Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:10 
Kuba - Auf zu neuen Ufern [Repris]
Kuba im Aufbruch. Die „karibische DDR” ist schon lange ein beliebtes Reiseziel, obwohl Armut und Probleme an jeder Ecke unübersehbar sind. Jetzt steht das Land mit der bewegten Geschichte erneut vor einer Herausforderung: Die Öffnung zum Westen birgt gleichermaßen Chancen und Gefahren. Der kubanische Schauspieler Fernando Spengler nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch sein Heimatland. Die Doku-Reihe zeigt, wie es den Kubanern in dieser Zeit des Umbruchs geht – und wie die Künstler, Arbeiter, Wissenschaftler, Gastronomen, Sportler und Innovatoren in die Zukunft blicken. Im vierten Teil geht Fernando dem zunehmenden Tourismus und den damit verbundenen Auswirkungen auf den Inselstaat nach. 31/1. Del 4 av 5. Producerat år 2016. Producent: ZDF, Regissör: Hasko Baumann. [27705364]
06:35 
Kuba - Auf zu neuen Ufern [Repris]
Kuba im Aufbruch. Die „karibische DDR” ist schon lange ein beliebtes Reiseziel, obwohl Armut und Probleme an jeder Ecke unübersehbar sind. Jetzt steht das Land mit der bewegten Geschichte erneut vor einer Herausforderung: Die Öffnung zum Westen birgt gleichermaßen Chancen und Gefahren. Der kubanische Schauspieler Fernando Spengler nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch sein Heimatland. Die Doku-Reihe zeigt, wie es den Kubanern in dieser Zeit des Umbruchs geht – und wie die Künstler, Arbeiter, Wissenschaftler, Gastronomen, Sportler und Innovatoren in die Zukunft blicken. Im fünften Teil begegnet begegnet Fernando der Sport- und Jugendkultur Kubas. 1/2. Del 5 av 5. Producerat år 2016. Producent: ZDF, Regissör: Hasko Baumann. [36738513]
07:05 
Arte Journal Junior
Producerat år 2019. Producent: ARTE. [86566155]
07:10 
360° Geo Reportage [Repris]
Die letzten Cowboys der Toskana. Italien ist bekannt für seine Strände, Pizza und Paläste, aber wohl kaum für seine Cowboys. Doch vor etwa 2. 000 Jahren kamen Piraten aus Nordafrika hier an Land, versteckten ihre Beute in den Karsthöhlen an der Küste und brachten exotische Rinder mit. Seit dem Mittelalter werden sie von Butteri gehütet, den italienischen berittenen Rinderhirten. Einer davon ist Stefano Pavin, er arbeitet als Chef-Buttero auf einem Bio-Hof. ”360° Geo Reportage” durfte die Cowboys der Maremma auf ihren Ritten begleiten. Producerat år 2012. [76515884]
07:55 
Wildes Großbritannien [Repris]
Wälder. Großbritanniens vielfältige Natur bietet zahlreichen außergewöhnlichen Tierarten einen vom Menschen noch weitgehend unberührten Lebensraum. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe fangen die Filmemacher Bill Markham und Martha Holmes mit atemberaubenden Aufnahmen die natürliche Schönheit des wilden Großbritanniens ein. Die zweite Folge führt die Zuschauer durch die bezaubernden Wälder des Landes – den Forest of Dean in der Grafschaft Gloucestershire im Westen Englands, den New Forest im Süden und die noch bestehenden Überbleibsel des schottischen Caledonian Forest, einst ein gemäßigter Regenwald im hohen Norden des Landes. 15/1. Producerat år 2018. [76519600]
08:40 
Stadt Land Kunst [Repris]
Dichterheimat Provence / Montevideo / Basel. (1): Dichterheimat Provence (2): Montevideo, eine architektonische Fundgrube in Uruguay (3): Basel, Picasso und Co. Producerat år 2019. [39285797]
09:20 
Jack London - Ein amerikanisches Original [Repris]
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts machte sich der amerikanische Schriftsteller Jack London (1876-1916) mit seinen Abenteuerromanen einen Namen. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Ruf der Wildnis”, „Wolfsblut” und „Der Seewolf”. Auch seine eigene Biografie liest sich abenteuerlich. Als Landstreicher, Goldsucher und Seemann, aber auch als Rancher und Kriegsreporter sowie als engagiertes Mitglied der Sozialistischen Partei Amerikas (SPA) erlebte er die gesellschaftspolitischen Umwälzungen vom Ende der Pionierära bis zum Ersten Weltkrieg. Der Dokumentarfilm entstand anlässlich Jack Londons 100. Todestag am 22. November 2016 und zeigt beeindruckende und zum Teil unveröffentlichte Archivbilder, wie zum Beispiel Londons eigene Fotografien von seinen zahlreichen Reisen. 26/1. Producerat år 2016. Producent: ARTE F, Regissör: Michel Viotte. [11704258]
10:55 
Bärenstark - Revolutioniert Meister Petz die Medizin? [Repris]
Bären und die bisher ungeklärten Mechanismen ihres Organismus stehen im Blickpunkt der medizinischen Forschung. Denn die beinahe vollständige Reduktion der Körperfunktionen während der Winterruhe hinterlässt bei den Tieren keinerlei Schäden – beim Menschen undenkbar. Da Mensch und Bär sich genetisch sehr ähnlich sind, erhoffen sich Wissenschaftler durch genauere Untersuchungen der Bären einen Durchbruch im Kampf gegen weit verbreitete Leiden wie etwa Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Osteoporose. Kann die Humanmedizin im Kampf gegen Krankheiten von den Bären lernen?. 26/1. Producerat år 2018. Producent: ARTE F, Regissör: Robert Thierry, Rémy Marion. [40436797]
11:50 
In der Welt zuhause [Repris]
0. Nepal - Lo Manthang, auf dem Dach der Welt. Von Erdhäusern in Boliviens Salzwüste hin zu einem Forscherdorf am eisigen Nordpol. Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein; ebenso die Art und Weise, wie dieser genutzt wird. In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe „In der Welt zuhause” lädt Philippe Simay zu einer Reise zu zehn außergewöhnlichen Habitaten in aller Welt ein. Der französische Philosoph erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. In dieser Folge ist er zu Gast beim buddhistischen Volk der Lopa im Himalaya. 7/2. Producerat år 2017. [46294161]
12:15 
Re: Hebamme dringend gesucht! [Repris]
Notstand im Kreißsaal. Schlechte Aussichten für Schwangere in Deutschland: Immer mehr Hebammen kündigen ihren Job - und das bei steigender Geburtenrate. Die Folge: Kreißsäle schließen, und für die Wochenbettbetreuung zu Hause ist auch kaum noch jemand zu finden. „Re.” begleitet zwei Hebammen bei ihrem Versuch, einen Ausweg aus Überbelastung und schlechter Bezahlung zu finden. 18/2. Producerat år 2019. [41638513]
12:50 
Arte Journal
Producerat år 2019. Producent: ARTE. [78324180]
13:00 (13:38)
Stadt Land Kunst
Edward Hopper in Paris / Sardinien / Guyana. (1): Edward Hopper, ein Fremder in Paris (2): Silbriges Sardinien (3): Französisch-Guayana: Wenn ein Baum weint. Producerat år 2019. [59921548]
13:55 
McLintock - Ein liebenswertes Raubein! [Repris]
Spielfilm, USA, 1963. Der mürrische Viehbaron George Washington McLintock herrscht mit eiserner Hand über das Land. Immer wieder muss er zwischen neu ankommenden Siedlern und den alteingesessenen Indianerstämmen vermitteln. Als wäre das nicht genug, taucht McLintocks kratzbürstige, von ihm getrennt lebende Ehefrau Katherine auf, um die Scheidung durchzusetzen und die gemeinsame, fast erwachsene Tochter Becky mitzunehmen. Und auch McLintocks resolute Haushälterin Louise hat ihren ganz eigenen Kopf. Reichlich Brennstoff für einen Geschlechterkampf in bester Wildwest-Manier zwischen dem grantigen Rancher und „seinen” Damen. 3/2. Producerat år 1963. Manus: James Edward Grant, Medverkande: Frank De Vol, Batjac Productions, William H. Clothier, Bill Lewis, Otho Lovering, Producent: Michael Wayne, Howard Joslin, ARD, Regissör: Andrew V. McLaglen, Skådespelare: Patrick Wayne, Stefanie Powers, John Wayne, Maureen O'Hara, Jack Kruschen, Robert Lowery, Michael Pate, Chill Wills, Yvonne De Carlo. [49304093]
16:00 
Europas legendäre Straßen [Repris]
Via Julia in Deutschland. Wie ein Spinnennetz umspannten die Straßen der Römer ein gewaltiges Reich. Sie wurden jahrhundertelang als Handelsstraßen, Marschrouten und Nachrichtenpassagen genutzt, an denen Städte und ganze Zivilisationen entstanden. Der Filmemacher Jeremy J.P. Fekete hat nach den Einflüssen des goldenen Zeitalters der Römer geforscht, die bis heute in Europa spürbar sind. Die Via Julia, eine Römerroute, die zwischen Günzburg (Guntia) und Salzburg (Iuvavum) auch durch die von Kaiser Augustus gegründete Stadt Augsburg führt, wird heute gesäumt von Jesuskreuzen und Friedhöfen. 7/2. Producerat år 2015. [84166161]
16:55 
10 Jahre Xenius
Mobil in der Stadt. Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit. Kein Wunder, dass den Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard in zehn Jahren „Xenius“ nicht nur fliegende Boote, sondern auch fliegende Fahrräder, Autos und Passagierdrohnen begegnet sind. All das scheint inzwischen möglich, Mobilitätsforscher setzen trotzdem eher auf alltagsnahe Konzepte, wie Elektrofahrzeuge und Leihangebote. Dennoch steht fest: In den letzten zehn Jahren hat sich in Sachen Mobilität einiges getan. So sind zum Beispiel die früher staugeplagten Seine-Ufer in Paris heute autofrei. Del 2 av 5. Producerat år 2018. [67935529]
17:20 
In der Welt zuhause
Niederlande: Die schwimmenden Häuser von IJburg. Von den Pfahlhütten im Amazonas bis hin zu den Mikrohäusern der Metropole Tokio: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Der französische Philosoph Philippe Simay stellt ungewöhnliche Behausungen in aller Welt vor und erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Heute besucht er den Amsterdamer Stadtteil IJburg, eine Siedlung aus schwimmenden Häusern. Producerat år 2015. [25908703]
17:50 
Die gefährlichsten Schulwege der Welt [Repris]
Philippinen. Sie müssen stundenlang marschieren, ja sogar klettern oder schwimmen, um in die Schule zu gelangen. Die Dokumentationsreihe „Die gefährlichsten Schulwege der Welt” zeigt Kinder aus der ganzen Welt, die ihren Schulweg unter extremen Bedingungen zurücklegen. Die kleinen Helden schrecken weder vor Eiseskälte noch tiefen Abgründen zurück, kämpfen gegen Überschwemmungen, begegnen wilden Tieren und haben doch nur ein Ziel vor Augen: ein besseres Leben. 16/2. Producerat år 2018. [94374819]
18:35 
Kielings wilde Welt
Wildnis in Gefahr. Seit dem Verschwinden der Dinosaurier war das Artensterben auf der Erde noch niemals so groß wie heute. Etwa 26.000 von 76.000 bekannten Arten sind akut bedroht. In seiner neuen dreiteiligen Expedition besucht Andreas Kieling „Uralte Paradiese”, „Wildnis in Gefahr” und „Geschützte Welten”. Überall auf der Welt trifft der Tierfilmer engagierte Wissenschaftler und gewinnt Einblicke in verblüffende Naturphänomene. Im zweiten Teil seiner Forschungsreise entdeckt er Wildnis in Gefahr: eine Dschungelschule für Orang-Utans auf Sumatra, drollige Papageitaucher auf Islands Inseln, elegante Mantas auf den Malediven und große und kleine Extreme auf Madagaskar. Producerat år 2018. [16928884]
19:20 
Arte Journal
Producerat år 2019. Producent: ARTE. [67636180]
19:40 
Re: Zu jung zum Sterben
Junge Erwachsene kämpfen gegen Krebs. Bei Marlene wurde der Tumor mit 17 diagnostiziert. Erik war 27. Jährlich erkranken 15.000 junge Erwachsene in Deutschland an Krebs. Sie sind voller Pläne: Abitur, Studium, Familie. Doch die Diagnose ist ein Einschnitt in die gesamte Lebens- und Zukunftsplanung. Producerat år 2018. [22577109]
20:10 
Anderswo in Europa
20.02.2019. Was begeistert die Europäer, was nervt sie, worüber lachen sie?. Täglich berichten wir in der Presseschau „Anderswo in Europa” über die Geschichten die Schlagzeilen machten in den öffentlich-rechtlichen Sendern Europas. Producerat år 2019. [75752277]
20:15 
Korea, der hundertjährige Krieg
Verfeindete Brüder. Seit 1953 trennt eine demilitarisierte Zone Nord- und Südkorea wie eine gewaltige Kriegswunde. Doch im April 2018 kommt es unerwartet zu ersten Annäherungsversuchen zwischen dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsidenten Moon Jae-in. Wäre die Vereinigung des in zwei Länder mit radikal unterschiedlichen Gesellschaftsformen aufgeteilten koreanischen Volkes möglich? In der zweiteiligen Dokumentation beleuchten führende Politiker und Historiker aus Nord- und Südkorea, den USA, Russland und China die Geschichte Koreas – seit über 100 Jahren Schauplatz von Auseinandersetzungen zwischen den Großmächten der Welt. Del 1 av 2. Producerat år 2012. [94886600]
21:10 
Korea, der hundertjährige Krieg
So nah, so fremd. Seit 1953 trennt eine demilitarisierte Zone Nord- und Südkorea wie eine gewaltige Kriegswunde. Doch im April 2018 kommt es unerwartet zu ersten Annäherungsversuchen zwischen dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un und Südkoreas Präsidenten Moon Jae-in. Wäre die Vereinigung des in zwei Länder mit radikal unterschiedlichen Gesellschaftsformen aufgeteilten koreanischen Volkes möglich? In der zweiteiligen Dokumentation beleuchten führende Politiker und Historiker aus Nord- und Südkorea, den USA, Russland und China die Geschichte Koreas – seit über 100 Jahren Schauplatz von Auseinandersetzungen zwischen den Großmächten der Welt. Del 2 av 2. Producerat år 2013. [78983628]
22:10 
Have Fun in Pjöngjang
Darf man in Nordkorea lachen? Tanzen? Heiraten? Wie sieht das Leben der Nordkoreaner aus?. „Have Fun in Pjöngjang” gibt Einblicke in den Alltag des südostasiatischen Landes, mit dem nur wenige Menschen in Europa mehr verbinden als einen megalomanen Diktator, Militärparaden und Atomtests. Doch Nordkorea hat auch eine andere Seite: hohe Berge und fruchtbare Felder, boomende Städte und neuerdings sogar eine echte Tourismusindustrie. Eine Dokumentation jenseits der propagandistischen Bilder, die das Augenmerk weg vom autoritären Regime auf die nordkoreanische Bevölkerung selbst legt. Producerat år 2019. Producent: ARTE F, Regissör: Patrick Maurus, Pierre-Olivier François. [76195548]
23:10 
Südamerika - Das Scheitern der Linken
Producerat år 2017. Producent: ARTE F, Regissör: Rodrigo Vazquez. [13971451]
00:05 
Mit offenen Karten [Repris]
Kasachstan. Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten” die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2018. [93000846]
00:15 
Arte Journal [Repris]
Producerat år 2019. Producent: ARTE. [14656865]
00:40 
Terminator 2: Tag der Abrechnung [Repris]
Spielfilm, USA, 1991. Zehn Jahre sind seit der Terrorherrschaft des ersten Terminators vergangen, als erneut ein Cyborg seinen Fuß auf die Erde setzt. Seine Ankunft verheißt nichts Gutes: Der Auftrag des T-1000 ist es, John Connor zu töten. Denn der zwölfjährige Junge ist der Mann, der eines Tages den Siegeszug der Maschinen stoppen und ihre Weltherrschaft verhindern wird. Um John zu schützen, schicken Rebellen aus der Zukunft einen T-800 auf die Erde – einen umprogrammierten Terminator der alten Generation, der nun für die Menschen kämpft. Mit seiner Hilfe könnte es gelingen, John zu schützen und die Menschen vor einem düsteren Schicksal zu bewahren. 10/2. Producerat år 1991. Manus: James Cameron, William Wisher, Medverkande: Adam Greenberg, Brad Fiedel, Conrad Buff, Producent: B.J. Rack, James Cameron, Stephanie Austin, ARTE F, Regissör: James Cameron, Skådespelare: Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton, Earl Boen, Joe Morton, Edward Furlong, Robert Patrick. [98755339]
02:50 
Namibias Schakale [Repris]
Der Schabrackenschakal, auch „afrikanischer Wolf” genannt, lebt anders als sein europäischer Verwandter gewöhnlich nicht im Rudel, sondern als Einzelgänger. Doch seit einigen Jahrzehnten hat er in der Küstenwüste Namib einen neuen Lebensraum gefunden und dort ungewöhnliche Formen des Zusammenlebens ausgebildet. Das Filmteam hat einen jungen Schakal drei Jahre lang begleitet und lässt den Zuschauer hautnah miterleben, wie das Tier lernt, im Rudel zu jagen. 7/2. Producerat år 2016. Producent: ARTE F, Regissör: Bertrand Loyer. [94075594]
03:35 
In der Welt zuhause [Repris]
Schweden, Malmö - Eco City Schwedens. Von Erdhäusern in Boliviens Salzwüste hin zu einem Forscherdorf am eisigen Nordpol. Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein; ebenso die Art und Weise, wie dieser genutzt wird. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? In der zweiten Staffel der Dokumentationsreihe „In der Welt zuhause” lädt Philippe Simay zu einer Reise zu zehn außergewöhnlichen Habitaten in aller Welt ein. Der französische Philosoph erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. In dieser Folge ist er im schwedischen Malmö zu Gast – Musterbeispiel für Eco Cities. 12/2. Producerat år 2017. [28419117]
04:05 (04:51)
28 Minuten
Der Club (15.02.2019). Producerat år 2019. Producent: ARTE F, Programledare: Elisabeth Quin. [26718594]
05:00 (06:22)
Das Floß der Medusa [Repris]
Das von Hans Werner Henze komponierte Oratorium „Das Floß der Medusa” basiert auf einer historischen Tragödie aus dem Jahr 1816, die schon Théodore Géricault zu seinem berühmten Gemälde „Le radeau de la méduse” inspirierte. Henze vertonte das Schicksal der 150 Schiffbrüchigen in einem radikalen Werk, das zwischen Hoffnung und Resignation, Dahinsiechen und aufbäumendem Lebenswillen schwankt. Im Rahmen des dritten Opera Forward Festivals in Amsterdam greift der italienische Regisseur Romeo Castellucci das Oratorium auf und bringt es in der Niederländischen Nationaloper auf ergreifende Art und Weise in Verbindung mit der aktuellen Flüchtlingskrise im Mittelmeer. 3/2. Producerat år 2018. Medverkande: Chorus of Dutch National Opera, Cappella Amsterdam, Nieuw Amsterdams Kinderkoor, Netherlands Philharmonic Orchestra, Dale Duesing, Bo Skovhus, Lenneke Ruiten, Hans Werner Henze, Ching-Lien Wu, Ingo Metzmacher, Producent: ARTE F, Romeo Castellucci, Regissör: Julien Condemine. [82004575]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se