Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:50 
Tiere bis unters Dach
Mädchen haben mehr Mut als Jungs? Diese Behauptung kann nicht stimmen! Jonas, Cem und seine Freunde treten gegen Greta, Celine und ihre Freundinnen an. Doch die Mädchen haben einen fast unüberwindbaren Vorsprung: Greta hat vor den Augen der ganzen Klasse einen lebenden Regenwurm verschluckt. Scheinbar … Die Jungs müssen beweisen, dass sie mindestens genauso viel Mumm haben wie die weiblichen Konkurrentinnen. Mit einer Feder aus dem Rabennest und dem Sprung vom Heuschober können Jonas und seine Freunde nicht mit den Mädchen gleichziehen. Doch dann entdecken die Jungen Rufus, den gefürchteten Ziegenbock, der jeden auf die Hörner nimmt, der ihm zu nahe kommt. Mitwirkende Musik: Moritz Freise, Biber Gullatz, Andreas Schäfer Kamera: Björn Behrens Buch: Sebastian Andrae Regie: Brigitta DresewskiDarsteller Greta Hansen: Enya Elstner Lilie Hansen: Lotte Hanné Dr. Del 7.
07:20 
Tiere bis unters Dach
Gruselnächte im Haus Hansen. Wer treibt sich auf dem Dachboden herum? Ein Poltergeist? Ein unbekanntes Tier? Ein Einbrecher?. Greta und Lilie können nicht schlafen, aber ihre Eltern schicken sie zurück ins Bett. Mithilfe von Jonas basteln die beiden Schwestern eine komplizierte Warnanlage und entdecken einen seltsamen Waldbewohner. Doch damit fangen die Probleme erst an … Mitwirkende Musik: Moritz Freise, Biber Gullatz, Andreas Schäfer Kamera: Björn Behrens Buch: Sebastian Andrae Regie: Brigitta DresewskiDarsteller Greta Hansen: Enya Elstner Lilie Hansen: Lotte Hanné Dr. Philip Hansen: Heikko Deutschmann Annette Hansen: Floriane Daniel Jonas Grieshaber: Fynn Henkel Vinzenz Grieshaber: Michael Sideris Josefine Grieshaber: Sanne Schnapp Celine Raichle: Zora Achtnich Natalia: Bea Albermann Luka: Maximilian Bilger und andere. Del 8.
07:50 
Abenteuer im Zauberwald
Es lebten einmal ein alter Mann und eine alte Frau. Sie hatten zwei Kinder. Nastjenka, ein überaus schönes und fleißiges Mädchen, war die Tochter des Alten. Doch von ihrer Stiefmutter hörte sie nur Schelte, denn diese liebte nur ihre eigene Tochter Marfuschka. Marfuschka war faul und hässlich. Eines Tages begegnet Nastjenka im Wald dem jungen eitlen Iwan. Iwan prahlt vor allen Leuten. Er benimmt sich auch dem Waldmännchen gegenüber hochmütig. Als er eine Bärenmutter töten will, verwandelt ihn der kleine Geist in einen Bären. Das geschieht vor den Augen Nastjenkas. Traurig und verzweifelt irrt der verzauberte Iwan durch den Wald. Doch nachdem er eine gute Tat vollbracht hat, gewinnt er seine menschliche Gestalt zurück. Fortan sucht er Nastjenka, in die er sich verliebt hat. Doch Nastjenka wurde inzwischen von der Stiefmutter verstoßen. Bei der Suche nach einem Bräutigam für Marfuschka hatten alle Freier nur auf deren schöne Schwester geblickt.
09:05 
Spreewaldfamilie
Nach 18 Jahren ist die Ehe von Christa und Günter Lutki an einem toten Punkt angelangt. Christa lebt als Ärztin mehr für ihre Patienten als für die Familie. Günter, der Kraftwerksingenieur, hat auch oft keinen pünktlichen Feierabend und Tochter Michaela ist erwachsen und geht eigene Wege. Da kündigt sich überraschend ein Ereignis an, das den geregelten Alltag gründlich durcheinanderbringt: Christa ist wieder schwanger. Um das Kind entzündet sich zwischen den beiden Eheleuten eine heftige Auseinandersetzung, die der Großfamilie Lutki nicht lange verborgen bleibt. Als Günters kinderlose Schwester auch noch freudestrahlend ein Babyjäckchen mitbringt, das sie in der Hoffnung gekauft hat, doch bald ein Adoptivkind zu bekommen, platzt Günter der Kragen. Er fühlt sich hintergangen und überrumpelt. Kurzerhand packt er seine Sachen und verschwindet erst einmal. Del 4 av 7.
10:05 
Tierärztin Dr. Mertens
In ihrem Berufsalltag hat Susanne gleich ihre erste Bewährungsprobe zu bestehen. Ein Orang-Utan ist an Hepatitis erkrankt, und nun muss auf schnellstem Wege die Herkunft des Erregers festgestellt werden. Auf der Jagd nach dem Virus bringt Kinderarzt Christoph Lentz Susanne schließlich auf die richtige Spur: Ein Tierpfleger, in dessen Familie ein Säugling unbemerkt an Hepatitis erkrankt war, hat das Tier angesteckt. Unterdessen ist der vorerst noch amtierende Zoodirektor Prof. Baumgart eifrig darum bemüht, seine Nachfolgeschaft zu regeln. Er drängt seinen Freund Dr. Vogel, für dieses Amt zu kandidieren und verspricht sich davon, auch zukünftig Einfluss auf den Zoo zu haben. Aber die Rechnung geht leider nicht auf, denn Dr. Reinhard Fährmann macht das Rennen. Der ehemalige Studienkollege Susannes war vorher Direktor eines wirtschaftlich außerordentlich erfolgreichen Safariparks. Del 2.
10:55 
Familie Dr. Kleist
Lisbeth Hoffmann, Jan Dreves Oma, hat unregelmäßig wiederkehrende Krämpfe und Schmerzen. Als Timo, der in Lisbeths Wohnheim Sozialstunden ableistet, ihre medizinischen Probleme bemerkt, nimmt er sie umgehend mit in die Praxis. Christian diagnostiziert ein akutes Leberproblem. Doch was schädigt die Leber so massiv? Lisbeth behauptet, keinerlei Medikamente einzunehmen, doch Jan entdeckt bei ihr die Antibabypille. Christian versucht so schnell wie möglich herauszufinden, ob die Pille wirklich die Ursache ist. Tanjas Patientin Alina, die mit einem entzündeten Piercing zu ihr kommt, hat eine Drogenvergangenheit und ihr jetzt zweijähriges Kind seit dessen Geburt nicht mehr gesehen. Es lebt bei Pflegeeltern. Tanja unterstützt die verzweifelte junge Frau dabei, um das Sorgerecht für ihr Kind zu kämpfen. Paul steckt mitten in der Pubertät und hat begonnen, seine Grenzen zu testen. Im Moment schwänzt er den Unterricht mit der Folge, dass seine Noten absacken. Del 109.
11:45 
Eisenbahn-Romantik
Wien ist vieles auf einmal: wunderbar altmodisch und hochmodern. Welche Metropole hat schon eine Stadtbahn mit Stationen, die welterbewürdig sind und mittlerweile von U-Bahnen angefahren werden. Und da gibt es ja auch noch den neuen Hauptbahnhof, mit dem Wien endlich das heiß ersehnte Drehkreuz für den Eisenbahnverkehr bekam. Wie einst zu Kaisers Zeiten zuckelt die Straßenbahn durch enge Gassen und über dieselben Gleise kurvt "Ulf", eine Tram, die Maßstäbe setzte. Längst pilgern auch Verkehrsexperten in die Stadt an der Donau. Die Metropole zählt inzwischen mehr Besitzer von Jahreskarten für die "Öffis" als von Autos. Wien ist vorne dran, weil die Stadt nicht immer gleich auf jeden Zug aufspringt, nicht in Hektik verfällt, sondern es ruhig angehen lässt.
12:15 
MDR Garten
Die Themen der Sendung: * Invasive Neophyten: Wie nicht heimische Pflanzen unsere Gärten erobern * Einblicke in Grüne Paradiese: Buchtipps für den Gabentisch * Glasklare Sache: Anthurien schön zur Schau gestellt Fast jeder hat sie im Garten: Kartoffeln oder Tomaten. Ursprünglich kommen diese Kulturpflanzen aus Amerika, werden aber seit Jahrhunderten in unseren Breiten kultiviert und finden inzwischen auch den Weg in die Natur. Streng genommen werden sie deshalb als Neophyten bezeichnet. Doch anders als Tomaten und Kartoffeln gibt es auch Pflanzen, die nicht unbedingt willkommen sind in unseren Gärten und in unserer Natur. Heiko Korsch von der Thüringischen Botanischen Gesellschaft, die in Jena ihren Sitz hat, weiß, welche Pflanzen sich bei uns soweit ausbreiten, dass sie heimische Pflanzen verdrängen. Im Gespräch mit "MDR Garten"-Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig erklärt er, wie man unerwünschten Pflanzengäste keine Chance im Garten lässt.
12:45 
Unser Dorf hat Wochenende
Vogelsberg im Landkreis Sömmerda ist ein so aktives Dorf, dass gar nicht alles in eine Dorfsendung zu passen scheint, was hier am Wochenende los ist. Zum einen sind die Vogelsberger sehr sportlich, haben aus der alten Kegelbahn eine moderne Darthalle gebaut und wir dürfen beim Training dabei sein, ebenso wenn Tischtennis gespielt wird und am Sonntagvormittag wenn die Laufgruppe ihre Nordic Walking Runde um den Ort dreht. Unser Wochenende mit der Kamera beginnt zum Auftakt der fünften Jahreszeit, Vogelsberg als Faschingsdorf erobert an diesem Tag nicht den Gemeindeamtsschlüssel, sondern die Gemeindekohle. Wobei hier die Doppeldeutigkeit des Wortes Kohle durchaus eine Rolle spielt. Am Samstag wird weitergefeiert mit einem sogenannten Dämmerschoppen und hier haben auch die Tanzgruppen aus dem Dorf ihren Auftritt, den wir natürlich nicht verpassen. Außerdem wird das Motto für die nun beginnende Session gewählt.
13:15 
Im Wolfsgebirge der Ostkarpaten
Wenn die Nacht beginnt und der Nebel sich über die Ostkarpaten senkt, zerreißt manchmal das Heulen eines Wolfes die friedliche Stille. Dann hallt das Echo in den Bergen wider und unten im Tal ziehen sich die Tiere eilig in den Wald zurück. Wisente und Hirsche suchen den Schutz der Bäume und des Dickichts, ein Biber schwimmt in sein Versteck. Nur ein Bär harrt aus und wartet auf die Reste der Wolfsbeute. Drei Jahre lang zog der slowakische Naturfilmer Erik Baláž mit seinen Freunden Jozef Fiala und Karol Kaliský durch jeden Winkel der Wälder und Berge der östlichen Karpaten. Im Dreiländereck zwischen der Slowakei, Polen und der Ukraine suchten sie nach dem Wolf und anderen großen Säugetieren, die hier einst heimisch waren und nun wieder sind. Dieses Gebiet, eines der letzten nahezu unberührten in Europa, wurde schon in früheren Zeiten "Wolfsgebirge" genannt.
13:58 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
14:00 
Rentiere auf dünnem Eis
Der Klimawandel hat die Nenzen und ihre Rentiere erreicht. Seit Jahrtausenden ziehen die Nomaden mit ihren Herden durch die Tundra im arktischen Sibirien. Doch die alten Wanderrouten sind nicht mehr sicher. Die Überquerung des zugefrorenen Flusses Ob wird zum unkalkulierbaren Risiko. Die Rentiere bewegen sich auf dünnem Eis. Das riesige Gebiet am russischen Polarkreis liegt wie im Fieber. Ureinwohner und Wildtiere spüren die Folgen der Erwärmung. Wissenschaftler versuchen das Ausmaß und die Konsequenzen der Veränderungen zu erfassen. Ein Schlüssel zu ihrem Verständnis liegt in der tiefgefrorenen Erde Sibiriens. Dort geraten die natürlichen Fundamente ins Wanken. Riesige Krater, wie der Kessel von Batagai, öffnen sich im tauenden Permafrostboden und legen Urzeitknochen sowie Urzeitgefahren durch Viren und Bakterien frei. Waldböden trocknen aus wie Zunder und die Taiga gerät in Flammen. Die Packeisfelder vor den Küsten schmelzen und nehmen Eisbären den Lebensraum.
14:55 
Der Mann, der nach der Oma kam
In der Künstlerfamilie Piesold ist das Chaos ausgebrochen, denn die Oma (Ilse Voigt), bisher Kinderfrau und Haushaltshilfe in einem, hat sich verheiratet und ist ausgezogen. Baby Ann schreit, weil ihrem Vater (Rolf Herricht) in der Küche der Spinat explodiert. Sohn Danny (Rolf Kuhlbach) galoppiert indianermäßig durch die Wohnung und steckt heimlich seinen Teddy in die Waschmaschine. Nichts scheint sich mehr an Ort und Stelle zu befinden. Doch berufliche Verpflichtungen ermöglichen es weder Gudrun Piesold (Marita Böhme), noch ihrem Mann Günter, für ihren Haushalt und die drei Kinder so viel Zeit aufzubringen, wie es nötig wäre. Also beschließen die singende Mama und der schauspielernde Papa per Inserat wieder Ordnung in ihr durcheinander geratenes Leben zu bringen. Beide staunen nicht schlecht, als daraufhin ein Mann vor der Tür steht. Ihr Staunen wird umso größer, als sie feststellen müssen, dass dieser Erwin Graffunda (Winfried Glatzeder) sein Handwerk perfekt beherrscht.
16:25 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
16:30 (16:35)
Wenn Engel träumen
Alle Weihnachtslieder haben eine Geschichte. Eine historische oder eine moderne. Oft waren es große und berühmte Komponisten und Texter, die auf diese Weise ihre Liebe und Verbundenheit mit dem Weihnachtsfest ausgedrückt haben. Gunther Emmerlich, selbst ein Weihnachtsfan, kennt sie alle. Die Lieder und ihre Entstehungsgeschichte. Er weiß, was Martin Luther mit den Beatles, Händel mit Mariah Carey, Bach mit Queen und Mozart mit Bob Geldof verbindet: Sie alle haben mindestens ein Weihnachtslied geschrieben. Und er kennt viele Künstler und Stars aus allen Bereichen der Musik persönlich. Weil er mit ihnen schon gemeinsam auf der Bühne stand, oder sie als Gastgeber in einer seiner zahlreichen Sendungen begrüßen konnte. Seine liebsten Weihnachtslieder aus aller Welt stellt er heute vor. Gesungen von Mireille Mathieu, Helmut Lotti, der Kelly Family, Andrea Bocelli, dem Dresdner Kreuzchor, Stefanie Hertel, André Rieu, Helene Fischer und vielen anderen.
18:00 
Unsichtbar - Follow for Follow. Macht mich berühmt!
Muss ich als junger Journalist mein Berufs- und Privatleben verwerten und vermarkten, um erfolgreich zu sein?. Kann ich durch Follower sichtbar werden und bekomme dann womöglich auch bessere Jobangebote?. In einem Selbstexperiment versucht Jonathan Doll in zwei Wochen möglichst viele Follower bei Instagram zu generieren. Viele seiner journalistischen Vorbilder zeigen sich neben ihrer Arbeit auch privat im Netz. Gleichzeitig posten immer mehr Unternehmen und Influencer Fakten und Wissensinhalte auf der Plattform. Jonathan Doll versucht in dieser Zwischenwelt auf Instagram zu bestehen. Dafür holt er sich Hilfe von der Leipziger Produktionsfirma Skip Intro, besucht den Youtuber Robin Blase und die Influencerin Louisa Dellert. Mit welchen Tricks und Abkürzungen kann er durch die Follower sichtbar werden?.
18:15 
Unterwegs in Thüringen
Hinter Bergen, tief im Tal liegt das Thüringer Weihnachtswunderland. Lauscha!. Dort wurde der gläserne Christbaumschmuck erfunden und da ist Steffi Peltzer-Büssow unterwegs. Für die leidenschaftliche Advents- und Weihnachtsdekorateurin ein Paradies angesichts des schier unendlich scheinenden Variantenreichtums an Christbaumschmuck. Jedes Teil ein kleines Wunder! Wie die zarten Weihnachtswunder entstehen, erkundet sie in der Farbglashütte, im Lauschaer Glasmuseum und in der Berufsfachschule Glas. Sie sieht der Glasmalerin Kathrin Albrecht zu, wie sie auf ihre leuchtenden Objekte Winterlandschaften zaubert, lässt sich von der Christbaumschmuckgestalterin Magdolna Hähnlein zeigen, wie sie mit historischen Drähten Kugelbettchen für Engel fertigt und bei Marolin im benachbarten Steinach, wie die Engelchen geschaffen werden.
18:45 
Glaubwürdig: Sabine Steinbach
"Ich arbeite mit Menschen mit Behinderungen. Sie sind oft spontaner und ehrlicher als wir sogenannten normalen. Das liebe ich an meinem Job. " Sabine Steinbach kümmert sich bei der "Lebenshilfe Roßlau e.V." um erwachsene Männer und Frauen, die selbständig wohnen können, dabei aber Unterstützung brauchen. Begonnen hat die 60-Jährige diese Arbeit vor drei Jahren. Ein später beruflicher Neuanfang, den die ehemalige Leiterin einer Drogerie-Filiale nicht bereut. Sie möchte menschlich etwas bewegen. Denn eine Welt, in der sich Menschen mit und ohne Behinderungen ganz selbstverständlich in Schulen, Betrieben, Nachbarschaften und Freizeiten begegnen, ist noch lange nicht Alltag. "Inklusion geht nicht auf Hauruck, wohl aber Schritt für Schritt. Mit Mut voran. Deshalb hab ich – als eigentlich Unmusikalische – auch die Trommelgruppe unserer Einrichtung übernommen." Die Roßlauer Trommelgruppe "Living Drums" hatte keinen Manager und Betreuer mehr und wäre auseinandergefallen.
18:50 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Florian Rost und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:54 
Unser Sandmännchen
Frau Elster entdeckt im Fuchsbau goldene und silberne Sterne. Sie glaubt, Herr Fuchs will ihr eine neue Kette basteln. Ihre Enttäuschung ist groß, als sie erfährt, dass Herr Fuchs einen Sternenkalender klebt, der die Tage bis Weihnachten anzeigt.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL.
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Die Weihnachtswunderstadt
Der Markt in Annaberg ist noch leer und es ist ruhig im Städtchen. Doch die Stille trügt. Christian Eberhard von der Stadt hat ein riesiges Problem. Im Sommer schon wurde ein wunderschöner großer Weihnachtsbaum ausgesucht und jetzt stellt sich heraus: der Boden ist zu morastig und der Kran kann dort nicht hin. Jetzt gibt es zwar einen Ersatzbaum, doch dieser steht mitten in einem Wohngebiet. Alles muss abgesperrt werden. Und der gesamte Aufbau des Marktes versschiebt sich um einen Tag nach hinten. Karl-Heinz Buschmann, Gastronom seit 40 Jahren, "Kartoffelklitscherkönig" und Dienstältester auf dem Markt, begutachtet die letzten Handgriffe an seiner neuen Hütte. "De Stub" – wie er sie liebevoll nennt. Damit will er seinen Beitrag leisten, dass der Annaberger Weihnachtsmarkt ein Höhepunkt des erzgebirgischen Weihnachtszauberlandes bleibt. Mit seinem Ehrgeiz ist er nicht allein: auch Räucherkerzchenhersteller HUSS hat eine neue Hütte herstellen lassen. Del 1.
20:15 
Your Songs
Your Songs ist ein einzigartiges Musikerlebnis mit den aktuell größten Popstars Deutschlands und einem internationalen Stargast. Eine Show mit herausragenden Songs und voller emotionaler Geschichten. Sarah Connor, Max Giesinger, Johannes Oerding, Michael Patrick Kelly und Robbie Williams perfomen ihre bekanntesten Songs auf einer großen Showbühne und werden dabei von einer Studioband und dem MDR-Sinfonieorchester begleitet. So entstehen außergewöhnliche Musikmomente und eine Musikshow, die in dieser Form einzigartig ist. Präsentiert wird dieses Musikevent von Jeanette Biedermann und Gregor Meyle.
22:48 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:50 
Rumms!
Folge 4 mit Olaf Schubert, Sandra Sprünken, Moritz Neumeier und Johann König Es ist eine Comedy-Show wie keine andere. Es ist die Show mit den Nachrichten, die es nicht in die Abendnachrichten schaffen werden. Nachrichten, zu schade zum Wegwerfen. Nachrichten, die es sonst nirgendwo gibt. Vier Comedians feiern die Größe der scheinbar ‚kleinen’ Meldungen. Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Kompromisslos und gnadenlos subjektiv werden die Ereignisse der Woche aus einem Blickwinkel beleuchtet, den es sonst so nirgends gibt. Alle Nachrichten sind real und schon allein lustig. So wird es ein Comedy-Fest, das die Nachrichten feiert. Del 4.
23:20 
Stimmt's?
Ein neues Quiz und eine neue Quiz-Moderatorin: Evren Gezer präsentiert unglaubliche Fakten aus dem Netz, die drei Prominente auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen müssen: Der selbsternannte King of Comedy Atze Schröder, die Comedienne Meltem Kaptan und Superbrain Wigald Boning. Unterstützt werden sie von jeweils einem prominenten Gast: In dieser Folge von Comedian Paul Panzer. Unglaubliches begegnet uns jeden Tag. Auf den unterschiedlichen Social-Media-Kanälen werden immer wieder Geschichten erfunden, Fakten verdreht und bei Bildern und Videos getrickst, was das Zeug hält. Doch was stimmt davon und was nicht? Das Rate-Team wird in mehreren Runden versuchen, sämtliche Fake News, Deep Fakes und Lügengeschichten zu entlarven. Dabei werden sich die Vier auf unterhaltsamste Weise austauschen, irritieren und gegenseitig verunsichern. Am Ende setzt jeder für sich auf Wahrheit oder Lüge, oder besser gesagt: auf "Stimmt" oder "Stimmt nicht".
00:05 
Wolfsland - Böses Blut
"Butsch" ist glücklich. Er sitzt mit seiner Exfrau Thea in der Sonne und freut sich über den ganz und gar unverhofften Besuch von Juro Schwarzbach, einem gemeinsamen Freund aus Jugendtagen. In diese Idylle platzt Viola Delbrück mit der Nachricht, dass gegen den Görlitzer Kommissar eine Anzeige wegen Vergewaltigung vorliegt. Was wie ein schlechter Scherz klingt, wird schnell zur existenziellen Bedrohung. Und obwohl Viola alles daransetzt, die Unschuld ihres Kollegen zu beweisen, zieht sich die Schlinge immer weiter zu. Bis endlich auch "Butschs" Polizisteninstinkte wieder erwachen, ist es fast zu spät.Mitwirkende Musik: Andreas Weidinger Kamera: Ian Blumers Buch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven S.
01:35 
Mach dich ran
Das Team um "Mach dich ran"-Moderator Mario D. Richardt macht sich bereits seit 1992 ran und versucht innerhalb eines Tages, Probleme unserer Zuschauer zu lösen - unangemeldet und mit laufender Kamera. Im Spiel der Sendung wird Mario ohne Vorbereitung in ungewöhnlichen Spieldisziplinen getestet. Und in der Wunschrubrik "Wer möchte mal?" werden Zuschauerträume wahr.
02:00 
Mach dich ran
Das Team um "Mach dich ran"-Moderator Mario D. Richardt macht sich bereits seit 1992 ran und versucht innerhalb eines Tages, Probleme unserer Zuschauer zu lösen - unangemeldet und mit laufender Kamera. Im Spiel der Sendung wird Mario ohne Vorbereitung in ungewöhnlichen Spieldisziplinen getestet. Und in der Wunschrubrik "Wer möchte mal?" werden Zuschauerträume wahr.
02:25 
Mach dich ran
Das Team um "Mach dich ran"-Moderator Mario D. Richardt macht sich bereits seit 1992 ran und versucht innerhalb eines Tages, Probleme unserer Zuschauer zu lösen - unangemeldet und mit laufender Kamera. Im Spiel der Sendung wird Mario ohne Vorbereitung in ungewöhnlichen Spieldisziplinen getestet. Und in der Wunschrubrik "Wer möchte mal?" werden Zuschauerträume wahr.
02:50 
Einfach genial
Täglich werden in Deutschland etwa 130 Erfindungen patentiert. Darunter sind viele Ideen, die im Haushalt helfen und der Gesundheit dienen sollen. Doch wie werden die Ideen berühmt, die das Licht der Öffentlichkeit wirklich nicht scheuen müssen? Die Antwort bietet das MDR FERNSEHEN. Jede Woche stellt das TV-Magazin "Einfach genial" pfiffige Ideen ins Rampenlicht. Seit dem Sendestart im Jahre 1996 hat das "Einfach genial"-Team über 3.000 Erfindungen vorgestellt. Darunter Neues für den Bau des Eigenheimes, Geniales rund um das Fahrrad oder Ideen für ein Leben ohne Chemie. Präsentiert werden auch Ideen für das Auto, den Garten und das Kinderzimmer. Und immer wieder Erfindungen, die helfen, Heiz- oder Stromkosten zu sparen. Wichtig bei allen Innovationen ist, dass sie einfach genial sind. Und eins ist ganz sicher: Die Themen gehen diesem Magazin nie aus, denn erfunden wird jeden Tag - wie gesagt: über 130 Mal.
03:15 
Einfach genial
Täglich werden in Deutschland etwa 130 Erfindungen patentiert. Darunter sind viele Ideen, die im Haushalt helfen und der Gesundheit dienen sollen. Doch wie werden die Ideen berühmt, die das Licht der Öffentlichkeit wirklich nicht scheuen müssen? Die Antwort bietet das MDR FERNSEHEN. Jede Woche stellt das TV-Magazin "Einfach genial" pfiffige Ideen ins Rampenlicht. Seit dem Sendestart im Jahre 1996 hat das "Einfach genial"-Team über 3.000 Erfindungen vorgestellt. Darunter Neues für den Bau des Eigenheimes, Geniales rund um das Fahrrad oder Ideen für ein Leben ohne Chemie. Präsentiert werden auch Ideen für das Auto, den Garten und das Kinderzimmer. Und immer wieder Erfindungen, die helfen, Heiz- oder Stromkosten zu sparen. Wichtig bei allen Innovationen ist, dass sie einfach genial sind. Und eins ist ganz sicher: Die Themen gehen diesem Magazin nie aus, denn erfunden wird jeden Tag - wie gesagt: über 130 Mal.
03:40 
Einfach genial
Täglich werden in Deutschland etwa 130 Erfindungen patentiert. Darunter sind viele Ideen, die im Haushalt helfen und der Gesundheit dienen sollen. Doch wie werden die Ideen berühmt, die das Licht der Öffentlichkeit wirklich nicht scheuen müssen? Die Antwort bietet das MDR FERNSEHEN. Jede Woche stellt das TV-Magazin "Einfach genial" pfiffige Ideen ins Rampenlicht. Seit dem Sendestart im Jahre 1996 hat das "Einfach genial"-Team über 3.000 Erfindungen vorgestellt. Darunter Neues für den Bau des Eigenheimes, Geniales rund um das Fahrrad oder Ideen für ein Leben ohne Chemie. Präsentiert werden auch Ideen für das Auto, den Garten und das Kinderzimmer. Und immer wieder Erfindungen, die helfen, Heiz- oder Stromkosten zu sparen. Wichtig bei allen Innovationen ist, dass sie einfach genial sind. Und eins ist ganz sicher: Die Themen gehen diesem Magazin nie aus, denn erfunden wird jeden Tag - wie gesagt: über 130 Mal.
04:05 
MDR Sachenspiegel
Die Sportthemen: * Eishockey: ein Spiel der DEL 2 * Goalball LE : Vorstellung eines Talentestützpunktes * Wintersport : die Sachsen beim WC Aktuell, informativ und unterhaltsam: Das ist der Anspruch der Redaktion. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben im Freistaat. Die Kamerateams sind in allen Landesteilen zwischen Lausitz und Vogtland unterwegs. Korrespondenten berichten aus Leipzig, Chemnitz, Ostsachsen und dem Vogtland. Die "MDR SACHSENSPIEGEL"-Reporter suchen vor Ort den direkten Kontakt zu den Menschen aus der Region.
04:35 
MDR Sachsen-Anhalt heute
05:05 
MDR Thüringen journal
Die Themen u.a. : * Geprüft: Neue Probleme mit der Grundsteuererklärung * Geredet: Meininger Gespräch gegen verhärtete Fronten * Gequält: Extremlauf "Getting Tough" in Rudolstadt Das "MDR THÜRINGEN JOURNAL" hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Zuschauer zu beraten und zu informieren. Von wichtigen Entscheidungen im Erfurter Landtag oder interessanten Alltagshelden über hochkarätige Kulturereignisse in Weimar und aufsehenerregende Gerichtsprozesse bis hin zu spektakulären Firmenübernahmen, neuen Angeboten für Touristen oder der Übergabe großer Bauprojekte in Thüringer Städten und Gemeinden - das Themenspektrum ist so vielfältig wie das ganze Land.
05:35 
Traumtouren durch Bolivien - Biwak nonstop
"Biwak - Berge, Menschen, Abenteuer" verbindet die Faszination der heimatlichen Bergwelt mit spannenden Reportagen aus den schönsten Freizeitgebieten der Welt. Wer seine Freizeit aktiv gestalten will, bekommt bei Biwak die besten Anregungen.
05:55 (07:25)
Ein himmlischer Freund
Wie oft schon hat der Herr den Blasengel Johannes (Heinz Hoenig) ermahnt, er möge von seiner Völlerei ablassen. Jetzt ist er zu schwer geworden für das Himmelszelt, er fällt - plumps - aus dem Fresco der Hamburger Michaeliskirche heraus und landet samt Trompete unsanft und mit gestutzten Flügeln auf dem Steinboden einer kleinen Tiroler Bergkapelle. Doch Johannes bekommt noch eine Chance: Falls es ihm gelingt, bis Heiligabend eine gute Tat zu vollbringen, darf er wieder zurück in den Himmel. Leichter gesagt als getan, denn die Zeiten haben sich geändert: Der Brückenspringer, den Johannes vor dem vermeintlichen Todessturz bewahren will, erweist sich als ein Bungee-Jumper. Kurz davor aufzugeben, liegt er verfroren und hungrig im Schneesturm an einer nächtlichen Landstraße. Dort liest ihn die allein erziehende Ärztin Dr. Gabriela Kaiser (Jutta Speidel) auf und bietet ihm Essen und einen Schlafplatz für eine Nacht an.

Favoritprogram

Ta bort fr�n dina favoriter p� dagens tv
Din kanal p� Dagens Tv
MDR Th��ringen journal
MDR, tisdag 27/9 05:05(05:35)

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan
spelpaus utan licens
casino utan svensk licens bästabettingsidorna.se casinoslant

Snabbval

Copyright © 1997 - 2022 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå