Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:40 
Xenius: Umweltfreundlich Reisen
Malle für alle - wie lange geht das noch gut? 2017 gab es weltweit 1,3 Milliarden Touristen - und es werden immer mehr. Nicht nur die vielen Flugzeuge und die Kreuzfahrtschiffe belasten die Atmosphäre, sondern auch die Touristenströme selbst. Viele Urlaubsorte sind solchen Menschenmassen nicht gewachsen. Kanalisation und Klärwerke auf Mallorca sind im Sommer so überlastet, dass die Abwässer direkt ins Meer fließen. Darunter leidet vor allem die Natur, aber auch den Einheimischen stinkt es gewaltig. Doch wie kann man es besser machen? Prof. Dr. Wolfgang Strasdas von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde gibt Tipps, wie nachhaltiges Reisen klappen kann. Von der Wahl des Verkehrsmittels bis hin zur richtigen Sonnencreme gibt es viele Wege, seinen ökologischen Fußabdruck auf Reisen zu verringern. Eine Alternative zum Massentourismus ist das sogenannte WWOOFing, das für "WorldWide Opportunities on Organic Farms" steht. Producerat år 2019.
07:05 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage
Unzugängliche Wälder, schroffe Canyons, abgelegene Hochplateaus - im Norden Montenegros durchschneidet die Tara auf 140 Kilometern Länge das Durmitor-Gebirge. Hier ist ein Floß trotz aller Gefahren oft das beste Transportmittel. Der Flößer Fikret Pendek hat sein Handwerk von seinem Vater gelernt und weiß, wo die gefährlichsten Felsen unter Wasser lauern. Sein selbst gebautes tonnenschweres Gefährt ist zugleich seine Ware, denn er lebt vor allem vom Holzverkauf. Mehrfach im Jahr schlägt er in den Wäldern des Durmitor-Massivs ein Dutzend Bäume, deren Stämme er von Montenegro aus über den Tara-Fluss ins benachbarte Bosnien transportiert. Einmal fertiggestellt wiegt das Gefährt über zwei Tonnen. Ein Mann allein könnte es niemals bedienen, deshalb nimmt Fikret immer Freunde oder Familienangehörige mit auf sein Floß. Bei dieser Fahrt kommt sein zwölfjähriger Neffe Ismet mit, der herausfinden möchte, ob ihm der Flößer-Beruf gefällt. Producerat år 2012. Regissör: Monika Hielscher, Matthias Heeder.
08:00 
Im Bann der Bahamas
Rund um die Bahamas stehen der Sand und das Meerwasser in einer sehr komplexen Beziehung zueinander. Die unterschiedlichen Ökosysteme hängen mit der jeweiligen Wassertiefe zusammen. Wenn sich das Meer zurückzieht, graben sich manche Tierarten in den Sand ein, während andere, wie zum Beispiel die Meeresschnecken, sich am Meeresboden festsaugen. Bis zu 70 Prozent des braunen und rosafarbenen Sands sollen von Papageienfischen und ähnlichen Arten stammen. Sie fressen die rund um die Korallenriffe gedeihenden Algen und schleusen winzige Teile von Korallen durch ihr Verdauungssystem. Auf diese Weise entstehen jedes Jahr mehrere Tonnen Sand. Der Sand bietet optimale Bedingungen für Unterwassergräser. Manche dieser Gräser tragen den Namen des Tieres, das sich besonders gerne in seiner Nähe niederlässt, wie Schildkrötengras und Rundschwanzseekuhgras. Producerat år 2015.
08:40 
Stadt Land Kunst
(1): Luis Buñuels surrealistisches Mexiko In den Vierteln von Mexiko-Stadt finden sich Spuren der großen Epochen, die das Land geprägt haben: von den Resten der Aztekenkultur über die historische Altstadt bis zum ultramodernen Geschäftsviertel der Neuzeit. Der surrealistische Filmregisseur Luis Buñuel floh vor dem spanischen Franco-Regime in die facettenreiche mexikanische Hauptstadt. Er entdeckte eine turbulente Metropole, die der menschlichen Fantasie keine Grenzen setzt und Schauplatz einiger seiner größten Filme wurde. (2): Mit dem Wüstenvolk durch Oman Im Sultanat Oman mit seinen trockenen, schroffen Landschaften spielt sich das Leben in den Oasen ab, die über das Land verteilt sind. Die Wüste Rimal Al Wahiba im Landesinneren gehört zu den unwirtlichsten Orten der Erde - und trotzdem leben hier seit Jahrtausenden Beduinen. Die Nomaden, die mit Dromedaren durch das Land ziehen, nutzen die Vorteile der modernen Welt, ohne dabei ihre Traditionen aufzugeben. Producerat år 2019.
09:45 
Pracht und Prunk an der Loire: Schloss Chambord
Das weltberühmte Loire-Schloss Chambord - Sakralbau und Jagdsitz, mittelalterliche Festung und Renaissancepalast zugleich - birgt auch heute noch viele Geheimnisse. In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts von fachkundigen Arbeitern des Loiretals errichtet, stand es architektonisch stark unter italienischem Einfluss. Der Name des Baumeisters blieb jedoch unbekannt, und keine Bauzeichnung des ursprünglichen Projekts wurde je wiedergefunden. Rätselhaft sind auch die Gründe, die 1519 den jungen König Franz I. dazu bewogen, dieses gigantische Bauvorhaben mitten in einem Sumpfgebiet anzugehen. Kurz vor dem 500. Jahrestag der Krönung Franz' I. machen es sich Wissenschaftler und Historiker im Rahmen eines interdisziplinären Programms zur Wahrung des Kulturerbes zur Aufgabe, den prunkvollen Bau mit Hilfe neuester Forschungsmethoden zu betrachten. Producerat år 2015.
11:20 
Frankreich, 24 Stunden
Um Land und die treibenden Kräfte zu verstehen, die seine Nation und seine Landschaften prägen, betrachtet man die Dinge am besten mit Abstand - und noch besser hoch oben aus der Luft!. Der Film bietet eine Analyse mit geografischem Ansatz und wirft anhand von Luftaufnahmen und Bildern aus dem Alltag einen neuen Blick auf das im Wandel begriffene Frankreich von heute. Relief, Klima, Landschaften, Energie, Städteplanung, Kommunikation, menschliches Handeln - die Herausforderung besteht darin, diese aus Geschichte und Geografie, Natur und Kultur, Sichtbarem und Unsichtbarem gewachsenen unterschiedlichen Aspekte zu einem Gesamtporträt miteinander zu verbinden. Die gesamte Komplexität des Landes wird aus der Vogelperspektive gezeigt und erklärt. Der Zeitrahmen umspannt 24 Stunden, die Reise beginnt bei Tagesanbruch in dem noch schlafenden Land; nach und nach steigen die Franzosen in ihren Alltag ein. Producerat år 2018.
12:15 
Re: Pipeline contra Rentiere
Die Gaspipeline "Nord Stream 2" von Russland nach Europa erhitzt die Gemüter: Totale Abhängigkeit von Russland - oder künftig einfach mehr Zuverlässigkeit für Gaskunden in Deutschland und Frankreich?. Auch in Russland ist das Projekt vor allem aus Umweltschutzgründen umstritten. Am Polarkreis liegt das Gasfeld "Bovanenko", das der russische Energiekonzern Gazprom betreibt. Von hier aus wird ab November 2019 ein großer Teil der Liefermenge in die Rohrleitung eingespeist. Die Trasse verläuft zunächst oberirdisch und dann ab Wyborg in Russland bis nach Lubmin im Nordosten Deutschlands auf dem Grund der Ostsee, insgesamt ist sie mehr als 1.200 Kilometer lang.Sergej Povetkin arbeitet seit zehn Jahren auf dem "Bovanenkovo"-Vorkommen - das bringt ihm und seiner Familie gutes Geld. Für "ARTE Re:" durfte erstmals ein Kamerateam den Alltag der Gazprom-Mitarbeiter auf dem Gasfeld detailliert dokumentieren. Producerat år 2019.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Rembrandt: Schattenspiele in Leiden Im niederländischen Leiden schlängeln sich Kanäle zwischen Häusern mit kunstvollen Giebeln hindurch. In dieser Stadt erblickte Rembrandt im 17. Jahrhundert das Licht der Welt. Als Sohn eines reichen Müllers erlebte der Heranwachsende hier das Goldene Zeitalter der Niederlande. Er versuchte sich im Zeichnen, in Radierungen und in der Malerei. Dank seiner meisterhaften Beherrschung von Licht und Schatten wurde er zu einem der größten Künstler seiner Zeit. (2): Der Clairin auf Haiti - Nationalgetränk gegen das Vergessen Ob in den lebhaften Straßen der Hauptstadt Port-au-Prince oder in den entlegeneren Winkeln der Insel - der Clairin ist überall auf Haiti zu finden. Für die Bewohner der Insel ist dieser Rum viel mehr als nur ein Getränk, nämlich das Symbol der Revanche ihres Volkes. Producerat år 2019.
14:05 
Das Geld der Anderen
Henri Rainier arbeitet bei einer angesehenen und vornehmen Pariser Bank im Vorstand. Im Glauben, seine Vorgesetzten seien damit einverstanden, gewährt er dem abenteuerlustigen Investor Chevalier d'Aven einen immensen Kredit. Doch das Geschäft des Hochstaplers erweist sich als betrügerische und katastrophale Investition. Es stellt sich heraus, dass Chevaliers Kredit die Bank viel Geld kostet, sodass zahlreiche Kleinanleger ihr Erspartes verlieren. Um einen Finanzskandal zu vermeiden, beschließt man daher die hohen Defizite zu vertuschen und Henri die alleinige Schuld zuzuschieben. Der Prokurist wird kurzerhand fristlos entlassen. Mit der Kündigung, die publik wird, fällt es Henri allerdings schwer einen neuen Job zu finden, denn niemand glaubt ihm, dass der Bankdirektor Miremont selbst für die Millionenpleite verantwortlich ist. Unterstützt von seiner Frau Céline stellt Henri Nachforschungen an, um seine Unschuld zu beweisen. Producerat år 1978. Skådespelare: Michel Serrault, Françoise Giret, Claude Brasseur, Jean-Louis Trintignant, Catherine Deneuve.
15:50 
Magic Cities
Dubai hat sich zu einer Stadt der architektonischen Superlative entwickelt. Dort scheint das Motto höher, größer, gigantischer zu lauten. Das weltweit teuerste Hotel, das Burj Al Arab, und das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa, befinden sich in den durch das Öl reich gewordenen Vereinigten Arabischen Emiraten. Der Reichtum ist überall sichtbar. Kein noch so waghalsiges Projekt, das nicht möglich scheint. In Dubai zahlt man wenig Steuern, die Freihandelszone ist Gold wert und zieht aus der ganzen Welt Investoren an. 2,2 Millionen Einwohner leben derzeit in Dubai, Tendenz steigend. 80 Prozent davon sind Ausländer. Der heute regierende Scheich investiert nach wie vor Milliarden in die Stadtentwicklung. Doch Traditionen sind den Bewohnern ebenso wichtig. Nach wie vor gibt es zahlreiche Souks und die traditionellen Dau-Boote, die noch komplett aus Holz gebaut werden. Regissör: Nicola Graef.
16:45 
Xenius: Weg mit dem Abwasser
Vor gut 170 Jahren war die Idee revolutionär: Statt Fäkalien und Schmutzwasser direkt auf die Straße zu entsorgen, wurden Abwässer fortan in einer Kanalisation gesammelt und in ein Klärwerk geschwemmt. Doch was einst modern war, bereitet jetzt zunehmend Probleme: Vielerorts ist die Kanalisation baufällig und die Sanierungskosten sind immens. Was also tun? Lassen sich die antiquierten Abwassersysteme auf den aktuellen Stand der Technik bringen? Und wie sieht die Kanalisation der Zukunft aus? "Xenius" geht auf Spurensuche in den Untergrund. Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind in Dresden unterwegs - genauer gesagt in den dunklen Abwasserkanälen direkt unter der Innenstadt. Ihr Auftrag: den Kanal nach baulichen Mängeln untersuchen. Dafür geht es mit einem Schlauchboot durch die stockdunklen Abwasserkanäle. Aber das bleibt nicht die einzige Herausforderung an diesem Tag. Producerat år 2017.
17:10 
Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer
Die vierte Folge der Reihe "Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer" erzählt von der Gletscherwelt der Ötztaler Alpen. Die Gletscher werden hier "Ferner" genannt. Der heimliche Star der Ötztaler Alpen aber ist ein Mann aus der Vergangenheit, ein tätowierter Nomade, der eines gewaltsamen Tods gestorben ist und dessen mumifizierte Leiche heute wahre Massen an Betrachtern anzieht: der Ötzi. Die Mumie ist Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen, Bote und Botschaft einer Vorwelt, aus der uns nichts Schriftliches überliefert ist. "Ohne den Ötzi", sagt Messner über den Mann aus dem Eis, "würde ich die Berge weltweit weniger gut verstehen." Am Fuß des mächtigen Ortlers steht das Museum Ortles, das dem ewigen Eis gewidmet ist. Unterirdisch angelegt, ermöglicht es Einblicke in die Tiefen des Berges und seines Gletschers. Eigene Erfahrungen mit dem Eis hat Messner nicht nur als Kletterer gesammelt. Del 4 av 5. Producerat år 2019.
17:40 
Unterwegs auf dem Inka-Trail
Wie alle Einwohner seines Dorfes im Süden Perus wurde auch Feliciano in einer zutiefst bäuerlichen Tradition großgezogen. Und wie bei vielen anderen wurde auch bei ihm der Glaube genährt, das Leben in der Stadt sei besser als das seine. So schickte ihn sein Vater in die Stadt, als Feliciano 16 Jahre alt war. Und er fand tatsächlich Arbeit und begann, sich zu bilden. Doch schon kurz nachdem er sein Dorf verlassen hatte, wurde der Vater krank und starb. Als ältester Sohn musste Feliciano die Schule verlassen und in sein Dorf zurückkehren, die Felder bestellen und für seine jüngeren Geschwister sorgen. Der Verzicht auf eine Ausbildung prägt Felicianos Denken bis heute. Für seinen eigenen kleinen Sohn wünscht er sich das Gleiche wie damals sein Vater für ihn. Der Sohn soll in der Stadt studieren und mehr erreichen als er. Die Dokumentation begleitet Feliciano ein Jahr lang im Rhythmus der Jahreszeiten. Producerat år 2009.
18:35 
Höllische Paradiese!
Norfolk Island im Pazifik galt lange Zeit als das härteste Gefängnis im britischen Empire. Die winzige Insel wurde gleichzeitig mit dem etwa 2. 000 Kilometer entfernten Australien zur Strafkolonie gemacht. Wer in Australien Schwierigkeiten machte, wurde nach Norfolk Island gebracht und dort in Ketten zur Zwangsarbeit verurteilt. Dieses unmenschliche Strafsystem existierte bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Insel von Queen Victoria den Nachkommen der Mannschaft der "Bounty" geschenkt wurde. Sie verwandelten die Insel wieder in ein Naturparadies, erhielten aber die Spuren der grausamen Geschichte der Insel. Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten leben ausschließlich auf Norfolk Island und nirgends sonst auf der Welt. Viele von ihnen waren in ihrem Bestand stark bedroht, bis sie durch die Arbeit der Insulaner gerettet werden konnten. Producerat år 2019.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Nachhaltig bauen
20:15 
El Hierro - Mord auf den Kanarischen Inseln
Candela hat Probleme, sich um Nico zu kümmern, seit Idaira gegangen ist. Doch das Mädchen trägt keine Schuld an Frans Tod. Sie war seine vorübergehende Geliebte, wusste aber nichts von seinen dunklen Geschäften. Díaz ist unterdessen gezwungen, die Insel zu verlassen, weil Yeray auf Teneriffa nicht die notwendigen Informationen erhalten hat. Dank der Komplizenschaft des Seepolizisten Méndez nimmt Díaz die Fähre, ohne von der Polizei zurückgehalten zu werden, und findet schließlich Harley auf Teneriffa. Von ihm erfährt Díaz, dass Fran im Besitz hochwertiger Ware war und einen Partner auf der Insel hatte. Der Plantagenbesitzer setzt nun alles daran, diesen Partner auf El Hierro ausfindig zu machen. Die Polizei stattet derweil Frans Großmutter Asunción einen Besuch ab: In ihrem Haus ist in der vergangenen Nacht eingebrochen worden. Kommissarin Reyes scheut für den Fortgang der Ermittlungen keine Mühen und nimmt sich noch einmal alle Alibis im Detail vor. Del 4 av 8. Producerat år 2019.
21:05 
El Hierro - Mord auf den Kanarischen Inseln
Auf El Hierro ist Kommissarin Reyes plötzlich nicht mehr auffindbar. Braulio stellt sich auf der Polizeistation als Erster weitreichende Fragen und beginnt eigeständig mit der Suche. Kurz darauf werden seine Sorgen bestätigt: Die Polizei findet das verbrannte Auto von Reyes. Candela macht sich größte Vorwürfe und fürchtet um ihre Kollegin, die für sie in den letzten Tagen zu einer wichtigen Freundin und Unterstützerin wurde. Hat sie Reyes zu sehr in die Mordermittlungen eingespannt? Und was ist der Polizistin zugestoßen? Candela überbringt Reyes' Sohn Yeray die schlechte Nachricht selbst und stößt auf letzte wichtige Anmerkungen. Was Díaz angeht, so hat sich seine familiäre Situation seit Beginn der Ermittlungen zu einem Albtraum entwickelt. Er wohnt alleine in einer kleinen Villa der Familie, seine Frau möchte sich von ihm scheiden lassen und zu Pilar hat er kaum mehr Kontakt. Ist es ihm möglich, den Kontakt zu seiner Tochter zumindest wieder aufzunehmen?. Del 5 av 8. Producerat år 2019.
22:00 
El Hierro - Mord auf den Kanarischen Inseln
Das Boot auf dem Meeresgrund ist typisch für Diamantenschmuggler, die zwischen Afrika und Europa pendeln. Hatten Fran und sein Partner etwas mit dem Einbruch ins Innere des Bootes zu tun, bevor es an die Meeresoberfläche transportiert wurde?. Daniel versucht völlig aufgewühlt nach außen hin die Fassung zu wahren, stößt aber immer wieder mit der Polizei zusammen. Die ist ihm ohne es selbst zu wissen auf den Spuren: Reyes' letzter Anruf wurde nämlich aus dem Umkreis von Daniels Bäckerei getätigt. Pilar ahnt nichts von Daniels zweitem Gesicht und sucht bei ihm Unterstützung, als die Polizei noch einmal Frans und Pilars Haus durchsuchen möchte. Auf der Insel dreht sich für die Bewohner nun alles um die Bajada am Wochenende - auch wenn sich dieses Jahr ein bitterer Beigeschmack zur allgemeinen Vorfreude gesellt. Die aufwendigen Vorbereitungen drohen, die Ermittlungen zu beeinträchtigen und Candela muss sich fragen, wie weit sie mit ihrer richterlichen Macht gehen kann. Del 6 av 8. Producerat år 2019.
22:50 
Borgen - Gefährliche Seilschaften - 2. Staffel
Während eines Besuchs der Ministerpräsidentin Birgitte Nyborg in Afghanistan kommt es zu einem schweren Angriff durch die Taliban. Birgitte Nyborg und ihr Team werden umgehend ausgeflogen. Noch vor ihrer Rückkehr nach Dänemark macht der brutale Überfall Schlagzeilen: Acht dänische Soldaten sind bei dem Anschlag ums Leben gekommen, so viele wie nie zuvor. Alle Augen sind auf die nächsten Schritte der Ministerpräsidentin gerichtet. Birgitte Nyborg steht vor der schwierigsten Entscheidung ihrer bisherigen Amtszeit: Kann sie angesichts der Ereignisse noch an dem angekündigten Rückzug der Truppen festhalten? Eine NGO-Mitarbeiterin führt ihr die Bedeutung der Nato-Initiative für die afghanische Bevölkerung eindringlich vor Augen. Doch ihr Mentor Bent Sejrø erinnert sie an die Unvereinbarkeit der militärischen Präsenz in Afghanistan mit der Parteilinie der Moderaten. Del 1 av 10. Producerat år 2011.
23:50 
Borgen - Gefährliche Seilschaften - 2. Staffel
Die Ernennung eines neuen EU-Kommissars durch Ministerpräsidentin Birgitte Nyborg gestaltet sich schwieriger als angenommen. Der erfahrene Bent Sejrø scheint ein naheliegender Kandidat, zumal ihre politischen Reibungen mit dem alten Parteifreund ein zunehmendes Problem innerhalb der Partei darstellen. Könnte es sein, dass Birgitte Nyborg versucht, Bent Sejrø auf diese Weise loszuwerden? Genau dieses Kalkül glaubt Sejrø in Birgittes Vorschlag zu erkennen und lehnt - enttäuscht von seiner ehemals engvertrauten Freundin - ab. Jacob Kruse, die zweite Wahl der Ministerpräsidentin, nutzt indes die ausstehende Nominierung, um seine machtpolitischen Ambitionen voranzubringen. Aber niemand hätte geahnt, wie weit Kruse für seine Ziele bereit ist zu gehen: Als Sejrø seine Meinung ändert und doch nach Brüssel möchte, verschweigt Kruse sein Wissen um dessen labile Gesundheit. Del 2 av 10. Producerat år 2011.
00:50 
Borgen - Gefährliche Seilschaften - 2. Staffel
Die Regierung arbeitet an einem Reformpaket: "Dänemarks Gemeinsame Zukunft". Das geplante Sozialpaket soll sich aus gekürzten Vorruhestandsgeldern finanzieren. Zunächst scheint das Vorhaben zur Verabschiedung bereit, doch kurz bevor die Ministerpräsidentin die Reform der Presse präsentieren will, entzieht ihr der Vorsitzende der Arbeiterpartei die Unterstützung: Bjørn Marrot kann der Kürzung der Vorruhestandsgelder vor einem gemeinsamen Beschluss seiner Partei nicht zustimmen. Die zunehmende Uneinigkeit innerhalb der Arbeiterpartei lenkt von der eigentlichen Entscheidung ab. Nicht das Reformpaket, sondern Gerüchte um Bjørn Marrot bestimmen die Berichterstattung. Beim angesetzten Seminar der Koalition kommt es zum Eklat: Marrot tritt zurück und der Vizepräsident der Arbeiterpartei Troels Höxenhaven übernimmt das Amt. Die Ministerpräsidentin gerät zunehmend unter Druck. Sie fürchtet den schon früher als intrigant aufgefallenen Höxenhaven. Auch zu Hause hat Birgitte Nyborg zu kämpfen. Del 3 av 10. Producerat år 2011.
01:50 
Borgen - Gefährliche Seilschaften - 2. Staffel
Somalische Piraten haben erneut dänische Schiffe entführt. Höxenhaven nutzt die emotional aufgeladene Situation, um sich zum Liebling der Öffentlichkeit zu machen: Er lässt sich mit den Kindern der Angehörigen fotografieren und verspricht politische Maßnahmen, ohne sich mit der Ministerpräsidentin abzusprechen. Umfragen zeigen, dass die Beliebtheit der Arbeiterpartei unter seiner Führung zunehmend wächst - der Höxenhaven-Effekt. Höxenhaven will Ministerpräsident werden. Als er Birgitte Nyborg seine Ambitionen verkündet, ist der Machtkampf eröffnet. Doch dann tauchen Fotos auf, die zeigen, wie Höxenhaven seine Frau mit einem jungen Mann betrügt. Erschüttert gibt er umgehend seine Ämter auf und greift zu einer Überdosis Schlaftabletten .  Die Journalistinnen Katrine und Hanne wissen von den kompromittierenden Fotoso Ihr Chefredakteur Michael Laugesen hat sie ihnen präsentiert: Das Doppelleben des neuen Außenministers soll die Titelstory der nächsten "Ekspres"-Ausgabe werdene. Del 4 av 10. Producerat år 2011.
02:50 
Borgen - Gefährliche Seilschaften - 2. Staffel
Das Reformpaket "Gemeinsame Zukunft" beinhaltet folgenreiche Veränderungen für Dänemark. Eine bloße Abstimmungsmehrheit reicht der Ministerpräsidentin deshalb nicht aus, sie sucht den breiten Konsens aller Parteien und macht dafür immer mehr Zugeständnisse. Umwelt- und Energieminister Amir, der Vorsitzende der Milieupartei, will sich auf keine weiteren Kompromisse einlassen. Um ihn ein wenig einzuschüchtern, schmiedet der Medienberater Kasper einen zweifelhaften Plan: Die Tatsache, dass der sonst so idealistische Umweltpolitiker schon lange einen benzinschluckenden Cadillac fährt, werde die Presse sicherlich interessieren. Birgitte willigt ein und schon bald darauf häufen sich die Schlagzeilen. Als die Medien auch vor seiner Familie nicht haltmachen, beschließt der schwer angeschlagene Politiker, sich vollständig aus der Politik zurückzuziehen. Auch die Milieupartei tritt aus der Regierung aus. Birgitte ist tief getroffen. Del 5 av 10. Producerat år 2011.
03:50 
Inseln der Zukunft
Am Anfang stand ein Wettbewerb der Regierung Dänemarks. Sie suchte 1997 einen Ort, der beweisen sollte, dass eine Stromversorgung nur mit erneuerbaren Energien möglich ist. Anfangs reagierten die Bewohner der kleinen Ostseeinsel Samsø skeptisch. Für sie, die vor allem vom Getreide- und Kartoffelanbau lebten, hörte sich das nach einer Idee grüner Spinner aus dem fernen Kopenhagen an. Knapp 20 Jahre später drehen sich auf und vor Samsø moderne Windräder. Solarkraftwerke wandeln den Sonnenschein in Strom um. Heizenergie für die meisten Häuser kommt aus mehreren Kraftwerken, die klimaneutral mit Stroh befeuert werden, das früher auf den abgeernteten Feldern verrottete oder verbrannt wurde. Selbst die Wärme aus frisch gemolkener Kuhmilch wird zum Heizen von Bauernhöfen genutzt. Keine der vielen großen und kleinen Anlagen gehört einem Stromkonzern, sondern sie sind im Besitz der Insulaner. Jeder kann sich an einem Projekt beteiligen, und keine Idee ist ihnen zu exzentrisch. Producerat år 2015.
04:37 
Bilder allein zuhaus
Manchmal beginnt die Revolte mit einer Tasse Tee - ganz besonders dann, wenn sie auch noch kalt ist. Für die drei Damen ist dieser Frevel Anlass genug, über die aktuelle Situation nachzudenken und dabei die Vergangenheit zu glorifizieren. Früher war eben alles besser - und das Teewasser noch heiß. Producerat år 2018.
05:00 
Es war noch einmal...
Ist unser Lebensweg vorbestimmt oder können wir selbst unser Schicksal lenken?. Eine Frage, die sich Vincent stellt, als er erfährt, dass seine große Liebe Louise in London an den Folgen ihres schweren Unfalls gestorben ist. Denn Vincent hat die Möglichkeit, mehrere Monate in die Vergangenheit zurückzureisen, und will so versuchen, Louises Tod zu verhindern. Aber nicht nur glaubt sie ihm nicht, dass er im Keller seines Hauses einen irrtümlich an ihn gelieferten Holzwürfel hat, durch den er in der Zeit zurückreisen kann, auch offenbart sie ihm, dass sie sich nicht wie vorgesehen von ihrem Londoner Freund James getrennt hat. Stattdessen schlägt sie Vincent eine Pause vor. Doch so einfach kann auch Louise Vincent nicht gehen lassen und die beiden nähern sich von Neuem an. Nachdem Louise eines Nachts in ihrem blutdurchtränkten Bett aufgewacht ist, erfährt sie, dass sie schwanger war und eine Fehlgeburt hatte. Del 3 av 4. Producerat år 2018.
05:50 (06:50)
Es war noch einmal...
Vincents Haus steht in Flammen. Als er mit seinem kleinen Sohn Stanley und seinem Bruder Alexis in seine Straße einbiegt, sind überall Polizisten und Feuerwehrleute. Ohne eine Sekunde nachzudenken, stürzt Vincent aus dem Auto. Bevor die Sicherheitskräfte ihn aufhalten können, rennt er in sein brennendes Haus, direkt in den Keller. Denn wenn der Holzwürfel, der dort steht und eine Art Zeitportal in die Vergangenheit ist, verbrennt, hat Vincent keine Möglichkeit mehr, seine große Liebe Louise zu sehen. Nicht nur waren die beiden in der Gegenwart schon seit Monaten getrennt, Louise ist auch vor kurzem in London von einem Auto angefahren worden und an den Folgen dieses Unfalls gestorben. Deshalb hatte Vincent in der Vergangenheit alles tun wollen, um nicht nur mit Louise zusammenzubleiben, sondern sie auch vor ihrem Tod zu retten. Del 4 av 4. Producerat år 2018.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se