Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Xenius: Wellen
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2019.
06:30 
Die großen Mythen - Die Ilias
Die Doku-Reihe über das antike Griechenland begibt sich auf eine spannende Suche nach den Gründungsmythen unserer Zivilisation. Das griechische Heer steht kurz vor dem Aufbruch Richtung Troja. Odysseus und Achilles wollen sich ursprünglich der Schlacht entziehen und schließen sich König Agamemnon erst in letzter Minute an. Damit die Schiffe den Hafen verlassen können, verlangt die verärgerte Göttin Artemis, dass Agamemnon seine Tochter Iphigenie opfert. Der König der Könige fügt sich dem unmenschlichen Schicksal. Producerat år 2018. Regissör: Sylvain Bergère.
07:00 
ARTE Journal Junior
07:05 
GEO Reportage
1.200 Kilometer durch Eis und Schnee – mit einem Schlitten und 14 Huskies. Zum sechsten Mal nimmt Marit Beate Kasin am nördlichsten Hundeschlittenrennen der Welt teil. Unterstützt wird die 37-jährige Hundeschlittenführerin – in der Fachsprache „Musherin“ genannt – von ihrer langjährigen Partnerin Susana. Die Freundin aus Unizeiten steht an jedem Checkpoint mit Camper, Hundetrailer und Ersatzmaterial bereit. Bleibt das Team im Rennen?. Producerat år 2020. Regissör: Michael Schumacher.
07:50 
Auf der Qinghai-Tibet-Hochebene
Am Fuße des Himalaya liegt die tibetische Qinghai-Hochebene, wo Tausende Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. In der wilden und fruchtbaren Region leben die Tibeter im Einklang mit der Natur, denn für sie sind die Seen, Berge, Wüsten und Weiden heilig. Die dreiteilige Dokumentationsreihe begleitet die Bewohner in ihren 1.500 bis 4.800 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Dörfern, wo die Natur, die Tiere und die Jahreszeiten den Lebensrhythmus vorgeben. Hier legen vor allem die älteren Tibeter besonderen Wert darauf, die nachfolgenden Generationen in die Geheimnisse der Natur einzuweihen und ihren Kindern einen achtsamen Umgang mit den kostbaren Ressourcen zu vermitteln. Producerat år 2018. Regissör: Zeng Hairuo, Aurine Crémieu.
08:40 
Stadt Land Kunst
(1): Die raue Heimat der Sardin Grazia Deledda (2): Beginen, die erste Frauenbewegung Flanderns (3): Guadeloupe, Leslies Nockerl mit Riesengarnelen (4): 1:0 für die Résistance in Straßburg. Producerat år 2021. Regissör: Fabrice Michelin.
09:30 
Das verborgene Leben der Bauernhoftiere
Mit dem Frühling kehrt das Leben zurück auf den Bauernhof: Schneeglöckchen, zartgrüne Eichenknospen und Kirschblüten künden vom Neubeginn der Natur. Und sowohl die Tiere auf dem Hof als auch die Wildtiere in der Umgebung spüren den nahenden Frühling. Nach dem Winter ist es Zeit sowohl für die Nahrungssuche als auch für die Wahl des Partners. Producerat år 2020. Regissör: Mike Nicholls.
10:15 
Das verborgene Leben der Bauernhoftiere
Wenn es warm wird, verlassen die Kühe den Stall, um über die Wiese zu tollen. Die Lämmer Larry und Flora werden zum ersten Mal von ihrer Mutter getrennt, und die einäugige Schäferhündin Jess macht in ihrer Ausbildung einen wichtigen Fortschritt. In einiger Entfernung ziehen Lockengänse ihre Küken groß. Während die anderen Tiere im Hochsommer unter einer Hitzewelle leiden, taucht der Eisvogel in den kalten Kreidebächen nach Elritzen und Stichlingen. Producerat år 2020. Regissör: Mike Nicholls.
11:00 
Das verborgene Leben der Bauernhoftiere
Producerat år 2020. Regissör: Mike Nicholls.
11:45 
In der Welt zuhause
Von Erdhäusern in Boliviens Salzwüste hin zu einem Forscherdorf am eisigen Nordpol: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein; ebenso die Art und Weise, wie dieser genutzt wird. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe „In der Welt zuhause“ lädt Philippe Simay zu einer Reise zu zehn außergewöhnlichen Habitaten in aller Welt ein. Der französische Philosoph erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Der norwegische Ort Ny-Ålesund gilt als nördlichste Siedlung der Erde und ist Standort eines internationalen Forschungszentrums. Producerat år 2017. Regissör: Olivier Lassu.
