Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:15 
makro: Turbulenzen über den Wolken
Wirtschaft in 3sat. Fliegen boomt. Die Fluggastzahlen steigen seit Jahren, ein Ende ist nicht in Sicht. Die Luftfahrtindustrie erwartet in den nächsten 15 Jahren eine Verdopplung des globalen Luftverkehrs. Doch noch nie gab es so viele Pleiten bei den Airlines. Eine Airline nach der anderen meldet Insolvenz an. Größtenteils sind kleinere Airlines betroffen. Höhere Personalkosten und Kerosinpreise machen es den Billiganbietern schwer. Der Verdrängungswettbewerb wird härter. Programledare: Günther Neufeldt.
06:45 
Tele-Akademie
Prof. Dr. Wolfgang Streeck: Politische Stagnation Ende oder Rückkehr des demokratischen Nationalstaats. Seit der Finanzkrise 2008 lässt sich weltweit eine Inanspruchnahme nationaler demokratischer Institutionen durch neue, als ”populistisch” bezeichnete politische Kräfte beobachten. Meist von rechts, aber auch von links, widersetzen sie sich der wirtschaftlichen Neutralisierung des Nationalstaats zugunsten selbstregierender unbegrenzter Märkte. In zahlreichen Ländern des früheren ”Westens” ist das Resultat ein politisch-kultureller Grabenkrieg.
07:30 
Alpenpanorama
”Alpenpanorama” zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
09:05 
Martin Saar: Was die Macht mit uns macht
(aus der SRF-Gesprächsreihe ”Sternstunde Philosophie”). Wo Macht ist, lauert Missbrauch. Und Macht ist überall. Vielleicht wirkt sie gerade da am stärksten, wo wir sie nicht spüren. Wer also soll Macht haben - und wie viel? Und wie können wir uns vor Missbrauch schützen?. Darüber spricht Yves Bossart mit Martin Saar, Professor für Sozialphilosophie an der Goethe-Universität Frankfurt an Main und einer der führenden Machtexperten.
10:05 
Lev Vinocour - Schweizer Klavierabend in Sankt Petersburg
Petersburger Scheremetjew Palast, 2018. Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg selten aufgeführte Stücke von Schweizer Komponisten. Es sind Werke, die in Russland entstanden sind oder sich auf Russland beziehen. Der renommierte Pianist Lev Vinocour stammt aus St. Petersburg. Seine musikalische Ausbildung führte ihn für mehrere Jahre in die Schweiz. Dort entdeckte er seine Liebe zu den Schweizer Komponisten Paul Juon, Jacques Handschin und Emil Frey.
10:50 
Verbier Festival 2016: Eröffnungskonzert
Charles Dutoit und Kyung Wha Chung spielen. Brahms und Berlioz. Charles Dutoit, der damalige Leiter des Verbier Festival Orchesters, und die Violinistin Kyung Wha Chung eröffnen das ”Verbier Festival 2016” im Zeichen der Romantik mit Brahms und Berlioz. Zum Auftakt des Eröffnungskonzerts interpretiert die südkoreanische Geigerin, begleitet vom Verbier Festival Orchestra, Brahms' Konzert für Violine und Orchester in D-Dur op. 77. Es folgt die berühmte ”Symphonie Fantastique” von Hector Berlioz. Medverkande: Verbier Festival Orchester, Charles Dutoit.
12:30 
lesenswert
Denis Scheck im Gespräch mit Herta Müller und Peter Wohlleben. Zu Gast bei Denis Scheck sind diesmal Herta Müller und Peter Wohlleben. Herta Müllers Text-Bild-Collagen entstanden auf vielen Reisen, die sie unternahm, nachdem sie Rumänien verlassen hatte. Anstatt mit hässlichen Postkarten meldete sie sich zunächst bei Freunden mit weißen Karteikarten, auf die sie einzelne Wörter aus Zeitungstexten oder Anzeigen zu lyrischen Wort-Bild-Mosaiken klebte. Mit der Zeit wurden die Texte länger.
13:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
13:05 
Am Limit - Amateursportler mit Spitzenleistungen
Film von Theresia Bilgeri. (aus der ORF-Reihe ”Österreich-Bild”). Sportliche Höchstleistungen zu erbringen, ist für immer mehr Menschen Teil des Lebens. Der Film begleitet Amateursportler unterschiedlichen Alters in verschiedensten Sportarten. Jedes Jahr an einem Marathon teilnehmen, als Schwimmer einen See durchqueren oder einen Triathlon bewältigen: Die Zahl sportlicher Großereignisse hat ein Ausmaß wie nie zuvor erreicht. Der Sport dominiert die Freizeit, das ganze Jahr über wird trainiert. Medverkande: Angelika Lang, Producent: Theresia Bilgeri.
13:30 
Der Neckar
Film von Rolf Lambert. Die Dokumentation zeigt den Neckar als eine der Lebensadern Baden-Württembergs und fragt nach der Zukunft des Flusses als Motor wirtschaftlicher Entwicklung und schützenswertem Naturraum. Von der Quelle im Schwenninger Moos bis nach Mannheim, wo der Neckar in den Rhein mündet, erzählt der Film außerdem auch von Menschen, die mit dem Fluss verbunden sind. Producent: Rolf Lambert.
15:00 
Die Mosel
Film von Thomas Förster. Steile Hänge und grandiose Aussichten: Die Mosel ist einer der atemberaubendsten Flüsse Deutschlands. Aber die Arbeit an ihren Ufern ist noch nie einfach gewesen. Dennoch entscheiden sich gerade junge Menschen wieder für ein Leben an der Mosel - in Frankreich, Luxemburg und Deutschland. Zu ihnen gehören auch Rebecca Materne und Janina Schmitt, die einer neuen Generation von Winzern angehören. Producent: Thomas Förster.
16:30 
Inseln im Strom - vergessenes Paradies im Ärmelkanal
Film von Alexander von Sobeck. Die Kanalinseln Jersey, Guernsey, Sark und Alderney wirken wie aus Zeit und Raum gefallen. Ein Film über Vergangenheit und Gegenwart der ”Inseln im Strom”. Zwischen England und Frankreich gelegen, fühlt sich keiner richtig für die Inseln zuständig. Die beiden größeren genießen den zweifelhaften Ruf, Steueroasen zu sein, Sark ist eine unabhängige Baronie und Alderney nur noch die Heimat einiger Hummerfischer. Producent: Alexander von Sobeck.
16:50 
Trapez
Spielfilm, USA 1956. Als ein Artist nach einem schweren Unfall ein Comeback am Trapez mit dem Sohn seines früheren Partners versucht, drängt sich eine attraktive Kollegin zwischen die beiden Männer. Burt Lancaster, Tony Curtis und Gina Lollobrigida spielen die Hauptrollen in dem mitreißenden Zirkusfilm von Carol Reed (”Der dritte Mann”). Producerat år 1956. Regissör: Carol Reed, Skådespelare: Gina Lollobrigida, Thomas Gomez, Katy Jurado, Burt Lancaster, Tony Curtis.
18:30 
Schweizweit: Naturgefahren im Alpenraum
Reportage von Simon Matthey-Doret und Pascal Magnin. Raphaël Mayoraz ist Bergführer, Geologe und Bergretter. Als Walliser Kantonsgeologe ist er dafür verantwortlich, Naturgefahren im Auge zu behalten. Lawinen, Bergstürze, Überschwemmungen, Murgänge - die Liste möglicher Naturgefahren in den Bergen ist lang und wird durch den auftauenden Permafrost nicht eben kürzer. Raphaël Mayoraz ist von Amts wegen verpflichtet, abzuklären, wann wo welche Gefahren drohen könnten.
19:00 
heute
anschl. 3sat-Wetter. Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.
19:10 
Heroin-High: Comeback einer Verliererdroge
Film von Karin Moser. (aus der Reihe ”NZZ Format”). Das kleine Städtchen Huntington im US-Bundesstaat West Virginia ist ein Hort der Hoffnungslosen. Jede zehnte Person soll hier opiatabhängig sein. Heroin-Überdosierungen passieren täglich. Die US-Regierung kämpft erfolglos gegen die Opioid-Epidemie - ob mit biblischen Heilsversprechen oder unter Androhung von Gewalt. Fast jede Viertelstunde stirbt ein Mensch in den USA an Heroin. Ein ”NZZ Format” über den Kampf gegen Drogen und Dogmen. Producent: Karin Moser.
19:40 
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Film von Ralph Ströhle. Verona, Italien Ein Stück Himmel auf Erden. In Verona befinden sich Kulturdenkmäler von der Antike bis zur Renaissance. Die Metropole am Ende des Alpenübergangs nach Italien blickt auf eine mehr als 2000 Jahre alte Geschichte zurück. Die Römer führten hier ihre drei wichtigsten Handelsstraßen zusammen - im Mittelalter entstand eine der mächtigsten Stadtrepubliken Italiens. Weltberühmt wurde Verona aber erst durch das legendäre Liebespaar der Tragödie ”Romeo und Julia” von William Shakespeare. Producent: Ralph Ströhle.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die ”Tagesschau” bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Lars Reichow: "Lust"
Mainzer unterhaus, März 2019. Im März 2019 ist Lars Reichow mit seinem Programm ”Lust” im Mainzer Forum-Theater ”unterhaus” zu Gast. Es scheint, als sei ihm der Kragen geplatzt. Es wurde Zeit für ein politisches Programm - für ein klares Bekenntnis zu Europa und zur Demokratie. Nach ”Freiheit” folgen Anstand, Haltung und Wahrheit. Auf jeden Fall geht es lustvoll zu auf der Bühne - und wie gewohnt leidenschaftlich musikalisch. Producerat år 2019. Regissör: Peter Schönhofer.
21:00 
Die Mathias Richling Show
Annegret Kramp-Karrenbauer übt ungeniert fürs Kanzleramt, Florian Silbereisen trifft Polit-Promis, und Angela Merkel ist Kandidatin bei ”The Voice of Germany”: ”Die Mathias Richling Show”. In seiner Show parodiert Richling Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand. Also spielt Richling seine Gäste selbst.
21:45 
Die letzten Millionen
Spielfilm, Deutschland 2014. Um etwas Spiel und Spannung in ihr eintöniges Rentnerdasein zu bringen, haben sechs Bewohner einer Berliner Seniorenresidenz eine Lotto-Tippgemeinschaft gegründet. Woche für Woche fiebern der alternde Lebemann Conrad, das schwule Paar Otto und Jakob, die gutmütige Rosi und das liebesmüde Ehepaar Karin und Günter der Gewinnzahlenziehung entgegen - bis die ungleiche Truppe plötzlich den gefüllten Jackpot von 30 Millionen knackt. Producerat år 2014. Regissör: Udo Witte, Skådespelare: Dieter Mann, Jutta Wachowiak, Joachim Bliese, Ulrich Pleitgen, Michael Gwisdek, Ursula Karusseit, Anna Loos.
23:15 
Polizeiruf 110: Abgründe
Fernsehfilm, DDR 1990. Im Elbsandsteingebirge stürzt ein junger Mann von einem hohen Felsen. Er ist sofort tot. In seiner Tasche befindet sich ein Abschiedsbrief, in dem er bekennt, einen Menschen getötet zu haben. Erst nach langwierigen Recherchen gelingt es der Polizei, den Verunglückten zu identifizieren. Es handelt sich um den angehenden Kunststudenten Ferdinand Usch aus Magdeburg, dessen Mutter fest davon überzeugt ist, dass ihr Sohn ermordet wurde. Producerat år 1990. Medverkande: Hubertus Methe, Regissör: Reinhard Stein, Skådespelare: Claudia Maria Meyer, Werner Godemann, Jens Uwe Bogadtke, Lutz Riemann, Jürgen Frohriep.
00:30 
The Raven
Spielfilm, USA 2011. Die blutrünstigen Kurzgeschichten von Edgar Allan Poe dienen einem Mörder als Inspiration. Für den Schriftsteller und die Polizei beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um die Mordserie zu stoppen. Atmosphärischer Mystery-Thriller mit John Cusack. Producerat år 2011. Regissör: James Mcteigue, Skådespelare: Luke Evans, Alice Eve, John Cusack.
02:10 
Der Neckar
Film von Rolf Lambert. Die Dokumentation zeigt den Neckar als eine der Lebensadern Baden-Württembergs und fragt nach der Zukunft des Flusses als Motor wirtschaftlicher Entwicklung und schützenswertem Naturraum. Von der Quelle im Schwenninger Moos bis nach Mannheim, wo der Neckar in den Rhein mündet, erzählt der Film außerdem auch von Menschen, die mit dem Fluss verbunden sind. Producent: Rolf Lambert.
03:40 
Die Mosel
Film von Thomas Förster. Steile Hänge und grandiose Aussichten: Die Mosel ist einer der atemberaubendsten Flüsse Deutschlands. Aber die Arbeit an ihren Ufern ist noch nie einfach gewesen. Dennoch entscheiden sich gerade junge Menschen wieder für ein Leben an der Mosel - in Frankreich, Luxemburg und Deutschland. Zu ihnen gehören auch Rebecca Materne und Janina Schmitt, die einer neuen Generation von Winzern angehören. Producent: Thomas Förster.
05:10 
Romantische Straße
Unterwegs zwischen Würzburg und Füssen. Film von Julia Leiendecker. Die Romantische Straße ist seit Jahrzehnten eine der beliebtesten Reiserouten in Deutschland. Vom Main bis zu den Alpen bietet sie auf fast 400 Kilometern verwunschene Natur und Kultur. Der Film begibt sich auf eine Sommerreise von Würzburg bis zur Zugspitze. Unterwegs gibt es Erstaunliches zu entdecken: Amerikanisches Wildwestfeeling in Rothenburg, trendiges Künstlerdasein in Füssen und mörderisch spannende Action in Würzburg. Producent: Julia Leiendecker.
05:35 (06:20)
Der Pott ist grün
Geschichten aus dem Ruhrgebiet. Film von Gordian Arneth. Das Ruhrgebiet birgt bis heute den Mythos, sich über ”Kohle, Fußball und Bier” zu definieren. Doch die Zeit rauchender Schlote und grauer Industrieanlagen ist vorbei. Es gibt nur noch wenige Betriebe der einst so mächtigen Montanindustrie im ehemaligen Kohlen-Pott. Viele Städte wandeln sich, und die Natur holt sich Stück für Stück die Brachflächen der alten Industrieanlagen zurück: Das Ruhrgebiet wird immer grüner. Producent: Gordian Arneth.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se