Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Erlebnisreisen-Tipp: Niederlande
Strandurlaub auf Walcheren. Film von Karl Waldhecker. Wasser und Wind, Inseln und Halbinseln, Strand und Dünen - all das ist typisch für Zeeland. Der Film stellt Walcheren vor, die Halbinsel der niederländischen Provinz Zeeland. Das Reisemagazin ”Erlebnisreisen-Tipp” stellt rund um den Globus attraktive Reiseziele vor. Zusammengefasste Magazinbeiträge oder exklusive Reportagen führen von Friesland bis Neuseeland. Producent: Karl Waldhecker. [93493971]
06:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Angst essen Freiheit auf”: Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß, wenn es um den digitalen Raum geht? Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes hat Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ein Buch geschrieben. Gespräch mit… Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger über ihr neues Buch ”Angst essen Freiheit auf”, die Freiheit im Internet und den Ruf nach strengeren Regeln für das Netz. ”Bereicherung. Eine Kritik der Ware”: Museen, Kunst, Luxusgüter, Immobilien: Für Luc Boltanski und Arnaud Esquerre sind das zentrale Felder einer Ökonomie, die vor allem der Bereicherung der Reichen dient. – Robotik-Festival in Düsseldorf. – Der Heumarkt in Wien. – Mark Rothko in Wien. Programledare: Peter Schneeberger. [11486161]
07:00 
nano
Die Welt von morgen. Hass auf die Eliten: Populisten propagieren ein simples Schwarz-Weiß-Weltbild. Meeresforschung aus dem Orbit: Great Barrier Reef ist 35 000 Quadratkilometer groß. Angst vor Veränderung: Populisten zielen auf die Verunsicherten. Immunsystem einsetzen: Das Verfahren funktioniert nur bei bestimmten Tumortypen. Programledare: Yve Fehring. [8090513]
07:30 
Alpenpanorama
”Alpenpanorama” zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. [5656155]
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse. [1823884]
09:05 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Angst essen Freiheit auf”: Ist das Grundgesetz noch zeitgemäß, wenn es um den digitalen Raum geht? Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes hat Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ein Buch geschrieben. Gespräch mit… Politikerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger über ihr neues Buch ”Angst essen Freiheit auf”, die Freiheit im Internet und den Ruf nach strengeren Regeln für das Netz. ”Bereicherung. Eine Kritik der Ware”: Museen, Kunst, Luxusgüter, Immobilien: Für Luc Boltanski und Arnaud Esquerre sind das zentrale Felder einer Ökonomie, die vor allem der Bereicherung der Reichen dient. – Robotik-Festival in Düsseldorf. – Der Heumarkt in Wien. – Mark Rothko in Wien. Programledare: Peter Schneeberger. [15730364]
09:45 
nano
Die Welt von morgen. Hass auf die Eliten: Populisten propagieren ein simples Schwarz-Weiß-Weltbild. Meeresforschung aus dem Orbit: Great Barrier Reef ist 35 000 Quadratkilometer groß. Angst vor Veränderung: Populisten zielen auf die Verunsicherten. Immunsystem einsetzen: Das Verfahren funktioniert nur bei bestimmten Tumortypen. Programledare: Yve Fehring. [3836616]
10:15 
Hart aber fair
Henrike von Platen, Finanzexpertin, Wirtschaftsinformatikerin, Hochschulrätin; Mit-Initiatorin des ”Equal Pay Day” in Deutschland. Collien Ulmen-Fernandes, Schauspielerin und Moderatorin; Autorin des Kinderbuchs ”Lotti und Otto: Eine Geschichte über Jungssachen und Mädchenkram”. Rainer Hank, Wirtschaftsredakteur der FAZ. Kristina Schröder, Bundesfamilienministerin von 2009 bis 2013, Stephan Grünewald, Psychologe, Gründer des Rheingold-Institutes, Buchautor ”Wie tickt . Deutschland?” Im Einzelgespräch: Insa Thiele-Eich, Meteorologin und angehende Astronautin und Ehemann Daniel Eich, ausgezeichnet als ”Spitzenvater des Jahres”. Programledare: Frank Plasberg. [41333529]
11:40 
Der Geschmack Europas
Film von Martin Traxl. Die toskanische Maremma. Lojze Wieser unternimmt eine Reise in eine der beliebtesten Destinationen Italiens: die Toskana. In ihrem südlichen Teil liegt die herbe Maremma. Dort gibt es für Kunst- und Kulinarik-Liebhaber viel zu entdecken. Der Erfinder der Eat-Art, der Künstler Daniel Spoerri, hat sich am Rand der Maremma einen ganzen Skulpturen-Park eingerichtet. Producent: Martin Traxl, Programledare: Lojze Wieser. [8048548]
12:10 
Am Schauplatz Gericht
Der glaubt, ich bin deppert!. Diesmal beschäftigt sich die ”Am Schauplatz Gericht” mit Leuten, die behaupten, dass sie von Verwandten, Nachbarn und Immobilienspezialisten über den Tisch gezogen worden wären. Die betagte Frau Z. ist ”Hälfte-Eigentümerin” eines Einfamilienhauses in Wien-Floridsdorf. Die andere Hälfte hat ihre Tochter einfach an einen Bauunternehmer verkauft. Der will jetzt, dass die Pensionistin ihm 1500 Euro pro Monat bezahlt oder ihm günstig verkauft. Programledare: Peter Resetarits. [43885221]
13:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse. [3499432]
13:15 
Der Dinosaurierjäger
Warum Köbi Siber sein Leben alten Knochen verschreibt. Reportage von Bruno Amstutz. Hans-Jakob ”Köbi” Siber hat in über 20 Jahren Arbeit sein eigenes Sauriermuseum aufgebaut. Auch mit 73 Jahren ist er nicht müde, auf Grabungsexpeditionen nach neuen Dinosauriern zu suchen. In der ehemaligen Spinnerei von Aathal im Zürcher Oberland stellt er eine der bedeutendsten Dinosaurier-Sammlungen Europas aus. Zehn der Urweltriesen in seinem Museum hat Köbi selbst ausgegraben. Und das, obwohl er kein ausgebildeter Paläontologe ist. [77360109]
13:35 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zwei Kontinente, zehn Länder, 20 000 Kilometer: Die Reihe ”Panamericana” ist eine Annäherung an Nord- und Südamerika, gekennzeichnet durch Begegnungen mit Menschen und Landschaften. Zunächst begleitet Reto Brennwald die Ureinwohner Alaskas, die Inupiat, auf der Jagd. Del 1 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [17323708]
14:20 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Der Banff-Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären. Der Schweizer Peter Dettling fotografiert sie in freier Natur und nimmt Reto Brennwald mit auf eine Foto-Jagd. Weiter östlich spricht man Deutsch, bei den Hutterern, einer Täufergemeinde aus Südtirol. Del 2 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [3250890]
15:00 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA. Auf dem legendären Highway 1 hat er spontane Begegnungen mit Asphalt-Abenteurern und gelangt nach Santa Cruz, der Hauptstadt der kalifornischen Surfer. Eine völlig andere amerikanische Realität ist das konservative Utah. Del 3 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [8797426]
15:40 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die ”Earthships” von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds. Bärbeißig und beharrlich verfolgt Reynolds seine Vision. Seine ”Erdschiffe” sind aus recycelten Materialien gebaute und mit Erdwärme und Solarenergie versorgte, bewohnbare Häuser, die auch einen Teil der Ernährung der Bewohner liefern. Del 4 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [42810109]
16:25 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben größtenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen. Die Embera empfangen Reto Brennwald freundlich und geben ihm einen Einblick in ihre Lebensweise. Weiter südlich ist die Panamericana durch den Darién-Gap, einen wilden Dschungel, unterbrochen, den man nicht mit Fahrzeugen durchqueren kann. Del 5 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [7688513]
17:05 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien. Die Grenze von Peru nach Bolivien überquert er per Schilfboot auf dem Titicacasee und gelangt später nach La Paz, dem mit fast 4000 Metern über dem Meer höchstgelegenen Regierungssitz der Erde. Del 6 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [6265884]
17:45 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Reto Brennwalds letzte Etappe führt von Argentinien bis nach Feuerland. Buenos Aires nennt man auch ”das Paris Lateinamerikas”. Die Bewohner lieben den eleganten Auftritt. Sie gelten aber auch als selbstverliebt und neurotisch. Kaum etwas illustriert das besser als der Tango. Viel bodenständiger ist das Leben der Gauchos auf den großen Estancias im Norden des Landes. Zu Pferde kontrollieren sie Herden von bis zu 4000 Rindern. Del 7 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [23693068]
18:30 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Yve Fehring. [4099432]
19:00 
heute
anschl. 3sat-Wetter. Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung. [2535890]
19:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Peter Schneeberger. [70570600]
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die ”Tagesschau” bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen. [9289426]
20:15 
Die Toten vom Bodensee
Fernsehkrimi, Österreich/Deutschland 2014. Ein Fischer geht auf seinem Boot plötzlich in Flammen auf und verbrennt bei lebendigem Leib. Am Wrack gefunden wird die Maske einer keltischen Gottheit und ein fremdsprachiger Schriftzug. Aufgrund dieser geheimnisvollen Spuren kreuzen sich die Wege von Michael Oberländer aus Lindau und Hannah Zeiler aus Bregenz - zwei Kommissare, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Doch in dem grenzübergreifenden Fall müssen sich die beiden arrangieren. Producerat år 2014. Regissör: Andreas Linke, Skådespelare: Peter Prager, August Schmölzer, Hary Prinz, Matthias Koeberlin, Nora Waldstätten. [8819109]
21:45 
kinokino
Das Filmmagazin. Roadmovie mit Durchgeknallten. ”Die Goldfische”: In der Story wird eine Behinderten-WG von einem Manager im Rollstuhl (Tom Schilling) zu einer krummen Tour angestiftet. Neben bekannten Schauspielern spielt dabei auch die mit Down-Syndrom geborene Luisa Wöllisch eine der Rollen. Humorvolle Inklusion also geglückt? ”kinokino” fragt nach bei den Stars und Machern der ”Goldfische”. Lange Liste der Kinostarts. Starten zu viele Filme in den Kinos?. 13 Filme laufen am Donnerstag in den deutschen Kinos an, und das ist kein Einzelfall. Aber wer soll das alles sehen, welches Kino hat dafür genügend Platz, und wie lässt sich da noch der Überblick behalten? – Nervenkitzel ohne Sicherung. – 25. Regensburger Kurzfilmwoche. – Online-Shortcuts Kurzkritiken. [89860258]
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ”ZIB 2” einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen. [7917906]
22:25 
Bali und Lombok - Inseln der Sehnsucht
Film von Werner Zips und Angelica V. Marte. Bali, die ”Insel der 1000 Tempel”, und Lombok, die ”Insel der tausend Moscheen”, haben etwas gemeinsam. Sie sind Sehnsuchtsorte, an denen Einheit trotz religiöser Vielfalt gelebt wird. Diese Orte sind vielleicht weltweit einzigartig, weil sie zwei Weltreligionen miteinander verbinden, die andernorts oftmals im Konflikt stehen: Islam und Hinduismus. Einmal im Jahr, beim größten und spektakulärsten Festival von Lombok, zeigt sich das besonders. [64865600]
23:15 
Sri Lanka - Insel der Hoffnung
Film von Werner Zips. Sri Lanka feiert seine Wiedergeburt nach langem Bürgerkrieg. Beim zweiwöchigen Perahera-Fest steht die alte Königsstadt Kandy im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Im Schatten der Feierlichkeiten von Kandy findet zeitgleich die Perahera von Kataragama statt. Hierher verschlägt es nur wenige Touristen. Aber für Hunderttausende Pilger bedeutet Kataragama das spirituelle Zentrum des Landes. Producent: Werner Zips. [35297154]
00:10 
Lauberhorn - Licht und Schatten am Schicksalsberg
Reportage von Simon Christen, Christof Franzen, Kathrin Winzenried und Nathalie Rufer. Die Lauberhorn-Abfahrt gehört zu den Höhepunkten des Ski-Weltcups. Ein riesiges Spektakel, bei dem Helden geboren werden - und bei dem es auch schon zu einem Todesfall gekommen ist. Die Lauberhorn-Abfahrt ist legendär. Ein Mythos, der Jahr für Jahr neu inszeniert wird. 2019 mit einem Budget von acht Millionen Franken. ”Die Leute kommen nicht mehr nur wegen des Sports zu uns”, sagt OK-Präsident Urs Näpflin, ”heutzutage muss man mehr bieten.”. [1100339]
00:30 
10 vor 10
”10 vor 10” ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt. [9691865]
01:00 
Der Dinosaurierjäger
Warum Köbi Siber sein Leben alten Knochen verschreibt. Reportage von Bruno Amstutz. Hans-Jakob ”Köbi” Siber hat in über 20 Jahren Arbeit sein eigenes Sauriermuseum aufgebaut. Auch mit 73 Jahren ist er nicht müde, auf Grabungsexpeditionen nach neuen Dinosauriern zu suchen. In der ehemaligen Spinnerei von Aathal im Zürcher Oberland stellt er eine der bedeutendsten Dinosaurier-Sammlungen Europas aus. Zehn der Urweltriesen in seinem Museum hat Köbi selbst ausgegraben. Und das, obwohl er kein ausgebildeter Paläontologe ist. [67942575]
01:25 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zwei Kontinente, zehn Länder, 20 000 Kilometer: Die Reihe ”Panamericana” ist eine Annäherung an Nord- und Südamerika, gekennzeichnet durch Begegnungen mit Menschen und Landschaften. Zunächst begleitet Reto Brennwald die Ureinwohner Alaskas, die Inupiat, auf der Jagd. Del 1 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [58644001]
02:05 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Der Banff-Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären. Der Schweizer Peter Dettling fotografiert sie in freier Natur und nimmt Reto Brennwald mit auf eine Foto-Jagd. Weiter östlich spricht man Deutsch, bei den Hutterern, einer Täufergemeinde aus Südtirol. Del 2 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [15106662]
02:50 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Mit den unbekannten Seiten der Traumstadt San Francisco beginnt der dritte Teil der Reise. Reto Brennwald unterhält sich auf einem Stadtrundgang über das Leben der Schwarzen in den USA. Auf dem legendären Highway 1 hat er spontane Begegnungen mit Asphalt-Abenteurern und gelangt nach Santa Cruz, der Hauptstadt der kalifornischen Surfer. Eine völlig andere amerikanische Realität ist das konservative Utah. Del 3 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [96422730]
03:30 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die ”Earthships” von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds. Bärbeißig und beharrlich verfolgt Reynolds seine Vision. Seine ”Erdschiffe” sind aus recycelten Materialien gebaute und mit Erdwärme und Solarenergie versorgte, bewohnbare Häuser, die auch einen Teil der Ernährung der Bewohner liefern. Del 4 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [37453681]
04:10 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben größtenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen. Die Embera empfangen Reto Brennwald freundlich und geben ihm einen Einblick in ihre Lebensweise. Weiter südlich ist die Panamericana durch den Darién-Gap, einen wilden Dschungel, unterbrochen, den man nicht mit Fahrzeugen durchqueren kann. Del 5 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [55614223]
04:55 
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien. Die Grenze von Peru nach Bolivien überquert er per Schilfboot auf dem Titicacasee und gelangt später nach La Paz, dem mit fast 4000 Metern über dem Meer höchstgelegenen Regierungssitz der Erde. Del 6 av 7. Programledare: Reto Brennwald. [10517407]
05:35 (06:20)
Panamericana
Von Alaska nach Feuerland. Reto Brennwalds letzte Etappe führt von Argentinien bis nach Feuerland. Buenos Aires nennt man auch ”das Paris Lateinamerikas”. Die Bewohner lieben den eleganten Auftritt. Sie gelten aber auch als selbstverliebt und neurotisch. Kaum etwas illustriert das besser als der Tango. Viel bodenständiger ist das Leben der Gauchos auf den großen Estancias im Norden des Landes. Zu Pferde kontrollieren sie Herden von bis zu 4000 Rindern. Programledare: Reto Brennwald. [76548469]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2019 Comspace
Limetta.se