Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:00 
Xenius: Der Reiz am Oldtimer
Kein anderes Land der Welt ist so sehr für seine Oldtimer berühmt wie der Inselstaat Kuba. Hier verkehren noch alte Chevrolet, Chrysler, Mustang und Buick. Aufgrund des Handelsembargos gibt es auf Kuba quasi keinen Autoschrott. Alles wird repariert, recycelt und umgebaut. Oftmals ist es schwer vorherzusehen, welches Auto zum begehrten Oldtimer wird. Der Citroën 2CV erntete bei der Präsentation auf dem Pariser Autosalon im Jahre 1948 reichlich Spott. Doch in Frankreich avancierte dieses robuste und preisgünstige Gefährt - die "Deux Chevaux" - zur Familienkutsche, in Deutschland wurde sie zum klassischen Studentenauto. Die legendäre "Ente" verkörperte ein Lebensgefühl. Genau wie der Käfer oder der VW Bulli, der auf Versteigerungen Höchstpreise erzielt. In Deutschland sind zurzeit mehr als 500.000 Oldtimer, in Frankreich sogar 800.000 zugelassen - mit entsprechenden Privilegien. Ergibt sich daraus ein Freifahrschein für Dreckschleudern, die in unsere Innenstädte fahren dürfen?. Producerat år 2019.
06:25 
Unser Kosmos: Die Reise geht weiter
"Unser Kosmos: Die Reise geht weiter" umfasst 13 Folgen. Produziert wurde die Serie von Cosmos Studio, Fox Broadcasting Company und National Geographic Channel. Genau wie ihr Vorläufer - die 1980 ausgestrahlte Serie "Unser Kosmos" des Astronomen Carl Sagan - verfolgt sie das Anliegen, einem breiten Publikum Astronomie, Kosmos, Sterne und Planeten näherzubringen. Für die von dem Astrophysiker Neil deGrasse Tyson moderierte Neuauflage scheuten der Produzent Seth MacFarlane und der Stab der Originalserie keine Mittel - für Star-Trek-Fans: In mehreren Folgen führte Brannon Braga Regie! Die Serie bietet fantastische, detailreiche Bilder und mischt dabei reale Aufnahmen und Computeranimationen. Neil deGrasse Tyson setzt bei dieser faszinierenden Reise vom unendlich Kleinen zum unendlich Großen auf populärwissenschaftliche Vermittlung und Fantasie. Producerat år 2014. Regissör: Ann Druyan Brannon Braga.
07:10 
ARTE Journal Junior
07:15 
GEO Reportage
Kraniche, so heißt es in Bhutan, bevorzugen heilige Orte. Das Phobjikha-Tal, tief im Inneren Bhutans, ist so ein Ort. Ab Mitte Oktober warten alle Bewohner auf die Ankunft der Zugvögel. Die Kraniche kommen zum Überwintern aus Tibet in das geschützte Tal. Da hier die Böden so gut wie nie zufrieren, können die Kraniche auch in den Wintermonaten ausreichend Nahrung finden. Für die Menschen ist die Ankunft der Kraniche ein wichtiges Omen. Besonders gespannt wartet der elfjährige Karma in diesem Jahr auf die Kraniche. Im buddhistischen Glauben ist sein Name etwas ganz Besonderes, denn "Karma" bedeutet Schicksal; das Schicksal, das wir selbst in der Hand haben. Der Junge hat gelernt, dass er sein Karma positiv beeinflussen kann, mit Bescheidenheit, Güte und Einsicht - so verlangt es sein Glaube. Die Eltern wollen, dass sich Karma jetzt, wo er die Kindheit hinter sich lässt, auf eine Zukunft als Mönch vorbereitet. Producerat år 2015. Regissör: Udo A. Zimmermann.
08:00 
Im Bann der Bahamas
Die ersten Mangroven auf den Bahamas entstanden vor 50 Millionen Jahren. Die Sumpfgebiete in tropischen Küstenregionen galten schon immer als wild und gefährlich. Vor kurzem wurde die wichtige Rolle der im Salzwasser gedeihenden Mangrovenbäume für zahlreiche Arten auf den Bahamas nachgewiesen. Sie bilden eine Art Puffer zwischen Land und Meer, schützen die Küste vor Abtragung und können sogar Orkanschäden mindern, denn ihr tief ins Wasser getauchte bizarre Wurzelgeflecht dient als Wellenbrecher. Die Mangrovenwälder bilden einen idealen Lebensraum fürüber 100 Arten. Dort tummeln sich Zackenbarsche, Langusten, Barrakudas, Flamingos, Krebse, Reiher, Haie und viele andere für das Ökosystem unentbehrliche Tierarten, die die kulturelle Identität der Bahamas prägen. Producerat år 2015.
08:45 
Stadt Land Kunst
* Kairos Pharaonin Dalida In Kairo, Ägyptens weitläufiger Hauptstadt am Nil, wurde eine der größten Diven der Varietékunst geboren: Dalida. Trotz familiärer Bedenken ging sie schon früh nach Paris und wurde eine der beliebtesten Sängerinnen Frankreichs. Doch Ägypten und die Stimmung ihres Kairoer Viertels Shubra ließen die Künstlerin zeitlebens nicht los. Erst in den 70er Jahren kehrte sie in ihre Heimat zurück. Die Einspielung ihrer Version des ägyptischen Volkslieds "Salma Ya Salama" wurde ein Welterfolg. * Cowboy-Insel Hawaii Mitten im Stillen Ozean liegen die grünen Täler der Inselkette Hawaii. Eine Augenweide für Naturliebhaber, aber auch saftiges Weideland für große Viehherden. Die im späten 18. Jahrhundert eingeführten Rinder haben die Region landschaftlich und kulturell geprägt. Zur Bewirtschaftung der Herden bildete sich vor Ort eine Gemeinschaft von Cowboys heraus, die sogenannten Paniolas, mit eigenem Lebensstil und eigenen Traditionen. Producerat år 2019.
09:30 
GEO Reportage
Frankreich ist das Land der Weine. Seit Jahrhunderten bringt der Weinanbau hier edle Trauben, edle Tropfen und - im Falle von Champagner - edle Perlen hervor. Doch der Champagner hat schon länger eine ernsthafte Konkurrenz: den französischen Crémant. Fast 80 Millionen Flaschen werden davon im Jahr produziert. Dabei bringt vor allem das Elsass immer bessere Schaumweine hervor. Solange edle Weinsorten Verwendung finden, können viele Crémants aus dem Elsass geschmacklich sehr wohl mit Champagnern mithalten. Qualitativ hochwertige Anbau- und Verarbeitungsmethoden sowie die edlen Böden des Elsass bringen so manchen Spitzen-Crémant hervor. Das weiß auch einer der besten Sommeliers der Welt: Serge Dubs. Der Meister seines Faches begutachtet schon seit Jahrzehnten Weine, Champagner und Crémants. Er kennt die Methoden und Eigenarten der Winzer wie kaum ein Zweiter. Schon während der Wachstumsphase, lange vor der Ernte, lassen sich die zukünftigen Weinqualitäten ergründen. Producerat år 2017.
10:25 
GEO Reportage
In Bangkok, der Hauptstadt Thailands, befindet sich der größte Markt Asiens: der Chatuchak-Markt. Das Angebot reicht von Nahrungsmitteln und Pflanzen über Kleider und Möbel bis zu Antiquitäten und Devotionalien. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Eine Stadt in der Stadt, eine Welt voller Farben und Genüsse, voller Träume und Hoffnungen! Von Dienstag bis Donnerstag dominieren auf dem Chatuchak-Markt die Pflanzenhändler - die Straßen verwandeln sich dann in kleine Gärten. Auch Orchideenzüchter Khun Thee aus dem Umland präsentiert hier seine prächtigsten Blüten und Neuzüchtungen. Seltene Orchideen sind Sammlerobjekte, und noch während des Aufbaus des Verkaufsstandes sammeln sich die ersten Kunden. Auf den ersten Blick wirkt der Chatuchak-Markt wie ein Labyrinth, tatsächlich herrscht jedoch eine Ordnung. Zwar findet man zwischen T-Shirt-Shops auch Obststände oder Möbelgeschäfte, doch zumindest theoretisch ist Chatuchak nach Warengruppen und Sektionen sortiert. Producerat år 2018.
11:20 
Auf den Dächern der Stadt
Teezeremonien und Leistungssport: In luftiger Höhe werden auf den Dächern der japanischen Metropole Tokio alte Traditionen gepflegt und neue Trends eingeführt. In Otsuka, einem Viertel im Norden der Stadt, kann man einem der ältesten japanischen Rituale beiwohnen: dem Chado oder der Teezeremonie. Frau Hikichi hat dieser uralten Tradition ihr ganzes Leben verschrieben. In Hino wird auf dem Dach des Dojo Renseikaikan und unter fachlicher Anleitung von Meister Azumori Toyomura der Kampfsport Kendo trainiert. Kendo ist die moderne Form des traditionellen Schwertkampfs Kenjutsu, den die Samurai im feudalen Japan ausübten. Heute ist es ein Leistungssport. Im schicken und bei Touristen beliebten Viertel Ginza findet man auf manchen Dächern idyllische Landschaften. So wächst zum Beispiel auf dem Gebäude eines bekannten Sake-Herstellers jedes Jahr ein echtes Reisfeld, gepflanzt und gepflegt von Asami Oda. Del 4 av 5. Producerat år 2016.
12:15 
Re: Abenteuer Interrail
Wie lassen sich junge Menschen für Europa begeistern? Am besten mit einem kostenlosen Interrail Bahnticket. Die ideale Möglichkeit, den europäischen Kontinent zu bereisen, die hippsten Städte, die coolsten Strände, Geheimtipps, also die Vielfalt Europas zu entdecken. "Discover EU" heißt die Initiative der Europäischen Kommission, die jährlich rund 12.000 jungen EU-Bürgern eine kostenlose Reiseerfahrung in Europa per Interrail Bahnticket bietet. Teilnahmeberechtigt sind alle 18-jährigen EU-Bürger. Sie müssen lediglich ihre Reisepläne offenlegen sowie fünf Fragen zur Europäischen Union beantworten.Die Aktion ist ein Plädoyer für mehr Offenheit und Toleranz. Gegen Abschottung, gegen Nationalkonservativismus, gegen Fremdenhass. Die jungen Leute lernen die Vorteile eines vereinten Europas konkret kennen: freies Reisen ohne Passkontrollen, oft der Euro als einheitliches Zahlungsmittel und meist gute Verbindungen im Schienennetz. Producerat år 2019.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Sri Lanka, Bizets Perle Im Golf von Mannar beflügelten die weißen Sandstrände an der Nordostküste Sri Lankas die Fantasie vieler Reisender. Den jungen französischen Komponisten Georges Bizet inspirierten sie zu seinem ersten großen Gesangswerk: Mit 25 Jahren schrieb er die Oper "Die Perlenfischer". Sie spielt an den Küsten der Insel, die damals noch Ceylon hieß - und die er selbst nie besucht hatte. (2): Die Provinz Anjou, Wiege der Plantagenêt-Dynastie Gotische Kathedralen und mittelalterliche Ruinen prägen die idyllischen Landschaften der alten französischen Provinzen Anjou, Maine und Touraine. Im Mittelalter entstand in dieser Region die berühmte Dynastie der Plantagenêts. Drei Generationen lang herrschten sie über ein riesiges Reich von Schottland bis zu den Pyrenäen und waren zeitweise sogar mächtiger als der französische König.   (3): Ein Konquistador in Mexiko Die mexikanische Halbinsel Yucatán ist dank ihrer Maya-Stätten ein beliebtes Reiseziel. Producerat år 2019.
13:45 
Schrotten!
Mirko Talhammer, Mitte 30, ehrgeizig und selbstüberzeugt, geht völlig in seinem Job auf: Dank windiger Praktiken ist er zum Star-Verkäufer der Firma aufgestiegen. Doch droht sein Schneeballsystem aufzufliegen. Mirko braucht schnell sehr viel Geld, wenn er nicht alles verlieren will, was er sich aufgebaut hat. Als wäre das nicht genug, stehen plötzlich auch noch zwei zwielichtige Gestalten in seinem Versicherungsbüro: Träumchen und Schmied, zwei Schrottis aus Mirkos Heimat. Sie sind gekommen, um den verlorenen Sohn nach Hause zu holen - auf den Schrottplatz seines Vaters Fiete. Unversehens findet sich Mirko mit blutiger Nase auf dem Bock eines Lasters wieder, der ihn in die Heimat zurücktransportiert. Er erfährt, dass sein Vater Fiete gestorben ist und ihm den Schrottplatz hinterlassen hat - zusammen mit seinem jüngeren Bruder Letscho, der immer noch stinksauer ist, dass Mirko die Familie im Stich gelassen hat. Dieser will so schnell wie möglich wieder weg. Producerat år 2016. Skådespelare: Aaron Hilmer, Lars Rudolph, Jan-Gregor Kremp, Alexander Scheer, Rainer Bock, Heiko Pinkowski, Frederick Lau, Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Michael von Rospatt, Kalli Struck.
15:45 
Magic Cities
Kuala Lumpur heißt so viel wie "schlammige Flussmündung". Was für ein Name für die heutige Hauptstadt Malaysias!. Zinnsucher gründeten das Dorf Mitte des 19. Jahrhunderts am Zusammenfluss von Gombak und Klang. In nur 150 Jahren entstand mitten im Dschungel diese moderne Megacity mit riesigen Wolkenkratzern, gigantischen Shopping Malls und atemberaubenden Prestigebauten. Die Petronas Towers sind die höchsten Zwillingstürme weltweit mit einer Höhe von 452 Metern und überragen die ganze Stadt. Kuala Lumpur ist heute das administrative, kulturelle und ökonomische Herz seines Landes und eines der weltweit wichtigsten islamischen Finanzzentren. Aber es hat ebenso einen großen dörflichen Kern, Kampung Baru, der als "the foody village" bekannt ist. In KL, wie die Stadt von seinen Bewohnern genannt wird, trifft Regenwald auf Business District, Garküche auf Luxusrestaurant, Muslim auf Buddhist. Kuala Lumpur ist kosmopolitisch und multikulturell. Regissör: Susanne Brand.
16:40 
Xenius: Wasserknappheit
Wasser ist ein kostbares Gut, das jedoch weltweit immer knapper wird. Auch in Europa drohen vor allem heiße Regionen wie Andalusien auszutrocknen, wenn nicht bald Lösungen für einen sparsameren Wasserverbrauch gefunden werden. "Xenius" zeigt, wie wir besser mit knappem Wasser umgehen können. Viel Hoffnung steckt die Wissenschaft dabei in Abwasser: Verschmutztes Wasser soll mit Hilfe von Sonneneinstrahlung gereinigt werden, um damit Felder zu bewässern. Bei der Suche nach Lösungen für den Wassermangel lohnt aber auch ein Blick in die Vergangenheit: Schon vor Hunderten von Jahren haben andalusische Bauern Kanalisationssysteme entwickelt, mit denen sie das Schmelzwasser einfangen und für die heißen Sommermonate speichern konnten. Diese traditionelle Methode wird auch heute noch genutzt. Aber auch moderne Technik kommt im Kampf gegen Wassermangel zum Einsatz. Producerat år 2019.
17:05 
Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer
Viele halten Reinhold Messner für einen Deutschen, manche für einen Österreicher oder einen Italiener. Messner ist alles dies nicht - er ist Südtiroler. Und damit Sohn und Bürger eines Landes zwischen den Ländern, und wie sein Land im Herzen Europas selbst ist er europäisch durch und durch. In fünf Folgen porträtiert "Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer" das Land Südtirol durch die Augen Reinhold Messners, der in diesem Jahr 75 Jahre alt wird und auf ein Leben zurückblickt, das so spektakulär ist wie die Bergwelt, die es geprägt hat. Messner nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise. In atemberaubenden Bildern entfaltet sich das Panorama eines beispiellosen Lebens in und mit den Bergen. Die erste Folge der Reihe erzählt von Messners Kindheit und Jugend, von seinen ersten und dann aufsehenerregenden Klettertouren in den Dolomiten, denen er mit seinem Messner Mountain Museum Dolomites ein besonderes Denkmal gesetzt hat. Del 1 av 5. Producerat år 2019.
17:35 
Indien - Der letzte Tanz
Der 16-jährige Biswajit ist ein Gotipua, ein Tempeltänzer, in einem kleinen, primitiven Hüttendorf im indischen Bundesstaat Odisha. Seine Eltern gaben ihn nach der Geburt in die Obhut des Tempels, damit er dort lernt, zu Ehren Shivas zu tanzen. Die Gotipuas sind wie Mädchen geschminkt und kostümiert und tanzen die Rolle der Devedasis, der jungen Gespielinnen der indischen Gottheit. Aber die Tradition will, dass die Jungen nur bis zu einem bestimmten Alter im Tempel bleiben dürfen. Heute muss Biswajit gehen, sich der unbekannten Außenwelt stellen und vor allem das Tanzen aufgeben, seine größte Leidenschaft. Mit seinem Mentor Jambu reist Biswajit nach Kalkutta. Er hofft, dass ihm sein Tanztalent die Türen zur Filmwelt öffnet. Jambu organisiert eine Audition in einem Fernsehstudio, die allerdings ein Misserfolg wird. Producerat år 2009.
18:30 
Höllische Paradiese!
Berühmt wurden die Îles du Salut, die "Inseln des Heils", vor der Küste von Französisch-Guayana durch den 1969 veröffentlichten Roman "Papillon" von Henri Charrière, der die unmenschlichen Zustände in der berüchtigtsten Strafkolonie der Welt beschreibt. Nach Abschaffung der Sklaverei 1848 wurden die Sklaven durch Sträflinge ersetzt. In verschiedenen Lagern auf dem südamerikanischen Kontinent leisteten sie Zwangsarbeit. Die Inseln, nur 13 Kilometer vor der Küste gelegen, wurden zum Gefängnis im Gefängnis. Ab 1852 entstanden die Gebäude, die heute größtenteils vom Urwald überwuchert sind. Seit 1971 gehören die Inseln zum Weltraumbahnhof in Kourou. Seither werden die Gebäude nach und nach restauriert, um die Ruinen der Strafkolonie als Zeugnisse der Geschichte zu erhalten. Dazu gehören unter anderem die Stahlkonstruktionen des Gustave Eiffel, die auf der "Insel der Stille" den Zellentrakt überdachten. Producerat år 2019.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Segel setzen gegen Krebs
Im Sommer 2014 gründete Marc Naumann die gemeinnützige Organisation "Segelrebellen". Er selbst war 2010 und 2012 an einem Hirntumor erkrankt und musste sich einer anstrengenden Chemotherapie unterziehen. Entgegen des dringenden Rates seiner Ärzte ging er auf eine Segelreise - und kehrte mental wie körperlich gestärkt wieder zurück. Das Segeln wurde zu seiner Zukunftshoffnung. Das nötige Wissen brachte er mit - Naumann arbeitet schon seit etlichen Jahren als Profiskipper für Segelreisen. Heute bestehen seine Crews aus bis zu acht an Krebs erkrankten Menschen und aus ehemaligen Patienten, die womöglich dauerhaft geheilt sind, bei denen die Krankheit aber vielleicht auch nur ruht. Mitsegeln kann jeder, der kräftig genug dafür ist. Ob das der Fall ist, darüber sind sich die Teilnehmer und deren behandelnde Ärzte nicht immer einig. Doch im Zweifelsfall hilft das offizielle Motto der Segelrebellen bei der Entscheidung: Fuck cancer, go sailing!. Producerat år 2019.
20:15 
Von glücklichen Schafen
Die junge, alleinerziehende Mutter Elmas wohnt mit ihren Kindern, dem 16-jährigen Can und der achtjährigen Sevgi, in einer kleinen, bescheidenen Wohnung in der Großstadt. Ihre Lage ist misslich, es mangelt an Geld, doch Elmas strahlt eine tiefe Zuversicht und Lebensfreude aus. Diese zieht sie aus dem Leben und Glück ihrer Kinder, für die sie lebt und sich aufopfert. Ihr Sohn Can hingegen ist verschwiegen und nachdenklich, vergräbt sich in seiner großen Leidenschaft: der Musik. An seinem Geburtstag erfährt der Junge durch einen Zufall das große Geheimnis, welches seine Mutter seit Jahren mit sich herumträgt: Um die Familie zu ernähren, verdingt sie sich als Prostituierte. Für Can bricht eine Welt zusammen. Er ist enttäuscht, beschämt und wütend. Entschlossen nimmt er seine Schwester Sevgi, und zieht zu seinem Großvater. Allen Kontakt zu seiner Mutter bricht er ab. Elmas ist am Boden zerstört über die Ablehnung, die sie von Can erfährt. Producerat år 2014. Regissör: Kadir Sözen, Skådespelare: Pauline Fuchs, Marlene Metternich, Vedat Erincin, Erhan Emre, David Hürten, Jascha Baum, Narges Rashidi, Benno Fürmann, Anna Thalbach, Hans-Martin Stier, Benno Führmann.
21:45 
Drei Farben: Rot
Valentine ist jung, selbstsicher und schön. Als erfolgreiches Fotomodell lebt sie alleine in Genf. Eines Abends fährt sie mit ihrem Auto einen Hund an. Nachdem das Tier verarztet ist, bringt sie es seinem Besitzer, einem pensionierten Richter, zurück. Den verbitterten alten Mann lässt das Schicksal seines Hundes jedoch kalt. Er beschäftigt sich lieber damit, die Telefongespräche seiner Nachbarn abzuhören und mitzuschneiden. Valentine ist entsetzt, fühlt sich jedoch auf geheimnisvolle Weise zu dem alten Zyniker hingezogen. Der wiederum beginnt unter dem belebenden Einfluss des jungen Mädchens, seinen weichen Kern unter der harten Schale herauszuschälen. Die sonderbare Beziehung zwischen dem Richter und Valentine fungiert als Fenster zur Außenwelt und macht neue Begegnungen möglich. In unmittelbarer Nachbarschaft Valentines wohnt Auguste. Er hat sein Jurastudium beendet und steckt mitten im Richterexamen. Producerat år 1994. Skådespelare: Samuel Le Bihan, Marion Stalens, Juliette Binoche, Jean-Pierre Lorit, Irène Jacob, Jean-Louis Trintignant, Frédérique Feder.
23:25 
Draußen
In den Augen der Gesellschaft sind sie Verlierer, Versager, Gescheiterte am eigenen Leben. Sie stinken, sind schmutzig, drogensüchtig oder betrunken: sozialer Müll, den die Gesellschaft am liebsten wegwirft. Obdachlose sind überall und doch will sie niemand sehen. Sie leben draußen: unter den Brücken, auf den Straßen. Auch in Köln. Die Filmemacherinnen Tama Tobias-Macht und Johanna Sunder-Plassmann wollen aufräumen mit den Vorurteilen vom schmuddeligen Bettler mit Läusen und Flöhen. Sie zeigen ein anderes Bild der Obdachlosen, porträtieren Matze, Elvis, Filzlaus und Sergio, die alle wahre Überlebenskünstler sind. Was sie erlebt und überlebt haben, was sie vom Leben wissen und wie erfindungsreich sie sich organisieren, macht ihnen so leicht niemand nach. Man wäscht sich im See, gekocht wird in alten Töpfen über dem Feuer und Zucker lagert man im Hundekotbeutel. Producerat år 2016.
00:45 
Das Geld der Anderen
Henri Rainier arbeitet bei einer angesehenen und vornehmen Pariser Bank im Vorstand. Im Glauben, seine Vorgesetzten seien damit einverstanden, gewährt er dem abenteuerlustigen Investor Chevalier d'Aven einen immensen Kredit. Doch das Geschäft des Hochstaplers erweist sich als betrügerische und katastrophale Investition. Es stellt sich heraus, dass Chevaliers Kredit die Bank viel Geld kostet, sodass zahlreiche Kleinanleger ihr Erspartes verlieren. Um einen Finanzskandal zu vermeiden, beschließt man daher die hohen Defizite zu vertuschen und Henri die alleinige Schuld zuzuschieben. Der Prokurist wird kurzerhand fristlos entlassen. Mit der Kündigung, die publik wird, fällt es Henri allerdings schwer einen neuen Job zu finden, denn niemand glaubt ihm, dass der Bankdirektor Miremont selbst für die Millionenpleite verantwortlich ist. Unterstützt von seiner Frau Céline stellt Henri Nachforschungen an, um seine Unschuld zu beweisen. Producerat år 1978. Skådespelare: Michel Serrault, Françoise Giret, Claude Brasseur, Jean-Louis Trintignant, Catherine Deneuve.
02:30 
ARTE Journal
02:55 
Kunst in der Wüste
Auf dem Roadtrip durch die südwestlichen Bundesstaaten lassen sich ganz unterschiedliche Kunstformen aus so unterschiedlichen Bereichen wie Malerei, Skulptur und Land Art kennenlernen, die dort entstanden sind. Unter anderem werden zwei bedeutende Werke der Land Art in Utah vorgestellt: die "Spiral Jetty" von Robert Smithson am Great Salt Lake und die "Sun Tunnels" von Nancy Holt in der Great-Basin-Wüste, die beide Anfang der 1970er Jahre entstanden. Die zweite Station der Reise führt in die Coachella-Wüste, wo seit 2017 alle zwei Jahre das Desert X Festival stattfindet. Zeitgenössische Künstler aus aller Welt verteilen dann dort über ein Areal von 45 Meilen ihre Werke, die sich direkt auf die Landschaft beziehen. Del 4 av 4. Producerat år 2019.
03:20 
Wie das Land, so der Mensch
Während der Regierungszeit Ludwigs XIV. wurde der Canal du Midi gebaut, um über die Garonne bei Toulouse den Atlantik mit dem Mittelmeer zu verbinden. Damit wurde der lange und beschwerliche Weg rund um die Iberische Halbinsel und die Passage durch die von Spanien kontrollierte Straße von Gibraltar überflüssig. Der französische Finanzminister Jean-Baptiste Colbert gab das gigantische von Pierre-Paul Riquet akribisch geplante Bauvorhaben 1651 in Auftrag, an dem 12.000 Männer und Frauen 14 Jahre lang arbeiteten. Colbert erlebte die Fertigstellung des Kanals nicht mehr. Das 240 Kilometer lange technische Wunderwerk ist an die Landschaften angepasst, die es durchzieht. Die neunstufige Schleusentreppe von Fonsérannes bei Béziers ist eine technische Meisterleistung. Nach seiner Inbetriebnahme wurde der Kanal für die Personen- und Postbeförderung genutzt. Später machte der Bau einer parallel verlaufenen Eisenbahnstrecke den Canal du Midi überflüssig. Producerat år 2014. Regissör: Didier Fassio.
03:50 
28 Minuten
04:35 
Bilder allein zuhaus
"Bilder allein zuhaus" nimmt Meisterwerke der Malerei humorvoll unter die Lupe. In der zweiten Staffel der etwas anderen Museumsserie liefern zehn weltberühmte Bilder neuen Stoff für 30 neue Folgen. Von Jan Vermeers "Mädchen mit dem Perlohrgehänge" bis hin zu Edward Hoppers "Sommerabend" werden in der Kurzfilmserie Bilder von Schauspielern zum Leben erweckt, die bei einem aufwendigen Casting wegen ihrer Ähnlichkeit mit den gemalten Figuren ausgewählt wurden. Auch Dekor und Kostüme sind dem jeweiligen Bildmotiv sorgfältig nachempfunden. Die sehr witzigen Dialoge spielen dabei mit dem Zeitgeist und vermitteln nebenbei Wissenswertes über die Geschichte der Gemälde. Producerat år 2018.
05:00 (06:10)
Flow Festival 2019 : The Cure, James Blake, Father John Mist
Musik, Kunst und Vielfalt in einmaliger Atmosphäre - das finnische Flow Festival bietet für jeden etwas. Das Festivalgelände im ehemaligen Industriegebiet Suvilahti im Nordosten von Helsinki liegt nur einen Steinwurf von der Ostsee entfernt. Was 2004 als kleines alternatives Festival begann, gilt mittlerweile als eines der wichtigsten und coolsten Events in Nordeuropa. Fast 90.000 Musikliebhaber strömen Jahr für Jahr aus der ganzen Welt für ein Wochenende nach Helsinki, um dort eines der besten genreübergreifenden Festivals in Europa mitzuerleben, wie es die "Huffington Post" nennt. Und es werden immer mehr. In diesem Jahr bietet das Flow Festival vom 9. bis 11. August drei Tage grandiose Musik auf mehreren Bühnen, unter anderem auf der spektakulären Balloon 360° Stage. Das musikalische Angebot reicht von Folkpop über World Music bis zu Jazz und glänzt unter dem finnischen Augusthimmel mit einem umfangreichen Line-up nationaler und internationaler Stars. Producerat år 2019.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se