Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
07:05 
Ötzi und seine Doppelgänger
Nur wenige archäologische Funde lieferten so wertvolle Hinweise auf die Lebensweise unserer Vorfahren wie Ötzi, die berühmte Mumie aus dem Neolithikum. Der "Mann aus dem Eis", der 1991 in den italienischen Alpen gefunden wurde, starb vor 5.300 Jahren durch einen Pfeil. Sein erstaunlich gut erhaltener Körper gibt Wissenschaftlern, Historikern und Archäologen wesentliche Aufschlüsse über ein entscheidendes Kapitel der Menschheitsgeschichte. Der technische Fortschritt ermöglichte nun eine weitergehende Interpretation und Analyse dieser Erkenntnisse: Der amerikanische Paläokünstler Gary Staab hat mithilfe computertomografischer Aufnahmen und einem 3D-Drucker ein 1:1-Modell der Mumie angefertigt. Die Figur aus Harz soll in einer Wanderausstellung gezeigt werden, die 2017 durch Kanada und die USA tourte. Es handelt sich dabei um eine von Hand bearbeitete Rekonstruktion, die in Kooperation mit dem Cold Spring Harbor DNA Learning Center in New York entstanden ist. Producerat år 2016. Regissör: David Murdoch.
08:00 
Das 672k-Mädchen
Die 15-jährige Annegien postet schon seit zwei Jahren Hunderte Fotos auf Instagram. Sie kann gut fotografieren und setzt ihre Aufnahmen gekonnt in Szene. Ihre Fotoausrüstung findet sie zu simpel, aber eine professionelle Ausstattung kann sie sich nicht leisten. Jeden Morgen schaut sie zuerst nach, wie viele Follower seit ihrem letzten Post dazugekommen sind. Weil sie viele Follower hat, bieten ihr immer mehr Websites und Online-Kanäle Partnerschaften an. Zuerst fand Annegien die Idee toll, mit ihren Posts Geld zu verdienen. Doch sie kann sich nicht recht entscheiden: Einerseits könnte sie sich mit dem monatlichen Einkommen eine gute Ausrüstung kaufen und noch bessere Fotos machen, andererseits hat sie aber Angst, dabei ihre Seele zu verkaufen. Denn letztlich verdankt sie es den Followern, dass sie ihrer Leidenschaft nachgehen und sich verbessern kann und dabei auch noch bekannt wird. Ist es also richtig, auf deren Kosten Geld anzuhäufen?. Producerat år 2016.
08:15 
Familienbande
Nach dem Umzug seiner Familie von Brabant nach Amsterdam muss der elfjährige Tygo in der neuen Schule ein Referat über den Karneval halten. Was als generelle Erklärung des Fests beginnt, wird rasch zu einem sehr spannenden und persönlichen Bericht. Tygo ist in einer wahren Karnevalsfamilie groß geworden: Seine Eltern haben sich bei diesem Fest kennen- und lieben gelernt und auch Tygo ist seit jeher Teil der Karnevalskapelle. Sein heimlicher Wunsch war es jedoch schon immer, Teil des Majorettentänzerinnen-Teams zu werden: Wegen der Musik und auch wegen Lara, in die er insgeheim verliebt ist. Tygos Vater ist von dem Wunsch seines Sohnes wenig begeistert und stellt sich quer. Mit der Überzeugungskraft seiner Mutter und der Tanztrainerin Babette lässt er sich umstimmen, da laut Vater "zu Karneval alles erlaubt ist". Alles? Doch ausgerechnet Tygos Vater wird ihm zeigen, dass man sogar beim Karneval zu weit gehen kann - und zwar mit schlimmen Folgen für die Familie ?. Producerat år 2015.
08:40 
Familienbande
Tango - das verbindet Hannah mit ihrem Vater. Hannahs Eltern sind geschieden. Ihr Vater stammt aus Argentinien, ihre Mutter aus Holland. Hannah ist ein verträumtes Mädchen, das gerne tanzt und ihren Vater von ganzem Herzen verehrt. Die Liebe zu ihrem Vater und zum Tango sind für sie untrennbar verbunden. Seit der Scheidung von Hannahs Mutter fühlt sich Hannahs Vater Nano in den Niederlanden nicht mehr wohl. Er hat Heimweh und vermisst seine Freunde und Familie in Buenos Aires. Doch die Entscheidung fällt ihm sichtlich schwer, denn wenn er Holland verlässt, muss er auch seine Tochter Hannah zurücklassen ? Hannah ist über die Entscheidung ihres Vaters, zurück in sein Heimatland zu ziehen, sehr traurig. Sie vermisst ihn sehr. Wenn sie jedoch Tangomusik hört, schließt sie die Augen und kann in Gedanken mit ihm tanzen - so fühlt sie sich ihm schon gleich ein Stückchen näher. Producerat år 2015.
08:55 
Wenn ich groß bin, werde ich ...
Schön früh hatte Nathalie den Drang, alles wieder gesund zu machen: Sie wollte Tierärztin oder Krankenschwester werden. Früher hat sie immer ihre kleine Schwester verarztet - die darauf wenig Lust hatte. Heute kümmert sich Nathalie um echte Patienten, und zwar in der Klinik Sainte-Thérèse in der belgischen Stadt Bastogne. Nathalie ist Darmchirurgin. Pieper darf ihr bei einer Operation über die Schulter schauen. Bevor es in den OP-Saal geht, muss Nathalie immer dieselben Vorbereitungen treffen: Sie muss ihre Hände waschen, sich einen Kittel anziehen und einen Mundschutz anlegen. Sie operiert ihren Patienten an der Gallenblase. Dafür nutzt sie die Schlüssellochtechnik: Sie macht nur vier kleine Schnitte in die Bauchhöhle und bläst diese dann mit CO2 auf, um mehr Platz zum Arbeiten zu haben. Dem Patienten bleiben dank dieser Methode nur kleine Narben zurück. Producerat år 2019.
09:10 
ARTE Junior Das Magazin
09:25 
Karambolage
Sonntags um 18. 55 Uhr führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehth. Producerat år 2019.
09:40 
Eselshaut
Er soll wieder heiraten - aber nur eine Frau, die schöner ist als sie es war. Das ist der letzte Wunsch der im Sterbebett liegenden Königin an ihren Gemahl. In seiner Verzweiflung über den Verlust seiner geliebten Frau wählt der König aber zunächst die absolute Einsamkeit und verweigert auch jeden Kontakt zu seiner kleinen Tochter. Bis seine Berater ihn überzeugen, dass er wieder heiraten und einen Nachfolger zeugen müsse. Als er in den königlichen Gärten ein wunderschönes Mädchen entdeckt und man ihm sagt, dass es sich dabei um seine eigene Tochter handele, will er sie auf der Stelle heiraten. Doch die Prinzessin folgt dem Rat einer guten Fee und flieht vor den Heiratsplänen ihres Vaters. Versteckt unter der Haut eines Esels arbeitet sie als Magd in einem Dorf, wo sie mit ihrem hässlichen Äußeren zum Gespött der Leute wird. Währenddessen ist ein junger Prinz auf der Suche nach der Frau, die für ihn bestimmt ist. Producerat år 1970. Skådespelare: Micheline Presle, Fernand Ledoux, Sacha Pitoëff, Delphine Seyrig, Catherine Deneuve, Jean Marais, Jacques Perrin.
11:05 
Der Traum vom Gesamtkunstwerk
Nach der Machtergreifung 1933 bestimmen die Nationalsozialisten, welche Künstler Opern ausstatten dürfen. Reichsbühnenbildner Benno von Arent soll jetzt für NS-gemäße Bühnenbilder sorgen. Im Auftrag des Propagandaministeriums überwacht er die Theater des Reichs. Mit einer Ausnahme: Bayreuth. Hier ist Adolf Hitler persönlich künstlerischer Berater von Festspielchefin Winifred Wagner. In Bayreuth wird noch immer der "Parsifal" gespielt, den Wagner selbst einst aus der Taufe hob. 1934 sorgt Hitler persönlich dafür, dass Alfred Roller, ein Künstler der Wiener Moderne, den Auftrag bekommt, das neue "Parsifal"-Bühnenbild zu entwerfen. Als der Krieg vorbei ist, kann sich die Kunst wieder frei entfalten und in den 50er Jahren entstehen neue Opernhäuser. Bildende Künstler und Architekten arbeiten gemeinsam daran, Wagners Traum vom Gesamtkunstwerk Wirklichkeit werden zu lassen. Del 2 av 2. Producerat år 2019.
11:35 
Vox Pop
* Alternative Schulen: Kann man ihnen trauen? Steiner, Montessori, Freinet: Diese Schulen sind schwer angesagt. Entstanden sind sie Anfang des vergangenen Jahrhunderts. Ihre alternative Pädagogik stellt das Kind in den Mittelpunkt. Doch es gibt auch Kritik: In Europa häufen sich die Vorwürfe, gerade an Steiner-Schulen herrschten schlimme Missstände, von Indoktrinierung ist die Rede. Kann man alternativen Schulformen trauen? Welchen Grundsätzen folgen sie wirklich? Die Recherche der Woche: "Vox Pop" recherchierte in Deutschland, Großbritannien und im schweizerischen Dornach, wo sich das Goetheanum befindet, der Tempel der Anthroposophie. Die Pseudowissenschaft wurde von Rudolf Steiner begründet, dem spirituellen Vater und Namenspatron von über 750 Schulen und rund 1.300 Kindergärten in ganz Europa. * Restorative Justice: Sollte sie stärker gefördert werden? Parallel zur Verurteilung den Dialog zwischen Opfern und Tätern suchen - das ist das Anliegen der Restorative Justice. Producerat år 2019.
12:10 
Wildes Thailand
Der erste Teil der Reise führt vom südlichsten Zipfel Thailands entlang der traumhaften Küste bis in die Vororte der Hauptstadt Bangkok. Lara Bickerton zeigt wunderschöne Strände und beeindruckende Naturphänomene weitab vom Wegesrand. Sie filmte die geisterhaften Riesenmantas, die tagsüber durch die glasklaren Küstengewässer gleiten. Die Flossen dieser Rochenart erreichen eine Spannweite von bis zu sieben Metern. Die Tiere ernähren sich von fluoreszierendem Plankton. Nicht weit entfernt lauert der Walhai, der größte Fisch der Erde, derselben schillernden Beute auf. In der Dämmerung kommen die Karettschildkröten an den Strand, um ihre Eier abzulegen. Die Nacht wird durch ein besonders schönes Naturphänomen erhellt - die Wellen leuchten dank der Biolumineszenz, und "Seenomaden" tauchen hier ohne Sauerstoffmaske in die magischen Tiefen. Auf dem Weg in Richtung Norden kommt man zu den berühmten Kalkfelsen, auf denen furchtlose Languren leben. Del 1 av 3.
12:55 
Wildes Thailand
Ob in den Wäldern, dem fruchtbaren Flachland oder im Trubel der Städte - im Herzen Thailands kann sich die Natur noch immer gegenüber den menschlichen Bewohnern behaupten. Der aktuelle Teil der Reihe beginnt im lebendigen Bangkok. In diesem Großstadtdschungel leben viele bemerkenswerte Tierarten friedlich an der Seite der Menschen, zum Beispiel die Tokeh-Geckos und Warane, die sich durch das Getümmel von Tuk-Tuks und schwimmenden Märkten schlängeln. Auf der Weiterreise in die zentralen Tiefebenen und Halbwüsten sieht man funkelnde Tempel, die an die prächtigen Bauten des Orients erinnern. Die Ruinen dieser buddhistischen Tempel sind ein Zufluchtsort für Fledermäuse. In der Dämmerung wird man hier Zeuge eines ergreifenden Schauspiels, wenn sie in großen Gruppen zum Flug ansetzen und den jagenden Raubvögeln ausweichen. Nachts schleichen Tiger durchs Unterholz und lauern auf ihre Beute. Del 2 av 3.
13:40 
Wildes Thailand
Der thailändische Norden ist landschaftlich sehr vielfältig und zu knapp zwei Dritteln von bewaldeten Bergen bedeckt. In diesem grünen Teppich des bergigen Hochlandes verstecken sich einige der seltensten Kreaturen der Erde. Dazu zählen Leoparden, Schabrackentapire und Binturongs. Außerdem beherbergt diese abgeschiedene Gegend uralte Gemeinschaften, in denen Mensch und Natur erstaunliche Bündnisse eingehen. Im Bergnebel des berühmten Goldenen Dreiecks strömen mehrere Flüsse zusammen und bilden Wasserfälle, die sich ihren Weg durch tiefe Täler und Schluchten bahnen. Die beeindruckende Berglandschaft mit faszinierenden Ausblicken über das Wolkenmeer wirkt fast wie eine Traumwelt. Die Weißhandgibbons und die Südlichen Brillenlanguren haben sich in den Baumkronen eingerichtet, während sich etwas weiter unten wilde Elefanten versammeln und in aller Ruhe an den Salzsteinen lecken, die im üppigen Wald verstreut sind. Del 3 av 3.
14:25 
Wälder unserer Erde
Der Wald ist wie ein Organismus, uralt und voller Mechanismen. Seine Pflanzen brauchen Wasser und sind temperaturabhängig. Trotzdem überlebt er an den unterschiedlichsten Orten der Welt. Wie schafft er es, sich auch an widrigste Bedingungen anzupassen?. Auf einer bildstarken Reise um den Globus entdeckt die Dokumentation "Wälder unserer Erde" den faszinierenden Lebensraum Wald. Wald ist nicht gleich Wald. Die meisten Europäer kennen heute nur noch den menschengemachten Forst. Doch Wald hat vielfältige Erscheinungsformen und meistert die Herausforderungen unterschiedlicher Lebensräume - vom Nordwald in Skandinavien bis zum Mangrovenwald in der Karibik. In einem Wald herrschen viele Wechselbeziehungen zwischen Tieren und Pflanzen. Das Zusammenleben ist eine Symbiose: Der Wald kann nicht ohne Tiere, viele Tiere können nicht ohne den Wald. Für den Menschen hat der Wald eine so große Bedeutung, dass er ihn schon immer mystifiziert hat. Producerat år 2017.
16:00 
Die großen Künstlerduelle
Florenz, 1503: Der aktuelle Star der Kunstszene heißt Leonardo da Vinci. Sein neuester Auftrag: Für die junge Republik soll er im Palazzo Vecchio ein monumentales Schlachtengemälde anfertigen. Doch der Großmeister ist zu langsam. Und so wird sicherheitshalber 1504 ein weiterer Künstler beauftragt: ausgerechnet der damals erst 29 Jahre alte Michelangelo Buonarroti, der gerade mit seinem "David" als Bildhauer für Furore sorgte und da Vinci ein Dorn im Auge ist. Ein öffentlich inszeniertes Kopf-an-Kopf-Rennen zweier rivalisierender Titanen beginnt. Eine Schlacht der Künste am Beispiel von zwei Schlachtengemälden, bei der es am Ende keinen Gewinner gibt. Die Vorstellung der zwei gegeneinander antretenden Maler-Matadore eröffnet auch heute noch neue Perspektiven auf die vermeintlichen Künstler-Solitäre. So waren sie sich viel ähnlicher als gedacht und womöglich genau deshalb so gute Konkurrenten. Producerat år 2016.
16:55 
Metropolis
* Baustellenbesuch in Notre-Dame Der verheerende Brand der weltberühmten Kathedrale im April vergangenen Jahres erschütterte ganz Frankreich. Wie sieht es auf der Baustelle aus? Wie geht es den Menschen, deren Lebensmittelpunkt Notre-Dame war und ist?. "Metropolis" bekommt als erstes Fernsehmagazin die Möglichkeit, das zerstörte Innere des Pariser Wahrzeichens ausführlich zu begehen. * Metropole Beethovenstadt Bonn: Hier spielt die Musik! Ludwig van Beethoven ist der meist gespielte Komponist der Welt - noch vor Mozart und Bach. Kein Wunder, dass sich seine Geburtsstadt Bonn von seinem 250. Geburtstag einen Popularitätsschub verspricht. Kann sich Bonn als Musikhauptstadt neu erfinden? Und was hat der Klassikgott mit wirrem Haarschopf und Zornesfalte auf der Stirn heute noch zu sagen?. Producerat år 2020.
17:40 
Fred Astaire gibt den Ton an
Nur wenige wissen, dass Fred Astaire nicht nur ein genialer Tänzer, sondern auch ein herausragender Musiker war. Er konnte mit seinen Beinen ein Percussion-Solo hinlegen - und war zugleich ein äußert talentierter Klavier- und Schlagzeugspieler, der mit den größten Komponisten seiner Zeit spielte. Bei seinen Musicals arbeitete er meist schon vorab mit Irving Berlin, Jerome Kern oder George Gershwin an den Partituren. So entwickelte sich zwischen dem Tänzer und seinen Komponisten eine ganz besondere Beziehung. Fred erarbeitete seine Choreographien zur gleichen Zeit wie die Komponisten die Musik dazu - und als Team sprudelten sie nur so vor Ideen und Melodien. In den 30er Jahren machte der Ausnahmetänzer mit seinem magischen Komponistentrio so das Musical salonfähig. Was ursprünglich nur als eine Abfolge netter Tänze mit seichter Rahmenhandlung angesehen wurde, wurde damit zu einer ganz neuen Kunstform. Producerat år 2016.
18:25 
Zu Tisch
Auf den kargen Böden der Täler des Juras gedeiht der Wermut. Aus der bitteren Pflanze wird hier seit über 200 Jahren Absinth gebrannt. Das Getränk wurde Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Modedroge der Boheme und nicht selten in gesundheitsgefährdenden Mengen konsumiert. Das hatte zur Konsequenz, dass die Herstellung und der Verkauf in Frankreich und in der Schweiz verboten wurden. Man mutmaßte damals, Absinth würde Wahnsinn und Blindheit hervorrufen. Doch nicht der Wermut macht den Absinth gefährlich, sondern sein hoher Alkoholgehalt. Seit wenigen Jahren sind die Herstellung und der Konsum von Absinth wieder erlaubt. Mit der Legalisierung eröffnete Francis Martin eine eigene kleine Brennerei. Jetzt übernimmt sein Sohn Philippe das Geschäft. Er versucht, mit einer neuen Absinth-Kreation den Erfolg des Vaters fortzuführen. Doch Absinth ist nicht allein zum Trinken da. Mit ihm lassen sich zahlreiche Gerichte verfeinern, wie Forellen, Eissoufflés oder Würstchen. Producerat år 2015.
18:55 
Karambolage
Sonntags gegen 19. 00 Uhr führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück . vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen siehth. Producerat år 2019.
19:10 
ARTE Journal
19:30 
GEO Reportage
Norwegen sucht nach einer Alternative zum schwindenden Exportgut Erdöl. Das Holzreservat der norwegischen Wälder bietet sich traditionsgemäß an. Zwar speichern Norwegens Wälder etwa 50 Prozent der jährlichen Kohlendioxidemissionen aus dem Straßenverkehr, doch geschieht dies auf Kosten der Biodiversität. Viele Aufforstungen nehmen keine Rücksicht auf einheimische Sorten. Nur weniger als fünf Prozent der norwegischen Wälder sind noch unberührt. Norwegens spektakuläre Natur ist mit seinen Fjorden, Bergen und Wäldern weit über seine Landesgrenzen bekannt. Jedoch ist auch hier eine moderne, umweltverträgliche Forstwirtschaft nicht leicht umsetzbar. Försterin Merete Larsmon bestimmt in Sogn og Fjordane die Aufforstung. Am zweitlängsten Fjord der Welt, dem Sognefjord, erstellt sie Pflanzprogramme, überwacht Fällungen und prüft den Zustand der Baumsubstanz. Ihr Credo: den Wald nutzen, ohne die Biodiversität aus den Augen zu verlieren. Producerat år 2016.
20:15 
The New World
April 1607: Die englischen Pioniere sind in der Wildnis Nordamerikas gelandet, um eine neue Heimat zu gründen. Abenteurer und Kolonist John Smith soll kurz nach der Ankunft wegen Befehlsverweigerung gehängt werden. Captain Christopher Newport begnadigt ihn schließlich; in der unbekannten Wildnis braucht er jeden Mann. Das Zusammentreffen der Eindringlinge mit den Eingeborenen verläuft zunächst harmonisch. Neugierig beobachten sie die Engländer beim Aufbau der Siedlung Jamestown. Die Kolonisten haben zunehmend Schwierigkeiten, in der Wildnis zurechtzukommen, und nehmen so Kontakt mit Häuptling Powhatan auf. Er steht an der Spitze eines hochzivilisierten Stammesclans. Bald verlieben sich seine Tochter Pocahontas und John Smith ineinander. Das Liebespaar wird zu einer der größten Legenden Amerikas, es repräsentiert das Aufeinandertreffen der "alten" und der "neuen" Welt. Producerat år 2005. Skådespelare: Wes Studi, August Schellenberg, Yorick van Wageningen, David Thewlis, Q'orianka Kilcher, Colin Farrell, Christian Bale, Christopher Plummer.
22:25 
Pocahontas und Captain John Smith
Zu Beginn des 17. Jahrhunderts beherrscht Spanien weite Teile Süd- und Nordamerikas. Der englische König Jakob I. muss handeln, wenn er in Nordamerika noch eigene Kolonien gründen will. Eine Gruppe privater Investoren erhält den Auftrag, eine geeignete Mannschaft zusammenstellen. Sie soll unter dem militärischen Kommando des Abenteurers John Smith eine Siedlung in der Neuen Welt gründen. Doch die neue Kolonie hat einen schlechten Start. Viele Kolonisten hungern, werden krank und sterben. In dieser verzweifelten Situation ersucht John Smith bei den gefürchteten Ureinwohnern Hilfe. Die Indianer nehmen ihn gefangen. Als sein Leben in Gefahr scheint, wirft sich eine schöne, junge Frau schützend über ihn und fleht den Häuptling um Gnade an. Es ist Pocahontas, die Lieblingstochter des Indianerfürsten. Sie rettet nicht nur John Smith das Leben, sondern sichert auch als Mittlerin zwischen Indianern und Engländern das Überleben der Kolonie. Producerat år 2009.
23:20 
R. Strauss: Ariadne auf Naxos
Im Hause des reichsten Mannes von Wien geht es hoch her: Das Personal und die anwesenden Künstler treffen die Vorbereitungen zu einem Fest: Nach dem Diner ist die Aufführung der historischen Oper "Ariadne auf Naxos" vorgesehen. Der Hausherr hat diese eigens für diesen Anlass bei einem jungen Komponisten in Auftrag gegeben. Im Anschluss an die heroische Oper rund um die aus Liebeskummer selbstmordgefährdete Ariadne soll auf Wunsch des Hausherrn die komödiantische Posse "Die ungetreue Zerbinetta und ihre vier Liebhaber" dargeboten werden. Der Komponist ist über die die kurzfristigen Änderungswünsche des launenhaften Mäzens entrüstet. Doch nicht nur er ist nervös und aufgebracht. Zu allem Übel sollen die beiden Werke schließlich nicht nur nacheinander, sondern auch noch gleichzeitig präsentiert werden, denn für Punkt neun Uhr ist ein Feuerwerk als Abschluss des Festes angesagt. Producerat år 2018. Skådespelare: David Shipley, Jonathan Abernethy, Beate Mordal, Elena Galitskaya, Andrea Hill, Emilio Pons, Eric Cutler, Lise Davidsen, Sabine Devieilhe, Huw Montague Rendall, Angela Brower.
01:35 
ARTE Journal
01:55 
Re: Leben ohne Versicherung - Kein Geld für die Krankenkasse
Lorenz Eberhardt war erfolgreicher Unternehmer. Als es mit der Firma bergab ging, konnte er die Beiträge für seine private Krankenkasse nicht mehr zahlen und war zu alt, um in die Gesetzliche Krankenversicherung zurückzukehren. So wie Lorenz Eberhardt geht es Hunderttausenden in Deutschland: Sie sind nicht krankenversichert. Zunehmend trifft es Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, Unternehmer oder Freiberufler, aber auch Ärzte, Ingenieure, Kreative. Was geschieht, wenn sie ernsthaft erkranken? Als Lorenz Eberhardt einen Herzstillstand hatte, wurde er notoperiert. Jetzt hat er knapp 27.000 Euro Schulden bei einem Krankenhaus. Wollte er wieder krankenversichert werden, müsste er die Beiträge der vergangenen fünf Jahre zurückzahlen - etwa 50.000,- Euro - zuzüglich fünf Prozent Zinsen. Doch das ist für ihn illusorisch. Sein Unternehmen ist pleite, sein Wohnhaus wurde zwangsversteigert. Der Solinger Internist Christoph Zenses hilft seit zehn Jahren Menschen ohne Versicherungsschutz.
02:30 
Medizin in fernen Ländern
Durch den starken Einfluss der chinesischen Lehre und die gleichzeitige Einbindung westlicher Elemente entwickelt sich die traditionelle vietnamesische Medizin ständig weiter. In Vietnam trifft Bernard Fontanille eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Der 76-jährige Dao Kim Long wurde in Indochina geboren und verbrachte sein gesamtes Leben damit, traditionelle Heilmethoden zu perfektionieren. Als er während des Indochina-Krieges in den Dschungel geschickt wurde, um nach Arzneimitteln zu suchen, entdeckte er die große therapeutische Schatzkammer seines Landes. Auf innovative Weise kombinierte er verschiedene Heilmethoden und wurde damit zum Begründer des Nam Y, der neuen vietnamesischen Medizin. Producerat år 2015.
02:55 
Wenn Stern auf Stern vom Himmel fällt
Als Xau und Ghabbo ihr Dorf und ihre Familien in der namibischen Kalahari-Wüste verließen, wussten sie weder was sie erwartet noch wie lange sie unterwegs sein würden und welche Hindernisse sie zu überwinden hätten, um das sagenhafte Land ihrer Urväter zu erreichen. Der Dokumentarfilmer Roman Teufel nimmt die Erzählung eines alten Buschmanns zum Anlass, um eine Reise durch Namibia vom Inneren der Kalahari-Wüste bis zum Atlantischen Ozean aus der Perspektive der Ureinwohner Afrikas mit der Kamera festzuhalten. Der Weg führt über 2.000 Kilometer durch ein Land mit faszinierenden, bizarren, manchmal surrealen Landschaften, die einer seltenen Vielfalt an Fauna und Flora Lebensraum bieten. Roman Teufel macht mit seiner filmischen Reise deutlich, dass die Kultur der San-Buschleute im Zuge der Globalisierung völlig unterzugehen und in Vergessenheit zu geraten droht. Producerat år 2009.
03:40 
F. Dürrenmatt: Der kritische Geist der Schweiz
Der Schweizer Schriftsteller Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) war einer der brillantesten Denker des 20. Jahrhunderts. Einer, der sich immer mit der Welt auseinandersetzte - insbesondere mit der Schweiz, seinem Heimatland, das er als Gefängnis beschrieb. Dürrenmatt liebte das Absurde und das Paradoxe. Seine Theaterstücke "Der Besuch der alten Dame" und "Die Physiker", beide bis heute Standardrepertoire europäischer Bühnen, machten ihn in den 1950/60er Jahren weltberühmt. "Der Richter und sein Henker", "Der Verdacht" und "Das Versprechen" wurden in hochkarätiger internationaler Besetzung verfilmt. Dürrenmatts literarisches Schaffen umkreist, oft mit humorvoller Distanz, die immer wiederkehrenden Themen Recht und Unrecht, Macht und Gewalt, Ohnmacht und Gnade. Producerat år 2014.
04:40 
(Fast) die ganze Wahrheit
2014 verewigte Jean-Paul Goude das pralle Hinterteil, das sie berühmt gemacht hat, auf einem Magazin-Cover. Übrigens hat Kim ihren Hintern für bescheidene 21 Millionen Dollar versichern lassen. Producerat år 2018.
05:00 (06:10)
Beckett by Brook
Peter Brook und Marie-Hélène Estienne inszenierten 2006 am Pariser Théâtre des Bouffes du Nord das Stück "Fragments", bestehend aus fünf Kurzdramen von Samuel Beckett ("Rough for theatre I", "Rockaby", "Act without words II", "Neither" und "Come and go"), die sie zunächst in französischer Originalfassung auf die Bühne brachten. Anfang 2015 stand das Stück erneut auf dem Spielplan, diesmal in der von Beckett selbst stammenden englischen Übersetzung mit Kathryn Hunter, Jos Houben und Marcello Magni. In dem dabei entstandenen Theaterfilm sprechen Peter Brook, Marie-Hélène Estienne und die Schauspieler über das dramaturgische Abenteuer und erzählen, was sie mit Samuel Beckett verbindet. Peter Brook und Marie-Hélène Estienne sagen über ihre Inszenierung: "Beckett führt uns die Realität der menschlichen Existenz vor Augen, und rettet uns letztendlich durch seinen Humor. Beckett ist gegen Theorien und Dogmen; er beobachtet die Menschen in ihrem Geworfensein in ihr ungewisses Dasein. Producerat år 2017. Skådespelare: Marcello Magni, Kathryn Hunter, Jos Houben.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se