Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
3SAT
3SAT
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
06:50 
Sebastian Pufpaff: Noch nicht Schicht!
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up – in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
07:00 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
07:30 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:00 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:05 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
08:30 
ZIB
Die "Früh-ZIB" informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.
08:33 
Alpenpanorama
"Alpenpanorama" zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.
09:00 
ZIB
Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild" (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen.
09:05 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
09:40 
Sebastian Pufpaff: Noch nicht Schicht!
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up – in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
09:45 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
10:15 
Im Schatten der Vulkane
Nisyros - Eine griechische Tragödie. Der Vulkankomplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt. Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami, der dabei entstünde, alle Ägäis-Inseln aus. Mit seinen natürlichen "Spas" und den Mini-Erschütterungen der Lava, die nur drei Kilometer unter der Oberfläche brodelt, zieht die Insel Nisyros immer wieder Besucher an. Del 3 av 4.
11:00 
Im Schatten der Vulkane
Lanzarote - Wie Asche zu Geld wird. Die Landschaft der Kanaren-Insel Lanzarote ist gezeichnet von vulkanischen Zylindern, die vom Kampf zwischen Feuer und Wasser zeugen. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist aber nicht leicht zu bewirtschaften. Die ausgezeichneten Weine sind ein Beweis dafür, wie widerstandsfähig Mensch und Natur sind. Über die Jahrhunderte schufen die Eruptionen ein geheimnisvolles Höhlenlabyrinth aus Lava- und Wasserquellen. Del 4 av 4.
11:45 
Der Geschmack Europas
Die Lausitz. Dem "Geschmack Europas" geht die gleichnamige Reihe nach: Lojze Wieser, Verleger und leidenschaftlicher Kulinariker, streift durch europäische Länder und deren Küchen. Diesmal geht es in die Lausitz. Die Region umfasst den Süden Brandenburgs und den Osten Sachsens bis hin nach Polen. Sie ist sowohl kulinarisch - berühmt für ihre Spreewald-Gurken - als auch kulturell spannend, denn hier sind die Sorben zu Hause.
12:15 
Servicezeit
Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert?. Wirklich praktisch? Wirklich lecker?. Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr – "Servicezeit" beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.
12:45 
Unkraut
Modern, frisch und widerborstig berichtet das Umweltmagazin "Unkraut" über neueste Entwicklungen im Umwelt- und Naturschutz, aber auch über Umweltsünden und wie man sie verhindern kann. Dazu ökologische Hintergründe - in Themensendungen vernetzt präsentiert.
13:15 
Sonnenziele für jede Jahreszeit
Wo die Göttin der Liebe, Aphrodite, einst an Land gegangen sein soll, finden heute sonnenhungrige Urlauber ein abwechslungsreiches Ferienziel: auf Zypern. Gerade außerhalb der Saison, wenn in Nordeuropa alles grau ist, herrschen auf der Mittelmeerinsel angenehme Temperaturen für Aktivitäten. Unter anderem für Besuche in einer der zahlreichen Ausgrabungsstätten wie dem Archäologischen Park in Páfos.
14:00 
Istriens Süden
Istrien - dieser Teil Kroatiens ist nicht nur bei Sommerurlaubern, sondern auch bei Gourmet-Liebhabern äußerst beliebt. Die Halbinsel mit ihren felsigen Küsten im Westen, belebten Badebuchten im Osten und einem Hinterland, das fruchtbarer kaum sein könnte, zählt aus gutem Grund zu den Top-Gourmetregionen des Landes und lockt Feinschmecker und Genießer an.
14:50 
Málaga und die westliche Costa del Sol
Wer an Spaniens Sonnenküste Urlaub machen will, landet fast zwangsläufig in Málaga. Die Geburtsstadt Pablo Picassos hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Topziel gemausert. 320 Sonnentage im Jahr bei angenehmen Temperaturen tragen dazu genauso bei wie Málagas Lage am Meer, gesäumt von tropischem Grün und langen Stränden. Für Lebenskunst sorgen die vielen gemütlichen Tapas-Kneipen in der herausgeputzten Altstadt.
15:35 
Die Kanarischen Inseln: Gran Canaria und La Gomera
Gran Canaria, die drittgrößte Insel der Kanaren, bietet urbanes Flair in der Hauptstadt Las Palmas, weiße Sandstrände im Süden und verträumte Dörfer mit wilder Bergwelt im Landesinneren. Drei Millionen Menschen machen dort jedes Jahr Urlaub. Dennoch findet man im Süden und im Inselinneren immer noch verträumte Dörfer und fast unbewohnte Täler. Die Dokumentation stellt die Inseln und die Menschen vor, die dort leben.
16:15 
Die Kanarischen Inseln: Teneriffa, El Hierro und La Palma
Die kanarischen Gewässer werden von mehr Wal-Arten durchzogen als jede andere Region der Weltmeere. Die Biologin Natacha Aguilar de Soto ist auf die Kommunikation der Säuger spezialisiert. Sie forscht am liebsten in kanarischen Gewässern. "Wale sind ein Naturwunder. Wir müssen ihnen helfen zu überleben, das sind wir ihnen schuldig", sagt sie. Ihr jüngster Auftrag führt sie vor die Küste von El Hierro.
17:00 
Die Kanarischen Inseln: Lanzarote und Fuerteventura
Auf Lanzarote haben unzählige Vulkanausbrüche eine bizarre Mondlandschaft geformt. Dem karstigen, trockenen Boden Nahrung abzugewinnen, ist für die Bewohner eine große Herausforderung. Und doch gelingt es ihnen, sogar Wein zu produzieren. Im Schutze Tausender kleiner Mulden, die als Wasserspeicher wirken, ziehen sie Rebstöcke. In der Landwirtschaft nutzte man früher Kamele als Lastentiere. Sindo Morales hat als Kind mit den Tieren gearbeitet.
17:45 
Mare TV: An der Algarve
Steile Klippen und kilometerlange Strände: Eigentlich ist die Algarve nicht eine Küste, sondern zwei, sagen die Portugiesen. "mare TV" geht an der rauen Atlantikküste im Westen mit einem Entenmuschelfischer auf Jagd und probiert am Kap São Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas, die "letzte Bratwurst vor Amerika". Deutlich lieblicher ist der Osten der Algarve.
18:30 
Nano
Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.
19:00 
Heute
Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.
19:20 
Kulturzeit
"Kulturzeit" ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.
19:50 
Sebastian Pufpaff: Noch nicht Schicht!
Für Sebastian Pufpaff ist noch nicht Schicht: Jetzt, wo Kabarett im öffentlichen Raum nicht mehr stattfinden kann, meldet sich der Satiriker aus dem Home-Office. Von dort liefert er einen Quasi-Alone-Stand-Up – in 3sat zu sehen werktäglich um 19.50 Uhr und in der 3sat-Mediathek. Die satirisch-optimistische Aufarbeitung des Tagesgeschehens ist für den Satiriker eine Alternative zu Angststatistiken und Verschwörungstheorien.
20:00 
Tagesschau
ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die "Tagesschau" bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.
20:15 
Vulva und Vagina
Die weiblichen Genitalien waren lange unerforscht und mit großer Scham behaftet. Im Unterschied zum Penis können die wenigsten eine anatomisch korrekte Vulva oder Vagina zeichnen. Schon die Benennung ist meist falsch: Vulva, das äußerlich sichtbare Genital, umfasst Venushügel, Schamlippen und den äußeren Teil der Klitoris. Die Vagina verbindet die Vulva mit dem Muttermund und der Gebärmutter.
21:00 
Scobel - Vulva: Lust und Tabu
Während immer noch Frauen gegen ihren Willen beschnitten werden, lassen sich hierzulande mehr und mehr Frauen im Intimbereich optimieren. Woher kommt dieser Trend? Warum gerät jetzt auch die Vulva ins Visier des Optimierungswahns? Allein in Deutschland lassen sich jedes Jahr 7000 Frauen an der Vulva operieren – Tendenz steigend. Gert Scobel diskutiert den aktuellen Trend der kosmetischen "Beschneidung" mit seinen Gästen.
22:00 
ZIB 2
Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert "ZIB 2" einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.
22:25 
Auslandsjournal extra
"auslandsjournal extra" zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.
22:55 
Das Virus und wir
Reporterin Andrea Pfalzgraf zeichnet die Ereignisse rund um das Anschwellen der Corona-Welle nach, als Privatperson und als Journalistin. Eine Chronik der Eskalation. Das Coronavirus verbreitet sich rasend schnell. Betroffen sind alle, die Angst ist ansteckend, der Alltag ausgesetzt. Die Menschen kämpfen mit einer Flut von täglich neuen Informationen und Anweisungen. Das Thema dominiert jedes Gespräch.
23:45 
#SRF global
"#SRF global" ist das Auslandsmagazin des Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). "Tagesschau"-Moderator Florian Inhauser greift einmal im Monat ein aktuelles internationales Thema auf. Der Hashtag im Sendungsnamen nimmt Bezug auf den speziellen Fokus von "#SRF global": Das Magazin informiert nicht aus der Perspektive der Politiker und Staatsmänner, sondern aus der Sicht der Bevölkerung beziehungsweise der Mediennutzer.
00:15 
10 vor 10
"10 vor 10" ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.
00:45 
Maischberger. die woche
Nicht das eine Thema, sondern gleich mehrere zentrale Themen der Woche stehen bei Sandra Maischberger in der Sendung "maischberger. die woche" im Mittelpunkt. Was in der laufenden Woche Politik und Gesellschaft bewegt, diskutiert die Moderatorin in unterschiedlichen Gästekonstellationen: im Einzelgespräch, im Duell, mit einer Kommentatoren-Runde und mit den Zuschauern im Publikum.
02:00 
Wunderkinder - Talenta - Schule für Hochbegabte
Etwa zwei Prozent der Schweizer haben einen IQ von 130 und mehr. Sie gelten als "hochbegabt". In Zürich gibt es eine eigene Schule für solche Kinder: die Talenta. Sie ist umstritten. Xaver Heer ist studierter Biologe, zudem ausgebildeter Primar- und Gymnasiallehrer. Er hat einen hochbegabten Sohn und musste feststellen, dass es für solche Kinder keine maßgeschneiderten Schulangebote gab. Sehr wohl aber eine Nachfrage.
02:30 
Kinokino
Daheim: Schauspieler Clemens Schick und die neue Besinnlichkeit. Freiheit Und Fanatismus: Maria Schrader und ihre Serie "Unorthodox". "Der Überläufer": Gallenbergers Blick auf sie Deutsche Geschichte. Handy-Heimlichkeiten fürs Heimkino: "Das perfekte Geheimnis". HEIMkinokino Shortcuts: Kurzkritiken zu Neuerscheinungen im Streaming- und Heimkino-Bereich: "Unorthodox", "Der Überläufer", "Das perfekte Geheimnis", "Le Mans 66 - Gegen jede Chance", "Roland Rebers Todesrevue".
02:40 
Hessenreporter: Bedroht und beleidigt - Hass auf Lokalpolitiker
Seit dem Mord an Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke im Juni 2019 wird die Bedrohung von Politikern sehr ernst genommen. Haben die Anfeindungen das Leben der Kommunalpolitiker verändert? Wer ein Amt bekleidet und öffentlich für Menschenrechte eintritt, geht ein Risiko ein. Auf anonyme Hetze folgen immer öfter Taten. Einige Lokalpolitiker haben wegen rechter Morddrohungen bereits ihr Amt aufgegeben. Nicht so Nicole Frölich aus Darmstadt.
03:10 
Málaga und die westliche Costa del Sol
Wer an Spaniens Sonnenküste Urlaub machen will, landet fast zwangsläufig in Málaga. Die Geburtsstadt Pablo Picassos hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Topziel gemausert. 320 Sonnentage im Jahr bei angenehmen Temperaturen tragen dazu genauso bei wie Málagas Lage am Meer, gesäumt von tropischem Grün und langen Stränden. Für Lebenskunst sorgen die vielen gemütlichen Tapas-Kneipen in der herausgeputzten Altstadt.
03:55 
Die Kanarischen Inseln: Gran Canaria und La Gomera
Gran Canaria, die drittgrößte Insel der Kanaren, bietet urbanes Flair in der Hauptstadt Las Palmas, weiße Sandstrände im Süden und verträumte Dörfer mit wilder Bergwelt im Landesinneren. Drei Millionen Menschen machen dort jedes Jahr Urlaub. Dennoch findet man im Süden und im Inselinneren immer noch verträumte Dörfer und fast unbewohnte Täler. Die Dokumentation stellt die Inseln und die Menschen vor, die dort leben.
04:40 
Die Kanarischen Inseln: Teneriffa, El Hierro und La Palma
Die kanarischen Gewässer werden von mehr Wal-Arten durchzogen als jede andere Region der Weltmeere. Die Biologin Natacha Aguilar de Soto ist auf die Kommunikation der Säuger spezialisiert. Sie forscht am liebsten in kanarischen Gewässern. "Wale sind ein Naturwunder. Wir müssen ihnen helfen zu überleben, das sind wir ihnen schuldig", sagt sie. Ihr jüngster Auftrag führt sie vor die Küste von El Hierro.
05:25 (06:10)
Die Kanarischen Inseln: Lanzarote und Fuerteventura
Auf Lanzarote haben unzählige Vulkanausbrüche eine bizarre Mondlandschaft geformt. Dem karstigen, trockenen Boden Nahrung abzugewinnen, ist für die Bewohner eine große Herausforderung. Und doch gelingt es ihnen, sogar Wein zu produzieren. Im Schutze Tausender kleiner Mulden, die als Wasserspeicher wirken, ziehen sie Rebstöcke. In der Landwirtschaft nutzte man früher Kamele als Lastentiere. Sindo Morales hat als Kind mit den Tieren gearbeitet.

Favoritprogram

Ta bort fr�n dina favoriter p� dagens tv
Din kanal p� Dagens Tv
Kulturzeit
3SAT, torsdag 27/2 06:20(07:00)

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå