstehenden Sorbenratswahl die Arbeit einiger Sorbenratsmitglieder, besuchen die wendische Künstlerin Marion Quitz zu Hause in Leipzig und sind dabei, wenn im Tonstudio ein wendischer Poptitel für das wendische rbb-Hörfunkprogramm produziert wird.
12:15 
MDR vor Ort
12:30 
MDR Garten
Nicht nur Badeteiche sind voll im Trend, sondern auch Miniteiche. Sie sehen toll aus und bieten viele Farben und Formen. Kleine Gewässer, kann sich jeder sogar in einem Eimer oder in einer kleinen Wanne schaffen. Welche Gefäße geeignet sind und welche Pflanzen dazu passen, das klären wir im nächsten MDR-Garten. Miniteiche funktionieren also auch auf dem Balkon und Terrasse. Sie sind nicht nur ein Hingucker für die Menschen, sondern locken auch wichtige Insekten und Vögel an. Miniteiche sind hervorragende Trink- und Badestellen für Meise, Libelle und Co. und damit wird der Artenschutz gefördert. Außerdem kochen wir im nächsten MDR-Garten eine schmackhafte Gartenlasangne und erkunden ein Gartenparadies mit besonderen Gartenschätzen.
13:00 
Stadtoasen
Wo liegen jene grünen Oasen der Betonwüsten, an die sich die Städter in ihrer Freizeit zurückziehen? Welche Plätze suchen sie auf, zum Durchatmen, zum Energie auftanken und um einfach mal die Seele baumeln zu lassen? Ob brachliegende Grundstücke oder Hinterhöfe - überall in der Stadt lassen sich Orte finden, die einen Hauch von Urlaub in sich tragen und dem Stadtmenschen ein Stück Natur und Freiheit wiederschenken. Orte, die für die Städter meist mehr sind als einfache Gärten: Die Stadtoase ist Treffpunkt und Ruhepol, kreativer Raum und Arbeitsplatz - und oft auch der Lebensmittelpunkt der Stadtgärtner. Leipzig hat sich zu einer der beliebtesten Städte der Deutschen entwickelt. Vor allem der Westen der Stadt zieht seit einigen Jahren Studenten, Künstler und junge Familien an. Aus diesem bunten Mix an Menschen besteht auch die Gartengemeinschaft "Annalinde", die seit 2011 eine ehemalige Brache in Plagwitz nutzt, um sich ein wenig Landidylle in die Stadt zu holen.
13:45 
MDR vor Ort
13:58 
MDR aktuell
14:00 
Sport im Osten
16:00 
MDR vor Ort
16:25 
MDR aktuell
16:30 
Sport im Osten
Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt's alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
18:00 
Heute im Osten - Reportage
Immer wieder schaut Nikolai zurück - ein kleines schwarzes Kalb liegt im Gras. Es ist zu schwach zum Aufstehen. Der Mann auf dem Pferd macht sich Sorgen - wenn die Mutter das Kalb nicht findet oder es nicht mehr annimmt, ist die Gefahr groß, dass das Kleine stirbt. Nikolai ist Cowboy in Russland, Operatoren werden sie hier genannt. Gemeinsam mit anderen Männern treibt er heute 5.000 Rinder aus den Winterquartieren auf die Weiden. Ein anstrengender Tag für die Cowboys, die Kühe sind aufgeregt. Die sonst friedlichen Tiere können in so einer Situation sehr aggressiv werden. Das Äußere der Männer erinnert jedoch wenig an das der Cowboys aus dem "Wilden Westen". Sie tragen graue Basecaps und grau-rote Arbeitsanzüge mit der Aufschrift "Miratorg". Der russische Fleischkonzern "Miratorg" hat innerhalb von wenigen Jahren eine gigantische Rinderzucht in Russland aufgebaut.
18:15 
Unterwegs in Sachsen
Eine Prunkgondel gleitet von Pirna aus die Elbe flussabwärts und legt in der Residenzstadt Dresden an. Dort gehen sie an Land - Kurprinz Friedrich August und Kaisertochter Maria Josepha, die sich vor wenigen Tagen in Wien das Ja-Wort gaben. Voller Neugier empfangen die Dresdener ihr zukünftiges sächsisches Kurfürstenpaar. Was nun folgt, ist eine Jahrhundertparty: 40 Tage lang hält ein barockes Schauspiel die Stadt in Atem. Verschiedenste Festivitäten lösen sich ab: Bälle, Bankette, Opernaufführungen, Jagden, sogar eine Bergparade gehört zum Programm. August der Starke inszenierte, was die Welt in Erstaunen versetzen sollte. Natürlich lag ihm vor allem daran, seine Schwiegertochter samt Kaiserhof zu beeindrucken und die Verbindung zwischen Habsburgern und Wettinern gebührend zu feiern. Das war anno 1719. "Unterwegs in Sachsen"-Moderatorin Beate Werner wirft einen Blick 300 Jahre zurück - in die Zeit, als Kutschen durch die Residenz rumpelten und der Zwinger Gestalt annahm.
18:45 
Glaubwürdig: Alexander Schmidt
Alexander ist, mit gerade 21 Lenzen, der jüngste Kirchenälteste Mitteldeutschlands. Er kommt aus dem kleinen Dorf Jahrstedt in der Altmark (Sachsen-Anhalt), einer dünn besiedelten Gegend. Vor allem Jugendliche haben hier mit der Kirche nicht allzu viel am Hut. "Dem möchte ich was entgegenhalten", sagt Alex. Sein Credo: Gott ist cool. Glauben sowieso. Und genau das will er anderen vermitteln. Als Kirchenältester lädt er Christen und Nichtchristen zu außergewöhnlichen Begegnungen ein - beispielsweise zum gemeinsamen Abseilen vom Kirchturm in seinem Dorf. "Dabei werden sich alle näher kommen und austauschen. Das muss von innen her passieren!" Damit hat Alex Erfahrung: Er stammt aus einer evangelischen Familie, hielt als Kind und Teenager zur Kirche aber eher Abstand. Nicht durch seine Eltern, mit denen er sich sehr gut versteht, sondern durch Lesen in der Bibel fand er schließlich selbst zum Glauben.
18:50 
Wetter für 3
18:54 
Unser Sandmännchen
19:00 
MDR regional
19:30 
MDR aktuell
19:50 
Biwak - Traumtouren in der Sächsischen Schweiz
"Biwak" ist wieder zu Hause! Moderator Thorsten Kutschke und sein Filmteam sind unterwegs im Heimatgebirge, in der Sächsischen Schweiz. Wer ist der Mann, der auf einem Klettergipfel hoch über dem Kurort Rathen an einem Sonntagmorgen Trompete spielt? Wie und wo entstehen die beeindruckenden Zeitraffer-Videos von den wabernden Nebeln im Elbtal, mit denen die Fotografen der "Stativ-Karawane" tausendfach ihr Publikum erfreuen? Kann man über den Sandsteinfelsen fliegen? Wann und warum hatte Bergsteigerlegende Bernd Arnold mal so richtig Angst? Und was macht Schauspieler Tom Pauls in seinem Lieblingsgebirge, wenn er mal nicht auf der Theaterbühne steht? All diesen Fragen geht das "Biwak"-Team nach.
20:15 
Die besten Hits aller Zeiten
22:30 
MDR aktuell
22:35 
Olaf macht Mut
Heute: Sport Olaf Schubert ist viel zu feige damit aufzuhören, anderen Mut zu machen. Die Zeiten sind auch nicht danach. Mit seiner hervorragenden, grimmepreisnominierten Show "Olaf macht Mut" verteilt das untergewichtige aber überbegabte Universalgenie seine Weisheiten selbstlos in den Reihen der Bedürftigen. Heute tauscht der selbsternannte professionellste Passivsportler Deutschlands, Olaf Schubert, den Pullunder gegen die Trainingsjacke. Sein Ziel: Der Adipositas seines Co-Moderators Julius Fischer und der fortschreitenden Verfettung seiner Band, den Existentialisten, sportiven Einhalt zu gebieten. Weiterhin wird geklärt, ob die von Schubert selbst komponierte Fußballoper "Mach ihn rein, sonst mach ich dich platt" von den Kunst- und Kulturkritikern Sachsens angenommen oder verrissen wird.
23:20 
Frühstück bei Monsieur Henri
Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist alles andere als ein umgänglicher Zeitgenosse. Am liebsten möchte sich der pensionierte Steuerberater in seiner Pariser Altbauwohnung vor der Welt verschließen. Nur widerwillig lässt sich der gesundheitlich angeschlagene Griesgram auf die Idee seines Sohnes Paul (Guillaume de Tonquédec) ein, ein Zimmer zur Untermiete auszuschreiben, damit er nicht alleine ist. In der Studentin Constance (Noémie Schmidt) findet sich eine Mitbewohnerin, die verzweifelt genug ist, sich seinen miesen Launen auszusetzen. Dass sie sich über seinen umfangreichen Regelkatalog lustig macht und sogar die Frechheit besitzt, auf dem ihm heiligen Klavier zu spielen oder in seine Pantoffeln zu schlüpfen, bessert die Lage nicht. Nur eine ungewöhnliche Idee hält Monsieur Henri davon ab, seine WG-Genossin vor die Tür zu setzen: Sie könnte ihm helfen, endlich seine biedere Schwiegertochter Valérie (Frédérique Bel) loszuwerden. Producerat år 2015. Regissör: Ivan Calbérac, Skådespelare: Grégori Baquet, Antoine Glemain, Anne Loiret, Nicolas Guillot, Valérie Kéruzoré, Guillaume de Tonquedec, Claude Brasseur, Noémie Schmidt, Thomas Solivéres, Frédérique Bel.
00:55 
Brisant
01:35 
Biwak - Traumtouren in der Sächsischen Schweiz
"Biwak" ist wieder zu Hause! Moderator Thorsten Kutschke und sein Filmteam sind für den neuen Fünfteiler unterwegs im Heimatgebirge, in der Sächsischen Schweiz. Wer ist der Mann, der auf einem Klettergipfel hoch über dem Kurort Rathen an einem Sonntagmorgen Trompete spielt? Wie und wo entstehen die beeindruckenden Zeitraffer-Videos von den wabernden Nebeln im Elbtal, mit denen die Fotografen der "Stativ-Karawane" tausendfach ihr Publikum erfreuen? Kann man über den Sandsteinfelsen fliegen? Wann und warum hatte Bergsteigerlegende Bernd Arnold mal so richtig Angst? Und was macht Schauspieler Tom Pauls in seinem Lieblingsgebirge, wenn er mal nicht auf der Theaterbühne steht? All diesen Fragen geht das "Biwak"-Team nach.
02:00 
Biwak - Traumtouren in der Sächsischen Schweiz
Wer ist der Mann, der auf einem Klettergipfel hoch über dem Kurort Rathen an einem Sonntagmorgen Trompete spielt? Wie und wo entstehen die beeindruckenden Zeitraffer-Videos von den wabernden Nebeln im Elbtal, mit denen die Fotografen der "Stativ-Karawane" tausendfach ihr Publikum erfreuen? Kann man über den Sandsteinfelsen fliegen? Wann und warum hatte Bergsteigerlegende Bernd Arnold mal so richtig Angst? Und was macht Schauspieler Tom Pauls in seinem Lieblingsgebirge, wenn er mal nicht auf der Theaterbühne steht? All diesen Fragen geht das "Biwak"-Team nach. "Wir haben eine tolle Mischung aus spannenden Aktionen mit Adrenalin-Potential und beschaulich-genussvollen Geschichten gefunden", verspricht Thorsten Kutschke, der bei den Dreharbeiten selbst oft feuchte Hände hatte: Vor allem beim Filmdreh an einem gefürchteten Kletterweg mit dem bezeichnenden Namen "Der Lohn der Angst".
02:25 
Biwak - Traumtouren in der Sächsischen Schweiz
"Biwak" ist wieder zu Hause! Moderator Thorsten Kutschke und sein Filmteam sind unterwegs im Heimatgebirge, in der Sächsischen Schweiz. Wer ist der Mann, der auf einem Klettergipfel hoch über dem Kurort Rathen an einem Sonntagmorgen Trompete spielt? Wie und wo entstehen die beeindruckenden Zeitraffer-Videos von den wabernden Nebeln im Elbtal, mit denen die Fotografen der "Stativ-Karawane" tausendfach ihr Publikum erfreuen? Kann man über den Sandsteinfelsen fliegen? Wann und warum hatte Bergsteigerlegende Bernd Arnold mal so richtig Angst? Und was macht Schauspieler Tom Pauls in seinem Lieblingsgebirge, wenn er mal nicht auf der Theaterbühne steht? All diesen Fragen geht das "Biwak"-Team nach.
02:50 
Sport im Osten
Die Moderatoren René Kindermann, Stephanie Müller-Spirra und Tom Scheunemann präsentieren im Wechsel aktuelle Berichte mit Analysen und Interviews über den mitteldeutschen Regionalsport. Besonders im Fokus steht das mitteldeutsche Sportthema Nummer eins: Fußball. Aktuelle Spielberichte von den Partien der 3. Liga , Regional- und 2. Bundesliga werden ergänzt durch Nachrichten, Berichte und Hintergründiges. Dazu gibt's alles Wissenswerte über die Top-Vereine anderer Sportarten und über mitteldeutsche Athleten.
04:20 (04:45)
MDR regional
05:45 (06:00)
Mitteldeutschland von oben nonstop

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se