Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Kulturzeit
Lautlose Eroberung: Fake News, Verschwörungstheorien, der Informationskrieg zwischen China und den USA lenken den Blick auf Trumps problematisches Verhältnis zur Wirklichkeit – und auf Chinas Praxis der gezielten Desinformation. Massenmord nach Kalender: Historiker haben verloren geglaubte Dienstkalender aus den letzten beiden Kriegsjahren von Heinrich Himmler, Reichsführer-SS, entdecktt In dem Buch "Organisation des Terros" machen sie jetzt deutlich, wie der größte Massenmord der Geschichte initiiert und organisiert wurdee Ende des Neoliberalimus durch Coronan: Führt die Corona-Krise zu einem grundlegenden wirtschaftlichen Umdenkene Wir lassen Wirtschaftswissenschaftler und Autoren zu Wort kommene Gesprächsgast: Werner Rätz: "Kulturzeit"-Gespräch mit Politikwissenschaftler Werner Rätz über die Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommenm.
07:00 
Nano
Leben wir in einer Corona-Diktatur?. : Auf Hygienedemos kommen verschiedene Menschen zusammen, die jedoch eines eint: Sie wollen ihren Widerstand und ihre Unzufriedenheit in die Öffentlichkeit tragen. Notstand: Corona-Hotspot Manaus: Das Corona-Virus trifft die Amazonas-Hauptstadt Manaus mit voller Wuchtt Prekäre Verhältnisse verschlimmern die Lagee Dabei ist der Höhepunkt wohl noch nicht erreichtt So leben die Betroffenen mit dem Virus und dem Todd Artenschutz im Live-Stream: Sofa-Safarir Wo ist der Gartenschläfere: Bevor Forscher herausfinden können, warum die scheuen Schlafmäuse vom Aussterben bedroht sind, müssen sie bei Null beginnen – denn der Gartenschläfer wurde in der Natur nie erforschth Doch das soll sich jetzt ändernr.
07:30 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:00 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:05 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:30 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:33 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.
09:05 
Kulturzeit
Lautlose Eroberung: Fake News, Verschwörungstheorien, der Informationskrieg zwischen China und den USA lenken den Blick auf Trumps problematisches Verhältnis zur Wirklichkeit – und auf Chinas Praxis der gezielten Desinformation. Massenmord nach Kalender: Historiker haben verloren geglaubte Dienstkalender aus den letzten beiden Kriegsjahren von Heinrich Himmler, Reichsführer-SS, entdecktt In dem Buch "Organisation des Terros" machen sie jetzt deutlich, wie der größte Massenmord der Geschichte initiiert und organisiert wurdee Ende des Neoliberalimus durch Coronan: Führt die Corona-Krise zu einem grundlegenden wirtschaftlichen Umdenkene Wir lassen Wirtschaftswissenschaftler und Autoren zu Wort kommene Gesprächsgast: Werner Rätz: "Kulturzeit"-Gespräch mit Politikwissenschaftler Werner Rätz über die Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommenm.
09:45 
Nano
Leben wir in einer Corona-Diktatur?. : Auf Hygienedemos kommen verschiedene Menschen zusammen, die jedoch eines eint: Sie wollen ihren Widerstand und ihre Unzufriedenheit in die Öffentlichkeit tragen. Notstand: Corona-Hotspot Manaus: Das Corona-Virus trifft die Amazonas-Hauptstadt Manaus mit voller Wuchtt Prekäre Verhältnisse verschlimmern die Lagee Dabei ist der Höhepunkt wohl noch nicht erreichtt So leben die Betroffenen mit dem Virus und dem Todd Artenschutz im Live-Stream: Sofa-Safarir Wo ist der Gartenschläfere: Bevor Forscher herausfinden können, warum die scheuen Schlafmäuse vom Aussterben bedroht sind, müssen sie bei Null beginnen – denn der Gartenschläfer wurde in der Natur nie erforschth Doch das soll sich jetzt ändernr.
10:20 
Fantastische Phänomene
Welt in Bewegung. Bewegung ist alles: Von der größten Galaxie bis zum kleinsten Elektron steht nichts still. Die Menschen nehmen ihre bewegte Umwelt kaum wahr, dabei sind unglaubliche Wunder zu entdecken. "Terra X" reist mit einem Eurofighter in doppelter Schallgeschwindigkeit und verhindert, für eine Weile, dass die Sonne untergeht. Der Film zeigt einen Surfer, der die gefährlichste Welle der Welt reitet, und Menschentürme, die der Gravitation trotzen. Del 1 av 2.
11:05 
Fantastische Phänomene
Bausteine des Lebens. Damit sich auf der Erde das Leben in seiner unendlichen Vielfalt entwickeln konnte, war das Zusammenwirken bestimmter Phänomene nötig. Ihre Bedeutung wird gerade erst erforscht. "Terra X" besucht weltweit Orte, wo sich solche Phänomene am spektakulärsten zeigen. In Indonesien begleitet der Film Feuerwehrleute beim Einsatz in einer Schwefelmine. In der Karibik lernen Taucher fliegen, und in Nepal demonstrieren Riesenbienen ihre Effizienz. Del 2 av 2.
11:50 
Zu Tisch im ... Bregenzerwald
Es ist Hochsommer im Bregenzerwald. Die Bergbauernfamilie Wirth will das Heu noch vor dem Gewitterregen ins Trockene bringen. Norbert Wirth ist stolz, dass alle mit anpacken. Er bleibt gelassen, als der Regen sie dann doch erwischt. Die Heuernte ist buchstäblich ins Wasser gefallen, der Wetterumschwung hat die Familie überrascht. Mit Naturgewalten lernt man als Bergbauer umzugehen, und gegen Kälte und Nässe hilft eine heiße Käsesuppe.
12:15 
Servicezeit-Reportage: Ausgerechnet Ostsee
Hätten Sie's gewusst? Wenn es um längere Urlaub im eigenen Land geht, fahren die Deutschen am liebsten nach Mecklenburg-Vorpommern. Besonders die Orte an der Küste sind beliebte Reiseziele. Was macht den Reiz der Region aus?.
12:45 
Allgäu, da will ich hin!
Allgäu, das ist eine imposante Bergwelt, das sind tiefblaue Seen, sattgrüne Weiden und natürlich: Kühe!. Das Ganze gepaart mit viel Tradition, und schon ist das Bild von der beliebtesten Urlaubsregion der Deutschen perfekt. Genauso erlebt auch Moderatorin Simin Sadeghi das Allgäu. Sie ist rund um die Hörnerdörfer nördlich von Oberstdorf unterwegs.
13:15 
Der Eisbär im Gras
Die Hudson Bay ist nur einen Teil des Jahres mit Eis bedeckt. Dann haben die Eisbären ein riesiges Jagdrevier, denn ihre Beute, die Robben, ist nur vom Eis aus zu jagen. Schmilzt jedoch das Eis der Bay im Sommer, beginnt für die weißen Riesen eine magere Zeit. Sie ernähren sich jetzt von Gras und Früchten und warten sehnlichst auf die Rückkehr des Winters. Für ein erstes "Aufatmen" sorgt der Flug der Enten und Gänse in den Süden.
13:45 
Mein kleines Alpaka
Im Hochland von Peru leben Alpakas Seite an Seite mit dem Hochlandvolk der Q'éro-Indianer. In 4000 bis 5000 Metern Höhe sind die Menschen auf die wärmende Wolle ihrer Alpaka-Herden angewiesen. Es gibt keinen Strom, keine Autos und keine Telefonverbindung. Jede Familie hält eine oder mehrere Herden Alpakas. Zum einen brauchen sie die Wolle für die eigene Kleidung, zum anderen brauchen sie die Tiere als einzige Einnahmequelle für den Verkauf.
14:15 
Dem Mähnenwolf auf der Spur
Der Mähnenwolf ist der größte Vertreter der Hunde in Südamerika. Sein Name täuscht, denn eigentlich ist er kein Wolf. Dennoch haftet ihm der schlechte Ruf des "bösen Wolfs" an. Auf über 90 Zentimeter langen Beinen durchstreift der Mähnenwolf die Savannen Zentralbrasiliens. Aber diese fallen zunehmend Kaffee-, Soja- und Eukalyptusplantagen zum Opfer. Für den Mähnenwolf wird es immer enger bei der Suche nach neuem Lebensraum.
14:45 
Vicunja - Göttertier der Inka
Die Vikunjas, die kleinen Kamele der Anden, halfen den Menschen, das raue Andenklima zu überstehen: Ihre weiche Wolle hielt sie warm. Bei den Inkas erlangten sie göttlichen Status. Die Gebirgslandschaft auf dem Altiplano auf 4000 Metern Höhe oberhalb der Baum- und unterhalb der Schneegrenze stellt die Tiere vor große Herausforderungen. Wie sie diese meistern und was die Tiere bis heute für die Menschen hier bedeuten, zeigt der Film.
15:15 
Ein Fläschchen für den Jaguar
Bei "Criadouro Onça Pintada" finden seltene Tierarten Brasiliens Zuflucht. Der Film berichtet über die wertvolle Arbeit zum Erhalt bedrohter Arten und über den Alltag in der Aufzuchtstation. Luciano do Valle di Saboia und seine Frau Christiane sind Ärzte - Leben zu retten ist ihre Aufgabe. Aber nicht nur Menschenleben - besonders liegt den beiden auch die Rettung der bedrohten Tierwelt Brasiliens am Herzen.
15:45 
Transpantaneira - Brasiliens wilder Highway
Das südamerikanische Pantanal ist das größte saisonale Schwemmland der Erde. Das artenreiche Feuchtgebiet wurde von der UNESCO im Jahr 2000 zum Weltnaturerbe erklärt. Es wird von einer Anhäufung weiter Ebenen mit Hügeln bestimmt, die nicht höher als 200 Meter sind. Nur eine Straße durchquert den Norden des Schwemmlandes: die Transpantaneira. Doch die auf Stelzen hochgelegte Schotterstraße ist nur in der Trockenzeit befahrbar.
16:30 
Die Wüstenpferde Namibias
Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen, endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist Heimat von Afrikas einzigen Wildpferden. Umgeben vom malerischen Fischfluss-Canyon und dem stürmischen Atlantik breitet sich die Namib mit Trockengebieten, Sandwüsten und Savannen aus.
17:15 
Das Geheimnis der Wüstenelefanten
Allerorts heißer Sand: Die Namib ist die älteste Wüste der Welt - und eine der lebensfeindlichsten. Das größte darin lebende Tier, bestens an die Umwelt angepasst, ist der Wüstenelefant. Um in der Wüste Namibias zu überleben, müssen die Elefanten entbehrungsreiche Wanderungen auf sich nehmen. Nur die Leitkuh Clarissa weiß, wo Wasserquellen zu finden sind. Die Hitze ist unerträglich, für ihre kleine Tochter Maja könnte die Wasserstelle zu spät kommen.
18:00 
Vom Kuscheln, Träumen und Schmusen - Erdmännchen
Sie kommen aus dem Bau und tollen übermütig herum: So oder so ähnlich spielt sich das Familienleben der Erdmännchen jeden Morgen ab. Was aber passiert in der Nacht? Liegen sie dicht gedrängt zusammen im Bau? Wie träumen Erdmännchen, schmusen sie auch? Wie sehen sie beim Austausch von Zärtlichkeiten aus?. Forscher der Universität Zürich sind diesen Fragen nachgegangen, und Filmemacher Christian Hermann hat sie dabei begleitet.
18:30 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
19:00 
Heute
Themen liegen noch nicht vor.
19:20 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Buntes Mauritius
Mauritius gilt als perfekter Ort für einen Traumurlaub: Palmen, Strand und Meer. Doch das ist längst nicht alles, was diese Insel im Indischen Ozean ausmacht. Wer sich auf Mauritius einlässt, entdeckt faszinierende Landschaften und natürliche Schönheit, staunt über kulturelle Vielfalt und begegnet lächelnden Menschen, die stolz sind auf ein reiches Erbe. Filmautorin Christine Seemann geht auf Inseltour.
21:00 
Grünes Wunder Costa Rica
Lange Traumstrände, üppiger Dschungel, faszinierende Vulkane und heiße Quellen - dazu eine artenreiche Fauna und Flora: Costa Rica ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Das friedliche, demokratische Land trägt auch den Namen "Schweiz Mittelamerikas". Als Reiseziel lockt es vor allem mit seiner Natur und weiß auch um den Wert dieser Ressource. Rund ein Viertel des Landes steht unter Naturschutz.
21:45 
Erlebnisreisen-Tipp: Kuba
Das Reisemagazin stellt rund um den Globus attraktive Reiseziele vor. Zusammengefasste Magazinbeiträge oder exklusive Reportagen führen von Friesland bis Neuseeland. Eindrücke von der Karibikinsel Kuba, Entdeckungsreise von Varadero über Havanna, Viñales und Playa Larga bis nach Trinidad und praktische Tipps für den Individualtourismus sind die Themen dieses "Erlebnisreisen-Tipps" aus Kuba.
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
22:25 
Es geschah am ... Der Geisterzug von Spiez
Ein Zug rattert durch die Nacht, die Bremsen funktionieren nicht, es geht bergab. Wenige Minuten bleiben, um zu entscheiden, wie der Zug gestoppt werden kann. Der Film erzählt diese wahre Geschichte, die sich 2006 im Berner Oberland ereignete. Nachgestellte Szenen auf der Schiene und in der Leitstelle verdichtet der Film mit Aussagen von Beteiligten, Opfern und Augenzeugen zu einem vielschichtigen Dokudrama.
00:10 
37°: Keine leichte Geburt
Hebammen am Limit. Anna, Peggy und Melanie sind Hebammen. Mit viel Idealismus und hohem persönlichen Einsatz versuchen sie, die Lücken der Schwangerschaftsversorgung zu schließen. Leicht ist das nicht. Von ihrem Einsatz und Geschick hängt nicht selten ab, wie angst- und schmerzfrei eine Mutter ihr Kind zur Welt bringt. Aber es fehlt an Geld in den Kliniken und an politscher Unterstützung. Folge ist ein gefährlicher Hebammen-Mangel in Deutschland.
00:40 
10 vor 10
"10 vor 10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.
01:10 
Anne Will
Olaf Scholz, SPD: Vizekanzler und Bundesminister der Finanzen. Annalena Baerbock, B'90/Die Grünen: Parteivorsitzende. Carsten Linnemann, CDU: Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Bundesvorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT). Monika Schnitzer: Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Reiner Holznagel: Präsident des Bundes der Steuerzahler.
02:10 (06:10)
Kulturpiloten
Das digitale Kulturangebot des ZDF präsentiert ein Best-of seiner Formate - von Musik und Theater über Kino, Gaming, Design und Literatur bis hin zu aktuellen Debatten. Künstler führen durch ihre Städte und lassen neue Kunstwerke entstehen. Musiker bieten einen Einblick hinter die Kulissen, und Schauspieler inszenieren bekannte Stücke in radikaler Kurzform. Was die Gesellschaft bewegt, wird auf Augenhöhe diskutiert.

Favoritprogram

Ta bort fr�n dina favoriter p� dagens tv
Din kanal p� Dagens Tv
Panamericana
3SAT, tisdag 18/6 15:00(15:40)

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå