Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Xenius: Online-Handel
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
06:50 
Square für Künstler
„Square“ ist das bimediale Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen – nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. „Square“ befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt. Producerat år 2020.
07:15 
360° Geo Reportage
Die Nordostküste Australiens ist die biologisch artenreichste Region des Kontinents. Sie ist auch die Heimat der Flughunde, die einst zu Hunderttausenden den 400 Kilometer langen Küstenstreifen bevölkerten. Doch die Populationen sind dramatisch gesunken, auch weil Obstfarmer die gefräßigen Fledertiere mit allen Mitteln bekämpft haben. Seit einigen Jahren befällt die Tiere außerdem eine mysteriöse Krankheit: Sie stürzen gelähmt aus den Bäumen zu Boden und verenden qualvoll. Jenny Maclean hat ihr Zuhause in ein Flughund-Hospital umgebaut und pflegt dort Hunderte der possierlichen Tiere. Die Reportage hat sie und ihre Patienten besucht. Producerat år 2011. Regissör: Ludovic Petho.
08:00 
Märkte - Im Bauch von Riga
Bunte Farben, anregende Gerüche, lautes Feilschen von Händlern und Kunden – auf den Märkten, im Bauch der Städte, vereinen sich alle typischen Aromen der sie umgebenden Regionen. Doch der Gang durch die Märkte von Florenz, Toulouse, Zagreb, Riga und Freiburg stimuliert nicht nur die Geruchs- und Geschmacksnerven. In Riga, der Hauptstadt Lettlands, befindet sich mit dem Centraltirgus einer der größten Lebensmittelmärkte Europas. Producerat år 2015. Regissör: Uldis Cekulis, Stefano Tealdi.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Downton Abbey, letzte Bastion der englischen Aristokratie (2): São Tomé und Príncipe, die Pforte zur Hölle (3): Rom, vae victis!. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
09:25 
Geheimnisvolle Schwarze Löcher
Unter all den Objekten des Universums sind Schwarze Löcher das größte Geheimnis unseres Weltalls. Einstein selbst konnte Schwarze Löcher nicht als wirklich existierend akzeptieren: Sie verschlingen alles, was in ihre Nähe kommt – auch das Licht. Jetzt ermöglichen jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse ein ganz neues Verständnis vom Universum. Mit ihrer immensen Kraft kreieren Schwarze Löcher auf bisher unbekannte Weise die Struktur des Universums – wäre es möglich, dass wir ohne sie nicht existieren würden? In diesem spektakulären Dokumentarfilm erläutert Astrophysikerin Janna Levin, was es mit Schwarzen Löchern und deren Existenz auf sich hat. Producerat år 2018. Regissör: Rushmore DeNooyer.
11:20 
Der Stoff, aus dem der Kosmos ist (4/4)
Die vierteilige Dokumentationsreihe "Der Stoff, aus dem der Kosmos ist" basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Physikers Brian Greene. Leicht verständliche Erläuterungen und hochmoderne Computergrafiken veranschaulichen provokative Theorien, Experimente und Geschichten. Greene zeigt, warum ein leerer Raum eigentlich voll ist, was Zeit wirklich bedeutet, warum es sehr wohl andere Universen geben kann und dass neben unserer Welt eine verborgene Parallelwelt existiert, die vollständig anderen Gesetzmäßigkeiten unterliegt. In diesem Teil der Dokumentationsreihe macht sich Moderator Brian Greene auf eine Reise in die Welt der Quantenphysik, die sich mit dem Verhalten winziger Systeme beschäftigt, die das Universum auf kleinster Ebene steuern. Producerat år 2011. Regissör: Josh Rosen, Julia Cort.
12:15 
Re: Allein gegen das Stahlwerk
Im süditalienischen Tarent steht das größte Stahlwerk Europas. Es ist auch eines der schmutzigsten. Denn die Anlagen sind alt und verantwortlich für einen andauernden Giftskandal. Seit Jahren leiden die Menschen in Tarent unter den Emissionen. Doch jetzt wächst der Widerstand. Bürger demonstrieren, sie sammeln Beweise für die Umweltverschmutzung und kämpfen für ihre Heimat. Producerat år 2020.
12:50 
Mit offenen Karten
Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten“ die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2018. Regissör: Jean-Christophe Ribot.
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Salzburg, The Sound of Music (2): Catania, Tanz auf dem Vulkan (3): Amsterdam, Aufstand der Aalzieher. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
13:40 
Der zweite Atem
Der berüchtigte Gangster Gu entkommt aus dem Gefängnis. Als er einen Doppelmord begeht, nimmt der erfahrene Kommissar Blot seine Spur auf. Mittlerweile in Marseille, trifft Gu seinen Freund Paul, der einen Überfall auf einen Geldtransporter plant. Gu willigt ein, mitzumachen, auch wenn er dafür einen Polizisten ermorden muss. Der Coup gelingt, doch Blot stellt ihm eine Falle, bei der er unwissentlich Paul verrät. Diesen Ehrverlust kann Gu nicht auf sich sitzen lassen …. Producerat år 1966. Regissör: Jean-Pierre Melville, Skådespelare: Christine Fabréga, Marcel Bozzuffi, Michel Constantin, Raymond Pellegrin, Lino Ventura, Paul Meurisse.
16:30 
Begegnung mit den Meeresvölkern
In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe durchpflügt Marc Thiercelin erneut die Gewässer dieser Welt, um Menschen zu treffen, die den Ozean als natürlichen Lebensraum begreifen. Bei jeder Begegnung entdeckt er eine der tausend Arten, in Harmonie mit dem Meer zu leben. An der Pazifikküste Kolumbiens, liegt, ausschließlich über den Seeweg erreichbar, das Dorf Nabuga. Dort wohnt das indigene Volk der Embera. Noch vor zehn Jahren lebte diese indianische Gemeinschaft im Wald. Aufgrund der schwelenden bewaffneten Konflikte sahen sich die Embera gezwungen, ans Meeresufer überzusiedeln und eine völlig neue Lebensart anzunehmen. Producerat år 2019. Regissör: Matthieu Maillet.
16:55 
Xenius: Hilfe im Notfall
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2018.
17:25 
Abenteuer Seidenstraße
Der französische Journalist Alfred de Montesquiou ist seit Jahren im Nahen Osten als Reporter unterwegs – die Region begeistert ihn. Berufsbedingt hat er vor allem erfahren, welche Kriege und Krisen sich hier abspielen. Diesmal folgt er auf den Spuren von Marco Polo der alten Seidenstraße und zeigt alles, was diesen Teil der Welt erstrahlen lässt – seine jahrtausendealten Kulturen und Zivilisationen, die den Westen stets bereichert haben. In der Taklamakan-Wüste geht Alfred de Montesquiou dem Geheimnis der „singenden Dünen“ auf den Grund, die Marco Polo für böse Geister hielt, die den Reisenden in die Irre führten. In Dunhuang entdeckt Alfred de Montesquiou wie einst der Reisende Marco Polo den Buddhismus. In den mit farbenprächtigen Fresken bemalten Mogao-Grotten bewundert Alfred de Montesquiou die größte Buddha-Statue, die in der Geschichte Chinas je in einem Raum aufgestellt worden ist. Producerat år 2017. Regissör: Xavier Lefebvre.
17:50 
Australien - Kontinent der Extreme
Die zweiteilige Dokumentation „Australien - Kontinent der Extreme“ lädt ein zu einer Reise durch Australiens einzigartige Landschaften und erkundet die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Wie entstanden das trockene Herz Australiens und das Große Australische Scheidegebirge? Und wie gelang es den Tieren, sich an die extremen klimatischen Bedingungen anzupassen?. Producerat år 2017. Regissör: Bettina Dalton.
18:35 
Australien - Kontinent der Extreme
Dieses Mal geht die Reise von Süd nach Nord entlang des Großen Australischen Scheidegebirges. Diese rund 3. 500 Kilometer lange Bergkette ist eine Wetter- und Wasserscheide, die zwei grundverschiedene Welten voneinander trennt. Der zweite Teil der Dokumentation befasst sich mit der erdgeschichtlichen Entwicklung Australiens. Producerat år 2017. Regissör: Bettina Dalton.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Gutes Essen, gute Arbeit
Kalorienreiches Essen, aufgewärmt oder vom Caterer lieblos in der Auslage angerichtet? Betriebskantinen machen nicht immer Appetit. Viele Arbeitnehmer weichen deshalb aus auf Lieferservice, Restaurants oder das Lunchpaket von zuhause. Dass modernes Kantinenessen auch frisch, lecker und ein Highlight des Tages sein kann, zeigen Beispiele aus Frankreich, Deutschland und Dänemark. Producerat år 2018.
20:15 
Das Mädchen Wadjda
Die zehnjährige Wadjda träumt von einem eigenen Fahrrad. Doch in Saudi-Arabien gilt das Fahrradfahren für Frauen als unschicklich, und so hofft sie vergebens auf die Unterstützung ihrer Mutter. Die selbstbewusste Wadjda, die Jeans und Turnschuhe trägt und Rockmusik hört, gibt ihren Traum jedoch nicht so leicht auf und nimmt an einem hoch dotierten Koran-Rezitationswettbewerb teil … Ein unterhaltsamer wie berührender Film der ersten saudi-arabischen Regisseurin überhaupt. Producerat år 2012. Regissör: Haifaa Al Mansour, Skådespelare: Ahd, Abdullah, Nouf Saad, Mohammed Zahir, Sultan Al Assaf, Reem Abdullah, Abdullrahman Al Gohani, Waad Mohammed.
21:45 
Der Islam der Frauen
Wer in Europa an Frauen im Islam denkt, hat meist als erstes die Unterdrückung der Frau im Kopf. Keine Religion ist mit so vielen Vorurteilen behaftet. Doch begründet der Islam die Benachteiligung der Frau? Und sind die westlichen Vorstellungen von Geschlechtergerechtigkeit eins zu eins auf die islamische Welt zu übertragen?. Regisseurin Nadja Frenz stellt muslimische Frauen vor, die sich das Ziel gesetzt haben, einen eigenen Weg der Emanzipation zu finden. Mit ihnen untersucht sie die Rolle der Frau im Islam und erkundet die Suren des Korans. Der Islam und die Frauen – eine Beziehung, die nach vielen hundert Jahren männlicher Interpretation neu definiert werden muss. Producerat år 2019. Regissör: Nadja Frenz.
22:45 
Sandsturm
In einem Beduinendorf am Rande der Negev-Wüste muss Jalila die Hochzeit ihres Ehemannes Suliman mit seiner Zweitfrau ausrichten. Ohnmächtig fügt sie sich der Konvention. Anders ihre Tochter Layla, die den offensiven Weg wählt: Das selbstbewusste Mädchen hat sich in ihren Kommilitonen Anwar verliebt. Jalila weiß, dass Suliman diese Verbindung nicht dulden wird, und sie untersagt Layla ein Wiedersehen. Doch als ihr Mann davon Wind bekommt und mit erbarmungsloser Härte reagiert, nimmt sie den Kampf für die Tochter auf. Die Familie droht auseinanderzubrechen . Producerat år 2016. Regissör: Elite Zexer, Skådespelare: Khadija Alakel, Jalal Masarwa, Shaden Kanboura, Haitham Omari, Lamis Ammar, Ruba Blal-Asfour.
00:05 
Cannabis (4/6)
Anna sucht nach einer Möglichkeit, ihre Schulden bei El Feo abzubezahlen. Sie schafft es, einen Drogentransport von Marokko nach Marbella zu organisieren. Währenddessen hat Shams in Paris die Seiten gewechselt: Er will nicht mehr für Morphée arbeiten und versucht, Zohra Kateb zu helfen …. Producerat år 2016. Regissör: Lucie Borleteau, Skådespelare: Jean-Michel Correia, Carima Amarouche, Isaac Kalvanda, Ruth Vega Fernandez, Mar Sodupe, Lindsay Karamoh, Farida Rahouadj, Christophe Paou, Kate Moran, Joaquim Tivoukou, Pedro Casablanc, Yasin Houicha.
01:00 
Cannabis (5/6)
Als Anna in Marokko ankommt, um die Ladung Cannabis abzuholen, erlebt sie eine sehr große Überraschung: Farid ist am Leben. El Feo schmeichelt ihr nach erfolgreicher Mission und will sie als Drogenschmugglerin gewinnen. Shams ist derweil in einer gefährlichen Lage, denn Morphée hat es auf ihn abgesehen …. Producerat år 2016. Regissör: Lucie Borleteau, Skådespelare: Jean-Michel Correia, Carima Amarouche, Isaac Kalvanda, Mar Sodupe, Nathanaël Maïni, Alexandra Cismondi, Salah Larosi, Farida Rahouadj, Christophe Paou, Kate Moran, Yasin Houicha, Joaquim Tivoukou, Pedro Casablanc, Younès Bouab.
01:50 
Cannabis (6/6)
El Feo versucht, Anna als Drogenschmugglerin anzuwerben. Doch Yassine, mit dem sie mittlerweile zusammenlebt, ist damit nicht einverstanden. Er will El Feo endgültig beseitigen. Allerdings ist er nicht der Einzige, der es auf den Drogenbaron abgesehen hat. Farid, der seine Frau zurückhaben will, mischt sich ebenfalls ein. Auch in Paris spitzt sich die Lage zu: Morphée gerät zunehmend in Schwierigkeiten …. Producerat år 2016. Regissör: Lucie Borleteau, Skådespelare: Carima Amarouche, Jean-Michel Correia, Farida Rahouadj, Mar Sodupe, Assaad Bouab, Nathanaël Maïni, Salah Larosi, Joaquim Tivoukou, Christophe Paou, Kate Moran, Yasin Houicha, Saïd El Mouden, Pedro Casablanc, Younès Bouab.
02:45 
Abenteuer Seidenstraße
Der französische Journalist Alfred de Montesquiou ist seit Jahren im Nahen Osten als Reporter unterwegs – die Region begeistert ihn. Berufsbedingt hat er vor allem erfahren, welche Kriege und Krisen sich in dieser Region abspielen. Diesmal folgt er auf den Spuren von Marco Polo der alten Seidenstraße und zeigt alles, was diesen Teil der Welt erstrahlen lässt – seine jahrtausendealten Kulturen und Zivilisationen, die den Westen stets bereichert haben. Im Iran führt die Reise Alfred de Montesquiou nach Kaswin, eine wichtige Station an der Seidenstraße. Die Stadt mit knapp 400.000 Einwohnern liegt an den Ausläufern des imposanten Elburs-Gebirges und gilt als Tor zum historischen Persien an der Grenze zu den kurdischen und aserbaidschanischen Regionen im Westen und Norden des heutigen Iran. Dann wandelt Alfred de Montesquiou in Teheran auf den Spuren der Seidenstraße. Producerat år 2017. Regissör: Xavier Lefebvre.
03:15 
Kurioses aus der Tierwelt
Die Natur ist voller faszinierender Geschöpfe und wundersamer Geschichten: Weshalb legt das Schnabeltier, das doch ein Säugetier ist, Eier?. Mit welcher Absicht hat die Natur das Schneckenhaus und den Stoßzahn des Narwals spiralförmig gestaltet? Warum hat sie bestimmte Tiere mit auffallenden Mustern und grellen Farben ausgestattet?. Der berühmte britische Tierfilmer und Naturforscher Sir David Attenborough ist bei seinen Reisen auf viele außergewöhnliche Lebewesen und interessante naturgeschichtliche Dokumente gestoßen. In der Dokumentationsreihe stellt er in jeder Folge zwei Tiere gegenüber, die eine erstaunliche Eigenschaft gemeinsam haben. Producerat år 2013. Regissör: Stephen Dunleavy.
03:29 
Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten!
Jedes Jahr werden in Auktionshäusern Tausende Kunstgegenstände und Kunstwerke versteigert. Einige Objekte heben sich durch ihre Machart, ihre Nutzung, ihre früheren Besitzer oder ihre Umwidmung – also durch ihr „Vorleben“ – von den übrigen ab und wecken dadurch das Interesse und zuweilen auch die Gier der Auktionatoren. Mit Unterstützung von Auktionatoren und Experten wurden auffällige, seltene und faszinierende Gegenstände ausgewählt. Ein echter Kunstkrimi, der mit der Versteigerung im Auktionshaus seinen Anfang nimmt und weit in die Geschichte zurückführt. Heute: Die Prosa von der Transsibirischen Eisenbahn und der Kleinen Jehanne von Frankreich. Producerat år 2015. Regissör: Joëlle Oosterlinck.
04:04 
Wer nicht fragt, stirbt dumm!
Schräges Schulfernsehen für Erwachsene: In „Wer nicht fragt, stirbt dumm!. “ liefert Professor Schnauzbart wissenschaftliche Erklärungen für kuriose Alltagsphänomene. Die schwarzhumorigen Animationen klären unter anderem auf, warum Kokosnüsse gefährlicher als Haie sind, welche Schlafgewohnheiten Ameisen haben und dass Raketenrucksäcke nicht nur Vorteile mit sich bringen. Producerat år 2018. Regissör: Hélène Friren, Pierre Volto.
05:00 (06:15)
"Wer wird mich jetzt noch lieben?"
Saar ist schwul. Seit seine orthodoxe Familie ihn vor 17 Jahren aus dem Kibbuz in Israel ausgeschlossen hat, lebt er in London. Als Saar erfährt, dass er HIV-positiv ist, sucht er wieder die Nähe zur Familie. Doch kann er ihre Vorurteile und Ängste überwinden?. Unterstützt vom Soundtrack des berühmten London Gay Men’s Chorus zeigt der Dokumentarfilm Saars bewegende Reise zurück zu seiner Familie. Producerat år 2013. Regissör: Tomer Heymann, Barak Heymann.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå