Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:15 
Makro: Zukunft der Innenstädte
Nicht erst seit Corona stehen die Innenstädte vor einem Umbruch. Leere Geschäfte und Büros prägen die Stadtkerne, gleichzeitig ist Wohnraum knapp. Wie müssen sich Innenstädte verändern? In Oldenburg baut der Architekt Alexis Angelis die ehemalige Hertie-Filiale zu einer Art Haus der Begegnung um. Nach jahrelangem Leerstand entsteht nun ein Mix aus Gastronomie, kultureller Eventfläche, Coworking-Space, Hotel, Fitnesscenter, Bank und Fachhändler.
06:45 
Tele-Akademie
Prof. Dr. Jörg Hacker: Pathogene Mikroben - 100 Jahre nach Robert Koch. Infektionen haben die Menschheit seit alters her begleitet. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gab es viele Interpretationen im Hinblick auf die Ursache von Infektionskrankheiten. Die Vertreter der "Goldenen Ära der Mikrobiologie", vor allem Robert Koch in Berlin und Louis Pasteur in Paris, haben das Auftreten von Infektionskrankheiten auf "pathogene Agentien", also Mikroben wie Bakterien, Viren oder pathogene Pilze zurückführen können.
07:30 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.
09:05 
Frank Urbaniok: Achtung Mensch! Vom Versagen der Vernunft
Der Gerichtspsychiater Frank Urbaniok hat den Schweizer Strafvollzug geprägt wie kein anderer. Nun legt er ein umfassendes und scharfsinniges Buch vor. Yves Bossart trifft ihn zum Gespräch. Die Gesellschaft biegt sich die Welt zurecht, vereinfacht komplizierte Sachverhalte und blendet unbequeme Wahrheiten aus. Das habe evolutionäre Gründe und gefährliche gesellschaftliche Auswirkungen, meint Frank Urbaniok in seinem neuen Buch "Darwin schlägt Kant".
10:05 
Wo Bücher die Welt bedeuten
Karibik, St. Vincent und die Grenadinen. In der südlichen Karibik ist ein Schiff unterwegs, das es so nicht noch einmal gibt: die "Logos Hope" - voller Bücher und voller Freiwilliger, die diese Bücher unter die Leute bringen. Einer der mobilen Bibliothekare ist Micha Roggensinger, gebürtiger Schweizer, den das Filmteam in Kingstown auf St. Vincent und auf Grenada begleitet. Das Schiff bringt die Bücher dorthin, wo Menschen im Abseits leben und das nächste Buch einfach zu weit weg ist.
10:30 
Vitus
Vitus ist ein hochbegabter Junge mit Talenten wie von einem anderen Stern: Er hört so gut wie eine Fledermaus, spielt wunderbar Klavier und liest schon im Kindergarten den Brockhaus. Kein Wunder, dass seine Mutter eine ehrgeizige Karriere wittert: Vitus soll Pianist werden! Der Vater unterstützt dies, doch das kleine Genie bastelt lieber in der Schreinerei seines eigenwilligen Großvaters, träumt vom Fliegen und einer normalen Kindheit. Skådespelare: Julika Jenkins, Urs Jucker, Bruno Ganz, Fabrizio Borsani, Theo Gheorghiu.
12:30 
Druckfrisch
"Hamster im hinteren Stromgebiet": Ein Schlaganfall als Zäsur: Wie konnte es nur dazu kommen?. Schonungslos und zärtlich zugleich entwirft Schauspieler Joachim Meyerhoff absurde Szenerien, die trotz der dramatischen Situation immer wieder ins komisch-groteske hinübergleiten. Meyerhoff gelingt es, die lebensbedrohliche Gesundheitsattacke humorvoll zu einer Neuorientierung und einer Feier des Lebens umzudichten. Lola Randl: "Die Krone der Schöpfung": Mit der "Krone der Schöpfung" hat Lola Randl eine böse, geistreiche und äußerst witzige Satire über unser neues absonderliches Leben in Zeiten der Corona-Pandemie verfasstt Denis Scheck empfiehlt Thomas Hettche: "Zur geistigen Möblierung der Bundesrepublik Deutschland gehören nicht nur Günter Grass und Hannah Arendt, sondern auch die Augsburger Puppenkistet Der bis in den Zweiten Weltkrieg zurückreichenden Geschichte dieses Theaters widmet Thomas Hettche seinen neuen Roman "Herzfaden"n.
13:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
13:05 
Brot - Zeit. Von der Kunst des Brotbackens
Brot ist in den letzten Jahren vom Massen- zum Trendprodukt geworden. Filmemacher Andreas Riedl und Kameramann Markus Fuchs haben sich auf die Suche nach dem perfekten Brot begeben. Von dem Brot-Trend profitieren nicht nur zahlreiche kleine Bäckereien, auch große Brotproduzenten haben die Zeichen der Zeit erkannt. Handarbeit ist genauso gefragt wie natürliche Zutaten. Backmischungen mit unbekannten Inhalten sind verpönt.
13:30 
Erlebnisreisen-Tipp: Niederlande
Rund um den Globus, von Friesland bis Neuseeland, stellt die Reihe "Erlebnisreisen-Tipp" interessante Reiseziele vor. Diesmal geht es um die niederländische Provinz Zeeland. Wasser und Wind, Inseln und Halbinseln, Strand und Dünen - all das ist typisch für Zeeland. Ein Highlight der Provinz ist die sonnige Halbinsel Walcheren mit ihren grandiosen Stränden.
13:45 
Ameland ... mit Judith Rakers
Die beliebte niederländische Nordseeinsel Ameland wird wegen ihrer Naturschönheiten liebevoll auch "Wattendiamant" genannt. Ameland ist eine der fünf bewohnten westfriesischen Inseln. Auf der Suche nach den Hotspots und besonderen Menschen der Insel lernt Judith Rakers den Seenotrettungsdienst kennen: Denn gleich nach ihrer Ankunft geht die Moderatorin bei einer Bootsfahrt über Bord und muss gerettet werden. Zum Glück ist es nur eine Übung.
14:30 
Wildes Skandinavien
Dänemark. Mit überwältigenden Bildern präsentiert die Naturfilm-Reihe "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens. Diese Folge führt nach Dänemark. Weite Strände, mildes Klima und natürlich "Die kleine Meerjungfrau" im Hafen von Kopenhagen - so kennt man Dänemark. Aber das kleine Land hat deutlich mehr zu bieten. Der Filmemacher Jan Haft gibt Einblicke in die Vielfalt Dänemarks und zeigt auch seltene Tiere.
15:15 
Wildes Skandinavien
Schweden. Schweden, das Land der Elche, erstreckt sich zwischen Norwegen und Finnland. Im Norden des Landes, in den Hochlagen des Sarek-Nationalparks, liegt oft sechs Monate im Jahr Schnee. Schwedens Seen sind im Frühjahr noch vereist, wenn die Singschwäne ihre Brutreviere besetzen. Vogelarten wie der Bartkauz haben sich der Umgebung angepasst. Er hört sogar unter der Schneedecke eine Wühlmaus. Zeitlupenbilder zeigen, wie die große Eule jagt.
16:00 
Wildes Skandinavien
Norwegen. Schnee im Sommer: In Norwegens Tundren und Hochebenen hat sich ein Stück Eiszeit bewahrt. Gewaltige Gletscher schufen vor langer Zeit das Land, hobelten Gebirge ab und meißelten tiefe Fjorde. In langen Winternächten sieht man die Polarlichter am Himmel, die die Landschaft in geheimnisvolles, grünliches Licht tauchen. In dieser Zeit des Jahres, wenn die Sonne zwei Monate "Pause" macht, müssen die nordischen Sagen über Trolle und Fabelwesen entstanden sein.
16:45 
Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel
Der Muttertag ist kein Kinderspiel. Vor allem, wenn das Leben nicht spielt, wie man es sich erträumt hat: Das zumindest finden fünf tolle Frauen und ein Witwer in dem Film von Garry Marshall. Da ist beispielsweise die alleinerziehende Innenarchitektin Sandy, die verdauen muss, dass ihr Ex heimlich eine Jüngere geheiratet hat und diese ihren gemeinsamen Söhnen wie selbstverständlich als Zweit-Mama präsentiert. Skådespelare: Jason Sudeikis, Britt Robertson, Julia Roberts, Jennifer Aniston, Kate Hudson.
18:35 
SCHWEIZWEIT: Die Mühle von Sévery
Versteckt am Ufer des Flusses Morges am Fuß des Juragebirges, befindet sich die Mühle von Sévery im Schweizer Kanton Waadt. Eine der wenigen noch aktiven Handwerksmühlen und Ölproduzenten. Die erste urkundliche Erwähnung der Mühle stammt aus dem Jahr 1228. Die heutige Mühle wurde 1845 errichtet und ist seit sechs Generationen im Besitz der Familie Bovey. Die alten Traditionen wurden bewahrt und mit neuer Technologie kombiniert.
19:00 
Heute
Themen liegen noch nicht vor.
19:10 
Wer will mich: alte Mauern suchen neues Geld
Wehrhafte Türme, märchenhafte Mauern: Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, ein Schloss zu besitzen?. Wer das entsprechende Kleingeld auf der Seite hat, kann sich diesen Traum leichter erfüllen als gedacht. - Ein "NZZ Format" über Schlösser als Liebhaberobjekte, Schlösser als Luxusimmobilien und Schlösser als Klotz am Bein.
19:40 
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Île Saint-Louis, Senegal Stadt der Frauen. Keine Bäume, keine Kräuter, kein Gemüse. Was mag die Franzosen nur bewogen haben, 1659 einen Sandhaufen zu besiedeln, den die Stämme am Kap Vert in Westafrika immer gemieden haben?. 92 000 Taler und wahrscheinlich ein paar Fässer Branntwein zahlten die Franzosen für das 300 mal 2500 Meter schmale Handtuch in der Mündung des Senegal Flusses. Île Saint-Louis wurde ihr Ankerplatz, ihre Bastion auf der Handelsroute Indien - Südamerika.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Michael Mittermeier: ZWISCHENWELT - Once Upon A Time In Corona
Schlagfertig, schonungslos, charmant und lustig: der "Godfather of German Stand-Up-Comedy" zeigt in seinem Spezialprogramm einmal mehr, wie viel Komik auch in harten Zeiten steckt. Verrückte Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Und wenn es richtig ernst wird, braucht es ein komödiantisches Schwergewicht, um ein Land wieder zum Lachen zu bringen. Genau der richtige Zeitpunkt für Michael Mittermeier und sein Spezialprogramm vom Allerfeinsten.
21:00 
Vince Ebert: Make Science Great Again
In "Make Science Great Again" schildert Vince Ebert beim 3satFestival aus der Festhalle Frankfurt seine erstaunlichen Erfahrungen aus einem Jahr satirischer Wissenschaftsreise in die USA. Die USA - eine Nation, die als erste den Mond bereiste, in der aber 34 Prozent der Menschen bezweifeln, die Erde sei eine Kugel. Vince Ebert wollte wissen, was es auf sich hat mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und des begrenzten Verstandes.
21:45 
Der fast perfekte Mann
TV-Talker Ulf Kramer mag es gerne perfekt. Der selbstverliebte Womanizer fährt einen coolen Schlitten, lebt in einer staubfreien Designerwohnung und träumt von der großen TV-Karriere. "Der fast perfekte Mann" erzählt die Geschichte eines Egomanen, der wider Willen Verantwortung übernehmen muss und aus eigenen Verletzungen lernt. Neben Benno Fürmann als Hollodri spielt Jungstar Louis Hofmann. Skådespelare: Maria Happel, Ross Antony, Jördis Triebel, Benno Fürmann, Louis Hofmann.
23:15 
Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit
Als am 28. Januar 1986 das Space Shuttle der amerikanischen Raumfahrtmission "Challenger" kurz nach dem Start explodiert und die gesamte Besatzung ums Leben kommt, sitzt der Schock tief. Eine Präsidentenkommission wird einberufen, die nach den Ursachen der Katastrophe suchen soll. Auch der krebskranke Physik-Nobelpreisträger Dr. Richard Feynman reist nach Washington, um sich daran zu beteiligen. Doch er stößt auf Widerstand. Skådespelare: Eve Best, Kevin McNally, Brian Dennehy, William Hurt, Bruce Greenwood.
00:45 
Wildes Skandinavien
Norwegen. Schnee im Sommer: In Norwegens Tundren und Hochebenen hat sich ein Stück Eiszeit bewahrt. Gewaltige Gletscher schufen vor langer Zeit das Land, hobelten Gebirge ab und meißelten tiefe Fjorde. In langen Winternächten sieht man die Polarlichter am Himmel, die die Landschaft in geheimnisvolles, grünliches Licht tauchen. In dieser Zeit des Jahres, wenn die Sonne zwei Monate "Pause" macht, müssen die nordischen Sagen über Trolle und Fabelwesen entstanden sein.
01:30 
Wildes Skandinavien
Schweden. Schweden, das Land der Elche, erstreckt sich zwischen Norwegen und Finnland. Im Norden des Landes, in den Hochlagen des Sarek-Nationalparks, liegt oft sechs Monate im Jahr Schnee. Schwedens Seen sind im Frühjahr noch vereist, wenn die Singschwäne ihre Brutreviere besetzen. Vogelarten wie der Bartkauz haben sich der Umgebung angepasst. Er hört sogar unter der Schneedecke eine Wühlmaus. Zeitlupenbilder zeigen, wie die große Eule jagt.
02:15 
Wildes Skandinavien
Dänemark. Mit überwältigenden Bildern präsentiert die Naturfilm-Reihe "Wildes Skandinavien" die raue, ungezähmte Natur des hohen Nordens. Diese Folge führt nach Dänemark. Weite Strände, mildes Klima und natürlich "Die kleine Meerjungfrau" im Hafen von Kopenhagen - so kennt man Dänemark. Aber das kleine Land hat deutlich mehr zu bieten. Der Filmemacher Jan Haft gibt Einblicke in die Vielfalt Dänemarks und zeigt auch seltene Tiere.
03:00 
Ameland ... mit Judith Rakers
Die beliebte niederländische Nordseeinsel Ameland wird wegen ihrer Naturschönheiten liebevoll auch "Wattendiamant" genannt. Ameland ist eine der fünf bewohnten westfriesischen Inseln. Auf der Suche nach den Hotspots und besonderen Menschen der Insel lernt Judith Rakers den Seenotrettungsdienst kennen: Denn gleich nach ihrer Ankunft geht die Moderatorin bei einer Bootsfahrt über Bord und muss gerettet werden. Zum Glück ist es nur eine Übung.
03:45 
Reisewege Finnland
Der Südwesten und seine Inselwelten. Helsinki ist sowohl eine Architekturschönheit als auch eine Stadt zum Anfassen. Finnlands Hauptstadt zeigt in Parks, Museen und historischen Anlagen keine Spur von Großstadthektik. Die Naturverbundenheit der Finnen wird verständlich, sobald man Richtung Osten nach Karelien kommt: einsame Wälder, ein weites, unberührtes Land, in dem vereinzelte Dörfer, Holzkirchen, und abgelegene Sommerhäuser spärliche Spuren menschlicher Besiedlung darstellen.
04:30 
Reisewege Finnland
Von Helsinki nach Karelien. Helsinki ist sowohl eine Architekturschönheit als auch eine Stadt zum Anfassen. Finnlands Hauptstadt zeigt in Parks, Museen und historischen Anlagen keine Spur von Großstadthektik. Die Naturverbundenheit der Finnen wird verständlich, sobald man Richtung Osten nach Karelien kommt: einsame Wälder, ein weites, unberührtes Land, in dem vereinzelte Dörfer, Holzkirchen, und abgelegene Sommerhäuser spärliche Spuren menschlicher Besiedlung darstellen.
05:10 (06:00)
Reisewege: Land der edlen Pferde
Satte Weiden unter endlosem Himmel, eine von der Landwirtschaft geprägte Gegend - das Ermland und die Masuren galten immer als ideal für die Pferdezucht. Heute werden in privaten Gestüten vor allem Holsteiner, Westfalen, Oldenburger und Hannoveraner gezüchtet. Pferde, die im Sport international gefragt sind. Doch auch eine Rasse, die einst der Inbegriff edler Pferde war, spielt eine Rolle: die Trakehner.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå