Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:15 
Xenius [Repris]
Stau: Intelligente Lösungen für verstopfte Straßen. Die Sendung „Xenius” ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „Xenius” ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich. Producerat år 2018. [79244168]
06:45 
Geschichte mit Lucie
Lucie im Absolutismus. Lucie, das neugierige Glühwürmchen, erklärt Kindern ab sieben Jahren Geschichte von der Urzeit bis heute. Entlang der Zeitachse zeichnet sie mit den Schülern einer Grundschule die großen Epochen der Menschheitsgeschichte nach. Ihre Recherchen führen sie aber auch selbst in die Vergangenheit – der Chrono-Explorator macht’s möglich! Ihr Wissensdurst führt sie in mehrere große europäische Museen: Dort trifft sie auf Kinder, die von Geschichte fasziniert sind, und befragt Historiker. Lucie will mehr über die Vergangenheit erfahren, um mit ihrem Wissen die Zukunft Europas sinnvoll mitgestalten zu können. Producerat år 2014. [85817120]
07:10 
Arte Journal Junior
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [31821520]
07:15 
360° Geo Reportage [Repris]
Schweiz, das Verschwinden der Gletscher. Die Schweiz – Land der Berge, Gletscher, Bergbäche und Seen. Die Alpen zeigen hier ihre schönsten Seiten. Doch die Natur verändert sich: Die Gletscher schrumpfen, Felsmassive werden brüchig. Immer häufiger kommt es zu Überschwemmungen und Bergstürzen. Die Menschen hier müssen sich den Veränderungen stellen. Die Berge geraten in Bewegung. „360° Geo Reportage” war zu Besuch im Wallis und im Berner Oberland und hat sich ein Bild von den Veränderungen der Natur gemacht. Producerat år 2013. [44169507]
08:00 
Eine Tagesreise von Spitzbergen bis Namibia [Repris]
Sanfte Wildnis, raue Natur. So kontrastreich wie die Landschaften des 15. Längengrades, so verschieden sind seine tierischen Bewohner. Wie sind die Lebensbedingungen in der Hitze des namibischen Damaralandes, in der Lausitz oder an der Küste Norwegens?. Welche Herausforderungen müssen Elefanten, Wale oder Eisvögel gemeinsam mit ihren Begleitern meistern? 11.000 Kilometer liegen zwischen dem nördlichsten und südlichsten Punkt des 15. Längengrads, zwischen ewiger Kälte in Nordskandinavien und flirrender Hitze in Afrika. Vier Menschen aus Spitzbergen, Namibia, Slowenien und Polen haben ihr Leben dem Umweltschutz gewidmet. 16/10. Producerat år 2018. [58850120]
08:45 (09:23)
Stadt Land Kunst [Repris]
André Brinks Namibia / Alvar Aalto / Mont-de-Marsan. Producerat år 2018. [54004101]
09:35 
1648 - Der lange Weg zum Frieden [Repris]
Wie der Dreißigjährige Krieg beendet wurde. Unvorstellbare 30 Jahre lang verwüsten ab 1618 Heerführer und marodierende Söldnertruppen halb Europa. Doch dieser Krieg um Konfessionen und um Macht auf dem Kontinent wird nicht auf dem Schlachtfeld entschieden, sondern erstmals am Verhandlungstisch. Das Doku-Drama konzentriert sich auf die Friedensverhandlungen in Münster und Osnabrück und seine wichtigsten Akteure. Damit rückt es erstmals die Friedensmacher in den Mittelpunkt einer filmischen Beschäftigung mit dem Dreißigjährigen Krieg. 21/10. Producerat år 2018. [69888781]
11:05 
Die Farben Marokkos [Repris]
Weiß. Das Gesicht Marokkos ändert sich ständig. Es ist ein Land der tausend Schattierungen, mit einer Farbpalette, die von Grün, Blau, Rot und Ocker bis zu Weiß reicht. Diese Farben haben bestimmte Bedeutungen, sie sind Teil der Kultur, und jede Farbe enthüllt eine andere Seite des Landes. Weiß gilt in Marokko als heilige Farbe. Sie steht für Reinheit, aber auch für Prunk und Prestige. Producerat år 2014. [86738781]
11:50 
Begegnung mit den Meeresvölkern [Repris]
