Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:00 
Auf den Schienen des Doppeladlers
Mehr als 170 Jahre nach der Eröffnung des ersten Streckenabschnitts auf österreichischem Boden hat die Eisenbahn nichts von ihrer Faszination verloren. Unvergleichlich größer und fundamentaler muss dieses Erlebnis wohl für die Menschen im Österreich der Donaumonarchie gewesen sein. Es waren die Eisenbahnen, die Menschen und Waren zirkulieren ließen und die Eroberung von Landschaften ermöglichten.
06:15 
Eine Gänsegeier-Geschichte
Die temperamentvolle Gänsegeier-Dame "Putzi" lebt seit etwa 20 Jahren im steirischen Alpentierpark Mautern und gilt dort als kleiner Star. Zwischen den Flugshows unternimmt sie gern Ausflüge in die Umgebung. Putzi, die von Menschen aufgezogen worden ist, sucht auch außerhalb des Wildparks ihre Nähe. Für "Putzi" bedeuten Menschen in gewisser Weise ihre "Kolonie". In Mautern ist sie ein gewohnter Anblick.
06:20 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
07:00 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
07:30 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:00 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:05 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:30 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:33 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.
09:05 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
09:45 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
10:15 
Central Park - Das Herz Manhattans
Der Central Park in New York: 26 000 Bäume, 93,3 Kilometer Fußwege, 275 Vogelarten, 8968 Parkbänke. "Dieser Park zwingt die New Yorker zur Ruhe", meint Curt M. Faudon, Regisseur des Films. Der im Jahr 2019 verstorbene Regisseur Curt M. Faudon lebte seit 1979 zumeist in Manhattan, New York, und porträtierte in dieser "Universum"-Dokumentation "seinen" Park über vier Jahreszeiten.
11:00 
Wilde Appalachen - Die Berge der Cherokee
Die Appalachen sind eine uralte Gebirgskette entlang der nordamerikanischen Ostküste. Die Wälder, die die Bergkämme und Täler bedecken, zählen zu den artenreichsten der Welt. Der Film führt zum südlichen Teil des Gebirges, das vor 250 Millionen Jahren geformt wurde, als Afrika mit Nordamerika kollidierte - zu einer Zeit, als alle Kontinente einen einzigen Superkontinent namens Pangäa bildeten.
11:45 
Mit Herz am Herd
Kochen mit Weitblick - das nimmt Cliff Hämmerle in dieser "Mit Herz am Herd"-Folge doppelt ernst: Schauplatz der Sendung ist der Schaumbergturm in Tholey. Vor atemberaubender Kulisse bereiten Cliff Hämmerle und seine Koch-Lehrlinge Verena Sierra und Michel Koch Schinkennudeln mit Kopfsalat zu. Die Zutaten sind lecker und simpel, das Gericht einfach, aber köstlich.
12:15 
Servicezeit
Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert?. Wirklich praktisch? Wirklich lecker?. Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr – "Servicezeit" beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.
12:45 
Freizeit
"freizeit" - die erste deutsche Freizeit-Sendung - erfindet die Freizeit zwar nicht neu, zeigt sie aber anders: bayerisch, hinterkünftig, informativ. Urlaub mit Gesundheits-, Sport- und Kulturangeboten ist zunehmend gefragt. "freizeit" "läuft" diesen Trends schon lange voraus - mit Themen wie "Stand-up-Paddling in Venedig", "Outdoor mit dem Taschenmesser" oder "Reise zum Risotto".
13:20 
Baumeister der Wildnis
Webervögel, Ameisen und Co. Tiere sind vielseitige und erstaunlich kreative Wesen. Sie gestalten aktiv ihre Welt – als Architekten, Ingenieure und Baumeister. Manche bauen jeden Tag ein Eigenheim. Andere erschaffen ihre Meisterwerke nur einmal im Jahr – und einige verbringen praktisch ihr gesamtes Leben auf der Baustelle. Hoch in den Bäumen bauen sich Orang-Utans täglich ein neues Schlafnest. Del 1 av 2.
14:05 
Baumeister der Wildnis
Korallen, Präriehunde und Co. Zusammenarbeit zahlt sich aus – auch im Tierreich. Korallen haben das größte Bauwerk der Erde erschaffen, das 2300 Kilometer lange Great Barrier Reef. Nordamerikanische Präriehunde bauen unterirdische Höhlenreiche und schichten dabei Tonnen an Erde um. "Kathedralen-Termiten" errichten in Australien bis zu acht Meter hohe Termitenhügel mit einem ausgeklügelten System aus Zellen und Gängen. Del 2 av 2.
14:45 
Die wilden Philippinen
Der vulkanische Norden. Zoologe und Tierfilmer Nigel Marven ist weltweit unterwegs, um spannende Geschichten aus dem Tier- und Pflanzenreich zu erzählen. Diese Reihe führt in die philippinische Inselwelt. Ein Palmendieb – das größte an Land lebende Krebstier der Welt – ist spezialisiert auf das Knacken von Kokosnüssen. Nigel Marven spürt die Tiere in kleinen Höhlen auf, wo sie sich tagsüber vor der Hitze verstecken. Del 1 av 3.
15:30 
Die wilden Philippinen
In den Wäldern von Palawan. Die Insel Palawan wartet mit prächtigen Kalksteinfelsen, Höhlen und dem längsten schiffbaren unterirdischen Fluss der Welt auf. Die Höhlen sind für Vogelfreunde besonders interessant. Hier leben Salanganen - Vögel, die sich durch Klick-Laute in völliger Dunkelheit orientieren können. Aus ihren Nestern, die sie mit Speichel bauen, wird die berühmte Schwalbennestersuppe gemacht. Del 2 av 3.
16:15 
Die wilden Philippinen
Der geheimnisvolle Süden. Auf der philippinischen Insel Bohol gibt es eine einzigartige Landschaft, die Chocolate Hills: rund 1300 kleine Hügel, deren Grasbewuchs sich in der Trockenzeit schokolodenbraun verfärbt. Auf Bohol lebt auch der Philippinen-Koboldmaki. Die reinen Fleischfresser gehen nachts auf Insektenjagd, sind nicht größer als ein Kugelschreiber und haben eine ganz ungewöhnliche Eigenschaft: Ihr Rückgrat erlaubt es ihnen, den Kopf um 180 Grad zu drehen. Del 3 av 3.
17:00 
Die Wildnis Malaysias
Die feuchten Regenwälder, die von Mangroven gesäumten Küsten und die tropischen Gewässer Malaysias sind reich an einer faszinierenden Tierwelt. Der Film stellt die Fauna Malaysias vor. Sie reicht von Weberameisen und Schlammspringern über Flughunde und Languren bis hin zu Korallenriffen mit ihrem unvergleichlichen Artenreichtum. Perfekte Tarnung ist für viele Arten ein Garant zum Überleben. "Wandelnde Blätter" etwa ahmen Pflanzen nach.
17:45 
Malaysia von oben
Malaysia wird seit Menschengedenken geprägt durch seine Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, besonders gegen wertvolle Gewürze. Im 16. Jahrhundert erobern die Europäer, allen voran die Portugiesen, Teile der Malaiischen Halbinsel. Häfen, Festungen und Städte werden gebaut, die Kolonialherren führen Kautschukbäume und Tee ein und werden reich durch Plantagenwirtschaft und Zinn-Bergbau.
18:30 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
19:00 
Heute
Themen liegen noch nicht vor.
19:20 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Wohnen. Mieten. Abzocken.
Die Mietpreise in Städten explodieren. Das Stuttgarter Rentnerpaar A. soll für die 60-Quadratmeter-Wohnung, in der sie seit 50 Jahren leben, statt 431 Euro nun 1137 Euro Miete zahlen. Leisten können sie sich die Wohnung dann nicht mehr. Einfach schlucken wollen sie die Erhöhung jedoch auch nicht. Die Dokumentation zeigt, wie das große Geschäft mit Wohnungen funktioniert. Wie konnte es soweit kommen? Was läuft schief auf dem deutschen Wohnungsmarkt?.
21:00 
Wie geht es besser? - Wohnen
Eine bezahlbare Wohnung zu finden erscheint inzwischen wie ein Lottogewinn. Doch einige Menschen wollen sich mit der Krise auf dem Wohnungsmarkt nicht abfinden. Der Film stellt Menschen vor, die auf ihre Art Pioniere sind und die bewiesen haben, dass es möglich ist, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Vorausgesetzt, man ist bereit, neue Wege zu gehen: bei der Art zu planen, zu bauen oder in der Gemeinschaft mit anderen zu leben.
21:45 
Erde unter Wasser - Wohnen im Klima-Chaos
Der Meeresspiegel steigt immer schneller an. Hunderte Millionen Menschen an den Küsten unserer Erde sind schon jetzt bedroht. Wird das Wasser der Lebensraum der Zukunft? Die Niederlande zeigen vor, wie man auf dem Wasser wohnt. Erste Pioniere leben bereits in schwimmenden Nachbarschaften. Die Dämme werden die Flut nicht aufhalten können. Holland ist das große Vorbild für alle, denn die größten Städte dieser Welt liegen am Wasser.
22:35 
Bruder - Schwarze Macht
Wir werden Euch Eure Sünden vergeben. Melih und Tobi haben Fragen: Wie wehren sich Muslime gegen Anfeindungen? Was meint der Koran mit dem Kampf gegen die Ungläubigen?. Viele weichen aus, ein Salafist gibt Antworten. Gemeinschaft finden die Freunde beim salafistischen Imam Abu Nour und dem charismatischen Baris. Sie diskutieren und trainieren mit ihnen. Dabei werden sie für den IS rekrutiert, ahnen es aber nicht. Melih fühlt sich von der Gesellschaft immer mehr ausgegrenzt. Del 2 av 4.
23:20 
Meine Schwester
Katharina besitzt seit Jahrzehnten in der Wiener Innenstadt ihre Wohnung und einen Laden für Schauspieler-Devotionalien wie Kruzifixe und Heiligenbilder. Das passt dem neuen Hausbesitzer nicht. Er versucht mit allen Mitteln, die Mieter aus dem Haus zu bekommen, um dieses gewinnbringend umbauen zu können. Beharrlich verweigert Katharina ihren Auszug. Eines Morgens liegt der Hausbesitzer tot im Innenhof. Gleichzeitig taucht Katharinas Schwester Hanna auf. Skådespelare: Simon Schwarz, Cornelius Obonya, August Zirner, Christiane Hörbiger, Maresa Hörbiger.
00:45 
10 vor 10
"10 vor 10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.
01:15 
STÖCKL.
Zu Gast bei "Stöckl. " sind diesmal Umweltmediziner Hans-Peter Hutter, Bernhard und Lili Paul vom Circus Roncalli, Gesellschaftsjournalist Karl Hohenlohe und Bürgermeisterin Bernadette Schöny. Wer ist der Mann, der bei seinen Corona-Expertisen im Fernsehen stets auch durch seine Hawaii-Hemden auffällt? Hans-Peter Hutter, der Unternehmen und Veranstalter hinsichtlich Covid-19-Maßnahmen berät, spricht mit Barbara Stöckl auch über seinen Kleidungsstil.
02:15 
Die wilden Philippinen
Der vulkanische Norden. Zoologe und Tierfilmer Nigel Marven ist weltweit unterwegs, um spannende Geschichten aus dem Tier- und Pflanzenreich zu erzählen. Diese Reihe führt in die philippinische Inselwelt. Ein Palmendieb – das größte an Land lebende Krebstier der Welt – ist spezialisiert auf das Knacken von Kokosnüssen. Nigel Marven spürt die Tiere in kleinen Höhlen auf, wo sie sich tagsüber vor der Hitze verstecken. Del 1 av 3.
03:00 
Die wilden Philippinen
In den Wäldern von Palawan. Die Insel Palawan wartet mit prächtigen Kalksteinfelsen, Höhlen und dem längsten schiffbaren unterirdischen Fluss der Welt auf. Die Höhlen sind für Vogelfreunde besonders interessant. Hier leben Salanganen - Vögel, die sich durch Klick-Laute in völliger Dunkelheit orientieren können. Aus ihren Nestern, die sie mit Speichel bauen, wird die berühmte Schwalbennestersuppe gemacht. Del 2 av 3.
03:40 
Die wilden Philippinen
Der geheimnisvolle Süden. Auf der philippinischen Insel Bohol gibt es eine einzigartige Landschaft, die Chocolate Hills: rund 1300 kleine Hügel, deren Grasbewuchs sich in der Trockenzeit schokolodenbraun verfärbt. Auf Bohol lebt auch der Philippinen-Koboldmaki. Die reinen Fleischfresser gehen nachts auf Insektenjagd, sind nicht größer als ein Kugelschreiber und haben eine ganz ungewöhnliche Eigenschaft: Ihr Rückgrat erlaubt es ihnen, den Kopf um 180 Grad zu drehen. Del 3 av 3.
04:25 
Die Wildnis Malaysias
Die feuchten Regenwälder, die von Mangroven gesäumten Küsten und die tropischen Gewässer Malaysias sind reich an einer faszinierenden Tierwelt. Der Film stellt die Fauna Malaysias vor. Sie reicht von Weberameisen und Schlammspringern über Flughunde und Languren bis hin zu Korallenriffen mit ihrem unvergleichlichen Artenreichtum. Perfekte Tarnung ist für viele Arten ein Garant zum Überleben. "Wandelnde Blätter" etwa ahmen Pflanzen nach.
05:10 (06:00)
Malaysia von oben
Malaysia wird seit Menschengedenken geprägt durch seine Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, besonders gegen wertvolle Gewürze. Im 16. Jahrhundert erobern die Europäer, allen voran die Portugiesen, Teile der Malaiischen Halbinsel. Häfen, Festungen und Städte werden gebaut, die Kolonialherren führen Kautschukbäume und Tee ein und werden reich durch Plantagenwirtschaft und Zinn-Bergbau.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå