Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Brisant
06:45 
Thomas Junker unterwegs - Russlands Weiten
Der neue fünfteilige Film von Thomas Junker entführt die Zuschauer in die Weiten des größten Landes der Erde, nach Russland. In Murmansk am Arktischen Meer im Nordwesten startet die Filmreise über 18.000 Kilometer und neun Zeitzonen. Sie endet in Blagoveschensk an der chinesischen Grenze im fernen Osten. Der 54-jährige MDR-Filmemacher und sein Team fahren mit ihrem Expeditionsauto durch Taiga und Tundra, durch das Ural- und Altaigebirge sowie durch die westsibirische Tiefebene. Sie durchqueren die autonome Republik Jakutien parallel zur Baikal-Amur-Magistrale, machen Station in der burijatischen Teilrepublik, reisen entlang der einzigen Ost-Weststraße Russlands bis zur chinesischen Grenze am Amur. Immer auf der Suche nach dem Alltagsleben. Wie ticken die Menschen im größten Staat der Erde? Was ist ihnen wichtig, worauf sind sie stolz, was begründet das Selbstbewusstsein der Russen? Was treibt sie an, was und wie arbeiten sie, wie feiern sie?. Del 3 av 5.
07:10 
Rote Rosen
Als Leonie Dominik gestehen muss, dass sie keine Chance auf Schmerzensgeld von Yvonne sieht, erhöht er den Druck. Sie soll die beim Hockey-Spiel gesammelten Spenden stehlen. Doch dann ist Leonie beim Spiel fasziniert von einem völlig neuen, taffen Laurenz. Merle wird aus dem Krankenhaus entlassen, fühlt sich aber vom Alltag überfordert und zieht sich in sich zurück. Gunter und Erika sind hilflos - aber dann kommt Betty. Yvonne ist fassungslos über Franks Ultimatum. Doch sie hat keine Wahl. Also schiebt sie mit Anne die teure Rückrufaktion an und akzeptiert, dass das die Geschäftsinsolvenz bedeutet. Hoffnungsvoll geht sie wieder auf Frank zu. Leonie verhilft Johannas Online-Aufruf für Thomas' erneute OB-Kandidatur mit einem Hashtag zu mehr Aufmerksamkeit. Leider auch vom "Heideecho", das Thomas und die Falkenstein zusammen in einen kriminellen Topf wirft. Cem ist aus der WG geflogen und muss seinen Businessplan in der Hotel-Lobby fertigstellen. Amelie passt das nicht. Del 2933.
08:00 
Sturm der Liebe
Henry ist von Denises Entscheidung tief verletzt. Angestachelt von Annabelle gibt er Joshua die Schuld an der Trennung. Als es zwischen den beiden Männern zu einem Gerangel kommt, gerät Joshua in Gefahr. Paul meldet sich spontan für einen Triathlon an. Auch wenn Romy nicht begeistert davon ist, erklärt sie sich bereit, in der Zeit auf Luna aufzupassen. Doch dann erfährt sie die ganze Wahrheit und ist von Paul schwer enttäuscht. Lucy bespricht mit Robert ihr Dinner-Event im Park des "Fürstenhofs". Neugierig erkundigt sie sich danach bei Romy nach Roberts Privatleben. Romy rät Lucy jedoch, sich von Robert fernzuhalten. André möchte Bela von seinen Gefühlen für Romy ablenken. Heimlich glasiert er Kekse mit dem Liebesschnaps, die Bela arglos Jessica anbietet. Wird Andrés Manöver gelingen?. Del 3192.
08:48 
MDR aktuell
08:50 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Gerade beklagt Elias Bähr sich bei seiner Kollegin Dr. Theresa Koshka, wie anstrengend das Dozententraining mit Dr. Moreau ist. Leider bekommt das auch die Chefärztin Prof. Patzelt mit. Sie schmiedet einen Plan. Um aus dem Handchirurgen doch noch einen guten Pädagogen zu machen, beauftragt sie Dr. Moreau mit der Behandlung eines alten Bekannten, Prof. Alexander Schellenberg. Matteo, dem Elias assistiert, ist alles andere als begeistert, denn der Patient leidet lediglich unter einer Leistenhernie. Doch während der OP entwickeln sich die Dinge anders als zunächst vermutet. Für Leyla stehen große Veränderungen an. Wie wird die sonst so souveräne Ärztin damit umgehen? Können die Kollegen ihr helfen?. Del 74.
09:40 
Wer weiß denn sowas?
Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton? Moderator Kai Pflaume sorgt für eine ausgeglichene Balance zwischen den Teamkapitänen, die zuweilen hoch emotional werden können.
10:28 
Länder kompakt
10:30 
Elefant, Tiger & Co.
Nasenbären: Die Kinder treffen ihren Vater Tierpflegerinnen Franka Friedel und Anita Färber wollen endlich eine riskante Begegnung wagen. Bald soll die gesamte Nasenbärengruppe auf die Außenanlage und es wird Zeit, dass die zehn Babys ihren Papa kennenlernen. Der wohnte seit ihrer Geburt abgetrennt im Nachbarstall. Kinderaufzucht ist bei den Nasenbären reine Frauensache. Und nicht nur das: Der Vater könnte seinen Nachwuchs zum Fressen gern haben, das erste Treffen könnte tödlich enden. Franka und Anita hoffen, dass die Mutter ihre Kleinen beschützen wird - im Fall der Fälle. Elefanten: Total verwanzt Elefantendame Don Chung soll für eine Routineuntersuchung Blut abgenommen bekommen. Und zwar ganz ohne Spritze und Nadel. Den Blutsaugerjob sollen vier südamerikanische Raubwanzen übernehmen - ein Verfahren, das die Elefantenpfleger schon während Hoas Schwangerschaft angewandt hatten. Del 467.
10:55 
MDR aktuell
11:00 
MDR um 11
11:45 
In aller Freundschaft
Christel Petry wird nach einem Sturz mit einer komplizierten Armfraktur in die Sachsenklinik eingeliefert. Die alte Dame ist aufgedonnert, aufgeweckt, witzig und kennt Oberschwester Ingrid. Die Untersuchung ergibt, dass sie eine Ellenbogenprothese brauchen wird. Sonstige Verletzungen kann Dr. Martin Stein nicht finden. Doch dann kommt es zu einem Zwischenfall und man entdeckt, dass Christel eine leichte Blutung im Hirn hatte. Sie wird mit Medikamenten behandelt. Kurz darauf wird ihr die Prothese erfolgreich eingesetzt. Andreas Petry ist beunruhigt über das Verhalten seiner Mutter. Christels Sohn Andreas lebt seit einem halben Jahr in Düsseldorf und ist zufällig zu dieser Zeit bei seiner Mutter zu Besuch. Als er erfährt, dass sie bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde und es deshalb zu dem Sturz kam, ist er empört. Plötzlich verschwinden in der Klinik verschiedene Gegenstände. Oberschwester Ingrid schöpft Verdacht gegen Christel und geht zu Prof. Simoni. Del 356.
12:30 
Die Braut meines Freundes
Michael Mangold ist wirklich zu beneiden: Er arbeitet erfolgreich in einer Leipziger Klinik als Chirurg, steht kurz vor seiner Beförderung zum Chefarzt, hat ein schickes Appartement, sieht sehr gut aus, und sein ganzes Leben läuft absolut in geraden Bahnen. Bis er von seinem besten Freund Jörg Klein um Hilfe gebeten wird. Dr. Klein betreibt eine Dorfpraxis auf dem Land und sucht für zwei Wochen eine Vertretung, um an einem Kongress in Stockholm teilnehmen zu können. Michael nimmt Urlaub, packt seine Koffer und freut sich auf die Abwechslung. Doch kaum in der Idylle angekommen, ist es aus mit seiner Ruhe: Der geschiedene Junggeselle verliebt sich Hals über Kopf. Und zwar ausgerechnet in die bildhübsche Polizistin Lena Stern - Dr. Kleins zukünftige Ehefrau! Auch Lena reagiert auf das erste Zusammentreffen irritiert: Als hätte sie eine Vorahnung, bittet sie ihren Bräutigam, seine Reise abzusagen - vergeblich. Regissör: Gabi Kubach, Skådespelare: Hilmar Eichhorn, Daniela Preuss, Richard Kropf, Dieter Bellmann, Herbert Olschok, Katharina Böhm, Michael von Au, Florian Fitz, Wolfgang Winkler, Gisela Trowe.
13:58 
MDR aktuell
14:00 
MDR um 2
14:55 
Alfons Zitterbacke
Alfons Zitterbacke hat wieder mal Ärger mit seinem Namen: Müller, Meier, Lehmann, Schulze. niemand lästert über die. "Zitterbacke Hühnerkacke" kräht es an der Straßenecke und Alfons flucht und - wieder hat er Ärger. Vater Zitterbacke ist Chefkoch in einem Betrieb. Dazu ist er groß und stark. Er zeigt Alfons auch, wie kräftig seine Muskeln sind. Alfons möchte auch solche haben. Dazu ist es notwendig, dass er 60 Eier auf einmal zum Mittag isst. Alfons versucht es, schafft auch ganz schön viel - das Ergebnis: Es gibt wieder Ärger. Freundin Micki hat große Hochachtung vor Alfons, weil er die Gespenster auf dem Rummelplatz siegreich bekämpft hat. Sie wird darum bei seinem großen Unternehmen mitmachen und Kosmonaut werden. Das Schwerste, die Schwerelosigkeit auf dem Kettenkarussell zu probieren, bleibt allerdings wiederum Alfons allein überlassen. Regissör: Konrad Petzold, Skådespelare: Helge Vollbrecht, Uwe Pietsch, Claudia Mögenburg, Helmut Rossmann, Günther Simon, Angela Brunner.
16:00 
MDR um 4
16:30 
MDR um 4
17:00 
MDR um 4
17:45 
MDR aktuell
18:05 
Wetter für 3
18:10 
Brisant
18:54 
Unser Sandmännchen
19:00 
MDR regional
19:30 
MDR aktuell
19:50 
Thomas Junker unterwegs - Russlands Weiten
Der fünfteilige Film von Thomas Junker entführt die Zuschauer in die Weiten des größten Landes der Erde, nach Russland. In Murmansk am Arktischen Meer im Nordwesten startet die Filmreise über 18.000 Kilometer und neun Zeitzonen. Sie endet in Blagoveschensk an der chinesischen Grenze im fernen Osten. Der 54-jährige MDR-Filmemacher und sein Team fahren mit ihrem Expeditionsauto durch Taiga und Tundra, durch das Ural- und Altaigebirge sowie durch die westsibirische Tiefebene. Sie durchqueren die autonome Republik Jakutien parallel zur Baikal-Amur-Magistrale, machen Station in der burijatischen Teilrepublik, reisen entlang der einzigen Ost-Weststraße Russlands bis zur chinesischen Grenze am Amur. Immer auf der Suche nach dem Alltagsleben. Wie ticken die Menschen im größten Staat der Erde? Was ist ihnen wichtig, worauf sind sie stolz, was begründet das Selbstbewusstsein der Russen? Was treibt sie an, was und wie arbeiten sie, wie feiern sie?. Del 4 av 5.
20:15 
Die Olsenbande läuft Amok
Wieder einmal wird Egon Olsen (Ove Sprogøe) aus dem Knast entlassen, wieder einmal hat der Olsenbandenchef einen todsicheren Plan: Er will den Tresor eines Geschäftsmannes, der fünf Millionen Kronen Steuern hinterzogen hat, knacken. Doch etwas ist anders als sonst: Der Rest seiner Bande - in Gestalt von Benny (Morten Grunwald) und Kjeld (Poul Bundgaard) - erwartet ihn nicht sehnsüchtig, sondern hat ihm den Rücken gekehrt - ausgestiegen in ein gutbürgerliches Leben. Eine wahrlich bittere Enttäuschung für Egon. Also muss er allein mit Dynamit-Harry (Preben Kaas) den großen Coup starten. Das aber führt dazu, dass die Polizei Benny und Kjeld unschuldig verhaftet. Egon kann sie aber aus dem Polizeigewahrsam befreien und hat so seine Schäfchen wieder beisammen. So kommen sie trotz einiger Zwischenfälle in den Besitz der Millionen, die jedoch dummerweise in der Müllverbrennungsanlage landen. Regissör: Erik Balling, Skådespelare: Helle Virkner, Birgitte Federspiel, Ejner Federspiel, Jasper Langberg, Benny Hansen, Axel Strøbye, Poul Bundgaard, Morten Grunwald, Ove Sprogøe, Preben Kaas, Jes Holtsø, Kirsten Walther.
21:50 
MDR aktuell
22:10 
artour
22:40 
Nicht ohne mein Smartphone
Das Leben von Melanie und Alex spielt sich in der und für die virtuelle Welt ab. Der Alltag der beiden: Die Jagd nach Likes und Followern. Doch das "normale" Leben ist in der Welt von Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat uninteressant. Die reale Welt mit Ecken und Kanten gehört nicht in das virtuelle Profil. Deshalb erschaffen sich die 21jährige Melanie und der 19 Jahre alte Alex täglich neu. Für den Perfekten Auftritt opfern sie nicht nur Zeit und Geld, sondern setzen neue Prioritäten, verzichten auf Partnerschaft oder verschieben das Studium. Wenn nur noch Follower zählen, dann werden Familie und Freundschaften schnell ausgeblendet. Immer mehr Teenager leben in einer Scheinwelt, suchen Freundschaften und Anerkennung in den sozialen Medien und versuchen durch Selbstoptimierung dem virtuellen Idealbild zu entsprechen. Wie soziale Medien das Leben junger Menschen prägen und bestimmen können, beobachtet die Reportage.
23:08 
MDR aktuell
23:10 
Sebastian Krumbiegel - Ein "Prinz" mit Stimme und Courage
Sebastian Krumbiegel, der Mann mit der Stachelfrisur, der Frontmann der erfolgreichen Popband "Die Prinzen": umtriebig, streitbar, herzlich. Im Sommer 2016 war er 50 - und die "Prinzen" 25 Jahre alt. Geboren ist er in Leipzig als Sohn einer Musikwissenschaftlerin und eines Chemikers. Ein wenig ist ihm die Musik also in die Wiege gelegt worden. Als Thomaner wurde das Singen sein Leben. Bereits mit 15 wusste er: Ich will Popstar werden. 1981 gründete er schon in der Schule seine erste Band, kaufte sich vom eigenen Geld ein Schlagzeug, studierte dann an der Leipziger Musikhochschule und verteilte fleißig Demo-Tapes an Fachleute. 1990 nach dem Ende der DDR nahm die Musikindustrie Notiz von der Truppe der jungen Ex-Thomaner, die sich damals noch die "Herzbuben" nannten. Wie es ihm tatsächlich gelungen ist, mit der Band "Die Prinzen" Popstar zu werden, davon erzählt der Film. Über die Musik hinaus hat Sebastian Krumbiegel einen scharfen Blick auf die Welt um ihn herum.
23:40 
Gustav Mahler - Sinfonie Nr. 7
Mit der Fertigstellung seiner 7. Sinfonie tat sich Gustav Mahler besonders schwer. Obwohl er Teile des Werkes, die Nachtmusiken des 2. und 4. Satzes, schon 1904 während der Arbeit an der 6. komponierte, stürzte ihn die Suche nach Ideen für den Werkanfang in eine tiefe seelische Depression, in eine regelrechte Schreibblockade. Ein Jahr später auf einer Rudertour über den Wörthersee soll ihm der erlösende Gedanke für den Kopfsatz gekommen sein. Die anderen Sätze flossen ihm dann leichter aus der Feder. Die Uraufführung fand schließlich im September 1908 in der Prager Konzerthalle statt, Mahler selbst dirigierte die Prager Philharmoniker. Die Kritiker konstatierten dem Werk eine musikalische Zerrissenheit. Doch die nachfolgende Aufführung in München wurde vom Publikum bejubelt. Bis heute wird die 7. in den Konzerthäusern relativ selten gespielt.
01:03 
MDR aktuell
01:05 
Der Sohn des Waffenmachers
In Darra Adam Khel, einem Provinznest im nordwestlichen Grenzgebiet von Pakistan, lebt ein elfjähriger Paschtunenjunge namens Niaz (Niaz Khan Shinwari), dessen verwitweter Vater (Sher Alam Miskeen Ustad) als Waffenbauer sein Geld verdient. In dem Dorf ist er damit nicht der Einzige: Fast die gesamte Bevölkerung des Örtchens lebt von diesem Broterwerb. In Manufakturen stellen Familien alle möglichen Arten von Pistolen und Gewehren her. Probeschüsse von Käufern gehören hier zum alltäglichen Hintergrundgeräusch. Der kleine Niaz soll eines Tages das Geschäft seines Vaters übernehmen, so wie dieser es bereits von seinen Vorvätern übernommen hat. Doch der aufgeweckte Junge hat andere Pläne. Durch die Bekanntschaft mit einem Schriftsteller kommt er mit einem Gut in Berührung, das ihm bis dahin unbekannt war: Bildung. Zusätzlich angeregt durch Briefe seiner Cousine Anousha (Anousha Vasif Shinwari), will Niaz es dieser gleichtun und in Peschawar zur Schule gehen. Producerat år 2007. Regissör: Benjamin Gilmour, Skådespelare: Johnny Jahanzeb, Vasif Shinwari, Sarwar Khan Shinwari, Khalid Khan, Sher Khan Kalamu Dacoit, Sherbet Khan, Jamal Shan, Noor Ullah, Baktiyar Ahmed Afridi, Anousha Vasif Shinwari, Niaz Khan Shinwari, Sher Alam Miskeen Ustad, Hayat Khan Shinwari, Agha Jaan, Fazal Bibi, Khaista Mir.
02:33 
MDR aktuell
02:35 
artour
03:05 
Nicht ohne mein Smartphone
Das Leben von Melanie und Alex spielt sich in der und für die virtuelle Welt ab. Der Alltag der beiden: Die Jagd nach Likes und Followern. Doch das "normale" Leben ist in der Welt von Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat uninteressant. Die reale Welt mit Ecken und Kanten gehört nicht in das virtuelle Profil. Deshalb erschaffen sich die 21jährige Melanie und der 19 Jahre alte Alex täglich neu. Für den Perfekten Auftritt opfern sie nicht nur Zeit und Geld, sondern setzen neue Prioritäten, verzichten auf Partnerschaft oder verschieben das Studium. Wenn nur noch Follower zählen, dann werden Familie und Freundschaften schnell ausgeblendet. Immer mehr Teenager leben in einer Scheinwelt, suchen Freundschaften und Anerkennung in den sozialen Medien und versuchen durch Selbstoptimierung dem virtuellen Idealbild zu entsprechen. Wie soziale Medien das Leben junger Menschen prägen und bestimmen können, beobachtet die Reportage.
03:35 
Thomas Junker unterwegs - Russlands Weiten
Der neue fünfteilige Film von Thomas Junker entführt die Zuschauer in die Weiten des größten Landes der Erde, nach Russland. In Murmansk am Arktischen Meer im Nordwesten startet die Filmreise über 18.000 Kilometer und neun Zeitzonen. Sie endet in Blagoveschensk an der chinesischen Grenze im fernen Osten. Der 54-jährige MDR-Filmemacher und sein Team fahren mit ihrem Expeditionsauto durch Taiga und Tundra, durch das Ural- und Altaigebirge sowie durch die westsibirische Tiefebene. Sie durchqueren die autonome Republik Jakutien parallel zur Baikal-Amur-Magistrale, machen Station in der burijatischen Teilrepublik, reisen entlang der einzigen Ost-Weststraße Russlands bis zur chinesischen Grenze am Amur. Immer auf der Suche nach dem Alltagsleben. Wie ticken die Menschen im größten Staat der Erde? Was ist ihnen wichtig, worauf sind sie stolz, was begründet das Selbstbewusstsein der Russen? Was treibt sie an, was und wie arbeiten sie, wie feiern sie?. Del 2 av 5.
04:00 
Zittauer Gebirge Nonstop
04:35 (05:05)
MDR regional

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se