Osttimor: Die Wawata Topu. Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe „Begegnung mit den Meeresvölkern” macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Die Bewohner von Atauro, einer Insel, die zu Osttimor gehört, lebten lange Zeit von Ackerbau und Viehzucht in den Bergen der Insel hoch über dem Meer. Aber mit der Zeit verwandelten sich die grünen Hänge in unwirtliche Trockengebiete. Irgendwann entdeckte eine Handvoll Frauen das Meer als Nahrungslieferanten und entwickelte eine ganz eigene Methode des Fischfangs. Von Männern werden die Taucherinnen „Wawata Topu” genannt – „Fisch-Frauen”. Producerat år 2017. [16596762]
12:15 
Re: Leben ohne Ackergift [Repris]
Das unbeugsame Dorf im Vinschgau. Ein Leben ohne Ackergift, das ist der Traum von Beatrice Raas und ihren Mitstreitern im kleinen Südtiroler Ort Mals. Obstanbau ohne Pestizide - was für viele Biobauern selbstverständlich ist, wäre für konventionell produzierende Bauern eine Revolution. Beatrice legt sich mit den Obstbauern und der Politik an, denn ihr geht es nur um Eins: Sie möchte eine gesunde Umwelt auch für die Zukunft erhalten. Producerat år 2017. [49530052]
12:50 
Arte Journal
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [74439101]
13:00 (13:38)
Stadt Land Kunst
Leonard Cohens Montreal / Luther / Barcelona. Producerat år 2018. [91893439]
14:00 
Besser geht's nicht [Repris]
Spielfilm, USA, 1997. Der erfolgreiche Schriftsteller Melvin ist ein neurotischer, zwanghafter Charakter, der seine Abneigung anderen Menschen gegenüber offen auslebt und sich am liebsten in der Einsamkeit seines New Yorker Apartments verschanzt. Doch eine Reihe von Ereignissen führt dazu, dass Melvin gezwungen wird, sich der Außenwelt nach und nach zu öffnen: Da wäre einerseits sein verhasster, homosexueller Nachbar Simon, dem der ausgemachte Misanthrop – erst widerwillig, dann immer freimütiger helfend – beisteht. Und da ist die resolute, mitten im Leben stehende Kellnerin Carol, der Melvin auf ungelenke Art seine Zuneigung demonstrieren will …. 21/10. Producerat år 1997. Manus: Mark Andrus, James L. Brooks, Medverkande: John Bailey, Hans Zimmer, TriStar Pictures, Gracie Films Production, Richard Marks, Producent: Kristi Zea, Bridget Johnson, ARTE F, ARD, James L. Brooks, Regissör: James L. Brooks, Skådespelare: Jack Nicholson, Helen Hunt, Skeet Ulrich, Shirley Knight, Greg Kinnear, Cuba Gooding Jr.. [27240708]
16:15 
Begegnung mit den Meeresvölkern [Repris]
Madagaskar: Die Vezos - Nomaden auf hoher See. Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe „Begegnung mit den Meeresvölkern” macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Dieses Mal lädt Marc Thiercelin nach Madagaskar ein, eine Insel, die seit 2.000 Jahren von Einwanderern aus Asien, Afrika und dem Nahen Osten geprägt wird. Dort lernt er ein Volk kennen, das im Rhythmus der Jahreszeiten und mit den Launen des Meeres lebt: die Vezo, eines der letzten nomadischen Meeresvölker. Producerat år 2017. [97261472]
16:45 
Xenius
Epigenetik: können wir unser Erbgut steuern?. Was macht uns zu dem, was wir sind – Gene oder Umwelt? Diese Frage beschäftigt die Wissenschaft schon seit langem. Forscher haben nun herausgefunden: Umwelt und Gene sind viel enger verwoben als bisher gedacht. Epigenetik heißt das noch junge Forschungsfeld, das sich mit der Frage beschäftigt, ob unsere Lebensweise, wie zum Beispiel die Ernährung oder sportliche Aktivität, unsere Gene beeinflusst. „Xenius“ will herausfinden: Können wir unser Erbgut tatsächlich steuern und wenn ja, was bedeutet das für uns?. Producerat år 2016. [86105472]
17:10 
Begegnung mit den Meeresvölkern
Benin: Die Tofinu - Die Männer der Lagune. Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe „Begegnung mit den Meeresvölkern” macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. Das Dorf Ganvié entspricht einem kleinen afrikanischen Venedig: Straßen gibt es keine, stattdessen tanzen unzählige Pirogen ein fortwährendes Wasserballett. Marc Thiercelin begibt sich auf eine Reise zu dieser großen Lagune, die das gesamte Leben der Tofinu – der Wassermenschen – prägt. Producerat år 2017. [55715781]
17:40 
Lebensraum Kopfbaum
Vom nachhaltigen Nutzen des Baumschnitts. Kulturgut, vielfältige Nutzpflanze und Lebensraum etlicher Pflanzen- und Tierarten: Kopfbäume wachsen bereits seit mehreren Jahrtausenden in den hiesigen Breitengraden. Geprägt von ihrer ursprünglichen Nutzung für Korbgeflechte, Werkzeugmaterial und auch Hauswände stellen die heute in Vergessenheit geratenden Holzgewächse ein einzigartiges biologisches Kulturerbe dar. Der Dokumentarfilm richtet auf die Nutzungsformen dieser originellen Bäume und Weiden wieder mehr Aufmerksamkeit – denn ganz sinnbildhaft stehen sie für den aktuellen Wunsch nach einer nachhaltigen Rückbesinnung auf die Natur. Producerat år 2017. [40076897]
18:35 
Das Baskenland in Spanien
Sie schauen in die Zukunft, ohne ihre Vergangenheit zu vergessen, sie sind authentisch, lebenshungrig und pflegen ihre eigenständige Kultur. Die spanischen Basken blicken auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Allein ihre Sprache soll schon seit 7.000 Jahren existieren. Euskara, wie sie auf Baskisch heißt, hat Verbote und das Franco-Regime überstanden und gilt mehr denn je als identitätsstiftend für die gesamte Region. Producerat år 2015. Producent: SWR, Regissör: Lourdes Picareta. [59592287]
19:20 
Arte Journal
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [10786236]
19:40 
Re: Leben ohne Versicherung
Kein Geld für die Krankenkasse. Hunderttausende haben in Deutschland keine Krankenversicherung, zunehmend trifft es Menschen aus der Mitte der Gesellschaft. Kleinunternehmer oder Freiberufler, die aus der privaten Krankenversicherung geflogen sind, weil sie mit ihren Beiträgen im Rückstand sind. Wer kümmert sich um diese Patientengruppe, die von der regulären medizinischen Versorgung abgeschnitten ist?. Producerat år 2018. [81421491]
20:15 
Italien und die Populisten: Eine Gefahr für Europa?
Seit März wird Italien von EU-skeptischen Rechtspopulisten regiert. In dem Film „Vox populi, vox dei” bereisen unsere Autoren das Land und erleben ein verändertes Italien. Sie sprechen mit den neuen Spitzenfiguren Luigi Di Maio und Matteo Salvini. Außerdem treffen sie Kritiker und Oppositionelle, die gegen den zunehmenden Nationalismus und Rassismus ankämpfen. Producerat år 2018. Producent: ARTE, Regissör: Philippe Levasseur. [39545859]
21:10 
Die Rückkehr der Grenzen
26 Mitgliedsstaaten in einem Europa ohne Grenzkontrollen. Der Film „Die Rückkehr der Grenzen” beleuchtet die Geschichte des Schengener Abkommens und die Öffnung der Grenzen in Europa. Eine Errungenschaft, die in Zeiten der Flüchtlingskrise immer häufiger von Populisten kritisiert wird. Am Beispiel von sechs Menschen aus Grenzregionen dokumentiert der Film, wie sie sich im Zuge der starken Zuwanderung plötzlich wieder an Binnengrenzen befanden. Ist der Schengen-Raum bald Geschichte?. Producerat år 2017. Producent: ARTE F, Regissör: Nicolas Pannetier, Simon Brunel. [64225236]
22:05 
Libyen - Vergewaltigung als Waffe
Im Krieg kennt die Brutalität gegenüber der Zivilbevölkerung kaum Grenzen. In den vergangenen 30 Jahren nahm dabei vor allem ein Vergehen immer dramatischere Ausmaße an: Vergewaltigungen. Ob in Bosnien oder Ruanda, im Kongo oder in Syrien – die ersten Opfer von sexueller Gewalt sind meistens Frauen und Kinder. In Libyen werden Vergewaltigungen jedoch auch gezielt gegen Männer eingesetzt. Bisher konnte das allerdings niemand beweisen. Nun brechen erstmals Betroffene ihr Schweigen. Was sie enthüllen, ist erschreckend: ein System organisierter Vergewaltigungen, das schon seit Beginn der Revolution im Jahr 2011 existiert. Producerat år 2018. Producent: ARTE F, Regissör: Cécile Allegra. [40136588]
23:15 
Die Flüchtlinge von Saint-Jouin
Saint-Jouin-Bruneval ist eine friedliche 1.500-Seelen-Gemeinde in der Normandie. Ihr Bürgermeister beschließt eines Tages, eine Flüchtlingsfamilie in einer leerstehenden Wohnung unterzubringen. Ein schwieriges Unterfangen in einem Dorf, in dem die rechtsextreme Partei Front National die erste Runde der Präsidentschaftswahlen gewann. Und der Bürgermeister trifft auch an unerwarteten Stellen auf Widerstand … 15 lange Monate dauert es, bis die Familie endlich eintrifft. Wie werden die Einwohner reagieren?. Producerat år 2017. Producent: ARTE F, Regissör: Ariane Doublet. [75678120]
00:15 
Arte Journal [Repris]
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [11104927]
00:35 
Endstation Sonderflug
Weil sie keine Papiere haben, werden jedes Jahr Tausende von Männern und Frauen in eines der rund 30 Schweizer Ausschaffungsgefängnisse gebracht und bis zu zwei Jahre inhaftiert. Filmemacher Fernand Melgar hat sich im Abschiebeknast Frambois in Genf, der Hauptstadt der Menschenrechte, umgesehen. Hier warten einige Männer auf den Flug, der sie zurück in ihre Heimat bringt oder passender ausgedrückt: zurück an Orte ohne Zukunft. Der Dokumentarfilm zeigt eindrückliche Bilder aus der Festung Europa. Producerat år 2011. Producent: SSR, ARTE, Regissör: Fernand Melgar. [96036892]
02:15 
Australiens Nationalparks [Repris]
Die Australischen Alpen. Australien ist der älteste Kontinent der Erde. Seit Millionen von Jahren vom Rest der Welt isoliert, gedeihen dort einzigartige Pflanzen und Tiere. Die fünfteilige Reise durch spektakuläre Nationalparks führt in die Wildnis Australiens. Das Kamerateam durchquert üppigen Regenwald und besteigt schneebedeckte Berge, taucht mit Walhaien durch Korallenriffe, sucht in den tasmanischen Wäldern nach den letzten Beutelteufeln und beobachtet Rote Riesenkängurus in der Wüste. Im Südosten des fünften Kontinents liegen die Australischen Alpen. Sie werden durchschnitten vom Snowy River, an dessen Ufern die Brumbys genannten Wildpferde leben. 20/10. Producerat år 2012. [62652724]
03:00 
Bahnhofskathedralen - Europas Reise-Paläste
London. Sie wirken wie Kulissen aus einer verlorenen Zeit. Ihre pompösen Empfangshallen strotzen vor königlichem Stuckwerk. Vorne Schloss, in der Mitte Kathedrale, hinten Tor zur weiten Welt – die Bahnhöfe des 19. Jahrhunderts. Erschaffen in einer Epoche des Dampfes, der Mechanik und des Zukunfts- und Erfindergeistes – gepaart mit dem viktorianischen Lebensgefühl – die eine ganze Welt beherrschte. Der Prunk war gewollt, die Bahn galt vor eineinhalb Jahrhunderten als das Fortbewegungsmittel der Reichen.Der St. Pancras Bahnhof war die letzte große Eruption der „Railway Mania” des Industriezeitalters. Als die reiche Midland Railway mit einer eigenen Verbindung in die Hauptstadt drängte, genügte ihr die Duldung auf dem fremden Gleis von Euston Station nur zu Beginn. Die zweite Weltausstellung 1862 rief nach einem Neubau: Die St. Pancras Train Station war von Anfang an etwas Besonderes. Producerat år 2018. [45348732]
03:55 (04:41)
28 Minuten
Der Club (19.10.2018). Producerat år 2018. Producent: ARTE F, Programledare: Elisabeth Quin. [36809347]
05:00 (06:00)
Berlin Live: Kitty, Daisy & Lewis
Mit Kitty, Daisy & Lewis bringt „Berlin Live” erneut einen internationalen Top-Act auf die Bühne. Die Londoner Geschwister im zarten Alter von Anfang 20 lassen mit Leidenschaft und authentischer Originaltreue die Musik der 40er und 50er Jahre wieder aufleben, als hätte es die vergangenen fünf Jahrzehnte Rockmusik nie gegeben. Producerat år 2015. Producent: ZDF, Regissör: Hannes Rossacher. [92129163]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2018 Comspace
Limetta.se