Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Kulturzeit extra: Kampf ums Klima - zwischen Rebellion und R
"Kulturzeit extra" spricht anlässlich der UN-Klimakonferenz in Madrid mit jungen Klimaaktivisten darüber, was Bewegungen wie Fridays for Future und Plant-for-the-Planet antreibt. Gemeinsam mit ihnen sucht das 3sat-Magazin nach konstruktiven Antworten für die Zukunft und diskutiert, vor welchen Herausforderungen und Chancen die Welt in Sachen Klimawandel aus ihrer Sicht steht. Klimagipfel, Klimapakete, Klimakonferenzen - doch eine nachhaltige Wirtschaftsordnung ist nicht in Sicht. Brauchen wir eine Klimarebellion oder einen "Green New Deal", um unseren Planeten zu retten? Diese Frage diskutiert Peter Schneeberger mit dem Gründer der Jugendorganisation Plant-for-the-Planet Felix Finkbeiner, 23, und Kira Geadah, 19, von Fridays for Future. Die Vertreter dieser jungen Aktivistengeneration haben mit ihrem Protest die Karten neu gemischt.
07:00 
Nano spezial: Klimagipfel - Live aus Madrid
07:30 
Alpenpanorama
Übertragung.
09:00 
ZIB
09:05 
Kulturplatz
Das Kulturmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen.
09:35 
Bilder aus Südtirol
Erstausstrahlung Magazin.
10:00 
Advent in Vorarlberg
Bei einer musikalisch, besinnlichen Reise durch Vorarlberg im Advent geht es zunächst zum 2000 Meter hoch gelegenen Lünersee im Brandnertal. Die Sendung steht unter dem Motto "Engel". In Stuben geht die Reise ins "Après Post Hotel" und in den wunderschönen Olga-Festsaal im "Gasthaus Taube" nach Alberschwende. Pater Johannes Wolf berichtet über Engel aus der Bibel. Danach steht ein Besuch bei Bregenzerwälder Kindern in einer Bastelstube an. Eine Engel-Sammlerin zeigt ihre Schätze, und ein Schnitzer philosophiert über seine anfänglichen Schwierigkeiten mit Engeln. Viele Schutzengel hatte Lukas Bilgeri, der eine schwere Krankheit überwunden hat. Dudelsackpfeifen, Geigen, Harfen, eine Stubenmusik und ein Bläserensemble sowie zwei Chöre stimmen auf die Adventzeit ein.
10:45 
Der Arlberg - Das verborgene Paradies
Der Arlberg in Österreich ist der Inbegriff winterlicher Idylle und die Wiege des alpinen Skilaufs. Der Film porträtiert das Land rund um den Patteriol in allen vier Jahreszeiten. Seit über 100 Jahren wird der Arlberg touristisch genutzt - und doch gibt es hier eine atemberaubende Orchideen-Flora, große Gruppen von Stein- und Rotwild und eine nahezu unübersehbare Anzahl von Murmeltieren. Im Winter sind weite Teile des Gebietes für Menschen unzugänglich. Im Sommer gehören den Erholungsuchenden die Wanderwege, den Tieren aber der Rest der Landschaft. Es scheint also doch so etwas wie eine "friedliche Koexistenz" von menschlich genutztem Raum und unberührter Natur zu geben.
11:30 
Land der Berge - 9 Länder, 9 Gipfel
Dunkelgrüne Wälder, bizarre Felsen, weiße Gletscher: neun Bundesländer, neun Gipfel. Extrembergsteiger Peter Habeler hat prominente Österreicher auf die höchsten Berge des Landes geführt. Mit dabei der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer, die Schauspielerin Elisabeth Orth, der Musiker Willi Resetarits, Boulder-Star Kilian Fischhuber, die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner und die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager. Außerdem sind der Wetterguru und Extrembergsteiger Charly Gabl, die Direktorin des Kunsthistorischen Museums, Sabine Haag, und die renommierte Archäologin Sabine Ladstätter mit von der Partie - sie alle kennen die große Sehnsucht nach rauer Gebirgsluft und nutzen jede Gelegenheit, um Höhenluft zu schnuppern. Aber sind die neun höchsten Gipfel der Bundesländer auch an neun aufeinanderfolgenden Tagen zu besteigen? Jeden Tag einer, ist das zu schaffen?.
13:00 
ZIB
13:10 
Notizen aus dem Ausland
13:15 
Quer
14:00 
Kunst + Krempel
14:30 
Ländermagazin
15:00 
Natur im Garten
Del 10 av 10.
15:30 
Erlebnisreisen-Tipp: Schweiz
Film von Karl Waldecker und Andreas Michels.
15:50 
Sehnsuchtsland Italien
Die Toskana ist eine Landschaft zum Träumen: sanft geschwungene Hügel, Weinreben dicht an dicht, dazwischen die typischen Paraden dunkelgrüner Zypressen. Dazu kommen die weltberühmten Zeugnisse italienischer Kulturgeschichte und eine ebenso bekannte kulinarische Vielfalt. Neben den obligatorischen Zielen Florenz und Siena geht es auch zu den kleinen Dörfern im Chianti und nach Montecatini Terme. Die Gemeinde in der Provinz Pistoia hat den leicht morbiden Charme eines traditionellen Kurbads. Weniger bekannt, aber eine Entdeckungstour wert, ist die südliche Toskana mit ihren wilden Pferden und unverbauten Küsten - für Ruhe suchende Naturliebhaber ein kleines Paradies.
16:20 
Sardinien
In den 1960er-Jahren entdeckten die Deutschen Sardinien; der milliardenschwere Geschäftsmann Aga Khan machte die Insel zum Touristenziel. Aber kennen die Besucher das wahre Sardinien? Dazu gehören die Gallura mit ihren Korkeichenwäldern, die Karstgebirge des Supramonte oder die einsamen Dörfchen des Iglesiente. Wer die Insel wirklich kennenlernen will, muss aber vor allem die Menschen besuchen, die ihre alten Traditionen pflegen. Sardinien und seine Kultur waren jahrtausendelang vom Viehnomadentum geprägt. Die polyphonen Gesänge der Tenores von Bitti verweisen auf die uralte sardische Hirtenkultur. Auch der Maskenschnitzer in Mamoiada führt den Ursprung seiner Mamuthones genannten Holzmasken auf alte Bräuche der Hirten zurück. In den archäologischen Museen von Nuoro und Sassari findet man sogar Bronzefiguren aus nuraghischer Zeit, die Hirten und ihre Tiere darstellen. Und heute? In einem Tal in der Nähe von Urzulei lebt Sebastiano Cabras, ein "moderner Hirte".
17:05 
Cinderella - Ein Liebesmärchen in Rom
Es war einmal im Rom der frühen 1950e-Jahre: Die 13-jährige Aurora (Rosabel Laurenti), eine hochbegabte Nachwuchs-Pianistin, wächst bei ihrem Vater auf, der nach dem Tod von Auroras Mutter die biestige Haushälterin Irene (Natalia Wörner) zur Frau genommen hat. Doch als dieser stirbt, weigert sich Irene, der verhassten Stieftochter ihren Erbanteil auszuzahlen, und wandelt den Familiensitz kurzerhand in ein Hotel um. Hier muss Aurora (jetzt: Vanessa Hessler) von nun an als Küchenhilfe arbeiten, stets gepiesackt von ihren beiden Stiefschwestern. Eines Tages verirrt sie sich auf das mondäne Nachbargrundstück und lernt dort Sebastian Ausperg (Flavio Parenti) kennen, den poetisch veranlagten Spross einer wohlhabenden österreichischen Adelsfamilie. Sie ist fasziniert von "ihrem Prinzen". Doch es dauert acht Jahre, bis die beiden sich wieder begegnen: Aurora steht kurz vor ihrem 21. Geburtstag. Regissör: Christian Duguay, Skådespelare: David Brandon, Niccolò Senni, Mariella Valentini, Giulia Andò, Giuseppe Sanfelice, Filippo Scarafia, Daniele la Leggia, Massimo Poggio, Rosabell Laurenti Sellers, Natalia Wörner, Hary Prinz, Ruth Maria Kubitschek, Vanessa Hessler, Flavio Parenti, Urbano Barberini, Elisa di Eusanio, Carlotta Natoli, Ilaria Spada, Frank Crudele.
19:00 
Heute
anschl. 3sat-Wetter Nachrichten.
19:20 
Geraubte Kunst
Die Dokumentation "Geraubte Kunst" erzählt unter anderem das Schicksal der Sammlung von Ernst und Agathe Saulmann, die die jüdischen Textilunternehmer in ihrem Privathaus auf der Schwäbischen Alb, dem Erlenhof bei Reutlingen, einst zusammengetragen hatten. Nach ihrer Flucht ins Exil beauftragten sie ihren langjährigen Kunsthändler Julius Böhler mit dem Verkauf der Sammlung. Während Böhler von diesem und anderen Verkäufen jüdischer Sammlungen profitierte, gingen seine Einlieferer leer aus und wurden 1938 im französischen Konzentrationslager Gurs interniert. Nur wenige Objekte der Sammlung Saulmann konnten bis heute restituiert werden. Neben zahlreichen renommierten Provenienzforschern kommen in der Dokumentation auch der Saulmann-Erbe Felix de Marez Oyens zu Wort sowie der Enkel Julius Böhlers, der die Kunsthandlung seines Großvaters bis heute leitet und kürzlich das Firmen-Archiv zur Erforschung an das Münchner Zentralinstitut für Kunstgeschichte übergeben hat.
20:00 
Tagesschau
20:15 
Hollywood in Vienna
Mit Ramón Vargas (Tenor) Judith Hill (Gesang) Drew Sarich (Gesang) Gino Emnes (Gesang) Golnar Shahyar (Gesang) Eleanor Grant (Gesang) Gabriel Yared (Klavier) Marc Shaiman (Gesang und Klavier) Olga Scheps (Klavier) Frantisek Janoska (Klavier) Yury Revich (Violine) Rusanda Panfili (Violine) Hamidou Koita (Gesang) Juanjo Mosalini (Bandoneon) Juan Carlos Paniagua Bustamante (Akkordeon und Bandoneon) Thiam, Diabate & Friends (Perkussion) Rocio Murguia (Tangotanz) Martin Acosta (Tangotanz) Chor: Cantus Novus Wien Orchester: ORF Radio-Symphonieorchester Musikalische Leitung: Keith Lockhart.
22:00 
Kunst hoch 2
"Wer kennt sie nicht, die Keiser-Zwillinge?" ist wohl die falsche Frage, denn Peter und Walter drängen sich nie in den Vordergrund. Lieber wirken sie als Bassist und Schlagzeuger im Hintergrund, sei es bei Sina, Gölä, Andreas Vollenweider oder Gianna Nannini. Dennoch schrieben sie ein Stück Schweizer Musikgeschichte. Am 1. April 2019 feierten die "Keiser-Twins", wie sie respektvoll genannt werden, ihren 65. Geburtstag. Nachdem sie jahrzehntelang anderen Musikern den Rücken stärkten, Peter am Bass, Walter am Schlagzeug, liefern sie im selben Jahr ihr eigenes Album "Guestlist" ab. Instrumental-Songs, Songs verstärkt mit Stimmen von Sandra Studer oder Gölä, rhythmisch, soulig, funkig - kanpp eine Stunde lang ihr Ding. Jede Folge der Dokumentationsreihe "Kunst hoch 2" erzählt die Geschichte eines Künstlerduos, das eng miteinander verbunden ist - durch seine Kunst, seine Familienverhältnisse, aus Liebe oder auch aus Freundschaft. Del 6 av 6.
22:45 
Zdf@bauhaus
Zwei Nummer-Eins-Alben, acht Hit-Singles, viele Gold- und Platin-Auszeichnungen, unzählige große TV-Shows und ausverkaufte Konzertreisen: Tim Bendzko hat die deutsche Musiklandschaft in den vergangenen Jahren entscheidend mitgeprägt. Er war einer der ersten jungen Deutschpoeten, dem viele in die Muttersprache folgten. Tim Bendzko hat gezeigt, dass deutschsprachige Popmusik aufregend sein kann und die Massen begeistert. Jetzt beendet der 34-jährige Berliner mit der Veröffentlichung seines vierten Studio-Albums "Filter" seine drei Jahre währende Albumpause. Die Single "Hoch" können die meisten mitsingen, nicht zuletzt weil sie zum dynamischen Soundtrack der ZDF-Trailer für die Deutschen Meisterschaften Finals in Berlin und der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha wurde. Für die Entstehung von "Filter" nahm sich Tim Bendzko ein ganzes Jahr Zeit. Er reiste nach New York, Mykonos, Kapstadt und Australien, schrieb dort Songs, probierte viel Neues aus.
23:45 
Maischberger. die woche
01:00 
LebensArt
02:00 
Das aktuelle sportstudio
Magazin.
03:25 
Der Arlberg - Das verborgene Paradies
Der Arlberg in Österreich ist der Inbegriff winterlicher Idylle und die Wiege des alpinen Skilaufs. Der Film porträtiert das Land rund um den Patteriol in allen vier Jahreszeiten. Seit über 100 Jahren wird der Arlberg touristisch genutzt - und doch gibt es hier eine atemberaubende Orchideen-Flora, große Gruppen von Stein- und Rotwild und eine nahezu unübersehbare Anzahl von Murmeltieren. Im Winter sind weite Teile des Gebietes für Menschen unzugänglich. Im Sommer gehören den Erholungsuchenden die Wanderwege, den Tieren aber der Rest der Landschaft. Es scheint also doch so etwas wie eine "friedliche Koexistenz" von menschlich genutztem Raum und unberührter Natur zu geben.
04:10 
Land der Berge - 9 Länder, 9 Gipfel
Dunkelgrüne Wälder, bizarre Felsen, weiße Gletscher: neun Bundesländer, neun Gipfel. Extrembergsteiger Peter Habeler hat prominente Österreicher auf die höchsten Berge des Landes geführt. Mit dabei der österreichische Bundespräsident Heinz Fischer, die Schauspielerin Elisabeth Orth, der Musiker Willi Resetarits, Boulder-Star Kilian Fischhuber, die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner und die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager. Außerdem sind der Wetterguru und Extrembergsteiger Charly Gabl, die Direktorin des Kunsthistorischen Museums, Sabine Haag, und die renommierte Archäologin Sabine Ladstätter mit von der Partie - sie alle kennen die große Sehnsucht nach rauer Gebirgsluft und nutzen jede Gelegenheit, um Höhenluft zu schnuppern. Aber sind die neun höchsten Gipfel der Bundesländer auch an neun aufeinanderfolgenden Tagen zu besteigen? Jeden Tag einer, ist das zu schaffen?.
05:35 (06:15)
Berg und See in Eis und Schnee - Winteridylle in Österreich
Film von Marion Flatz-Mäser.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se