Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann.
07:00 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Alexandra Kröber.
07:30 
Alpenpanorama
”Alpenpanorama” zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
09:05 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann.
09:45 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Alexandra Kröber.
10:15 
Markus Lanz
Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen - unterhaltend und journalistisch hintergründig.
11:30 
Stöckl
Einmal wöchentlich lädt Barbara Stöckl prominente Persönlichkeiten und Menschen mit interessanter Lebensgeschichte in ihre Talkshow ”STÖCKL.”. Die Themen geben die Gäste selbst vor. Sie sprechen über ihr Leben, ihre Erfahrungen, Haltungen, Zukunftsvisionen und über gesellschaftlich relevante Themen. Programledare: Barbara Stöckl.
12:30 
Stolperstein
Film von Herbert Hackl. Neuer Rhythmus für das Leben - Tanzen als Therapie. Tanzen befreit und macht glücklich. Das wissen viele aus eigener Erfahrung. Auch Menschen mit Behinderung oder schweren Krankheiten kann das Tanzen helfen. Der Film berichtet von drei Menschen mit unterschiedlichen Handicaps, die den Tanz für sich entdeckt haben. Der Tanz hilft ihnen, ihr Leben wieder mit Freude, Sinn und Lust zu gestalten. Berührende Schicksale, mitreißende Musik und ansteckende Bewegung!. Producent: Herbert Hackl.
13:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.
13:25 
Klima macht Geschichte
Film von Sigrun Laste. (aus der ZDF-Reihe ”Terra X”). Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Der zweiteilige Film führt auf eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert. - Erster Teil. Wissenschaftler haben die Meilensteine der Menschheitsgeschichte im Spiegel weltumspannender Klimaentwicklungen untersucht und dabei erstaunliche Zusammenhänge entdeckt. Teil eins zeigt, wie das Klima das Schicksal der frühen Gesellschaften mitbestimmt. Uralte Sedimentproben belegen: Um 60 000 vor Christus herrscht auf der Erde Klima-Chaos, verursacht durch schnelle Wechsel von Kalt- und Warmphasen. Die Urzeitmenschen stecken mitten im Überlebenskampf. Dem Neandertaler geht die Beute aus, Homo sapiens dringt auf der Suche nach neuem Lebensraum in dessen Revier ein und macht ihm die ohnehin schon knappen Ressourcen streitig. Das Duell geht zugunsten von Homo sapiens aus. In einer viele Jahrtausende dauernden Völkerwanderung erobert er jeden Winkel der Welt. Seine Artgenossen gleiten direkt ins Paradies, als die zunehmende Kraft der Sonne das Ende der Eiszeit besiegelt. Landflächen, Meere und Flüsse tauen auf, die Natur explodiert. In Zentraleuropa, Asien und im Alten Orient entstehen beste Lebensbedingungen, die zu einer einmaligen Revolution in der Menschheitsgeschichte führen: Aus Nomaden werden Sesshafte, aus Jägern und Sammlern Ackerbauer und Viehzüchter. Beinahe zeitgleich entstehen Weizen-, Reis- und Maisanbau. Die Gemeinschaften können plötzlich Überschüsse produzieren, sie entdecken die Arbeitsteilung und erfinden neue Handwerkstechniken. Im anatolischen Göbekli Tepe wird der erste Tempel der Menschheit gebaut und in Jericho die älteste Stadt der Welt, während die Bewohner von Stonehenge etwa zeitgleich ihre Steinkreisanlage planen. Doch die Warmzeit zeigt auch ihre Schattenseite. Um 6200 vor Christus bahnt sich auf dem amerikanischen Kontinent Unheil an: Für das Schmelzwasser des Agassizsees, der doppelt so groß wie Deutschland ist, gibt es kein Halten mehr. Es stürzt in den Atlantischen Ozean und stoppt die Warmwasserzufuhr des Golfstroms nach Europa. Zudem sorgt die Gletscherschmelze für ein gigantisches Ansteigen der Meere um weltweit 120 Meter. Die massive Bedrohung seines Lebensraums hat der Mensch nie vergessen. Das Gilgamesch-Epos beschreibt die ”Sintflut” ebenso bildhaft wie die Bibel oder der Koran. Gewinner TRUNCED. Producent: Sigrun Laste.
14:05 
Klima macht Geschichte
Film von Sigrun Laste. (aus der ZDF-Reihe ”Terra X”). Eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert in zwei Teilen. Teil zwei führt vom Römischen Reich über die Französische Revolution bis zum Klimawandel heute. Baumringuntersuchungen belegen, dass die Erde ab dem 2. Jahrhundert vor Christus eine einmalige Gunstphase erlebt, die sich unmittelbar auf die Entwicklung des Römischen Reichs auswirkt. Milde Temperaturen und regelmäßige Niederschläge sichern die Versorgung. Sie liefern die Grundlage für den kulturellen und militärischen Siegeszug der Supermacht. In jener Zeit erreicht das Römerreich seine größte Ausdehnung und herrscht über ein Viertel der damals bekannten Welt. Sogar die Ägypter werden von Rom unterjocht, über 300 Jahre dient ihr Land als Kornkammer für rund 50 Millionen Menschen des Riesenreiches. Doch dann schwingt das Klima um. Zunehmend strenge Winter verschärfen die Bedrohung der Außengrenzen des Imperiums. Rhein und Donau frieren zu und werden zu natürlichen Einfallstoren. In einer großen Völkerwanderung drängen 406 nach Christus 80 000 Germanen in das Römische Reich ein. Sie alle sind Klimaflüchtlinge, getrieben vom Hunger. Beweise für ihren Nahrungsmangel finden Forscher in den Knochen und im Mageninhalt von Moorleichen aus dem heutigen Dänemark. Es ist ein dunkles Zeitalter, aber nichts im Vergleich zu dem Klimaschock, den die Erde im Frühjahr 536 nach Christus erlebt. Überall auf der Welt notieren Chronisten, dass sich der Himmel plötzlich verdunkelt habe, die Temperaturen ständig sanken und die Sonne für mehr als 18 Monate hinter einem Wolkenschleier verschwunden sei. Auf den Feldern gehen die Ernten ein. Im mittelamerikanischen El Salvador finden Klimaforscher zum ersten Mal den Verursacher der beschriebenen Krise: Es ist der Vulkan Ilopango. Bei seinem Ausbruch schleudert der Feuer speiende Riese so viel Asche in die Stratosphäre, dass eine Kettenreaktion ausgelöst wird. Sie beginnt mit einem dichten Ascheschleier, der die Erde vollständig umhüllt. Darauf folgt ein vulkanischer Winter, der eine weltweite Klimaveränderung herbeiführt, die nicht nur Hungersnöte verursacht, sondern auch Seuchen Vorschub leistet. Besonders die Pest greift rasend schnell um sich. Innerhalb kürzester Zeit rafft der SchwaTRUNCED. Producent: Sigrun Laste.
14:50 
Griechenland von Insel zu Insel
Film von Dennis Wells. Die Kykladen. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Teil eins besucht die Kykladen im Herzen des Ägäischen Meeres mit ihren pittoresken Dörfern und lichtdurchfluteten Landschaften. Producent: Dennis Wells.
15:35 
Griechenland von Insel zu Insel
Film von Johannes Backes. Der Dodekanes. Der Dodekanes ist eine windgepeitschte Inselgruppe, mit der Hauptinsel Rhodos unmittelbar vor der türkischen Küste gelegen. Diese Nähe zur Türkei und die Jahrhunderte währende Fehde zwischen der griechischen und der türkischen Kultur haben den Archipel geprägt. Erst seit 1947 gehört der Dodekanes politisch zu Griechenland. Inzwischen ist ein friedliches Zusammenleben die Regel. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Producent: Johannes Backes.
16:15 
Griechenland von Insel zu Insel
Film von Johannes Backes. Kreta. Griechenlands größte Insel Kreta ist zugleich Europas südlichste Region. Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta fast alles, was es auch auf dem Festland gibt, Den Besucher empfangen Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Producent: Johannes Backes.
17:00 
Griechenland von Insel zu Insel
Film von Johannes Backes und Dennis Wells. Die Ionischen Inseln. Die Ionischen Inseln bilden den westlichsten Teil Griechenlands. Regenreiche Winter sorgen für eine üppige Vegetation auf den geschichtsträchtigen Inseln. Direkt vor der Eurasischen Kontinentalplatte liegt - als Ausläufer des Balkans - die Inselgruppe, auf der seit Jahrtausenden nicht nur seismische Spannungen für viel Bewegung sorgen. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Producent: Dennis Wells, Johannes Backes.
17:45 
Griechenland von Insel zu Insel
Film von Johannes Backes und Dennis Wells. Der Peloponnes. Der Peloponnes ist der südlichste Ausläufer des Balkans. An zahlreichen historischen Stätten lässt sich in dieser Region ein Blick auf die Kultur der Antike werfen. Auch wenn es nach wie vor umstritten ist, ob der Peloponnes - anders als in früheren Epochen der Erdgeschichte - überhaupt noch eine Insel ist, trennen beziehungsweise verbinden beeindruckende Bauwerke diese meist als Halbinsel bezeichnete Region mit dem Festland. Türkisblaues Meer, gleißende Sonne, feinsandige Strände und schroffe Felsen prägen die Vorstellungen von den Inseln Griechenlands. Die fünfteilige Reihe lädt zu einer bildgewaltigen Entdeckungsreise zu berühmten und vergessenen Orten am Rande Europas ein, in denen die Wiege der abendländischen Zivilisation stand. Producent: Dennis Wells, Johannes Backes.
18:30 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Alexandra Kröber.
19:00 
Tel Aviv - Lebensfreude trotz allem
Film von Nicola Albrecht. Tel Aviv, Israels Aushängeschild für Lebensfreude und Leichtigkeit, präsentiert sich als westliche Metropole im Nahen Osten, als Berlin am Mittelmeer mit orientalischer Prägung. Aufregend, chaotisch und voller Widersprüche ist Tel Aviv. Die prachtvolle Strandpromenade und die vielen stylishen Bars ziehen Einheimische und Touristen aus aller Welt an. Die Tel Avivis lieben ihre Stadt, auch wenn sie laut und dreckig ist und stinkt und oft ein rauer Ton herrscht. Auch der Schwabe Norbert Hoepfer hat sich für das Leben hier entschieden. Der Putzmeister restauriert Häuser im berühmten Bauhausviertel, der ”Weißen Stadt”. Überall in Tel Aviv wird gebaut, 70 Jahre nach der Staatsgründung Israels 1948. Der Schwabe berichtet auch, was er macht, wenn in Tel Aviv wieder einmal die Sirenen heulen. Denn obwohl niemand die Realität in Israel so gut verdrängen kann wie die Tel Avivis, liegt die Stadt doch mitten im Konfliktgebiet. Und wenn die Hamas, wie zuletzt 2014, Raketen aus Gaza schießt und jeder nur 15 Sekunden hat, um in einem Bunker Schutz zu suchen, dann ist sie plötzlich auch hier spürbar, die Angst vor Terror und Krieg. In Jerusalem beten die Leute, in Haifa arbeiten sie, und in Tel Aviv wird gelebt, heißt es in Israel. Und zum guten Leben gehört Matkot, Israels heimlicher Nationalsport. Eine Art Strandtennis, laut und nervig, aber irgendwie macht es auch süchtig, sagt Amnon Nissim. Der 72-Jährige ist Matkot-König und hat sogar ein Museum, durch das er Besucher gern führt, wenn er nicht gerade am Strand ist, wo er - klar - Matkot spielt. Musik an, Kippa auf, und ab geht es mit dem Party-Bus quer durch die Stadt: Orthodoxe Hippies sind so jedes Wochenende in Tel Aviv unterwegs. Ihre Mission: Glaube durch Lebensfreude. Kaum ruhiger geht es im arabischen Stadtteil Jaffa im Laden von Rami Gilucha zu; hier ist nie ein Stuhl frei. Der Barbier ist gläubiger Jude, seine Familie stammt aus Usbekistan. In sein Geschäft dürfen nur Männer, fremde Frauen darf Rami nicht anfassen. Und doch könnte die Mischung seiner Kunden bunter nicht sein: Juden, Araber und Christen, alle schwören auf Ramis Handwerk, und alle wollen in seinem Laden die neuesten JaffaTRUNCED. Producent: Nicola Albrecht.
19:15 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die ”Tagesschau” bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Europas Jugend - Europas Zukunft?
Film von Julia Lehmann und Tobias Seeger. Stell dir vor, es ist Europawahl - und vielen ist es einfach egal! 2014 war die Wahlbeteiligung vor allem bei jungen Menschen erschreckend gering. Ist Europa bei der Jugend out? Oder ist es so selbstverständlich, dass vielen gar nicht klar ist, wie sehr frühere Generationen für die heutige EU kämpfen mussten?. Gibt es ein ähnliches Phänomen wie bei den Kirchen, Vereinen und Parteien? Die Ideen werden gut befunden, doch Institutionen abgelehnt? Dabei gibt es durchaus junge Menschen, die sich sehr aktiv engagieren. Teens und Twens, die überzeugt sind, dass Europa ihr Leben und das von Millionen anderen verbessert hat. Auf der anderen Seite kämpfen aber auch viele lautstark und mit Leidenschaft gegen die europäische Einigung, zum Beispiel, weil sie um ihre nationale Identität fürchten. Oder weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben, sei es mit der Brüsseler Bürokratie, der europäischen Gesetzgebung, den Auswirkungen der Globalisierung oder den brutal durchgesetzten Reformen für mehr ”Wettbewerbsfähigkeit” - besonders im Rahmen der Euro-Krise. Die Filmemacher Julia Lehmann und Tobias Seeger treffen junge Aktivisten, die von der europäischen Idee begeistert sind. Wie Vincent-Immanuel Herr und Martin Speer. Die beiden setzen sich in ihrem Aktivistenteam Herr und Speer für kostenlose Interrailtickets für alle jungen EU-Bürgerinnen und -Bürger ein. Ihr Motto: Begegnung baut Vorurteile ab. Oder Diana zur Löwen. Über 700 000 Menschen folgen der 23-Jährigen auf Instagram. Eigentlich beschäftigt sich die Influencerin aus Köln mit Mode und Kosmetik, aber sie engagiert sich auch für Europa und informiert ihre Follower über die Europawahl - auf ihre ganz eigene Art. Manche wollen sich auch beruflich ganz der europäischen Idee verschreiben. Bettina Wolff ist eine von ihnen. Sie studiert ”Migration und Mediation im Mittelmeerraum” in Venedig und hat während eines Auslandsstudiums in Großbritannien ”Young European Movement Warwick” gegründet, eine überparteiliche Plattform für junge Menschen unter 35. Bettina hat leidenschaftlich gegen den Brexit gekämpft, vor Tausenden Menschen in London gesprochen und diesen Kampf doch verloren. Der Film zeigt, was sie alles unternimmt, um das Schiff Europa wieder auf Kurs zu bringen. Natürlich schauen Julia Lehmann und Tobias Seeger auch ins ETRUNCED. Producent: Tobias Seeger, Julia Lehmann.
21:00 
makro: Europa am Rande
Wirtschaft in 3sat. Die Europawahl steht vor der Tür. Um zu verstehen, was den Kern Europas ausmacht, reist ”makro” an die Ränder. Was ist fern von Brüssel von dem Wohlstandsversprechen der EU zu spüren? Es geht um Verteilungsgerechtigkeit und Stabilität, die Ziele des europäischen Integrationsprozesses. Doch viele Regionen im Süden und Osten Europas sind abgehängt. Europa ist zum Krisensynonym geworden. Nirgendwo ist das deutlicher zu sehen als an den Rändern der Union. Auch wenn sich die Wachstumsraten zwischen den 28 Mitgliedsländern langsam annähern, so trennen die EU-Bürger immer noch Welten voneinander. Und im Süden Europas wächst eine von Perspektivlosigkeit geprägte junge Generation heran, in der jeder dritte Jugendliche keine Arbeit hat. Das Wohlstandsversprechen der EU hat also stark an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Denn wenn über die EU diskutiert wird, dann über Brexit, Euro-Krise, Schulden oder die sogenannte Flüchtlingskrise. Kein Wunder, dass die Europawahl vom 23. bis zum 26. Mai als Schicksalswahl gilt. Europa fürchtet ein Erstarken der Populisten. Die EU muss künftig überzeugendere Beweise bringen, warum es sich lohnt, Souveränität und Geld an Brüssel abzugeben. Programledare: Eva Schmidt.
21:30 
auslandsjournal extra
ZDF-Korrespondenten berichten aus aller Welt. ”auslandsjournal extra” zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ”ZIB 2” einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
22:25 
Die Katze
Spielfilm, BRD 1987. Probek befreit seinen alten Komplizen Junghein aus dem Gefängnis und plant mit ihm einen neuen Bankraub. Er geht ein Verhältnis mit Jutta, der Ehefrau des Filialleiters der Bank, ein. Jutta soll beim Raub eine Schlüsselrolle spielen. Doch sie beginnt ihr eigenes Spiel, als sie erfährt, dass ihr Mann von ihrer Beziehung zu Probek weiß. Kriminalfilm mit Götz George und Gudrun Landgrebe. Für die Regie bekam Dominik Graf den Bundesfilmpreis 1988. Bei einem gemeinsamen Banküberfall wurde Junghein gefasst und verpfiff seinen Komplizen Probek. Seiner Verhaftung konnte dieser entgehen, aber seine Frau nahm sich das Leben. Nun will Probek sich rächen: Er befreit Junghein aus dem Gefängnis und plant mit ihm einen neuen Bankraub, bei der Probek seinen ehemaligen Kompagnon in eine Falle laufen lassen will. Außerdem beginnt Probek ein Verhältnis mit Jutta, der Frau des Filialleiters, auf dessen Bank er es abgesehen hat. Doch aus der Zweckgemeinschaft entwickelt sich eine Liebesbeziehung. Am Tag des Bankraubs quartiert sich Probek gegenüber der Bank in einem Hotel ein und dirigiert von dort per Funk den gesamten Ablauf. Junghein und ein weiterer Komplize nehmen den Filialleiter und die Angestellten als Geiseln. Die Gangster fordern drei Millionen Mark Lösegeld und einen Fluchtwagen. Das Geld muss erst von der Hauptstelle der Bank herangeschafft und dann an Jutta übergeben werden, die heimlich mit Probek gemeinsame Sache macht. Die Gespräche mit dem eingesetzten Kommissar Voss führt Junghein, dirigiert von Probek, der jede Bewegung der Polizei beobachtet und den Polizeifunk abhört. Er bleibt im Hintergrund, nur Junghein weiß von ihm - und natürlich Jutta. Als sie erfährt, dass ihr Mann von ihrer Beziehung zu Probek weiß, beginnt sie jedoch ihr eigenes Spiel. Producerat år 1987. Medverkande: Christoph Fromm, Uwe Erichsen, Regissör: Dominik Graf, Skådespelare: Heinz Hoenig, Joachim Kemmer, Ulrich Gebauer, Ralf Richter, Gudrun Landgrebe, Götz George.
00:15 
Zapp
Das Medienmagazin. Einmal in der Woche schaut das Magazin ”Zapp” hinter die Kulissen von Fernsehen, Zeitungen, Radio und Internet. Es beobachtet, hinterfragt und bewertet die aktuelle Medienberichterstattung. Gleichzeitig informiert die Sendung über die komplexen Zusammenhänge in der Medienlandschaft.
00:45 
10 vor 10
”10 vor 10” ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.
01:15 
Extra 3
Das Satiremagazin mit Christian Ehring. Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung ”extra 3” den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. ”extra 3” bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs.
02:00 
Kanzleramt Pforte D
Die Polit-Satire mit Lothar Bölck und Michael Frowin. ”Kanzleramt Pforte D” ist Polit-Satire mit Lothar Bölck und Michael Frowin. Bölck, altgedienter Pförtner, und Frowin als nassforscher Kanzlerfahrer mit Ambitionen, geben ihrem kabarettistischen Affen Zucker, wenn sie mit ihren Kabarettisten-Kollegen aktuelle politische Themen und Politiker satirisch durch die Mangel drehen.
02:45 
Schlachthof
mit Michael Altinger und Christian Springer. In den altehrwürdigen Mauern des Münchener Schlachthofs nehmen Michael Altinger und Christian Springer die Geschehnisse des Monats aufs Korn und sind dabei unschlagbar witzig. Unterstützt werden Michael Altinger und Christian Springer im Schlachthof von renommierten Kabarettkollegen, die solo auf der Bühne stehen und mit denen die beiden Gastgeber auch aktuelle Themen diskutieren.
03:30 
Lach- & Schießensemble - Live auf der Bühne!
Wer sind wieder wir. ”Wer sind wieder wir”. Schauspielerische Wucht in Kombination mit fulminanter Musikalität und ungebremster Lust am Skurrilen: das neue Ensemble der Lach- und Schießgesellschaft. Sebastian Rüger und Frank Smilgies vom Kabarettduo Ulan & Bator bilden zusammen mit Caroline Ebner und Norbert Bürger das neue - das einzig wahre Ensemble. Zusammen nagen sich die Vier durch jeden gereckten Zeigefinger und verpassen jedem Bauchgrimmen einen Einlauf. Die neu erstandene Lach- & Schießgesellschaft beschreitet frische Wege, die mehr einem mäandernden Pfad aus Assoziationen gleichen denn einer ausgelatschten Schenkelklopf-Autobahn. Fern vom Zustimmungsgebuhle und Politiker-Abwatschen zeigen sie Zusammenhänge auf, die trotzdem hochpolitisch sind und so komisch noch nicht beleuchtet wurden. In lose verknüpften Spielszenen spüren sie der Frage der Identität nach, sei es der deutschen Identität in Europa oder der persönlichen in Internet und Gesellschaft. Ob Kleidungskauf oder Wohnungssuche, Strandurlaub oder Pflegenotstand, in allem zeigt sich das Politische im Privaten, und wo es privat wird, da wird es mit Sicherheit auch heiter.
04:55 
Kabarett aus Franken
Für reichlich politischen Zündstoff, freche Gags und pfiffige Rededuelle sorgen in der erfrischend respektlosen Kabarett-Show Anchorman Ingo Appelt und seine Gäste. Programledare: Ingo Appelt.
05:40 (06:15)
Die Pierre M. Krause Show
SWR3 Latenight mit Thomas D und Smudo und Musik von Leyya. Sie haben deutsche Musikgeschichte geschrieben: Smudo und Thomas D von den ”Fantastischen Vier” sind diesmal zu Gast in der ”Pierre M. Krause Show”. Seit fast 30 Jahren füllt die Band aus Stuttgart Hallen und sammelt Musik- und Medienpreise. Zusammen mit ihren Bandkollegen And. Ypsilon und Michi Beck zählen sie mit zahlreichen Alben und Solo-Projekten zu den erfolgreichsten deutschen Musikern überhaupt. Ihre Liebe zur Sprache haben sie sich bewahrt: Ihr Reimgefühl beweisen sie auf ihrem aktuellen Album ”Captain Fantastic” und in einer jetzt schon legendären Ausgabe des Pierre-M.-Krause-Show-Spiele-Klassikers ”Reim auf Schmerz”. Moderator Pierre M. Krause trifft im zweiten Teil seines Ausflugs ins Internet erneut auf YouTube-Star Regina Hixt. Gemeinsam haben sie ein Rezept aus ihrem Buch ”Body Kitchen” nachgekocht, jetzt kommt es zum großen Tasting. Ob das gewagte Experiment ”Kochen im Fernsehen” gelingt?. . Musik kommt von den österreichischen Durchstartern ”Leyya”: Ihr Sound ist eigen und massentauglich zugleich, ”international ausgerichteter Indie-Synthpop” trifft es vielleicht am besten. Sie spielen auf Festivals in Frankreich, Texas, Slowenien und den USA, und sie spielen live und ohne Laptop auf der Bühne der ”Pierre M. Krause Show” die Single ”Heat” aus ihrem Album ”Sauna”.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se