Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:30 
Mein New York
New York gilt als die Stadt, die niemals schläft - und es stimmt: New York ist das pralle Leben. Die Metropole hat rund um die Uhr Kunst, Kulinarik und Unterhaltung zu bieten. ORF-Moderatorin Angelika Ahrens kennt New York wie ihre Westentasche. Nach Jahren des Pendelns zwischen den USA und Österreich ist sie schließlich ganz nach New York gezogen. Sie lädt ein zu einem Spaziergang durch ihre zweite Heimatstadt.
07:00 
SCHWEIZWEIT: Doktor Julie und die Kühe
Dr. Julie Délèze kümmert sich seit über 30 Jahren um das große Vieh. Kein alltäglicher Beruf. Das Herz der leidenschaftlichen Tierärztin aus Nendaz im Wallis schlägt besonders für Kühe. "SCHWEIZWEIT" darf "Doktor Julie" während ihrer Visiten der Großtiere begleiten. Entstanden ist das Porträt einer Tierärztin aus Passion und einer authentischen Frau, die ihre Arbeit und das Leben mit den Tieren jeden Tag aufs Neue entdeckt und schätzt.
07:30 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:00 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:05 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:30 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:33 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.
09:05 
Mein New York
New York gilt als die Stadt, die niemals schläft - und es stimmt: New York ist das pralle Leben. Die Metropole hat rund um die Uhr Kunst, Kulinarik und Unterhaltung zu bieten. ORF-Moderatorin Angelika Ahrens kennt New York wie ihre Westentasche. Nach Jahren des Pendelns zwischen den USA und Österreich ist sie schließlich ganz nach New York gezogen. Sie lädt ein zu einem Spaziergang durch ihre zweite Heimatstadt.
09:40 
SCHWEIZWEIT: Doktor Julie und die Kühe
Dr. Julie Délèze kümmert sich seit über 30 Jahren um das große Vieh. Kein alltäglicher Beruf. Das Herz der leidenschaftlichen Tierärztin aus Nendaz im Wallis schlägt besonders für Kühe. "SCHWEIZWEIT" darf "Doktor Julie" während ihrer Visiten der Großtiere begleiten. Entstanden ist das Porträt einer Tierärztin aus Passion und einer authentischen Frau, die ihre Arbeit und das Leben mit den Tieren jeden Tag aufs Neue entdeckt und schätzt.
10:15 
Kielings wilde Welt
In drei Folgen reist Andreas Kieling zu den schönsten Tierparadiesen dieser Erde und präsentiert dabei außergewöhnliche und charismatische Vertreter der Tierwelt. Extreme jeder Art stehen dabei im Vordergrund: etwa die kargen Inseln am Rande der Antarktis, die üppigen Sumpfwälder und Hochgrasfluren im nördlichen Indien, hochalpine Regionen, Mittelgebirgswälder, das äthiopische Hochland und die Unterwasserwelt Australiens.
11:00 
Kielings wilde Welt
In Folge zwei beginnt Andreas Kieling seine Reise im Kaziranga-Nationalpark im Norden Indiens. Seit 1985 gehört der Park zum UNESCO-Weltkulturerbe. Er ist bekannt für Panzernashörner, Wasserbüffel, Barasingha-Hirsche und eine vielfältige Vogelwelt. Der Park liegt am Ufer des Brahmaputra, der durch seine Überschwemmungen regelmäßig für Düngung der üppigen Vegetation sorgt.
11:45 
Hessen à la carte
Fisch und Kräuter im Weiltal. Im romantischen grünen Weiltal im Taunus liegt das Restaurant "Ziegelhütte". Das historische Gasthaus ist seit Generationen in Familienbesitz und gehört heute Karsten Kleinschmidt. Die "Ziegelhütte" ist "Hessen à la carte"-Betrieb, denn der junge Koch liebt die natürliche Küche seiner Heimat und kauft seine Zutaten bewusst in der Umgebung ein. Karsten Kleinschmidt bereitet Seiblingtatar mit Käse-Sahne-Risotto und Wildkräutersalat zu.
12:15 
Servicezeit-Reportage
Wir werden Camper - Nina und Daniel aus Marl. "Wir werden Camper" begleitet Familien, die den Start ins Camper-Leben wagen und sich einen Traum erfüllen. Nina und Daniel sind frisch verliebt - und auch in Sachen Reisen nun bereit für etwas Neues in ihrem Leben. Ihr gemeinsamer Traum heißt: Camper-Van statt Pauschalreise. Das Paar hat sich entschieden: ein cooler Camper-Van soll ihr neues Reisedomizil werden.
12:45 
Tradition trifft Innovation - Englische Gartenkunst
Für Biogärtner Karl Ploberger ist englische Gartenkunst eine ideale Verbindung von Tradition und Innovation. Solche Gärten besucht er auf seiner Reise durch Südengland. Persönliche Erinnerungen verbindet Karl Ploberger mit "Great Dixter": Hier hat er vor einiger Zeit an einem Staudenbeet mitgearbeitet. Mitten in London findet man unweit des Piccadilly Circus den Phoenix-Garten, den Sozialarbeiter Christopher Raeburn leitet.
13:10 
Die Rückkehr der Wildnis
Die Schweiz ist ein übernutztes Land. Tausende von Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch es gibt auch eine andere Schweiz. Dort wächst der Wald zu neuer Wildnis. Tiere, die längst ausgerottet waren, kehren zurück: Bär, Wolf, Bartgeier - und vielleicht sogar bald der Wisent. Der Film stellt Menschen vor, die sich für eine intakte Natur einsetzen.
14:40 
Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa
Von der Quelle bis nach Linz mit Werner van Gent. Schweizer Journalisten reisen entlang der Donau vom Quellgebiet im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer. Die erste Etappe führt Werner van Gent bis nach Linz. Bei Immendingen beobachtet der Reporter ein Naturphänomen der besonderen Art: das Versickern des Flusses im Karstgestein. In Ulm wird er Zeuge fastnachtlicher Ausgelassenheit mitten im Sommer. Del 1 av 6.
15:25 
Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa
Von Linz bis nach Bratislava mit Werner van Gent. Die zweite Etappe führt Werner van Gent bis in die Slowakei. Vom Machland, einer fruchtbaren Ebene in Oberösterreich, geht es weiter Richtung Wien. Dort findet sich ein Friedhof der Namenlosen, eine Begräbnisstätte für unbekannte Wasserleichen. Letzte Station ist die slowakische Hauptstadt Bratislava. Del 2 av 6.
16:05 
Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa
Von Bratislava nach Mohács mit Susanne Wille. Die dritte Etappe führt die Journalistin und Moderatorin Susanne Wille in die verwunschene Auenlandschaft der Kleinen Schüttinsel südlich von Bratislava. Zwischen der Slowakei und Ungarn ist die Donau Grenzfluss. Aber das Wasser trennt nicht nur zwei Länder, sondern auch die Stadt Komárno. Dort trifft Susanne Wille auf die Familie Grafel, die alles verkörpert, was Komárno ausmacht. Del 3 av 6.
16:50 
Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa
Von Vukovar bis ans Eiserne Tor mit Susanne Wille. Vukovar ist der Ausgangspunkt der vierten Etappe, die die Schweizer Journalistin und Moderatorin Susanne Wille bis an die Grenze zwischen Rumänien und Serbien führt. Donauabwärts liegt Novi Sad, die zweitgrößte Stadt Serbiens. Dort stößt Susanne Wille auf eine überraschende Erfolgsgeschichte: das "Silicon Valley" Serbiens. Die Hauptstadt Belgrad ist Dreh- und Angelpunkt für den Verkehr zwischen Mittel- und Südosteuropa. Del 4 av 6.
17:35 
Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa
Vom Eisernen Tor bis nach Russe mit Urs Gredig. In der fünften Etappe steigt Urs Gredig auf die Donaufähre zwischen Calafat und Widin, eine von drei Fährverbindungen zwischen Rumänien und Bulgarien. Noch haben die Fährleute hier ein Monopol. Denn die einzige Brücke zwischen den beiden Ländern ist fast 500 Kilometer entfernt. Die nächste Station von Urs Gredig ist Russe. Die lebendige Stadt mit ihren Bürgerhäusern und Adelspalästen war einst eine wohlhabende Handelsstadt. Del 5 av 6.
18:15 
Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa
Urs Gredig entdeckt das Donaudelta. Auf der letzten Etappe entdeckt Urs Gredig das Donaudelta. In der rumänischen Hafenstadt Tulcea trifft der Reporter den Biologen Radu Suciu. Suciu hat seine Arbeit einem außergewöhnlichen Fisch verschrieben: dem Hausen, bekannt für seinen Kaviar. Von Tulcea aus reist Urs Gredig in die Republik Moldau. In der Ukraine kommt er an kleinen Dörfern vorbei. Sie sind typisch für die Deltalandschaft. Del 6 av 6.
19:00 
Heute
Themen liegen noch nicht vor.
19:18 
3sat-Wetter
3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.
19:20 
Mein Mailand
Mailand ist die führende Kultur- und Medienmetropole Italiens, Innbegriff der schillernden Welt der Mode und des Designs, pulsierende Großstadt der Finanzwelt und internationalen Messen. Der berühmte Mailänder Dom auf dem zentralen Hauptplatz, der Piazza del Duomo, ist eine der größten Kirchen der Welt - und Touristenmagnet. Doch 2020 bleiben die Touristen aus. Monatelang lag Mailand im Mittelpunkt des italienischen Corona-Pandemiegeschehens.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Die Lebenden und die Toten (1/2) - Ein Taunuskrimi
Eine Mordserie, deren Opfer auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, setzt die Ermittler vom K11 Hofheim massiv unter Druck. Im Taunus werden drei Menschen von einem Scharfschützen erschossen – bald schon ist in den Medien vom "Taunus-Sniper" die Rede, und in der Öffentlichkeit macht sich Verunsicherung breit. Skådespelare: Michael Schenk, Kai Scheve, Simon Schwarz, Tim Bergmann, Felicitas Woll, Ulrich Tukur.
21:45 
Kinokino
Was läuft aktuell im Kino? Welches sind die neuesten Hits auf der Leinwand?. "kinokino" stellt die wichtigsten Neustarts und Themen aus der Filmwelt vor. Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich?. Welche sollte man lieber meiden? "kinokino" kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals.
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
22:25 
Schnell ermittelt - Schuld
Angelika Schnell ermittelt in einem Fall von häuslicher Gewalt, der bei näherer Betrachtung gar nicht so häuslich ist, sondern bis in die höchsten politischen Kreise in Guatemala reicht. Angelika ist mit brutal misshandelten Frauen konfrontiert und mit einem Psychiater, der in seinen Klienten vor allem Versuchskaninchen sieht. Mittendrin steht die Ärztin und Frauenaktivistin Ana Sofia Pinero, die sich von einem früheren Peiniger verfolgt fühlt. Skådespelare: Katharina Straßer, Morteza Tavakoli, Andreas Lust, Ursula Strauss, Wolf Bachofner.
23:50 
Pregau - Kein Weg zurück: Der Fehler
Ein Moment der Schwäche bringt einen österreichischen Kleinstadtpolizisten in Teufels Küche: Weil sich Hannes Bucher von seiner Nichte verführen ließ, trägt er eine Mitschuld an ihrem Tod. Nun muss er fürchten, dass sein Geheimnis auffliegt. - Der Auftaktfilm der Krimiserie "Pregau - Kein Weg zurück" führt in eine Provinzstadt, in der die Säulen der Gesellschaft in schmutzige Geschäfte verwickelt sind und zwei mächtige Familien konkurrieren. Skådespelare: Patricia Aulitzky, Wolfgang Böck, Robert Palfrader, Maximilian Brückner, Ursula Strauss.
01:20 
10 vor 10
"10 vor 10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.
01:50 
Nahtoderfahrungen - Blicke ins Jenseits
Was passiert, wenn wir sterben? Davon berichten Menschen, die mit schon einem Fuß im Jenseits standen. Sie reden darüber, wieso sie keine Angst mehr haben vor dem Tod. Und wie ihre Nahtoderfahrung ihr weiteres Leben verändert hat. Rund fünf Prozent der Menschen machen im Laufe ihres Lebens eine solche Erfahrung. Aber nur wenige reden darüber – oft aus Angst, nicht ernst genommen zu werden.
02:25 
Ein Apotheker mit Nebenwirkungen
Im Schaufenster der ältesten Quartierapotheke der Stadt Bern stehen keine Mittel gegen Husten oder Halsschmerzen. Hier hängt Kunst. Ganz bewusst. "Reporter" begleitet den eigenwilligen Apotheker Silvio Ballinari und geht der Frage nach, was im Leben wirklich heilsam ist. Ballinari macht viel im Leben – und alles mit viel Leidenschaft. Und er ist nicht nur Apotheker, sondern auch Künstler, Philosoph und Musiker.
02:55 
Seidenstraße
Von Venedig nach Xi'an: Peter Gysling bereist eine der Nordrouten der Seidenstraße. Die dritte Etappe führt durch Aserbaidschan. Gysling besucht die privatisierte Seidenfabrik in Sheki, einst die größte Seidenproduktionsstätte der Sowjetunion. Heute arbeiten dort rund 900 Weberinnen. In Naftalan tritt Schweröl an die Erdoberfläche. Das Kur-Baden im "Schwarzen Gold" ist ein Hit. Del 3 av 7.
03:40 
Seidenstraße
Von Venedig nach Xi'an: Peter Gysling bereist eine der Nordrouten der Seidenstraße. Die vierte Etappe führt von Aktau in Kasachstan nach Beynew bis an die usbekische Grenze und Turkmenistan. In der Nähe von Aktau besucht Peter Gysling Khan Bibi und ihre Familie, die Kamele züchten. Die kasachischen Bauern streben nicht nach Reichtum, sondern nach einem freien Leben. Der Hafen von Aktau ist Knotenpunkt der neuen Seidenstraße für den Öltransport nach Europa. Del 4 av 7.
04:20 
Seidenstraße
Von Venedig nach Xi'an: Peter Gysling bereist eine der Nordrouten der Seidenstraße. Die fünfte Etappe führt von Usbekistan nach Tadschikistan. Seit der Unabhängigkeitserklärung von 1991 regiert Präsident Islom Karimov Usbekistan. Die Verfassung basiert offiziell auf Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Marktwirtschaft, in der Realität weist die Demokratie jedoch Defizite auf. Del 5 av 7.
05:00 
Seidenstraße
Von Venedig nach Xi'an: Peter Gysling bereist eine der Nordrouten der Seidenstraße. Die sechste Etappe führt von Kirgistan nach China. Roza Otunbajeva, die ehemalige Übergangspräsidentin Kirgistans (2010-2011) spricht mit Peter Gysling offen über ihr Land. Bei einem Pferdetrekking in der Region um den Songköl-See erlebt Gysling die Gastfreundschaft der Nomadenfamilie von Talaibek Saralajev. Del 6 av 7.
05:45 (06:30)
Seidenstraße
Von Venedig nach Xi'an: Peter Gysling bereist eine der Nordrouten der Seidenstraße. Die letzte Etappe führt nach Xi'an zu den Mogao-Grotten in Dunhuang. Die dortigen buddhistischen Skulpturen und Wandmalereien zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Chang Jiahuang, Sohn eines Konservators, führt Peter Gysling durch die Chang-Grotte. Del 7 av 7.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2021 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå