Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:10 
ARTE Reportage
07:05 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage
Wie in vielen Winkeln Finnlands beginnt auch in Pello mit der warmen Jahreszeit für viele Menschen die Lust am Autorennen. Timo ist einer dieser Rennbegeisterten, der sogenannten "Jokkis". Getreu den Idealen des Landes bedeutet der Begriff wörtlich "jedermanns Welt", denn jeder ist willkommen auf dem Renn-Fest. Die Form des nicht-exklusiven Rallycross stammt aus Finnland und ist heute in allen nordischen Ländern sehr beliebt. Pello ist das Mekka für alle Rallyfans. In dieser waldreichen Region sind die rund 3.600 Einwohner des Dorfes stolz darauf, jedes Jahr Rennfahrer aus dem ganzen Land willkommen zu heißen. Die Rennen finden auf einer Strecke durch den Wald statt. Jeden Sommer versammeln sich dort Tausende von Enthusiasten, um die spektakulären Rennen zu verfolgen. Sorgfältig werden die vielen Kurven und unterschiedlichen Bodenbeläge hergerichtet, um den Autofahrern die Strecke zu erschweren, und die Rennen dadurch möglichst spannend zu gestalten. Producerat år 2019.
08:00 
Vipern - Giftige Grazien
Tief in den Wäldern Westafrikas lebt die Gabunviper. Keine andere Schlange hat so lange Giftzähne und greift ihre Opfer so schnell an. Ihre Tarnung im Laub des Unterholzes ist perfekt. Und genau das ist ihr größter Trumpf: Sie schleicht sich ganz langsam an und schlägt dann blitzschnell zu. Am anderen Ende der Welt, in den Weiten von New Mexico, verbreitet die Diamant-Klapperschlange ihr typisches Rasselgeräusch. Mit einer Länge von 1,50 Metern ist das Weibchen deutlich größer als ihre afrikanische Verwandte. Sie ist zudem weniger dick, dafür aber deutlich aggressiver. Und ihre Waffen haben es in sich: Sie greift blitzschnell an, ihr Gift ist hochgefährlich, und sie scannt ihre Umgebung mit einer Art Wärmebildverfahren. In Afrika und im südlichen Teil der Arabischen Halbinsel ist die Puffotter heimisch, eine kleine und sehr gefährliche Vipernart. Producerat år 2016. Regissör: Vanessa Lucas.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Bulgarien: Sylvie Vartans SehnsuchtsortVom Süden der bulgarischen Hauptstadt Sofia aus durchquert die Maritza die Berglandschaften, Felder und Dörfer des Landes. Die französische Sängerin Sylvie Vartan wurde 1944 in Bulgarien geboren und floh mit ihrer Familie vor dem kommunistischen Regime. Ende der 60er Jahre besang sie den Fluss und die Erinnerung an ihre Kindheit auf dem Balkan in einem nostalgischen und schmerzlichen Lied. "La Maritza" wurde zum Hit und zur Hymne aller Entwurzelten.(2): Aragonien: Wenn Halbmond und Kreuz sich vereinenAzulejos, Arabesken und schmiedeeiserne Balkone schmücken die Städte im nordspanischen Aragonien. Die architektonischen Verzierungen erinnern an die bewegte Geschichte einer Region, die jahrhundertelang von den Mauren besetzt und schließlich von den Christen zurückerobert wurde. Aus diesen geschichtlichen Wirrungen entstand der Mudejar-Stil, der die Architektur und das Kunsthandwerk Aragoniens einzigartig macht. Producerat år 2019.
09:30 
Der Schah und der Ayatollah
Vor 40 Jahren beendete die Islamische Revolution unter der Führung von Ayatollah Khomeini die Herrschaft des Schahs. Warum scheiterte der letzte persische Kaiser - eine der Schlüsselfiguren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts - so tragisch?. Die Geschichte des Schahs begann mit Ideen von Fortschritt und Reform und endete im blutigen Chaos. Eine entscheidende Rolle spielte sein ambivalentes Verhältnis zur Religion und zum Klerus. Anders als sein Vater setzte Schah Mohammad Reza Pahlavi immer auch auf die Unterstützung seiner Politik durch die religiösen Führer. Aber sie sind es schließlich, die ihn zu Fall bringen. Wie sehr der Abstieg des Schahs mit dem Aufstieg des iranischen Fundamentalismus unter Ayatollah Khomeini zusammenhängt, wie es zum Regimewechsel von der Monarchie zur Islamischen Republik kam, zeigt diese Dokumentation. Producerat år 2019.
10:25 
Auf der Fährte des Schneeleoparden
Die Brüder Frédéric und Olivier Larrey sind seit jeher naturbegeistert und haben ihr Hobby zum Beruf gemacht. Seit Jahren träumen die beiden Naturfotografen davon, das Verhalten von Schneeleoparden zu dokumentieren. Allerdings ist diese vom Aussterben bedrohte Großkatze nur äußerst schwer vor die Kamera zu bekommen. Nach langwierigen Recherchen stießen sie auf ein entlegenes Tal im tibetischen Hochplateau, weitab von jeglicher Infrastruktur, in dem eine relativ große Schneeleopardenpopulation registriert wurde. Die beiden Fotografen verfolgen ein ganz bestimmtes Ziel: Sie wollen eine Schneeleopardenmutter mit ihren Jungen fotografieren. Eine echte Herausforderung, denn die Tiere sind Einzelgänger und sehr menschenscheu. In dem Tal leben insgesamt 25 Schneeleoparden - es ist die dichteste bekannte Population dieser Tierart. Bei ihrem Unterfangen werden die Fotografen von Jajenima unterstützt. Er hat im Tal die Rolle des Schutzengels für die Schneeleoparden übernommen. Producerat år 2019.
11:20 
Sibirien - Büffeln in der Tundra
Die Familie Scharkow - das sind Vater Pawel, Mutter Wassilissa und ihre vier Kinder - gehört der dolganischen Gemeinschaft an, einem der letzten indigenen Völker Sibiriens. Die Dolganen zählen etwa 8. 000 Menschen. Als Jäger, Fischer und Rentierzüchter setzen sie im nördlichsten Teil Sibiriens ihre traditionelle nomadische Lebensweise fort. Sie wohnen in Baloks, winzigen Häusern aus Rentierfell und Holzbrettern, die auf breite Skier montiert sind und mit Holzöfen beheizt werden. Bis vor kurzem wurden die Kinder in Pensionate geschickt, wo sie von ihrer Familie und damit ihrer Kultur getrennt waren. Nunmehr gibt es die Möglichkeit des Hausunterrichts, wobei die Lehrer von den russischen Behörden zugeteilt werden. Jede Familie, die sich für die Teilnahme an diesem Programm entscheidet, bekommt zwei zusätzliche Baloks, einen für den Unterricht, den anderen für die Lehrkraft, sowie Schreibtische, Stühle, eine Tafel, Schulbücher, ein Barrel Rohöl, einen Motorschlitten - und ein Putin-Bild. Producerat år 2018.
12:15 
Re: Traumjob oder Ausbeutung?
Chang ist einer von mehr als 6.000 thailändischen Saisonarbeitern, die in den schwedischen Wäldern nach Beeren suchen. Statt auf dem Reisfeld zu schuften, pflückt er jetzt täglich bis zu zwölf Stunden Blau- und Preiselbeeren. Viel weiß er nicht über das skandinavische Land, aber für ihn ist es eine Riesenchance: "In Thailand würde ich jetzt nur auf die Reisernte warten, aber hier in Schweden kann ich hoffentlich viel Geld machen!"Chang ist das erste Mal in Schweden. Eine Leiharbeitsfirma hat ihn angeheuert und ihm das Arbeitsvisum und Flugticket besorgt. Dafür hat sich Chang hoch verschuldet. Und auch in Schweden muss er zunächst die Kosten für Unterbringung und Verpflegung abarbeiten, bevor er überhaupt etwas verdient. Die Skandale in den vergangenen Jahren haben ihn nicht abgeschreckt. Thailändische Arbeiter wurden um ihren Lohn geprellt. Im Jahr 2013 beging ein Pflücker sogar Selbstmord in Schweden. Zu groß war seine Verzweiflung, ohne Geld nach Hause fliegen zu müssen. Producerat år 2019.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Amsterdam: Anne Franks letzte ZufluchtAmsterdam ist eine weltoffene Stadt, die Generationen von Heimatlosen Zuflucht gewährte. So auch der Familie von Anne Frank, die vor den Nationalsozialisten floh und sich monatelang in einem Hinterhaus an der Prinsengracht versteckte. Das Eingesperrtsein, die Erinnerung an glücklichere Tage und ihre jugendlichen Sorgen und Fragen hielt Anne in einem Tagebuch fest, das zum bewegenden Zeitzeugnis und zum Literaturklassiker wurde.(2): Alaska: Ein Stück Russland in NordamerikaAm äußersten Ende des nordamerikanischen Kontinents liegt Alaska mit seinen verschneiten Bergen, wilden Flüssen und der Beringstraße, die Amerika von Asien trennt. Über diesen Seeweg gelangten im 18. Jahrhundert russische Trapper und Missionare nach Alaska. Sie entdeckten die reichhaltige, wilde Fauna, ließen sich - dem Widerstand der Einheimischen zum Trotz - nieder und brachten ihre Kultur und ihren orthodoxen Glauben mit. Producerat år 2019.
14:00 
Die schwarze Tulpe
Frankreich, im Jahre 1789. In der kleinen Stadt Roussilon herrscht der Marquis de Vigogne (Akim Tamiroff) in einer Weise, die ihn wie viele seiner Standesgenossen beim Volk verhasst gemacht hat. Seine Frau Catherine (Dawn Addams) ist die Geliebte des Grafen Guillaume de Saint Preux (Alain Delon). Guillaume führt ein Doppelleben, als maskierter Wegelagerer überfällt er seine Standesgenossen und plündert sie aus. Im Volk gilt der gefürchtete Bandit, genannt "Die schwarze Tulpe", als Streiter für die Gerechtigkeit, in Wirklichkeit nutzt Guillaume die Erbitterung gegen den Adel vor allem, um sich selber zu bereichern. Als er bei einem Überfall durch einen Degenhieb an der rechten Wange verwundet wird, glaubt La Mouche (Adolfo Marsillach), der Polizeidirektor des Marquis, Guillaume als "Die schwarze Tulpe" entlarven zu können. Dieser bittet jedoch seinen Bruder Julien (Alain Delon), sich für ihn auszugeben und damit den Verdacht gegen ihn zu zerstreuen. Producerat år 1964. Regissör: Christian Jaque, Skådespelare: Akim Tamiroff, Laura Valenzuela, Francis Blanche, Adolfo Marsillach, Alain Delon, Virna Lisi, Dawn Addams, Robert Manuel, George Rigaud.
15:50 
Geheimnisvolle Wildblumen
Veronica, Daphne, Anemone oder Angelika: Viele dieser Feld- und Wiesenblumen tragen Namen wie Prinzessinnen. Dabei sind sie äußerst bescheiden und verlangen nicht mehr, als sich den Platz zu erobern, der ihnen zusteht. Über Jahrhunderte koexistierten Wildblumen und Menschen harmonisch, bis das natürliche Gleichgewicht und ihr Lebensraum durch die intensive landwirtschaftliche Nutzung und den Einsatz von Pestiziden zerstört wurde. Auf einer unberührten Wiese können Hunderte Blumenarten aus verschiedensten Pflanzenfamilien wachsen. Heute findet man diese artenreichen Wiesen immer seltener. Im Aubrac beispielsweise, im französischen Zentralmassiv, sind solche Blumenwiesen fast ganz verschwunden. Producerat år 2018.
16:45 
Xenius: Heilkraft der Pilze
Kann man mit Pilzen heilen? Zumindest unsere Vorfahren waren davon überzeugt. Das belegt ein Birkenporling, den man bei der Gletschermumie Ötzi fand. Heute wissen wir, dass dieser Baumpilz unser Immunsystem stärkt, gegen Krebs und Entzündungen hilft und sowohl antiviral als auch antibakteriell wirkt. Doch mit dem Beginn der modernen Medizin ging vieles vom Wissen um die Heilkraft der Pilze verloren. Bis 1928 Alexander Fleming dann zufällig die Wirkung des Schlauchpilzes Penicillium gegen Bakterien entdeckte: Das erste Antibiotikum half Tausende von Menschenleben zu retten. Aber je mehr Antibiotika eingesetzt werden, desto mehr resistente Bakterienstämme gibt es. So wird heute fieberhaft nach neuen wirksamen Antibiotika gesucht oder aber nach Mitteln, die Wirksamkeit vorhandener wieder zu steigern. Auf der Suche nach Heilpilzen werden die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade auf einer Pilzfarm fündig. Der Shiitake ist nicht nur ein köstlicher Speisepilz. Producerat år 2018.
17:10 
Amerika mit David Yetman
An der sogenannten "Taille" Mexikos befindet sich die Grenze zwischen den Bundesstaaten Oaxaca und Chiapas. Zwei Regionen, die sich nicht nur vom Rest des Landes unterscheiden, sondern auch gegenseitig, trotz unmittelbarer Nähe. David Yetman unternimmt in dieser Folge eine spannende Reise von Oaxaca nach Chiapas auf der ihm neben Natur vor allem Menschen begegnen werden. Viele Menschen. - In Chiapas del Corzo beispielsweise, wo jedes Jahr im Januar die Festa Grande gefeiert wird, an der die 45.000 Einwohner der Stadt und der umliegenden Dörfer teilnehmen. Allesamt füllen sie, in Kostümen und Masken gekleidet, die Straßen und verwandeln die Stadt jedes Jahr für zwei Wochen in einen Ort der Musik, des Tanzes und der Freude.Auf der Reise begegnet David auch ein traditionelles Marimba-Orchester, welches jeden Tag des Jahres für die Menschen der Hauptstadt von Chiapas, Tuxtla Gutiérres, spielt. Producerat år 2017.
17:40 
Botswana, die Königinnen des Heavy Metal
In Botswana hat sich im Laufe der vergangenen Jahrzehnte eine Subkultur herausgebildet, die die patriarchalische Gesellschaftsstruktur auf ganz lässige Art und Weise infrage stellt: Eine Reihe von Frauen hat sich dem Heavy Metal verschrieben und definiert sich selbst als "Queens" dieser Musikszene. Selbstbewusst, komplett in Leder gekleidet und mit vulgär klingenden Künstlernamen ausgestattet setzen die Frauen mit ihren Musikauftritten ein unverblümtes Zeichen gegen die traditionelle Rollenverteilung. Es geht ihnen darum, Stärke zu beweisen und ihre eigene Identität zu stärken.Die Dokumentation begleitet drei der "Queens of Heavy Metal" zwischen 20 und 40 Jahren, die allesamt alleinerziehende Mütter sind. Drei Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten - und dennoch über ihre Subkultur zueinander gefunden haben. Producerat år 2018.
18:35 
Die Schule der Affen
Ein Klammeraffen-Baby wurde im Regenwald von Guatemala aus den Fängen von Wilderern befreit, seine Mutter war getötet worden. Tierschützer geben dem kleinen Affenmädchen den Namen Infinity und bringen es in eine Auffangstation. Jedes Jahr werden dort zahlreiche verwaiste Tiere auf eine Zukunft in Freiheit vorbereitet. Das ist ein schwieriges Unterfangen, denn die Tiere müssen zunächst grundlegende Fähigkeiten erlernen, um sich in der Wildnis zurechtzufinden - und zu überleben. Infinity wird mit einer Gruppe ebenfalls verwaister Artgenossen zusammengebracht, um das natürliche Sozialverhalten von Klammeraffen zu trainieren. Im nächsten Schritt müssen sich die Tiere in einem großen Freigehege mit dem Lebensraum Regenwald vertraut machen. Wichtigstes Werkzeug der Meisterturner ist ihr bis zu 90 Zentimeter langer Schwanz. Er ist ein ebenso kräftiges wie komplexes Greiforgan, das wie eine fünfte Gliedmaße fungiert und über längere Zeit mühelos das Gewicht des Affen hält. Producerat år 2016.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Silver Gamers
In Stockholm bereiten sich die Silver Snipers mit ihrem Coach Fredrik Andersson auf einen harten Wettkampf vor. Die Senioren spielen im Team den Ego-Shooter Counterstrike und wollen damit gegen deutsche, US-amerikanische und finnische Mannschaften antreten. Die 67-jährige Inger Grotteblad wurde von ihrem Enkel an das Spiel herangeführt. "Es fühlt sich wie eine Mission an", sagt sie heute. Die Silver Snipers sind in Schweden mittlerweile echte Berühmtheiten. Immer wieder werden Inger und ihre Teamkollegen auf der Straße von meist jungen Gamern angesprochen. Wird es ihnen dieses Jahr gelingen, den Pokal zu gewinnen?Auch Uschi Cezanne (81) und Peter Zeidler (76) aus Berlin sind bereits regelrechte Stars in der Gaming-Szene. Die beiden testen Computerspiele für den YouTube-Kanal "Senioren Zocken". Mit ihrer lockeren Art haben sie es mittlerweile auf über 430.000 Abonnenten geschafft. Producerat år 2019.
20:15 
Jack
Jack ist zehn Jahre alt und muss im Leben funktionieren wie ein Erwachsener. Es ist Sommer. Die Vorfreude auf die Ferien ist groß. Doch am letzten Schultag im Jugendheim wird er nicht abgeholt. Seine Mutter Sanna (26) ruft an und vertröstet ihn. Jack bleibt mit Danilo und den Erziehern allein zurück. Es kommt zum Streit, bei dem er seinen Mitbewohner verletzt. Verängstigt läuft er nach Hause, um Schutz bei seiner Mutter zu suchen. Doch niemand macht ihm die Tür auf. Sanna ist nicht da. Nachdem Jack seinen sechsjährigen Bruder Manuel von einer Freundin abgeholt hat, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach ihrer Mutter. Über mehrere Tage ziehen sie durch die Stadt und folgen ihrer Spur. Dabei scheint es niemandem aufzufallen, dass sie ganz allein sind. Eines Nachts brennt wieder Licht in ihrer Wohnung. Jack und Manuel rennen nach Hause, wo ihre Mutter sie in die Arme schließt. Gemeinsam essen sie zu Abend. Jack versucht sich mitzuteilen, doch Sanna hört nicht zu. Producerat år 2014. Skådespelare: Vincent Redetzki, Jacob Matschenz, Anthony Arnold, Nele Mueller-Stöfen, Ivo Pietzcker, Georg Arms, Luise Heyer.
21:50 
Hinter die Welt - Tokio Hotel
Mit nur neun Jahren beschließen die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz aus Magdeburg, berühmt zu werden. Mit zwölf Jahren gründen sie gemeinsam mit Gustav Schäfer und Georg Listing eine Band, die ab 2005 unter dem Namen Tokio Hotel die Welt erobert. Sie werden bestaunt, belächelt, gehasst und verehrt . Der Erfolg ist gigantisch: Platin in 68 Ländern, ausverkaufte Konzerte und der androgyne Bill wird zur Stilikonen Mit Anfang 20 fliehen die Zwillinge - reich und berühmt - im Privatjet nach Los Angeles und lassen Tausende von begeisterten Fans und ein Leben hinter Schutzmauern hinter sichc Sie möchten ihre Freiheit zurück und wissen nicht, wie und ob es weitergehth Der Film taucht ein in das Leben der Band, begleitet Bill und Tom durch einsame Wüsten Kaliforniens und Gustav und Georg an die Ufer der Elbeb Sie sprechen über den Preis des Erfolgs, die Unzertrennlichkeit der Zwillinge, über Liebe, Sexualität, Heimat und Musiki. Producerat år 2017.
22:50 
Seven Songs: Matthias Brandt
An Promis einfach so ranzukommen gelingt nur, wenn sie neugierig auf das sind, was dann passiert. Theo Roos gelingt das, weil er den Vielbeschäftigen ein Angebot macht, für das diese sogar ihr Freizeit opfern: Sie können über Lieblingsmusik sprechen, welche auch immer das ist. Sieben selbstgewählte Songs beziehungsweise Musikstücke, die in ihrem Leben eine gewisse Bedeutung haben. Aus den Aussagen, kurzen Ausschnitten der Musik und assoziativen Filmbildern, die Theo Roos beisteuert, entstehen so 15-minütige Clips, die den Moment des Interviews auf den Punkt und zugleich in einen atmosphärischen Fluss bringen. Sie zeigen Prominente, wie sie vielleicht bislang nicht bekannt waren, lassen den Zuschauer Musik mit anderen Ohren hören - oder sind ganz einfach beste Unterhaltung. Producerat år 2018.
23:05 
Tracks
(1): New German SoulJahrelang kam Rap aus Deutschland weitestgehend ohne Soul aus. Einige Nachwuchstalente fügen nun wieder zusammen, was zusammengehört. "Tracks" trifft mit AgaJon, Kidsoul und Serious Klein die größten Hoffnungen des New German Soul. (2): Der "Tracks"-Plattencheck mit Kitschkrieg und TrettmannMit "#DIY" brachte er das wichtigste Album des Jahres 2017 heraus. Nun erscheint seine neue Platte "Trettmann". Hinter beiden Alben steckt das Produzenten-Team Kitschkrieg. Alle zusammen wühlen kräftig in der "Tracks"-Plattenkiste. Producerat år 2019.
23:50 
Dans le Club: Oxmo Puccino, Aloïse Sauvage, Seth Gueko und B
Am 13. September schlägt "Dans le Club" seine Zelte im legendären Pariser Konzertsaal La Gaîté Lyrique auf. Auf dem Programm stehen dabei nicht nur Performances von vier führenden französischen Rapper*innen, sondern auch Interviews, DJ-Sets und exklusive Featurings. Diese exklusive Hip-Hop-Nacht liefert eine umfassende und detaillierte Momentaufnahme der aktuellen französischen Rap-Szene - von den Urgesteinen bis zur neuen Garde - die sich aufmacht, die Codes des Genres neu zu definieren. Diesmal am Start ist Oxmo Puccino, der mit seinem legendären Album "Opéra Puccino" aus dem Jahr 1998 französische Rap-Geschichte geschrieben hat. Mit von der Partie ist auch Seth Gueko, der "Professeur Punchline" genannt wird und in Frankreich als Rap-Ikone gilt - nicht nur, weil er Trap und Boom Bap miteinander verschmilzt, sondern weil er Alltagssprache kunstvoll mit Pariser Slang kombiniert. Producerat år 2019.
00:55 
ARTE Journal
01:20 
Loving Vincent
Frankreich, Sommer 1891. Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an seinen Bruder Theo auf. Der Postmann Joseph Roulin, der mit Vincent befreundet war, beauftragt seinen Sohn Armand, nach Paris zu fahren und den Brief persönlich zu übergeben. Widerwillig macht dieser sich auf den Weg, doch in Paris kann er Theo nicht finden. Vom Farbenlieferanten Père Tanguy erfährt er, dass Theo nur wenige Monate nach Vincents Tod verstorben ist. Nach diesem Gespräch will Armand unbedingt wissen, warum Vincent sich nach all seinen Kämpfen ausgerechnet das Leben nahm, als der Erfolg zum Greifen nah war. Armand reist weiter zu Vincents letztem Aufenthaltsort, dem ruhigen Dorf Auvers-sur-Oise. Er will Doktor Paul Gachet treffen, Vincents Arzt. Während dieser Zeit erzählen ihm die Dorfbewohner ihre verschiedenen Theorien darüber, warum sich Vincent das Leben genommen habe und wer dafür verantwortlich sei. Producerat år 2017. Skådespelare: John Sessions, Robert Gulaczyk, Jerome Flynn, Cezary Lukaszewicz, Bill Thomas, Chris O'Dowd, Holly Earl, Josh Burdett, Douglas Booth, Saoirse Ronan, Robin Hodges.
02:50 
Fotografen auf Reisen
Ob bei den Q'eros in Peru, den Hadzabe in Tansania, den Kalapalo in Brasilien oder den Kaluli in Papua-Neuguinea - die schönsten Fotodokumentationen traditioneller Gesellschaften entstehen aus der besonderen Liebe eines Fotografen zu einem entlegenen Ort dieser Erde. Im Herzen Ostafrikas, in Tansania, lebt das Nomadenvolk der Hadzabe in einfachsten Verhältnissen. Ihr Leben als Jäger und Sammler erzählt von den Ursprüngen der Menschheit. Die Menschen hier besitzen nur das, was die Natur ihnen schenkt. Eine Geschichte, die er vor langer Zeit am Lagerfeuer hörte, geht Fotograf Christophe Ratier nicht mehr aus dem Sinn: In den Tiefen der Savanne soll sich ein heiliger Stein verbergen, den die Hadzabe, die weder Götter noch Häuptlinge kennen, unter dem Namen Dondobi verehren. Christophe macht sich auf die Suche und wird von Gudo, einem stets gutgelaunten Jäger der Hadzabe, sowie sämtlichen Mitgliedern seiner Gemeinschaft begleitet. Producerat år 2017.
03:15 
28 Minuten
04:05 
Bilder allein zuhaus
Von wegen Hipster!. Dürers "Mann im Pelzrock" gibt heute auf seinem YouTube-Kanal ein Beauty-Turial: für alle, die wissen möchten, wie man so einen trendy Jesus-Look hinbekommt . Producerat år 2018.
05:15 
Best of ARTE Journal
05:40 (06:05)
Von Amsterdam nach Odessa
Auke Hulst, Reiseschriftsteller und Musiker, macht sich per Anhalter auf über die Flüsse und Kanäle Europas. Sein Ziel: Odessa, der berühmte Hafen am Schwarzen Meer. Auke beginnt seine Entdeckungsreise in Amsterdam, findet ein ungewöhnliches Hotel im Kran einer Werft, Hausboote auf altem Industrieland, das von Pflanzen gereinigt wird, und die Festung Pampus im IJmeer - eine künstliche Insel auf 4.000 Pfählen. Das Tor zu den Binnenwasserwegen Europas heißt Oranje-Schleuse und von jetzt an gilt: trampen, heißt versuchen, immer wieder - auch auf dem Wasser. Producerat år 2015.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se