Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:30 (07:23)
Die Entdeckung der Riesensaurier [Repris]
40 Meter lang und 77 Tonnen schwer war das größte Wesen, das je auf der Erde gelebt hat: der Titanosaurus. Die mehr als 200 Knochenreste, die in Argentinien entdeckt wurden, verraten einige Geheimnisse des Giganten. Sie könnten Antworten auf die Fragen geben, wie dieser Riese aufrecht gehen, wie er atmen und wie er fressen konnte. Seit dem Jahr 2014 begleitet ein Filmteam der BBC die außergewöhnlichen Grabungsarbeiten exklusiv und hautnah. 8/9. Producerat år 2015. Producent: ARTE F, Regissör: Charlotte Scott. [52002377]
07:50 
Stadt Land Kunst Spezial
Miami. (1): Das Bloody Miami des Schriftstellers Tom Wolfe (2): Miami Beach – Art-Déco-Star (3): Das absolute Muss: Die Florida Keys. Producerat år 2018. [73698667]
08:30 
Mit offenen Karten
Rotes Meer - Kalter Krieg in warmen Gewässern. Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten” die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2018. [61888700]
08:40 
Äquator - Die Linie des Lebens
Ohne Schatten. Am Mittag der Tagundnachtgleiche im März steht am Äquator die Sonne im Zenit. Ihre Strahlen treffen dann senkrecht auf die Erde; alle Schatten verschwinden. Das wird an vielen Orten entlang des Null-Breitengrads gefeiert. Doch auf den rund 32. 000 Kilometern, an denen der Äquator im Meer liegt, droht auch Unheil. Producerat år 2017. [57440803]
09:35 
Äquator - Die Linie des Lebens
Die Wiege des Lebens. Der Äquator gilt als Ursprung allen Lebens auf der Erde. Dort, wo sich Nord- und Südhalbkugel begegnen, herrscht das ganze Jahr über ein stabiles Klima. Das ist ideal für die Entwicklung zahlreicher Gattungen. Doch der menschliche Expansionsdrang und die globale Erwärmung gefährden die Natur auch am Äquator. Producerat år 2018. [23939716]
10:25 
Äquator - Die Linie des Lebens
Träume am Breitengrad 0. Die aktuelle Etappe der Weltreise entlang des Breitengrades 0 führt zunächst ins südamerikanische Kolumbien zu einer Walforscherin. Weiter geht es nach Brazzaville, die Hauptstadt der Republik Kongo. Dort leben wahrscheinlich die bestangezogenen Männer Afrikas. Anschließend steht die indonesische Insel Java auf dem Programm, die langsam im Meer zu versinken droht. Producerat år 2018. [79889822]
11:20 
Äquator - Die Linie des Lebens
Kraft der Traditionen. Es gibt auch Menschen, die die Schätze der Äquatorregion für die Zukunft bewahren möchten. Auf Sumatra kämpfen mutige junge Frauen für das Überleben der letzten wilden Elefanten. In Singapur haucht eine Großfamilie der einzigartigen Kultur der Peranakan neues Leben ein. Und in São Tomé und Príncipe kreiert ein Italiener die vielleicht beste Schokolade der Welt. Producerat år 2018. [11750209]
12:10 
Äquator - Die Linie des Lebens
Drohende Gefahr. Der Artenreichtum zu Land und zu Wasser ist am Äquator größer als überall sonst auf der Erde. Die Leben spendende Kraft der Sonne und eine große Vielfalt von Lebensräumen haben besonders viele Arten hervorgebracht, die nur an ihrem angestammten Ort vorkommen. Doch dieser Reichtum ist bedroht. Immer stärker greift der Mensch in die Naturräume ein. Manche, wie die äquatorialen Andengletscher, drohen vollständig zu verschwinden. Producerat år 2018. [30781377]
13:05 
Äquator - Die Linie des Lebens
Wettlauf gegen die Zeit. Der Äquator ist mehr als eine dünne Linie rund um den Erdball. Dieses Sonnenband liegt zu 80 Prozent über dem Meer und lässt viel Wasser verdunsten. Die warme Luft steigt auf und erzeugt einen Tiefdruck, der Luft von den Polen nachströmen lässt: die Passatwinde. An Land lässt die immense Verdunstungsfeuchtigkeit die Regenwälder üppig wachsen. Während die Tropen überwiegend sehr warm sind, sorgt in hochgelegenen Gebieten der geringere Luftdruck für Kühlung. Producerat år 2018. [54064464]
13:55 
Äquator - Die Linie des Lebens
Mission der Retter. Der Äquator – ein irdisches Paradies? An vielen Orten hat die Äquatorregion mit großen Problemen zu kämpfen. Nicht nur Tiere und Pflanzen, sondern auch Menschen müssen um ihren Lebensraum fürchten. Die aktuelle Folge über die Reise entlang des Äquators zeigt die Arbeit von Rettern: Menschen, die sich die Bewahrung des Lebens zur Aufgabe gemacht haben. Producerat år 2018. [61957716]
14:45 
Äquator - Die Linie des Lebens
Die Letzten ihrer Art. Auf den Galapagos-Inseln erforscht der Zoologe Dr. Stephen Blake das Migrationsverhalten von Riesenschildkröten, um deren Überleben zu sichern. In Uganda wehren sich Bauern mit Bienen gegen Elefanten, die sich über ihre Ernten hermachen. Und auf Borneo zieht eine Stiftung Orang-Utan-Babys auf, deren Mütter getötet wurden. Sie bringen den Waisen in einer Waldschule das ABC für das Überleben in der Wildnis bei. Producerat år 2018. [36669174]
15:40 
Äquator - Die Linie des Lebens
Kreislauf des Wassers. Wie halten Menschen und Tiere die Folgen des Klimawandels am Äquator aus?. Auf den Galapagos-Inseln sind die Pinguine vor allem durch El Niño vom Aussterben bedroht. Es fehlt ihnen an Nahrung. In Kolumbien ist der Kaffee-Anbau in den klassischen Anbaugebieten wegen steigender Temperaturen in Gefahr. Und im Nordosten Brasiliens leiden die Menschen im Sertão unter der größten Dürre seit über 100 Jahren. Können Tiere und Menschen die Folgen des Klimawandels kompensieren?. Producerat år 2018. [53216498]
16:30 
Äquator - Die Linie des Lebens
Moderne Zeiten. Die Reise entlang des Äquators führt auch in den brasilianischen Regenwald zum ATTO-Turm und in die Geisterstadt Fortlandia. Außerdem geht es nach Nairobi, wo ein Radio-DJ mitten aus dem größten Slum der Stadt sendet, sowie in die Metropole Singapur, die sich als Gartenstadt in den Tropen gerade neu erfindet. Producerat år 2018. [53939378]
17:25 
Äquator - Die Linie des Lebens
Abenteurer und Pioniere. Rund um den Äquator lebt eine junge, moderne Generation. Sie liebt ihre Heimat und sie kämpft für sie. In Uganda hat der Regisseur Isaac Nabwana aus dem Slum Wakaliga, aus dem er stammt, Ugandas Traumfabrik gemacht: Wakaliwood. In Brasilien veranstaltet der Biologe Diogo Souza ein Artenschutz-Event, um Manatís zu retten. Und auf Kiribati will die Schauspielerin Lulu DeBoer der Welt ihr Kindheitsparadies präsentieren, um die Menschheit aufzurütteln. Producerat år 2018. [21530735]
18:15 
Äquator - Die Linie des Lebens
Tanz unter der Sonne. Die Äquatorregion ist in vieler Hinsicht einzigartig,. Nur dort steht die Sonne wirklich jemals im Zenit – an der sogenannten Tagundnachtgleiche, die zweimal im Jahr stattfindet. Für einen kurzen Augenblick gibt es dann einen Moment ohne Schatten. An vielen Orten der Welt wird dieser Tag ausgiebig gefeiert. Im Reich der Seefahrer umranken den Äquator wilde Mythen und Geschichten. Wer ihn zum ersten Mal auf hoher See überquert, wird noch heute der Äquatortaufe unterzogen. Producerat år 2018. [69896547]
19:10 
Arte Journal
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [62072716]
19:30 
Die gefährlichsten Schulwege der Welt
Äthiopien. Sie kämpfen sich bei minus 36 Grad durch eisige Weiten, klettern auf 1.950 Meter hohe Berge oder riskieren ihr Leben in maroden Booten. Ihre Pfade führen sie durch spektakuläre Naturlandschaften und manchmal dauert es Tage, bis sie ihr Ziel erreichen: Schüler auf dem Weg zur Schule. Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel hat ARTE sich noch einmal auf die Spuren der gefährlichsten Schulwege der Welt begeben. In dieser Folge geht es in die Danakil-Wüste im Nordosten Äthiopiens. Producerat år 2014. [48997700]
20:15 
Denkmäler der Ewigkeit: Petra, Schönheit im Felsmassiv
Im heutigen Jordanien, an der Grenze dreier Wüsten, der Syrischen Wüste, der Arabischen Wüste und der Wüste Negev, liegt die geheimnisvolle Felsenstadt Petra, eine der grandiosesten und faszinierendsten Stätten der Antike. Als sie im 19. Jahrhundert von europäischen Forschungsreisenden entdeckt wurde, gab sie zunächst Rätsel auf. Ihre Architektur erinnerte an die größten Gebäude Roms oder Alexandriens. Aber die Zivilisation, die sie hervorgebracht hat, war völlig unbekannt. Warum wurde diese Anlage an einem so entlegenen Ort erschaffen? In den letzten 20 Jahren brachte die Arbeit internationaler Archäologenteams erstaunliche Erkenntnisse an den Tag. Producerat år 2014. Producent: ARTE F, Regissör: Gary Glassman, Olivier Julien. [10158990]
21:35 
Die Schule von morgen
Schule und Hirn. Wie können Lehrer und Schüler von den neusten Erkenntnissen der Hirnforschung profitieren?. Kann der Unterricht so umgestaltet werden, dass er wirksamer und individueller auf künftige Herausforderungen vorbereitet?. Wissenschaftler aus aller Welt berichten von bahnbrechenden, dank moderner Bildgebungsverfahren möglich gewordenen Entdeckungen über die Funktionsweise des Gehirns. Wie lassen sich diese Erkenntnisse auf Lernmethoden übertragen?. Del 2 av 2. Producerat år 2017. [27939735]
22:30 
Vererbte Narben
Generationsübergreifende Traumata. Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata, familiärer Stress oder Druck und zementierte Glaubenssätze – all das wirkt sich nicht nur auf diejenigen aus, die es selbst erleiden, es kann sich sogar auf die nachfolgenden Generationen auswirken. Diese entwickeln dann Symptome, als hätten sie das Leid der Eltern selbst erlebt: unerklärliche Ängste, quälende innere Leere, Alpträume und psychosomatische Erkrankungen. Producerat år 2017. [73932716]
23:25 
Philosophie
Keine Probleme mit der Verschwendung. Ist Verschwendung eine Gesellschaftskrankheit? Warum wundert sich keiner darüber, dass Gegenstände heute eine kürzere Lebensdauer haben als Menschen?. Geplante Obsoleszenz, Einwegartikel – es herrscht eine Wegwerfkultur, in der kaum noch jemand Wert auf Gegenstände legt oder sich für die Kunst ihrer Herstellung und Nutzung interessiert. Sollte man nicht zur Bekämpfung der unseligen Verschwendung die Lebensdauer von Gegenständen verlängern?. Producerat år 2018. [67871025]
23:50 
Square Idee
Schmerz: Skandal oder Notwendigkeit?. „Square” ist das bimediale Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. Producerat år 2018. [46318396]
00:20 
Kurzschluss
Schwerpunkt ”Auf engstem Raum”. „Kurzschluss - Das Magazin” zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt – und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Mehr Infos unter: arte.tv/kurzschluss. Producerat år 2018. [21322472]
01:10 
Arte Journal [Repris]
Producerat år 2018. Producent: ARTE. [37616255]
01:35 
Die wahre Miss Marple
Der Fall Margaret Rutherford. Als eigenwillige Hobbydetektivin Miss Marple hätte Margaret Rutherford exzentrischer und britischer kaum sein können. Dabei wäre Rutherfords Leben fern der Leinwand aufregend genug gewesen, um daraus einen Film zu machen. Die Dokumentation ”Die wahre Miss Marple” begibt sich abseits des Krimi- und Leinwandglamours auf die Spurensuche dieser unverwechselbaren Schauspielerin. Filmemacher Rieke Brendel und Andrew Davies erkunden die Tatorte des realen Geschehens, sammeln Beweismaterial und sprechen mit Familienmitglieder - wie Rutherfords Cousin, dem Labour-Politiker Tony Benn - Schauspielerkollegen sowie weiteren Zeitgenossen. Producerat år 2012. [98385507]
03:05 
Kunst für alle
200 Jahre Städel Museum Frankfurt. Als Johann Friedrich Städel in Frankfurt starb, hinterließ er eine beachtliche Kunstsammlung. Ganze 500 Gemälde aus dem 17. und 18. Jahrhundert und etwa 2.000 Druckgrafiken umfasste sie. Mit seinem Testament gründete er 1815 die Städelsche Kulturstiftung als weltweit erste Bürgerstiftung in Sachen Kunst. Heute gehört das Städelsche Kunstinstitut zu den bedeutendsten deutschen Museen und den renommiertesten Kunsthochschulen weltweit. Der Film erzählt die Geschichte dieser fabelhaften Idee, die vor 200 Jahren ihren Anfang nahm. Producerat år 2015. [37786526]
04:00 (04:43)
Abenteuer Armenien [Repris]
Von Seiltänzern, Geiern und kosmischer Strahlung. Armenien ist ein kleines Bergland im südlichen Kaukasus mit alten Traditionen, dramatischer Geschichte und atemberaubender Natur. Die Dokumentation erzählt Geschichten von Menschen in diesem Land, das im Umbruch ist. Sie begleitet einen Steinmetz, der zu Sowjetzeiten nur im Untergrund an den berühmten Kreuzsteinen arbeiten konnte. Abenteuerlich geht es bei den Berghirten im Hochland zu, wo Ranger Steinadler und andere seltene Vögel vor Wilderern schützen. Der Film begleitet auch ein Gesangsquintett in das malerisch in einer Schlucht gelegene Kloster Geghard, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Producerat år 2018. [23421149]
05:20 (07:00)
Konzert des Gewandhausorchesters: Tschaikowsky und Mahler
Riccardo Chailly, der unbestritten einer der großen Dirigenten der Gegenwart ist, dirigiert Mahler und Tschaikowsky im Gewandhaus in Leipzig. Bei der Auswahl handelt es sich um Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur op.61 und Mahlers 1. Symphonie in D-Dur. Prominente Unterstützung erhält er dabei vom Violinisten Julian Rachlin. Producerat år 2015. Medverkande: Gewandhausorchester Leipzig, Gustav Mahler, Julian Rachlin, Riccardo Chailly, Peter Tschaikowsky, Producent: MDR, Regissör: Ute Feudel. [29741120]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2018 Comspace
Limetta.se