Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:25 
Internet.Macht.Zukunft
Das World Wide Web ist gerade einmal etwas über 30 Jahre alt. Keine Erfindung hat das Leben mehr geprägt. Und es ist erst der Beginn der Entwicklung. Technologien wie das Internet, Big Data, künstliche Intelligenz und Blockchain bergen ganz neue Möglichkeiten für die Mobilität von Menschen, Gütern, Daten oder Energie. In Zukunft werden zunehmend Maschinen miteinander kommunizieren und nicht nur Menschen. Die Dokumentation stellt einige konkrete Anwendungsbeispiele vor, die schon bald das Verständnis von Mobilität grundlegend revolutionieren könnten. Producerat år 2019. Regissör: Andreas Sawall, Hannah Leonie Prinzler.
07:20 
Jugend, Sex und Internet
Anonym, kostenlos und kinderleicht. Noch nie war es so einfach, Pornos zu gucken. Ein Smartphone reicht, und mit wenigen Klicks öffnet sich die Welt der Pornografie – auch für Kinder und Jugendliche. Sexualwissenschaftler warnen vor den Konsequenzen. Doch wie gefährlich ist das Gucken von Pornos wirklich? Und welchen Einfluss haben Pornos auf die sexuelle Entwicklung von Teenagern? Die Dokumentation sucht weltweit nach Antworten. Producerat år 2020. Regissör: Almut Faass.
08:10 
ARTE Junior Das Magazin
08:25 
Karambolage
Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehthMehr Infos unter: wwwwartettv/karambolageg. Producerat år 2020. Regissör: Claire Doutriaux.
08:40 
Leonardo DiCaprio: Most Wanted!
Die Reise beginnt bei einem kleinen Jungen in Los Angeles, der sich auf den Gipfel Hollywoods träumt, ihn rasend schnell erklimmt und sich dann mit aller Kraft gegen das Image wehrt, das ihm die Filmindustrie aufdrücken will. Denn er wollte niemals ein anderer sein als er selbst. Producerat år 2020. Regissör: Henrike Sandner.
09:35 
Liebe am Werk
Liebe, Kunst und Leidenschaft: Von Amedeo Modigliani und Jeanne Hébuterne über Man Ray und Lee Miller bis hin zu Paula Becker und Otto Modersohn. Die fünfteilige Dokumentationsreihe erzählt in einer ganz neuartigen Mischung aus echter Biografie und kreativer Archivcollage vom Leben legendärer Künstlerpaare vor dem Hintergrund ihrer Zeit. Eine Liebesbeziehung hinterlässt immer Spuren. Und wenn die Liebe zwei Künstlerseelen zusammenführt, finden diese großen Gefühle auch oft in den jeweiligen Werken ihren Ausdruck. Ganz gleich, ob die Liebe in schöpferischer Erfüllung oder amouröser Enttäuschung endet. Producerat år 2018. Regissör: Delphine Deloget.
10:00 
Vox Pop
Jeden Sonntagvormittag präsentiert Nora Hamadi das aktuelle Geschehen und wichtige Gesellschaftsthemen in Europa. „Vox Pop“ mischt sich mutig ein und behandelt jede Woche eine große gesellschaftliche Debatte in Form von Recherchen und im Interview mit den Gästen der Woche. Producerat år 2019.
10:40 
Die großen Mythen - Die Odyssee
Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. An Bord von Odysseus’ Schiffen herrscht heillose Panik. Wie entfesselt wüten Skylla und Charybdis, die furchtbarsten Ungeheuer aller Ozeane. Die Besatzung hat nur Charybdis im Blick – so fest, dass sie die gefährlich nahe Skylla vergessen. Und so zertrümmert das Seeungeheuer drei Schiffe der Flotte in tausend Einzelteile. Ohnmächtig müssen Odysseus und seine Gefährten auf dem Leitschiff das Massaker mitansehen. Der Wind treibt Odysseus und seine gebeutelten Gefährten zu einer weiteren Insel ganz in der Nähe: Thrinakia. Ein gastlicher Ort, wie es scheint, fern von allen Monstern und Stürmen, überzogen von sattgrünen Weiden, auf der herrliche Herden grasen. Doch der Schein trügt …. Producerat år 2020. Regissör: Sylvain Bergère.
11:05 
Die großen Mythen - Die Odyssee
Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Inzwischen weilt Odysseus seit sieben Jahren auf der Insel der Nymphe Kalypso – weit weg von seiner Heimat und fernab von der Welt der Menschen. Odysseus wird rund um die Uhr von Kalypso verwöhnt und mit Zuwendung überschüttet. Die Nymphe schenkt ihm alles, was er sich nur erträumen kann. Nichts ist ihr zu prächtig, um jenen Mann an ihrer Seite zu halten, den sie über alles liebt. Zwar genießt Odysseus dieses Glück, doch mehr und mehr beschleicht ihn in letzter Zeit ein merkwürdiges Gefühl: Heimweh. Producerat år 2020. Regissör: Nathalie Amsellem.
11:35 
Mit dem Zug durch die Algarve
Abseits der bekannten Traumstrände liegt das größte natürliche Riff Portugals. Aus dem traditionellen Rohstoff Kork werden Taschen und Schuhe produziert. Überall an der Algarve spielt Wind eine Rolle, sei es als Freund oder als Feind. Von Vila Real de Santo António an der spanischen Grenze geht es mit dem Zug über Faro bis nach Lagos. Der flache Osten ist geprägt durch Sonne, Sand und Salz, der felsige Westen durch Wald, Wind und Wellen. Die Menschen nutzen, was sie haben, gewinnen Meersalz oder fangen Kraken. Mit Zugwind geht es auf Entdeckungsreise. Producerat år 2020. Regissör: Kirsten Ruppel.
12:20 
Schlafende Riesen
Gemessen an der Dauer eines Menschenlebens sind große Vulkanausbrüche sehr selten. So selten, dass das Risiko leicht vergessen wird. Aber in der Geschichte gab es sie immer wieder. Die Spuren dieser vergangenen Katastrophen verraten sehr viel über unsere Gegenwart und sogar Zukunft. Die Bedrohung durch eine Seuche, Schwefelspuren im grönländischen Eis und ein ausgelöschtes Volk – was hat all das mit Vulkanen zu tun? Vulkanologen, Klimaforscher und Geologen rekonstruieren vergangene Katastrophen und verraten, welche Auswirkungen diese noch heute haben. Producerat år 2015. Regissör: Jens Hahne.
13:50 
Die ägyptische Expedition des Generals Bonaparte
Eine Reise ins Ungewisse – das Ziel: Ägypten. Doch so lässt sich die "Wiege der Zivilisation" nicht erobern. Producerat år 2016. Regissör: Fabrice Hourlier.
14:40 
Die ägyptische Expedition des Generals Bonaparte
1801 war der Ägyptenfeldzug beendet. Bonaparte wurde von rund 200 Wissenschaftlern unterschiedlichster Disziplinen begleitet. Sie sollten seinen Feldzug unterstützen und das Land im Hinblick auf eine dauerhafte Kolonisierung erkunden. Während die Wissenschaftler durch den Süden des Landes streiften, verschärfte sich die militärische Lage in Syrien. Mit Napoleons überstürzter Abreise im August 1799 und der Ermordung von General Kléber im Juni 1800 begann eine Reihe militärischer Niederlagen; nach insgesamt dreijähriger Arbeit kehrten die Forscher endgültig nach Frankreich zurück. Producerat år 2016. Regissör: Fabrice Hourlier.
15:35 
Eugène Delacroix - Ein Maler im Farbenrausch
Die Doku-Fiktion schildert die sechsmonatige Reise des Malers Eugène Delacroix nach Marokko und Algerien im Jahr 1832. Auf dieser Reise füllte Delacroix sieben Skizzenhefte mit Zeichnungen, Aquarellen und Notizen. Das gesamte Material diente ihm als Basis für seine anhaltende Beschäftigung mit dem Orient bis zu seinem Tod im Jahr 1863. Aus den rund tausend Skizzen entstanden 80 Meisterwerke der Orientmalerei. Einige davon sind die heute bekanntesten Werke des französischen Malers, wie etwa „Die Frauen von Algier“. Producerat år 2017. Regissör: Arnaud Xainte.
17:10 
Twist
Vor dem Weltfrauentag trifft „TWIST“ in Paris lauter starke Künstlerinnen: Die Aktivistin Marguerite Stern klebt Streetart gegen Femizide. Barbara Hannigan erobert als Dirigentin eine Männerdomäne. Mit dem Popstar Yseult spricht „TWIST“ über Körperbilder und zeitgenössische Chansons. Für die Künstlerin Ashley Hans Scheirl sind Kategorien wie „Frau“ oder „Mann“ nur ein Konstrukt. Producerat år 2021.
17:40 
Elina Garanca und Juan Diego Flórez bei den Salzburger Festspielen
Es waren zwei Konzerte mit Starbesetzung bei den Salzburger Festspielen 2020: Die lettische Mezzosopranistin Elina Garanca trat zusammen mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Christian Thielemann auf, und der peruanische Tenor Juan Diego Flórez gab zusammen mit seinem Klavierbegleiter Vincenzo Scalera einen Liederabend. ARTE zeigt die Höhepunkte der beiden Konzerte. Producerat år 2020. Regissör: Michael Beyer, Bernhard Fleischer, Skådespelare: Juan Diego Flórez, Vincenzo Scalera, Elina Garanca.
18:25 
Zu Tisch
Die Ostschweiz liegt eingebettet zwischen dem Bodensee und den Voralpen. Das milde Klima ist ideal für den Obstanbau. Birnen werden dort bereits seit Jahrhunderten zu Saft, Most oder Dörrobst verarbeitet. "Zu Tisch" besucht Familie Oeler, die eine der letzten Holzofen-Dörrereien der Schweiz betreibt. Producerat år 2018. Regissör: Hanna Leissner.
18:55 
Karambolage
Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehth Mehr Infos unter: wwwwartettv/karambolageg. Producerat år 2020. Regissör: Claire Doutriaux.
19:10 
ARTE Journal
19:30 
GEO Reportage
In der Landwirtschaft im Nordwesten Frankreichs waren Percheron-Pferde von jeher unverzichtbar. Diese großen, kräftigen Tiere pflügten die Felder, zogen Baumstämme aus den Wäldern und Postkutschen übers Land. Als nach dem Zweiten Weltkrieg immer mehr Maschinen Einzug hielten, entsorgte man die verbliebenen Rösser in Schlachthöfen. Heute erobern sie Frankreich und die Herzen der Menschen zurück, auch durch mehr ökologisches Bewusstsein. Sogar zu Reitpferden werden Percherons inzwischen ausgebildet. Producerat år 2020. Regissör: Marie-Hélène Baconnet.
20:15 
Zeit der Unschuld
Ein von Michael Ballhaus großartig fotografiertes Melodram um die unglückliche Liebe eines jungen Anwalts, der sich aus Angst vor dem Skandal für eine Vernunftehe entscheidet. Die Geschichte spielt im New York des 19. Jahrhunderts. Souverän inszeniert Martin Scorsese die Welt des Großbürgertums und ihrer erkalteten Rituale als großes Gesellschaftspanorama. „Zeit der Unschuld“ wurde für fünf Oscars nominiert und gewann den Oscar für das beste Kostümdesign. Neben ihrer Oscarnominierung als beste Nebendarstellerin erhielt Winona Ryder einen Golden Globe für ihre Rolle als May Welland. Producerat år 1993. Regissör: Martin Scorsese, Skådespelare: Miriam Margolyes, Richard E. Grant, Geraldine Chaplin, Winona Ryder, Daniel Day-Lewis, Michelle Pfeiffer.
22:25 
Haut an Haut
Berührungen sind überlebenswichtig. Eine Berührung kann Geborgenheit geben, Trost spenden oder erregen. Sie kann aber auch ekeln und verletzen. In der Kulturgeschichte der Menschheit ist die Berührung ein Gradmesser: Die Art, wie Menschen einander berühren, verrät viel über die Gesellschaft. Die Dokumentation betrachtet das Phänomen Berührung aus der Perspektive der Kunstgeschichte, Geschichtswissenschaft, Haptikforschung, Philosophie und Kommunikationswissenschaft. Sie begibt sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte der Berührung – vom Friedenskuss bis zum Social Distancing. Producerat år 2021. Regissör: Annebeth Jacobsen.
23:20 
Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker
Wie gestalten Sir Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker das Ende ihrer gemeinsamen Ära?. In der Dokumentation von Eric Schulz ziehen beide Seiten Bilanz, doch einen Schlussstrich möchte in Wahrheit niemand ziehen. Vielmehr öffnen sich neue Türen, so dass die Botschaft des Films lautet: Diesem Ende wohnt ein Zauber inne!. Producerat år 2018. Regissör: Eric Schulz.
00:15 
Daniel Hope & Friends
Der Violinist Daniel Hope lud während des ersten Lockdowns der europäischen Kulturlandschaft im Frühjahr 2020 zahlreiche renommierte Musiker zu spontanen Livekonzerten in sein Wohnzimmer ein. Entstanden sind bewegende musikalische Momente. Zu sehen sind nun die Highlights, darunter Till Brönner, der mit Daniel Hope und Gwilym Simcock John Lennons Klassiker "Imagine" interpretiert, Soul-Sängerin Joy Denalane mit "Lover Man" von Jimmy Davis und Ram Ramirez sowie Kurt Weills und Bertolt Brechts "Moritat von Mackie Messer", gesungen von der Schauspielerin Katharina Thalbach. Producerat år 2020. Regissör: Stefan Mathieu, Skådespelare: Jaques Ammon, Sir Simon Rattle, Joy Denalane.
01:00 
Herbert
Herbert ist ein harter Kerl. Der ehemalige Boxer verdient sein Geld als Trainer, Türsteher und mit dem Eintreiben von Schulden für seinen Boss, wobei er auch mal dem ein oder anderen die Nase bricht. Das Blatt wendet sich, als bei ihm ALS diagnostiziert wird, eine Krankheit, bei der sich die Muskeln vollständig zurückbilden. Mit der eigenen Vergänglichkeit konfrontiert versucht Herbert, die Fehler der Vergangenheit wieder geradezubiegen. Producerat år 2014. Regissör: Thomas Stuber, Skådespelare: Reiner Schöne, Henning Peker, Udo Kroschwald, Kida Khodr Ramadan, Wolfram von Stauffenberg, Peter Kurth, Lena Lauzemis, Lina Wendel, Edin Hasanovic.
03:40 
F. C. Gundlach
Er hat sie alle vor die Linse bekommen: Romy Schneider, Maria Schell und Nadja Tiller, Jean Cocteau, Jean-Luc Godard und Curd Jürgens. Franz Christian Gundlach, genannt F. C. Gundlach, gilt als Grandseigneur der Modefotografie. Die Bilder des inzwischen über 90-jährigen Fotokünstlers, den Wim Wenders als "Visionär der Fotografie" bezeichnet hat, werden weltweit ausgestellt. Für die Dokumentation hat Gundlach sein Privatarchiv geöffnet. Zusätzlich sind bisher unveröffentlichte Super-8-Filme von Fotoshootings für die Zeitschrift "Brigitte" zu sehen, die den Meister der Modefotografie bei der Arbeit zeigen. Producerat år 2018. Regissör: Eva Gerberding.
04:10 
Mit Kompass und Köpfchen auf hoher See
Mit dem Katamaran „Nomade des Mers“ und seiner Crew macht sich der junge Ingenieur Corentin de Chatelperron zu einer Weltreise von Concarneau über Indonesien bis nach Südamerika auf, um autarke Lowtech-Lebensweisen zu erforschen. Lowtech ist Technik, die man überall günstig selbst bauen und reparieren kann. Während seiner Reise trifft er auf geniale lokale Erfinder praktischer und nachhaltiger Innovationen. Eine abenteuerliche Weltreise, die zum ökologischen Umdenken anregen soll. Producerat år 2018. Regissör: Laurent Sardi.
04:36 
Silex and the City
„Silex and the City“ nach den Comics des Zeichners Jul erzählt amüsante Abenteuer der Steinzeit-Familie Dotcom. Die Zeichentrickserie präsentiert Special Guests und Promi-Parodien, führt in exotische Gegenden und weit zurück in die Zeit. „Silex and the City“ behandelt auch diesmal Themen rund um die Evolution der Menschheit. Kein Wunder, dass die dreiminütige Sendung bereits kurz nach Erscheinen des ersten Comic-Bands Kult geworden ist. Die Sendung ist auch auf Facebook aktiv. Schließen Sie Freundschaft mit Blog Dotcom! Außerdem gibt es alle Staffeln auch im Internet zu entdecken unter: http://creative.arte.tv/de/series/silex-and-city. Producerat år 2016. Regissör: Jean-Paul Guigue.
05:00 (06:25)
Jan Lisiecki in der Philharmonie Essen
Der kanadische Pianist Jan Lisiecki spielt beim Klavier-Festival Ruhr 2020 in der Philharmonie Essen. Auf dem Programm stehen Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Frédéric Chopin. Jan Lisiecki ist für seine einfühlsamen Interpretationen und seine brillante Technik bekannt. Die „New York Times“ nannte ihn „einen Pianisten, der jeder Note Bedeutung verleiht“. Producerat år 2020. Skådespelare: Jan Lisiecki (Klavier).

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå