Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:10 
Xenius: Wasserknappheit
Wasser ist ein kostbares Gut, das jedoch weltweit immer knapper wird. Auch in Europa drohen vor allem heiße Regionen wie Andalusien auszutrocknen, wenn nicht bald Lösungen für einen sparsameren Wasserverbrauch gefunden werden. "Xenius" zeigt, wie wir besser mit knappem Wasser umgehen können. Viel Hoffnung steckt die Wissenschaft dabei in Abwasser: Verschmutztes Wasser soll mit Hilfe von Sonneneinstrahlung gereinigt werden, um damit Felder zu bewässern. Bei der Suche nach Lösungen für den Wassermangel lohnt aber auch ein Blick in die Vergangenheit: Schon vor Hunderten von Jahren haben andalusische Bauern Kanalisationssysteme entwickelt, mit denen sie das Schmelzwasser einfangen und für die heißen Sommermonate speichern konnten. Diese traditionelle Methode wird auch heute noch genutzt. Aber auch moderne Technik kommt im Kampf gegen Wassermangel zum Einsatz. Producerat år 2019.
06:40 
Wie das Land, so der Mensch
Im Herzen Frankreichs, im Regionalen Naturpark Volcans d'Auvergne, erstreckt sich die Chaîne des Puys über 30 Kilometer Länge und 7 Kilometer Breite. Der Begriff "Puy", der schon seit Urzeiten für diese Berglandschaft verwendet wird, bedeutet auf Okzitanisch "Gipfel". Doch die Vulkane haben nicht nur Berge geformt, aus dem Vulkangestein wurden auch Dörfer, Bauernhöfe und Kirchen gebaut. Seit Jahrhunderten unterwerfen sich die Menschen dem dortigen Boden und seinen Besonderheiten, doch seine geologische Herkunft blieb bis ins 18. Jahrhundert hinein ein Rätsel. Erst 1752 entdeckte ein Wissenschaftler den vulkanischen Ursprung der runden Puys und veränderte so den Blick der Einheimischen auf ihre Bergwelt. Producerat år 2012.
07:05 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage
Marty Chesser ist Superintendent der weltberühmten Mounties, der ehemals allesamt berittenen Polizisten der Royal Canadian Mounted Police. Die meisten von ihnen leisten heute ihren Dienst ganz regulär in Streifenwagen, Stahlrössern mit deutlich mehr als einem PS. Doch es gibt eine kleine Einheit in der Polizei, die sich tatsächlich noch in ihren traditionellen roten Uniformjacken auf Pferderücken setzt. Es ist die Musical Ride. Jetzt im Januar ist wieder Saisonbeginn für die Elitetruppe der Polizei - komplizierte Choreographien müssen einstudiert und die Bewerber für den dreijährigen Dienst bei den Mounties rekrutiert werden. Bewerben kann sich nur, wer mindestens zwei Jahre im normalen Polizeidienst gedient hat - Reiten gehört nicht zu den Voraussetzungen. Das bringt viele unfreiwillig komische Szenen bei den Aufnahmeprüfungen und im Training mit sich, und der alltägliche Drill in Stall und Reithalle ist eine harte Umstellung zum Streifendienst. Producerat år 2014.
08:00 
Im Bann der Bahamas
Unter Wasser vor den Küsten der Bahamas und in Waldlichtungen auf den Inseln liegen Hunderte weltweit einzigartige Kalkformationen verborgen, die sich bis in Tausende Meter unter dem Meeresspiegel erstrecken. Diese Korallen- und Kalkgebirge beherbergen das dichteste Höhlensystem der Welt. Die Blue Holes entstanden während der letzten Eiszeit, als sich nach dem starken Abfall des Meeresspiegels Süßwasser in die Kalkfelsen fraß. Als sich das Klima anschließend wieder erwärmte, eroberte der Ozean die Formationen zurück und füllte die Löcher mit Wasser. Eine Tauchmannschaft erkundet mit Sauerstoffflaschen und in Apnoetauchgängen einige dieser faszinierenden Blue Holes, während die Höhlen an Land Einblick in die Erdgeschichte der Region bieten. Diese faszinierende Naturlandschaft der Bahamas wird heute von einzigartigen Fledermäusen, Krebsen, Eidechsen, Krabben und Schmetterlingen bevölkert, die sich den besonderen Gegebenheiten vor Ort perfekt angepasst haben. Producerat år 2015.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Sri Lanka, Bizets Perle Im Golf von Mannar beflügelten die weißen Sandstrände an der Nordostküste Sri Lankas die Fantasie vieler Reisender. Den jungen französischen Komponisten Georges Bizet inspirierten sie zu seinem ersten großen Gesangswerk: Mit 25 Jahren schrieb er die Oper "Die Perlenfischer". Sie spielt an den Küsten der Insel, die damals noch Ceylon hieß - und die er selbst nie besucht hatte. (2): Die Provinz Anjou, Wiege der Plantagenêt-Dynastie Gotische Kathedralen und mittelalterliche Ruinen prägen die idyllischen Landschaften der alten französischen Provinzen Anjou, Maine und Touraine. Im Mittelalter entstand in dieser Region die berühmte Dynastie der Plantagenêts. Drei Generationen lang herrschten sie über ein riesiges Reich von Schottland bis zu den Pyrenäen und waren zeitweise sogar mächtiger als der französische König.   (3): Ein Konquistador in Mexiko Die mexikanische Halbinsel Yucatán ist dank ihrer Maya-Stätten ein beliebtes Reiseziel. Producerat år 2019.
09:35 
Native America
Eine längst vergangene Welt, in der bedeutende Zivilisationen entstanden: Die amerikanischen Ureinwohner bauen Amerikas erste Demokratie auf, die später die Verfassung der USA inspirieren wird. Sie legen die Sümpfe des Mississippi trocken und errichten dort die größten Pyramiden der Erde. An den Hängen der Anden bewirtschaften sie Felder und ernähren Millionen Menschen. Sie züchten Pflanzen, die heute 60 Prozent der weltweit verbrauchten Lebensmittel ausmachen. Die amerikanischen Ureinwohner entwickeln eine Lebensweise, die eng mit der Erde, dem Himmel, dem Wasser und allen Lebewesen verbunden ist. Diese Folge führt von den faszinierenden Felsmalereien im westbrasilianischen Amazonas-Regenwald zu den eindrucksvollen Ruinen der ersten Hopi-Siedlungen in den Wüsten New Mexicos bis zum Grand Canyon, wo das Pueblo-Volk der Zuni seine Spuren hinterlassen hat. Del 1 av 4. Producerat år 2018.
10:25 
Native America
Die zweite Folge beginnt am Onondaga Lake in Syracuse im Bundesstaat New York. An den Ufern dieses Sees bauten amerikanische Ureinwohner um das Jahr 1150, also 600 Jahre vor der Unabhängigkeitserklärung, Amerikas erste Demokratie auf. Die Gründungsgeschichte dieser ersten amerikanischen Demokratie wird in einem Geflecht aus heiligen Muschelperlen erzählt: einem sogenannten Wampum-Gürtel. Vertreter der Onondaga berichten über die uralte Tradition dieser Gürtel und erläutern, wie die für Vertragsschlüsse jeder Art unverzichtbaren Muschelgürtel die Gründerväter der USA inspirierten, die 1776 die Unabhängigkeitserklärung unterzeichneten. Fernab vom Onondaga Lake, in den Anden Nordperus, ist Chavín de Huántar das Werk einer der allerersten Kulturen Amerikas. Chavín gehört zu den ältesten Steinbauwerken Amerikas und entstand um 1300 vor Christus. Del 2 av 4. Producerat år 2018.
11:20 
Der Vulkan, der die Welt veränderte
Am 10. April 1815 bricht der Vulkan Tambora auf der indonesischen Insel Sumbawa in einer gigantischen Explosion aus. Die Eruptionssäule steigt auf über 40 Kilometer in die Höhe. Als Folge breitet sich ein riesiger Aerosol-Schleier in der Stratosphäre aus, der weltweit für nie dagewesene Klimaturbulenzen sorgt. Das Jahr 1816 geht in die Geschichte ein als das Jahr ohne Sommer. Besonders für die Landwirtschaft sind die Auswirkungen katastrophal. Weil Regen und Kälte auf der Nordhalbkugel dramatische Missernten verursachen, grassiert eine Hungersnot in weiten Teilen Europas. Hunderttausende verhungern oder fallen entkräftet Krankheiten zum Opfer. In der Hoffnung auf ein besseres Leben machen sich viele auf den Weg in die USA - die ersten großen Auswanderungswellen des 19. Jahrhunderts. Menschen, die es sich nicht leisten können auszuwandern, rebellieren gegen das System. Producerat år 2016. Regissör: Florian Breier.
12:15 
Re: Segel setzen gegen Krebs
Im Sommer 2014 gründete Marc Naumann die gemeinnützige Organisation "Segelrebellen". Er selbst war 2010 und 2012 an einem Hirntumor erkrankt und musste sich einer anstrengenden Chemotherapie unterziehen. Entgegen des dringenden Rates seiner Ärzte ging er auf eine Segelreise - und kehrte mental wie körperlich gestärkt wieder zurück. Das Segeln wurde zu seiner Zukunftshoffnung. Das nötige Wissen brachte er mit - Naumann arbeitet schon seit etlichen Jahren als Profiskipper für Segelreisen. Heute bestehen seine Crews aus bis zu acht an Krebs erkrankten Menschen und aus ehemaligen Patienten, die womöglich dauerhaft geheilt sind, bei denen die Krankheit aber vielleicht auch nur ruht. Mitsegeln kann jeder, der kräftig genug dafür ist. Ob das der Fall ist, darüber sind sich die Teilnehmer und deren behandelnde Ärzte nicht immer einig. Doch im Zweifelsfall hilft das offizielle Motto der Segelrebellen bei der Entscheidung: Fuck cancer, go sailing!. Producerat år 2019.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
* Der neuseeländische Herr der Ringe Der Inselstaat Neuseeland bietet mit seinem Grünland, seinen geheimnisvollen Wäldern und jahrtausendealten Vulkanen den Nährboden für Mythen und Legenden. Kein Wunder also, dass Peter Jackson auf die Idee kam, dort die Filmtrilogie zum Kultroman "Der Herr der Ringe" zu drehen. Inspiriert von den Landschaften seiner Heimat, schuf der neuseeländische Regisseur einen Meilenstein der Kinogeschichte. * Legendäre Akkordeonklänge in Kolumbien Aus den Tälern im Norden Kolumbiens ertönt eine mitreißende * New Haven: Flucht vor dem König Die mehr als 10.000 Studierenden der Eliteuniversität Yale prägen heute das Leben in New Haven an der US-amerikanischen Ostküste. Im 17. Jahrhundert war die Kommune noch ein beschauliches Städtchen - und der ideale Zufluchtsort für zwei Menschen auf der Flucht vor der britischen Krone. Producerat år 2019.
14:05 
A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn
Das Mathematik-Genie John Nash geht im Jahr 1947 nach Princeton, um sein Studium abzuschließen. Zimmergenosse Charles wird der einzige Freund des etwas seltsamen, von sich überzeugten Nash, der mit einer bahnbrechenden neuen Theorie in die Geschichte eingehen will. Dies gelingt ihm auch, und in dieser glücklichen Zeit lernt er seine Frau Alicia kennen. Aber dann taucht der geheimnisvolle Parcher auf und heuert Nash als Dekodierer für die Regierung an. Nash fühlt sich verfolgt und wird immer aggressiver. Schließlich wird seiner Frau klar, dass weder Charles noch Parcher wirklich existieren: Nash ist geisteskrank. Unterstützt von Alicia setzt Nash nun alles daran, die Schizophrenie im Zaum zu halten und ein einigermaßen normales Leben zu führen. 1994 wird er mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften ausgezeichnet. Ein oscarprämierter Film mit einem glänzenden Russell Crowe. Producerat år 2001. Skådespelare: Paul Bettany, Adam Goldberg, Josh Lucas, Christopher Plummer, Russell Crowe, Ed Harris, Jennifer Connelly.
16:15 
Magic Cities
Casablanca wurde vor allem durch den Hollywoodklassiker aus den 1940er Jahren berühmt. Doch Humphrey Bogart und Ingrid Bergman waren nie dort. Keine einzige Szene des Films wurde in der größten Stadt Marokkos gedreht. Heute ist Casablanca das wichtigste Handels- und Industriezentrum des Landes, hat den größten Hafen Nordafrikas und eine der größten Moscheen der Welt mit dem höchsten Minarett. Die Dokumentation porträtiert Casablanca durch seine verschiedenen Einwohner: von der einzigen marokkanischen Surferin, die am großen internationalen Wettbewerb teilnimmt, bis zum Anheizer in der alten Medina, der seit 30 Jahren das Hamam nebenan am Laufen hält; vom Börsenmakler, der jede Woche zum Freitagsgebet in die große Hassan-II.-Moschee fährt und sich am Wochenende mit seinen Jungs vom Vespa-Club trifft, bis zum Maschinenerfinder, der stolz den Olivenhändler beliefert. Producerat år 2017.
17:10 
Xenius: Vollgas
Während Deutschland das einzige Land Europas ist, in dem kein generelles Tempolimit auf Autobahnen gilt, hat Frankreich 2018 sein Tempolimit sogar verschärft - und prompt ging die Zahl der Verkehrstoten zurück. Ist Deutschland ein gefährliches Vollgasparadies? Oder doch eine letzte Bastion der Freiheit? Was spricht für ein Tempolimit, was dagegen? Pro Jahr sterben in Deutschland und in Frankreich jeweils etwa 3.300 Menschen im Straßenverkehr, 400 davon auf der Autobahn. Was unternimmt die Polizei im Kampf gegen Raserei? Damit ihnen die Temposünder nicht entkommen, müssen auch Polizisten schnell fahren können, aber anders als die Verkehrs-Rambos haben sie eine Lizenz zum Rasen und werden für gefährliche Blaulichtfahrten speziell trainiert. Doch was reizt uns eigentlich am Rasen? Und wie gefährlich ist es wirklich? Das testen die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard mit dem Fahrsicherheitstrainer Uwe Wächtler auf der Rennstrecke Sachsenring. Producerat år 2019.
17:35 
Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer
Die zweite Folge der Reihe "Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer" erzählt von der Geschichte des Alpinismus, den großen Triumphen und Tragödien am Berg. Messner hat alle 14 Achttausender dieses Planeten bestiegen, und das ohne Sauerstoffkonserven. Die Ziffer vermittelt wenig von den physischen Torturen und den damit verbundenen Gefahren. Im Jahr 1970 stirbt Günther Messner, der jüngere Bruder, am Nanga Parbat. Reinhold Messner zieht sich gravierende Erfrierungen zu. Seine Karriere als Felsenkletterer scheint am Ende. Er steckt sich neue Ziele: Er wird zum Kritiker eines kommerziellen Alpinismus, der zum Massentourismus pervertiert. Selbst Angehöriger eines Bergvolkes, sucht er andere Bergvölker auf und studiert ihre Kulturen. Diesen Bergvölkern bietet sein Museum MMM Ripa auf Schloss Bruneck ein Forum. Del 2 av 5. Producerat år 2019.
18:05 
Wie das Land, so der Mensch
Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie "Wie das Land, so der Mensch" die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Frankreichs. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner. Producerat år 2012.
18:30 
Höllische Paradiese!
Bis vor 400 Jahren war die Insel Mauritius im Indischen Ozean ein unbewohntes Naturparadies. Dann wurde sie entdeckt und ausgebeutet. Der Urwald wurde gerodet, zahlreiche Tier- und Pflanzenarten verschwanden. Viele von ihnen existierten nur dort - wie der Dodo. Dem Vogel wurde zum Verhängnis, dass er nicht fliegen konnte und über keinerlei Fluchtinstinkte verfügte. So wurde er für die Menschen zur leichten Beute. Noch heute ist "dead as a Dodo", tot wie ein Dodo, in England ein geflügeltes Wort für Hoffnungslosigkeit. Der Mauritiusfalke konnte im Gegensatz zum Dodo gerettet werden. In den 1970er Jahren existierten nur noch vier Exemplare. Dann starteten Naturschützer ein einzigartiges Aufzuchtprogramm und konnten ihre Zahl in kurzer Zeit verzehnfachen. Noch heute gilt der kleine Greifvogel als einer der seltensten Vögel der Welt. Ähnliches versucht man mit den Riesenschildkröten, die eigentlich von der Insel Aldabra stammen. Producerat år 2019.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Jagd nach dem Sturm
Gebannt schaut Bastian Werner in seiner Darmstädter Wohnung immer wieder auf sein Wetter-Radar. Der Student sucht nach Anzeichen für das nächste große Unwetter. Werner ist Sturmjäger und im Sommer 2018 ständig auf der Jagd nach den besten Fotos von Unwettern. Mit seinem Auto fährt er quer durch Deutschland und dokumentiert Blitze, Hagel, Starkgewitter und Überflutungen. Oft wartet er stundenlang, bis er die größte Gewitterzelle entdeckt hat. Dann muss es schnell gehen, denn lokale Extremwetter lösen sich genauso schnell wieder auf wie sie sich bilden. Werner sieht sich nicht als Katastrophen-Tourist, sondern vielmehr als Aufklärer von Wetterphänomenen, die er auch dem Klimawandel zuschreibt. Den kleinen Ort Furth im Wald nahe der tschechischen Grenze trifft im Frühsommer 2018 einer der schlimmsten Wolkenbrüche. "Re:" ist gleich darauf vor Ort und trifft auf Eva und Erich Hoffman. Die beiden leiten eine kleine Gärtnerei mit vielen Gewächshäusern. Producerat år 2018.
20:15 
Katar: Millionen für Europas Islam
Alles begann mit einem mysteriösen USB-Stick, den ein anonymer Whistleblower den beiden französischen Journalisten Georges Malbrunot und Christian Chesnot zuspielte. Darauf befanden sich Tausende vertraulicher Dokumente der größten NGO der Golfstaaten, der Qatar Charity: unter anderem Spenderlisten, E-Mail-Korrespondenzen und Informationen zu Banküberweisungen. Die Unterlagen enthüllen Einzelheiten über ein Missionierungs- und Finanzierungsprogramm zur Stärkung des politischen Islams in ganz Europa, mit 140 Moscheebauten, Kulturzentren und Schulen, die alle auf die eine oder andere Art mit der Muslimbruderschaft zusammenhängen. Doch die Behörden in der Hauptstadt Doha bestreiten jegliche religiöse Aktivität im Westen. Das Filmteam wollte es genauer wissen und recherchierte über das Programm. Producerat år 2019.
21:45 
Libanon
Im Libanon wird keine wesentliche politische Entscheidung mehr ohne die Hisbollah, die schiitische "Partei Gottes", getroffen. Das von verschiedenen Ethnien und Konfessionen geprägte Land ist seit Ende des Bürgerkriegs 1990 wachsenden politischen Spaltungen ausgesetzt. Nun droht die Hisbollah, die vom Iran unterstützt und finanziert wird, das Land und die Region zu destabilisieren. Als politische Partei stellt die Hisbollah zwei Minister in der Regierung. Der sunnitische Ministerpräsident Saad Hariri ist vom Wohlwollen Hassan Nasrallahs, dem Generalsekretärs der Hisbollah, abhängig - nicht zuletzt weil die Miliz der Hisbollah wesentlich stärker ist als die libanesische Armee. In seinen imposanten Reden droht Nasrallah nicht nur Israel, sondern auch den USA. Israel sieht in der Hisbollah den verlängerten Arm seines Erzfeindes Iran. Einer UN-Resolution zum Trotz lagert die Hisbollah Waffen im Südlibanon und hat mehrere Tunnel zu israelischen Gebieten gegraben. Producerat år 2019.
22:40 
Helfen im Namen Allahs
Etwas tun gegen die Armut in Frankreich, gegen den Hunger in der Welt, Kriegsverletzten helfen - die Dokumentation beleuchtet die humanitäre Arbeit muslimischer Hilfsorganisationen und begleitet einige ihrer Protagonisten. Aurore ist für ein umfangreiches Hilfsprojekt des französischen Secours Islamique in Mali zuständig, für die gleiche Organisation kümmert sich Nadia in der Pariser Banlieue um Obdachlose. In Deutschland hilft der junge Konvertit Abdurrahman Bedürftigen in seinem Stadtviertel, verschickt Spenden nach Syrien und unterstützt den Bau einer Moschee in Ghana. In der humanitären Hilfe sehen sie alle eine Pflicht des Islams; was jedoch den politischen Islam anbetrifft, gehen ihre Vorstellungen stark auseinander: Der Secours Islamique misstraut ihm, Abdurrahman und sein Verein haben ihn sich dagegen auf die Fahnen geschrieben. Producerat år 2018.
23:35 
Mit offenen Karten
Jede Woche untersucht "Mit offenen Karten" die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2018.
23:50 
ARTE Reportage
00:45 
ARTE Journal
01:05 
Jung & schön
Bei einem Familienurlaub am Meer verliert die französische Schülerin Isabelle ihre Unschuld an eine Ferienromanze. Nach dieser ersten, enttäuschenden sexuellen Erfahrung kehrt die 17-Jährige zurück nach Paris. Sie beschließt, den Sommer hinter sich zu lassen, als Edel-Callgirl zu arbeiten und mit älteren Männern für Geld Sex in Hotelzimmern zu haben. Ihre Familie ahnt lange Zeit nichts von diesem florierenden Geschäft, bis einer von Isabelles älteren Kunden beim Geschlechtsakt an einem Herzinfarkt stirbt und die Polizei auf die minderjährige Schülerin aufmerksam wird. Als Isabelles Eltern auf diese Weise von ihrem Geheimnis erfahren, kommt es zur Konfrontation. Die Familienidylle droht zu zerbrechen. Kann Isabelle die Prostitution aufgeben, um ein "normales" Leben zu führen?. Producerat år 2012. Skådespelare: Fantin Ravat, Johan Leysen, Frédéric Pierrot, Marine Vacth, Géraldine Pailhas.
02:35 
Inseln der Zukunft
Nur zehn Kilometer nördlich vom schottischen Festland und doch irgendwie am Ende der Welt befindet sich Orkney. Kaum ein anderer Ort auf der Welt ist dem Meer so ausgesetzt wie die 70 Inseln dieses Archipels mit ihrer kargen Naturschönheit. Riesige Wellen und reißende Gezeiten nagen an den felsigen Küsten. Gefährliche Strömungen mit einer Geschwindigkeit von vier Metern pro Sekunde treten hier auf sowie Wellen mit einer Höhe von bis zu 19 Metern. Wenn es gelänge, diese gewaltigen Kräfte zu nutzen, dann könnte das eine neue und klimafreundliche Stromquelle für alle Küstenländer der Welt sein. Diese Aussicht lockt die Ingenieure und Forscher aus aller Herren Länder in die faszinierende Abgeschiedenheit von Orkney, zu einer weltweit einmaligen Hightech-Schmiede, dem Europäischen Zentrum für Meeresenergie (EMEC). Producerat år 2015. Regissör: Christian Heynen.
03:20 
Kunst in der Wüste
Auf dem Roadtrip durch die westlichen Bundesstaaten der USA kann man die unterschiedlichsten Kunstformen der Kunstgeschichte und der zeitgenössischen Kunst kennenlernen, die dort entstanden sind, von Malerei, Skulptur bis zur Land Art. Marfa, im Westen von Texas, gilt als einer der berühmtesten Kunst-Orte der Welt. Der Künstler und Kunstkritiker Donald Judd hat dort Anfang der 1970er Jahre zahlreiche Gebäude gekauft, um seine Kunst und die seiner Zeitgenossen zu präsentieren. Er war ein Visionär, der Kunst in einem neuen Kontext präsentieren wollte. Heute befinden sich in der Judd Foundation und in der von ihm gegründeten Chinati Foundation nicht nur seine großen minimalistischen Werke, sondern auch Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern wie Dan Flavin, Roni Horn, Robert Irwin, John Chamberlain und vielen anderen. Aber auch junge Kunst wird im Ballroom Marfa präsentiert. Del 2 av 4. Producerat år 2018.
03:50 
28 Minuten
05:00 (06:10)
Peace x Peace Festival 2019
Das PxP Festival ist ein besonderes Highlight des Festivalsommers. Für den guten Zweck brachte das Team um Gründer Fetsum auch in diesem Jahr wieder die Popwelt aus dem deutschsprachigen Raum auf einer Bühne zusammen: Am 1. Juni in der traditionsreichen Parkbühne Wuhlheide in Berlin. Auch bei der dritten Ausgabe des PxP traten alle Künstler ohne Gage auf. Das Festival unterstützt Projekte und Initiativen für Kinder, die im Krieg oder auf der Flucht leben. ARTE präsentiert Highlights von diesem einzigartigen Festival. Mit dabei sind: * Fettes Brot Die Hip-Hop-Superstars aus dem Norden präsentieren ihre gefeierten Hits, zusammen mit den PxP Allstars: Hier greift auch Festivalinitiator Fetsum selbst zum Mikrofon. * Silbermond Passend zur blauen Stunde geht ihr Stern auf. Das Publikum singt begeistert mit bei Hits wie "Krieger des Lichts" und "Leichtes Gepäck". Producerat år 2019.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se