Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Abenteuer Archäologie
Wer waren die Erbauer von Stonehenge? Beruht der Mythos des Minotaurus auf einer wahren Geschichte?. Flohen die Wikinger wirklich vor dem Eis aus Grönland? Überall auf der Welt versuchen Archäologen, den großen Rätseln der Menschheitsgeschichte auf die Spur zu kommen. Von der verlorenen Stadt Kolumbiens und Inka-Bauten hoch oben in den Anden über die Ufer des Amazonas und die Pyramiden von Teotihuacán bis zu den Höhlenmalereien in Südafrika oder den ostafrikanischen Suaheli-Ruinen: In der zehnteiligen Reihe „Abenteuer Archäologie“ nimmt der belgische Archäologe Peter Eeckhout den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise zu den spannendsten Ausgrabungsstätten der Erde. Dabei trifft er andere Archäologen, erfährt viel über deren Arbeit und lernt deren jüngsten Entdeckungen kennen – eine spektakuläre Reise in längst vergangene Zeiten. Nur knapp 50 Kilometer von der mexikanischen Hauptstadt entfernt liegen die Ruinen des berühmten Teotihuacán, der einst größten Stadt Amerikas. Producerat år 2018. Regissör: Nathalie Laville, Agnès Molia.
06:30 
Augenblicke der Weltgeschichte
Das 20. Jahrhundert stand ganz im Zeichen der Fotografie. Dank der neuen Technik konnte jedermann Erinnerungen an sein Leben in Bildern festhalten. Millionen von Amateurfotografen schufen so unwillkürlich eine Chronik ihrer Zeit.Im Herbst 1980 geht der junge Schlagzeuger Richard nach New York, um Karriere im Musikgeschäft zu machen. Er begegnet Michael, der sich ebenfalls leidenschaftlich für Blues interessiert, und verliebt sich in ihn. Michael gesteht ihm, dass er an Aids erkrankt ist. Richard beschließt, an der Seite des Freundes zu bleiben und mit ihm zu kämpfen … Die Liebesgeschichte der beiden zieht sich über Jahre hin. Zusammen führen sie einen Kampf gegen die Krankheit und gegen die Behörden. Diese tun ihrer Meinung nach nicht genug, um der Epidemie Einhalt zu gebieten. Michael ist fest überzeugt, dass sich die Schwulen schützen müssen. Producerat år 2015. Regissör: Philippe Picard, Jerôme Lambert.
07:00 
ARTE Journal Junior
07:05 
Die sozialen Netzwerke der Tiere
Charles Darwin beobachtete als einer der Ersten, dass nicht nur Menschen, sondern auch Tiere lernen, indem sie ihre Artgenossen imitieren. Das Auftreten neuer Verhaltensweisen innerhalb einer Gruppe oder eines bestimmten Gebiets lässt Rückschlüsse auf die Entstehung von Kulturen und Traditionen zu. Doch wie und warum verbreiten sich Wissen und Kultur? Anhand der Analyse sozialer Netzwerke erforschen Wissenschaftler, wie Tiere ihre Kultur innerhalb der Gruppe weitergeben. Producerat år 2021. Regissör: Ari A. Cohen.
07:50 
Die Küsten der Ostsee
Für Schweden und Deutsche ist sie die "Ostsee", die Balten nennen sie "Westsee"; es kommt also auf die Perspektive an. 95 Prozent der Küstenlinie des "Mare Balticum", so die gemeinsame Bezeichnung, gehören zur EU, doch sind die Unterschiede zwischen den Anrainerstaaten enorm. Die Reise führt von Dänemark über Schweden, Finnland und die baltischen Staaten bis in den polnischen Hafen Stettin. Die zum Teil spektakulären aus dem Hubschrauber aufgenommenen Bilder stammen von – ursprünglich für militärische Zwecke entwickelten – Cineflex-Kameras, die ungewöhnliche Perspektiven ermöglichen. In Finnland tanzt man bekanntermaßen gern Tango und geht in die Sauna. Exotischer ist der Sport von Antti-Pekka Kangas: Er spielt Unterwasserrugby. Und während Helena Taskinen alte Kapitänsinschriften erforscht, besucht der Arzt Janne Castrén seine weit verstreut lebenden Patienten mit dem Schnellboot. Producerat år 2011. Regissör: Sebastian Lindemann.
08:35 
Stadt Land Kunst
(1): Baskenland: der Lobpreis von Ramiro Arrue(2): Dominikanische Republik: Leidenschaft Baseball(3): Montenegro: Mladens Lamm im Satsch(4): Schweden: Rechtsruck der besonderen Art. Producerat år 2021. Regissör: Fabrice Michelin.
09:25 
Japan von oben
Von Hokkaido im Norden über die Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu bis zum Archipel von Okinawa im Süden zeigt die Reihe unbekannte Seiten Japans: das Landesinnere genauso wie die Riesenmetropolen an der Pazifikküste. Im nördlichsten Winkel des japanischen Archipels liegt die Insel Hokkaido. Dort entfaltet sich die Natur in immensen, noch immer weitgehend unberührten Weiten, durchzogen von mächtigen Vulkanketten, unzähligen Seen mit kristallklarem Wasser und tiefen Wäldern. Flora und Fauna finden reichlich geschützte Orte, um zu erblühen, dank des bisweilen rauen, aber dennoch günstigen Klimas. Producerat år 2018. Regissör: Xavier Lefebvre.
10:10 
Japan von oben
Von Hokkaido im Norden über die Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu bis zum Archipel von Okinawa im Süden zeigt die Reihe unbekannte Seiten Japans: das Landesinnere genauso wie die Riesenmetropolen an der Pazifikküste. Die gebirgige Region Tohoku im Norden der Insel Honshu ist heftigen Klimaschwankungen unterworfen. Der Winter bringt Unmengen von Schnee. Im Frühjahr kommt das Schmelzwasser allerdings den Reisfeldern und Lachskulturen im Überfluss zugute. Im Kontrast dazu befindet sich in der benachbarten und milderen Region Kanto mit Tokio die am dichtesten besiedelte Metropolregion der Welt. Producerat år 2018. Regissör: Xavier Lefebvre.
10:55 
Japan von oben
Von Hokkaido im Norden über die Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu bis zum Archipel von Okinawa im Süden zeigt die Reihe unbekannte Seiten Japans: das Landesinnere genauso wie die Riesenmetropolen an der Pazifikküste. Besondere Schätze liegen im Zentrum der Insel Honshu: das atemberaubende Massiv der Japanischen Alpen, die einen großen Teil der Region Chubu im Herzen der Insel bedecken, die Ebene von Kansai, wo bis heute zahlreiche alte Handwerke wie die Kunst des Schwertschmiedens oder des Papierschöpfens fortleben, und die Großstädte Osaka und Kyoto. Producerat år 2018. Regissör: Xavier Lefebvre.
11:40 
Japan von oben
Von Hokkaido im Norden über die Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu bis zum Archipel von Okinawa im Süden zeigt die Reihe unbekannte Seiten Japans: das Landesinnere genauso wie die Riesenmetropolen an der Pazifikküste. Chugoku liegt im äußersten Westen der Insel Honshu, Shikoku ist die kleinste der vier "großen" Inseln Japans. Kulturelle und wirtschaftliche Beziehungen ergaben sich seit jeher durch die Seto-Inlandsee. Reiche Gewässer und ein mildes Klima begünstigen Aquakultur und den Olivenanbau auf der Insel Shodoshima. Regionale Hauptstädte sind Hiroshima – Ort des Gedenkens – und Matsuyama. Producerat år 2018. Regissör: Xavier Lefebvre.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Ibiza, die Trauminsel von Raoul Hausmann(2): Gerettete Austern auf der Île d'Oléron(3): Ägyptisches Frühstück mit Falafel und Bohnenpüree(4): In Richmond wohnt der Teufel nebenan. Producerat år 2021. Regissör: Fabrice Michelin.
13:45 
Maria by Callas
Maria Callas ist die vielleicht berühmteste Opernsängerin des 20. Jahrhunderts. Zum 40. Todestag der griechisch-amerikanischen Sopranistin rekonstruierte Regisseur Tom Volf im Jahr 2017 die wichtigsten Stationen ihrer Karriere. Wie der Filmtitel „Maria by Callas“ erahnen lässt, handelt es sich um einen Dokumentarfilm, in dem vor allem „La Divina“ selbst zu Wort kommt. Plus ein bisher unveröffentlichtes Fernsehinterview mit TV-Legende David Frost, das Ganze gestützt durch Briefe, Fotos, Opern- und Konzertausschnitte aus dem Leben der Sängerin. Producerat år 2017. Regissör: Tom Volf, Skådespelare: Elvira de Hidalgo, Edward R. Murrow, Rudolf Bing, Eva Mattes, Fanny Ardant, Maria Callas, Vittorio De Sica, David Frost, Aristotle Onassis.
15:45 
Dudelsäcke, Musik und Klänge der Ägäis
Eine Reise durch die musikalischen und ethnischen Traditionen der Ägäis, wo der Dudelsack seit einiger Zeit ein Comeback feiert. Producerat år 2020. Regissör: Yorgos Arvanitis.
16:55 
Die Bienenflüsterer
Wildbienen sind vielen Bedrohungen ausgesetzt – und zunehmend auf Schutz angewiesen. Viele Arten stehen auf der Roten Liste und sind vom Aussterben bedroht. „Die Bienenflüsterer“ handelt von der einzigartigen Beziehung zwischen Menschen und Bienen. In 15 Geschichten von fünf Kontinenten zeigt die Reihe die Schönheit und Vielfalt der Bienenvölker, alte Traditionen und Techniken von Imkern aus aller Welt und Rituale, die der Mensch im Kontakt mit den faszinierenden Insekten entwickelt hat. Und sie begleitet Honigsammler: in den abgelegenen Tälern des Himalaya, im nächtlichen Dschungel Indonesiens, in Argentinien und in Äthiopien, wo die Bienen im Dienst des Glaubens stehen. Producerat år 2017. Regissör: François Chayé.
17:20 
Abenteuer Archäologie
Wer waren die Erbauer von Stonehenge? Beruht der Mythos des Minotaurus auf einer wahren Geschichte?. Flohen die Wikinger wirklich vor dem Eis aus Grönland? Überall auf der Welt versuchen Archäologen, den großen Rätseln der Menschheitsgeschichte auf die Spur zu kommen. Von der verlorenen Stadt Kolumbiens und Inka-Bauten hoch oben in den Anden über die Ufer des Amazonas und die Pyramiden von Teotihuacán bis zu den Höhlenmalereien in Südafrika oder den ostafrikanischen Suaheli-Ruinen: In der zehnteiligen Reihe „Abenteuer Archäologie“ nimmt der belgische Archäologe Peter Eeckhout den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise zu den spannendsten Ausgrabungsstätten der Erde. Dabei trifft er andere Archäologen, erfährt viel über deren Arbeit und lernt deren jüngsten Entdeckungen kennen – eine spektakuläre Reise in längst vergangene Zeiten. Sie gelten als die größten und erfolgreichsten Entdecker des Mittelalters: die Wikinger, in ganz Europa bekannt als begnadete Seefahrer. Producerat år 2018. Regissör: Thibaud Marchand, Agnès Molia.
17:50 
Magische Anden
Von der Karibik bis zum ewigen Eis: Mit rund 7.500 Kilometern sind die Anden das längste Gebirge der Welt. Es verläuft von den Tropen bis weit in die sogenannten Außertropen. In fünf Folgen entdeckt die Dokumentationsreihe diese unbeschreiblich vielfältige Welt: unberührte Natur, spannende Menschen und eine faszinierende Tierwelt; alte Kulturen, Bräuche und Mythen sowie moderne Lebenswelten der Stadt. Der grüne Kaffeestaat Kolumbien wird von gleich drei Andenketten durchzogen, während Ecuador mit Quito auf mehr als 2.800 Meter Höhe mit der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt aufwarten kann. Producerat år 2019. Regissör: Sergio Albertoni, Alexandra Hardorf.
18:30 
Magische Anden
Von der Karibik bis zum ewigen Eis: Mit rund 7.500 Kilometern sind die Anden das längste Gebirge der Welt. Es verläuft von den Tropen bis weit in die sogenannten Außertropen. In fünf Folgen entdeckt die Dokumentationsreihe diese unbeschreiblich vielfältige Welt: unberührte Natur, spannende Menschen und eine faszinierende Tierwelt; alte Kulturen, Bräuche und Mythen sowie moderne Lebenswelten der Stadt. Die Inkastadt Machu Picchu hoch in den Anden, brodelnde Vulkane, eisbedeckte Bergriesen: So überwältigend ist in Peru die Natur, dass die Berge immer noch als Gottheiten verehrt werden. Producerat år 2019. Regissör: Manfred Uhlig.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Italien, meine Liebe
Italien hat nicht nur schöne Badestrände und ideale Wassersportmöglichkeiten. Das Landesinnere überrascht oft mit einer unberührten Natur, malerischen Dörfern und Städten. Die Dokumentationsreihe stellt die verschiedenen Regionen und ihre ganz besonderen Menschen vor. Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und berühmt für ihre Traumstrände. Langustenfischer zeigen, wie nachhaltiges Langustenfischen funktioniert. Im Nordwesten leben die weißen Esel, die nur auf der kleinen vorgelagerten Insel Asinara vorkommen. Die Kräuter, die hier wachsen, geben Milch und Käse eine unverwechselbare Note. Producerat år 2015. Regissör: Emanuela Casentini.
20:15 
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
Eine junge Frau fordert mit einer spontanen Handlung ihre patriarchalisch geprägte Umgebung heraus: Es ist Dreikönigsfest, und traditionell tauchen die jungen Männer nach dem Kreuz, das der orthodoxe Priester in den Fluss wirft. Glück, Freude und Wohlstand sind dem Gewinner garantiert. Frauen ist die Anwesenheit nicht erlaubt. Nach einer erfolglosen Bewerbung bei einem weiteren chauvinistischen Arbeitgeber springt die frustrierte 32-jährige Petrunya dem Kreuz hinterher, ergreift es und gibt es nicht mehr her. So viel Anmaßung empört nicht nur die männlichen Bewohner des Ortes. Producerat år 2019. Regissör: Teona Strugar Mitevska, Skådespelare: Suad Begovski, Stefan Vujisic, Violeta Shapkovska, Simeon Moni Damevski, Zorica Nusheva, Labina Mitevska.
21:50 
Bruderliebe
Markus Becker wird von einem Auto erfasst, mitgeschleift, prallt mit dem Hinterkopf auf einen Bordstein und fällt ins Koma. Die Ärzte glauben nicht, dass der 45-Jährige die nächsten fünf bis zehn Tage überleben wird. Markus' Bruder Michael will sich aber nicht mit diesem Schicksal abfinden und beginnt einen außergewöhnlichen Kampf. Er will, dass sein Bruder eines Tages wieder ein normales Leben führen kann. Zehn Jahre begleitet die dokumentarische Langzeitbeobachtung Michael Becker auf seinem unerschütterlichen und kreativen Weg, seinen Bruder Markus wieder ins Leben zurückzuholen. Producerat år 2013. Regissör: Julia Horn.
23:00 
Liebt mich!
Aurore, Pierre und Thomas haben lange Zeit geglaubt, keine Chance auf Liebe und Partnerschaft zu haben. Der Grund: Sie leben mit einer Behinderung. Häufig sehen sich Personen mit Handicap mit Vorurteilen konfrontiert, wenn es um Liebe, Partnerschaft und das Ausleben ihrer Sexualität geht. Dass diese Vorurteile überwindbar sind, zeigt Stéphanie Pillonca in einer eindringlichen Dokumentation, für die sie die Teilnehmer eines inklusiven Tanzprojekts begleitet hat. Die Erkenntnis: Barrieren bestehen oft vor allem im Kopf, und Andersartigkeit kann nicht nur auf künstlerische Weise bereichern …. Producerat år 2019. Regissör: Stéphanie Pillonca.
23:55 
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft
Kun ist ein kleiner Junge, der im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und Liebe seiner Eltern steht. Doch mit der Geburt seiner Schwester Mirai wird das Familienleben auf den Kopf gestellt. Seine Eltern widmen sich nun vor allem dem Baby. Kun ist hin- und hergerissen zwischen Liebe und Eifersucht, Stolz und Wut. Als Kuns Mutter wieder zu arbeiten beginnt und sein Vater mit dem Haushalt und seiner Arbeit überfordert ist, rennt Kun in den Innenhof des Hauses, wo ein großer Baum steht. Plötzlich wird er in eine fantastische Welt katapultiert, in der sich Vergangenheit und Zukunft vermischen und er verschiedene Familienmitglieder trifft. Der Animationsfilm erzählt in poetischen Episoden einfühlsam von einer einschneidenden Veränderung im Leben eines Kindes. Producerat år 2018. Regissör: Mamoru Hosoda.
01:30 
Gloomy Eyes
Als die Sonne der Menschen überdrüssig wurde und beschloss, nie wieder aufzugehen, ließ die ewige Finsternis die Toten aus ihren Gräbern steigen. Menschen und Zombies liefern sich seither einen unerbittlichen Kampf. Der Zombiejunge Gloomy und das Menschenmädchen Nina verlieben sich ineinander und fühlen sich so stark zueinander hingezogen, dass ihre Verbindung vielleicht den letzten Hoffnungsschimmer in dieser düsteren Welt darstellt. Producerat år 2020. Regissör: Juan Pablo Pires, Jorge Tereso, Fernando Maldonado, Skådespelare: Max Riemelt, Tahar Rahim.
02:05 
+/- 5 Meter
In dieser Folge beobachtet Joe Bunni Alligatoren in Florida. Weiter nördlich baden Rundschwanzseekühe im warmen Wasser des Crystal River. Im Senegal sorgt ein Umweltschützer dafür, dass die dezimierten Mangrovenwälder wieder wachsen. In Indonesien besucht Bunni einen See, der von Millionen Quallen bevölkert wird, und macht Fotos vom gefährlich aussehenden Komodowaran. Producerat år 2015. Regissör: Dominique Hennequin.
03:00 
+/- 5 Meter
In dieser Folge streichelt Joe Bunni in Französisch-Polynesien Stechrochen und entdeckt einen Haikindergarten. In Indonesien fotografiert er winzige Lebewesen und erklärt, wie man diese bunten Kreaturen am besten beobachtet. Im Exumas-Park auf den Bahamas wird untersucht, wie die Riffs gerettet werden können, denn bis 2050 drohen bis zu 50 Prozent der Bestände zu verschwinden. Producerat år 2015. Regissör: Dominique Hennequin.
03:50 
28 Minuten
04:39 
Alte Schachteln
Wer bislang dachte, Senioren hätten keinen Humor, wird in dieser amüsanten Kurzfilmreihe eines Besseren belehrt. Jeder der rüstigen Rentner sitzt auf seinem ureigenen Sofa in seiner eigenen Wohnung. Doch in trauter Kaffeekränzchenatmosphäre liefern sie sich einen gemeinsamen Schlagabtausch. Das Repertoire ihrer Witze ist breit und alles andere als schrullig: Es geht um den letzten Willen und ungestörten Sex, falsche Superweiber und überraschende Beichten. Producerat år 2017. Regissör: Fabrice Maruca.
05:00 (06:00)
Lucas Debarque spielt Ravel
Lucas Debargue gilt als aufsteigender Stern am französischen Klavierhimmel. Im Jahr 2015 erreichte er Platz vier beim renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb in der Kategorie Klavier. Nun steht er für ARTE auf der Bühne des Osterfestivals von Aix-en-Provence und spielt das Klavierkonzert G-Dur von Maurice Ravel. Unter der Leitung von Michail Pletnjow und in Begleitung des Russischen Nationalorchesters präsentiert der Franzose seine meisterhafte Interpretation dieses komplexen und technisch anspruchsvollen Werks, das Ravel selbst nicht zu spielen vermochte. Das Konzert wurde am 7. April 2018 aufgezeichnet. Producerat år 2018. Regissör: Sebastien Glas, Skådespelare: Lucas Debargue.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå