Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Die Zeichnungen des Christian Dior [Repris]
Christian Dior war ein genialer Zeichner. Seine Kleider entwarf er stets selbst; die Skizzen dazu verwahrte er an einem sicheren Ort in Paris. Heute erzählen sie die Geschichte eines Mannes, der Anfang 1947 mit seiner allerersten Kollektion die Welt eroberte. So etwas hatte die Modebranche noch nie gesehen. Es war die Geburtsstunde des berühmten „New Look”. Die Dokumentation lässt ehemalige Mitarbeiter, Freunde, Modehistoriker, aber auch die Schneiderinnen zu Wort kommen, die heute für Christian Dior arbeiten. 30/9. Producerat år 2018. Producent: ARTE, Regissör: Loïc Prigent. [98607711]
07:00 
Karambolage [Repris]
Matschhose / Photoautomaten / Tätowierungen der Berber. Sonntags gegen 19.00 Uhr führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück … Vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht. 14/10. Producerat år 2018. [24044452]
07:15 
Kur Royal [Repris]
Der Geist von Bad Ragaz-Pfäfers. Die heutige Folge führt in die Schweiz. In Bad Ragaz ist es den Verantwortlichen und findigen Unternehmern gelungen, die große Tradition des heilsamen Wassers in moderne Luxusträume von Medical Wellness und Anti-Aging zu verwandeln. Es gibt sie noch, die glanzvollen Heilbäder der Belle Epoque mit ihrer exzentrischen Architektur, den exklusiven Grandhotels, mondänen Thermen, lichten Säulenhallen, verspielten Trinkbrunnen und ausgedehnten Promenaden. 30/9. Producerat år 2011. [44298063]
08:00 
Göttlich!
Buddhismus. Ist Buddha ein Gott? Muss man wissen, woran jemand glaubt, um eine Person wirklich zu kennen?. In der Doku-Reihe „Göttlich!” antworten gläubige und konfessionslose Experten auf die Fragen von Kindern zwischen 10 und 15 Jahren und zeigen Schnittstellen zwischen den verschiedenen Glaubensrichtungen auf.Geschichte, Geografie, Feiertage und Rituale. Die Folge zum Buddhismus erklärt, dass Yoda aus „Krieg der Sterne” nach dem Vorbild eines buddhistischen Mönchs entstand und warum der Lotus eine heilige Blume ist. Producerat år 2016. [54274082]
08:30 
Schau in meine Welt!
Loden - Der kleine Mönch. Die Doku-Reihe ”Schau in meine Welt!” ist eine Einladung und zugleich die Eintrittskarte in Lebenswelten, die Kindern bislang nicht bekannt waren. Mit den Geschichten ermöglicht ”Schau in meine Welt!” seinen Zuschauern einen Blick über den Tellerrand, gewährt ganz neue Einblicke, wirbt um Verständnis gegenüber dem Fremden und Unbekannten und macht die Welt erlebbar. Und damit weckt die Reihe nicht nur die Neugier der Zuschauer, sondern vermittelt ihnen auch Wissen. ”Schau in meine Welt!” bietet Wertevermittlung im besten Sinne und öffnet Horizonte. Die Doku-Reihe zeigt, dass Kinder zwar sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen haben, dass sie jedoch im Kern ihres Wesens alle gleich sind. Producerat år 2012. [33966063]
08:55 
Mein schönes Dorf im Land der Kanaken
„Mein schönes Dorf in …” lädt den Zuschauer dazu ein, das Leben und den Alltag von Jugendlichen in weit von uns in Europa entfernten Regionen der Welt wie Westafrika, dem Himalaya oder einer Insel im Pazifischen Ozean zu entdecken. Producerat år 2016. Producent: ARTE, Regissör: Robin Chiuzzi. [94653082]
09:20 
Arte Junior Das Magazin
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [79433841]
09:35 
Love & Friendship [Repris]
Spielfilm, Frankreich, Irland, Niederlande, 2016. Im England des späten 18. Jahrhunderts setzt die für ihre Schönheit und Verführungskünste bekannte Witwe Lady Susan Vernon alles daran, sowohl für sich selbst als auch für ihre Tochter eine zukunftssichernde Partie zu gewinnen. Als Meisterin der Indoktrination spinnt sie ihr Netz aus Intrigen, macht sich ohne Rücksicht auf Verluste die Verehrung und das Begehren der Männer um sie herum zunutze und demonstriert bis zuletzt ihr scheinbar spielerisches Talent, sich mit falschem Charme und Intelligenz einen festen Platz in der gehobenen Gesellschaft zu sichern. 30/9. Producerat år 2016. Författare: Jane Austen, Manus: Whit Stillman, Medverkande: Benjamin Esdraffo, Chic Films, Richard Van Oosterhout, Sophie Corra, ARTE France Cinéma, Blinder Films, Revolver Amsterdam, Producent: Katie Holly, Whit Stillman, Lauranne Bourrachot, ARTE F, Regissör: Whit Stillman, Skådespelare: Kate Beckinsale, Emma Greenwell, Chloë Sevigny, Justin Edwards, Tom Bennett, Xavier Samuel, Morfydd Clark. [69924537]
11:05 (11:33)
Vox Pop
Wohlfahrtstourismus / Sollen Stadtpolizisten bewaffnet sein?. „Vox Pop” berichtet jede Woche über das europäische Zeitgeschehen. Diese Woche stößt das Magazin wieder zwei Diskussionen an: Eine Recherche in Frankreich, Italien und Großbritannien nimmt den Wohlfahrtstourismus unter die Lupe, und eine Reportage führt „Vox Pop” nach Belgien, wo Stadtpolizisten durch ihre eigenen, ihnen zuvor gestohlenen Dienstwaffen sterben mussten. Interviewgast der Woche ist Bruno Beschizza, Bürgermeister einer Pariser Vorstadt und ehemaliger Polizist. Producerat år 2018. [57638841]
11:45 
Ein Jahr auf Kihnu in Estland [Repris]
Leben zwischen Leichtigkeit und Schwermut. Auf Kihnu kann man an den Farben der Röcke erkennen, ob die Frauen glücklich oder traurig sind. Ein Farbkodex verrät ihre Lebenslage. Auf der kleinen Insel in der Rigaer Bucht leben 400 Esten nach alten Regeln, die von Frauen geprägt und an ihre Kinder weitergegeben wurden. Ihr Leben ist durch Abgeschiedenheit und die Abwesenheit der Ehemänner bestimmt. Diese sind Seeleute oder Fischer. Die Frauen sind zuständig für Haushalt, Ernte, familiäre Angelegenheiten. Heute kämpfen sie um den Erhalt ihrer kulturellen Identität und deren Vereinbarkeit mit modernen Entwicklungen. Producerat år 2017. [99414228]
12:30 
Die gefährlichsten Schulwege der Welt [Repris]
Mexiko. Sie kämpfen sich bei minus 36 Grad durch eisige Weiten, klettern auf 1.950 Meter hohe Berge oder riskieren ihr Leben in maroden Booten. Ihre Pfade führen sie durch spektakuläre Naturlandschaften und manchmal dauert es Tage, bis sie ihr Ziel erreichen: Schüler auf dem Weg zur Schule. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel hat ARTE sich noch einmal auf die Spuren der gefährlichsten Schulwege der Welt begeben. Die fünfteilige Reihe führt in dieser Folge zum Volk der Tarahumara nach Mexiko. Producerat år 2014. [42592841]
13:15 
Die gefährlichsten Schulwege der Welt [Repris]
Mongolei. Sie kämpfen sich bei minus 36 Grad durch eisige Weiten, klettern auf 1.950 Meter hohe Berge oder riskieren ihr Leben in maroden Booten. Ihre Pfade führen sie durch spektakuläre Naturlandschaften und manchmal dauert es Tage, bis sie ihr Ziel erreichen: Schüler auf dem Weg zur Schule. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel hat ARTE sich noch einmal auf die Spuren der gefährlichsten Schulwege der Welt begeben. Die Reihe führt in dieser Folge in die Mongolei. Producerat år 2014. [33041082]
14:00 
1648 - Der lange Weg zum Frieden
Wie der Dreißigjährige Krieg beendet wurde. Unvorstellbare 30 Jahre lang verwüsten ab 1618 Heerführer und marodierende Söldnertruppen halb Europa. Doch dieser Krieg um Konfessionen und um Macht auf dem Kontinent wird nicht auf dem Schlachtfeld entschieden, sondern erstmals am Verhandlungstisch. Das Doku-Drama konzentriert sich auf die Friedensverhandlungen in Münster und Osnabrück und seine wichtigsten Akteure. Damit rückt es erstmals die Friedensmacher in den Mittelpunkt einer filmischen Beschäftigung mit dem Dreißigjährigen Krieg. Producerat år 2018. [36022792]
15:30 
Egon Schiele
Seit 100 Jahren versucht die kunstinteressierte Gesellschaft, sich mit dem verstörenden Werk des österreichischen Malers Egon Schiele auseinanderzusetzen. Heute zählt Schieles Werk zum Teuersten, was am internationalen Kunstmarkt gehandelt wird. Aber das von ihm Dargestellte vermag noch immer zu verunsichern und zu polarisieren. Die Dokumentation „Egon Schiele” beleuchtet aus seinem kurzen Leben verborgene Hintergründe und oft wenig bekannte Ereignisse, die Anlass und Quelle für seine Kunst gewesen sein mögen. Ereignisse, die zwischen berührender Innigkeit und nur schwer erträglicher Wahrhaftigkeit ihren unverrückbaren Platz eingenommen haben. Producerat år 2017. Producent: ORF, ARTE, Regissör: Herbert Eisenschenk. [43525792]
16:25 
Erstaunliche Gärten
Der Garden of Cosmic Speculation in Schottland. Die fünfteilige Dokumentationsreihe „Erstaunliche Gärten” besucht außergewöhnliche Gärten weltweit und stellt jüngste Entwicklungen in der Landschaftsgestaltung vor. Zwischen Mathematik, Kosmologie und Feng Shui: Diese Folge führt in den Süden Schottlands, wo der Architekt Charles Jencks und seine Frau Maggie Keswick einen Garten geschaffen haben, der die ganze Geschichte des Universums erzählt. Der Garden of Cosmic Speculation nutzt die Sprache der Natur, um einen ganz eigenen Gartenstil zu entwickeln. Das sogenannte Landforming ist Charles Jencks’ Markenzeichen, es geht dabei um die Kunst, die Landschaft mit Bergen und Hügeln zu gestalten. Eine uralte Technik, die er erneuert hat. Producerat år 2015. [97396112]
16:55 
Metropolis
Beirut / Ebony Bones / Jean-Michel Jarre. (1): Metropole: Beirut, die unsterbliche Stadt (2): Ebony Bones, die Alleskönnerin (3): Lukas Rietzschels literarischer Faustschlag. (4): Brauchen wir mehr Rausch? (5): Jean-Michel, der Bastle(6): Der Reiz des Radikalen. Producerat år 2018. [46397808]
17:40 
Die letzten Sonaten von Beethoven mit Alexandre Tharaud
Ludwig van Beethoven wirft in seinen letzten beiden Sonaten einen Blick in die Tiefen der menschlichen Seele. Er führt aus der Verzweiflung in eine hoffnungsvolle Glückseligkeit. Unter diesen „psychologischen” Gesichtspunkten inszenierte Regisseur Mariano Nante die beiden Musikstücke filmisch so, dass der Einfluss des sowjetischen Regisseurs Andrej Tarkowski deutlich spürbar wird. Der Pianist Alexander Tharaud spielt in verlassenen Schlössern – magischen Orten, die zu einer besinnlichen Reise in Bildern und Musik einladen. Producerat år 2018. Medverkande: Alexandre Tharaud, Ludwig van Beethoven, Producent: ARTE F, Regissör: Mariano Nante. [56071957]
18:25 
Zu Tisch
Nordschweden. Im Norden Schwedens, an der Grenze zu Finnland, wird die Ostsee zum Bottnischen Meerbusen. Gewaltige Flüsse transportieren Frischwasser ins Meer. Beste Lebensbedingungen für einen besonderen Fisch. Aus dem Rogen der Kleinen Maräne wird edler Kaviar gewonnen. Für Fischer Kent Karlsson herrscht Hochbetrieb in der kurzen Fangsaison. In den fünf Wochen muss er einen großen Teil seines Jahreseinkommens verdienen. Seine Frau Teija Aho sorgt für das leibliche Wohl. Producerat år 2017. [55843518]
18:55 
Karambolage
”loustic” / Mohrenkopf / Russier-Affäre. Sonntags gegen 19.00 Uhr führt ARTE in die Welt der deutsch-französischen Eigenarten, wagt in kurzen Rubriken einen humorvollen, zuweilen auch kritischen Blick auf Besonderheiten deutscher und französischer Alltagskultur und entschlüsselt sie auf ungewohnte Weise: Ein Wort, ein Gegenstand, die Einrichtung eines Büros, ein Kleidungsstück … vieles erscheint plötzlich in einem anderen Licht, wenn man es mit fremden Augen sieht. Producerat år 2018. [66409570]
19:10 
Arte Journal
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [55742773]
19:30 
Entdecker der Wellness
Das alte Indien. Der Traum von ewiger Schönheit, das Bedürfnis nach einem guten Leben und der Wunsch, den Tod zu besiegen, sind seit jeher Bestandteile des menschlichen Lebens. Bereits die großen Hochkulturen der Antike entwickelten ausgefeilte Gedankengebäude und versuchten diese natürlichen Sehnsüchte der Menschen zu befriedigen. Erfahrungswerte von Jahrtausenden flossen in die traditionellen Heilsysteme Chinas, Indiens und Roms. Diese Kulturen generierten einen enormen Wissensschatz. Dessen Bedeutung wird durch die moderne Wissenschaft nach und nach wiederentdeckt. Die Dokumentation beschäftigt sich mit den Anfängen des Ayurvedas im alten Indien. Producerat år 2007. [75124112]
20:15 
Besser geht's nicht
Spielfilm, USA, 1997. Der erfolgreiche Schriftsteller Melvin ist ein neurotischer, zwanghafter Charakter, der seine Abneigung anderen Menschen gegenüber offen auslebt und sich am liebsten in der Einsamkeit seines New Yorker Apartments verschanzt. Doch eine Reihe von Ereignissen führt dazu, dass Melvin gezwungen wird, sich der Außenwelt nach und nach zu öffnen: Da wäre einerseits sein verhasster, homosexueller Nachbar Simon, dem der ausgemachte Misanthrop – erst widerwillig, dann immer freimütiger helfend – beisteht. Und da ist die resolute, mitten im Leben stehende Kellnerin Carol, der Melvin auf ungelenke Art seine Zuneigung demonstrieren will …. Producerat år 1997. Manus: Mark Andrus, James L. Brooks, Medverkande: John Bailey, Hans Zimmer, TriStar Pictures, Gracie Films Production, Richard Marks, Producent: Kristi Zea, Bridget Johnson, ARTE F, ARD, James L. Brooks, Regissör: James L. Brooks, Skådespelare: Jack Nicholson, Helen Hunt, Skeet Ulrich, Shirley Knight, Greg Kinnear, Cuba Gooding Jr.. [25023614]
22:30 
Gershwin, der amerikanische Klassiker
George Gershwin brach im frühen 20. Jahrhundert mit den Codes der klassischen Musik. Er brachte die soziale Realität in die amerikanischen Konzerthäuser. Seine Melodien aus „Rhapsody in Blue”, „Concerto in F”, „Ein Amerikaner in Paris” oder der Oper „Porgy & Bess” inspirieren bis heute Musiker aus Klassik, Blues und Jazz. Gershwin war ein Mann der Widersprüche: Schüchtern und prahlerisch zugleich, ein an der Klassik orientierter „Jazzman” oder ein klassischer Komponist gezeichnet von Jazz und Blues? 1937 dann der viel zu frühe Tod durch einen Gehirntumor. Kurz darauf, so scheint es, endete auch in Amerika die Zeit der Sorglosigkeit. Producerat år 2018. Producent: ARTE F, Regissör: Jean-Frédéric Thibault. [36987112]
23:20 
Pier Paolo Pasolinis Reisen durch Italien
Zwischen 1959 und 1971 kommt Pier Paolo Pasolini auf drei großen Reisen durch Italien zu der Überzeugung, dass sich sein Heimatland dramatisch zu seinem Nachteil verändert; auch für die Zukunft ist Pasolinis Prognose düster. Im Auftrag der italienischen Illustrierten ”Successo” bereiste er schon im Sommer 1959 die gesamte italienische Küste mit dem Auto, ”La lunga strada di sabbia” heißt seine Artikelreihe. Die Fahrt ging von Ventimiglia an der französisch-italienischen Grenze um den Stiefel herum bis nach Triest, insgesamt über 3.000 Kilometer. Producerat år 2018. Producent: WDR, Regissör: Claus Bredenbrock. [86988605]
00:15 
Miranda, frei nach Shakespeare & Purcell
Katie Mitchell, Raphaël Pichon, Cordelia Lynn. Die britische Regisseurin Katie Mitchell hat sich mit ihren Opernkreationen binnen weniger Jahre in ganz Europa einen Namen gemacht. Nicht zuletzt auch dank ihrer Zusammenarbeit mit dem französischen Musiker Raphaël Pichon. Nach der Inszenierung von „Pelléas et Mélisande”, die ebenfalls von ARTE ausgestrahlt wurde, brachte das Künstlerduo im September 2017 „Miranda” auf die Bühne der Pariser Opéra Comique: eine Art Barockoper nach Musik von Purcell, mit Charakteren aus Shakespeares letztem Stück „Der Sturm”. Zu den Interpreten gehören Kate Lindsey, Katherine Watson und Allan Clayton. Begleitet werden sie von Musikern und Sängern des Ensembles Pygmalion unter der Leitung von Raphaël Pichon. Producerat år 2017. [56124261]
01:55 
Arte Journal [Repris]
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [23171280]
02:15 
Gelobt sei der Profit! [Repris]
Spielfilm, Deutschland, Niederlande, Jordanien, 2016. Der Bauunternehmer, Gauner und Lebenskünstler Ahmad kommt wegen eines geplatzten Geschäftes – dessen Vorkasse er dummerweise bereits in eine Ladung Computer aus Kanada gesteckt hat – in seiner jordanischen Heimat ins Gefängnis. Ironischerweise lernt er gerade in der Zelle mit zwanzig anderen Kriminellen (von kleinen Ganoven bis zu sehr schweren Jungs), was eine Gemeinschaft zusammenhält und wo die absoluten Grenzen des sich halblegal Durchschlagens liegen. 3/10. Producerat år 2016. Manus: Mahmoud al Massad, Medverkande: Mahmoud al Massad, Simon El Habre, Petar Markovic, Andre Matthias, Giorgos Mihelis, Wouter van Luijn, iSee Film, ZDF, ARTE, Twenty Twenty Vision Filmproduktion, Jo Image, Habbekrats, Producent: Thanassis Karathanos, Julius Ponten, ZDF, Mahmoud al Massad, Dima Hamdallah, Regissör: Mahmoud al Massad, Skådespelare: Nadim Remawi, Mahmoud al Massad, Fayez Salmane el Huwaiti, Ahmad Thaher, Maher Khammash, Odai Hijazi. [10785700]
03:40 
Begegnung mit den Meeresvölkern [Repris]
Honduras: Die Garifuna. Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, ist kein Ozean der Welt fremd. Für die Reihe „Begegnung mit den Meeresvölkern” macht er sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. Marc Thiercelin teilt den Alltag mit Menschen, die wie er das Meer als ihren natürlichen Lebensraum begreifen. „Das Meer hat uns geschaffen”, sagen die von afrikanischen Sklaven abstammenden Garifuna. Ein Großteil von ihnen lebt heute an der Küste von Honduras in eigenen Siedlungen wie dem Dorf Punta Piedra – weitgehend unberührt vom Lärm und der Hektik der restlichen Welt. Sie fühlen sich auf dem Wasser ebenso zu Hause wie auf dem Land und haben ihre afrikanischen Wurzeln nicht vergessen. Producerat år 2017. [15256990]
04:09 (04:12)
50 Shades of Greek [Repris]
Liebling, ich habe die Kinder verschluckt. Die Mythologie lebt! Und wie! Die Zeichentrickserie „50 Shades of Greek” transportiert die großen Mythen der Antike in die heutige Zeit. Die Serie basiert auf den Comics des französischen Cartoonisten Jul, der für „Silex and the City” bekannt ist. Producerat år 2018. [497040700]
05:00 (05:52)
Prélude an Debussy [Repris]
Zwischen Romantik und Moderne: Vor hundert Jahren, am 25. März 1918, starb Claude Debussy in Paris. Es hat lange gedauert, bis Debussy die Anerkennung zuteilwurde, die ihm gebührt. Heute gilt die musikalische Größe des französischen Impressionisten als unbestritten. Er selbst offenbart sich in seinen Schriften als unangepasster, oft auch exzessiver Mensch. Der Film zeichnet anhand von Briefen, Aussagen heutiger Künstler, Archivmaterial und zahlreichen Ausschnitten aus Kompositionen die Stationen seines Lebens nach und bringt dem Zuschauer Debussys wegweisende Kompositionskunst nahe. 23/9. Producerat år 2017. Producent: ARTE F, Regissör: Marie Guilloux. [83803280]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2018 Comspace
Limetta.se