Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:05 
Neo Rauch - vom alptraumhaften Rausch des Malens
Film von Kerstin Edinger. Wie kein Zweiter hat der Maler Neo Rauch den Begriff ”Neue Leipziger Schule” geprägt. Seine figurativen Bilder sind ebenso rätselhaft wie zeitlos und entziehen sich jeder Interpretation. Kerstin Edinger hat den zurückgezogen lebenden Malerstar anlässlich seiner Retrospektive ”Dromos” 2018 im niederländischen Zwolle getroffen und zu seinem Werk befragt. In Deutschland beachtet und bewundert, ist er in den USA längst ein von Sammlern begehrter Star. Producent: Kerstin Edinger. [80909061]
06:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann. [11953790]
07:00 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Ingolf Baur. [5659210]
07:30 
Alpenpanorama
”Alpenpanorama” zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. [8787448]
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse. [4572993]
09:05 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann. [86278644]
09:45 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Ingolf Baur. [8407871]
10:15 
Doraden aus dem Käfig
Kann Aquakultur das Mittelmeer retten?. Film von Michael Grytz und Fabian Nast. Fisch gilt als gesundes Lebensmittel, und gerade der Fisch aus guten Aquakulturen soll eine besonders hohe Qualität haben. Stimmt das und wie erkennt man es? Der Fisch auf unseren Tellern stammt fast ausschließlich von Zuchtfarmen. Sie sind die Alternative zum traditionellen Fischfang, denn die Wildbestände werden knapp. Der Film macht sich auf die Suche nach den Auswirkungen großer Zuchtfischfarmen auf Meer und Mensch. Producent: Fabian Nast, Michael Grytz. [18911516]
11:00 
Wer rettet die Bienen?
Film von Tanja Reinhard und Jörg Laaks. Der zwölfjährige Ole aus Korschenbroich ist aufgeregt: Ob seine sechs Bienenvölker den langen Winter überstanden haben?. Die Frühlingsluft schwirrt vor Bienen, putzmunter scheinen sie. Angst hat Ole nicht: ”Wenn man die Bienen gut behandelt, dann stechen sie auch nicht.”. Jetzt muss er aufpassen, dass seine Völker nicht ”abschwärmen” - heißt: auf und davon fliegen. Zur Imkerei mit Honigbienen kam Ole über ein Schulprojekt. Producent: Jörg Laaks, Tanja Reinhard. [6073413]
11:30 
Geheimnisse der Wüste
Die Höhlen des Oman. [7686177]
11:40 
Natur im Garten
Ein Garten für jede Jahreszeit. ”Der Weg zum Glück”: Mit dieser Aufschrift wird Biogärtner Karl Ploberger im Garten von Maria Wabnegg-Eberl im steirischen Thörl am Fuße des Hochschwabs begrüßt. Messer, Grabgabel und Spaten - das sind die wichtigen Werkzeuge für das Teilen von Stauden. Ploberger zeigt in der ”Natur im Garten”-Erlebniswelt auf der Landesgartenschau ”Die Garten Tulln”, wie es geht, damit bald eine üppige Blütenpracht den Garten verschönert. ”Natur im Garten”-Koch Benjamin Schwaighofer zaubert Paprika einmal ganz anders: gefüllt mit Couscous-Zucchini-Salat. Del 2 av 10. Programledare: Karl Ploberger. [9284887]
12:10 
Geheimnisvolle Adria
Film von Michael Schlamberger. (aus der ORF-Reihe ”Universum”). Die Adria war lange Zeit die einzige Verbindung Mitteleuropas zum Orient, sodass dieses kleine Meer zum Symbol für die große Welt wurde und Venedig zur ”Königin der Weltmeere” avancierte. An den Küsten der Adria liegt kultureller Reichtum eingebettet in eine eindrucksvolle Naturkulisse. 1500 Weißkopfmöwenpaare umschwirren den ältesten bemannten Leuchtturm der Adria auf der Insel Palagruza, Scharen von Flamingos tummeln sich in den Salinen Istriens. Producent: Michael Schlamberger. [68921142]
13:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung ”Zeit im Bild” (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse. [5816332]
13:15 
Zug um Zug
Reportage von Mitja Rietbrock. (aus der Reihe  ”SRF Spezial Fernweh”). Desert Express und Ice Train. Die Reportage-Reihe ”Zug um Zug” erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. Im ersten Teil reisen Reporter mit dem ”Desert Express” durch die Weiten Namibias und mit dem ”Hudson Bay Train” in den kälteklirrenden Norden Kanadas. [73430061]
13:40 
Zug um Zug
Reportage von Reto Brennwald, Lisa Röösli und Mitja Rietbrock. Helptrain, Cartoneros und Orient Express. Diesmal berichten die Reporter aus einem von Singapur nach Bangkok rollenden Luxushotel, dem mondänen ”Eastern & Oriental Express”. Außerdem geht es in der Sendung auch um den ”Helptrain”, eine Arztpraxis auf Schienen, und um die Kartonsammler von Buenos Aires. Die Reportage-Reihe ”Zug um Zug” erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. [76736719]
14:00 
Zug um Zug
Reportage von Patrick Schellenberg, Susanne Witschi, Vivian Mans und Beat Häner. Hobos USA, Eisenbahnliebe Polen und Grabscher in Japan. Diese Folge führt nach Amerika, wo die Hobos mit den Güterzügen reisen, sowie nach Polen und Japan. Die Reportage-Reihe ”Zug um Zug” erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. [9836210]
14:25 
Zug um Zug
Reportage von Vanessa Nikisch und Lisa Röösli. (aus der Reihe ”SRF Spezial Fernweh”). Forchbahn Frieda und Dampflokführer Philipp. Diesmal wird in Madagaskar die verschollene Zürcher Forchbahn ”Frieda” gesucht, und es geht nach Südafrika zu dem Dampflokführer Philipp. Die Reportage-Reihe ”Zug um Zug” erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. [98420992]
14:45 
Zug um Zug
Reportage von Beat Häner und Fritz Muri. (aus der Reihe ”SRF Spezial Fernweh”). Lovetrain Neuseeland und Freiheitszug Iran. Diesmal sind die Reporter in Neuseeland unterwegs, wo sich die ”Taieri Gorge Railway” in den ”Lovetrain” verwandelt. Zudem geht es nach Iran, wo strenge Sitten herrschen, was den Kontakt zwischen den Geschlechtern betrifft. Die Reportage-Reihe ”Zug um Zug” erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. [3178177]
15:10 
Zug um Zug
Film von Beat Häner und Fritz Muri. (aus der Reihe ”SRF Spezial Fernweh”). Pünktlichkeit Japan und Eisenbahnfriedhof Bolivien. Die letzte Folge führt nach Japan und Bolivien. Die Zugführer von Tokios S-Bahnen halten sich mit militärischer Strenge an den sekundengenauen Fahrplan. Die Reportage-Reihe ”Zug um Zug” erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. Producent: Fritz Muri, Beat Häner. [24086697]
15:35 
Leben auf dem Gotthard
Film von Jérôme Porte und Béatrice Mohr. Der St. Gotthard ist der bekannteste Pass der Schweiz. Er befindet sich im Herzen der Alpen und Europas. Ein Filmteam hat das Leben der Bewohner auf dem Gotthard während eines Jahres verfolgt. Im Winter verschwinden alle Gebäude unter einer dicken weißen Schneeschicht. Von Minute zu Minute verwandelt der Wind dieses Niemandsland in immer neue bizarre Schneelandschaften. Jeweils im Mai räumen die Arbeiter mit ihren Schneefräsen die Passstraße. Producent: Béatrice Mohr, Jérôme Porte. [34921887]
16:20 
Die Schweizer
Film von Dominique Othenin-Girard. Kampf um den Gotthard - Alfred Escher und Stefano Franscini. Nach ihrer Gründung 1848 gehört die Schweiz zu den ersten Demokratien Europas. Am Beispiel historischer Persönlichkeiten zeichnet die Dokumentation die Geschichte der Schweiz nach. Es geht um die Politiker und Unternehmer, die im 19. Jahrhundert die Schweiz mit Pioniergeist in die Moderne geführt haben - allen voran Alfred Escher. Denn die Wirtschaft in der Schweiz war im Vergleich mit dem Ausland rückständig, die Industrie erst in den Anfängen. Producent: Dominique Othenin-Girard. [39263871]
17:15 
Glacier Express
Film von Gérard Louvin. Der legendäre ”Glacier Express” ist der langsamste Schnellzug der Welt. Er verkehrt zwischen dem mondänen Zermatt und dem luxuriösen St. Moritz. Die Strecke schlängelt sich vorbei an unberührten Berglandschaften und ewigem Eis. Atemberaubende Alpenkulissen, kleine Bergdörfer sowie abgelegene Täler erzählen die jahrhundertealte Geschichte der schwer zugänglichen Region. Producent: Gérard Louvin. [7344790]
17:45 
Aus Liebe zum Zug
Vom Genfersee ins Berner Oberland. Film von Massimo Lorenzi. Die Strecke der Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) verbindet drei Kantone und atemberaubende Landschaften: von den Ufern des mediterranen Genfersees bis ins Herz der Berner Alpen. Die Dokumentation stellt die Traumstrecke von Montreux am Genfersee nach Lenk ins Berner Oberland vor und porträtiert Menschen, deren Leben mit der Strecke verbunden ist: Maurice zum Beispiel ist wie schon sein Vater und sein Großvater Lokomotivführer - seit 42 Jahren!. Producent: Massimo Lorenzi. [4107235]
18:10 
Der Mann, der mit den Zügen spricht
Film von Béatrice Mohr. Eine ganze Etage seines Hauses hat der 72-jährige Fritz Sommer aus Mogelsberg im Toggenburg seiner Leidenschaft geopfert: der Modelleisenbahn. - Ein Porträt. Seit 1953 steckt er seine Freizeit und viel Geld in sein Hobby. Seine Passion ist der Gotthard. 30 Züge können gleichzeitig die 500 Meter lange Strecke auf seinem Dachboden fahren. Insgesamt sind 780 Modelleisenbahnwaggons unterwegs. Producent: Béatrice Mohr. [44227245]
18:30 
nano
Die Welt von morgen. Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. ”nano” macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht ”nano” seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. ”nano” ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet. Programledare: Ingolf Baur. [8454790]
19:00 
heute
anschl. 3sat-Wetter. Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung. [6715142]
19:20 
Kulturzeit
Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD. ”Kulturzeit” ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. ”Kulturzeit” mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Programledare: Cécile Schortmann. [56792852]
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die ”Tagesschau” bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen. [8619239]
20:15 
Der erste Tag
Fernsehfilm, Österreich/Frankreich 2008. Niederösterreich, Bezirk Horn: Das erste Alarmsignal könnte noch eine Fehlmeldung sein. Dann verdichten sich die Anzeichen. Ein grenznahes Kernkraftwerk meldet den Ernstfall. Strahlenalarm. Die österreichischen Krisenstäbe reagieren professionell, sind aber mit einer Situation konfrontiert, der man mit keiner Übung gerecht werden kann. Regisseur Andreas Prochaska entwirft in seinem Fernsehfilm mit beklemmender Authentizität ein Katastrophenszenario. Producerat år 2008. Medverkande: Susanne Freund, Regissör: Andreas Prochaska, Skådespelare: Martina Zinner, Beatrix Brunschko, Karl Fischer, Johannes Zeiler, Franziska Weisz, Andreas Kiendl. [1281448]
21:45 
kinokino
Das Filmmagazin. Der Vorname - Florian David Fitz. Er ist einer der beliebtesten Schauspieler des deutschen Kinos: Florian David Fitz. ”kinokino” schaut zurück auf seine bisherige Karriere - von der Serie Doctor`s Diary bis ”Der geilste Tag”. Im Interview spricht Fitz außerdem über seinen aktuellen Film ”Der Vorname”. Die kammerspielartige Komödie basiert auf dem französischen Stück ”Le prénom”, die jüngste Regiearbeit Sönke Wortmanns. [75750662]
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ”ZIB 2” einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen. [9830806]
22:25 
Über:Digitalisierung - Die Smarte Versuchung
Film von Peppo Wagner. Von smarten Geräten und intelligenten Maschinen bis zu Digitalisierung und globaler Vernetzung: Diese Visionen sind zur Realität geworden. Doch welchen Preis fordert die digitale Welt?. Die Dokumentation geht der Frage nach, ob uns die Leitsätze ”Smart Everything” und ”So viel Digitalisierung wie nur möglich” auf dem Weg zu sozialer Gerechtigkeit und einem ökologisch nachhaltigen Umgang mit der Umwelt hilfreich sein können. Producent: Peppo Wagner. [15712448]
23:15 
Strom aus - Wie sicher sind unsere Netze?
Film von Peppo Wagner. Das europäische Verbundnetz bietet die höchste Versorgungssicherheit weltweit. Trotzdem sehen Experten Risiken, die unser Stromnetz an seine Grenzen führen könnten. Energiewende, steigender Verbrauch, Klimawandel und der liberalisierte Strommarkt stellen neben bewusster Manipulation in Form von Cyber-Attacken ernst zu nehmende Gefahren dar. Sollen wir uns künftig also besser für schwerwiegende Netzausfälle rüsten?. Producent: Peppo Wagner. [33966516]
00:10 
Die Ökos von morgen - Permakultur im Emmental
Reportage von Kathrin Winzenried. (aus der SRF-Reihe ”Reporter”). Durch den Super-GAU von Tschernobyl begriff Toni Küchler schon als Kind: Der Mensch ist rücksichtslos zur Natur. Mit seiner Familie lebt er in einer Kommune den Traum einer anderen Gesellschaft. ”Permakultur ist die Vision einer Gesellschaft, die mit der Natur in Einklang lebt”, sagt Toni inmitten riesiger Rosenkohlstauden. Sie befinden sich auf 1000 Metern über dem Meer oberhalb von Trubschachen im Oberen Emmental. [5412253]
00:30 
10 vor 10
”10 vor 10” ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt. [6279562]
01:00 
Totentanz - Anatomie eines Ortes
Der Wiener Narrenturm. Film von Nico Weber. Der Wiener Narrenturm ist ein Beispiel dafür, wie man einst mit psychisch Kranken umgegangen ist. Das Gebäude, heute ein Museum, wurde als erstes Psychiatrisches Krankenhaus erbaut. Was heute nach Wegsperren aussieht, galt 1784, als der Bau errichtet wurde, als modern. 1866 wurde der Betrieb eingestellt. Danach beherbergte der Rundbau Ärzte und Schwestern, Depots und Werkstätten. 1971 zog das Pathologisch-anatomische Bundesmuseum in den Turm. Producent: Nico Weber. [92980814]
01:45 
Der Weg zur Mitte - Das Labyrinth im Alltag
Film von Helge Reindl. Labyrinthe sind ein Mythos der Kulturgeschichte. Ihr Ursprung reicht weit zurück in die Geschichte der Erde. Wann und wo sie geschaffen wurden, kann aber bis heute niemand mit Gewissheit sagen. Auch nicht, welchem Zweck sie ursprünglich dienten und was das Wort ”Labyrinth” wirklich bedeutet. Heute erfahren die magischen Kreise eine Renaissance in vielen Bereichen des modernen Lebens: Das Spektrum reicht von der Psychologie bis zur Justiz. Producent: Helge Reindl. [87139982]
02:30 
Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa
Film von Klaus Wachschütz. Pfahlbauten sind wichtige Zeitdokumente für die Archäologie. 111 derartige Fundstätten im alpinen Bereich Europas erhielten vor Kurzem den Titel ”UNESCO-Weltkulturerbe”. Der Unterwasserarchäologie und ihren Forschungen im Bereich der steinzeitlichen Pfahlbauten sind viele Antworten auf Fragen nach der Lebensweise von ”Ötzis” Zeitgenossen zu verdanken, die am Wasser wohnten. Producent: Klaus Wachschütz. [79820630]
03:10 
Götter der Berge
Film von Werner Freudenberger. Markante Berggipfel galten bei vielen Völkern und Kulturen als Wohnsitze der Götter. Der Film stellt solche Plätze und Heiligtümer vor, zeigt berühmte Orte und reichhaltige Funde. Beispielsweise Brandopferplätze, an denen Weihgaben, Votivfigürchen, Tiere und mitunter auch Menschen geopfert wurden. Besonders im Bereich der Südalpen sind sie anzutreffen und verweisen auf Zeremonien aus vorchristlicher und prähistorischer Zeit. Producent: Werner Freudenberger. [19053746]
03:50 
Genie und Geometrie
Stonehenge und die Vermessung der Welt. Film von Ronald P. Vaughan. Vorgeschichtliche Bauwerke wie Stonehenge, Carnac, Gizeh und Chartres weisen alle eine Verbindung zwischen Baukunst, Geometrie und Symbolik auf. In Europa sind rund 50 000 Steinmonumente aus der Vorgeschichte registriert. Sie stehen für geniale Bauwerke mit geheimnisvoller Symbolik und vielfältigen Verbindungen zur Erde und dem Kosmos. Producent: Ronald P. [44901098]
04:35 
Das Steinzeiträtsel
Die Megalithkultur als Ursprung der Baukunst. Film von Roswitha und Ronald P. Vaughan. Megalithen aus der Jungsteinzeit wurden aus riesigen Steinblöcken errichtet und gehören zu den größten Rätseln der Menschheit. Experten suchen nach möglichen Modellen für die Bautechnik. Wie diese Monumente gebaut wurden und welchem Zweck sie dienten, kann bis heute nicht eindeutig beantwortet werden. Gewiss ist nur, dass die Anzahl dieser steinernen Rätsel allein in Europa auf über 40 000 beziffert wird. Producent: Roswitha und. [74556611]
05:25 (06:20)
Kalender, Kulte und Kulturen
Film von Roswitha und Ronald P. Vaughan. Was wussten die Menschen früher vom Kosmos? Und wurde das Fachwissen mitsamt den alten Glaubensinhalten einfach vergessen?. Der mechanische ”Kalender-Computer” von Antikythera ist ein spektakulärer Fund: ein Apparat, mit dem die Griechen um 100 vor Christus die Bewegung der Himmelskörper und den Verlauf von Sonne und Mond durch den altägyptischen Tierkreis berechneten. Producent: Roswitha und. [62261340]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2018 Comspace
Limetta.se