Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:15 
ARTE Reportage
07:10 
ARTE Journal Junior
07:15 
Botswana, die Königinnen des Heavy Metal
Man sagt, Heavy Metal sei vor allem "weiß, europäisch und männlich". Doch in Botswana bildet sich seit Jahren eine kleine Heavy-Metal-Subkultur heraus: Frauen unterschiedlicher Generationen finden in dieser Musik ihre Identität. Und sie lehnen sich dabei so ganz nebenbei gegen die patriarchalisch strukturierte Gesellschaft ihres Landes auf. Die Dokumentation erzählt unter anderem die Geschichte von Queen Gloria, die in der nördlichen Kleinstadt Maun, mitten im Okawango-Delta, einen Rockerverein gegründet hat. Bisher haben vor allem die männlichen Rocker einfach nur gefeiert. Dank des Vereins etablieren sich Queen Gloria und ihre Mitstreiterinnen als ernstzunehmende Gruppe in der Stadt, die nicht nur in Rockerkleidung bei traditionellen Hochzeiten von afrikanischen Metal-Fans feiert, sondern auch Aktionen organisiert, zum Beispiel den Müll in den Straßen der Stadt zu sammeln. Alles natürlich in schwarzer Lederkluft. Wer sagt schon, dass Rock 'n' Roll weiß ist?. Producerat år 2018.
08:00 
Die verrückte Welt der Hörnchen
Hörnchen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Tieren auf der Welt. Überall sind sie zu sehen, sie begleiten so manchen Spaziergänger im Park oder im Wald, fordern ihren Anteil an der mitgebrachten Vesper und amüsieren uns mit ihren akrobatischen Kletterkünsten. Hörnchen haben mittlerweile fast alle Lebensräume der Erde besiedelt, man begegnet ihnen in Städten, im Wald, in Wüsten, in den Bergen und im hohen Norden. Die Eichhörnchen und ihre Verwandten sind heute aus kaum einer Region wegzudenken. Die Dokumentation erzählt spannende und unterhaltsame Geschichten aus der Welt eines der populärsten Säugetiere des Planeten. Manche Hörnchen können fliegen, viele leben am Boden oder in Bäumen und einige bevorzugen die Kälte oder die Hitze. Ob Jung oder Alt, es gibt kaum einen Menschen, der sich dem Charme eines drollig dreinschauenden Hörnchens mit vollen Backen entziehen kann. Die Vielfalt im Reich der Hörnchen ist faszinierend und beeindruckend zugleich. Producerat år 2019.
08:45 
Stadt Land Kunst
* L.A., James Ellroys "Stadt der Teufel" Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien ist sonnig, sexy und sprudelt vor Leben. Die Stadt der Engel setzt Trends und gibt den Ton an. Doch sie hat auch dunkle Seiten, und die enthüllt der amerikanische Schriftsteller James Ellroy. In seinem "L.A. -Quartett" erzählt er von den 1950er Jahren, als sich die Stadt im Umbruch befand. In "Die schwarze Dahlie" und "Stadt der Teufel" kreuzen sich korrupte Bullen, betrügerische Politiker, Gangster und Starlets. * Bosumtwi, der heilige See Im Herzen Ghanas liegt der Bosumtwi-See, dessen strahlend blaues Wasser mit dem satten Grün der umliegenden Wälder kontrastiert. Dem Volk der Aschanti ist dieser einzige natürliche See des Landes heilig. Ein Rückzugsort der Götter, ein natürlicher Tempel ? Der Glaube an die Wunderkräfte des Bosumtwi bestimmt die soziale Struktur der umliegenden Dörfer und trägt zum Schutz der Natur bei. * St. Martin: Diese Insel ist ein Rennen wert Die Karibikinsel St. Producerat år 2019.
09:30 
Unter Wasser: Megacitys in Gefahr
Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts häufen sich die Klimakatastrophen auf unserem Planeten. Besonders stark haben in den vergangenen Jahren die Flutkatastrophen in den großen Küstenmetropolen zugenommen. Erst vor kurzem zeigte sich am Beispiel von New York, Bangkok und New Orleans, wie schutzlos die 130 Megacitys dieser Welt den Launen des Meeres ausgesetzt sind. Hinzu kommt, dass der Boden unter den Megalopolen zunehmend nachgibt. Städte an Flussmündungen sacken regelrecht in sich zusammen. Schuld daran ist der Mensch: Gründe sind exzessives Abpumpen des Grundwassers, Staudämme, rasant wachsende Großstädte und sogenannte Bodenverflüssigung, wovon besonders Tokio bedroht ist. Während die Städte absinken, steigt der Meeresspiegel weiter an. Diese zwei Phänomene hängen zwar nicht zusammen, verschlimmern jedoch beide die Überschwemmungen in den Küstenstädten. Wenn die politisch Verantwortlichen nicht schnell reagieren, könnte die nächste Sturmflut viele Todesopfer nach sich ziehen. Producerat år 2015.
11:05 
Der Wert der Wälder
Mit Unterstützung der australischen Regierung beantragte die tasmanische Forstindustrie 2013 bei der UNESCO die Aufhebung des Welterbestatus für Tausende Hektar Primärwald. Diese skrupellose Verfolgung wirtschaftlicher Interessen sorgte weltweit für Empörung - und für eine beispiellose Mobilisierung zum Schutz des gemäßigten Regenwaldes auf der größten australischen Insel. Die tasmanischen Wälder beherbergen dank der isolierten Lage der Insel vor der Küste Australiens einige der ältesten Tier- und Pflanzenarten der Erde. Die endemischen Spezies zeugen von der außergewöhnlichen geologischen Vergangenheit der Insel. Für die Wissenschaft sind die uralten Kiefern und Riesen-Eukalypten von unschätzbarem Wert. Forscher und Naturfreunde möchten diesen Hort der biologischen Vielfalt, der durch das Wirken des Menschen gefährdet ist, zurückerobern. Doch das ist alles andere als einfach, denn für die Tasmanier ist das Holzfällen Teil ihrer Kultur. Producerat år 2016.
11:50 
Italien von oben - Geschichte(n) eines Landes
Beim Überfliegen Italiens fallen einem sofort die außergewöhnliche Dichte des Landes und die geballte Präsenz der Städte auf. Das Motiv der Stadt ist in der Geschichte und der Landschaft Italiens tief verwurzelt. Die für ihre Baukunst berühmten italienischen Städte ziehen Touristen aus der ganzen Welt an. Einige sind unter dem Ansturm zu regelrechten Freilichtmuseen geworden. Der Reichtum an Palästen, Plätzen und Kirchen ist das Ergebnis einer langen politischen Geschichte, die im Mittelalter beginnt. Zwischen dem 12. und dem 16. Jahrhundert bildet die italienische Halbinsel kein geeintes Land, sondern ein Mosaik aus unabhängigen Gebieten, die von Fürsten und Patriziern regiert werden. Gleichwohl nimmt sie in Europa eine Vorrangstellung ein, dank ihrer außergewöhnlich großen Zahl an bevölkerungsreichen, mächtigen Städten. Der Aufschwung der Städte beginnt im Süden, insbesondere in den Häfen, die an sämtliche Handelsrouten des Mittelmeers angebunden sind. Producerat år 2016.
12:15 
Re: Für immer jung
Heinrich Döbereiner, 48 Jahre alt und übergewichtig, versucht seinen eigenen Masterplan zu finden. Unter ärztlicher Aufsicht will er fitter werden und sein "biologisches Alter" senken. "Wenn ich an meiner Gesundheit nichts ändere, könnte es knapp werden", meint der Familienvater. Er setzt auf Sport als Medizin, dosiert körperliches Training wie ein Medikament. In den Bergdörfern Sardiniens leben auffallend viele Hochbetagte. Guido Cabras schwört auf Gemüse aus eigenem Anbau, weil die einfache Art zu leben sein Rezept für ein langes und gesundes Leben ist: "Gesund mit vielen Opfern. Mit Arbeit. So bin ich 96 Jahre alt geworden." Sport und gesunde Ernährung? Ist es so einfach? Forscher haben herausgefunden: Unser Gehirn hört nie auf sich zu verändern, ist auch im Alter offen für Neues. Lernen wir im Alter noch einmal neue Abläufe, bilden sich im Gehirn neue Nervenzellen. Das hält jung und geistig fit. Producerat år 2019.
12:50 
ARTE Journal
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): Die Kanarischen Inseln, Zufluchtsort von Camille Saint-Saëns Vor der Nordwestküste Afrikas liegen die Kanarischen Inseln, ein Stück spanisches Staatsgebiet, verloren im Atlantik. Hier suchte der französische Komponist Camille Saint-Saëns 1888 im Alter von 63 Jahren Zuflucht. Der Schöpfer des "Karneval der Tiere" war von Trauer gezeichnet und litt unter seinem Ruhm. In der Hauptstadt Las Palmas, auf dem kargen Land und in den abgeschiedenen Dörfern fand er neue Kraft und Inspiration für sein Werk.(2): Wenn der argentinische Wein erzählt ?In den argentinischen Provinzen Cordoba und Mendoza erstrecken sich Weinberge soweit das Auge reicht. Im Rebensaft spiegeln sich gleich mehrere Kapitel der nicht immer glücklichen Geschichte des Landes wider, von der "Bekehrung" der Indianer durch die Jesuiten bis zu den jüngsten Migrationsbewegungen. Der Weinbau hat die Landschaft und Kultur Argentiniens verändert und Geschichte geschrieben. Producerat år 2019.
13:50 
Nevada Smith
Max Sand lebt mit seinen Eltern in der gebirgigen Einöde Nevadas. Plötzlich überfallen drei brutale Revolverhelden die Familie - Max muss mit ansehen, wie seine Eltern grausam ermordet werden. Ab jetzt treibt ihn nur noch ein einziger, hasserfüllter Gedanke an: die Mörder aufzuspüren und zu töten. In den Bergen trifft er den Waffenschmied Jonas Cord. Dieser macht den jungen Mann im Umgang mit Waffen vertraut und weist ihn in die Kunst des Schießens ein. Auf der Suche nach dem Mördertrio trifft Max zuerst auf Jesse Coe. Es kommt zu einem blutigen Kampf. Coe wird getötet und Max schwer verwundet. Nachdem er von der Indianerin Neesa gesund gepflegt wurde, macht der Rastlose sich auf den Weg, die beiden anderen Mörder zu stellen. Er erfährt, dass einer von ihnen - Bill Bowdre - im Gefangenenlager in Louisiana sitzt, und lässt sich dort ebenfalls einsperren. Max freundet sich mit dem nichtsahnenden Bowdre an und verhilft ihm mit Unterstützung der Cajun-Frau Pilar zur Flucht. Producerat år 1965. Skådespelare: Martin Landau, Brian Keith, Arthur Kennedy, Janet Margolin, Karl Malden, Steve McQueen, Suzanne Pleshette, Raf Vallone.
16:00 
Unbekanntes Arabien
Unbekannt, geheimnisvoll, sagenumwoben: Saudi-Arabien öffnet sich langsam der westlichen Welt. Das Königreich, das zu 95 Prozent aus Wüste besteht, steckt voller Entdeckungen. Die knapp 32 Millionen Einwohner leben in konservativen Städten und weltoffenen Metropolen, in der Wüste und in Oasen voller Kultur und Tradition. Jeden Tag geht Naif auf den Flohmarkt der Hauptstadt Riad. Dort treffen sich Geschäftsleute, Tagelöhner und Milliardäre zu einem beliebten Zeitvertreib: Feilschen und Versteigern. Naif geht jeden Tag auf Schnäppchenjagd - heute will er sogar selbst was verkaufen: traditionelles Werkzeug zum Kaffeerösten. Mitten in der Wüste bei 50 Grad im Schatten braucht Pierre Hakim jeden Tag Millionen Liter kaltes und reines Wasser. Für seine Kaviarzucht hat er deshalb gigantische Kühlanlagen angeschafft und sogar eine eigene Kläranlage installiert. Mit Erfolg: Die reichen Saudis stehen Schlange bei Pierre, denn sein Kaviar gilt als der beste des Landes. Producerat år 2017.
16:50 
Xenius: Trampolinspringen
Trendsport Trampolinspringen: Ob für die Kinder im Garten, auf dem Minitrampolin im Wohnzimmer oder als olympische Sportart - Trampolinspringen ist in. Deswegen schießen auch sogenannte Jump Houses in europäischen Städten wie Pilze aus dem Boden. Aber es macht nicht nur Spaß. Springen und Fitness auf dem gespannten Tuch fördert Ausdauer und trainiert bis zu 300 Muskeln in unserem Körper. Seit der Olympiade im Jahr 2000 in Sydney gehört Trampolinturnen zum olympischen Programm. In internationalen Wettkämpfen turnen die Athleten jeweils zehn Sprünge in der Pflicht und in der Kür. Bewertet werden die Schwierigkeit, die Präzision und die Eleganz der Ausführung. Mittlerweile gibt es ein weiteres Kriterium: die Flugzeit. Je länger der Sportler in der Luft bleibt, desto besser. Gute Turner schaffen um die 18 Sekunden. Entsprechend hoch müssen sie dafür springen. Mit der neuen Wertung wurden auch die Trampoline hochgerüstet. Producerat år 2018.
17:20 
Magische Orte in aller Welt
Bis ins Mittelalter hinein wurde der Bär als ein Geist der Ahnen und als Gottheit verehrt. Er stand für große Machtfülle, für einen Neubeginn oder auch für die Königswürde, galt er doch in Europa lange Zeit als der König der Tiere. In der Region Vallespir in den französischen Pyrenäen an der Grenze zu Spanien erinnert noch heute ein Volksfest an diese Tradition. Philippe Charlier wohnt diesen Feierlichkeiten bei und geht den Riten und Symbolen des alt überlieferten Brauchtums auf den Grund. Jean Clottes, ein Spezialist für Ur- und Frühgeschichte, Höhlenkunst und Schamanismus, erläutert die besondere Beziehung, die die Menschen in der Steinzeit zum Raubtier Bär pflegten. Producerat år 2014.
17:50 
Der Wert der Wälder
Wie am Amazonas steht auch im zweitgrößten Regenwaldgebiet der Erde, im zentralafrikanischen Kongobecken, nicht alles zum Besten: Überwirtschaftung und Entwaldung bedrohen die grüne Lunge und ihre Ureinwohner. Doch in der Republik Kongo, Kongo-Brazzaville, gibt es Bestrebungen zur Einführung einer nachhaltigen Holzwirtschaft. Im Norden des Landes findet man Forstbetriebe, die dem aus der Kolonialzeit überlieferten Wirtschaftsmodell den Rücken kehren. Statt Raubbau im großen Stil zu betreiben, versuchen sie wirtschaftliche Interessen und Umweltschutz unter einen Hut zu bringen. Fernab von der Hauptstadt Brazzaville folgt eine Konzession diesem neuen Ansatz. Hier zählen nicht nur der Profit, sondern auch der Erhalt des Ökosystems und der Schutz der indigenen Bevölkerung. Die Bewirtschafter arbeiten mit den Waldvölkern zusammen. Diese Menschen, früher Pygmäen genannt, kennen den Wald wie ihre Westentasche. Producerat år 2016.
18:35 
Bedrohte Wildnis
Im südlichen Afrika liegt Botswana, ein Land voller Gegensätze. Die semi-aride Kalahari-Wüste bedeckt fast 70 Prozent der Landesfläche. Bei Regen verwandeln sich die sonnenverbrannten Ebenen in grüne Wiesen, die allen großen afrikanischen Pflanzenfressern ausreichend Nahrung bieten. Zebras, Büffel, Gnus und Antilopen ernähren sich von den Gräsern, die während der kurzen Regenzeit sprießen. Wasser gibt es in der Kalahari-Wüste kaum; die Dürreperioden sind lang. Doch die hunger- und durstgeplagten Tiere wissen, wo sie Rettung finden: Ihr Instinkt führt sie in den Norden, zur riesigen Oase des Okavango-Deltas. Hier können sich die Tiere frei bewegen. Der Mensch hat sich diesen kargen Teil des Landes noch nicht zu eigen gemacht. Wenn die Regenzeit vorbei ist und die Wiesen der Kalahari-Wüste nicht mehr ausreichend Nahrung bieten, ziehen die großen Pflanzenfresser weiter zu den Wasserreserven im Okavango-Delta. Am Ende der Trockenzeit geht es in die umgekehrte Richtung. Producerat år 2016.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Schmelzende Arktis
Marion Maturilli stapft durch den nassen, schmelzenden Schnee auf dem Weg zu ihren meteorologischen Messgeräten. An ihrer Seite der Stationsleiter Piotr Kupiszewski - bewaffnet mit einem Gewehr zum Schutz vor den Eisbären. In Ny Ålesund, dem nördlichsten Dorf der Welt, messen die Forscher der deutsch-französischen Polarstation AWIPEV die Folgen des Klimawandels stärker als in jeder anderen Region der Erde. Die Temperatur stieg hier auf Spitzbergen in den letzten zehn Jahren um 1,6 Grad - etwa 15 mal so schnell wie im weltweiten Mittel. Regen im Januar, Schneeschmelze Anfang Mai - das sind die neuesten Auswirkungen der globalen Erwärmung, von denen selbst die Wissenschaftler überrascht werden. Producerat år 2018.
20:10 
Anderswo in Europa
20:15 
Mahana - Eine Maori Saga
Producerat år 2017. Skådespelare: Maria Walker, Regan Taylor, Tuhiwhakauraoterangi Wallace-Ihakara, Sienna MacKinlay, Temuera Morrison, Jim Moriarty, Akuhata Keefe, Nancy Brunning.
21:55 
ZZ Top: That Little Ol' Band from Texas
Sam Dunn hat seine musikalische Doku zwar mit "ZZ Top: That Little Ol' Band From Texas" betitelt - doch eine unbekannte, kleine Band waren ZZ Top nie: Sie haben den Bluesrock weltweit salonfähig gemacht. Aufgetreten sind sie an der Seite von The Doors, Eric Burdon und The Animals. Mit der Doku-Reihe "Metal: A Headbanger's Journey" war Dunn unter anderem bereits für einige Folgen von "Hip-Hop Evolution" verantwortlich. Nun hat der Kanadier sich den wohl bekanntesten Bartträgern der Rockgeschichte gewidmet: den Musiklegenden Billy Gibbons, Dusty Hill und Frank Beard. Wie die drei schrulligen Teenie-Bluesfans zu einer der größten und beliebtesten Bands der Welt aufstiegen - ein eindringliches Stück Bandgeschichte ist Herzstück der Dokumentation. Ein gewisser surrealer Touch und Mystik umgibt ZZ Top bis heute. Fans und Kritiker sind auch nach 50 Jahren Mythen rund um die Band fasziniert. Dunn macht sich auf, diese zu ergründen. Producerat år 2018.
23:25 
Hellfest 2018
An drei Tagen im Jahr verwandelt sich das beschauliche französische Dorf Clisson in ein Meer von verrückt gekleideten Menschen. Ohrenbetäubender Lärm, Staub und Hitze bestimmen die Atmosphäre. Über 180.000 tobende Fans sind jedes Jahr zu Gast auf dem Hellfest. Zu hören gibt es Metal in seinen zahlreichsten Facetten und insgesamt 30 Konzerte: Die weltweite Crème de la Crème des Metal, Punk, Heavy, Black, Death, Fusion, Grind, Hard-Rock und Pagan lädt zum infernalischen Stelldichein. Ob die britischen Heavy-Metaler wie Judas Priest, die US-amerikanische Alternative-Metal-Band Stone Sour oder Punk-Variationen von Bad Religion. Zum Line-up gehören außerdem; Die Avenged Sevenfolds, Parkway Drive, Bullet For My Valentine, Body Count, Children Of Bodom, Napalm Death und Hatebreed. Schweiß und Spaß sind garantiert.Das Festival gilt als extrem, maßlos, eklektisch und lebt von der unerschütterlichen Begeisterung seiner Fans. Diese reisen seit Jahren mehr als zahlreich an. Producerat år 2018.
00:40 
Tracks
(1): Isaac AbramsJimi Hendrix und The Doors sind tot - der Psychedelismus lebt weiter: Der 80-jährige Isaac Abrams aus New York, ein Pionier der psychedelischen Kunst, führt die Ästhetik der wilden 60er in seinen Gemälden fort.(2): Doja CatBerühmt wurde Doja Cat mit dem Clip "Moo", in dem sie in geflecktem Fellkostüm und mit frittenverstopfter Nase vor verpixelter Hamburger-Kulisse singend erklärt, sie sei eine Kuh. Der Clip wurde inzwischen 40 Millionen Mal abgerufen. Ganz schön kuhl.(3): Kiefer SutherlandBei ihm hat der Tod nie Ferien! Zwischen zwei Verfolgungsjagden und einem Country-Konzert blickt der Schauspieler und Sänger aus der berühmten Serie "24 - Twenty Four" zurück auf seine Karriere und seine halsbrecherischsten Rollen.(4): Dare OlaitanDer 29-jährige Dare Olaitan ist der afrikanische Quentin Tarantino und der neue Star in Nollywood. Producerat år 2018.
01:30 
Ein Hells Angel
Was bewegt die Hells Angels, was reizt sie an einem Leben in einer Parallelgesellschaft? Dem Filmemacher Marcel Wehn ist es gelungen, Zugang zum Stuttgarter Charter der Hells Angels zu erhalten. Über mehrere Jahre hinweg hat er dessen Präsidenten Lutz Schelhorn mit der Kamera begleitet. Wehns Film erlaubt so einen ungewöhnlich nahen, persönlichen Blick in die Welt des berüchtigten Motorradclubs. Vor mehr als 30 Jahren gründete Lutz Schelhorn das Stuttgarter Charter, das zweitälteste Deutschlands. Seit über zehn Jahren arbeitet er als Fotograf. Seine Themen sind oft Menschen, die zu einer gesellschaftlichen Randgruppe gehören, so wie er selbst. Seine Werke wurden bereits vielfach ausgestellt, er veröffentlichte zahlreiche Fotobände. Aufmerksam auf ihn wurde Marcel Wehn im Dezember 2008 durch einen Zeitungsartikel über ein Fotoprojekt Lutz Schelhorns zum Thema Judendeportationen. Producerat år 2014.
03:00 
Magische Orte in aller Welt
In der italienischen Region Latium besucht Philippe Charlier die einstigen Hochburgen der Etrusker. Deren Zivilisation ging nach der Eroberung durch die Römer 90 vor Christus im Römischen Reich auf. Jüngere archäologische und anthropologische Forschungsergebnisse geben neue Aufschlüsse über diese einzigartige Kultur. An den Rundgräbern von Cerveteri und in Tarquinia, wo es verschiedene etruskische Ausgrabungsstätten gibt, ergründet Philippe Charlier mit Unterstützung von Spezialisten Wissensstand, Glaubensvorstellungen, Rituale und Ursprung der Etrusker. Producerat år 2014.
03:25 
28 Minuten
04:12 
Athleticus
Auf der Laufbahn: Eine Schildkröte macht sich für den Staffellauf startklar ?. Producerat år 2017.
05:00 
Best of ARTE Journal
05:25 (06:15)
Stromae - Alors on danse
Paul Van Haver alias Stromae muss beweisen, dass seine erste Single keine Eintagsfliege war. Mit seinem zweiten Album will sich der Musiker und Sänger seinen Platz in der Szene erobern und eines Tages vielleicht einer der größten französischsprachigen Künstler seiner Generation werden. Stromaes Wurzeln sind im Hip-Hop zu finden. Bevorzugt mischt er düstere Texte mit mitreißenden Dance-Rhythmen. Das hat ihm den Ruf eines atypischen, ja außergewöhnlichen Künstlers eingebracht, der von der Kritik auch als "Jacques Brel im Technotronic-Stil" bezeichnet wird. Lag es an ebendieser Kombination aus Düsternis und Dance, dass "Alors on danse" binnen kurzem die Weltcharts eroberte? War es ein Song über die Krise? Ein schamanenhaftes Stück, das einfach jedem unter die Haut geht? Von der Spontanität und Ursprünglichkeit früherer Zeiten hat sich Stromae verabschieden müssen, denn ein so durchschlagender Debüt-Erfolg schafft Druck. Wird es ihm gelingen, daran anzuknüpfen?. Producerat år 2012.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se