Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:10 
Xenius: Hausmittel
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2018.
06:40 
Xenius: Arktis im Wandel
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
07:05 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage - Die Bergführer von Chamonix
In Chamonix am Fuße des Montblanc treffen sich leidenschaftliche Alpinisten, Familien, die Hautevolee und Einheimische. In der Hochsaison dreht sich alles um den Gebirgssport – und um den mit 4.810 Metern höchsten Berg der Alpen. Rund tausend Menschen versuchen jedes Jahr den Aufstieg – zehn davon bezahlen ihn mit dem Leben. Viele von ihnen unterschätzen den als weniger schwierig geltenden Normalweg von der Goûter-Hütte aus. Aber Gletscherspalten, Wetterstürze und Lawinen bedeuten oft tödliche Gefahren. „GEO Reportage“ hat Menschen besucht, deren Leben eng mit dem Montblanc verbunden ist. Producerat år 2015. Regissör: Friederike Schlumbom.
08:00 
Südkorea - Das Land der vielen Wunder
Südkorea ist es wie durch ein Wunder gelungen, seine schmerzhafte Vergangenheit zu überwinden und in einen sagenhaften Wirtschaftserfolg zu verwandeln. Diese Meisterleistung beruht auf drei Grundsätzen: Bewahrung der Traditionen, technologischer Fortschritt und Schutz der Natur. Die Reihe stellt die Menschen vor, die zu dem koreanischen Wunder beitrugen, und porträtiert einige der Künstler, Schriftsteller, Industriellen, Bauern und Geistlichen, die dieses kleine Land zu einer Ausnahmenation unter den Industrieländern machten. Auf den Inseln Wando und Jeju folgt das Leben einem ganz eigenen Rhythmus. Producerat år 2015. Regissör: Jacques Debs.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Die verzauberten Pyrenäen des Prosper Mérimée (2): La Réunion: Zuckerrohr und Schweiß (3): Piccadilly Circus: Reifrock ade. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
09:30 
Südelsass - Neu entdeckt
Das Südelsass punktet mit der Vielfalt seiner Landschaft – von den Rebbergen an der Elsässischen Weinstraße über die Gipfel der Vogesen bis in die quirlige Stadt Mulhouse. Die Dokumentation zeigt, wie facettenreich der französische Nordosten ist, und sie stellt Menschen vor, in deren Alltag die elsässische Identität eine spürbare Rolle spielt. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
10:15 
Nordelsass - Neu entdeckt
Die Dokumentation ist ein Streifzug durch das Elsass mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und der Europa-Metropole Straßburg. Sie porträtiert außerdem Menschen, in deren Alltag die elsässische Identität spürbar wird. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
11:00 
Wildes Elsass
Das Elsass ist eine ganz besondere Region im Herzen Europas, in der es noch wahre Naturschätze in großer Vielfalt gibt. Zwischen Rhein und Vogesen treffen Wärme und Farbenpracht des Mittelmeers auf ein eisiges Gebirge. Hier liegen inmitten der Kulturlandschaft sehr unterschiedliche Lebensräume. Der fliegende Storch, Symboltier der Region, führt uns zu diesen Naturoasen mit ihren typischen Tierfamilien: der Zwergmaus in den Ill-Wiesen, der Smaragdeidechse in den heißen Trockenrasen und Weinbergen bei Rouffach, den Gämsen auf den Felsen und Almen der Hochvogesen am Hohneck und schließlich der eigenen Storchenfamilie im Schlettstadter Ried. Producerat år 2017. Regissör: Tobias Mennle.
11:45 
Alpendörfer
Die Alpen boomen – aber nur zur Urlaubszeit. Die Bergkette droht von einem Lebensraum zu einem Freizeitpark zu verkommen. Die Dokumentationsreihe besucht fünf Dörfer, in denen Menschen versuchen, die Alpen als Lebensort zu erhalten oder wiederzuentdecken. In den französischen Westalpen haben drei Ärztinnen ein Modell gefunden, die anspruchsvolle Arbeit und ihre eigenen Lebensentwürfe zu vereinen: Sie teilen sich eine Praxis. In vielen Bergdörfern finden Ärzte keine Nachfolger, in La Grave sind die Bewohner jetzt gut versorgt. Producerat år 2019. Regissör: Marie Villetelle.
12:15 
Re: Raubkatzen im Wohnzimmer
Die Reportage-Reihe auf ARTE erzählt Geschichten von Menschen – authentisch und ganz nah dran. Es sind Geschichten, die hinter den Schlagzeilen stecken, die berühren, erstaunen und zum Nachdenken anregen. In 30 Minuten zu einem aktuellen Thema zeigt jede Reportage eine Facette Europas, begegnet spannenden Menschen und taucht in andere Lebenswelten ein. „Re:“ macht damit Europa in seiner Vielfalt erlebbar und begreifbar. Immer montags bis freitags um 19.40 Uhr und jederzeit im Netz. Producerat år 2020.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Das Griechenland des Sophokles, heldenhaft und tragisch (2): Sète: italienischer Einfluss in Südfrankreich (3): Australien: Crocodile Darwin. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
13:45 
Nur die Sonne war Zeuge
Tom Ripley hat den Auftrag, den Millionärssohn Philippe Greenleaf nach Hause in die USA zu bringen. Er reist nach Italien, wo Philippe mit seiner Freundin Margit dem süßen Leben nachgeht. Auch Tom ist von diesem Lebensstil begeistert. Bald denkt er nicht mehr daran, sich mit den 5. 000 Dollar zu begnügen, die Philippes Vater als Belohnung ausgelobt hatte … Die Adaption des Kriminalromans „Der talentierte Mr. Ripley“ machte Alain Delon über Nacht zum Star. Als Hommage an Alain Delon wurde „Nur die Sonne war Zeuge“ digital restauriert und im Mai 2013 auf den Filmfestspielen in Cannes gezeigt. Producerat år 1960. Regissör: René Clément, Skådespelare: Frank Latimore, Elvire Popesco, Billy Kearns, Barbel Fanger, Romy Schneider, Alain Delon, Marie Laforêt, Erno Crisa, Maurice Ronet.
16:00 
Die freien Frauen des Hindukusch
In den tiefen Tälern des pakistanischen Hindukusch kämpfen die 4. 000 letzten Kalasha für den Erhalt ihrer Kultur und ihrer Traditionen gegenüber einem Islam, der die "Ungläubigen" mit allen Mitteln zur Konvertierung drängt. Producerat år 2011. Regissör: Anneta Papathanassiou.
16:50 
Xenius: Fossilien
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2018.
17:20 
Abenteuer Archäologie
Warum sind die Ureinwohner der Osterinseln ausgestorben? Woher kommen die mysteriösen Nazca-Linien in Peru?. Wann betrat der erste Mensch den amerikanischen Kontinent? Forscher aus aller Welt versuchen, die großen Geheimnisse der Geschichte zu lüften. Der belgische Archäologe Peter Eeckhout macht sich in der Dokumentationsreihe auf den Weg zu ihnen und berichtet von ihren jüngsten Entdeckungen. Etwa 20 Kilometer entfernt vom Titicacasee, der für die Inkas bis heute heilig ist, befindet sich Tiwanaku – einst Tempel- und Handelsstadt, heute eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Boliviens. Sie gibt Aufschluss über eine Prä-Inka-Kultur, die in etwa um die Zeit von 1.500 vor Christus bis 1.200 nach Christus bestand. Das Team aus Unterwasserarchäologen um den Belgier Christophe Delaere fördert versunkene Relikte aus dem See zutage, die mit der berühmten Ruinenstätte und den religiösen Riten der Tiwanaku-Kultur in Verbindung stehen. Producerat år 2016. Regissör: Camille Robert, Agnès Molia.
17:50 
Afrikas geheimnisvolle Welten
In Afrika gibt es noch heute Gebiete, die bisher nur wenigen bekannt sind und noch nie gefilmt wurden. Im Herzen Kenias liegt so eine geheimnisvolle Welt: der Krater des Mount Suswa im Rift Valley. Große Gruppen Paviane versammeln sich hier, Elefanten ziehen durch die weiten Ebenen rings um die Caldera, Hyänen lauern im Verborgenen und Wildhunde jagen im Rudel. In einem Labyrinth aus unterirdischen Lavaröhren verbirgt sich tagsüber eine der größten Kolonien von Großohrfledermäusen, nachts aber ziehen sich dort die Paviane zurück, um vor Feinden geschützt zu schlafen. Eine geheimnisvolle, bisher kaum erforschte Region der Erde. Producerat år 2019. Regissör: Oliver Goetzl, Ivo Nörenberg.
18:30 
Afrikas geheimnisvolle Welten
Vor der Küste Zentralafrikas liegt eine geheimnisvolle Insel im Atlantik: Bioko. Bedeckt von dichten Regenwäldern ist sie die Heimat für eine der seltensten Affenarten der Welt: Drills. Bisher gab es noch keinen Film über die scheuen, vom Aussterben bedrohten Tiere – dies ist das erste intime Porträt. Die Dokumentation folgt dem Alphamännchen Motuku und seiner Familie. Das jüngste Mitglied der Gruppe ist der kleine Sipoti. Über die nächsten Jahre wird er noch viel lernen müssen, um die Spielregeln der Drills zu beherrschen. Producerat år 2018. Regissör: Oliver Goetzl, Ivo Nörenberg.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Bulgariens bedrohtes Biotop
Die 18 Kilometer lange Kresna-Schlucht im Südwesten Bulgariens ist ein außergewöhnliches Naturjuwel der Biodiversität. "Hier gibt es mehr Schmetterlings-Arten als in ganz England", schwärmt Andrey Kovatchev, "Noch!". Schon lange sorgt sich der Biologe aus Sofia um seine geliebte Schlucht. Jetzt soll in dem Natura2000-Gebiet mit EU-Subventionen eine Autobahn gebaut werden. Producerat år 2020.
20:15 
Starbucks ungefiltert
28.000 Cafés in 75 Ländern: Die international tätige Starbucks Coffee Company wurde zu einem Symbol der Globalisierung. Die Marke ist in unserem Alltag präsent wie kaum eine andere. Gilles Bovon und Luc Hermann haben genauer untersucht, welche Strategien hinter dem Erfolg von Starbucks stehen. Starbucks wirbt mit verantwortungsvollem Anbau und Einkauf, mit Vielfalt und Gleichberechtigung – Starbucks will seinen Kunden qualitativ hochwertigen Kaffee anbieten und dabei helfen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Doch wie sieht es hinter der Fassade des guten Images aus?. Producerat år 2017. Regissör: Gilles Bovon, Luc Hermann.
21:50 
Das System Milch
Grimme-Preisträger Andreas Pichler widmet sich in seinem neuen Film dem bis heute romantisch verklärten Bild der idyllischen Milchviehwirtschaft, von dem in Wahrheit nicht mehr viel übrig ist: Aus dem Geschäft mit der Milch ist eine milliardenschwere Industrie geworden, die dafür sorgt, dass der Milchkonsum weltweit konstant ansteigt. Allein in Europa werden jährlich 200 Millionen Tonnen Milch und Milchpulver produziert und auf den Markt gebracht. Producerat år 2017. Regissör: Andreas Pichler.
23:25 
Armes Huhn - armer Mensch
230 Eier isst jeder Deutsche im Jahr. Und obwohl Gesundheit und Tierschutz den meisten Verbrauchern wichtig sind, greifen sie nicht etwa zum Bio-Ei, sondern zu günstigeren Alternativen. Die stammen zum Großteil aus Bodenhaltung. Und auch Käfigeier werden noch massenweise produziert und gegessen – in ganz Europa. Was bedeutet das für die Hühner? Wer verdient am Massenprodukt Tier? „Armes Huhn – armer Mensch“ zeichnet ein vielschichtiges Bild vom „System Huhn“. Unsere Eier- und Hühnerfleischproduktion hat Auswirkungen bis nach Afrika und verursacht dort Arbeitslosigkeit und Wirtschaftsflucht. Producerat år 2019. Regissör: Simone Bogner, Jens Niehuss.
00:40 
ARTE Reportage
01:30 
Mit offenen Karten
01:45 
Off Frame aka Revolution bis zum Sieg
Regisseur Mohanad Yaqubi hat Filmsequenzen über den palästinensischen Widerstandskampf von den späten 60er Jahren bis heute zu einer dokumentarischen Collage zusammengefügt. Durch den Neuschnitt von Filmausschnitten zwischen Fiktion und Propaganda verdeutlicht er gerade das, was die Kamera nicht zeigt. Für die Palästinenser markierten sie einen Identitätswandel: von Geflüchteten zu Freiheitskämpfern. Der Dokumentarfilm lief auf der Berlinale 2017 in der Sektion „Forum Expanded“. Producerat år 2016. Regissör: Mohanad Yaqubi.
02:50 
Lothringen - Neu entdeckt
Die einstige Industrieregion Lothringen überrascht mit abwechslungsreichen Landschaften: von den Hochweiden der Vogesen über Wälder und wilde Flüsse bis hin zu zahlreichen Seen. Die Dokumentation gleicht einer Entdeckungsreise und zeigt in spektakulären Luftaufnahmen, wie facettenreich die Region im französischen Nordosten ist. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
03:35 
28 Minuten
05:00 (06:10)
Berlin Live: LP
Laura Pergolizzi, kurz LP, gibt einen Vorgeschmack auf ihr neues Album. Producerat år 2016. Regissör: Stefan Mathieu, Hannes Rossacher.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå