Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
07:15 
Zu Tisch
An der Stiefelspitze Italiens in Kalabrien wächst eine Frucht mit beeindruckender Geschichte. Ihretwegen reisten berühmte Parfümeure Tausende von Kilometern, einfacher schwarzer Tee wurde zu einem Earl Grey geadelt und ein ganz neues Aroma hielt Einzug in die Küchen und Backstuben: die Bergamotte. Giuseppe Vadalà baut die Früchte an und verfeinert damit Gerichte wie Schwertfisch, Risotto oder Farfalle mit Thunfisch. Producerat år 2022. Regissör: Caroline Haertel.
07:50 
Unser Hirn ist, was es isst
Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug – doch ist an solchen Volksweisheiten eigentlich etwas dran?. Nicht selten scheiden sich gerade am Tellerrand die Geister. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. Hängt das, was uns durch den Kopf geht, also wirklich davon ab, womit wir unsere Teller füllen? Und lassen Eisbecher mit Zuckerstreuseln, Burger, Pizza, Hotdog, Softdrinks und Co. tatsächlich unsere grauen Zellen schmelzen?. Producerat år 2018. Regissör: Raphaël Hitier.
08:45 
ARTE Junior Das Magazin
09:00 
Welche Macht haben Farben?
Ein Leben ohne Farben? Kaum vorstellbar, weder für uns Menschen noch für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Angefangen mit Grün und Rot haben Farben unsere Evolution wesentlich geprägt. Farben beeinflussen nahezu das gesamte Leben auf der Erde. Und sogar unsere Entscheidungen. Woher kommt die Macht der Farben und wie schaffen wir es, sie für uns zu nutzen?. Producerat år 2022.
09:30 
Das Rote Erbe - Künstler und die sozialistische Vergangenheit
30 Jahre nach dem Mauerfall setzen sich Künstler in den ehemaligen Ostblockstaaten mit dem sozialistischen Erbe auseinander. In Litauen wurden in den vergangenen drei Jahrzehnten zahlreiche Skulpturen aus der Zeit des Sozialismus entfernt und durch neue Statuen ersetzt. Eine Reihe von Künstlern hat es sich zur Aufgabe gemacht, die litauische „Kunst der Verdrängung“ kritisch zu hinterfragen. Die Dokumentation begleitet Deimantas Narkevicius, Egle Ulcickaite und Dainius Liskevicius, die anhand von vielfältigen Kunstformen neue Sichtweisen auf die litauische Vergangenheitsbewältigung ermöglichen. Producerat år 2019. Regissör: Claudia Kuhland.
09:55 
TWIST
Die heilende Kraft von Kunst will sich ein Pilotprojekt in Brüssel zunutze machen und erprobt zusammen mit einer Klinik und fünf Museen „Kunst auf Rezept“. „TWIST“ spricht mit den Initiatoren und Initiatorinnen. Die Einteilung in Gesunde und Kranke stellt eine Ausstellung in Bozen in Frage. Dass auch Architektur zur Heilung beitragen kann, zeigt „TWIST“ an Beispielen in Thüringen und Berlin. Producerat år 2023. Regissör: Verena Knümann, Skådespelare: Romy Straßenburg.
10:45 
Die Akte
Nachdem ein Attentäter namens Khamel zwei Richter des Obersten Gerichtshofs, Jensen und Rosenberg, ermordet hat, schreibt die Jurastudentin Darby Shaw einen Aufsatz, in dem sie ihre Theorie zu den Hintergründen der Tat darlegt. Über ihren Freund, Professor Callahan, gelangt die Theorie an das FBI. Der Investigativjournalist Gray Grantham will ihre Geschichte, alle anderen wollen sie tot sehen . Producerat år 1993. Regissör: Alan J. Pakula, Skådespelare: Cynthia Nixon, Tony Goldwyn, Stanley Tucci, Hume Cronyn, Ralph Cosham, Denzel Washington, Sam Shepard, Julia Roberts, John Heard.
13:00 
Naachtun - Verborgene Stadt der Mayas
ARTE auf den Spuren der alten Mayas: Im Herzen des guatemaltekischen Dschungels macht ein internationales Wissenschaftlerteam zum ersten Mal Grabungen in Naachtun, der letzten Stadt des goldenen Zeitalters der Maya-Hochkultur. In wochenlanger Abgeschiedenheit versuchen die Archäologen zu ergründen, warum gerade Naachtun so außerordentlich lange bestand und den Untergang seiner mächtigen Nachbarstädte um fast 200 Jahre überlebte. Producerat år 2015. Regissör: Stéphane Bégoin.
14:35 
Söhne der Sonne
Der Dreiteiler „Söhne der Sonne“ beleuchtet Aufstieg und Fall der altamerikanischen Imperien von Maya, Inka und Azteken. Diese Hochkulturen brachten in Landwirtschaft, Baukunst und Astronomie bis heute erstaunliche zivilisatorische Leistungen hervor und dominierten den mittelamerikanischen Kontinent über ein Jahrtausend lang. Vor über 2.000 Jahren errichteten die Maya im Dschungel Mittelamerikas gigantische Städte. Noch heute zeugen die Ruinen ihrer Tempelpyramiden von diesen architektonischen Meisterleistungen. In Schrift, Mathematik und Astronomie setzten sie Maßstäbe – in vielem weit über das hinaus, was in Europa geleistet wurde. Und doch ging ihre Kultur in kurzer Zeit unter. Was waren die Gründe?. Producerat år 2020. Regissör: Carsten Obländer.
15:30 
Söhne der Sonne
Der Dreiteiler „Söhne der Sonne“ beleuchtet Aufstieg und Fall der altamerikanischen Imperien von Maya, Inka und Azteken. Diese Hochkulturen brachten in Landwirtschaft, Baukunst und Astronomie bis heute erstaunliche zivilisatorische Leistungen hervor und dominierten den mittelamerikanischen Kontinent über ein Jahrtausend lang. Sie sind ein kleines, unbedeutendes Andenvolk. Und doch gelingt es ihnen, in wenigen Jahrzehnten das größte Imperium der damaligen Welt in endlosen Eroberungszügen zu errichten: die Inka. Eine Aura des Rätselhaften umgibt sie bis heute. Wie kam es zu diesem kometenhaften Aufstieg? Wie brachten wenige Spanier dieses Riesenreich in kurzer Zeit zu Fall?. Producerat år 2020. Regissör: Gabriele Wengler.
16:20 
Söhne der Sonne
Der Dreiteiler „Söhne der Sonne“ beleuchtet Aufstieg und Fall der altamerikanischen Imperien von Maya, Inka und Azteken. Diese Hochkulturen brachten in Landwirtschaft, Baukunst und Astronomie bis heute erstaunliche zivilisatorische Leistungen hervor und dominierten den mittelamerikanischen Kontinent über ein Jahrtausend lang. Sie kamen aus dem Nichts und wurden in kürzester Zeit zur Supermacht Mittelamerikas. Aber wer waren sie wirklich – goldbeladene Gewaltherrscher, deren blutdürstige Götter nur durch Abertausende Menschenopfer zu befriedigen waren? Oder geniale Zivilisatoren, die inmitten eines Salzsees eine blühende Hauptstadt errichteten, die alle europäischen Metropolen in den Schatten stellte?. Producerat år 2020. Regissör: Carsten Obländer.
17:15 
Karambolage
Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehth Mehr Infos unter: wwwwartettv/karambolageg. Producerat år 2022. Regissör: Claire Doutriaux.
17:30 
La Folle Journée Nantes 2023
Das Klassikfestival La Folle Journée der bretonischen Stadt Nantes steht 2023 ganz im Zeichen der Nacht in der Musik. Neben Mozarts „kleiner Nachtmusik“ und Offenbachs „Barcarolle“ aus „Hoffmanns Erzählungen“ stehen Werke von Bizet, Chopin, Boccherini, Dvorák und Strauss auf dem Programm des Abschlusskonzerts, das ARTE live aus dem Kongress-Zentrum von Nantes überträgt. Es spielt das Orchestre Victor Hugo Franche-Comté unter der Leitung von Jean-François Verdier. Producerat år 2023. Regissör: François-René Martin, Skådespelare: Marie-Ange Nguci, Cyrielle Ndjiki Nya, Raphaël Pidoux, Cello8, Marine Chagnon, Nelson Goerner, Quatuor Ardeo, François Salque.
19:10 
ARTE Journal
19:30 
Die Goldtaucher der Philippinen
Wie ein verlockender Schatz liegt das Gold auf dem Meeresboden um die Küste der südlichen Philippinen herum. Die Goldschürfer Socrates, Ernie und Severino trotzen widrigsten Umständen, um dem Meer täglich etwas Gold abzugewinnen. Der harte Überlebenskampf und die dramatischen Folgen des Klimawandels und der Pandemie haben die Goldtaucher zu einer eingeschworenen Gemeinschaft gemacht. Doch die Arbeit im Wasser und der Goldgewinnung bleibt gefährlich. Producerat år 2022. Regissör: Carsten Stormer.
20:15 
Sein letztes Rennen
Früher kannte jedes Kind den Marathon-Olympiasieger von 1956: Paul Averhoff. Doch nun, fast 60 Jahre später, müssen Paul und seine Frau Margot in ein Seniorenheim ziehen, wo Routine und Pflegenotstand herrschen. Um aus dem reglementierten Heimalltag auszubrechen, beschließt Paul, noch einmal den Berlin-Marathon zu laufen. Margot lässt sich nach anfänglicher Skepsis dazu überreden, Paul wie in alten Zeiten zu trainieren. Tag für Tag, Runde um Runde. Pauls Kampf um seine Würde trifft auf Spott und Widerstand, aber dann auch auf Solidarität und schließlich Begeisterung. Producerat år 2014. Regissör: Kilian Riedhof, Skådespelare: Katharina Lorenz, Frederick Lau, Otto Mellies, Katrin Sass, Dieter Hallervorden, Tatja Seibt, Heike Makatsch.
22:00 
Paul Verhoeven
Er gilt als Meister der Provokation – der niederländische Drehbuchautor, Regisseur und Produzent Paul Verhoeven. Kein Film, der nicht provoziert. Sex, Gewalt und Religion – das ist der Stoff, aus dem Verhoevens Filme sind. Seine Zeitgenossen beschreiben ihn liebevoll als „Rebell“ – rebellisch auch seine Art zu filmen, geradezu explosiv seine Ausdrucksweise. Producerat år 2015. Regissör: Elisabeth van Zijll Langhout.
23:00 
Robocop
„RoboCop“ spielt in einem kriminellen Detroit der nahen Zukunft und dreht sich um den Polizisten Alex Murphy, der von einer Verbrecherbande ermordet und anschließend von dem Megakonzern Omni Consumer Products als Cyborg-Gesetzeshüter RoboCop wiederbelebt wird. RoboCop ist sich seines früheren Lebens nicht bewusst und führt einen brutalen Feldzug gegen das Verbrechen, während er sich mit den verbliebenen Fragmenten seines Menschseins auseinandersetzt … Spannendes, subversives 80er-Jahre-Meisterwerk von Paul Verhoeven. Producerat år 1987. Regissör: Paul Verhoeven, Skådespelare: Miguel Ferrer, Daniel O'Herlihy, Ronny Cox, Kurtwood Smith, Peter Weller, Nancy Allen.
00:35 
La Folle Journée Nantes 2021
In Zeiten großer Unsicherheit passte sich auch das Klassikfestival La Folle Journée de Nantes im Jahr 2021 den Corona-Bestimmungen an. Die thematische Ausrichtung der Ausgabe fiel auf zwei Komponisten: Bach und Mozart. Ihre orchestralen und konzertanten Werke können mit einer relativ kleinen Anzahl von Musikern aufgeführt werden. Ihre Kompositionen schienen den Festivalmachern am besten geeignet, um den Zuhörern und Zuhörerinnen durch diese ganz besondere Zeit zu helfen – mittels der spirituellen Kraft und Fülle von Bachs Werk und der tiefen Anmut und Menschlichkeit von Mozarts Musik. Producerat år 2021. Regissör: François-René Martin, Skådespelare: Renaud Capuçon, Sélim Mazari, Lucie Horsch.
01:20 
Schubert der Wanderer bei der Folle Journée 2022
Im Jahr 2022 stand die Folle Journée, das Musikfestival der bretonischen Stadt Nantes, ganz im Zeichen eines musikalischen „Wanderers“ der Musik. Vier Tage lang gab es Lieder und Instrumentalwerke von Franz Schubert. ARTE zeigt die Höhepunkte des Abschlusskonzerts mit ausgewählten Werken unter der Leitung des Dirigenten und Cellisten Victor Julien-Laferrière. Producerat år 2022. Regissör: François-René Martin, Skådespelare: Mi-Sa Yang, Geister Duo, Marion Tassou, Adam Laloum, Astrig Siranossian.
02:05 
Im Einsatz für das Tote Meer
Das Tote Meer ist eines der sonderbarsten Naturphänomene der Erde. Der abflusslose See enthält zehnmal mehr Salz als gewöhnliches Meerwasser. Doch das Gewässer ist stark bedroht. Drei Männer aus drei historisch verfeindeten Ländern haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, das Tote Meer zu retten. Producerat år 2021. Regissör: Ido Glass, Yoav Kleinman.
03:00 
Umweltaktivisten an vorderster Front
Die Serie „Umweltaktivisten an vorderster Front“ porträtiert Bürgerinnen und Bürger auf allen Kontinenten, die große Veränderungen in Gang gebracht haben und für ihr Umweltengagement mit dem Goldman Environmental Prize ausgezeichnet wurden. Die rund 40 Personen haben ein gemeinsames Anliegen: Sie verbinden den Kampf gegen Umweltverschmutzung und Raubbau mit dem Einsatz für soziale Gerechtigkeit. Producerat år 2019. Regissör: John Antonelli, Tom Dusenbery, Will Parrinello.
03:30 
27 - Das europäische Magazin
Neu auf ARTE: ARTE startet ein neues Magazin mit europäischem Blickwinkel und bürgernaher Ausrichtung. Die Sendung wird jeden Sonntag ausgestrahlt. Producerat år 2021.
05:00 (07:10)
Die Eroberung des Mondes
Der dritte Teil von „Die Eroberung des Mondes“ dokumentiert die Jahre 1969 und 1970 und den Mondflug von „Apollo 11“. Die Weltraummächte USA und UdSSR wagten sich weiter ins All vor – und auf der Erde wurde mehr Demokratie gewagt. Die letzte Folge der Dokumentarfilmreihe erläutert auch, wie es mit den wissenschaftlichen und raumfahrtechnischen Programmen weiterging, nachdem die ehrgeizigen Ziele erreicht worden waren. Producerat år 2019. Regissör: Robert Stone.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan
spelpaus utan licens
casino utan svensk licens bästabettingsidorna.se casinoslant

Snabbval

Copyright © 1997 - 2023 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå