Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Wahn und Wahrheit
Gérard Garouste hat mehr als 600 Bilder gemalt. Er zählt heute zu den international bedeutendsten Künstlern Frankreichs. Diesen Ruhm verdankt er vor allem seinen Gemäldereihen zur "Göttlichen Komödie", zu "Don Quijote" und "Faust". Sein Werk beschäftigt sich mit den großen historischen und mythologischen Themen der Menschheit. Garoustes persönliche Äußerungen lassen einen zuversichtlichen, tiefgründigen, nach Wahrheit strebenden Künstler erkennen. Producerat år 2018. Regissör: Vivien Desouches.
07:15 
Umwelthormone
Rückgang des IQs, Zunahme von Autismus – wissenschaftliche Tests decken eine erschreckende Wahrheit auf, die noch vor 20 Jahren niemand für möglich gehalten hätte: Die menschliche Intelligenz lässt nach. Erleben wir eine umgekehrte Evolution? Manche Forscher geben Umweltschadstoffen die Schuld. Dass letztere negative Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit haben, wies bereits die Dokumentation „Männer vom Aussterben bedroht“ anhand wissenschaftlicher Ergebnisse nach. Ebenso fundiert gehen die Filmemacher nun der Frage nach, welche Folgen diese Schadstoffe für das menschliche Gehirn haben können. Producerat år 2017. Regissör: Sylvie Gilman, Thierry de Lestrade.
08:10 
Kinder entlang der Seidenstraße
Fünf an der historischen Seidenstraße gelegene Länder, fünf Kinder zwischen 11 und 14 Jahren, von denen jedes ein eigenes Leben lebt, Träume verwirklichen möchte und persönliche Hürden zu nehmen hat. Die Dokumentationsreihe reist in die Mongolei, nach Kirgistan, Nepal, Indien und Bangladesch, um die kleinen und großen Herausforderungen vorzustellen, denen sich die Kinder in ihrem Land, ihrer Kultur und ihrem sozialen Kontext zu stellen haben. Sie ermöglicht den Zuschauern einen Blick über den Tellerrand und zeigt, dass die Entfaltung von Talenten, die eigene Persönlichkeitsentwicklung, aber auch Auseinandersetzungen mit den Eltern Kinder überall auf der Welt beschäftigen. Producerat år 2017. Regissör: Jens Pedersen.
08:30 
Schau in meine Welt!
Grün sind Ottilies Kleider und ihr Fahrrad, aber auch ihre Wünsche für eine bessere Zukunft!. Die Sechzehnjährige aus Chemnitz setzt sich für eine Umwelt mit weniger Müll, Plastik und Verschwendung ein. Sie mag es gar nicht, wenn gedankenlos Dinge oder Lebensmittel gekauft oder weggeworfen werden, die noch gut sind. Daher hat Ottilie eine Umweltgruppe gegründet – denn zusammen mit anderen ist es viel effektiver, Menschen zu erreichen und zum Umdenken zu bewegen. Neben Guerilla-Aktionen im Supermarkt organisiert sie auch eine Kleidertauschparty im alternativen Jugendzentrum ihrer Heimatstadt. Producerat år 2016. Regissör: Bernadette Hauke.
08:55 
ARTE Junior Das Magazin
09:10 
Karambolage
Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehth Mehr Infos unter: wwwwartettv/karambolageg. Producerat år 2020. Regissör: Claire Doutriaux.
09:25 
Die Verfolgten
Paris, 16. Juli 1942: Der junge Student Paul erfährt von der Razzia im Viertel Saint-Paul. Alle Juden, die dort leben, sollen festgenommen werden. Paul will möglichst viele Menschen vor ihrem Schicksal bewahren, doch immer wieder wird er abgewiesen. Nach vielen Rückschlägen trifft er auf Jeanne. Kann er sie überzeugen, mit ihm zu fliehen?. Verfilmung des Augenzeugenromans von Roger Boussinot über die Deportation der Pariser Juden. Producerat år 1974. Regissör: Michel Mitrani, Skådespelare: Michel Robin, Henri Garcin, Alice Sapritch, Michel Auclair, Christine Pascal, Judith Magre, Christian Rist.
11:00 
Liebe am Werk
Liebe, Kunst und Leidenschaft: Von Frida Kahlo und Diego Rivera über Gabriele Münter und Wassily Kandinsky bis hin zu Emilie Flöge und Gustav Klimt. Die Dokumentationsreihe erzählt mit vier neuen Folgen in einer ganz neuartigen Mischung aus echter Biografie und kreativer Archivcollage vom Leben legendärer Künstlerpaare vor dem Hintergrund ihrer Zeit. Eine Liebesbeziehung hinterlässt immer Spuren. Und wenn die Liebe zwei Künstlerseelen zusammenführt, finden diese großen Gefühle auch oft in den jeweiligen Werken ihren Ausdruck. Ganz gleich, ob die Liebe in schöpferischer Erfüllung oder amouröser Enttäuschung endet. Producerat år 2019. Regissör: Stéphanie Colaux.
11:25 
Vox Pop
Nach mehr als sechsjährigem Bestehen wird „Vox Pop“ neu gestaltet, bewahrt aber seinen Charakter: Fortan behandelt jede Ausgabe der Sendung nur noch ein europaweit diskutiertes Gesellschaftsthema – und nicht mehr zwei. Durch den monothematischen Aufbau schärft „Vox Pop“ sein Profil und vertieft den innereuropäischen Vergleich.Zum Auftakt der Sendung führt das dreiminütige Modul „Prolog“ in die Thematik ein.Nora Hamadi moderiert die Sendung von Paris aus. Zugeschaltet sind zwei Gäste aus verschiedenen Ländern sowie Korrespondenten. So wird jedes Thema aus der jeweiligen nationalen Sicht beleuchtet und gleichzeitig in eine europäische Perspektive gerückt. Es geht darum, den Meinungsstreit und die gesellschaftspolitischen Fragen in Europa immer tiefgründiger zu erfassen.Die Debatte zwischen den beiden Gästen entzündet sich am Herzstück der Sendung: einer achtminütigen Reportage aus jeweils einem europäischen Land, die signifikante Streitthemen herausgreift und untersucht. Producerat år 2019. Regissör: Nicolas Thepot.
12:05 
Zahlen schreiben Geschichte
Zahlen sind seit frühester Zeit Teil des menschlichen Daseins und der Zeitrechnung. Mit der neuen Dokumentationsreihe „Zahlen schreiben Geschichte“ blickt ARTE in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. Die Reihe hinterfragt auch kritisch, wie die Geschichtsschreibung unser Weltgeschehen von der Antike bis heute anhand von Zahlen zusammenfasst. Im Januar 1911 erreichte der norwegische Seefahrer Roald Amundsen die Antarktis, aber erst am 20. Oktober startete seine Expedition zum Südpol nach einem Fehlstart. Der Grund: die zu kalte Witterung. Bereits am 14. Dezember kam er am Südpol an und erreichte damit sein Ziel 35 Tage früher als sein Rivale Robert Scott. Producerat år 2020. Regissör: Denis van Waerebeke.
12:35 
Zahlen schreiben Geschichte
Zahlen sind seit frühester Zeit Teil des menschlichen Daseins und der Zeitrechnung. Mit der neuen Dokumentationsreihe „Zahlen schreiben Geschichte“ blickt ARTE in einer Zeitreise zurück auf die großen Daten der Weltgeschichte. Die Reihe hinterfragt auch kritisch, wie die Geschichtsschreibung unser Weltgeschehen von der Antike bis heute anhand von Zahlen zusammenfasst. 1492 ging in die Geschichte ein als das Jahr, in dem Amerika entdeckt wurde, das Mittelalter zu Ende ging und die Neuzeit anbrach. Tatsächlich ist der erste Schritt des Christoph Kolumbus auf einem Antillenstrand am 12. Oktober besagten Jahres Teil einer weit komplexeren Geschichte. Sie begann in Granada, Andalusien, und wirft ein völlig anderes Licht auf die Frühmoderne des christlichen Abendlandes. Producerat år 2017. Regissör: Denis van Waerebeke.
13:05 
Die Natur kehrt zurück
Dass zahlreiche verdrängte Wildtierarten nach Europa zurückkehren, ist seit den 50er Jahren zu beobachten. Nun haben Wissenschaftler beschlossen, diese Entwicklung noch weiter zu beschleunigen. Das Ziel: die Schaffung neuer wilder Regionen auf dem europäischen Kontinent. Die Methode: das sogenannte Rewilding, das im Wesentlichen darauf beruht, Großtiere wie Bisons, Wildpferde oder Bären wieder in Europa heimisch werden zu lassen. Diese Tierarten können die bestehenden Ökosysteme rapide verändern und agieren dabei bisweilen als wahre Landschaftsarchitekten. Die Dokumentation, die in verschiedenen Ländern Europas gedreht wurde, beleuchtet den Versuch, die Wildnis in Europa wiederherzustellen. Producerat år 2018. Regissör: Vincent Perazio.
13:55 
Der kleine Held vom Hamsterfeld
Feldhamster führen ein Leben im Verborgenen. Ein Hamsterjahr ist kurz und voller Gefahren. Sechs Monate hat ein Weibchen Zeit, um den Nachwuchs aufzuziehen und sich selbst für den Winterschlaf zu rüsten. Die Dokumentation begleitet die Nagetiere bei ihrem heldenhaften Kampf auf dem Feld und im Bau aus nächster Nähe- etwa bei der Paarung, der Geburt oder beim Körner sammeln. Die niedlichen Tiere mit den Hamsterbacken sind selten geworden. Sie müssen sich vieler natürlicher Feinde, wie zum Beispiel Raubvögel und Füchse, erwehren. Gleichzeitig werden sie durch die Folgen industrieller Landwirtschaft und den Verlust an Lebensräumen bedroht. Producerat år 2020. Regissör: Uwe Müller.
14:45 
Der Schwarzwald rund ums Jahr
Der Schwarzwald ist Deutschlands größtes Mittelgebirge. Die Landschaft aus Wald und Weiden, Hochmooren und Feuchtheiden, Streuobstwiesen und Rebhängen ist vielerorts geschützt und in Veränderung. Angesichts des Klimawandels gilt es, sie für Tourismus und Waldbau, für wirtschaftliche Entwicklung und Naturschutz zukunftstauglich zu machen. Die zweiteilige Dokumentation zeigt die Region im Wechsel der Jahreszeiten und stellt Menschen vor, die sich den Herausforderungen stellen. Der zweite Teil zeigt den Schwarzwald im Sommer und im Herbst. Producerat år 2020. Regissör: Rolf Lambert, Pia Grzesiak.
15:25 
Der Schwarzwald rund ums Jahr
Der Schwarzwald ist Deutschlands größtes Mittelgebirge. Die Landschaft aus Wald und Weiden, Hochmooren und Feuchtheiden, Streuobstwiesen und Rebhängen ist vielerorts geschützt und in Veränderung. Angesichts des Klimawandels gilt es, sie für Tourismus und Waldbau, für wirtschaftliche Entwicklung und Naturschutz zukunftstauglich zu machen. Die zweiteilige Dokumentation zeigt die Region im Wechsel der Jahreszeiten und stellt Menschen vor, die sich den Herausforderungen stellen. Der erste Teil zeigt den Schwarzwald im Winter und im Frühling. Producerat år 2020. Regissör: Rolf Lambert, Pia Grzesiak.
16:15 
Renaissance der Malerinnen
Sie waren die Künstlerheldinnen der Renaissance: Vor mehr als 400 Jahren verzauberten die italienischen Malerinnen Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana und Artemisia Gentileschi ihre kunstliebenden Zeitgenossen. Dennoch waren sie für lange Zeit aus dem Gedächtnis der Kunstwelt verdrängt. Jetzt werden die Alten Meisterinnen in großen Ausstellungen gefeiert. Producerat år 2019. Regissör: Hilka Sinning.
17:10 
TWIST
Die Straße als öffentlicher Raum! Hier begegnen sich Menschen, kommunizieren, Kunst und Kommerz konkurrieren um Platzvorteile. Die Straße ist aber auch Kampfzone: Ort für Demos, Konfrontationen, Dauerüberwachung und Elend. Bianca Hauda trifft in Mannheim beim Projekt „Stadt.Wand. Kunst“ internationale Streetart-Künstler und zeigt spektakuläre Wandbilder. Producerat år 2020. Regissör: Diverse, Skådespelare: Romy Straßenburg, Bianca Hauda.
17:40 
Drei Stardirigenten, eine Familie
Zum neunten Mal wurde 2019 das Pärnu Music Festival in der estnischen Hafenstadt veranstaltet. Neeme Järvi und seine Söhne Kristjan und Paavo haben es gegründet, inzwischen sind sie allesamt Stardirigenten. Diesmal stand ein besonderes Projekt auf dem Programm. Das Stück „Birthday Korale NJ 80“ hat Kristjan zum 80. Geburtstag seines Vaters komponiert: Die Sendung begleitet Paavo beim Proben mit dem Orchester, taucht backstage in das Festivalleben an der Ostseeküste ein, besucht die Familie Järvi in ihrem Ferienhaus und zeigt den norwegischen Cellisten Truls Mørk mit Dvoraks wundervollem Cello-Konzert in h-Moll. Producerat år 2019. Regissör: Holger Preuße, Isabel Hahn, Skådespelare: Maarika Järvi, Truls Mørk, Paavo Järvi, Neeme Järvi, Kristjan Järvi,.
18:25 
Zu Tisch
Das Pays d'Auge ist ein Teil der Normandie im Nordwesten Frankreichs. Mit ihren fetten Weiden und fruchtbaren Böden ist die Region durch die Landwirtschaft geprägt. Äpfel und Milch sind die wichtigsten Grundlagen der Küche im Pays d'Auge. Familie Julien betreibt einen Milch- und Apfelbauernhof. Mit Calvados, Cidre und Creme fraîche verfeinert sie ihre Gerichte. Producerat år 2014. Regissör: Holger Preuße.
18:55 
Karambolage
Sonntags führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehth Mehr Infos unter: wwwwartettv/karambolageg. Producerat år 2020. Regissör: Claire Doutriaux.
19:10 
ARTE Journal
19:30 
GEO Reportage
Das karge Land am Polarkreis, wo Menschen und Tiere ganz und gar ungerührt den Elementen wie Wind und Kälte trotzen - das ist Island. In den langen und kalten Wintern ziehen sich die Bewohner in ihre Häuser zurück und frönen einer uralten Leidenschaft: Sie stricken, und zwar Frauen und Männer. „GEO Reportage“ hat den strickenden Isländern über die Schulter geschaut und feiert das Comeback des Islandpullovers. Producerat år 2019. Regissör: Vincent Froehly.
20:15 
Geheime Staatsaffären
Die Richterin Jeanne, von ihren Gegnern „Piranha“ genannt, wird mit einem Fall beauftragt, bei dem es um die Veruntreuung und Unterschlagung öffentlicher Gelder geht. Ihre Ermittlungen führen sie einerseits hinter die Machenschaften großer Konzernbosse, andererseits zu Regierungsmitgliedern, die diesen Betrug decken. Je weiter sie mit ihren Untersuchungen vorankommt und je tiefer ihre Fragen dringen, umso bewusster wird sie sich ihrer Macht. Zur gleichen Zeit – und aus den gleichen Gründen – gerät ihr Privatleben jedoch in eine tiefe Krise. Ihre Macht droht immer gefährlicher zu werden …. Producerat år 2005. Regissör: Claude Chabrol, Skådespelare: Thomas Chabrol, Marilyne Canto, Pierre Vernier, Jean-François Balmer, Robin Renucci, Isabelle Huppert, Patrick Bruel, François Berléand.
22:00 
Isabelle Huppert - Leben für den Film
Zerbrechlich, willensstark und geheimnisvoll: Isabelle Huppert ist eine Ausnahmeerscheinung des französischen Kinos. Sie kann auf ein Werk mit bisher mehr als 100 Filmen zurückblicken. Dabei ist sie in die schwierigsten und abgründigsten Rollen geschlüpft. Dieses neue Filmporträt lässt Isabelle Huppert selbst erzählen und Ausschnitte aus ihren wichtigsten Filmen kommentieren – von Claude Gorettas „Die Spitzenklöpplerin“ bis hin zu Paul Verhoevens Vergewaltigungsdrama „Elle“. Ihre persönlichen Erinnerungen an Filmrollen, Dreharbeiten und Reflexionen über die Schauspielkunst fügen sich zu einem eindrucksvollen schauspielerischen Oeuvre. Producerat år 2020. Regissör: William Karel.
22:55 
Luthers Lieder
Die 95 Thesen, der Kampf gegen das Papsttum, die Reformation: Fällt der Name Luther, dann sind die Assoziation zahlreich. Doch kaum jemandem ist bewusst, dass Luther neben alldem auch einer der erfolgreichsten Liedkomponisten Deutschlands war!. 38 Lieder hat er gedichtet und komponiert, die auch jetzt noch, nach 500 Jahren, bekannt sind – wie etwa „Ein feste Burg ist unser Gott“, die sogenannte Marseillaise der Reformation. Der deutsche Schauspieler und Sänger Ben Becker begibt sich in die Welt des Reformators und sucht nach den Ursprüngen von Luthers Liedern. Producerat år 2017. Regissör: Günther Klein.
23:50 
Lieder- und Tanzfest in Estland 2019
In Estland findet alle fünf Jahre ein gigantisches Chorfestival statt, und zwar zeitgleich mit einem opulenten Tanzfestival. Alle sind dazu eingeladen. Im Jahr 2019 zelebrierten über 10.000 Tänzer und mehr als doppelt so viele Chorsänger unter freiem Himmel eindrucksvoll die estnische Kultur. Ein Spektakel, das mit fantastischen Choreographien, mit Stimmgewalt und voller Lebensfreude weit über Estland hinaus beeindruckt. Producerat år 2019. Regissör: Theo Roos.
00:55 
Am Ende der Kindheit
In einer heruntergekommenen Lissaboner Vorstadtsiedlung lebt der 14-jährige David mit seiner Mutter und seiner kleinen Schwester. Als der Großvater mit einer unheilbaren Krankheit in die Klinik gebracht wird, ist Davids Kindheit jäh beendet. Er sieht sich nun gezwungen, die Versorgung der Familie in die Hand zu nehmen. Das überzeugende Spielfilmdebüt von João Salaviza, der bereits mit seinen Kurzfilmen eine Goldene Palme und einen Goldenen Bären gewonnen hat. Producerat år 2015. Regissör: João Salaviza, Skådespelare: Carloto Cotta, Ema Araújo, Margarida Fernandes, Ana Cris, Cheyenne Domingues, David Mourato, Rodrigo Perdigão, Maria João Pinho.
02:20 
Bahnhofskathedralen - Europas Reise-Paläste
Sie wirken wie Kulissen aus einer verlorenen Zeit. Ihre pompösen Empfangshallen strotzen vor königlichem Stuckwerk. Vorne Schloss, in der Mitte Kathedrale, hinten Tor zur weiten Welt – die Bahnhöfe des 19. Jahrhunderts. Erschaffen in einer Epoche des Dampfes, der Mechanik und des Zukunfts- und Erfindergeistes – gepaart mit dem viktorianischen Lebensgefühl – die eine ganze Welt beherrschte. Der Prunk war gewollt, die Bahn galt vor eineinhalb Jahrhunderten als das Fortbewegungsmittel der Reichen.Fast hätte Frankreich den Beginn des Eisenbahn-Zeitalters verschlafen. Die Eisenbahngesellschaft PLM ergreift die Gelegenheit und offeriert sich den Gare de Lyon – einen stolzen Prunkbau im Belle-Epoque-Stil. Producerat år 2018. Regissör: Jeremy J. P. Fekete.
03:15 
Bahnhofskathedralen - Europas Reise-Paläste
Sie wirken wie Kulissen aus einer verlorenen Zeit. Ihre pompösen Empfangshallen strotzen vor königlichem Stuckwerk. Vorne Schloss, in der Mitte Kathedrale, hinten Tor zur weiten Welt – die Bahnhöfe des 19. Jahrhunderts. Erschaffen in einer Epoche des Dampfes, der Mechanik und des Zukunfts- und Erfindergeistes – gepaart mit dem viktorianischen Lebensgefühl – die eine ganze Welt beherrschte. Der Prunk war gewollt, die Bahn galt vor eineinhalb Jahrhunderten als das Fortbewegungsmittel der Reichen.Wie ein Steingebirge erhebt sich der Mailänder Hauptbahnhof 207 Meter breit und 36 Meter hoch inmitten der italienischen Metropole. Die über Jahre konkurrierenden Designer der Stazione Centrale waren ihrer Zeit weit voraus. Sie schufen ein futuristisches Fantasiereich, eine Kathedrale des technischen Fortschritts. Geprägt von zwei Epochen. Der Belle Epoque und dem Faschismus. Von der Planung bis zur Vollendung dauerte die Entstehung dieses Monumentalbaues ganze 25 Jahre. Producerat år 2018. Regissör: Jeremy J.P. Fekete.
04:10 
Wie das Land, so der Mensch
Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie „Wie das Land, so der Mensch“ die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner. Producerat år 2014. Regissör: Emmanuel Descombes.
04:40 
50 Shades of Greek - Staffel 2 (3/30)
Die Mythologie lebt! Und wie! Die Zeichentrickserie „50 Shades of Greek“ transportiert die großen Mythen der Antike in die heutige Zeit. Die Serie basiert auf den Comics des französischen Cartoonisten Jul, der für „Silex and the City“ bekannt ist. ARTE zeigt die zweite Staffel der Serie mit 30 neuen Folgen. Producerat år 2019. Regissör: Mathieu Signolet.
05:00 (06:40)
Beth Hart - Konzert im Pariser Olympia
Manche sehen in ihr die Janis Joplin des 21. Jahrhunderts oder eine neue Tina Turner: Die Sängerin Beth Hart gilt als eine der stärksten Live-Stimmen der amerikanischen Blues- und Rockszene von heute. Ende 2019 brachte Hart ihr neuntes Soloalbum heraus. „War in My Mind“ hat Persönlichkeit und Power und besticht durch eine eklektische Vielfalt, wie man sie in der Musik nur noch selten findet. Am 1. März 2020 gab Beth Hart im Pariser Olympia das letzte Konzert ihrer Europatournee. Producerat år 2020. Regissör: Gautier & Leduc.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå