Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:40 
St. Moritz - ein Wintermärchen
Der große Schnee. Hektik im Fünfsternehotel "Badrutt's Palace": Bis zum Saisonstart verbleiben nur noch wenige Tage. Direktor Hans Wiedemann posiert mit seinen Mitarbeitern bei einem Fototermin. Stefan Gerber steht vor dem ersten Härtetest: Für das Galadinner zwei Tage nach Eröffnung kontrolliert er jeden Teller. 298 Desserts müssen mit hochkarätigem Gold verziert sein. Wie im Märchen verzuckert der Schnee Anfang Dezember die gesamte Landschaft. Del 2 av 3.
07:20 
St. Moritz - ein Wintermärchen
Verzuckerte Festtage. Der Schneefall kurz nach Weihnachten verwandelt die Landschaft rund um St. Moritz in ein Winterparadies, doch für die Pisten-Patrouille birgt der weiße Zauber große Gefahren. Morgens um 5.00 Uhr macht sich Linard Godly auf ins Skigebiet für erste Sprengungen. Der Druck auf ihn und sein Team ist groß, denn die Skipisten sollen rechtzeitig betriebsbereit sein. Für Starkoch Reto Mathis dagegen laufen die Festtage ganz nach seinen Plänen. Del 3 av 3.
08:10 
Weiß wie Schnee
Das Wort "Schnee" löst viele Assoziationen aus. Sie reichen von weich, warm, Geborgenheit am Kamin über Weihnachten, Ferien, Skifahren bis zu kalt und tödlich. Aber was ist Schnee? Wie entsteht er?. Die Dokumentation begleitet einen Grazer Meteorologen bei seinem Flug in die Wolken: Mit speziellen Messinstrumenten erforscht er die Bedingungen, bei denen Schnee entsteht. Außerdem betrachtet der Film den weißen Stoff auch kulturphilosophisch.
08:50 
Leben zwischen Dreitausendern - Das Zillertal im Winter
Das Tiroler Zillertal in den österreichischen Alpen bietet eine alpine Lebenswelt zwischen unberührter Landschaft, Massentourismus und gelebter Tradition. Gipfel, weit über 3000 Meter hoch, weiße Hänge und eine Bevölkerung, die über Jahrhunderte gelernt hat, mit und von den Bergen zu leben. Dabei ist Schnee der Dreh- und Angelpunkt für alles Leben. Er prägt den Lauf der Natur genauso wie den Alltag der Menschen.
09:35 
Schneewittchen und die sieben Gaukler
Der junge Bankbeamte Norbert Lang erbt kurz vor Weihnachten ein heruntergekommenes Hotel im schweizerischen Flüelimatt. Bis zur glanzvollen Neujahrsfeier ist es jedoch noch ein steiniger Weg. Norbert sammelt wertvolle Erfahrungen mit unzufriedenem Personal, einer defekten Heizung - und zwei schönen Frauen. Skådespelare: Ernst Waldow, Georg Thomalla, Hanne Wieder, Caterina Valente, Walter Giller.
11:25 
Der erste Winter - Wie Tierkinder die Kälte meistern
In den eisigen Landstrichen der Arktis und Antarktis kann die Temperatur bis auf minus 80 Grad fallen. Ein unwirtlicher und gefährlicher Lebensraum. Doch einige Tiere fühlen sich dort heimisch. Sie haben gelernt, dem Frost und den eisigen Winden zu widerstehen. Schwierig wird es aber, wenn diese Tiere Nachwuchs bekommen. Denn der ist zuerst einmal so verletzlich und hilflos wie Jungtiere in viel wärmeren Regionen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
12:10 
Bären, Trapper, Bisons - Winter in Yellowstone
Bären, Trapper und Bisons kennt man im Allgemeinen nur aus Wildwestfilmen. Aber sie haben überlebt in einer Landschaft, die lange ein "weißer Fleck" auf der Landkarte war: Yellowstone. 1807 erstmals von Trapper John Colter durchwandert, war dieser Teil Nordamerikas vor allem im Winter so unzugänglich, dass er bis in die 1970er-Jahre nahezu unberührt blieb.
12:55 
Sterne über dem Eis
Martin Schell, Professor für Meeresbiologie, und seine Assistentin Doreen sind ein Paar. Doreen wäre noch glücklicher, wenn Martin sie heiraten würde. Doch er ist ein eingefleischter Single. Außerdem denkt Martin nur noch an die bevorstehende Polarexpedition. Doreen begleitet ihn in der Hoffnung, dass während der Reise in die Arktis endlich das Eis bricht. Doch an Bord des Forschungsschiffes trifft Martin überraschend seine große Ex-Liebe Nina. Skådespelare: Oliver Törner, Barbara-Magdalena Ahren, Matthias Klimsa, Holger Daemgen, Heike Fademrecht, Birge Schade, Michael Fitz, Horst Sachtleben, Vanessa Krüger, Franziska Schlattner.
14:20 
Im Bann der Arktis
Europas letzte Wildnis. Die Arktis ist eine der wunderbarsten Landschaften unseres Planeten. Sie wird sich infolge des Klimawandels vermutlich unwiederbringlich verändern. Die Welt beklagt das, ohne zu handeln. Gerade im hohen Norden indes passen sich Bewohner längst der Wirklichkeit an. Sie züchten in Grönland Kartoffeln und Kräuter, erschließen Tauchgründe in Island, verändern den Hausbau in Russland. Und sie kämpfen um Mitsprache - allen voran die Inuit. Del 1 av 2.
15:05 
Im Bann der Arktis
Jenseits der Taiga. In Teil zwei begleitet Klaus Scherer unter anderen eine finnische Studentin, die Rentiere züchtet, die Ureinwohnersprache der Sami studiert und als Drummerin in einer Heavy-Metal-Band spielt. Das Filmteam beobachtet eine Nacht lang in den Grenzwäldern nahe Russland Bären und geht in Murmansk an Bord des größten Atomeisbrechers, der für die Schifffahrt neue Routen freihalten soll. In Jakutsk erklären Architekten, wie sie die Arktis besiedeln wollen. Del 2 av 2.
15:50 
Abenteuer Lappland
Im Dezember 2019, kurz vor Weihnachten, nehmen sich fünf Abenteurer eine fünftägige Auszeit. Bei minus 30 Grad sind sie 200 Kilometer in der Wildnis Lapplands mit Schlittenhunden unterwegs. Übernachtet wird in Zelten. Schnee, Dunkelheit und Nordlichter: Es ist eine Tour voller bizarrer Schönheit. - Der Film erzählt eine Geschichte über Menschen, die als Gruppe zusammenwachsen, an ihre persönlichen Grenzen kommen und diese gemeinsam überwinden. Del 1 av 3.
16:35 
Abenteuer Lappland
Im Dezember 2019, kurz vor Weihnachten, nehmen sich fünf Abenteurer eine fünftägige Auszeit. Bei minus 30 Grad sind sie 200 Kilometer in der Wildnis Lapplands mit Schlittenhunden unterwegs. Übernachtet wird in Zelten. Schnee, Dunkelheit und Nordlichter: Es ist eine Tour voller bizarrer Schönheit. - Der Film erzählt eine Geschichte über Menschen, die als Gruppe zusammenwachsen, an ihre persönlichen Grenzen kommen und diese gemeinsam überwinden. Del 2 av 3.
17:15 
Abenteuer Lappland
Im Dezember 2019, kurz vor Weihnachten, nehmen sich fünf Abenteurer eine fünftägige Auszeit. Bei minus 30 Grad sind sie 200 Kilometer in der Wildnis Lapplands mit Schlittenhunden unterwegs. Übernachtet wird in Zelten. Schnee, Dunkelheit und Nordlichter: Es ist eine Tour voller bizarrer Schönheit. - Der Film erzählt eine Geschichte über Menschen, die als Gruppe zusammenwachsen, an ihre persönlichen Grenzen kommen und diese gemeinsam überwinden. Del 3 av 3.
18:00 
Winter im Montafon
Das Montafon zählt zu den kargsten alpinen Landschaften Österreichs. Der Film von Martin Vogg zeigt, mit welchen traditionellen Methoden die Menschen hier den Gefahren des Winters trotzen. Nicht nur die über 3000 Meter hohe Silvretta, sondern auch die Orte im Tal, die ebenfalls teilweise deutlich über 1000 Meter Seehöhe liegen, fordern die Menschen gerade im Winter heraus. Besonders die Lawinen machen den Menschen hier seit jeher zu schaffen.
18:45 
Drei Männer im Schnee
Geheimrat Schlüter, ein Großindustrieller mit jugendlichem Vergnügen an handfesten Streichen, nimmt unter falschem Namen an einem Gewinnspiel seiner eigenen Firma teil. Prompt erzielt er den zweiten Preis: ein Luxusurlaub in einem alpinen Nobelhotel. Um zu erleben, wie man dort weniger gut betuchte Zeitgenossen behandelt, reist der Geheimrat mit einer billigen Pudelmütze, Ohrenschützern und einem abgetragenen Koffer an. Skådespelare: Fritz Imhoff, Hans Olden, Eva Maria Meineke, Franz Muxeneder, Nicole Heesters, Claus Biederstaedt, Paul Dahlke, Margarete Haagen, Günther Lüders.
20:15 
Schattengrund - Ein Harz-Thriller
Ein Besen, ein Stein, eine Streichholzschachtel und das geheimnisvoll wirkende Haus "Schattengrund": Das ist die rätselhafte Erbschaft, die die Studentin Nico in den entlegenen Harz bringt. Nico hat als Kind ihre Ferien hier verbracht, bis das Unglück geschah: Nicos Freundin Fili Urban starb bei einem winterlichen Ausflug der beiden Mädchen in einem stillgelegten Silberbergwerk. Nun schlägt Nico die geballte Feindschaft des Dorfes entgegen. Skådespelare: Oliver Stritzel, Marie Anne Fliegel, Rüdiger Vogler, Antje Schmidt, Peter Kremer, Steve Windolf, Josefine Preuß, Oliver Stokowski, Daniel Zillmann, Tanja Schleiff.
21:45 
Das finstere Tal
Über einen versteckten Pfad, irgendwo hoch oben in den Alpen, erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf. Bald wird die Dorfgemeinschaft von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht. Niemand weiß, woher der Fremde kommt, der sich "Greider" nennt. Die Söhne des Brenner-Bauern, der als Patriarch über Wohl und Wehe der Dorfbewohner entscheidet, hätten ihn wohl weggejagt, wenn Greider ihnen nicht eine Handvoll Goldmünzen gegeben hätte. Skådespelare: Johann Nikolussi, Martin Leutgeb, Hans-Michael Rehberg, Florian Brückner, Helmuth A. Häusler, Paula Beer, Sam Riley, Clemens Schick, Tobias Moretti.
23:30 
Schattengrund - Ein Harz-Thriller
Ein Besen, ein Stein, eine Streichholzschachtel und das geheimnisvoll wirkende Haus "Schattengrund": Das ist die rätselhafte Erbschaft, die die Studentin Nico in den entlegenen Harz bringt. Nico hat als Kind ihre Ferien hier verbracht, bis das Unglück geschah: Nicos Freundin Fili Urban starb bei einem winterlichen Ausflug der beiden Mädchen in einem stillgelegten Silberbergwerk. Nun schlägt Nico die geballte Feindschaft des Dorfes entgegen. Skådespelare: Oliver Stritzel, Marie Anne Fliegel, Rüdiger Vogler, Antje Schmidt, Peter Kremer, Steve Windolf, Josefine Preuß, Oliver Stokowski, Daniel Zillmann, Tanja Schleiff.
01:00 
Das finstere Tal
Über einen versteckten Pfad, irgendwo hoch oben in den Alpen, erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf. Bald wird die Dorfgemeinschaft von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht. Niemand weiß, woher der Fremde kommt, der sich "Greider" nennt. Die Söhne des Brenner-Bauern, der als Patriarch über Wohl und Wehe der Dorfbewohner entscheidet, hätten ihn wohl weggejagt, wenn Greider ihnen nicht eine Handvoll Goldmünzen gegeben hätte. Skådespelare: Johann Nikolussi, Martin Leutgeb, Hans-Michael Rehberg, Florian Brückner, Helmuth A. Häusler, Paula Beer, Sam Riley, Clemens Schick, Tobias Moretti.
02:45 
Eisige Welten
Im Bann der Polarnacht. Der arktische Winter zeigt sich von seiner rauen Seite. In der nördlichen Hochpolarregion steht die Sonne monatelang unter dem Horizont. Die meisten Tiere sind nach Süden gewandert. Der männliche Eisbär verbringt den Winter auf dem gefrorenen Ozean. Er gehört zu den wenigen Geschöpfen, die diese Bedingungen aushalten. Die Weibchen liegen an windgeschützten Hängen unterm Schnee. In der Zeit größter Kälte und Dunkelheit beginnt hier neues Leben.
03:30 
Winter im Montafon
Das Montafon zählt zu den kargsten alpinen Landschaften Österreichs. Der Film von Martin Vogg zeigt, mit welchen traditionellen Methoden die Menschen hier den Gefahren des Winters trotzen. Nicht nur die über 3000 Meter hohe Silvretta, sondern auch die Orte im Tal, die ebenfalls teilweise deutlich über 1000 Meter Seehöhe liegen, fordern die Menschen gerade im Winter heraus. Besonders die Lawinen machen den Menschen hier seit jeher zu schaffen.
04:15 
Weiß wie Schnee
Das Wort "Schnee" löst viele Assoziationen aus. Sie reichen von weich, warm, Geborgenheit am Kamin über Weihnachten, Ferien, Skifahren bis zu kalt und tödlich. Aber was ist Schnee? Wie entsteht er?. Die Dokumentation begleitet einen Grazer Meteorologen bei seinem Flug in die Wolken: Mit speziellen Messinstrumenten erforscht er die Bedingungen, bei denen Schnee entsteht. Außerdem betrachtet der Film den weißen Stoff auch kulturphilosophisch.
04:55 
Leben zwischen Dreitausendern - Das Zillertal im Winter
Das Tiroler Zillertal in den österreichischen Alpen bietet eine alpine Lebenswelt zwischen unberührter Landschaft, Massentourismus und gelebter Tradition. Gipfel, weit über 3000 Meter hoch, weiße Hänge und eine Bevölkerung, die über Jahrhunderte gelernt hat, mit und von den Bergen zu leben. Dabei ist Schnee der Dreh- und Angelpunkt für alles Leben. Er prägt den Lauf der Natur genauso wie den Alltag der Menschen.
05:40 (06:30)
Eisige Welten - Gletscher in Österreich
Gletscher faszinieren Touristen, sind identitätsstiftend für Regionen und reagieren direkt auf Klimaveränderungen. Dass sie rasant schmelzen, macht sie zu einer Goldgrube für Archäologen. Genau vermessen werden die eisigen Welten seit 1891. Diese Daten belegen den Rückgang der Gletscher. Mit ihrem Film taucht Christiane Sprachmann in die Welt der Gletscher ein, spricht mit Forschern und trifft Menschen, die mit und von den Gletschern leben.

Favoritprogram

Ta bort fr�n dina favoriter p� dagens tv
Din kanal p� Dagens Tv
Mythen der Alpen
3SAT, tisdag 25/6 14:50(15:40)

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå