Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:10 
Wie das Land, so der Mensch
Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie „Wie das Land, so der Mensch“ die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner. Producerat år 2014. Regissör: Jean-Michel Vennemani.
06:40 
Xenius: Bedrohte Eiche
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
07:10 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage
Millionen goldgelber Aprikosen trocknen in der Sonne. Die saftigen Früchte aus Anatolien werden auch das „Gold aus dem Zweistromland“ genannt. Auf Plantagen an den Ufern des Euphrats wachsen 95 Prozent aller weltweit verarbeiteten Aprikosen. Doch hinter malerischen Fassaden brodeln Konflikte, unter anderem mit alten Patriarchen um mehr Selbstbestimmung. Und über allem schwebt die Sorge um die Auswirkungen der Klimaschwankungen auf die Ernte. „GEO Reportage“ hat nicht nur die Aprikosenernte dokumentiert, sondern zeigt auch eine Familie im Umbruch. Producerat år 2010. Regissör: Andrea Oster.
08:00 
Kanadas Nationalparks
Die kanadischen Nationalparks locken jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Schroffe Landschaften, schneebedeckte Gebirgsketten, türkisfarbene Seen und blauschimmernde Gletscher sorgen für eine atemberaubende Kulisse. Im äußersten Norden der kanadischen Provinz Alberta liegt der Wood-Buffalo-Nationalpark. Der größte kanadische Nationalpark umfasst neben endlosen grünen Nadelwäldern, weiter Tundra und sumpfigem Torfmoor mit dem Peace-Athabasca-Delta eines der größten Frischwasserdeltas der Erde, das durch den industriellen Ölsandabbau bedroht ist. Nicht nur die letzten Nistplätze des vom Aussterben bedrohten Schreikranichs liegen dort, sondern auch die letzte freilebende Waldbisonherde der Welt. Producerat år 2019. Regissör: Anna Steuber, Viktor Apfelbacher.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Calypso Rose, die Königin von Trinidad und Tobago (2): Vichy: Faschistisch wider Willen (3): Montreal: Tödliche Epidemie. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
09:35 
Ein Jahr in Kanadas Wildnis
Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen. Der Herbst steht für den Wandel des wilden Kanadas – während die Tiere im Süden noch in der Sonne baden, müssen die Streifenhörnchen schon Wintervorräte sammeln. Producerat år 2017. Regissör: Jeff Turner, Sue Turner.
10:15 
Ein Jahr in Kanadas Wildnis
Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen. Mit dem Einbruch des Winters beginnt die härteste Jahreszeit in Kanada, in der die Tiere um ihr Überleben kämpfen müssen. Producerat år 2017. Regissör: Jeff Turner, Sue Turner.
11:00 
Ein Jahr in Kanadas Wildnis
Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt, und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen. Die Reise zu den verblüffenden Schätzen der kanadischen Wildnis beginnt im Frühling, wenn die Natur wieder zum Leben erwacht. Producerat år 2017. Regissör: Jeff Turner, Sue Turner.
11:45 
Die wunderbare Welt der Weine
Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Im Nordwesten Portugals, entlang des Flusses Douro, wachsen Reben, aus denen ein samtiger, dunkler Süßwein gekeltert wird, der als Markenzeichen Portugals gilt: der Portwein. Schon vor 2.000 Jahren begannen die Menschen, die Steilhänge in den besten Lagen in Weinberge zu verwandeln. Die Schieferböden sind ideal für die Rebkultur. Es hat die portugiesischen Winzer viel Schweiß und Mühe gekostet, das steinige, wüstenähnliche Gelände nach ihren Vorstellungen zu formen. Producerat år 2015. Regissör: Eric Michaud, Sarah Carpentier.
12:15 
Re: Ami go home?
Deutschland ohne die „Amis“ – für viele undenkbar. Doch Präsident Trump will gut 12.000 US-Soldaten abziehen. Gegen den Rat seiner Militärs und zum großen Bedauern der Bevölkerung vor Ort. Es geht um Zehntausende Arbeitsplätze und gelebte deutsch-amerikanische Freundschaft, die den Alltag prägt. Der Countdown läuft: Wie wird die US-Wahl die Situation beeinflussen?. Producerat år 2020.
12:50 
ARTE Journal
13:05 
Stadt Land Kunst
(1): Cézanne, Meister der Provence (2): Birma: Das goldene Zeitalter von Mandalay (3): São Paulo: Bittere Milch. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
13:45 
Black Robe - Am Fluss der Irokesen
Kanada, 17. Jahrhundert: Der junge Missionar Laforgue soll mit einigen Gefährten den eingeborenen Huronen-Stamm erreichen. Keine leichte Aufgabe, denn die Gruppe ist mit Misstrauen, harter Witterung und Angriffen kriegerischer Irokesen konfrontiert. Hochgelobtes Historiendrama, bildprächtig und atmosphärisch dicht. Producerat år 1991. Regissör: Bruce Beresford, Skådespelare: Sandrine Holt, Tantoo Cardinal, Lawrence Bayne, Aden Young, Lothaire Bluteau, August Schellenberg.
15:55 
Burkina Faso - Yenepa, eine burkinische Familie
In dem kleinen Fischerdorf Tengrela ist es Zeit für die Reisernte, bei der alle Generationen mithelfen. Der Alltag ist mühsam in dem kleinen Dorf, das von Angehörigen der ethnischen Gruppe der Karaboro bewohnt wird. Im Lager Kegnigohi lebt die 30-köpfige Familie Tou. Familienvorsteher Seydou, einst Fischer auf dem Tengrela-See, ist heute Vorsitzender der Landwirtschaftskammer der Provinz. Die Werte, die hier vermittelt werden, sind gute Arbeit, Solidarität, Mut, Teilen, gemeinschaftliches Leben und Toleranz. Jedes Familienmitglied hat seine eigene, starke Persönlichkeit, die sich im Verlauf persönlicher Gespräche sowie durch die Sicht jedes Einzelnen auf sein Leben und die sich rasant ändernde Außenwelt zeigt. Producerat år 2016. Regissör: Victorien Vialar.
16:50 
Xenius: Heuschrecken
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
17:20 
Medizin in fernen Ländern
Bernard Fontanille entdeckt auf seiner Weltreise die verschiedenen Kulturen weit entfernter Länder aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Der erfahrene Arzt begegnet den einheimischen Ärzten und Patienten mit besonderer Offenheit und viel Feingefühl. In der Dokumentationsreihe erklärt er, welche Methoden die Menschen weltweit entwickelt haben, um Krankheiten zu kurieren und Schmerzen zu lindern – und inwiefern die medizinischen Praktiken eines Landes stets auch die Grundlagen einer Kultur widerspiegeln. Drei Viertel der kenianischen Bevölkerung wohnen in abgeschiedenen und weitgehend unberührten Regionen ohne jegliche Infrastruktur. In Kenia kommen auf 100.000 Einwohner gerade einmal 28 Ärzte. Hier ist der Einsatz der Flying Doctors gefragt, die die Bevölkerung per Ambulanzflugzeug mit medizinischer Hilfe versorgen. Ihre Devise: Wenn der Patient nicht zum Arzt kommen kann, muss der Arzt zum Patienten kommen. Producerat år 2016. Regissör: Laurent Sardi, Timothee Ebermann, Timothée Janssen.
17:50 
Ein Jahr in Irlands Natur
„Ein Jahr in Irlands Natur“ zeigt in eindrucksvollen Bildern die Naturgewalten Irlands. Egal welche Jahreszeit gerade ist – die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst. Das Kamerateam hat für die vierteilige Dokumentationsreihe ein Jahr lang gefilmt und zeigt Irlands Tierwelt im Laufe von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Der Frühling ist die Zeit des Aufbruchs: Die Natur erwacht zu neuem Leben. Das wilde Irland schüttelt sein Wintergrau ab und lockt mit üppigen Schattierungen seines berühmten Grüns. Producerat år 2020. Regissör: Jamie Fitzpatrick.
18:30 
Ein Jahr in Irlands Natur
„Ein Jahr in Irlands Natur“ zeigt in eindrucksvollen Bildern die Naturgewalten Irlands. Egal welche Jahreszeit gerade ist – die Wetterwechsel auf der wildromantischen grünen Insel im Atlantik sind extrem. Die unterschiedlichsten Tiere haben sich an diese Bedingungen angepasst. Das Kamerateam hat für die vierteilige Dokumentationsreihe ein Jahr lang gefilmt und zeigt Irlands Tierwelt im Laufe von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Sommerzeit – Ferienzeit? Für die Menschen durchaus. Doch die Natur kann sich eine Ruhepause nicht leisten, im Gegenteil. Ob nistende Vögel, schlüpfende Insekten oder säugende Wale – im Sommer dreht sich alles um den Nachwuchs. Producerat år 2020. Regissör: Jamie Fitzpatrick.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Helfen aus Leidenschaft
Vor fünf Jahren hat der damalige Jurastudent Arbër Hajdari beschlossen, sich um die Armen in Albanien zu kümmern. Arbër gründete die Hilfsorganisation Fundjavë Ndryshe („das andere Wochenende“). „Wir haben diese Armut unser ganzes Leben gesehen“, sagt Arbër, „aber irgendwie haben wir es geschafft, sie auszublenden.“ 12.000 Freiwillige arbeiten inzwischen für Fundjavë Ndryshe – längst helfen sie an allen Wochentagen. Arbër hat Tausenden albanischen Familien aus der Armut geholfen. Aber es bleibt noch sehr viel Arbeit: Rund 40 Prozent aller Albaner leben von weniger als fünf Euro pro Tag. Producerat år 2020.
20:15 
Black Panthers (1/2)
Kritisiert, bewundert und gefürchtet: Die Black Panther Party, gegründet im Kalifornien des Jahres 1967, sagte Rassismus und Unterdrückung den gewaltsamen Kampf an. Die zweiteilige Dokumentation blickt hinter die Kulissen der legendären Gruppierung, die in einer Zeit des sozialen Umbruchs als Sprachrohr der Afroamerikaner entstand und bald weltweite Aufmerksamkeit, aber auch den Groll der Regierung auf sich zog. Der erste Teil zeigt, wie sich die Black Panther Party in Reaktion auf die willkürliche Polizeigewalt gegenüber Minderheiten formierte und die afroamerikanische Community im ganzen Land zur Selbstverteidigung aufrief. Producerat år 2020. Regissör: Stanley Nelson.
21:05 
Black Panthers (2/2)
Kritisiert, bewundert und gefürchtet: Die Black Panther Party, gegründet im Kalifornien des Jahres 1967, sagte Rassismus und Unterdrückung den gewaltsamen Kampf an. Die zweiteilige Dokumentation blickt hinter die Kulissen der legendären Gruppierung, die in einer Zeit des sozialen Umbruchs als Sprachrohr der Afroamerikaner entstand und bald weltweite Aufmerksamkeit, aber auch den Groll der Regierung auf sich zog. Der zweite Teil zeigt, wie interne Streitigkeiten die Black Panthers in zwei Fraktionen spaltete und wie diese internen Spannungen vom FBI ausgenutzt wurden. Producerat år 2020. Regissör: Stanley Nelson.
22:05 
Jimmy Carter - Der Rock & Roll Präsident
Wie kein zweiter US-Präsident begeisterte sich Jimmy Carter öffentlich für populäre Musik – ganz zum Gefallen der damaligen Musikstars, die sich im Wahlkampf 1976 für ihn engagierten. Der Dokumentarfilm wirft einen völlig neuen Blick auf den „Rock’n’Roll-Präsidenten“ und zeigt, welch entscheidende Rolle die populäre Musik jener Tage für seinen Wahlsieg spielte. Das Porträt eines großen Humanisten, der in der Musik eine versöhnungsstiftende Kraft sah. Producerat år 2020. Regissör: Mary Wharton.
23:40 
Never Again
14 Kinder, drei Lehrer und eine geschockte Nation: Am Valentinstag 2018 betritt ein ehemaliger Schüler die Highschool in Parkland, Florida und schießt mit einem Sturmgewehr um sich – er hat es legal gekauft. Anstatt still zu trauern, werden die Jugendlichen aktiv: Sie organisieren die größten Demonstrationen gegen Waffengewalt seit den Protesten gegen den Vietnamkrieg. Ihre Forderungen: schärfere Gesetze, um den Zugang zu Waffen zu erschweren. Gleichzeitig rüstet die Waffenindustrie auf und bringt immer mehr neue Produkte auf den Markt. Erreichen die Teenager unter der konservativen Trump-Regierung ihr Ziel, obwohl viele vor ihnen schon daran gescheitert sind?. Producerat år 2019. Regissör: Sebastian Bellwinkel.
00:35 
Die sieben Leben des Elvis Presley
Unverfälscht und rebellisch: Elvis alias der „King“ war in der Nachkriegszeit die absolute Ikone der beginnenden Popkultur. Er prägte den Rock ’n’ Roll als erste reine Jugendkultur maßgeblich mit; viele seiner Songs wie „Jailhouse Rock“, „In the Ghetto“ oder „Love Me Tender“ wurden zu echten Evergreens. Der Dokumentarfilm zeichnet anhand von umfangreichem Archivmaterial ein hautnahes Porträt von Elvis Aaron Presley (1935-1977) aus der Sicht seiner künstlerischen und persönlichen Wegbegleiter. Producerat år 2017. Regissör: David Upshal.
02:05 
Mit offenen Karten
Am 17. Oktober feiert „Mit offenen Karten“ seine 100. Ausgabe mit einem Blick nach China. Die Jubiläumssendung betrachtet Xi Jinpings China von innen heraus: Das Reich der Mitte und seine Weltmachtbestrebungen sind zwar ständig in aller Munde, doch weiß man wirklich, was sich innerhalb seiner Landesgrenzen abspielt? „Mit offenen Karten“ richtet den Fokus auf dieses riesige Land voller Gegensätze, in dem die Disparitäten zwischen Ost und West, zwischen Han und anderen Volksgruppen noch immer groß sind. Die Reise beginnt in Wuhan, jener Stadt in Zentralchina, in der die Corona-Pandemie ihren Ausgang nahm. Producerat år 2020.
02:20 
Ein Jahr in Kanadas Wildnis
Überall passt sich die Natur an die unterschiedlichen Jahreszeiten an, doch in Kanada ist der Wechsel extrem, spektakulär und vor allem eins: unvorhersehbar. Die bildstarke Reihe zeigt in vier Folgen, wie sich die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt Kanadas auf die Wetterlagen einstellt und erkundet an außergewöhnlichen Orten das Zusammenspiel der Natur: Eisbären beim sommerlichen Jagen in offenen Gewässern, Glühwürmchen beim leuchtenden Balztanz und Luchse, die auf der Suche nach Beute die verschneiten Wälder durchstreifen. Der Sommer ist die kürzeste, aber auch varietätenreichste Periode des Jahres – die Hitze der Sonne zieht auch exotische Besucher an. Producerat år 2017. Regissör: Jeff Turner, Sue Turner.
03:05 
Xenius: Lkw
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2019.
03:35 
28 Minuten
05:00 (06:15)
Rufus Wainwright: "Unfollow the Rules"
Der Grammy-nominierte Singer-Songwriter Rufus Wainwright antwortet auf die Coronakrise mit einem intimen Livekonzert. Ohne Publikum und eigens für eine kleine Streicherbesetzung arrangiert spielt Wainwright sein neues Album „Unfollow the Rules“ nur für die TV-Kameras. Aufgezeichnet im Ballsaal des Paramour Mansion, einer historischen Residenz in Los Angeles, zeigt der Musiker, dass gute Songs auch unter schwierigen Umständen funktionieren. Producerat år 2020.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå