Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann.
07:00 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Alexandra Kröber.
07:30 
Alpenpanorama
”Alpenpanorama” zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
09:05 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann.
09:45 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Programledare: Alexandra Kröber.
10:15 
3nach9 - Best of: Die Höhepunkte des letzten Jahres mit Judith und Giovanni (2018)
Seit 1974 ist ”3nach9” mit Unterhaltung zum Mitdenken auf Sendung. Aktuell wird die monatliche Talkshow von den Journalisten Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo moderiert. Bis heute gab es Live-Talks mit mehr als 3000 Gästen und über 40 Moderatoren, mit Weltstars und dem Mann/der Frau von der Straße, Aufreger, Skandale und Spektakel eingeschlossen. - 3sat zeigt ein ”Best of” der Höhepunkte des Jahres 2018.
11:15 
Das Kreuz mit dem Frieden
Die Christen und der Krieg. Film von Ingo Helm. Das Christentum nennt sich eine Religion des Friedens. ”Selig, die Frieden stiften”, sagt Jesus. Und doch wurden im Namen des Glaubens entsetzliche Kriege geführt. Wie passt das zusammen?. Neben religiösen Rechtfertigungen für Kriege gab es auch immer wieder Kritiker und Friedensmahner aus den Reihen der Kirchen selbst. Der Film verfolgt diese Spannung vom Römischen Reich bis heute und zeigt schlaglichtartig die Aktualität des Themas. Producent: Ingo Helm.
12:00 
God's Cloud
Film von Charlotte Magin. Spielregeln für das Leben: Die Zehn Gebote. In Zeiten von Fanatismus und Terrorismus ist die Frage nach gemeinsamen Normen und Werten in den Vordergrund gerückt und wird zur Herausforderung bei der Integration von Flüchtlingen. Die Zehn Gebote gehören zu den ältesten sozialen Regelwerken. Die Werteordnung der westlichen Gesellschaft wurzelt in ihnen. Sie finden sich auch in der UN-Menschenrechtscharta. Auch heute können sie zur globalen Verständigung und einem friedlichen Miteinander beitragen. Producent: Charlotte Magin.
12:30 
Alles fuhr Ski
Reportage von Kathrin Winzenried. (aus der SRF-Reihe ”Reporter”). Der Schweizer Wintertourismus macht schleichende, aber gewaltige Veränderungen durch. Die Schneefallgrenze steigt, die Popularität des Skisports ist nicht vergleichbar mit früher. ”Reporter” blickt zurück auf den Glanz vergangener Tage und auf die Herausforderungen von heute. Reporterin Kathrin Winzenried hat die Stars von einst besucht und wollte wissen, wie viel Skination noch in der Schweiz steckt.
13:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
13:15 
Bahnhöfe dieser Welt - Nächster Halt Zukunft
(aus der SRF-Reihe ”10vor10 extra”). Bahnhof Mumbai. Das globale Bahnnetz hat eine glorreiche Vergangenheit. Aber hat es auch eine Zukunft?. Dieser Frage geht der Film am Beispiel der legendären Eisenbahngesellschaft ”Indian Railways” nach. 23 Millionen Gäste befördert die ”Indian Railways” jeden Tag. In den nach Geschlechtern getrennten Vorort-Zügen von Mumbai trifft Korrespondentin Barbara Lüthi Frauen, die sich freie und sichere Fahrt erkämpfen. Manchmal entstehen im Zug sogar Freundschaften fürs Leben.
13:25 
Route 66
Straße des amerikanischen Traums. Film von Romain Guélat. Die Route 66 verbindet auf der 4000 Kilometer langen Strecke Chicago und Los Angeles. Atemberaubende Landschaften und ein Amerika voller Kontraste stehen für den American Way of Life. In den 1920er-Jahren erbaut, hat die Route 66 Millionen Menschen auf der Suche nach einem besseren Leben bis nach Kalifornien begleitet. Die Straße war wie ein Versprechen, der Weg ins Eldorado. Dann drängten neue Autobahnen die legendäre Route ins Abseits. Producent: Romain Guélat.
14:15 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
Die Australier behaupten, auf ihrem Kontinent lebten die glücklichsten Menschen. Stimmt das?. Sven Furrer will es wissen und reist 12 378 Kilometer durch das Land auf der Südhalbkugel. Er startet in Alice Springs. In der Stadt im australischen Outback leben 25 000 Menschen und rund 6000 Giftschlangen. Das zumindest behauptet Rex Neindorf, der Schlangenfänger von Alice Springs. Mit dem Aborigine Dale Campbell erkundet Furrer das Outback. Del 1 av 6. Programledare: Sven Furrer.
14:55 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der zweiten Folge besucht Sven Furrer die Clayton Station, eine riesige Rinderfarm. Die typische australische Farm hat die Fläche des Kantons Tessin. Früher bewirtschaftete Familie Oldfield ihre Farm fast ausschließlich auf dem Rücken von Pferden. Darum halten Vater Shane und Sohn Clayton noch eine Herde halbwilder Pferde - ”aus Sentimentalität”, wie Shane Oldfield sagt. Del 2 av 6. Programledare: Sven Furrer.
15:40 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der dritten Folge trifft Sven Furrer in der Nähe von Canberra auf Karreen Thomas. Sie opfert ihre gesamte Freizeit für die ”Australian Wildlife Rescue Organisation”. Sie kümmert sich um Känguru-Waisen, die meist durch Autounfälle ihre Mutter verloren haben. Urs Wälterlin, Australien-Korrespondent vom Schweizer Radio und Fernsehen, zeigt Sven die Hauptstadt Canberra. Del 3 av 6. Programledare: Sven Furrer.
16:20 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
Diesmal besucht Sven Furrer Sydney. In der größten Stadt Australiens steuert er nicht das berühmte Opernhaus an, sondern trifft die Globetrotter Charis und George Schwarz. Er ist Schweizer, sie Australierin. Sie lernten sich vor über 50 Jahren in Spanien kennen und fuhren mit dem Motorrad durch die ganze Welt. Das nächste Reiseziel ist ”Daintree National Park”. Del 4 av 6. Programledare: Sven Furrer.
17:05 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der fünften Folge erkundet Furrer die Kimberleys. Dort, im Nordwesten Australiens, reist er ins unberührte Buschland und taucht ein in die Welt der Aborigines. Er lebt drei Tage lang bei Neville Poelina vom Stamm der Nyikina und lernt, wie man mit den Blättern eines bestimmten Baums Schmerzen lindern kann. Weiter geht die Reise in die Minenstadt Newman. Das Durchschnittsalter der rund 5000 Einwohner beträgt nur 32 Jahre. Del 5 av 6. Programledare: Sven Furrer.
17:45 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der letzten Folge reist Sven Furrer in die ehemalige Minenstadt Wittenoom. Zur Geisterstadt gibt es im Reiseatlas sogar einen Warnhinweis: Wer die Stadt besucht, riskiert seine Gesundheit. Denn in Wittenoom wurde in den 1950er-Jahren Asbest abgebaut. Rund 2000 Menschen sollen an den Spätfolgen gestorben sein. Furrer wagt sich in die Sperrzone und macht überraschende Bekanntschaften. Del 6 av 6. Programledare: Sven Furrer.
18:30 
nano: Klimaretter
Film von und mit Ingolf Baur. Die Erde ist überstrapaziert. Klima und Biodiversität stehen vor riskanten Umbrüchen. Was muss dringend passieren, damit die Menschheit noch die Kurve kriegt? Obwohl das ökologische Bewusstsein wächst, scheinen wir Menschen unser Verhalten freiwillig kaum ändern zu können. In ”nano: Klimaretter” hinterfragt Moderator Ingolf Baur verschiedene Wege, um wirksamen Klimaschutz durchzusetzen: Welches Potenzial steckt in der Psycho-Wunderwaffe ”Nudging”?. Producent: und mit.
19:00 
heute
anschl. 3sat-Wetter. Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.
19:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die ”Tagesschau” bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Manne
Dokumentarfilm von Luzius Wespe, Schweiz 2018. Was ist ein richtiger Mann? Der Dokumentarfilmer Luzius Wespe will es herausfinden und begleitet drei Männer ein Jahr lang mit der Kamera. Und er stolpert dabei über sich selbst. ”Manne” gewährt einen ehrlichen Einblick in Männerseelen. Ein tragisch-komischer Film über die Beziehung von Männern zu sich selbst, zu ihren Sachen und zu den Frauen, die sie lieben. Producerat år 2018.
21:05 
Nie genug. Der Körperkult in sozialen Medien
Film von Jennifer Rezny. ”Es gibt so gut wie keine Frau, der das Thema egal ist!”. Die junge Wiener Filmemacherin Jennifer Rezny widmet sich in ihrer Dokumentation dem weiblichen Körperbild in Social Media. Für ihren Film traf Jennifer Rezny sieben junge Frauen - von der Bikini-Athletin aus der Steiermark über die oberösterreichische Influencerin bis zur türkisch-stämmigen Rapperin aus Wien -, die jede auf ihre Art vom Körperkult in sozialen Medien beeinflusst sind. Producent: Jennifer Rezny.
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ”ZIB 2” einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
22:25 
Monsoon Baby
Fernsehfilm, Deutschland 2014. Nina und Mark wünschen sich seit Jahren ein Kind. Vergeblich. Eine Adoption kommt nicht infrage, sie möchten gern ein ”eigenes” Kind. Es scheint nur eine Lösung zu geben: eine Leihmutterschaft. Sie entscheiden sich für eine Leihmutter aus Indien. Ein Geschäftsmodell, auf das sich bestimmte Ärzte und Kliniken vor Ort spezialisiert haben. Euphorisch reisen Nina und Mark in das ihnen fremde Land. Alles scheint perfekt. Doch dann kommen Zweifel auf. Producerat år 2014. Medverkande: Andreas Kleinert, Florian Hanig, Regissör: Andreas Kleinert, Skådespelare: Susanne Schroeder, Thomas Limpinsel, Loni von Friedl, Ella Frey, Wolfgang Pregler, André Jung, Hanna Scheibe, Robert Kuchenbuch, Julia Jentsch.
23:55 
Sehnsuchtsziel Wunschkind - Deutsche Babytouristen
Film von Manuela Roppert. Schätzungsweise 20 000 deutsche Paare reisen jährlich ins Ausland, um sich dort ihren sehnlichsten Wunsch zu erfüllen: ein Baby. Der Film stellt Babytouristen und auch Leihmütter vor. Er begleitet Sandra und ihren Mann zur Kinderwunschbehandlung nach Österreich und besucht ein deutsches Paar, das mithilfe einer kalifornischen Leihmutter einen Sohn bekam. Und er lässt eine junge Leihmutter aus der Ukraine zu Wort kommen, die Zweifel hat. Producent: Manuela Roppert.
00:25 
10 vor 10
”10 vor 10” ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.
00:55 
Eco
Das Wirtschaftsmagazin. Das Wirtschaftsmagazin von Schweizer Radio und Fernsehen wirft einen eigenständigen Blick auf das Wirtschaftsleben - mit Hintergrund-Berichten, Grafiken und Reportagen. ”ECO” berichtet seit 2007 aus der Perspektive der Wirtschaft und bringt die Welt der Wirtschaft den Zuschauern näher. ”ECO” fragt nach, ”ECO” zeigt die Zusammenhänge, ”ECO” erklärt die Gründe und die Hintergründe. Programledare: Reto Lipp.
01:20 
Panorama
Sendung von Ruth Stifter-Trummer. Auch das ist Niederösterreich!. ”Auch das ist...” heißt eine ”Panorama”-Serie von der Archivredakteurin Ruth Stifter-Trummer, in der alle neun österreichischen Bundesländer präsentiert werden. Manche der Archiv-Beiträge wurden seit der Ausstrahlung nicht mehr gesendet und deshalb extra von 16-mm-Film überspielt und digitalisiert. Die erste Ausgabe widmet sich Niederösterreich. Zu Beginn wird die Glöcknerin und Turmbläserin Maria Stubbings porträtiert. Programledare: Nina Horowitz.
01:45 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
Die Australier behaupten, auf ihrem Kontinent lebten die glücklichsten Menschen. Stimmt das?. Sven Furrer will es wissen und reist 12 378 Kilometer durch das Land auf der Südhalbkugel. Er startet in Alice Springs. In der Stadt im australischen Outback leben 25 000 Menschen und rund 6000 Giftschlangen. Das zumindest behauptet Rex Neindorf, der Schlangenfänger von Alice Springs. Mit dem Aborigine Dale Campbell erkundet Furrer das Outback. Del 1 av 6. Programledare: Sven Furrer.
02:30 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der zweiten Folge besucht Sven Furrer die Clayton Station, eine riesige Rinderfarm. Die typische australische Farm hat die Fläche des Kantons Tessin. Früher bewirtschaftete Familie Oldfield ihre Farm fast ausschließlich auf dem Rücken von Pferden. Darum halten Vater Shane und Sohn Clayton noch eine Herde halbwilder Pferde - ”aus Sentimentalität”, wie Shane Oldfield sagt. Programledare: Sven Furrer.
03:10 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der dritten Folge trifft Sven Furrer in der Nähe von Canberra auf Karreen Thomas. Sie opfert ihre gesamte Freizeit für die ”Australian Wildlife Rescue Organisation”. Sie kümmert sich um Känguru-Waisen, die meist durch Autounfälle ihre Mutter verloren haben. Urs Wälterlin, Australien-Korrespondent vom Schweizer Radio und Fernsehen, zeigt Sven die Hauptstadt Canberra. Programledare: Sven Furrer.
03:55 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
Diesmal besucht Sven Furrer Sydney. In der größten Stadt Australiens steuert er nicht das berühmte Opernhaus an, sondern trifft die Globetrotter Charis und George Schwarz. Er ist Schweizer, sie Australierin. Sie lernten sich vor über 50 Jahren in Spanien kennen und fuhren mit dem Motorrad durch die ganze Welt. Das nächste Reiseziel ist ”Daintree National Park”. Programledare: Sven Furrer.
04:35 
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der fünften Folge erkundet Furrer die Kimberleys. Dort, im Nordwesten Australiens, reist er ins unberührte Buschland und taucht ein in die Welt der Aborigines. Er lebt drei Tage lang bei Neville Poelina vom Stamm der Nyikina und lernt, wie man mit den Blättern eines bestimmten Baums Schmerzen lindern kann. Weiter geht die Reise in die Minenstadt Newman. Das Durchschnittsalter der rund 5000 Einwohner beträgt nur 32 Jahre. Del 5 av 6. Programledare: Sven Furrer.
05:20 (06:20)
12.378 km Australien - Sven Furrer auf Abwegen
In der letzten Folge reist Sven Furrer in die ehemalige Minenstadt Wittenoom. Zur Geisterstadt gibt es im Reiseatlas sogar einen Warnhinweis: Wer die Stadt besucht, riskiert seine Gesundheit. Denn in Wittenoom wurde in den 1950er-Jahren Asbest abgebaut. Rund 2000 Menschen sollen an den Spätfolgen gestorben sein. Furrer wagt sich in die Sperrzone und macht überraschende Bekanntschaften. Programledare: Sven Furrer.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se