Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Xenius: Moos
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
06:30 
Rituale der Welt
Überall auf der Welt haben Menschen Rituale, die sie verbinden und die ihrem Leben einen Sinn geben. Sie behandeln zentrale Themen wie Geburt, Erwachsenwerden und Tod. Von Papua-Neuguinea über Äthiopien bis nach Indien – die Anthropologin Anne-Sylvie Malbrancke lädt in der 15-teiligen Dokumentationsreihe dazu ein, einige der eindrucksvollsten rituellen Zeremonien unserer menschlichen Kultur hautnah mitzuerleben. „Erst kommt die Hochzeit, dann die Liebe.“ Dieses Sprichwort beschreibt sehr treffend die indische Gesellschaft und ihre Sicht auf die Ehe. Die Anthropologin Anne-Sylvie Malbrancke reist diesmal ins romantische Jaipur nach Rajasthan, um das wichtigste Übergangsritual im Leben der Hindus zu erleben: die Hochzeit. Producerat år 2019. Regissör: Agnès Molia.
07:00 
ARTE Journal Junior
07:05 
GEO Reportage: Vietnam
Mondbär wird der bedrohte Kragenbär wegen seiner hellen Fellsichel mitten auf der Brust auch genannt. Die Galle dieser Bären ist in der traditionellen asiatischen Medizin ein beliebtes Heilmittel. So wurden in Vietnam viele Bären gefangen und über Jahre in enge Käfige gepfercht, wo ihnen unter Qualen der Körpersaft entnommen wurde. Die Tierschutzorganisation Animals Asia versucht seit Jahren diese Farmen zu schließen. Inzwischen wird sie dabei sogar von der Regierung unterstützt.„GEO Reportage“ hat sie bei der Rettung eines Kragenbären begleitet. Producerat år 2016. Regissör: Therese Engels.
07:50 
Kontinente in Bewegung
Seit ihrer Entstehung vor etwa 4,55 Milliarden Jahren ist die Erde einer unheimlichen Kraft unterworfen: Die Erdkruste, die den Schmelzkern umgibt, verändert sich ununterbrochen und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. Denn die Kontinente sind alles andere als statisch: Sie entstehen, wachsen und vergehen wie lebendige Wesen. Die Dokumentation zeigt eine Milliarde Jahre Erdgeschichte und erklärt, wie atemberaubende Landschaften entstanden sind und auch heute noch entstehen. Diese Folge widmet sich Zentralamerika. Producerat år 2013. Regissör: Alexis de Favitski.
08:35 
Stadt Land Kunst
(1): Tschechien: Smetana, der Nationalkomponist(2): Lyon: Die französische Feinschmeckerhauptstadt(3): Griechenland: Kostas' gegrillter Tintenfisch(4): Auckland: Maßvoll genießen. Producerat år 2021. Regissör: Fabrice Michelin.
09:45 
Wildes Dänemark
Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs – Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit – und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Die erste Folge der fünfteiligen Dokumentationsreihe führt in die Wälder Dänemarks und gibt Einblicke in das Leben von Füchsen, Adlern, Mäusen, Grünspechten, Mardern und Rehkitzen. Producerat år 2020. Regissör: Mark Jessen, Henrik Zachariassen.
10:30 
Wildes Dänemark
Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs – Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit – und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Entlang malerischer Sandstrände und beeindruckend hoher Kreidefelsen erstreckt sich die Küste Dänemarks über fast 9.000 Kilometer. Die dänischen Meere und ihre Ufer bilden Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Sie überraschen mit einem großen Farbenreichtum und außergewöhnlichen Geschichten. Producerat år 2020. Regissör: Mark Jessen, Henrik Zachariassen.
11:15 
Wildes Dänemark
Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs – Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit – und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Auch heute noch werden mehr als 60 Prozent der Gesamtfläche Dänemarks für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Für den Menschen ist dieser Raum unverzichtbar zur Lebensmittelproduktion, für viele Tierarten hingegen eine ernsthafte Gefahr. Denn für die flachen Felder musste ein Großteil der Sümpfe, Wasserlöcher, Seen, Dickichte und Windschutzorte weichen. Producerat år 2020. Regissör: Mark Jessen, Henrik Zachariassen.
