Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:00 
Mit offenen Karten
Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten“ die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2020.
06:10 
ARTE Reportage
(1): USA: Kamala Harris, auf den Spuren von Obama(2): Argentinien: Das Guernica der Covid-Vertriebenen(3): Senegal: Vom Fernsehen auf den Bauernhof. Producerat år 2020.
07:05 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage
Hongkong, die asiatische Metropole am Südchinesischen Meer: Die Neonreklamen waren lange die Signatur dieser Stadt, geformt von Meisterhänden in versteckten Werkstätten. Auf einzigartige Weise verschmelzen sie die fernöstliche und die westliche Kultur. Doch LED verdrängt die großen Reklametafeln – eine Hand voll Meister und Liebhaber der Zunft halten dagegen. Producerat år 2019. Regissör: Maja Dielhenn.
08:00 
Ouessant, wo der Wind waltet
Die bretonische Insel Ouessant liegt 20 Kilometer vor der Küste von Brest. Im Zentrum dieser poetischen Reise stehen der Wind und die Art, wie er die Insel mit all seiner Kraft beherrscht. Er verleiht dem Alltag Rhythmus, formt die romantische Natur und prägt die Bewohner der Insel. Angesichts der Naturgewalten wird sich der Mensch hier seiner Verletzlichkeit bewusst. Der Wind ist in der Dokumentation als physische Kraft präsent, aber auch als frische Brise, will heißen als Lebensenergie. Producerat år 2017. Regissör: Raphaëlle Aellig Régnier.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Schweiz: Friedrich Dürrenmatts schlafende Schöne (2): Boule-Spiel in der Provence: Wer legt, wer schießt?. (3): Vilnius: Verteidigung der jüdischen Kultur. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
09:35 
Amerika hat die Wahl: Trump gegen Biden
Inmitten einer historischen Pandemie, steigender Arbeitslosigkeit, Rassenunruhen und wachsender Unsicherheit sind die US-Bürger aufgerufen, sich zwischen dem amtierenden Präsidenten Donald Trump und dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden zu entscheiden. „Amerika hat die Wahl“ wirft einen genaueren Blick auf die Akteure. Wer sind die beiden Kandidaten? Was hat sie geprägt? Und warum wollen sie diesen kräftezehrenden Job?. Producerat år 2020. Regissör: Michael Kirk, Mike Wiser.
11:30 
Ein Sommer in Alaska
In den Sommermonaten erwacht die Arktis zum Leben und besticht mit atemberaubender Schönheit. „Ein Sommer in Alaska“ zeigt die herrlichen Landschaften des nördlichsten US-Bundesstaates und veranschaulicht die komplexe Symbiose zwischen Wasser, Pflanzen und Tieren in der Arktis. Die Reise führt von den Buchten und Klippen von Baranof Island bis zum Glacier-Bay-Nationalpark und zeigt das rege Treiben der Braunbären, Lachse und Seeotter sowie zahlreicher Vogelarten, die hier im Sommer ihr Quartier aufschlagen. Producerat år 2017. Regissör: Linda Kerec.
12:15 
Re: Aussteiger mit 92
Schon vor Jahrzehnten haben sich die beiden Polen Juliusz (92) und Krzysztof (77) für ein Leben als Aussteiger entschieden. Seitdem ist die Wildnis am Ufer des polnischen Solina-Sees ihr bevorzugtes Zuhause, damals wie heute ein Rückzugsort für kritische Geister. Doch nun bringt das Alter sie an die Grenzen ihrer unkonventionellen Lebensplanung. Producerat år 2020.
12:50 
ARTE Journal
13:05 
Stadt Land Kunst
(1): Hugo Pratt: Der Ruf der Osterinsel (2): Sri Lanka: Ich tanze, also bin ich (3): Palais Royal: Das letzte Bild vor der Ewigkeit. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
13:45 
Thérèse
Sommer 1922. Thérèse und Anne sind beste Freundinnen und teilen Freud und Leid. Anne weiß da schon, dass Thérèse ihren großen Bruder Bernard heiraten wird. Sechs Jahre später verbinden sich tatsächlich die Familien Desqueyroux und Larroque, obwohl Thérèse Bernard nicht liebt. Aber er ist eine gute Partie. Als sie schließlich heiraten, wird ihr schnell klar, dass sie sich einem eintönigen und perspektivlosen Leben verschrieben hat, und das erst recht, als sie schwanger wird. Producerat år 2012. Regissör: Claude Miller, Skådespelare: Isabelle Sadoyan, Catherine Arditi, Stanley Weber, Francis Perrin, Audrey Tautou, Anaïs Demoustier, Gilles Lellouche.
15:30 
Ein Jahr in Kanadas Wildnis
Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt, und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen. Die Reise zu den verblüffenden Schätzen der kanadischen Wildnis beginnt im Frühling, wenn die Natur wieder zum Leben erwacht. Producerat år 2017. Regissör: Jeff Turner, Sue Turner.
16:50 
Xenius: Merino-Wolle
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2019.
17:20 
Medizin in fernen Ländern
In der Dokumentationsreihe „Medizin in fernen Ländern“ geht Bernard Fontanille – selbst Arzt für Notfallmedizin – auf Entdeckungsreise. Er untersucht, wie sich die Medizin in unterschiedlichsten Ländern an außergewöhnliche, oft unerwartete und teils extreme Gegebenheiten anpasst. Er trifft dabei viele engagierte Ärzte, die sich für eine schwierige Arbeit mit zahlreichen Herausforderungen entschieden haben. Sie sind Abenteurer der Medizin, die ihren Traum, anderen zu helfen, jeden Tag aufs Neue verwirklichen. Bernard Fontanille begleitet sie in ihrem Arbeitsalltag und zeigt, inwiefern die medizinischen Praktiken eines Landes stets auch kulturelle Unterschiede widerspiegeln. Ein Großteil der ursprünglichen Region des indischen Bundesstaates Assam wird vom gewaltigen Brahmaputra durchflossen. Da dieser Strom ständig seinen Lauf verändert, nehmen auch die 2.500 Inseln, die „Chapori“, immer wieder neue Gestalt an. Producerat år 2017. Regissör: Cécile Husson.
17:50 
Wenn Wildtiere den Wald verlassen
Die Küstenregion vom kanadischen Vancouver bis zur mexikanischen Grenze zeichnet sich durch ihre großen Klimaunterschiede und ihre reichen Waldbestände aus, doch die Ausbreitung des Menschen geschah auf Kosten der Natur: Vor ihrer Ankunft lebten hier Kitfuchs, Biber und Puma. Ihr natürlicher Lebensraum wurde durch den Städtebau so stark verändert, dass sie lernen mussten, mit den Menschen zusammenzuleben. Producerat år 2018. Regissör: Guy Beauché, Sébastien Lafont.
18:30 
Die Prärie
Im Herzen Nordamerikas liegt eine riesige offene Prärie - die Northern Great Plains. Endlose Grasweiden soweit das Auge reicht – aber diese Wildnis ist heute stark bedroht. Wo einst Herden von Bisons und Gabelböcken grasten, Wölfe und Grizzlys auf die Jagd gingen, und wogendes Gras unzähligen Vogelarten versteckte Nistplätze bot, erstreckt sich heute über weite Gebiete Agrar- oder Farmland. Ein Team von Wissenschaftlern und engagierten Farmern versucht trotz der modernen Nutzung durch den Menschen, das Ökosystem Prärie und seine klassische Tier- und Pflanzenwelt auch abseits der Nationalparks zu stärken und zu erhalten. Und dank ihrer tatkräftigen Unterstützung kehrt die Wildnis zurück. Producerat år 2019. Regissör: Alex Burr.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Streit um Motorradlärm
Obwohl die Umweltauflagen auch für sie immer strenger werden: Motorräder werden von Jahr zu Jahr stärker, schneller und oft auch lauter. Die Fahrer pochen auf ihr Recht, mit ihren teurer bezahlten und legal zugelassenen Maschinen jederzeit und überall fahren zu dürfen. Doch eine wachsende Zahl von Anwohnern macht in Süddeutschland und Österreich dagegen mobil. Producerat år 2020.
20:15 
Der gute Bulle - Nur Tote reden nicht
Hauptkommissar Milan Filipovic ist über die Ermordung seiner Freundin so verzweifelt, dass er seinen Abschied aus dem Polizeidienst nimmt. An seinem letzten Arbeitstag wird er zusammen mit seinem Kollegen Fredo Schulz zum Flughafen gerufen, wo der Zoll eine sogenannte Schluckerin mit über einem Kilo Kokain im Körper gestellt hat. Auf dem Rückweg zur Wache wird Milan auf einer Raststätte brutal erschossen. Fredo setzt alles daran, den Mörder und die Mitschuldigen zu stellen. Sein neuer Partner Radu Lupescu muss sich erst einmal an Fredos raue Ermittlungsmethoden gewöhnen – doch diese sind erfolgreich und führen die Kommissare auf eine heiße Spur . Producerat år 2019. Regissör: Lars Becker, Skådespelare: Anica Dobra, Timo Jacobs, Lo Rivera, Catrin Striebeck, Andreas Anke, Carlo Ljubek, Edin Hasanovic, Armin Rohde, Johann von Bülow, Sabin Tambrea, Nele Kiper.
21:45 
Lynyrd Skynyrd - If I Leave Here Tomorrow
Lynyrd Skynyrd ist eine der bekanntesten amerikanischen Rockbands. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der Band Lynyrd Skynyrd und ihres ehemaligen Frontmanns Ronnie Van Zant. Die amerikanische Rockband gilt als Mitbegründerin des Genres Southern Rock. Der Film hatte seine Weltpremiere beim SXSW-Festival 2018 und wurde für seine spannende Erzählart gelobt, die ihn zu einer Musikdoku macht, die nicht nur für Fans interessant ist. Producerat år 2018. Regissör: Stephen Kijak.
23:25 
Flick Flack
23:30 
Tracks
Wenige Tage vor den USA-Präsidentschaftswahlen bittet „Tracks“ Künstler*innen, Filmemacher*innen und Musiker*innen um eine persönliche Bestandsaufnahme ihres zerrütteten Heimatlandes. Probleme gibt es genug: ein unberechenbarer Präsident, eine lodernde Rassismus Debatte und eine grassierende Pandemie. Special Guest ist Jordan Firstman, der lustigste Mann im Internet. Producerat år 2020.
00:05 
Berlin Live: Moka Efti Orchestra
Das Moka Efti Orchestra ist ein 14-köpfiges Ensemble. Die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien sowie der Saxofonist und Arrangeur Sebastian Borkowski bringen gemeinsam die Musik und das Lebensgefühl der Zwanziger Jahre zurück. Der Konzertbesucher wird buchstäblich ins “Moka Efti”, einen der Unterhaltungspaläste im Berlin der Zwanziger Jahre und Schauplatz der Serie „Babylon Berlin”, eingeladen. ARTE zeigt das Konzert aus dem Neuköllner Szeneclub „Schwuz“, das während der diesjährigen Berlinale aufgezeichnet wurde. Producerat år 2020.
01:05 
Rufus Wainwright: "Unfollow the Rules"
Der Grammy-nominierte Singer-Songwriter Rufus Wainwright antwortet auf die Coronakrise mit einem intimen Livekonzert. Ohne Publikum und eigens für eine kleine Streicherbesetzung arrangiert spielt Wainwright sein neues Album „Unfollow the Rules“ nur für die TV-Kameras. Aufgezeichnet im Ballsaal des Paramour Mansion, einer historischen Residenz in Los Angeles, zeigt der Musiker, dass gute Songs auch unter schwierigen Umständen funktionieren. Producerat år 2020.
02:20 
Streetphilosophy
Ronja von Rönne bereitet sich auf eine große Rede vor und fragt sich: Wie finde ich die richtigen Worte? Wann entfalten sie die gewünschte Wirkung?. Und wie kommt es, dass Sprache so sehr darüber entscheidet, wer wir sind und wie wir wahrgenommen werden?. Producerat år 2020.
02:50 
Die wunderbare Welt der Weine
Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Kalifornien verkörpert wie kaum ein anderer Bundesstaat der USA den amerikanischen Traum. Zu Zeiten des Goldrauschs fanden nur die wenigsten Glückssucher tatsächlich Gold. Die meisten besannen sich auf die Landwirtschaft und schon bald wurden die ersten Reben angepflanzt. Die Dokumentation führt ins Napa Valley, das Zentrum des amerikanischen Weinanbaus. Ein 93.000 Hektar großes Paradies, das zu den weltweit renommiertesten Anbaugebieten gehört. Producerat år 2016. Regissör: Eric Michaud, Sarah Carpentier.
03:45 
28 Minuten
04:31 (04:34)
50 Shades of Greek - Staffel 2 (14/30)
Die Mythologie lebt! Und wie! Die Zeichentrickserie „50 Shades of Greek“ transportiert die großen Mythen der Antike in die heutige Zeit. Die Serie basiert auf den Comics des französischen Cartoonisten Jul, der für „Silex and the City“ bekannt ist. ARTE zeigt die zweite Staffel der Serie mit 30 neuen Folgen. Producerat år 2019. Regissör: Mathieu Signolet.
05:30 (06:00)
Zahlen schreiben Geschichte
Zahlen sind seit frühester Zeit Teil des menschlichen Daseins und der Zeitrechnung. Mit der Dokumentationsreihe „Zahlen schreiben Geschichte“ blickt ARTE in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. Die Reihe hinterfragt auch kritisch, wie die Geschichtsschreibung unser Weltgeschehen von der Antike bis heute anhand von Zahlen zusammenfasst. Warum wurde Sokrates 399 vor Christus von den Athenern hingerichtet? Hat der Philosoph wirklich die Jugend verdorben und stellte somit eine Gefahr für die griechische Demokratie dar?. Producerat år 2019. Regissör: Denis van Waerebeke.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå