Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:15 
Yoga in Indien - Unterwegs mit Esther Schweins
Esther Schweins macht sich auf den Weg nach Rishikesh, im Norden Indiens, direkt am Fuße des Himalaya gelegen, bekannt auch als das Mekka des Yoga. Hier besucht sie das Parmath Niketan, das größte der unzähligen Ashrams der Yoga-Metropole Rishikesh. Dort wird sie vom Guru Swami Chidanand Saraswati zu einer Audienz empfangen. Doch Esther Schweins ist nicht die einzige Suchende aus dem Westen: Tausende Touristen besuchen Rishikesh täglich während der Hauptsaison, jedes Jahr lassen sich hier bis zu 15.000 Interessierte zu Yogalehrern ausbilden. In den Bergen des Himalaya sieht man es deutlich: Yoga ist mittlerweile ein milliardenschweres globales Business geworden. Und wenn man den modernen Yogis glauben darf, liegt das auch an einer weltbekannten Popgruppe aus dem britischen Liverpool: den Beatles. Denn auch die suchten Ende der 60er Jahre in Rishikesh die Abkehr vom Ruhm und immerwährende Erleuchtung. Del 2 av 5. Producerat år 2018.
06:40 
Xenius: Solarenergie
Fossile Energieträger sind begrenzt - und die Reserven schwinden. Es existiert jedoch eine Energiequelle, die seit Milliarden Jahren beständig verfügbar ist und deren Energie umweltschonend zu Strom umgewandelt werden kann: die Sonne. Eine Chance vor allem für sonnenreiche Gegenden. An die Photovoltaikanlagen auf Hausdächern haben wir uns mittlerweile gewöhnt. In den Pyrenäen entdecken die "Xenius"-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug das enorme Leistungspotenzial der Sonne. Das zeigt beispielsweise der Sonnenofen von Odeillo im Süden Frankreichs, der schon vor 50 Jahren gebaut wurde. Zu Forschungszwecken wird dort das Sonnenlicht von Zehntausenden Spiegeln reflektiert und auf einem Punkt gebündelt. Über 3.000 Grad Celsius können so erreicht werden - genug um in kürzester Zeit sogar Stahl zum Schmelzen zu bringen. Was in Südfrankreich mit der echten Sonne gelingt, versucht man am Institut für Solarforschung in Jülich künstlich im Labor nachzubauen. Producerat år 2017.
07:10 
ARTE Journal Junior
07:15 
360° Geo Reportage
Philippe Rollin arbeitet seit Jahrzehnten als Muschelfischer in Saintes-Maries-de-la-Mer. Die Camargue, die endlos weißen Strände am Mittelmeer und die kleinen bunten Tellmuscheln sind sein Leben. Dieser Meeresschatz steht theoretisch unter strengem Schutz: streng regulierte Fangzeiten, Fangquoten und eindeutige Vorschriften für die Größe der zu fangenden Muscheln - doch nicht alle halten sich daran. Viele Fischer holen so viel wie möglich aus dem Meer und machen damit nicht nur die Arbeit der "telliniers" zunichte, sondern bedrohen den gesamten Bestand der Tellmuscheln "360° Geo Reportage" hat die Schönheit der Camargue und seiner Schätze der Natur eingefangen. Der Beruf des Tellmuschelfischers ist ein Knochenjob: Stundenlang stehen sie bis zum Bauch im eiskalten und oft sturmgepeitschten Mittelmeer, mit bis zu 40 Kilogramm Blei auf dem Rücken beschwert, um dem Meeresboden mit einem speziellen Kescher die Muscheln abzutrotzen. Regissör: Vincent Froehly.
08:00 
Wasserwelten
In der Bay of Fundy, an der Atlantikküste zwischen den kanadischen Provinzen Nova Scotia und New Brunswick gelegen, kann man dem Wasserkreislauf vom Meeresgrund bis ins Landesinnere folgen. Hier erreicht der Tidenhub bei Normalhochwasser eine Höhe von 16 Meter und ist damit der höchste der Welt. Das bedeutet auch, dass die vielfältige Fauna und Flora der Region den stärksten Gezeiten der Erde ausgesetzt sind. Die Wassermenge, die allein in dieser Bucht von Ebbe und Flut bewegt wird, entspricht dem Inhalt aller Flüsse der Erde. Die heftigen Strömungen und Strudel haben hier einen einzigartigen maritimen Lebensraum geschaffen, in dem die letzten 500 freilebenden Wale im Nordatlantik jeden Sommer Zuflucht und Nahrung finden, da das nährstoffreiche Wasser für eine reichhaltige Menge an Krill sorgt. Producerat år 2014. Regissör: Frédéric Fèbvre.
08:45 
Stadt Land Kunst
* Mary Poppins' magisches London Vor einem prächtigen Villenportal in Primrose Hill oder unter einem blühenden Kirschbaum im Regent's Park wäre man nicht erstaunt, Mary Poppins über den Weg zu laufen. Deren Erfinderin, die australische Schriftstellerin Pamela L. Travers, zog im frühen 20. Jahrhundert nach London. Mit ihrem frischen Blick auf die feine englische Gesellschaft entwarf sie das Kult-Kindermädchen mit dem Regenschirm. * Siena, die schöne Rebellin der Toskana Mittelalterliche Türme und kleine Burgen erinnern in der Altstadt von Siena an die bewegte Geschichte der toskanischen Stadt. Damals bekämpften sich die sienesischen Clans auf der Piazza del Campo oder versammelten sich zur Messe im Dom. Die beeindruckende Kathedrale ist Zeugnis der kriegerischen Geschichte Sienas, als die Bewohner mit allen Mitteln versuchten, der Rivalin Florenz ihre Macht streitig zu machen. Producerat år 2018.
09:30 
Die Abenteuer des Robert Fortune
Im 19. Jahrhundert sicherten sich die Briten eine wirtschaftliche und politische Vormachtstellung in der Welt, die nicht zuletzt durch die indischen Kolonien ermöglicht wurde. Doch die britische Herrschaft in Asien stieß auf den Widerstand Chinas, das sich dem Westen gegenüber abschottete. Und dabei verfügte das Reich der Mitte über eine von den Briten hochgeschätzte Ware: den Tee. Die Britische Ostindien-Kompanie (East India Company, EIC), eine mächtige kapitalistische Handelsgesellschaft, trachtete danach, dieses Monopol zu beenden und den Rohstoff für das begehrte Heißgetränk selbst zu produzieren. Zunächst verstärkte die EIC den Export von Opium aus den indischen Kolonien nach China, um im Gegenzug Tee kaufen zu können. Doch dies löste den Ersten Opiumkrieg aus. Daraufhin entsandten die Briten den Botaniker Robert Fortune in das Reich der Mitte, um die begehrte Pflanze zu stehlen, die Geheimnisse der Teeherstellung zu ergründen und den Anbau in Indien zu ermöglichen. Producerat år 2016.
11:00 
Magische Orte in aller Welt
Die meisten Menschen kennen Troja als den Schauplatz von Homers Epos "Ilias". Forschungen haben ergeben, dass der Ort bereits im vierten Jahrtausend vor der Zeitenwende besiedelt war. Vom antiken Ilios bis hin zur prächtigen Hellenenstadt wurde die Region durch Kriege, Brände und Erdbeben verwüstet, aber es kamen auch Zeugnisse großer Blüteperioden bei den diversen Ausgrabungen zutage. Gewiss haben wahre Geschehnisse Homer zu seiner berühmten Beschreibung des Trojanischen Krieges angeregt, doch insgesamt ist die Handlung seiner "Ilias" nicht belegt und die Frage, ob es sich um einen Mythos oder die Wahrheit handelt, nicht beantwortet. Die von Homer beschriebenen Bestattungsriten faszinierten die alten Griechen, und sie ahmten sie bis ins kleinste Detail bei ihren eigenen Totenfeiern nach. Damit trugen sie dazu bei, dass die homerischen Epen Realität wurden. Producerat år 2014.
11:30 
Die Dominikanische Republik
Traumhaftes Inselparadies, Land voller Lebensfreude: Die Dominikanische Republik ist das Eldorado für Sonnenhungrige, der Ballermann unter den Karibikinseln. Zwischen den Traumständen, Wasserfällen und Kokospalmen aber leben Menschen, deren Geschichten das Klischee vom All-inclusive-Paradies vergessen lassen. Fernab von Hotelanlagen und Massentourismus taucht Marco Berger ein in den Alltag der Menschen auf der Karibikinsel und zeigt ein authentisches Bild. Dabei begegnet er unterschiedlichen Charakteren, wie etwa Medina Rosado, der sein Geld mit dem Verkauf von Kokosnüssen verdient. In Esperanza, einem kleinen Dorf im Zentrum des Landes, treffen wir auf die erst 14-jährige Chantal Polanco. In ihrem Baseballverein ist sie der Star. Und auch amerikanische Clubs haben das Ausnahmetalent bereits im Blick. José Castillo oder "Aquaman" ist nicht nur Biologe, sondern auch Influencer - 150.000 Menschen folgen ihm in den sozialen Netzwerken. Producerat år 2019.
12:15 
Griechenland von Insel zu Insel
Griechenland ist eine Inselwelt. Bilder und Farben der berühmtesten griechischen Inseln prägen die Vorstellung von dieser eigentümlichen Landschaft. Bei dieser Reihe entdeckt der Zuschauer zahlreiche Inseln aus der Luft und nähert sich buchstäblich im Flug traumhaften Schauplätzen einer lebendigen Kultur des Mittelmeerraums. Spektakuläre Luftaufnahmen dieser Region Europas zeigen malerische Buchten, atemberaubende Gebirge, pittoreske Ortschaften, Vulkaninseln umgeben von türkisblauem Meer, Klöster, die wie Schwalbennester an Felsklippen kleben. Die Reihe ist eine Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten. Aber auch Alltagsgeschichten der Menschen, die dort leben und arbeiten, machen die wirkliche Besonderheit dieser Inselwelt spürbar. Sie sind der Schlüssel zu der außergewöhnlichen Landschaft mit all ihrer Schönheit und ihren Herausforderungen: Die Dokumentationsreihe ist eine bildgewaltige Reise zum Rande Europas und der Wiege der abendländischen Kultur. Producerat år 2011. Regissör: Dennis Wells.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
* Bali: Eat Pray Love Erloschene Vulkane und grüne Reisterrassen so weit das Auge reicht: Bali ist der ideale Rahmen für eine Wiedergeburt. Diese widerfuhr der US-Journalistin Elizabeth Gilbert, die auf der indonesischen Insel Hindu-Riten und Heiler für sich entdeckte, ihr Leben umkrempelte und einen Bestseller schrieb: "Eat Pray Love" verkaufte sich weltweit mehrere Millionen Mal. * Sibirien: Die Vertriebenen vom Baikalsee Weit oben in Sibirien liegt der eisige Baikalsee. Die Gegend ist so unwirtlich, dass russische Machthaber ab dem 17. Jahrhundert ihre Gegner hierher deportierten. Die Vertriebenen, meist Angehörige religiöser Minderheiten und Intellektuelle, bauten Dörfer, entwickelten ihre eigene Kultur und streuten ihr Gedankengut bis nach Irkutsk, das bald als Paris Sibiriens galt. * Chicago: Kleider machen Leute The Loop ist ein Stadtviertel von Chicago. Hier befinden sich einige der ältesten Gebäude der Metropole, aber auch das Geschäftsviertel. Producerat år 2018.
14:10 
Familienfest
Konzertpianist Hannes Westhoff wird 70. Dies ist für seine zweite Ehefrau Anne der Anlass, die Familie endlich wieder in der Familienvilla zusammenzubringen. Eingeladen sind nicht nur Hannes' Söhne Max, Frederik und Gregor, sondern auch deren Mutter Renate aus Paris. Es zeigt sich schnell, dass in dieser Familie kaum etwas im Reinen ist und alle unter der Tyrannei und dem Zynismus des Jubilars zu leiden hatten. Doch Anne versucht, diesen Umstand durch fortgesetzte Herzlichkeit zu überdecken. Allerdings kann auch sie nicht verhindern, dass bereits beim Abendessen die Situation eskaliert, als Hannes, der mit Frederiks Homosexualität nicht zurechtkommt, dessen Freund Vincent durch eine hämische Bemerkung brüskiert. Trotz heftiger Diskussionen und weiterer Beleidigungen erscheint die Familie am nächsten Morgen, um dem Vater zu gratulieren. Producerat år 2014. Regissör: Lars Kraume, Skådespelare: Daniel Krauss, Marc Hosemann, Jördis Triebel, Nele Mueller-Stöfen, Barnaby Metschurat, Hannelore Elsner, Günther Maria Halmer, Lars Eidinger, Michaela May, Caroline von Senden, Olaf Grunert.
15:40 
Schlussetappe
"Schlussetappe" erzählt die Geschichte von Laurent Fignon, dem zweimaligen Gewinner der Tour de France in den Jahren 1983 und 1984. Sein berühmtester Auftritt war allerdings sein zweiter Platz bei der Tour 1989, als er auf den Champs-Elysées, der Zielgeraden, den Sieg um nur acht Sekunden verpasste. Im Juli 2010 kommentiert der mittlerweile an Krebs erkrankte Ex-Profisportler die Tour de France, sie wird womöglich seine letzte sein. Als Radsportexperte für France 2 folgt er dem Rennen bis zum Schluss, gegen den Rat seines behandelnden Arztes Eddy Clavel. Fignon möchte seine letzten Monate als Held leben. Sein einziges Ziel: Mit ganzem Herzen alles geben, wie damals, als er noch auf dem Fahrrad saß. Und anschließend erhobenen Hauptes sterben. Auch wenn die Chancen einer erfolgreichen lebensverlängernden Therapie durch die Anstrengungen der Arbeit verringert werden. Producerat år 2014. Skådespelare: Olivia Côte, Claire Keim, Samuel Le Bihan, Youssef Hajdi.
17:05 
Der Wald der wilden Katzen
Der Harz ist Katzenland. Hier leben die einzigen beiden wilden Katzenarten Deutschlands gleichzeitig. Luchs und Wildkatze teilen sich ein riesiges Gebiet - Gebirge und Vorland zusammen über 2.000 Quadratkilometer. In der Mitte thront der über elfhundert Meter hohe Brocken. Dass beide Katzenarten hier zu entdecken sind, ist keine Selbstverständlichkeit. Raubtiere hatten und haben es schwer im dicht besiedelten Deutschland. Der Luchs wurde vor 200 Jahren ausgerottet. Der letzte Harzer Luchs wurde 1818 erlegt. Erst seit dem Jahr 2000 wurden die "Pinselohren" wieder angesiedelt. Inzwischen leben schon 55 erwachsene und 35 Jungluchse hier. Auch die Wildkatze wurde bejagt und stark zurückgedrängt. Ihre Art überlebte nur in kleinen, inselartigen Gebieten. Eines davon ist der Harz. Sonnige Waldsäume und leuchtende Bergwiesen sind das Jagdgebiet der Wildkatze. Der Reichtum an natürlichen Strukturen hat ihr das Überleben im Verborgenen ermöglicht und bietet heute über 500 Tieren Schutz. Producerat år 2019.
17:50 
Bulgariens Bergwelten
Das Balkan-Gebirge zieht sich vom Nordwesten Bulgariens bis zur Schwarzmeerküste. Tiefe Täler schieben sich zwischen die Bergmassive des "alten Gebirges" Stara Planina, wie das Balkan-Gebirge offiziell in Bulgarien heißt. Über 600 Kilometer erstreckt sich das Massiv, das auf seiner Nordseite ein ausgeprägtes Vorgebirge hat, nach Süden aber steil abfällt. Es wird von Pässen überquert und Tälern durchschnitten. Das Balkan-Gebirge ist vielseitig und zeigt dem Besucher ein immer neues Gesicht. Bis zu 200 Meter sind die roten Sandsteinfelsen von Belogradtschik hoch. Vor Millionen Jahren durch tektonische Bewegungen entstanden, ziehen sich diese Steinformationen über eine Länge von rund 30 Kilometern. Die Felsen bestehen aus rotem Sandsteinkonglomerat, sie brechen leicht und sind daher eine Herausforderung für jeden Kletterer. Der 18-jährige Todor gehört zu Bulgariens talentiertesten Kletterern. 500 Felsen und fast 1.000 Kletterrouten gibt es in der Region. Del 1 av 2. Producerat år 2018.
18:35 
Bulgariens Bergwelten
Rila, Pirin, Rhodopen und Strandscha sind vier Gebirgszüge im Süden Bulgariens. Im Laufe ihrer jahrtausendealten Geschichte wurden sie von Thrakern, Slawen, Byzantinern und Römern besiedelt. Das Rila-Gebirge ist das höchste Gebirge der Balkanhalbinsel. Schneebedeckte Gipfel, zackige Felsformationen und tiefe Schluchten sind typisch für die Gegend. Die Hänge rund um den Belmeken-Gipfel zählen zu den größten Weideflächen Bulgariens. Deshalb bringt Nikolai Wasilew seit zehn Jahren im Sommer seine Kühe dorthin. Sein Sohn Dimitar und er verbringen vier Monate mit den Tieren auf den Hochweiden im Rhythmus der Natur. Die riesigen Marmor- und Granitfelsen verleihen dem Pirin-Gebirge seinen alpinen Charakter. Dort züchtet Elena Zingarska einige der besten Wachhunde der Welt und rettet so die jahrtausendealte Rasse der Karakatschan vor dem Aussterben. Die Rhodopen sind das größte zusammenhängende Gebirge Bulgariens. Del 2 av 2. Producerat år 2018.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Griechenland von Insel zu Insel
Griechenland ist eine Inselwelt. Bilder und Farben der berühmtesten griechischen Inseln prägen die Vorstellung von dieser eigentümlichen Landschaft. Bei dieser Reihe entdeckt der Zuschauer zahlreiche Inseln aus der Luft und nähert sich buchstäblich im Flug traumhaften Schauplätzen einer lebendigen Kultur des Mittelmeerraums. Die Reihe ist eine Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten. Dokumentationsreihe Deutschland 2011. Producerat år 2011. Regissör: Backes Johannes, Wells Dennis.
20:15 
Die Eroberung des Mondes
Am 4. Oktober 1957 schossen russische Wissenschaftler den Satelliten "Sputnik", eine Aluminiumkugel mit knapp 60 Zentimetern Durchmesser, in eine Erdumlaufbahn. In Zeiten des Kalten Krieges verschafft diese Meisterleistung der UdSSR einen großen technischen Vorsprung: Wenn die Sowjets über Trägerraketen verfügen, die Satelliten in den Weltraum schießen, dann werden sie durchaus in der Lage sein, eine Atombombe in die USA zu bringen und abzuwerfen, so die damals vorherrschende Meinung. Den Amerikanern blieb nichts anders übrig, als in Wettstreit mit der Sowjetunion zu treten. Die Vereinigten Staaten mussten in den ersten Jahren zahlreiche Niederlagen einstecken. Am 12. April 1961 siegten erneut die Sowjets: Der Astronaut Juri Gagarin flog als erster Mensch ins All. Um aufzuholen, wendete sich US-Präsident Eisenhower widerwillig an den Raketeningenieur sowie einstigen SS-Angehörigen Wernher von Braun. Del 1 av 3. Producerat år 2019.
22:05 
Sympathisanten. Unser deutscher Herbst
Die Bundesrepublik in den 70er Jahren: Künstler, linksliberale Intellektuelle, Hochschullehrer, Journalisten und Geistliche gerieten als vermeintliche geistige Wegbereiter des RAF-Terrorismus ins Fadenkreuz von Polizei, Presse und Politik. Sie wurden als "Sympathisanten" bezeichnet, eine Wortschöpfung der damaligen Zeit. Zeitungen wie "Bild" und "Welt" bezeichneten sie als das "Reservistenheer des Terrorismus", "geistige Komplizen" und "Lobredner des Terrors" - mitverantwortlich für Bomben, Morde und Gewalttaten. Der Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger Heinrich Böll beklagte ein Klima des Denunziantentums und der Hexenjagd. Auch die Eltern des Regisseurs Felix Moeller wurden zu den Sympathisanten gezählt. Seine Mutter Margarethe von Trotta und sein Stiefvater Volker Schlöndorff haben Filme wie "Die verlorene Ehre der Katharina Blum", "Die bleierne Zeit", "Deutschland im Herbst" oder "Die Stille nach dem Schuss" gedreht. Producerat år 2018.
23:35 
Unter Schmerzen gebierst du Kinder
Viele Frauen hegen einen innigsten Kinderwunsch. Gewalt in der Geburtshilfe war bis vor kurzem hingegen ein tabuisiertes Thema: Geburten, die einem Alptraum gleichkommen und von den Frauen selbst als ärztliches Massaker empfunden werden, sind nicht nur Einzelfälle. Erst seit kurzem nutzen Betroffene und Aktivistinnen soziale Netzwerke, um die lange verschwiegenen und teils extrem gewaltvollen Grenzüberschreitungen publik zu machen. Der zunehmende Protest von Aktivistinnen bringt das Thema an die breite Öffentlichkeit - in Frankreich und dem restlichen Europa. Die im Kreißsaal erlittene Gewalt ist Ausdruck dafür, dass man sich auch hier nicht selten über einen Grundwert hinwegsetzt: das Einverständnis der Frau gegenüber medizinischen Eingriffen während des Geburtsprozesses. Producerat år 2019.
00:40 
Wo Sexarbeiterinnen keine Rechte haben
Petite Jasmine, mit bürgerlichem Namen Eva-Marree Smith Kullander, war 27 Jahre alt, als sie vom Vater ihrer Kinder ermordet wurde - am 11. Juli 2013, mit 32 Messerstichen, in der Geschäftsstelle des schwedischen Sozialdienstes. Begonnen hatte der Alptraum drei Jahre zuvor: Damals suchte die alleinerziehende Mutter nach einer Möglichkeit, den Lebensunterhalt für ihre damals vier und fünf Jahre alten Kinder zu verdienen. Sie beschloss, als Escort-Girl zu arbeiten, während Sohn und Tochter in der Schule waren. Unvorsichtigerweise erzählte sie ihrer Cousine von dem neuen Job. Wenige Stunden später stand die Polizei vor der Tür, nahm Eva-Marree erklärungslos die Kinder weg und übergab sie dem Vater, einem gewalttätigen Mann mit Vorstrafe. Ihm wurde das alleinige Sorgerecht zugesprochen. Schweden gilt als Land der Menschenrechte und der Toleranz - doch hinter den Kulissen sieht es bisweilen ganz anders aus. Da reicht es, denunziert zu werden, um das Sorgerecht zu verlieren. Producerat år 2017.
01:35 
ARTE Journal
02:00 
ARTE Reportage
* Brasilien: BR 163 - die Amazonas-Autobahn Schlagader des Fortschritts oder Schnellstraße zur Zerstörung des Tropenwaldes: Die BR 163 führt immer tiefer in den Regenwald. Die Geschichte der Nationalstraße BR 163 veranschaulicht auch die Beziehung Brasiliens zum Regenwald im Amazonasbecken. Als 1972 mit ihrem Bau begonnen wurde, regierte noch die Militärdiktatur. Sie wollte mit der BR 163 eine Achse quer durch den Urwald schlagen, vom Süden in den Norden - wirtschaftliche Expansion war damals das Wort der Stunde. Heute will Jair Bolsonaro, seit Januar 2019 neuer rechtspopulistischer Präsident Brasiliens, seinen umweltpolitischen Diskurs von vor der Wahl in die Realität umsetzen und die Wirtschaft seines Landes ultraliberal fördern. Die BR 163 ist damit zu einem Symbol geworden, denn sie verkörpert alle widersprüchlichen Ambitionen Brasiliens: Einerseits will es raus aus der Verschuldung und in den erlesenen Kreis der führenden Wirtschaftsnationen der Welt aufsteigen. Producerat år 2019.
02:55 
Die Wüstenschule
Die Schule in Boutyousse liegt etwa 30 Kilometer von der marokkanischen Stadt Zagora entfernt. Mitten in der Wüste. Eine asphaltierte Straße gibt es genauso wenig wie eine Verbindung zur Außenwelt: kein Telefonnetz, kein Internet, kein Fernsehanschluss. Eine Herausforderung für den jungen Lehrer Lhoussine Oussisse aus der Nähe von Agadir. Er unterrichtet in dem einzigen Schulraum gleichzeitig drei Klassen, Jungen und Mädchen. Die Schule ist seit über drei Jahren staatlich anerkannt, dennoch sind nur wenige Kinder angemeldet. In Marokko herrscht Schulpflicht, aber in abgelegenen Gegenden nimmt man das nicht so genau: Der Schulweg ist weit, die Mädchen werden für den Haushalt, die Jungs für die Arbeit auf dem Land und mit den Tieren gebraucht. Die Kinder stammen alle aus Berberfamilien, die früher Nomaden waren. Sie leben in einem Umkreis von fünf Kilometern um die Schule. Es gibt kein Dorf, keine Siedlung, nur einzelne schlichte Steinhäuser, weit verstreut in der Steinwüste. Producerat år 2019.
03:40 
28 Minuten
05:00 (06:15)
Berlin Live: Bloc Party
Die britischen Indie-Rocker von Bloc Party mischen seit Jahren mit ihren mitreißenden Songs die Festival- und Konzertbühnen auf. Ende der 90er Jahre gegründet, kam 2005 der internationale Durchbruch - ihr Debütalbum "Silent Alarm" wurde von Kritikern und Publikum bejubelt, das "NME Magazine" ernannte es sogar zum Album des Jahres. Unzählige Konzerte und Preise folgten, auch erfolgreiche Nachfolgealben. Und auch wenn manche ihrer Fans nach dem Ausstieg zweier Musiker und der Solokarriere von Sänger Kele Okereke schon die Auflösung von Bloc Party befürchteten: Jetzt sind sie wieder da, mit neuem Album und neuer Besetzung an Bass und Schlagzeug. Natürlich sind die musikalisch treibenden Kräfte mit Kele Okereke und dem Gitarristen und Soundtüftler Russell Lissack wieder dabei - mit neuem Sound und einer perfekten Show bei "Berlin Live". Producerat år 2015.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se