12:00 
Wildes Dänemark
Die Reihe zeigt das Leben des dänischen Tierreichs – Geschichten von Geburt und Tod, Paarung und Hunger, Beutezügen und Zärtlichkeit – und ist ein Ausdruck des Wunsches, die wilde Welt vor der Haustür wiederzuentdecken.Der Lebensrhythmus auf der Erde wird vom Süßwasser bestimmt. Allein in Dänemark gibt es mehr als 120.000 Seen und 70.000 Kilometer Wasserstraßen. Das einmalige Zusammenspiel aus dem regen Treiben unter und über Wasser bietet zahlreichen Tierarten ein Zuhause. Producerat år 2020. Regissör: Mark Jessen, Henrik Zachariassen.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Odilon Redons traumhaftes Médoc(2): Aragonien: Im Takt der Jota(3): La Réunion: Daniels Cari mit Hühnchen(4): Istanbuls süße Verführung: Turkish Delight. Producerat år 2021. Regissör: Fabrice Michelin.
13:44 
Rendezvous Kultur
13:50 
Captain Fantastic: Einmal Wildnis und zurück
Ben lebt mit seinen sechs Kindern und seiner Frau Leslie als Aussteiger in den Tiefen der US-amerikanischen Wälder. Hier hat sich die Familie ein von der Außenwelt abgeschiedenes, autarkes Paradies geschaffen, dessen Alltag vom Rhythmus der Natur bestimmt wird. An oberster Stelle steht die Bildung der Kinder, die von ihren Eltern zu „Philosophenkönigen“ erzogen werden. Gleichzeitig spielen auch die körperliche Fitness und das Überleben in der rauen Wildnis eine wichtige Rolle. Als Leslie plötzlich stirbt und Ben mit seinen Kindern wegen der anstehenden Beerdigung erstmals wieder einen Fuß in die Zivilisation setzt, wird er zunehmend mit den Schattenseiten seiner gut gemeinten Erziehung konfrontiert. Producerat år 2016. Regissör: Matt Ross, Skådespelare: Nicholas Hamilton, Annalise Basso, Shree Crooks, Trin Miller, Charlie Shotwell, Viggo Mortensen, Frank Langella, Samantha Isler, George MacKay.
16:00 
Großbritannien, 24 Stunden
Das Vereinigte Königreich ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener Inselstaat – und ein originelles geopolitisches Konstrukt. Die Union besteht aus den vier Landesteilen England, Schottland, Wales und Nordirland und bildet die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt. Der aus der Vogelperspektive gedrehte Film veranschaulicht das doppelte Gesicht dieser Nation, die sich im Laufe der Geschichte zusammengerauft hat. Die Landschaften spiegeln die Spaltungen wider, die heute erneut ihre Einheit bedrohen. Ein Porträt eines im Wandel begriffenen Landes, das fortan seinen Weg ohne die Europäische Union fortsetzen wird. Producerat år 2018. Regissör: Roland Théron.
16:50 
Xenius: Schimmel
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
17:20 
Medizin in fernen Ländern
Bernard Fontanille entdeckt auf seiner Weltreise die verschiedenen Kulturen weit entfernter Länder aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Der erfahrene Arzt begegnet den einheimischen Ärzten und Patienten mit besonderer Offenheit und viel Feingefühl. In der Dokumentationsreihe erklärt er, welche Methoden die Menschen weltweit entwickelt haben, um Krankheiten zu kurieren und Schmerzen zu lindern – und inwiefern die medizinischen Praktiken eines Landes stets auch die Grundlagen einer Kultur widerspiegeln. Drei Viertel der kenianischen Bevölkerung wohnen in abgeschiedenen und weitgehend unberührten Regionen ohne jegliche Infrastruktur. In Kenia kommen auf 100.000 Einwohner gerade einmal 28 Ärzte. Hier ist der Einsatz der Flying Doctors gefragt, die die Bevölkerung per Ambulanzflugzeug mit medizinischer Hilfe versorgen. Ihre Devise: Wenn der Patient nicht zum Arzt kommen kann, muss der Arzt zum Patienten kommen. Producerat år 2016. Regissör: Laurent Sardi, Timothee Ebermann, Timothée Janssen.
17:50 
Albaniens letzte Züge
Unterwegs mit 40 Kilometern pro Stunde durch Albanien. Vorbei an glitzernden Seen und malerischen Küstenabschnitten schlängeln sich alte Dieselloks auf einspurigen Trassen durch das Land. Zahlreiche Bahnstrecken wurden in den letzten Jahren stillgelegt. Und die Züge, die noch fahren, standen bereits im Dienst der ehemaligen Deutschen Reichsbahn. Es ist nicht ganz ungefährlich, in Albanien auf Schienen unterwegs zu sein. Die Dokumentation zeigt eine Bahnreise durch den Norden, Süden und Osten des Landes, die vielleicht zu den letzten Zugabenteuern Europas gehört. Producerat år 2019. Regissör: Antonia Coenen.
18:30 
Tierisches Hamburg
Möwen auf dem Fischmarkt, brütende Gänse auf dem Balkon, Füchse auf dem Flughafen: In keiner anderen deutschen Großstadt gibt es so viele Tier- und Pflanzenarten wie in Hamburg. Allein 160 Brutvogel- und mehr als 50 Säugetierarten gehören zum natürlichen Inventar der Hansestadt. Der Film zeigt die ungewöhnlichsten Plätze der Stadt, wo Uhus brüten, Robben auf Sandbänken rasten und Biber im Gezeitenstrom der Elbe surfen. Producerat år 2021. Regissör: Ivo Nörenberg.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Unbekanntes Arabien
Spektakuläre Felsformationen, unendliche Wüstenlandschaften und eine jahrtausendalte Kultur: Saudi-Arabien, das unbekannte und konservative Königreich. Der Film reist in den Osten des Landes, in die liberale Küstenstadt Dammam, deren gigantische Ölfelder den Reichtum des Landes begründen. Etwas weiter im Landesinneren liegt Riad – Hauptstadt und Machtzentrum der Saudis. Umgeben sind die Städte von Sandwüsten und Oasen, wie zum Beispiel Ha‘il mit seinen faszinierenden Felszeichnungen. Producerat år 2017. Regissör: Steven Galling.
20:15 
Schönes neues Brot
Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen?. Filmemacher Harald Friedl erzählt in seinem Film von engagierten Handwerksbäckern und ihrer traditionellen Kunst des Brotbackens sowie von großen Konzernen, die mit modernster Technologie Industriebrot zu Aroma und Geschmack verhelfen. Und er findet heraus, was Brot ausmacht und wie sich die ökonomischen und ökologischen Bedingungen auf Geschmack und Gesundheit auswirken. Producerat år 2019. Regissör: Harald Friedl.
21:40 
Gift auf dem Teller
Gesunde Lebensmittel sind wesentlich für die Gesundheit. Am besten frisch vom Acker auf den Tisch. Doch was geschieht, wenn Lebensmittel durch viele Hände gehen, bevor sie auf dem Teller landen? Verarbeitet werden – zu Fertigprodukten und Konserven?. Immer wieder gab es Lebensmittelskandale, gestern wie heute. Und Menschen, die für gesundes Essen kämpfen, wie Dr. Harvey Wiley. Producerat år 2019. Regissör: John Maggio.
23:10 
Ungarns Trauma
Budapest, August 2020. Ministerpräsident Viktor Orbán weiht das umstrittene Denkmal der nationalen Einheit ein: Symbol der Zusammengehörigkeit aller Ungarn – auch derer im heutigen Rumänien, der Ukraine und anderen Gebieten, die bis zum Ende des Ersten Weltkriegs zu Ungarn gehörten. Durch den Friedensvertrag von Trianon verlor Ungarn vor rund 100 Jahren zwei Drittel seiner Gebiete. Jeder dritte Ungar lebte plötzlich im Ausland. Seit Jahren umwirbt Orbán Auslandsungarn mit Doppelpass und Wahlrecht. Die Nachbarländer sind alarmiert. Das führt zu Spannungen und Konflikten in Europa. Producerat år 2020. Regissör: Sugárka Sielaff.
00:05 
ARTE Reportage
(1): Sudan: Die letzten Rebellen in Darfur(2): Nigeria: „Skolombo“, das heißt „Hexenkinder“. Producerat år 2021.
01:00 
Lost Women Art (1/2)
Seit jeher schreiben Frauen Kunstgeschichte und arbeiten auf Augenhöhe mit ihren männlichen Kollegen, gemeinsam erobern sie neue Wege und sorgen für Furore. Trotzdem spielen sie in der Kunstgeschichte bis heute eine Nebenrolle: Künstlerinnen sind die Ausnahme von der Regel und treten als stilprägende Wegbereiterinnen kaum in Erscheinung. „Lost Women Art“ ergründet die Mechanismen dieses systematischen Vergessens hochtalentierter weiblicher Schaffender. In zwei Teilen entdeckt die Dokumentation vergessene Künstlerinnen der europäischen Kunstgeschichte neu und schreibt damit die Kunstgeschichte um. Diese Folge widmet sich Künstlerinnen des Impressionismus bis zur Abstraktion. Producerat år 2020. Regissör: Susanne Radelhof.
01:55 
Lost Women Art (2/2)
Seit jeher schreiben Frauen Kunstgeschichte und arbeiten auf Augenhöhe mit ihren männlichen Kollegen, gemeinsam erobern sie neue Wege und sorgen für Furore. Trotzdem spielen sie in der Kunstgeschichte bis heute eine Nebenrolle: Künstlerinnen sind die Ausnahme von der Regel und treten als stilprägende Wegbereiterinnen kaum in Erscheinung. „Lost Women Art“ ergründet die Mechanismen dieses systematischen Vergessens hochtalentierter weiblicher Schaffender. In zwei Teilen entdeckt die Dokumentation vergessene Künstlerinnen der europäischen Kunstgeschichte neu und schreibt damit die Kunstgeschichte um. Diese Folge befasst sich mit Künstlerinnen vom Neuen Sehen bis zur Feministischen Avantgarde. Producerat år 2020. Regissör: Susanne Radelhof.
02:50 
Unbekanntes Arabien
Wie leben die Menschen in Saudi-Arabien, einem der konservativsten und reichsten Länder der Welt?. Antworten findet die Regisseurin des Films Sabine Howe in der Hafenstadt Dschidda am Roten Meer. Hier träumt die junge Ballerina Jumana davon, eines Tages öffentlich auftreten zu können, während der junge Ali mindestens einmal jährlich nach Mekka pilgert, um sich zu reinigen. Die Sehnsüchte und Träume der saudischen Bevölkerung sind so unterschiedlich wie überall auf der Welt. Producerat år 2017. Regissör: Sabine Howe.
03:25 
Rituale der Welt
Überall auf der Welt haben Menschen Rituale, die sie verbinden und die ihrem Leben einen Sinn geben. Sie behandeln zentrale Themen wie Geburt, Erwachsenwerden und Tod. Von Papua-Neuguinea über Äthiopien bis nach Indien – die Anthropologin Anne-Sylvie Malbrancke, lädt in der 15-teiligen Dokumentationsreihe dazu ein, einige der eindrucksvollsten rituellen Zeremonien unserer menschlichen Kultur hautnah mitzuerleben. Anne-Sylvie Malbrancke macht sich diesmal auf den Weg einer jungen Peruanerin, die sie an der Grenze zwischen Peru und Ecuador trifft. Wie sie pilgern jedes Jahr Zehntausende zu den heiligen Lagunen der Huaringas, um dort an einem Heilungsritual teilzunehmen. Producerat år 2018. Regissör: Agnès Molia.
03:55 
28 Minuten
05:00 (06:05)
Stars von morgen mit Rolando Villazón
In der letzten Folge dieser "Stars von morgen"-Staffel präsentiert Publikumsliebling Rolando Villazón einmal mehr junge Musiker, die am Beginn einer internationalen Karriere stehen. Im ehemaligen Stummfilmkino Delphi in Berlin werden die Künstler bei ihren Auftritten von der Jungen Sinfonie Berlin unter der Leitung von Elias Grandy begleitet. Producerat år 2017. Regissör: Elisabeth Malzer, Skådespelare: Gaëlle Arquez, Asya Fateyeva, Julia Lange, Salaputia Brass.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå