Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:10 
Sehen statt Hören
Willkommen bei "Sehen statt Hören" - der einzigen Sendereihe in der deutschen Fernsehlandschaft, die im Bild sichtbar macht, was man sonst nur im Ton hört! Nicht im "Off", sondern im "On" werden hier die Inhalte präsentiert - mit den visuellen Mitteln des Fernsehens, Gebärdensprache und offenen Untertiteln. Zielpublikum sind vor allem die etwa 300.000 gehörlosen, spätertaubten oder hochgradig schwerhörigen Zuschauerinnen und Zuschauern in der Bundesrepublik, die ein solches Programm benötigen, das ihren Kommunikationsbedürfnissen entspricht und ihnen optimale Verständlichkeit ermöglicht, aber auch alle anderen, die sich von den Themen und der ungewöhnlichen Machart angesprochen fühlen.
06:40 
nano
Die Welt von morgen.
07:10 
Rote Rosen
Auch wenn Thomas sich in Lüneburg wohlfühlt, besteht für ihn kein Zweifel, dass seine Zukunft im Stralsunder Ozeaneum liegt. Trotzdem bleibt Platz für eine Portion Heimweh, er sehnt sich auch nach der Zeit als Lehrer an Lillys Schule zurück. Da wird ihm die Stelle erneut angeboten. Margret ist überglücklich, dass Agnes sie nach Kenia begleiten wird. Die beiden genießen die erste gemeinsame Zeit. Einziger Wermutstropfen ist Laurenz, der nach wie vor kein Verständnis für seine Mutter zeigt. Ben und Anne bleibt wenig Zeit für ihre Liebe, denn die Falkenstein hetzt ihm aus Rache das Umweltamt auf den Hals. Ben erfüllt die Umweltauflagen nicht und soll seine Werkstatt schließen. Hilli sorgt sich um Leonie, die ihre Schwangerschaft verdrängt und sich weigert, die für das Baby wichtigen Untersuchungen machen zu lassen. Doch der erste Ultraschall bewirkt Wunder bei Leonie. Del 2905.
08:00 
Sturm der Liebe
Robert ist erschüttert über Valentinas Geständnis. Eva befürchtet, endgültig Roberts Vertrauen zu verlieren. In seiner Verzweiflung macht Robert seiner Frau einen schockierenden Vorschlag ? Als Christoph und Joshua wegen Annabelle aneinandergeraten, mischt sich Denise schlichtend ein. Christoph kann dies nicht nachvollziehen und fordert erneut Loyalität von seiner Tochter. Natascha erlebt eine furchtbare Blamage. Ihr Auftritt wird zum Desaster. Vor lauter Scham traut sie sich nicht ins Hotel zurück. Tina leidet unter ihrer Fernbeziehung, da sie Ragnar sehr vermisst. Als selbst Denise sie nicht ablenken kann, entschließt sich Tina spontan, zu Ragnar nach Island zu fahren. Doch dann kommt es anders. Del 3165.
08:48 
MDR aktuell
08:50 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Frank Wöhlitz wird nach einem Sturz aus zwei Metern Höhe mit tiefen Schnittwunden und Verdacht auf ein Schädelhirntrauma in die Notaufnahme eingeliefert. Seine Frau Martina steht unter Schock. Durch Franks Unfall ist bei ihr ein altes Trauma wieder hochgekommen, denn die ehemalige Pilotin hat nach einem Flugzeugabsturz keinen Fuss mehr in einen Flieger gesetzt. Die Symptome, die Frank Wöhlitz nach seiner OP im Johannes-Thal-Klinikum zeigt, stellen Oberarzt Dr. Niklas Ahrend und seinen Assistenzarzt Ben Ahlbeck vor ein Rätsel. Auch die besorgte Ehefrau kann den beiden Medizinern scheinbar nicht weiterhelfen. Erst ein Hinweis aus der gemeinsamen Vergangenheit des Paares bringt die jungen Ärzte auf die richtige Spur. Doch werden sie den Patienten noch retten können? Derweil sieht Julia Berger sich mit Problemen ganz anderer Art konfrontiert. Den charmanten Timo Lechner begleitet sie persönlich in die Notaufnahme. Del 46.
09:40 
Paarduell
Del 29.
10:28 
Länder kompakt
10:30 
Elefant, Tiger & Co.
Gewagte Nähe Er ist der einzige Vertreter seiner Art in Deutschland und ein entspannter Bewohner Gondwanalands: Komodowaran Kampung. Am liebsten hängt er unter der Wärmelampe ab. Dennoch sind Komodowarane potentiell gefährliche Tiere, die ihre Beute - zu der sogar Wasserbüffel und Wildschweine gehören - mit scharfem, giftigem Biss töten können. Für Andreas Seeger und Sebastian Schorr ist die Pflege der größten Echse der Welt deshalb eine Herausforderung. Schwangerschafts-Wellness Gespannte Vorfreude im Nashornstall. Nashornkuh Sarafine steht kurz vor der Niederkunft. Sie selbst ist das letzte Spitzmaulnashorn, das in Leipzig zur Welt gekommen ist - am 10. Januar 2000. Ende November, Anfang Dezember soll es nun - nach 15 Monaten Tragzeit - bei ihr soweit sein. Frank Meyer und Irina Frink verwöhnen die Hochträchtige mit einer Wellness-Massage. Die Geburtsvorbereitung, für Sarafine Genuss und Entspannung - für Frank eine günstige Gelegenheit, die Erstgebärende abzutasten. Del 439.
10:55 
MDR aktuell
11:00 
MDR um 11
11:45 
In aller Freundschaft
Der neurotische Fritz Bertram bricht in der Cafeteria zusammen. Seine Lebensgefährtin Nina Müller ist bei ihm. Dr. Heilmann diagnostiziert eine Niereninsuffizienz. Fritz Bertrams Spenderniere, die er vor zehn Jahren bekommen hat, hat ihre Arbeit aufgegeben. Die anstehende Dialyse, die Fritz wegen seiner Neurose kaum durchsteht, gelingt nur durch die tatkräftige Unterstützung von Nina. Durch seinen psychischen Zustand ist Bertram ein Kandidat für eine Nierentransplantation, die ihm die quälende Prozedur der Dialyse ersparen würde. Ein Organ stünde zur Verfügung, nämlich das von Nina. Doch Fritz weigert sich, weil er Angst hat, dass Nina etwas bei der Operation zustößt. Es kommt zum Streit zwischen Fritz und Nina, bei dem sie ihn vor eine Entscheidung stellt. Entweder stimmt er der Transplantation zu oder Nina verlässt ihn. Martin Stein wird von Valerie, seiner geschiedenen Frau, ins ehemals gemeinsame Haus zum Essen eingeladen. Del 328.
12:30 
Der Seerosenteich
Im Blitzlichtgewitter der Fotografen ersteigert die berühmte Modeschöpferin Isabelle Corthen auf einer New Yorker Auktion für die stolze Summe von 22 Millionen Dollar Claude Monets berühmten "Seerosenteich". Damit erfüllt Isabelle sich einen Herzenswunsch, denn das Gemälde birgt unvergessliche Erinnerungen an ihre Hamburger Kindheit und Jugend, die ihr plötzlich wieder lebendig vor Augen stehen: Als Tochter der Haushälterin Ida wächst Isabelle in der Villa des wohlhabenden hanseatischen Tuchhändlers Carl Trakenberg auf. Mit dessen Tochter Vivien verbindet sie eine enge, aber auch von Konkurrenz geprägte Freundschaft. Erst mit 19 lernt Isabelle ihren Vater kennen, der sich kurz darauf gemeinsam mit ihrer Mutter das Leben nimmt. Dieser Schicksalsschlag prägt Isabelle. Seit sie denken kann, ist sie verliebt in den Nachbarsjungen Jon - am Seerosenteich, ihrem Treffpunkt, versprechen sie sich ewige Treue. Del 1 av 2.
13:58 
MDR aktuell
14:00 
MDR um 2
15:15 
Wer weiß denn sowas?
16:00 
MDR um 4
16:30 
MDR um 4
17:00 
MDR um 4
Das Service-Magazin "Leichter leben" bei "MDR um 4" schont den Geldbeutel und lässt Verbraucherherzen höher schlagen. Im täglichen "MDR um 4"-Test werden Produkte überprüft, Werbeangebote getestet und wird mit versteckter Kamera Kundendienstmitarbeitern bei der Arbeit zugeschaut.
17:45 
MDR aktuell
18:05 
Wetter für 3
18:10 
Brisant Classix
18:54 
Unser Sandmännchen
Der kleine König möchte einkaufen gehen. Also schließt er sein Königsschloss ab und will losgehen. Aber halt! Erst muss er noch ein sicheres Versteck für den Haustürschlüssel finden, denn in seiner königlichen Hosentasche ist ein Loch. Doch das "Versteck", das sich der kleine König ausdenkt, ist allerdings ein wenig zu sicher .
19:00 
MDR regional
19:30 
MDR aktuell
19:50 
Mach dich ran
20:15 
Weggehen oder Wiederkommen? Der Preis der Heimat
Ostfildern, eine Kleinstadt vor den Toren Stuttgarts. Seit einem Jahrzehnt leben Nadine und Ronny Festerling hier. "Wurzeln geschlagen haben wir nicht", sagt Nadine. "Heimat wird das nicht mehr", sagt Ronny. Die Festerlings möchten wieder im Harz leben und arbeiten. Möchten ihre Tochter aufwachsen sehen, wo sie aufgewachsen sind. So schnell wie möglich. Ende Dezember besuchten sie den Rückkehrertag in Wernigerode. Dutzende Unternehmen warben im engen Rathaus um mehr als 1.000 Besucher: Pflege, Tourismus, Maschinenbau. Fachkräftemangel herrscht überall. Die Festerlings waren beeindruckt. Und am Ende enttäuscht. Ein viertel Jahr und sieben Absagen später resümiert Ronny Festerling: "Wer zurückkehren möchte, muss hart dafür kämpfen." Erstmals seit der Wende vor 30 Jahren scheint die Abwanderung im Osten gestoppt. Mehr Menschen sind im letzten Jahr nach Sachsen-Anhalt gekommen, als weggezogen. Doch vom Trend profitieren vor allem die Städte.
20:45 
Fakt ist! Bürgertalk aus Magdeburg
"Fakt ist!" ist der politische Talk im MDR-Fernsehen. Das Thema der Woche wird hier diskutiert - kontrovers, emotional, hintergründig. Die Sendung kommt im wöchentlichen Wechsel aus Magdeburg, Erfurt und Dresden. In der Sendung sollen auch die Zuschauer zu Wort kommen - über Briefe, E-Mails, Web-Chat oder Straßenumfragen. Die Meinungen, Wünsche, Ängste der Menschen übermitteln unsere "Bürgermoderatoren" live im Studio an die prominenten Talk-Gäste.
21:45 
MDR aktuell
22:05 
MDR extra: Point-Alpha-Preis 2019
Nach einem Jahr Pause wird in diesem Jahr wieder einer der bedeutendsten Preise für Verdienste um die Einheit Deutschlands und Europas verliehen: Der Point-Alpha-Preis. Benannt nach dem ehemaligen US-Beobachtungsstützpunkt und dem heutigen Mahnmal Point Alpha. Schon die Liste der bisherigen Preisträger ist imposant: Michail Gorbatschow, George Bush und Helmut Kohl gehörten ebenso dazu wie Vaclav Havel. In diesem Jahr wird die Liste um eine zentrale europäische Persönlichkeit reicher: Am 17. Juni erhält der scheidende Präsident der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker den Preis. Der 64-jährige Luxemburger gilt als ein Brückenbauer Europas. "MDR extra" berichtet von der Preisverleihung an der heutigen Gedenkstätte Point Alpha und erzählt die Geschichte des Jean-Claude Juncker, der entscheidend zum europäischen Einigungsprozess beigetragen hat.
22:15 
Wolfsland - Ewig Dein
Die erste Begegnung zwischen Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard Schulz (Götz Schubert), den alle "Butsch" nennen, ist alles andere als vielversprechend, die zweite läuft keineswegs besser. Vor den Polizisten liegt die Leiche von John Staffler, einem bekannten, erfolgreichen Anwalt. In seinem Mund: ein roter Stringtanga, der ganz sicher nicht seiner Frau gehört. Darin zumindest sind sich die ehemalige Hamburger Kriminalistin und der Oberlausitzer Eigenbrötler einig. Und auch darin, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort ist. Viola Delbrücks akribische Ermittlungen und "Butschs" Instinkt führen sie zu einem Landsitz, in dem Staffler offenbar seine Geliebte untergebracht hatte. Regissör: André Erkau, Skådespelare: Karina Plachetka, Katrin Heller, Robin Meisner, Marko Dyrlich, Sabine Vitua, Rad Kaim, Johannes Zirner, Emma Drogunova, Götz Schubert, Yvonne Catterfeld, Julius Nitschkoff, Sebastian Nakajew, Jan Dose, Andreas Schmidt.
23:43 
MDR aktuell
23:45 
Tage des Sturms
Hartmut Brücken arbeitet als Meister in Bitterfeld. Seine Frau Claudia ist bei der Reichsbahn beschäftigt. Man wohnt bei den Schwiegereltern. Alles ist ein bisschen beengt. Brücken bekommt Arbeit und Wohnung in Mecklenburg angeboten. Er sieht darin eine Chance, doch Claudia will nicht in die Pampa. Der Streit weitet sich aus zu einem Konflikt. Die private Zerreißprobe wird in den Hintergrund gedrängt, als der politische Protest von Berlin auch auf Bitterfeld übergreift und Brücken in der Streikleitung arbeitet. Die Ereignisse greifen auch ein in das Leben von Brückens Schwiegervater Mannschatz. Der ehemalige SPDler tritt aus der noch jungen SED aus und die langjährige Freundschaft zwischen ihm und dem Partei-Funktionär Pfefferkorn zeigt Risse. Sowjetische Panzer beenden den kurzen politischen Frühling. Brücken soll verhaftet werden, noch aber funktioniert die Solidarität der Arbeiter und es gelingt ihm, zu fliehen. Regissör: Thomas Freundner, Skådespelare: Wolfgang Winkler, Dieter Bellmann, Manfred Möck, Ernst-Georg Schwill, Franz Sodann, Thekla Carola Wied, Peter Sodann, Wotan Wilke Möhring, Axel Wandtke, Franziska Petri, Hans-Peter Hallwachs.
01:20 
Die Couch
Natalie Dupont kommt aufgrund starker Schlafstörungen zu dem Psychoanalytiker Dr. Mannick. Die getrieben wirkende Frau verspricht sich Besserung durch eine Psychoanalyse. Auf Nachforschen Dr. Mannicks, worin die Schlafstörungen ihren Ursprung nehmen, behauptet Natalie, ein Verbrechen begangen zu haben. Dr. Mannick ist überrumpelt, fängt sich aber gleich wieder und lässt sich von Natalie erzählen, wie es dazu gekommen ist. Er beobachtet sie genau und versucht herauszufinden, ob sie die Wahrheit sagt. Ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden beginnt. Doch alle Fragen, die auf ein Motiv abzielen, quittiert Natalie mit Schweigen. Da sie ihm keine Antworten auf seine Fragen liefert, versucht Dr. Mannick durch einen alten Kniff seines Fachs, mehr über die mysteriöse Frau zu erfahren. Stellt sie eine Gefahr dar oder spielt sie ein Spiel mit ihm? Er entschließt sich, zu einem drastischen Mittel zu greifen, um Natalie die erwartete Hilfe zu bieten. Regissör: Joe Kienast, Joe Paul Kienast, Skådespelare: Martin Reik, Susanne Wolff.
01:35 
MDR Kultur - Filmmagazin
01:48 
MDR aktuell
01:50 
Weggehen oder Wiederkommen? Der Preis der Heimat
Ostfildern, eine Kleinstadt vor den Toren Stuttgarts. Seit einem Jahrzehnt leben Nadine und Ronny Festerling hier. "Wurzeln geschlagen haben wir nicht", sagt Nadine. "Heimat wird das nicht mehr", sagt Ronny. Die Festerlings möchten wieder im Harz leben und arbeiten. Möchten ihre Tochter aufwachsen sehen, wo sie aufgewachsen sind. So schnell wie möglich. Ende Dezember besuchten sie den Rückkehrertag in Wernigerode. Dutzende Unternehmen warben im engen Rathaus um mehr als 1.000 Besucher: Pflege, Tourismus, Maschinenbau. Fachkräftemangel herrscht überall. Die Festerlings waren beeindruckt. Und am Ende enttäuscht. Ein viertel Jahr und sieben Absagen später resümiert Ronny Festerling: "Wer zurückkehren möchte, muss hart dafür kämpfen." Erstmals seit der Wende vor 30 Jahren scheint die Abwanderung im Osten gestoppt. Mehr Menschen sind im letzten Jahr nach Sachsen-Anhalt gekommen, als weggezogen. Doch vom Trend profitieren vor allem die Städte.
02:20 
Fakt ist! Bürgertalk aus Magdeburg
"Fakt ist!" ist der politische Talk im MDR-Fernsehen. Das Thema der Woche wird hier diskutiert - kontrovers, emotional, hintergründig. Die Sendung kommt im wöchentlichen Wechsel aus Magdeburg, Erfurt und Dresden. In der Sendung sollen auch die Zuschauer zu Wort kommen - über Briefe, E-Mails, Web-Chat oder Straßenumfragen. Die Meinungen, Wünsche, Ängste der Menschen übermitteln unsere "Bürgermoderatoren" live im Studio an die prominenten Talk-Gäste.
03:18 
MDR aktuell
03:20 
Anne Will
04:20 
Autobahn von oben nonstop - Sachsen
04:30 (05:00)
MDR regional

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se