Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:00 
Zwölf Punkte für einen Hit
ARTE geht der Faszination des ESC auf den Grund, der seit mehr als 60 Jahren eine der meistgeschauten Fernsehshows in Europa ist. Die Ausgabe 2016 wurde in Schweden veranstaltet und rief Fans, Journalisten und sogar Wissenschaftler auf den Plan. Denn der ESC ist mehr als nur Glitzer und Glamour: Er ist auch ein politisches Schaufenster und spiegelt Spannungen und Unsicherheiten in Europa wider. Producerat år 2016. Regissör: Claire Laborey.
06:55 
Betty Boop for ever
Betty Boop gehörte zu den weiblichen Stars der frühen Zeichentrick-Ära. Wie bereits in ihrem Namen anklingt – Boob steht für Busen - ist das Markenzeichen von Betty Boop ihr Sexappeal. Doch was verkörpert die schwarz-weiße Cartoonfigur wirklich?. Ist sie Kindfrau, Lustobjekt, Femme Fatale oder eine frühe Feministin? Archivbilder und Zeitzeugen wie die Großenkelin von Max Fleischer, dem Schöpfer von Betty Boop, und die bekannte Designerin Chantal Thomass sowie die jungen Künstlerinnen Mélissa Laveaux und Viktoria Modesta erzählen die Geschichte von Betty Boop und setzen sich mit der Frage auseinander, welches Frauenbild Betty Boop vermittelt. Producerat år 2020. Regissör: Claire Duguet.
07:50 
GEO Reportage - Die Vespa-Rebellen in Indonesien
In Indonesien schwingen sich Tausende junge Leute auf alte, umgebaute Vespa-Roller, um auf friedliche Art zu rebellieren. Gegen Langeweile und Chancenlosigkeit. Sie sind Anhänger der sogenannten Extrem-Vespa-Szene – tätowiert, gepierct, tragen womöglich Dreadlocks. Höhepunkt ist das große Vespa-Jahrestreffen in der Stadt Kediri auf der Hauptinsel Java. Hier muss alles passen. Denn es geht nicht nur um Spannung und Spaß. Es geht auch ums Gewinnen. „GEO Reportage“ war vor Ort. Producerat år 2019. Regissör: Carolin Reiter.
08:45 
GEO Reportage - Die Bambusbahn von Kambodscha
Ohne sie gäbe es keinen Handel und keine Familienfeste, keine Einkäufe auf dem Markt und keine Arztbesuche: Die Bambusbahn „Norry“ ist für eine ganze Region im Norden Kambodschas die Lebensader. Denn im verminten Land gibt es nur wenige Straßen. Die improvisierte Bahn, die aus Draisinen mit Bambusfläche besteht, ist weder verboten noch genehmigt. Aber sie wird dringend benötigt. Producerat år 2008. Regissör: Carmen Butta.
09:40 
Stadt Land Kunst Spezial
(1): Georges Bernanos, unter der Sonne Brasiliens (2): Brasilien: Ein Stück Deutschland in Südamerika (3): Salvador da Bahia, schön und sinnlich. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
10:25 
Zu Tisch
Im Osten Rumäniens, im Hinterland der Schwarzmeerküste, liegt die Provinz Dobrudscha. Hier lebt die Minderheit der Aromunen. Sie sind traditionell Viehhirten – wie auch die Familie von Nicolae Migit im Dorf Stejaru. Ihr Leben hat sich verändert, seit auf den Weidegründen gigantische Windräder errichtet wurden. Nur die Küche ist gleichgeblieben; gekocht wird, was im eigenen Garten wächst: zum Beispiel Piperki, ein Tomaten-Paprika-Gericht. Dazu gibt es Fleisch, Milch und Käse von den eigenen Ziegen. Producerat år 2018. Regissör: Stefan Pannen, Catalina Gagiu.
10:50 
Stadt Land Kunst Spezial
(1): Tokio: „Lost In Translation“ oder Kulturschock à la Sofia Coppola (2): Die Zen-Gärten von Kyoto (3): Japan: Ein Franzose bei den Samurai. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
12:00 
Expedition Sternenhimmel
Seit Anbeginn der Zeit blicken wir Menschen zum Sternenhimmel auf. Eine internationale Gruppe von Fotografen will uns den Nachthimmel nahebringen. Die Doku-Reihe begleitet fünf der besten Sternenfotografen der Welt auf abenteuerlichen Reisen zu den entlegensten Winkeln unseres Planeten. Durch Wüsten, Regenwälder und Eislandschaften geht es auf fünf Kontinenten zu magischen Bildern eines sternenübersäten Nachthimmels, wie wir ihn so nicht zu sehen bekommen. Spektakuläre Timelapse-Technik zeigt atemberaubende Einblicke in den Kosmos, wie wir ihn so nicht zu sehen bekommen. Das Objekt der Leidenschaft von Astrofotograf John Goldsmith ist der Nachthimmel. Mit Spezialequipment und langen Belichtungszeiten hält er in Zeitrafferaufnahmen die Bewegungen der Sterne fest. Eine Technik, die Timelapse genannt wird. Producerat år 2017. Regissör: Christian Schidlowski.
12:45 
Unter Tage in Tasmanien
Tief unter der Erde, in den weit verzweigten Höhlensystemen Tasmaniens, leben bis zu tellergroße prähistorische Riesenspinnen, die in ihren dunklen Rückzugsorten allen Klimaveränderungen trotzten und selbst die Dinosaurier überlebt haben. In über vierjährigen Dreharbeiten wurden die beeindruckenden Tiere und ihre ungewöhnliche Paarungsstrategie minuziös erforscht. „Unter Tage in Tasmanien“ zeigt atemberaubende Bilder von der tasmanischen Wildnis und lädt zu einer spektakulären Reise in ein unterirdisches Reich ein, das kaum jemand je zu Gesicht bekommen hat …. Producerat år 2017. Regissör: Justin Smith, Niall Doran.
13:30 
Australien - Kontinent der Extreme
Die zweiteilige Dokumentation „Australien - Kontinent der Extreme“ lädt ein zu einer Reise durch Australiens einzigartige Landschaften und erkundet die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Wie entstanden das trockene Herz Australiens und das Große Australische Scheidegebirge? Und wie gelang es den Tieren, sich an die extremen klimatischen Bedingungen anzupassen?. Producerat år 2017. Regissör: Bettina Dalton.
14:15 
Australien - Kontinent der Extreme
Dieses Mal geht die Reise von Süd nach Nord entlang des Großen Australischen Scheidegebirges. Diese rund 3. 500 Kilometer lange Bergkette ist eine Wetter- und Wasserscheide, die zwei grundverschiedene Welten voneinander trennt. Der zweite Teil der Dokumentation befasst sich mit der erdgeschichtlichen Entwicklung Australiens. Producerat år 2017. Regissör: Bettina Dalton.
15:00 
Australien
Heiße Trockenwüsten, tropische Regenwälder, alpine Berge und faszinierende Küstenregionen machen die Vielfalt der Landschaften Australiens aus. Hier leben zahlreiche Tierarten, die auf keinem anderen Kontinent zu finden sind. Dazu zählen neben den berühmten Kängurus und Koalabären auch eierlegende Säugetiere und extrem giftige Insekten. Renommierte Tierfilmer haben die wilden Bewohner in ihren unterschiedlichen Lebensräumen aufgespürt. Diese Folge zeigt die Anpassungsfähigkeit kleiner und großer Wüstenbewohner an die lebensfeindlichen Bedingungen im von Wüsten geprägten australischen Outback. Producerat år 2014. Regissör: Jens Westphalen, Thoralf Grospitz.
15:45 
Australien
Heiße Trockenwüsten, tropische Regenwälder, alpine Berge und faszinierende Küstenregionen machen die Vielfalt der Landschaften Australiens aus. Hier leben zahlreiche Tierarten, die auf keinem anderen Kontinent zu finden sind. Dazu zählen neben den berühmten Kängurus und Koalabären auch eierlegende Säugetiere und extrem giftige Insekten. Renommierte Tierfilmer haben die wilden Bewohner in ihren unterschiedlichen Lebensräumen aufgespürt. Australiens Süden ist geprägt von der bizarren Pinnacles Desert und vom Murray River, der das Land mit Wasser versorgt. Es ist auch das Land der Wombats, die zu den besten Baumeistern unter den Tieren zählen. Producerat år 2014. Regissör: Klaus Weißmann, Rolf Sziringer.
16:30 
Australien
Heiße Trockenwüsten, tropische Regenwälder, alpine Berge und faszinierende Küstenregionen machen die Vielfalt der Landschaften Australiens aus. Hier leben zahlreiche Tierarten, die auf keinem anderen Kontinent zu finden sind. Dazu zählen neben den berühmten Kängurus und Koalabären auch eierlegende Säugetiere und extrem giftige Insekten. Renommierte Tierfilmer haben die wilden Bewohner in ihren unterschiedlichen Lebensräumen aufgespürt. Die verschiedenen Filmteams meistern in dieser Folge so manche Herausforderung der australischen Wildnis und erleben dabei zahlreiche, bisweilen auch gefährliche Abenteuer. Producerat år 2014. Regissör: Heiko De Groot.
17:15 
ARTE Reportage
18:10 
Mit offenen Karten
Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten“ die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2020. Regissör: Benoît Laborde.
18:20 
GEO Reportage
Die größten Echsen der Welt, die Komodowarane, gibt es nur noch auf drei indonesischen Inseln. Der Nationalpark Komodo ist der letzte Rückzugsort der riesigen Echsen, die seit etwa vier Millionen Jahren auf der Erde leben, aber erst vor rund hundert Jahren entdeckt wurden. Der Ranger David Robert Hau hat in seinem Leben mehr Zeit mit den Tieren verbracht als mit seiner Familie. Seit über 30 Jahren ist David Robert Hau Chef-Ranger im Nationalpark Komodo. „GEO Reportage“ hat ihn bei seinen Patrouillen begleitet. Producerat år 2015. Regissör: Markus Schmidbauer.
19:10 
ARTE Journal
19:30 
Chiles kleine Papagenos
In den Bergdörfern Südchiles, in der Region Araukanien, träumen Mapuche-Kinder von einer besseren Zukunft. Stolz halten sie Geigen, Cellos, Klarinetten, Saxofone in ihren Händen, Instrumente, die sie, bevor es die mobile Musikschule Papageno gab, nicht einmal kannten. Bereits 1. 850 "kleine Papagenos" haben von der Stiftung ein Instrument und kostenlosen Unterricht bekommen. Die Ureinwohner Chiles kämpfen seit Jahrhunderten für ihre Rechte, gegen Landenteignung und Diskriminierung. Jetzt könnten Geigen zum Symbol der Versöhnung werden. Producerat år 2019. Regissör: Lourdes Picareta.
20:15 
Abenteuer Äquator
Die Tropen ziehen die Menschen seit jeher in den Bann. Entdecker und Abenteurer aus Europa gehörten zu den Ersten, die vor Jahrhunderten die Region am Äquator bereisten. Moderne Wissenschaftler setzen das fort, was mit diesen Pionieren begann. Die Dokumentation zeichnet die historische Erkundung des Paradiesgürtels am Breitengrad 0 nach und lässt die Zuschauer eintauchen in die moderne Forschung und das Leben am Äquator. Eine abenteuerliche Reise – einmal um die Erde. Producerat år 2018. Regissör: Hannah Leonie Prinzler.
21:45 
Vermisst - Wo sind die Vögel?
Vögel sind Nachfahren der Dinosaurier und älter als die Menschheit, doch überall verschwinden sie. Allein in Deutschland ist die Zahl der Feld- und Wiesenvögel in 30 Jahren um mehr als die Hälfte gesunken, in Frankreich mehr als ein Drittel. Betroffen sind auch Kiebitze, Feldlerchen und Rebhühner. Die britische Vogel-Bloggerin Mya-Rose Craig hat sich auf eine Spurensuche nach den Ursachen begeben und dabei Wissenschaftler, Landwirte und den US-Bestsellerautoren und Vogelbeobachter Jonathan Franzen getroffen. Warum verschwinden die Vögel? Und was macht sie für unser Überleben so wichtig?. Producerat år 2019. Regissör: Heiko De Groot.
22:40 
Das große Insektensterben
Drei Viertel des globalen Insektenbestandes sind in den letzten 30 Jahren verschwunden – viele Arten sind unwiederbringlich ausgestorben. Einige Wissenschaftler sprechen deshalb vom sechsten großen Arten- und Individuensterben auf unserem Planeten. Nüchterne Wahrheit: Schuld ist der Mensch. Die Dokumentation verdeutlicht die dramatischen Folgen, die dieses bislang verkannte und unterschätzte Desaster haben wird – für alle Erdbewohner. Producerat år 2018. Regissör: Torsten Mehltretter.
23:35 
Streetphilosophy
Ist Heimat der Ort, an dem ich aufgewachsen bin, oder kann ich mich überall zu Hause fühlen? Das fragt sich Ronja in dieser Folge „Streetphilosophy“. Warum ist es uns so wichtig, dass wir uns verwurzelt fühlen und eine Heimat haben, zu der wir gehören?. Producerat år 2019.
00:00 
Square Idée
00:30 
Kurzschluss - Das Magazin
„Kurzschluss - Das Magazin“ zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt – und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Mehr Infos unter: arte.tv/kurzschluss. Producerat år 2020.
01:25 
Mädchen im Eis
Eine bewegende Liebesgeschichte, irgendwo am Polarkreis: In der menschenvergessenen, schneebedeckten Weite Russlands sucht die junge Deutsche Winja ihren geliebten Andrei und findet außer ihm auch einen mysteriösen Öko-Oligarchen, dessen Rechts- und Moralempfinden sich in schwer einzuschätzender Schieflage befindet. Producerat år 2015. Regissör: Stefan Krohmer, Skådespelare: Maria Semenova, Ievgen Bal, Elena Laskavaya, Sacha Slobodyanik, Anatolij Goryachev, Lucie Heinze, Aleksei Guskov, Anton Pampushnyy, Yuri Kolokolnikov.
02:50 
"Wer wird mich jetzt noch lieben?"
Saar ist schwul. Seit seine orthodoxe Familie ihn vor 17 Jahren aus dem Kibbuz in Israel ausgeschlossen hat, lebt er in London. Als Saar erfährt, dass er HIV-positiv ist, sucht er wieder die Nähe zur Familie. Doch kann er ihre Vorurteile und Ängste überwinden?. Unterstützt vom Soundtrack des berühmten London Gay Men’s Chorus zeigt der Dokumentarfilm Saars bewegende Reise zurück zu seiner Familie. Producerat år 2013. Regissör: Tomer Heymann, Barak Heymann.
03:50 
28 Minuten
05:00 
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!
Jedes Jahr werden in Auktionshäusern Tausende Kunstgegenstände und Kunstwerke versteigert. Einige Objekte heben sich durch ihre Machart, ihre Nutzung, ihre früheren Besitzer oder ihre Umwidmung – also durch ihr „Vorleben“ – von den übrigen ab und wecken dadurch das Interesse und zuweilen auch die Gier der Auktionatoren. Mit Unterstützung von Auktionatoren und Experten wurden auffällige, seltene und faszinierende Gegenstände ausgewählt. Ein echter Kunstkrimi, der mit der Versteigerung im Auktionshaus seinen Anfang nimmt und weit in die Geschichte zurückführt. Producerat år 2015. Regissör: Matthieu Maillet.
05:25 (06:10)
Metropolis
(1): Tel Aviv – Die westlichste Stadt im Nahen Osten. Producerat år 2020. Regissör: N.N.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se