12:15 
Re: Bauernhof statt Seniorenheim
Heinz-Dieter Herper beginnt mit 74 Jahren einen neuen Lebensabschnitt. Er zieht wahrscheinlich zum letzten Mal in seinem Leben um: vom Eigenheim auf einen Bauernhof. „Green Care“ heißt der Trend aus Skandinavien, der Altenpflege mit Landwirtschaft verbindet. Angesichts des Überlebenskampfs zahlloser kleiner Bauernhöfe bei gleichzeitig fortschreitendem demografischem Wandel eine ideale Lösung für beide Seiten?. Producerat år 2020.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Victor Hugo, sein Zuhause ist das Meer (2): Surfen in Kalifornien (3): Österreichische Striezel bei Magdalena (4): Bologna, absahnen in der Eisdiele. Producerat år 2021. Regissör: Fabrice Michelin.
13:50 
Der Herr der sieben Meere
Im inoffiziellen Auftrag der englischen Königin Elisabeth I. kapert Kapitän Thorpe spanische Schiffe, um die Staatskasse aufzufüllen. Durch eine Intrige am Hof der Königin fällt er in die Hände der Spanier, deren König im Begriff ist die Armada auszusenden, um die englische Flotte zu vernichten. „Der Herr der sieben Meere“ ist ein spannender Klassiker des Piratenfilmgenres. Producerat år 1940. Regissör: Michael Curtiz, Skådespelare: Donald Crisp, Henry Daniell, Montagu Love, Alan Hale, Flora Robson, Errol Flynn, Brenda Marshall, Claude Rains.
16:00 
Kuba - Flüchten oder standhalten?
Kuba verlassen oder bleiben?. Der Film begleitet eine kubanische Patchwork-Familie aus dem Fischerdorf Playa Cajio, in der jeder unterschiedliche Wünsche und Träume hegt, und die dennoch versucht, geeint zu bleiben. Die Spannung zwischen den Eheleuten Mariela und Orlando – sie will unbedingt weg, er will bleiben – wächst, als Marielas jungem Bruder und den Nachbarn des Ehepaars die Überfahrt in die USA auf einem Behelfsboot gelingt. Wird diese einfache Welt ohne Technologie und materiellen Reichtum, dafür aber mit soliden Familienbanden, dem American Dream die Stirn bieten?. Producerat år 2018. Regissör: Kim Hopkins.
16:50 
Xenius: Robben
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2019.
17:20 
Begegnung mit den Meeresvölkern
Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe „Begegnung mit den Meeresvölkern“ macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Die Malayalis leben an der Südwestküste Indiens. Sie kennen keine Grenze zwischen Land und Meer. Im Westen liegt der Indische Ozean, ostwärts erstreckt sich eine Lagunen- und Seenlandschaft. Unter dem Einfluss von Strömungen und Gezeiten vermischen sich Salz- und Süßwasser. Ohne Boote könnten die Menschen hier nicht existieren, sie brauchen sie, um zu fischen oder um Vieh und Waren zu transportieren. Boote haben die Identität der Malayalis entscheidend geprägt. Producerat år 2017. Regissör: Jean-Luc Guidoin.
17:50 
Australien - Im Sog des Ostaustralstroms
Er ist bis zu 100 Kilometer breit, an manchen Stellen 500 Meter tief und bewegt fast 30 Millionen Kubikmeter Wasser pro Sekunde: der Ostaustralstrom. Die Dokumentationsreihe folgt diesem ganz besonderen Meeresfluss von seinem Ursprung bis zu seiner Endstation – 3.000 Kilometer vom Great Barrier Reef bis nach Tasmanien. Die ozeanische Lebensader transportiert dabei warmes tropisches Wasser in kalte südliche Meere. Der dritte Teil der Dokumentationsserie erforscht die gemäßigte Zone. Die atemberaubende kühle Meeresumwelt von Neusüdwales und Tasmanien ist das Ende des Ostaustralstroms. ARTE reist mit dem Strom und jenen Tieren, die sich von ihm transportieren lassen. Forscher erklären dabei, die Eigenschaften und Phänomene dieser außergewöhnlichen Strömung. Producerat år 2020. Regissör: Nick Robinson.
18:30 
Kanada - Die Kegelrobben von Sable Island
Auf Sable Island vor der Küste der kanadischen Provinz Nova Scotia lebt die größte Kegelrobbenkolonie der Welt. Jeden Winter kommen Tausende Weibchen auf die sichelförmige Insel im Atlantik und bringen dort etwa 80.000 Jungtiere zur Welt. Producerat år 2019. Regissör: Kent Nason, Teresa MacInnes.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Sibirien taut auf
Der Klimawandel sorgt in Russlands Teilrepublik Jakutien für tiefe Einschnitte im Leben der Einwohner. Denn steigende Temperaturen lassen den bislang gefrorenen Permafrost-Boden im Rekordtempo auftauen. Immer mehr Jakuten müssen ihre Häuser und Dörfer verlassen. Schaffen es die Menschen, sich auf die Veränderungen in ihrer Heimat einzustellen?. Producerat år 2020.
20:15 
Geschehen, neu gesehen. - "Wahre Geschichte"
Die Geschichtsschreibung ist keine starre, exakte Wissenschaft, sondern sie unterliegt einem andauernden Prozess der Ausdifferenzierung, der Weiterentwicklung und des Hinterfragens. Mit voranschreitender Forschung decken Historiker häufig ein Bild der Realität auf, das vielschichtiger ist als die bis dato gemeinhin angenommenen Vorstellungen. Mit der Dokumentarfilm-Reihe „Wahre Geschichte“ nimmt ARTE geschichtsträchtige Personen und Ereignisse in den Fokus und betrachtet diese aus einer neuen Perspektive. Producerat år 2020. Regissör: Christiane Ratiney.
21:05 
Geschehen, neu gesehen. - "Wahre Geschichte"
Die Geschichtsschreibung ist keine starre, exakte Wissenschaft, sondern sie unterliegt einem andauernden Prozess der Ausdifferenzierung, der Weiterentwicklung und des Hinterfragens. Mit voranschreitender Forschung decken Historiker häufig ein Bild der Realität auf, das vielschichtiger ist als die bis dato gemeinhin angenommenen Vorstellungen. Mit der Dokumentarfilm-Reihe „Wahre Geschichte“ nimmt ARTE geschichtsträchtige Personen und Ereignisse in den Fokus und betrachtet diese aus einer neuen Perspektive. Producerat år 2020. Regissör: Cédric Condon.
22:00 
Geschehen, neu gesehen. - "Wahre Geschichte"
Die Geschichtsschreibung ist keine starre, exakte Wissenschaft, sondern sie unterliegt einem andauernden Prozess der Ausdifferenzierung, der Weiterentwicklung und des Hinterfragens. Mit voranschreitender Forschung decken Historiker häufig ein Bild der Realität auf, das vielschichtiger ist als die bis dato gemeinhin angenommenen Vorstellungen. Mit der vierteiligen Dokumentationsserie „Wahre Geschichte“ nimmt ARTE geschichtsträchtige Personen und Ereignisse in den Fokus und betrachtet diese aus einer neuen Perspektive. 1. Oktober 1949: Nach Jahren des revolutionären Kampfes ruft Mao Tsetung die Volksrepublik China aus – die Geburtsstunde des modernen China. Producerat år 2017. Regissör: Philippe Saada.
22:55 
Geschehen, neu gesehen. - "Wahre Geschichte"
Die Geschichtsschreibung ist keine starre, exakte Wissenschaft, sondern sie unterliegt einem andauernden Prozess der Ausdifferenzierung, der Weiterentwicklung und des Hinterfragens. Mit voranschreitender Forschung decken Historiker häufig ein Bild der Realität auf, das vielschichtiger ist als die bis dato gemeinhin angenommenen Vorstellungen. Mit der vierteiligen Dokumentationsserie „Wahre Geschichte“ nimmt ARTE geschichtsträchtige Personen und Ereignisse in den Fokus und betrachtet diese aus einer neuen Perspektive. Adolf Hitler ging als einer der größten Feldherren aller Zeiten in die Geschichte ein, doch war er wirklich ein raffinierter Stratege?. Producerat år 2017. Regissör: Christiane Ratiney.
23:50 
Ein Wunder
Eine Marienstatue, die unaufhörlich Blut weint, entzieht sich allen Gesetzen der Physik. Nach und nach geraten immer mehr Menschen in den Bann der Statue. Von Italiens atheistischem Ministerpräsidenten und seiner schönen Frau Sole über Wissenschaftlerin Sandra bis hin zu Priester Marcello, der vom Glauben abzufallen droht, verstricken sich immer mehr Schicksale mit der Marienfigur. Alle sind getrieben von der Suche nach Antworten, doch diese scheinen noch in unerreichbarer Ferne zu liegen …. Producerat år 2018. Regissör: Lucio Pellegrini, Niccolò Ammaniti, Francesco Munzi, Skådespelare: Alba Rohrwacher, Edoardo Natoli, Alessio Praticò, Irena Goloubeva, Stefano Scandaletti, Silvia Gallerano, Sara Ciocca, Carmelo Macrì, Sergio Valastro, Guido Caprino, Elena Lietti, Lorenza Indovina, Tommaso Ragno, Sergio Albelli, Pia Lanciotti.
00:40 
Ein Wunder
Eine Marienstatue, die unaufhörlich Blut weint, entzieht sich allen Gesetzen der Physik. Nach und nach geraten immer mehr Menschen in den Bann der Statue. Von Italiens atheistischem Ministerpräsidenten und seiner schönen Frau Sole über Wissenschaftlerin Sandra bis hin zu Priester Marcello, der vom Glauben abzufallen droht, verstricken sich immer mehr Schicksale mit der Marienfigur. Alpträume, Krisen, aber auch Hoffnung und der anhaltende Glaube an ein Wunder gewinnen an Stärke und zwingen die Protagonisten, sich mit sich selbst und ihrem Zugang zum Transzendenten auseinanderzusetzen. Ein oft schmerzhafter Prozess …. Producerat år 2018. Regissör: Lucio Pellegrini, Niccolò Ammaniti, Francesco Munzi, Skådespelare: Alba Rohrwacher, Edoardo Natoli, Alessio Praticò, Irena Goloubeva, Stefano Scandaletti, Silvia Gallerano, Sara Ciocca, Carmelo Macrì, Sergio Valastro, Guido Caprino, Elena Lietti, Lorenza Indovina, Tommaso Ragno, Sergio Albelli, Pia Lanciotti.
01:30 
Ein Wunder
Eine Blut weinende Madonnenstatue, die sich allen Gesetzen der Physik widersetzt, gibt Rätsel auf. Um dem unaufhaltsamen Tränenfluss endlich ein Ende zu bereiten, ordnet Ministerpräsident Pietromarchi an, die Madonna einfrieren zu lassen. Doch die Konflikte eskalieren, und entgegen aller Anweisungen zur Geheimhaltung wächst bei einigen das Bedürfnis, die Madonna der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Denn nicht nur Italien, sondern auch den Menschen um die Madonna kann scheinbar nur noch ein Wunder helfen. Producerat år 2018. Regissör: Lucio Pellegrini, Niccolò Ammaniti, Francesco Munzi, Skådespelare: Alba Rohrwacher, Edoardo Natoli, Alessio Praticò, Irena Goloubeva, Sergio Valastro, Sara Ciocca, Stefano Scandaletti, Carmelo Macrì, Tommaso Ragno, Guido Caprino, Pia Lanciotti, Lorenza Indovina, Elena Lietti, Sergio Albelli.
02:15 
Ein Wunder
Die Blut weinende Madonna gibt immer noch große Rätsel auf … Um sich öffentlich für ihren Ausrutscher zu entschuldigen, soll Sole ein Fernsehinterview geben. Doch Soles Antworten auf die Fragen der Journalistin überraschen selbst ihren Mann Fabrizio. Ist ihre Ehe doch noch zu retten? Die Kinder hat Sole währenddessen bei ihrer Mutter untergebracht, was jedoch ein folgenschwerer Fehler gewesen sein könnte … Priester Marcello erhofft sich von seinem Vorgesetzten Unterstützung und vertraut ihm das Geheimnis der Blut weinenden Marienfigur an. Dieser sieht Marcello jedoch als Problemfall und hat bereits andere Pläne für ihn …. Producerat år 2018. Regissör: Lucio Pellegrini, Niccolò Ammaniti, Francesco Munzi, Skådespelare: Alba Rohrwacher, Edoardo Natoli, Alessio Praticò, Irena Goloubeva, Stefano Scandaletti, Kerem Can, Sara Ciocca, Carmelo Macrì, Sergio Valastro, Guido Caprino, Elena Lietti, Lorenza Indovina, Tommaso Ragno, Sergio Albelli, Pia Lanciotti.
03:05 
Das verborgene Leben der Bauernhoftiere
Während sich die Tiere auf den Winter vorbereiten, fegt ein eiskalter Wind über den Bauernhof und verwandelt ihn in einen Eispalast: Jedes Tier hat seine eigene Methode, um in der Kälte zu überleben. Währenddessen zehren die Tiere der Wildnis von den letzten Ressourcen des Herbstes, bevor die kältesten und unfruchtbarsten Monate des Jahres hereinbrechen. Erst wenn der Schnee wieder schmilzt, werden mehr und mehr Anzeichen für einen Neubeginn sichtbar. Producerat år 2020. Regissör: Mike Nicholls.
03:50 
28 Minuten
05:00 (06:05)
Montserrat Caballé singt Norma
Es wurde ein legendärer Auftritt: Ein Sturm bedrohte das Amphitheater von Orange, doch die junge Montserrat Caballé entschied sich, die Norma trotzdem zu singen. Der Film lässt Höhepunkte des Abends aus dem Jahr 1974 Revue passieren und verknüpft die Aufnahmen mit einem Rückblick auf das Leben der beliebten Sängerin. Mit dabei sind Gesangsstars von heute, wie Sonya Yoncheva und Olga Peretyatko, sowie Weggefährten von einst. Producerat år 2020. Regissör: Claus Wischmann, Skådespelare: Serena Sáenz, Olga Peretyatko, Monserrat Caballé, Josephine Veasey, Jon Vickers.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå