Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut på dagens tv
06:05 
Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst
Kaum etwas ist so gegensätzlich wie „Kunst” und „Dorf”. Welten liegen zwischen Künstlern, die es in die offene Welt der Metropolen zieht, und der abgeschlossenen Welt der Dörfer. Denn dort scheut man oft den Blick über den eigenen Tellerrand. Was also passiert, wenn die turbulente Welt der Kunst auf die verschlafene Welt des Dorfes trifft? ARTE will es wissen und hat für die Sendereihe „Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst” drei Künstler begleitet, die sich auf das Abenteuer eingelassen haben, für ein halbes Jahr aufs Land zu ziehen und in dieser Zeit in drei unterschiedlichen Dörfern mit den Bewohnern zusammen ein Kunstprojekt zu verwirklichen. Unterschiedliche Vorstellungen von Kunst prallen dabei aufeinander und Konflikte sind vorprogrammiert, nicht nur in der Kunst. Eine echte Herausforderung für Künstler und Dorfbewohner…. Del 2. Producerat år 2013. Producent: ZDF, Regissör: Nico Reimer. [60992187]
06:35 
Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst
Kaum etwas ist so gegensätzlich wie „Kunst” und „Dorf”. Welten liegen zwischen Künstlern, die es in die offene Welt der Metropolen zieht, und der abgeschlossenen Welt der Dörfer. Denn dort scheut man oft den Blick über den eigenen Tellerrand. Was also passiert, wenn die turbulente Welt der Kunst auf die verschlafene Welt des Dorfes trifft? ARTE will es wissen und hat für die Sendereihe „Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst” drei Künstler begleitet, die sich auf das Abenteuer eingelassen haben, für ein halbes Jahr aufs Land zu ziehen und in dieser Zeit in drei unterschiedlichen Dörfern mit den Bewohnern zusammen ein Kunstprojekt zu verwirklichen. Unterschiedliche Vorstellungen von Kunst prallen dabei aufeinander und Konflikte sind vorprogrammiert, nicht nur in der Kunst. Eine echte Herausforderung für Künstler und Dorfbewohner…. Del 3. Producerat år 2013. Producent: ZDF, Regissör: Nico Reimer. [96331212]
07:00 
Square Idee [Repris]
Bedingungsloses Grundeinkommen für das 21. Jahrhundert. ”Square” ist das bimediale Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen – nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. 23/3. Producerat år 2017. [48382564]
07:30 
Philosophie [Repris]
Scham und Beschämung. 21/3. Producerat år 2016. [38082458]
07:55 
Xenius [Repris]
Der Garten Eden im Haus. Die Sendung „Xenius” ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. 17/3. Producerat år 2015. [63473458]
08:25 
Xenius
Die Zukunft des Zoos. Ein Ort, der nicht nur die Kinder begeistert: der Zoo. Rund jeder dritte Deutsche und Franzose besucht ihn mindestens einmal jährlich. Doch Zoo ist nicht gleich Zoo: Es gibt große Unterschiede bei Tierhaltung und Tierschutz. Darf man Tiere heutzutage überhaupt noch einsperren und zur Schau stellen?. Manche Tierschützer antworten kategorisch mit Nein. Andere sagen: Gäbe es keine Zoos, müsste man sie erfinden. Die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug treffen im Kölner Zoo den Zoodirektor und Präsidenten des Verbandes der Zoologischen Gärten, Theo Pagel. Producerat år 2015. [30256274]
08:50 
360° Geo Reportage [Repris]
Sibirien, der Kapitän und die Lena. Seit 35 Jahren ist Kapitän Wassili Wassiljewitsch in den Sommermonaten auf dem mächtigsten Strom Sibiriens unterwegs, der Lena. Sein Schiff namens „Magdeburg” dient als Versorgungs- und Transportschiff. Einsatzgebiet ist der Nordabschnitt des Flusses, am sibirischen Eismeer. Nur drei Monate ist es hier in der Regel eisfrei. „360° Geo Reportage” war dabei, als es für die „Magdeburg” wie jedes Jahr hieß: „Leinen los! Auf nach Norden!”. Producerat år 2015. [35332767]
09:35 
360° Geo Reportage [Repris]
Malaysia, von Frauen und Motorrädern. 30 Mitglieder hat der erste Motorradclub Südostasiens, der nur für Frauen gegründet wurde. 35 Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt genießen wollen. Sie sind die ersten Ducati-Bikerinnen im islamischen Malaysia. Selbstbestimmtes Leben für Frauen im Islam – das ist für sie kein Widerspruch. Die Bikerinnen wollen mit ihren schnittigen Ducatis auch anderen Frauen Mut machen, ihren eigenen Weg zu gehen und trotzdem gläubige Musliminnen zu sein. „360° Geo Reportage” hat sie besucht und ein Land im Wandel erlebt. Producerat år 2016. [21601816]
10:30 
Mit offenen Karten
Jemen, das Tor der Tränen. Jede Woche liest Jean-Christophe Victor „die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt” aus detaillierten geografischen Karten. Sein Credo: „Die Karten zum Sprechen bringen”. Und das beherrscht er wie kein anderer - in seiner Sendung „Mit offenen Karten”, jeweils samstags gegen 10.30 Uhr. Producerat år 2015. [81747545]
10:40 
Vox Pop
Vollbeschäftigung - Um welchen Preis?. „Vox Pop” berichtet jede Woche über europäisches Zeitgeschehen. Diesmal geht es um das Thema Vollbeschäftigung. Producerat år 2017. [59464090]
11:45 
Der Stoff, aus dem der Kosmos ist
Die Illusion der Zeit. Die vierteilige Dokumentationsreihe ”Der Stoff, aus dem der Kosmos ist” basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Physikers Brian Greene. Leicht verständliche Erläuterungen und hochmoderne Computergrafiken veranschaulichen provokative Theorien, Experimente und Geschichten. Greene zeigt, warum ein leerer Raum eigentlich voll ist, was Zeit wirklich bedeutet, warum es sehr wohl andere Universen geben kann und dass neben unserer Welt eine verborgene Parallelwelt existiert, die vollständig anderen Gesetzmäßigkeiten unterliegt. Im Mittelpunkt dieser Folge steht eine völlig neue Sicht auf das Phänomen Zeit. Del 1 av 4. Producerat år 2011. [88127477]
12:40 
Der Stoff, aus dem der Kosmos ist
Was ist Raum?. Die Dokumentationsreihe ”Der Stoff, aus dem der Kosmos ist” basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Physikers Brian Greene. Leicht verständliche Erläuterungen und hochmoderne Computergrafiken veranschaulichen provokative Theorien, Experimente und Geschichten. Greene zeigt, warum ein leerer Raum eigentlich voll ist, was Zeit wirklich bedeutet, warum es sehr wohl andere Universen geben kann und dass neben unserer Welt eine verborgene Parallelwelt existiert, die vollständig anderen Gesetzmäßigkeiten unterliegt. In der aktuellen Folge der Dokumentationsreihe geben Wissenschaftler Antworten auf Fragen nach dem Phänomen Raum, das mehr ist, als es zu sein scheint. Del 2 av 4. Producerat år 2011. [63703458]
13:35 
Der Stoff, aus dem der Kosmos ist
Der Quantensprung. Die vierteilige Dokumentationsreihe ”Der Stoff, aus dem der Kosmos ist” basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Physikers Brian Greene. Leicht verständliche Erläuterungen und hochmoderne Computergrafiken veranschaulichen provokative Theorien, Experimente und Geschichten. Greene zeigt, warum ein leerer Raum eigentlich voll ist, was Zeit wirklich bedeutet, warum es sehr wohl andere Universen geben kann und dass neben unserer Welt eine verborgene Parallelwelt existiert, die vollständig anderen Gesetzmäßigkeiten unterliegt. In diesem Teil der Dokumentationsreihe macht sich Moderator Brian Greene auf eine Reise in die Welt der Quantenphysik, die sich mit dem Verhalten winziger Systeme beschäftigt, die das Universum auf kleinster Ebene steuern. Del 4 av 4. Producerat år 2011. [71028835]
14:25 
Afghanistans verkleidete Mädchen [Repris]
Die Bacha Posh. ”Der Mensch denkt mit den Augen”, so lautet ein afghanisches Sprichwort. Und so werden aus Toheba und ihrer Schwester Rosmana zwei Bacha Posh, wie die Afghanen sagen, „als Junge verkleidet”. Durch diese Tradition können afghanische Mütter dem Stigma entgehen, keine Söhne geboren zu haben. Die Dokumentation zeigt den Alltag von Toheba und Rosmana und schaut hinter die Maskerade dieses zweifelhaften, aber auch verzweifelten afghanischen Verkleidungsspiels. 8/3. Producerat år 2013. [20349903]
15:10 
Die Algenbäuerinnen von Sansibar [Repris]
An den Küsten Sansibars, einer Inselgruppe vor der Festlandküste Tansanias, haben Frauen mit dem Anbau und der Weiterverarbeitung von Rotalgen einen neuen Wirtschaftszweig geschaffen, der nicht nur das Leben der Frauen verändert hat. Die gesamte Inselwelt profitiert davon. 8/3. Producerat år 2012. Producent: ZDF, Regissör: Sylvia Strasser. [62813496]
15:55 
Traumweberinnen [Repris]
In einem Dorf im Atlasgebirge in Marokko wollen einige Frauen eine Teppichweber-Kooperative gründen, um sich und ihren Familien ein besseres Leben zu ermöglichen. Um ihren Traum zu verwirklichen, treffen sich einige der Berberinnen mit einer Frauenkooperative in der elf Stunden entfernten Hafenstadt Essaouira. Dort wollen sie erfahren, wie es gelingen kann, gemeinsam erfolgreich zu sein. 8/3. Producerat år 2015. Producent: ZDF, Regissör: Ithri Irhoudane. [62817212]
16:40 
Arte Reportage
Irak: Und wieder brennt das Öl. (1): Irak: Und wieder brennt das Öl. (2): Iran: Die den Mullahs trotzen. Producerat år 2016. Producent: ARTE. [60479816]
17:35 
Augenblicke der Weltgeschichte
François Dullin - Ein Offizier im strahlenden Paradies. Das 20. Jahrhundert stand ganz im Zeichen der Fotografie. Dank der neuen Technik konnte jedermann Erinnerungen an sein Leben in Bildern festhalten. Millionen von Amateurfotografen schufen so unwillkürlich eine Chronik ihrer Zeit. Am 2. Juli 1966 fand auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik der erste französische Atombombentest in Polynesien statt. François Dullin, Absolvent der Offiziersschmiede Saint-Cyr, diente im Pazifik-Regiment der französischen Fremdenlegion auf Mururoa. Seine Fotografien dokumentieren dieses „explosive” Kapitel der französischen Geschichte. Producerat år 2015. [72184670]
18:00 
Augenblicke der Weltgeschichte
Jean Sarda - Eine Jugend unter Marschall Pétain. Das 20. Jahrhundert stand ganz im Zeichen der Fotografie. Dank der neuen Technik konnte jedermann Erinnerungen an sein Leben in Bildern festhalten. Millionen von Amateurfotografen schufen so unwillkürlich eine Chronik ihrer Zeit. Nach der Niederlage von 1940 wurde der Militärdienst in Frankreich durch die deutsche Besatzungsmacht verboten. Als Alternative dazu etablierte Marschall Pétain im unbesetzten Teil des Landes die „Chantiers de la Jeunesse”. Junge Menschen aus dem besetzten Teil Frankreichs konnten sich als Freiwillige für die Teilnahme bewerben. Diese Möglichkeit nutzte auch der junge Amateurfotograf Jean Sarda. Producerat år 2015. [34964458]
18:30 
Zu Tisch in ...
Schonen. Schonen ist die südlichste Region Schwedens. Von Ende August bis Anfang November ist dort Hochsaison für die Aalfischer. Hånsa Olofsson ist einer der letzten von ihnen. Gemeinsam mit seiner Familie veranstaltet er Aalpartys. Auf den Tisch kommen dann Aalgerichte in zahlreichen Variationen – ob geräuchert, gebraten oder gekocht: in jedem Fall ein Leckerbissen. Producerat år 2015. [59501854]
18:55 
Karambolage
(1): Der Gegenstand. Olaf Niebling lädt uns auf ein französisches Erfrischungsgetränk ein, das es in sich hat: Orangina. (2): Inventar. Die Muldencontainer in Deutschland und in Frankreich. (3): Die Frage. Eine französische Zuschauerin fragt uns, warum man eigentlich das nationalsozialistische Deutschland „Drittes Reich“ nennt. Producerat år 2017. Producent: ARTE F, Regissör: Claire Doutriaux. [19972106]
19:10 
Arte Journal
Producerat år 2017. Producent: ARTE. [79231748]
19:30 
Im Tal der Rosen
Bulgariens blühender Schatz. Bulgarien besitzt einen einzigartig duftenden Schatz. Eingebettet zwischen dem Balkangebirge und der Bergkette Sredna Gora liegt das sogenannte Tal der Rosen. Auf den fruchtbaren Böden wächst, so prächtig wie nirgendwo sonst auf der Welt, die Damaszener Rose. Daraus wird das teuerste Öl für die besten Parfüms der Welt gewonnen – im ärmsten Land der EU. Jetzt wollen die Menschen in dem kleinen Dorf Turia von dem blumigen Reichtum in ihrem Tal profitieren und gehen dafür neue Wege. Zur Ernte müssen sie früh aufstehen, denn am Morgen ist der Ölgehalt ihrer Rosen am höchsten. Producerat år 2015. [72461670]
20:15 
Rendezvous mit einem Kometen
Mission Rosetta. Die europäische Raumsonde „Rosetta” flog zehn Jahre lang durchs All, um den Ursprung des Sonnensystems und des Lebens zu erforschen. Aus energetischen Gründen musste sie in einen Winterschlaf versetzt werden. Am 12. November 2014 setzte die wiedererweckte Weltraumsonde den Lander „Philae” auf der Oberfläche des Kometen „Tschurjumow-Gerassimenko” ab: ein Ereignis, das Millionen Menschen auf der ganzen Welt verfolgten und das in seiner Bedeutung mit der ersten Mondlandung vergleichbar ist. Der Dokumentarfilm wirft einen Blick hinter die Kulissen der „Rosetta”-Mission und zeigt drei Jahre dieses an Emotionen und wissenschaftlichen Erkenntnissen reichen Weltraumabenteuers. Producerat år 2017. [57438496]
21:45 
Das Rätsel der Dunklen Materie
Die bekannte Materie – unter anderem Sterne und Galaxien – stellt lediglich bis zu fünf Prozent des Universums dar. Ein Großteil des Weltalls soll wissenschaftlichen Forschungen nach aus bisher unbekannter Dunkler Materie bestehen. Ihre Erkundung ist eine Herausforderung für die Wissenschaft. Die Dokumentation berichtet über ein herausragendes weltweites Forschungsprojekt, bei dem zum ersten Mal Astrophysiker und Kosmologen zusammenarbeiten und dessen Ergebnisse vielleicht unsere Sicht auf die Welt nachhaltig verändern werden. Producerat år 2011. Producent: ARTE F, Regissör: Cécile Denjean. [83619187]
22:45 
Der Stoff, aus dem der Kosmos ist
Universum oder Multiversum?. Die Dokumentationsreihe ”Der Stoff, aus dem der Kosmos ist” basiert auf dem gleichnamigen Bestseller des Physikers Brian Greene. Leicht verständliche Erläuterungen und hochmoderne Computergrafiken veranschaulichen provokative Theorien, Experimente und Geschichten. Greene zeigt, warum ein leerer Raum eigentlich voll ist, was Zeit wirklich bedeutet, warum es sehr wohl andere Universen geben kann und dass neben unserer Welt eine verborgene Parallelwelt existiert, die vollständig anderen Gesetzmäßigkeiten unterliegt. Dieser Teil der Dokumentationsreihe präsentiert ganz unterschiedliche Vorstellungen von parallel existierenden Universen. Del 3 av 4. Producerat år 2011. [57525545]
23:35 
Chuck Berry Live at BBC Theatre 1972
Producerat år 1972. Producent: ARTE F. [59285854]
00:30 
Zapped [Repris]
Frank Zappa in seinen eigenen Worten. Er war ein hochtalentierter Musiker und hellsichtiger Kritiker seiner Zeit: der amerikanische Rockmusiker Frank Zappa. In „Zapped - Frank Zappa in seinen eigenen Worten” beleuchtet Thorsten Schütte anhand von selten gezeigten Fernsehinterviews und Bühnenauftritten die zwei Facetten des Frank Zappa. Der Dokumentarfilm lässt das reiche musikalische Erbe des Ausnahmekünstlers wieder aufleben und erinnert an dessen unermüdlichen Kampf gegen den Konformismus. 17/3. Producerat år 2013. [86316846]
03:10 (04:02)
Lust am Verbrechen - Die Welt im Krimifieber
Die Story. Spannung, Nervenkitzel und gute Unterhaltung garantiert! Krimis und Thriller ziehen täglich Tausende Fans in ihren Bann. In dieser dreiteiligen Dokumentationsreihe führen zeitgenössische Autoren durch die Geschichte des Krimis und verraten, woher sie ihre Ideen nehmen. Die einzelnen Folgen zeigen, was den Aufbau eines guten Krimis ausmacht. Sie orientieren sich an den drei Fragestellungen: Wie legt man die Figuren an? Wie verläuft der Spannungsbogen einer gelungenen Story? Und welche Rolle spielt der Tatort? Viele Krimis beruhen auf wahren Ereignissen. Diese Folge zeigt, wie Autoren und Filmemacher die finstere und oft banale Realität in faszinierende Geschichten verwandeln, die einen nicht mehr loslassen. Producerat år 2015. [71280317]
03:30 (03:10)
Die Algenbäuerinnen von Sansibar [Repris]
An den Küsten Sansibars, einer Inselgruppe vor der Festlandküste Tansanias, haben Frauen mit dem Anbau und der Weiterverarbeitung von Rotalgen einen neuen Wirtschaftszweig geschaffen, der nicht nur das Leben der Frauen verändert hat. Die gesamte Inselwelt profitiert davon. Producerat år 2012. Producent: ZDF, Regissör: Sylvia Strasser.
04:05 
Abenteuer Archäologie [Repris]
Groß-Simbabwe: Enthüllung einer Ruinenstadt. Groß-Simbabwe, eine der faszinierendsten Ruinenstädte Afrikas, die seit 1986 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Die ersten europäischen Entdecker hatten lange Zeit bestritten, dass die Stadt von Afrikanern erbaut wurde. 9/2. Producerat år 2016. [46990065]
04:30 (04:33)
Silex and the City
Homo analysis. „Silex and the City” nach den Comics des Zeichners Jul erzählt amüsante Abenteuer der Steinzeit-Familie Dotcom. Die Zeichentrickserie präsentiert Special Guests und Promi-Parodien, führt in exotische Gegenden und weit zurück in die Zeit. „Silex and the City” behandelt auch diesmal Themen rund um die Evolution der Menschheit. Kein Wunder, dass die dreiminütige Sendung bereits kurz nach Erscheinen des ersten Comic-Bands Kult geworden ist. Producerat år 2012. [86060065]
05:00 (06:05)
Kurzschluss - Das Magazin [Repris]
Schwerpunkt ”Verlorene Kindheit”. „Kurzschluss - Das Magazin” zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt – und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews. Mehr Infos unter: arte.tv/kurzschluss. Producerat år 2017. [67720713]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2017 Comspace
Limetta.se