Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  

Kultur

Skriv ut p� dagens tv
3SAT
06:45 (07:30)
Tele-Akademie
Jürgen Kaube: Im Reformhaus - Zur Krise des Bildungssystems. Das deutsche Bildungssystem glänzt durch Kurzatmigkeit und Reformeifer. Kaum ein Jahr vergeht, ohne dass die Kultusministerien neue Richtlinien und Erlässe verabschieden - mit Erfolg? Welche Folgen haben die vielen Bildungsreformen?. Wird ihr Erfolg auch nach der Verabschiedung noch gemessen? Diesen und anderen Fragen geht Jürgen Kaube in seinem Vortrag der Reihe ”Tele-Akademie” nach. Für die meisten Politiker sind Bildungsfragen in erster Linie Fragen des Erhalts von Arbeitsplätzen. Schüler und Studenten sehen in ihrem Bildungsweg zunehmend nur den instrumentellen Sinn, Zertifikate zu erlangen. Als der Begriff ”Bildung” im 18. Jahrhundert aufkam, ging es um Erziehung zur Individualität. Der Unterricht sollte es dem Schüler ermöglichen, herauszufinden, was alles in ihm steckt. Alles - das heißt eine ganze Welt, nicht nur eine Berufskarriere. Jürgen Kaube war Ressortleiter des Bereichs Geisteswissenschaften und stellvertretender Feuilletonchef bei der FAZ. 2015 übernahm er nach dem Tod von Frank Schirrmacher die Leitung des Feuilletons und wurde einer der Herausgeber. [63765372]
HRT1
06:53 (07:05)
TV Kalendar
SVT1 HD
07:00 (08:00)
Det bästa ur Antikrundan
Svensk antikvitetsserie från 2017. Vi minns de bästa stunderna från årets Antikrundan. Här ser vi de dyraste värderingarna, de bästa reaktionerna och experternas största överraskningar. Till exempel den fantastiska myntskatten i Kristianstad, värderingarna av en luskam från 1500-talet och Ingemar Stenmarks ikoniska mössa. Producerat år 2017.
SVT1
07:00 (08:00)
Det bästa ur Antikrundan
Svensk antikvitetsserie från 2017. Vi minns de bästa stunderna från årets Antikrundan. Här ser vi de dyraste värderingarna, de bästa reaktionerna och experternas största överraskningar. Till exempel den fantastiska myntskatten i Kristianstad, värderingarna av en luskam från 1500-talet och Ingemar Stenmarks ikoniska mössa. Producerat år 2017. [56846]
Discovery World
07:55 (08:15)
Origins
Utforskar ursprunget till hundratals av världens mest inflytelserika uppfinningar, föremål och idéer. I dag: seismografen, radarn och satelliten. Säsong 1. Del 6. Producerat år 2013. [63757391]
Nelonen
08:00 (09:00)
Finlands vackraste stuga
Idag avslöjas Finlands vackraste stuga 2015! Vilken stuga fick flest tittarröster?. I avsnittet besöker vi även Oma mökki -mässan och bekantar oss med sommarens stugtrender. Säsong 2. Del 8 av 8. [338001]
Discovery World
08:15 (08:35)
Origins
Utforskar ursprunget till hundratals av världens mest inflytelserika uppfinningar. I dag: fallskärmshoppning, bergsbestigning och ultralöpning. Säsong 1. Del 7. Producerat år 2013. [70832643]
Discovery Channel
08:15 (08:40)
Auction hunters
Louisiana Purchase. Allen och Ton beger sig till en auktion i Louisiana, men när gästvänligheten inte lever upp till sitt rykte kan duon ha tagit sig vatten över huvudet. Säsong 5. Del 9. Producerat år 2014. [38104488]
Discovery World
08:35 (09:00)
Origins
Utforskar ursprunget till hundratals av världens mest inflytelserika uppfinningar, föremål och idéer. I dag: eld, tändstickor och dynamit. Säsong 1. Del 8. Producerat år 2013. [66721943]
Discovery Channel
08:40 (09:05)
Auction hunters
Missouri Loves Company. Allen och Ton beger sig till Missouri för att vila upp sig hos Tons syster, men på vägen dit hamnar de på en auktion. Säsong 5. Del 10. Producerat år 2014. [89714594]
Discovery World
09:00 (09:20)
Origins
Utforska ursprunget till hundratals av världens mest inflytelserika idéer. I dag: Egyptens pyramider, moaistatyerna och Burj Khalifa. Säsong 1. Del 9. Producerat år 2013. [12348372]
Kunskapskanalen
09:00 (15:00)
UR Samtiden
Samtal och talare i tiden från lärosäten och arenor – vetenskap och kunskap. Från 18/6 i K. Producerat år 2016.
Discovery Channel
09:05 (09:35)
Auction hunters
Tough As Nails. Allen och Ton beger sig till en auktion i Mission Hills, Kalifornien där de hittar en ovanlig Marilyn Monroe-staty, en vattenmatta och en spikmatta. Säsong 5. Del 11. Producerat år 2014. [73158730]
3SAT
09:05 (09:15)
100(0) Meisterwerke
Peter Krøyer: Sommerabend am Südstrand von Skagen. In der Reihe ”100(0) Meisterwerke” wird in jeweils zehn Minuten ein Gemälde aus den großen Museen der Welt von Kunsthistorikern vorgestellt und analysiert. [87216597]
3SAT
09:15 (10:15)
Jason Brennan: Weg mit der Demokratie!
(aus der SRF-Gesprächsreihe ”Sternstunde Philosophie”). Der amerikanische Philosoph Jason Brennan möchte die Demokratie abschaffen und durch eine Herrschaft der Wissenden ersetzen. Yves Bossart stellt die provokativen Argumente auf den Prüfstand. Die umstrittene Wahl von Donald Trump, der Brexit, die Masseneinwanderungs-initiative: Die Demokratie steht auf dem Prüfstand. Jason Brennan findet, die meisten Menschen seien zu schlecht informiert, um kompetent abstimmen und wählen zu können. Den größten Teil der Wählerschaft würde er gerne ausschließen, weil sie entweder zu ungebildet oder uninteressiert sei oder zu irrational und fanatisch. Er nennt die beiden Gruppen vollmundig ”Hobbits” und ”Hooligans”. Er meint, die Demokratie erziehe ihre Bürger nicht, sondern mache sie zu Feinden. In seinem Buch ”Gegen Demokratie” unterbreitet er konkrete Vorschläge, wie eine sogenannte Epistokratie, eine Herrschaft der Wissenden, aussehen könnte. [69764556]
Discovery World
09:20 (09:45)
Origins
Utforskar ursprunget till hundratals av världens mest inflytelserika uppfinningar, föremål och idéer. I dag: skyskrapan, stadsparker och tunnelbanan. Säsong 1. Del 10. Producerat år 2013. [58626579]
Discovery Channel
09:35 (10:00)
Auction hunters
Ton-Geons & Dragons. Ton trimmar den nya bilen, medan Allen beger sig till en auktion. Han hittar bland annat lajvvapen, en svärdsamling och falkenerarutrustning. Säsong 5. Del 12. Producerat år 2014. [52904827]
BBC World
10:10 (10:30)
The other side of Sudan
Few tourists venture there but with careful planning, it's possible. Ben Zand goes in search of the other side of Sudan starting with the country's amazing archaeological sites. [9360440]
3SAT
10:15 (11:15)
Der Wiener Stephansdom - Die Wiedergeburt eines Wahrzeichens
Film von Robert Neumüller. Am 12. April 1945 steht der Stephansdom in Flammen. Seine Wiederauferstehung wird zum Zeichen des Wiederaufbaues eines ganzen Landes. Heute kommen Millionen von Besuchern jedes Jahr, um das Meisterwerk aus Romanik und Gotik zu bestaunen, erschaffen von unbekannten Baumeistern, um den Menschen Raum für ihre Gespräche mit Gott zu geben. Der Film erzählt die wechselvolle Geschichte des Doms. Medverkande: Mercedes Echerer, Pierre Funck, Producent: Robert Neumüller. [75371372]
ZDF
10:15 (11:45)
Bares für Rares - Lieblingsstücke
Die Trödel-Show mit Horst Lichter. Horst Lichter, seine Experten und Händler präsentieren und kommentieren ihre ”Lieblingsstücke” aus den vergangenen Sendungen. Ob antikes Rollsiegel oder skurriler Sperrmüllfund: Die drei Experten von ”Bares für Rares” bewerten alle Objekte mit Sachverstand und Liebe zum Detail. Die schönsten und skurrilsten Exponate stellen sie jetzt noch einmal vor. [19323469]
SVT2
11:00 (12:00)
Blod, ben och sten
K special. Dokumentär från 2017. Cajsa von Zeipel och Magnus Wallin är två framstående svenska konstnärer som på olika sätt tagit kroppen som utgångspunkt i sitt arbete. Cajsa von Zeipels långsmala skulpturer väcker diskussion kring de värderingar och föreställningar som fästs inte minst vid unga kvinnors kroppar. Wallins filmer med skelett och flådda muskelmannekänger, figurer hämtade ur den medicinska historien, visar på ett mörkt arv av folkhemmets normer kring den ”normala” kroppen. Följ med de två konstnärerna på en resa till Rom där de på skilda sätt finner förlagor och inspiration till sin konst - en spaning efter uttryck för makt och mörker, passion och död. Det kommer att bli blod, ben och sten. Producerat år 2017. [82759]
SVT2 HD
11:00 (12:00)
Blod, ben och sten
K special. Dokumentär från 2017. Cajsa von Zeipel och Magnus Wallin är två framstående svenska konstnärer som på olika sätt tagit kroppen som utgångspunkt i sitt arbete. Cajsa von Zeipels långsmala skulpturer väcker diskussion kring de värderingar och föreställningar som fästs inte minst vid unga kvinnors kroppar. Wallins filmer med skelett och flådda muskelmannekänger, figurer hämtade ur den medicinska historien, visar på ett mörkt arv av folkhemmets normer kring den ”normala” kroppen. Följ med de två konstnärerna på en resa till Rom där de på skilda sätt finner förlagor och inspiration till sin konst - en spaning efter uttryck för makt och mörker, passion och död. Det kommer att bli blod, ben och sten. Producerat år 2017.
NRK1
11:05 (12:05)
Gull på godset
Dansk serie. En rekke vurderingseksperter reiser Danmark rundt på jakt etter skjulte skatter. Säsong 3. Del 10 av 10. Producerat år 2014. [7063662]
3SAT
11:15 (12:15)
Elvis und das Mädchen aus Wien
Film von Kurt Langbein. Trude Forsher hatte einen Job, von dem Millionen von Mädchen träumten: Elvis' Privatsekretärin. Trudes Forshers Sohn, der Produzent und Regisseur James Forsher, begab sich auf Spurensuche. Er führte ausführliche Interviews mit seiner Mutter, in denen sie über ihre Biografie und ihre Erlebnisse mit dem ”King” sprach - und wie sich seine Karriere als Musiker entwickelte. Fünf Jahre lang arbeitete Trude mit Elvis und seinem Manager und erlebte hautnah die legendären Momente in Elvis' Leben. Im August 1956 begann Elvis Presley, seinen ersten Feature-Film aufzunehmen: ”Love Me Tender”. An seiner Seite sein Manager Colonel Tom Parker - und seine eben erst engagierte Sekretärin, Trude Forsher. Producent: Kurt Langbein. [83526407]
HRT1
11:40 (12:00)
TV Kalendar
Kunskapskanalen
12:00 (12:20)
Språkande och kulturella vardagspraktiker
Enligt läroplanen ska alla svenska elever få undervisning om svenska minoriteter, deras kultur, språk, religion och historia. Men tyvärr är det lite si och så med den saken, inte bara i läroböcker utan också i klassrummen, menar forskaren Annaliina Gynne.
3SAT
12:15 (13:00)
Der Prater
Film von Peter Grundei, Roswitha Vaughan und Ronald P. Vaughan. Historisches. Als Kaiser Joseph II. das kaiserliche Jagdgebiet an den Donau-Auen für die Öffentlichkeit öffnete, schlug die Geburtsstunde des Wiener Erholungsgebiets ”Prater”. 2017 feiert Österreich das 250-jährige Jubiläum des Wiener Praters. Zu diesem Anlass porträtieren Peter Grundei, Roswitha Vaughan und Ronald P. Vaughan in einer aufwendigen dreiteiligen Dokumentation die zahlreichen Facetten des Praters. Den Anfang macht die Historie. In einer Zeit, in der es noch keine städtischen Parks gab und ein Ausflug aufs Land ein Luxus war, den sich nur wenige Wienerinnen und Wiener leisten konnten, wurde der Prater zu einem großen Gewinn an Lebensqualität für sie. Fortan fand hier jede nur erdenkliche Vergnügung statt. 1873 war der Prater sogar Schauplatz der Weltausstellung, und heute ist das Riesenrad im legendären Vergnügungspark ”Venedig in Wien” eines der Wahrzeichen der Stadt. Producent: Peter Grundei. [48283109]
SVT1
12:45 (13:15)
Under klubban
Dansk realityserie från 2016. Thomas från Gasa blomsterauktion ska till Århus och gästspela som auktionsförrättare. På auktionsfirman i Horsens är det återigen strul med tekniken. Säsong 1. Del 15 av 19. Producerat år 2016. [138952]
SVT1 HD
12:45 (13:15)
Under klubban
Dansk realityserie från 2016. Thomas från Gasa blomsterauktion ska till Århus och gästspela som auktionsförrättare. På auktionsfirman i Horsens är det återigen strul med tekniken. Säsong 1. Del 15 av 19. Producerat år 2016.
3SAT
13:00 (13:45)
Der Prater
Film von Peter Grundei, Roswitha Vaughan und Ronald P. Vaughan. Der grüne Prater. Der ”grüne Prater” erstreckt sich weit an der Donau entlang und hat sich heute zu einem Eldorado für Jogger, Skater, Radfahrer und Erholungssuchende etabliert. 2017 feiert Österreich das 250-jährige Jubiläum des Wiener Praters. Zu diesem Anlass porträtieren Peter Grundei, Roswitha Vaughan und Ronald P. Vaughan in einer aufwendigen dreiteiligen Dokumentation die zahlreichen Facetten des Praters, diesmal die Grünlandschaft. Die Wiener teilen den Prater in zwei Regionen: den ”Wurstelprater” und den ”grünen Prater”. Die Grünlandschaft ist fast doppelt so groß wie der Central Park in New York und liegt dennoch in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt. Heute gehört der grüne Prater Sportlern und Erholungssuchenden, die an sonnigen Wochenenden die zahlreichen Liegewiesen oder die Prater Hauptallee bevölkern. Die Liste der Sportarten, die zu sehen sind, ist lang: Schwimmen, Leichtathletik, Fußball, Reiten, Traben, Galoppieren, Tennis, Golf, Hockey, Bowling, Skaten - nahezu alles wird ausgeübt. In dieser ehemaligen Auenlandschaft wurden die Bären bereits vor Jahrhunderten vertrieben und das Rotwild vor 150 Jahren ausgerottet. Heute leben hier Füchse, Dachse und Schildkröten und lassen erahnen, wie artenreich der Prater einst war. In der Zeit vor dem Volksaufstand 1848 wurden auf der Hauptallee auch Rennläufe mit Lakaien veranstaltet, die dann wegen ihrer menschenverachteten Ausbeutung der Diener durch den Adel verboten wurden. Gemütlicher ging es später beim jährlichen Blumenkorso zu. Die Kutschenfahrt bis zum Lusthaus und zurück galt dem traditionellen Prinzip des Praters: ”Sehen und gesehen werden”. Ein praktisches Bindeglied zwischen dem Wurstel- und dem grünen Prater ist die Liliputbahn. Eine aus England stammende, klein gebaute Lokomotive zieht die Fahrgäste durch eine blühende Natur, die den Urzustand der Praterlandschaft erahnen lässt. Seit der Weltausstellung 1873 ist der Prater auch Stammplatz für weitflächige Ausstellungen. Die Rotunde war Zentrum, Mittel- und Höhepunkt aller hier auch später abgehaltenen Präsentationen. Nach dem verheerenden Brand des Kuppelbaus 1937 wurden hier die Bauten der Wiener Messe errichtet. TRUNCED. Producent: Peter Grundei. [6127440]
3SAT
13:45 (14:30)
Der Prater
Film von Peter Grundei, Roswitha Vaughan und Ronald P. Vaughan. Der Wurstelprater. Der ”Wurstelprater” ist ein Ort der Heiterkeit und des Genusses - und das für Alt und Jung. Diese Vergnügungskultur ist so alt wie der Prater selbst und wird heute noch aufrechterhalten. 2017 feiert Österreich das 250-jährige Jubiläum des Wiener Praters. Zu diesem Anlass porträtieren Peter Grundei, Roswitha Vaughan und Ronald P. Vaughan in einer aufwändigen dreiteiligen Dokumentation die zahlreichen Facetten des Praters, diesmal den ”Wurstelprater”. Vor 250 Jahren ließ der reformfreudige Kaiser Joseph II. die Tore des höfischen Jagdgebietes für das Volk öffnen. Sogleich entstanden um den Eingangsbereich Gaststätten, die ihren Besuchern auch Attraktionen wie Rutschen und Schaukeln anboten. Auch das Puppentheater fand hier seine Heimat. Der Hans Wurst, eine mittelalterliche belustigende Kunstfigur, schrumpfte zur Handpuppe und wurde in Wien zum ”Wurstl”. Der sogenannte ”Wurstelprater” ist jener Teil, in dem sich die Wienerinnen und Wiener in der traditionsreichen Hochschaubahn amüsieren oder ”Stelze” und ”Langos” verzehren: Eisbein und ein Fladen aus Hefeteig, eine Spezialität der ungarischen Küche. Heute funktioniert hier alles hochtechnisch, und Sicherheit hat oberste Priorität. Damals zog das Riesenrad noch viele an, die ihr Unwesen am Prater trieben - die Wiener Polizei war jedoch erleichtert, weil sie wusste, wo sie die dunklen Gestalten Wiens verhaften konnte. Aktuell bemühen sich die Praterbetriebe um Veranstaltungen, die den Prater im traditionellen Sinne beleben sollen. So wird beispielsweise im Mai der Blumenkorso zu neuem Leben erweckt. Eine Sonderausstellung im Wien Museum veranschaulicht die reiche Geschichte des Praters, mit besonderem Fokus auf den Vergnüglichkeiten der letzten 250 Jahre. Regisseur Ronald P. Vaughan findet: ”Es gibt keine lustvollere Art, die Geschichte von Wien zu erleben, als über den Prater.”. Producent: Peter Grundei. [95613643]
Kanal 9
14:00 (15:00)
Boy to man
Australisk dokumentär från 2016. Tim reser till Kamerun för att hitta Gbaya-folket och prova den svåraste manlighetsriten hittills – han ska brottas med en pytonorm. Säsong 2. Del 2 av 9. Producerat år 2016. [65083894]
DR1
14:05 (15:05)
Guld i Købstæderne
Svendborg. Guld i Købstæderne - Svendborg. Guld i Købstæderne besøger denne sommer fem danske byer, der alle har den særlige købstadsstatus. Denne gang går turen til Svendborg. Her står nogle af landets dygtigste eksperter klar til at vurdere gæsternes medbragte antikviteter og klenodier. Eksperterne skal blandt andet sætte pris på noget gammelt persisk krigsudstyr og en broche og et armbånd fra Royal Copenhagen. Når tingene er vurderet, står tre professionelle opkøbere klar til at byde hinanden op, i jagten på at få de bedste ting med hjem. Og de må kigge dybt i lommerne, da de bliver præsenteret for et maleri af en af skagensmalerne. Undervejs besøger vært Mette Bluhme Rieck nogle af byens historiske steder, hvilket fører hende en tur i fattiggården til mange triste skæbner. Del 8 av 10. Producerat år 2017. [1973827]
Axess TV
15:00 (16:00)
Kaliforniens "Galapagos"
Paradisets evolution. För 13 000 år sedan kom chumash-indianerna till kanalöarna ca fyra mil utanför Kaliforniens kust. De trodde at tde hade hittat paradiset. Resurserna både på land och i havet var i det närmste oändliga i förhållande till deras behov, tills de första europeiska bosättarna kom till platsen…. Del 1 av 3. Producerat år 2017.
Axess TV
16:00 (17:00)
Den gotiska konsten
Frihet, mångfald och fördärv. I mitten av 1700-talet inträffade något egendomligt i England. I en tid av upplysning och förnuft föddes ett monster: en gotisk besatthet av spöken, onda andar och demoner. Den nygotiska vågen influerade populärkultur, konst och arkitektur. Del 1 av 3. Producerat år 2014.
HRT1
16:43 (17:00)
TV Kalendar
3SAT
18:15 (19:00)
Museums-Check mit Markus Brock
documenta 14, Kassel. Markus Brock begibt sich mit seinem Gast, dem Sänger und BAP-Gründer Wolfgang Niedecken, zum ”Museums-Check” der documenta 14 nach Kassel. Gemeinsam stellen sie sehenswerte Kunstwerke vor. Wolfgang Niedecken studierte in den 1970er-Jahren Kunst und machte selbst witzig-schräge Gemälde und Collagen, die bis heute in Ausstellungen gezeigt werden. [52014827]
3SAT
19:10 (19:40)
Ein Himmel voller Leichen
Film von Kurt Widmer. (aus der Reihe ”NZZ Format”). Chaos und Zerstörung, Liebe und Eifersucht, Wahnsinn und Musik: Vincenzo Bellinis Oper ”I Puritani” bietet alle Ingredienzen eines emotionalen Bühnenabends. Andreas Homoki will alles: den perfekten Ton, das perfekte Licht, das perfekte Bild. Doch bis sich das Zürcher Premierenpublikum zu Standing Ovations für die junge Starsopranistin Pretty Yende hinreißen lässt, ist es ein weiter Weg. Warum in der spektakulären Regie von Andreas Homoki buchstäblich über Leichen gegangen wird und warum man vor Oper keine Angst zu haben braucht: Kurt Widmer blickt hinter den Vorhang des Zürcher Opernhauses. Producent: Kurt Widmer. [5157285]
ZDF
19:30 (20:15)
Die ersten Menschen
Film von Frédéric Fougea, Alain Michel Blanc und Stéphanie Valloatto. Vom Wald in die Savanne. Wie wurden wir, was wir sind?. In aufwändigen Inszenierungen entführt der Zweiteiler ”Die ersten Menschen” auf eine Zeitreise zu unseren ältesten Wurzeln vor 25 Millionen Jahren. Damals war die Erde ein Planet der Affen. Neueste Forschung zeigt, dass sich die Ursprünge menschlicher Verhaltensweisen bereits viel früher entwickelt haben, als bisher gedacht. Die Frage ”Wer war der erste Mensch?” ist längst nicht beantwortet. Pierolapithecus heißt beispielsweise ein früher Waldbewohner, der zwar noch kein Mensch, aber trotzdem ein entfernter Vorfahr gewesen sein könnte. Das Wesen lebte als Schwinghangler in den tropischen Regenwäldern auf dem Gebiet des heutigen Spanien. Einige Wissenschaftler trauen dem Pierolapithecus zu, schon ähnlich versiert im Werkzeuggebrauch gewesen zu sein wie heute lebende Menschenaffen. Als erstes Werkzeug überhaupt gilt der Stock. Mit ihm konnten die frühen Affen bereits Insekten wie Ameisen und Termiten aus ihren Bauten angeln. Sogar für die Entstehung des aufrechten Gangs waren vermutlich Wesen wie Pierolapithecus ausschlaggebend. Er war ein vergleichsweise schwerer Primat ohne Greifschwanz, der schon auf zwei Beinen auf dickeren Ästen balanciert sein soll. Noch einen Schritt weiter auf dem Weg zur Menschenähnlichkeit war ein aufrecht gehender Menschenaffe, den man heute als Sahelanthropus oder Toumai bezeichnet. Er lebte vor sechs bis sieben Millionen Jahren in der Region des heutigen Tschad und hatte sich offenbar bereits auf ein Leben auf dem Waldboden eingestellt. Sein aufrechter Gang war noch etwas ungelenk, könnte aber trotzdem ein Evolutionsvorteil gewesen sein, weil Toumai als Zweibeiner die Hände frei hatte. Sein Werkzeuggebrauch soll im Vergleich zu anderen Affen seiner Zeit schon gut entwickelt gewesen sein. Nüsse knacken mit Steinen könnte er wie die Schimpansen der Gegenwart von Generation zu Generation weitergegeben haben. Ein weiterer Wendepunkt wird für eine Zeit vor zwei Millionen Jahren angenommen. Die große Gruppe der Australopithecinen besiedelte schon seit Längerem große Teile Afrikas. Der wohl berühmteste Australopithecus-Fund, Lucy, galt bis vor wenigen Jahren als Urmutter der Menschheit. Mittlerweile halten viele Forscher ihrTRUNCED. Producent: Frédéric Fougea. [83287372]
3SAT
19:40 (20:00)
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Film von Willy Meyer. Sardinien - die Geheimnisse der Nuraghen und des Cantu a tenore, Italien. Über 7000 Rundtürme aus tonnenschweren Steinbrocken sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die ”Nuraghi” genannt werden. Die ersten wurden um 1400 vor Christus erbaut. Zwischen die riesigen Blöcke wurden kleine Steine gesteckt, das machte die Steintürme einsturzsicher. Sie gaben einer der größten frühgeschichtlichen Inselkulturen des Mittelmeers ihren Namen: ”Nuraghenkultur”. Die alten Sarden haben keine schriftlichen Zeugnisse hinterlassen. Ungeklärt ist, ob sie überhaupt eine Schrift benutzten. So bleibt vieles im Dunkeln. Auch was es mit den gewaltigen Turmbauten auf sich hat. Die meisten der Nuraghi finden sich im Inselinnern. Dort besetzen sie in strategisch günstiger Lage die Spitzen von Hügeln, oft sind mehrere in Sichtweite aufgereiht. So spricht vieles dafür, dass sie vor allem der Verteidigung dienten, Schutz boten vor Seeräubern und anderen Eindringlingen, vor Schafdieben und missgünstigen sardischen Nachbarn. Einige, wie auch der zum UNESCO-Welterbe erklärte Komplex Su Nuraxi, bildeten dorfartige Siedlungen. Neben der Burg befanden sich etwa 150 auf Steinfundamenten errichtete Hütten. Von der Religiosität der Nuragher erzählen Wasserheiligtümer wie das von Santa Cristina. Eine präzise ausgeführte Treppe führt unter die Erde in einen ebenso perfekt gearbeiteten Brunnenraum. Beeindruckend ist auch die Deckenkonstruktion in Form einer umgekehrten Treppe. Hier wurden wohl Reinigungs- und Fruchtbarkeitsrituale veranstaltet. Wie Grabungen der Archäologen nahelegen, wurden dabei auch Bronzestatuetten als Votivgaben geopfert, um die Gunst der Götter zu gewinnen. Mit ihren Werken behandelten die nuraghischen Modelleure Themen des Alltagslebens und des Kultes. Auch waren die Bronzetten damals begehrte Handelsobjekte, wie Grabfunde in Ägypten und Etrurien zeigen. Jahrtausende später haben die langgliedrigen Figurinen Künstler der Moderne wie Alberto Giacometti inspiriert. Wie die Nuraghi stellt auch der Cantu a tenore, Sardiniens immaterielles Kulturerbe der Menschheit, die Wissenschaftler vor Rätsel. Manche vermuten die Wurzeln des archaischen Gesangs in der Nuraghenkultur. Sicher ist, dass der Cantu a tenore tief in der TRUNCED. Producent: Willy Meyer. [3698117]
SVT2 HD
19:50 (20:00)
Från Nepal till norska fjällen
Norskt reportage från 2010. Varje sommar kommer erfarna och skickliga stenläggare från Nepal till norska fjälltrakter för att restaurera gamla byggnader och vandringsstigar. Med urgammal och unik teknik skapar de hållbara resultat som står emot tidens tand. Säsong 1. Del 1 av 5. Producerat år 2010.
SVT2
19:50 (20:00)
Från Nepal till norska fjällen
Norskt reportage från 2010. Varje sommar kommer erfarna och skickliga stenläggare från Nepal till norska fjälltrakter för att restaurera gamla byggnader och vandringsstigar. Med urgammal och unik teknik skapar de hållbara resultat som står emot tidens tand. 2010. Säsong 1. Del 1 av 5. Producerat år 2010. [8172469]
BBC World
21:10 (21:30)
The other side of Sudan
Few tourists venture there but with careful planning, it's possible. Ben Zand goes in search of the other side of Sudan starting with the country's amazing archaeological sites. [7662681]
NRK1
22:10 (23:00)
Diana - prinsessen som nesten veltet monarkiet
Britisk dokumentar fra 2017. Prinsesse Diana omkommer i en tragisk bilulykke 31. august 1997. Spenningen mellom det britiske monarkiet og folket er høy. Mens offentligheten sørger, er den kongelige familien fraværende. Del 2 av 2. [2050488]
HRT1
22:17 (22:29)
Vijesti iz kulture
HRT1
22:29 (23:02)
Kulturni kolodvor
Do Velikog Grdevca više ne vozi vlak, ali je tamo ostao Vlak u snijegu Mate Lovraka i mi smo ga morali potražiti… Zaustavili smo se na 1. peronu kako bismo bacili pogled na program Festivala svjetske književnosti jer rujan je pred vratima, a književne preporuke osim Seida Serdarevica ima i naš Gordan Nuhanovic. Ne zaboravljamo niti Zagreb, pa tragamo za umjetnošcu ispod kule Lotršcak i grickoga topa…. Urednica projekta: Gabrijela Perišic Izvršna urednica: Nataša Vukas-Stanojkovski Voditelj emisije: Dražen Ilincic Redateljica: Kamelija Cancarevic.
ARD
23:05 (23:35)
TTT - Titel Thesen Temperamente
Geplante Themen: Lehrermangel und marode Schulen Bildungsnotstand in Deutschland? Die Ferienzeit neigt sich dem Ende zu. In den ersten Bundesländern hat der Unterricht bereits wieder begonnen. Doch ein regulärer Schulbetrieb ist oft kaum mehr möglich. Bundesweit fehlen tausende von Lehrern, alleine im Freistaat Sachsen sind es über fünfhundert. Die Klassengrößen explodieren. Programledare: Max Moor. [69411440]
ZDF
23:45 (00:30)
ZDF-History
Von Pong zu Pokémon - Die Geschichte der Videospiele. Nur zwei Striche und ein Punkt - 1972 ist das der Urknall einer milliardenschweren Industrie und einer beispiellosen Erfolgsstory. Eine historische Reise durch 45 Jahre Videospiel. Pong, Pac-Man, Mario, Lara Croft - diese Videospiele sind inzwischen schon Ikonen der Popkultur und längst in Hollywood angekommen. ”ZDF-History” zeigt die wegweisenden Meilensteine und Wendepunkte in der Geschichte der Computerspiele. Immer wieder sind die Games auch Gegenstand kritischer Debatten: Spielsucht, sogenannte ”Killerspiele”, Gewalt und die Darstellung von Frauen in Spielen machten und machen Schlagzeilen. Welchen gesellschaftlichen Einfluss haben Videospiele in den vergangenen vier Jahrzehnten jeweils gehabt? Was hat die Gestaltung der Spiele selbst beeinflusst? Und wie sieht die nahe Zukunft aus? Entwickler wie Nolan Bushnell (”Pong”) oder Shigeru Miyamoto (”Super Mario”), Experten und ”Zeitzeugen” geben darauf Antwort. [71684894]
Axess TV
00:00 (00:50)
Museers hemligheter
Inne i Vatikanstatens museer. I detta avsnitt granskar vi taket till Sixtinska kapellet och upptäcker hemligheten bakom Michelangelos geni och varför han bråkade med påven. Vi avslöjar den censor som satte fikonlöv på penisar och får tillgång till det hemliga Vatikanarkivet för att ta reda på sanningen bakom Tempelriddarna. Vi får också reda på varför en forskare i Vatikanen tog en mumie till sjukhuset. Del 1 av 6. Producerat år 2011.
Nelonen
00:55 (01:55)
Finlands auktionskung
Tuttu Juttu. Tuttu Juttu Show i Hirvaskangas. Joel Hallikainen kommer till Urais med Kuurankukkia. Markku lagar styltor, men vill någon köpa dem?. Säsong 6. Del 10 av 10. [9242678]
Discovery Channel
03:00 (03:30)
Auction hunters
Louisiana Purchase. Allen och Ton beger sig till en auktion i Louisiana, men när gästvänligheten inte lever upp till sitt rykte kan duon ha tagit sig vatten över huvudet. Säsong 5. Del 9. Producerat år 2014. [78112686]
ZDF
03:05 (03:50)
Die ersten Menschen
Film von Frédéric Fougea, Alain Michel Blanc und Stéphanie Valloatto. Vom Wald in die Savanne. Wie wurden wir, was wir sind?. In aufwändigen Inszenierungen entführt der Zweiteiler ”Die ersten Menschen” auf eine Zeitreise zu unseren ältesten Wurzeln vor 25 Millionen Jahren. Damals war die Erde ein Planet der Affen. Neueste Forschung zeigt, dass sich die Ursprünge menschlicher Verhaltensweisen bereits viel früher entwickelt haben, als bisher gedacht. Die Frage ”Wer war der erste Mensch?” ist längst nicht beantwortet. Pierolapithecus heißt beispielsweise ein früher Waldbewohner, der zwar noch kein Mensch, aber trotzdem ein entfernter Vorfahr gewesen sein könnte. Das Wesen lebte als Schwinghangler in den tropischen Regenwäldern auf dem Gebiet des heutigen Spanien. Einige Wissenschaftler trauen dem Pierolapithecus zu, schon ähnlich versiert im Werkzeuggebrauch gewesen zu sein wie heute lebende Menschenaffen. Als erstes Werkzeug überhaupt gilt der Stock. Mit ihm konnten die frühen Affen bereits Insekten wie Ameisen und Termiten aus ihren Bauten angeln. Sogar für die Entstehung des aufrechten Gangs waren vermutlich Wesen wie Pierolapithecus ausschlaggebend. Er war ein vergleichsweise schwerer Primat ohne Greifschwanz, der schon auf zwei Beinen auf dickeren Ästen balanciert sein soll. Noch einen Schritt weiter auf dem Weg zur Menschenähnlichkeit war ein aufrecht gehender Menschenaffe, den man heute als Sahelanthropus oder Toumai bezeichnet. Er lebte vor sechs bis sieben Millionen Jahren in der Region des heutigen Tschad und hatte sich offenbar bereits auf ein Leben auf dem Waldboden eingestellt. Sein aufrechter Gang war noch etwas ungelenk, könnte aber trotzdem ein Evolutionsvorteil gewesen sein, weil Toumai als Zweibeiner die Hände frei hatte. Sein Werkzeuggebrauch soll im Vergleich zu anderen Affen seiner Zeit schon gut entwickelt gewesen sein. Nüsse knacken mit Steinen könnte er wie die Schimpansen der Gegenwart von Generation zu Generation weitergegeben haben. Ein weiterer Wendepunkt wird für eine Zeit vor zwei Millionen Jahren angenommen. Die große Gruppe der Australopithecinen besiedelte schon seit Längerem große Teile Afrikas. Der wohl berühmteste Australopithecus-Fund, Lucy, galt bis vor wenigen Jahren als Urmutter der Menschheit. Mittlerweile halten viele Forscher ihrTRUNCED. Producent: Frédéric Fougea. [87302112]
Discovery Channel
03:30 (03:55)
Auction hunters
Missouri Loves Company. Allen och Ton beger sig till Missouri för att vila upp sig hos Tons syster, men på vägen dit hamnar de på en auktion. Säsong 5. Del 10. Producerat år 2014. [44337686]
ZDF
03:50 (04:35)
Der Neandertaler: Was wirklich geschah
Film von Ruth Omphalius. Vor 150 Jahren fanden italienische Steinbrucharbeiter im Neandertal bei Mettmann einen Schädel und Knochen. Ein Dorfschullehrer erkannte den Sensationsfund: eine unbekannte Menschenart. Seit diesem denkwürdigen Tag im Jahre 1856, zwei Jahre vor Darwins bahnbrechendem Werk ”Die Entstehung der Arten”, ist unser Blick auf den ”anderen Menschen” immer noch skeptisch. Zunächst leugnete die Forschung seine Existenz. Einige Wissenschaftler behaupteten, die Knochen stammten von einem Höhlenbären, andere waren der Ansicht, einen durch Rachitis veränderten Homo sapiens vor sich zu haben. Doch auch seit feststeht, dass es sich beim Neandertaler um einen Menschentypus handelt, der neben unseren Vorfahren auf der Erde lebte, über eine vergleichbare Intelligenz verfügte und uns an körperlicher Kraft weit übertraf, ist unser Verhältnis zum Neandertaler gestört. Die These vom Keulen schwingenden Unhold, der unseren Ahnen das Leben schwer gemacht hat, war gerade vom Tisch, da hielt man ihn schon für einen Menschenfresser und Ritualmörder. Auch sein Verwandtschaftsverhältnis zu uns ist nach wie vor ungeklärt. Galt er im 19. Jahrhundert noch als unser primitiver Vorfahr, sahen ihn die Forscher des 20. Jahrhunderts als entfernten Cousin, der seine Unterlegenheit schon darin zeigte, dass er ausstarb. Doch die Forschungsarbeiten laufen weltweit auf Hochtouren und sollen mit ihren Ergebnissen unser Bild vom Neandertaler erneut völlig verändern. Besonders das deutsche Forschungsprojekt zum Neandertalerjahr unter der Leitung von Ralf W. Schmitz fördert dabei Erstaunliches zutage. Der Dokumentarfilm begleitet den Wissenschaftler zu allen zentralen Untersuchungen, die Licht in die Geschichte des Neandertalers bringen sollen. Zum ersten Mal analysierte der Paläogenetiker Svante Pääbo aus Leipzig Zellkern-DNS des namengebenden Fossils, um Aufschlüsse über den Grad unserer Verwandtschaft zum Neandertaler zu erhalten. Knochen eines zweiten Neandertalers, der erst im Jahr 2000 am Originalfundort im Neandertal ausgegraben worden war, datierte Georges Bonani von der Universität Zürich mit Hilfe der 14C-Methode, um herauszufinden, ob der Mann aus dem Neandertal vor 42 000 JahTRUNCED. Medverkande: Matthias Haedecke, Producent: Ruth Omphalius. [87313228]
Discovery Channel
03:55 (04:20)
Auction hunters
Tough As Nails. Allen och Ton beger sig till en auktion i Mission Hills, Kalifornien där de hittar en ovanlig Marilyn Monroe-staty, en vattenmatta och en spikmatta. Säsong 5. Del 11. Producerat år 2014. [80936044]
ARD
04:10 (04:40)
TTT - Titel Thesen Temperamente
 [86310570]
Discovery Channel
04:20 (04:45)
Auction hunters
Ton-Geons & Dragons. Ton trimmar den nya bilen, medan Allen beger sig till en auktion. Han hittar bland annat lajvvapen, en svärdsamling och falkenerarutrustning. Säsong 5. Del 12. Producerat år 2014. [74186518]
DR1
05:35 (06:05)
Vagn hos kiwierne
En rejse til den anden side af kloden – til New Zealand. Natur og mennesker. Adventure og afstressning. Velfærd og velvilje. Vagn oplever kiwiernes hjemland, New Zealand, i en billig, brugt bil, købt via Internettet. Del 1 av 8. Producerat år 2001. [7685402]
Discovery World
05:35 (06:00)
Origins
Utforskar ursprunget till hundratals av världens mest inflytelserika uppfinningar, föremål och idéer. I dag: skyskrapan, stadsparker och tunnelbanan. Säsong 1. Del 10. Producerat år 2013. [43332773]

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2017 Comspace
Limetta.se