Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Abenteuer Museum
Das Museum Unterlinden in Colmar hat ein spektakuläres Facelifting erhalten, entworfen von den Stararchitekten Herzog & de Meuron. Um das mittelalterliche Dominikanerkloster ist ein riesiger Museumskomplex entstanden. Er beherbergt neben dem weltberühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald auch Werke von Picasso, Monet, Rouault oder Dubuffet. Marie Labory und Gustav Hofer gehen zusammen mit ihrem Gast, der französischen Schriftstellerin Marie Darrieussecq, auf Entdeckungsreise. Im quirligen Colmar lassen sie sich vom Charme der historischen Altstadt bezaubern und erkunden das neue Kunstareal des Unterlinden-Museums. Producerat år 2016. Regissör: Ute Hoffarth.
07:15 
Grand'Art
Hector Obalk ist Filmemacher und Kunstkritiker aus Leidenschaft. In drei Folgen zeichnet er diesmal den künstlerischen Werdegang des italienischen Renaissancemalers Caravaggio nach. Anhand seiner Gemälde bringt Obalk, untermalt von Bach-Klängen, dem Zuschauer die Kunstrichtung der Renaissance nahe und führt aus seiner ganz persönlichen Sicht an die Besonderheiten von Caravaggios Meisterwerken heran. Producerat år 2017. Regissör: Hector Obalk.
07:40 
Xenius: Alternative Kraftstoffe
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2018.
08:10 
In der Welt zuhause
Von den Pfahlhütten im Amazonas bis hin zu den Mikrohäusern der Metropole Tokio: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? Der französische Philosoph Philippe Simay stellt ungewöhnliche Behausungen in aller Welt vor und erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Heute besucht er das einzige noch bewohnte Höhlendorf von Kandovan im Iran, nordwestlich der Hauptstadt Teheran. Producerat år 2016. Regissör: David Perrier.
08:35 
In der Welt zuhause
Von den Pfahlhütten im Amazonas bis hin zu den Mikrohäusern der Metropole Tokio: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? Der französische Philosoph Philippe Simay stellt ungewöhnliche Behausungen in aller Welt vor und erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Heute besucht er die belebten Hausdächer im iranischen Ort Masuleh, nördlich der Hauptstadt Teheran. Producerat år 2016. Regissör: David Perrier.
09:05 
Unterwegs im Ural
Im magischen Licht des Altweibersommers begibt sich der Reiseschriftsteller Cedric Gras auf eine Reise durch das Uralgebirge. In der kurzen Zeitspanne vor Einbruch des Winters will er lernen, diese wilde Region im Herzen Russlands besser zu verstehen . An der Grenze zwischen Europa und Asien findet er Inspiration für sein neues Buchc. Producerat år 2018. Regissör: Cédric Gras, Christophe Raylat.
10:00 
Stadt Land Kunst
(1): Die Bucht von Arcachon: Inspirationsquelle für Le Corbusier (2): Arcachon, der glamouröse Kurort in Frankreich(3): Das absolute Muss: Die Dune du Pilat in Frankreich. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
10:50 
Zu Tisch
Diesmal ist ARTE zu Gast auf Kuba: Zuckerrohr spielt bis heute auf der Insel eine große Rolle – nicht nur ökonomisch, sondern auch in der Küche des Landes. „Zu Tisch“ ist dabei, wenn das Zuckerrohr auf den Feldern geerntet wird. Die örtlichen Raffinerien verarbeiten das weiße Mark der Pflanze weiter zu Rum und Zucker. Das gewisse Extra verleiht Zuckerrohr den zahlreichen Süßspeisenrezepten der Kubaner wie zum Beispiel der Frischkäse-Limettentorte. Producerat år 2016. Regissör: Alix François Meier.
11:20 
Südelsass - Neu entdeckt
Das Südelsass punktet mit der Vielfalt seiner Landschaft – von den Rebbergen an der Elsässischen Weinstraße über die Gipfel der Vogesen bis in die quirlige Stadt Mulhouse. Die Dokumentation zeigt, wie facettenreich der französische Nordosten ist, und sie stellt Menschen vor, in deren Alltag die elsässische Identität eine spürbare Rolle spielt. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
12:05 
Nordelsass - Neu entdeckt
Die Dokumentation ist ein Streifzug durch das Elsass mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und der Europa-Metropole Straßburg. Sie porträtiert außerdem Menschen, in deren Alltag die elsässische Identität spürbar wird. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
12:50 
Wildes Elsass
Das Elsass ist eine ganz besondere Region im Herzen Europas, in der es noch wahre Naturschätze in großer Vielfalt gibt. Zwischen Rhein und Vogesen treffen Wärme und Farbenpracht des Mittelmeers auf ein eisiges Gebirge. Hier liegen inmitten der Kulturlandschaft sehr unterschiedliche Lebensräume. Der fliegende Storch, Symboltier der Region, führt uns zu diesen Naturoasen mit ihren typischen Tierfamilien: der Zwergmaus in den Ill-Wiesen, der Smaragdeidechse in den heißen Trockenrasen und Weinbergen bei Rouffach, den Gämsen auf den Felsen und Almen der Hochvogesen am Hohneck und schließlich der eigenen Storchenfamilie im Schlettstadter Ried. Producerat år 2017. Regissör: Tobias Mennle.
13:35 
Stadt Land Kunst
(1): Das legendäre Griechenland von Homer (2): Thessaloniki – ein Lied von Liebe und Vertreibung (3): Berg Athos, streng geheim!. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
14:15 
Yellowstone - Park der Extreme
Der Yellowstone-Nationalpark verzaubert mit seinen spektakulären Naturschauspielen wie wohl kaum ein anderer Ort in Nordamerika. Zwei Jahre lang haben die Filmemacher den ersten Nationalpark der Welt in allen vier Jahreszeiten mit der Ultra-HD-Kamera durchstreift. Die bildstarke vierteilige Dokumentation zeigt den Yellowstone-Nationalpark in faszinierenden Aufnahmen und aus einer völlig neuen Perspektive. Die erste Folge führt in die weißen Winterlandschaften des Yellowstone-Nationalparks. Die Winter sind hier extrem hart. Nur besonders gut angepasste Tiere wie etwa Bisons, Wölfe und Fischotter können dann überleben. Am Madison River, der dank heißer Quellen eisfrei bleibt, geht ein Rotluchs auf Jagd nach Enten und Gänsen. Wenn an den geothermischen Hotspots des Yellowstone-Parks Feuer und Eis aufeinandertreffen, bilden sich Polarschneekristalle. Sie funkeln im Sonnenlicht wie Diamantstaub und verwandeln die Winterlandschaft in ein spektakuläres Naturschauspiel. Producerat år 2019. Regissör: Thomas Winston.
15:00 
Yellowstone - Park der Extreme
Der Yellowstone-Nationalpark verzaubert mit seinen spektakulären Naturschauspielen wie wohl kaum ein anderer Ort in Nordamerika. Zwei Jahre lang haben die Filmemacher den ersten Nationalpark der Welt in allen vier Jahreszeiten mit der Ultra-HD-Kamera durchstreift. Die bildstarke vierteilige Dokumentation zeigt den Yellowstone-Nationalpark in faszinierenden Aufnahmen und aus einer völlig neuen Perspektive. Die Wölfe und die Grizzlybären sind wieder zurück im Yellowstone-Nationalpark: Ihre Population hat sich erholt. Pumas gibt es seit jeher im Yellowstone-Gebiet. Dass Beutegreifer eine wichtige Rolle für das Gleichgewicht des Ökosystems im Nationalpark spielen, ist bekannt. Doch was braucht es tatsächlich, um zu überleben, sein Revier zu verteidigen, Junge aufzuziehen – und sich an der Spitze der Nahrungskette zu halten?. Producerat år 2019. Regissör: Thomas Winston.
15:45 
Yellowstone - Park der Extreme
Der Yellowstone-Nationalpark verzaubert mit seinen spektakulären Naturschauspielen wie wohl kaum ein anderer Ort in Nordamerika. Zwei Jahre lang haben die Filmemacher den ersten Nationalpark der Welt in allen vier Jahreszeiten mit der Ultra-HD-Kamera durchstreift. Die bildstarke vierteilige Dokumentation zeigt den Yellowstone-Nationalpark in faszinierenden Aufnahmen und aus einer völlig neuen Perspektive. Von der Paarung bis zum Flüggewerden der Jungen: Den Yellowstone-Park aus der Vogelperspektive zu erleben, ist pures Glück. Steile Felswände steigen aus grünen Tälern in den Himmel, endlose Kiefernwälder und Flüsse voller Forellen, so weit das Auge reicht. Den gefiederten Bewohnern des Parks ist dieser atemberaubende Blick tagaus tagein beschieden. Aber ob für Grauwasseramsel, Fischadler oder Kanadakranich – die Wildnis stellt die Vögel auch vor ganz besondere Herausforderungen. Producerat år 2019. Regissör: Thomas Winston.
16:30 
Yellowstone - Park der Extreme
Der Yellowstone-Nationalpark verzaubert mit seinen spektakulären Naturschauspielen wie wohl kaum ein anderer Ort in Nordamerika. Zwei Jahre lang haben die Filmemacher den ersten Nationalpark der Welt in allen vier Jahreszeiten mit der Ultra-HD-Kamera durchstreift. Die bildstarke vierteilige Dokumentation zeigt den Yellowstone-Nationalpark in faszinierenden Aufnahmen und aus einer völlig neuen Perspektive. Im Frühjahr verwandelt das Schmelzwasser den Yellowstone River in einen reißenden Strom. Die Dokumentation folgt dem längsten naturbelassenen Fluss Nordamerikas von den Rocky Mountains bis zu den Great Plains im Westen und beobachtet die hier beheimatete Fauna – wie Schaufelstöre, Kanadareiher, Fischotter, Bisons oder Bären. Aus völlig neuer Perspektive fängt sie rund ums Jahr faszinierende Bilder von diesen und vielen anderen Tieren ein, die im Fluss oder an seinen Ufern leben. Producerat år 2019. Regissör: Thomas Winston.
17:15 
ARTE Reportage
18:10 
Mit offenen Karten
18:20 
GEO Reportage
An der nördlichen Küste Westkanadas, wo das Meer auf den Regenwald des Großen Bären trifft, lebt Stan Hutchings, der letzte „Creekwalker“ Kanadas. Seine Nachbarn sind Orcas und Buckelwale, sein Zuhause ist das Meer. Jeden Tag macht er sein Jetboot klar und düst in halsbrecherischem Tempo einen Fluss hinauf. Dann steigt er in sein Kanu um und verschwindet in der Wildnis. Sein Weg führt ihn tief in unberührte Wälder, weit hinauf in ungezähmte Flüsse. Über Stock und Stein, Bären und Wölfen schutzlos ausgesetzt. Stan zählt im Auftrag der Regierung Lachse, die aus dem Meer in die Flussläufe bis weit hinauf zu ihren Laichgründen streben. Er ist einer der letzten seiner Art. „GEO Reportage“ hat ihn besucht. Producerat år 2017. Regissör: Rosie Koch, Roland Gockel.
19:10 
ARTE Journal
19:30 
Der Retter der Bienen
Während die Bienenbestände weltweit drastisch sinken, erlebt eine Bienenart auf der größten Insel des Mittelmeers ihr Comeback: die Sizilianische Biene. Carlo Amodeo, Imker und Bienenzüchter, hat ihr sein Leben verschrieben. Mit unermüdlichem Engagement ist es ihm gelungen, sie vor dem Aussterben zu retten. Am Ende des vergangenen Jahrtausends gab es kaum noch verwilderte Bienenfamilien auf Sizilien. Seitdem kämpft Amodeo für ihr Überleben und züchtet neue artenreine Bienenvölker. Dafür scheut er weder weite Wege auf Sizilien noch anstrengende Bootstouren auf abgelegene Inseln. Producerat år 2018. Regissör: Frank Helbert.
20:15 
König der Haute-Cuisine - Auguste Escoffier
Kochen ist heute eine anerkannte und weltweit zelebrierte Kunst. Viele Spitzenköche sind zu regelrechten Stars avanciert. Die französische Küche scheint schon immer maßgebend gewesen zu sein und bleibt ein unerlässlicher Teil jeder Kochausbildung. Dies ist größtenteils einem Koch aus der Provence mit herausragenden Fähigkeiten zu verdanken: Auguste Escoffier. Er will nicht einfach nur kochen. Was ihn animiert, ist die Kochkunst. Mit seiner Arbeitsphilosophie reformiert er zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Gastronomie und inspiriert als „König aller Köche“ noch heute die bedeutendsten Küchenchefs der ganzen Welt. Producerat år 2019. Regissör: Olivier Julien.
21:45 
Unser Hirn ist, was es isst
Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug – doch ist an solchen Volksweisheiten eigentlich etwas dran?. Nicht selten scheiden sich gerade am Tellerrand die Geister. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. Hängt das, was uns durch den Kopf geht, also wirklich davon ab, womit wir unsere Teller füllen? Und lassen Eisbecher mit Zuckerstreuseln, Burger, Pizza, Hotdog, Softdrinks und Co. tatsächlich unsere grauen Zellen schmelzen?. Producerat år 2018. Regissör: Raphaël Hitier.
22:40 
Linsen: Das Rezept gegen den Welthunger
Kleine Pflanze – große Hoffnung: Linsen könnten im Kampf gegen Hunger und Mangelernährung ein entscheidender Schlüssel sein. Sie gedeihen in Trockenregionen, sind sehr proteinreich und wahre Kraftpakete voller Mineralien und Spurenelemente. Wissenschaftler überall auf der Welt arbeiten daran, sie dank modernster Biotechnologie noch ertragreicher und krankheitsresistenter zu machen. Doch trotz aller Forschung klafft insbesondere in den Ländern, in denen die anspruchslose Hülsenfrucht als Grundnahrungsmittel dringend benötigt wird, eine immer größer werdende Versorgungslücke. Producerat år 2017. Regissör: Frigge Mehring.
23:35 
Streetphilosophy
Warum bringt das Leben immer Kompromisse mit sich?. Wenn es darum geht, das Klima zu retten oder die eigene Beziehung, helfen keine weichgespülten Konsenslösungen. Sollten wir nicht alle wieder viel radikaler leben?. , fragt sich Noah Sari in dieser Folge "Streetphilosophy". Producerat år 2020.
00:00 
Square für Künstler
„Square“ ist das bimediale Magazin auf ARTE. Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen – nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. „Square“ befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt. Producerat år 2015.
00:30 
Kurzschluss
01:20 
Lacrymosa
Die junge Geigenspielerin Lilith muss eine Jury davon überzeugen, ihr ein Stipendium zu gewähren. Die Kritik der Juryvorsitzenden richtet sich jedoch nicht nur an das Musikalische. Für den Traum vom Geigespielen muss man Opfer bringen . Producerat år 2019. Regissör: Gian Suhner, Skådespelare: Yuri Völsch, Delovan Moustafa.
01:25 
Zurück in den Westen
Dass Maxim als Grenzmaskottchen am Checkpoint Charlie auf Touristenfotos grinsen muss, macht ihm schwer zu schaffen. Bis die arglose Fastfood-Kellnerin Magdalena ihm zu verstehen gibt, dass hier jeder seine Uniform zu tragen hat . Producerat år 2019. Regissör: Boris Hadzija, Skådespelare: Katja Plodzistaya, Marius Gavrilis, Christian Schneeweiß.
01:30 
In den Binsen
Ein Hochsitz in der Morgendämmerung. Christoph begleitet seine Mutter nach einer langen Partynacht bei ihrem Jagdausflug. Er ist bereits beim Ankommen am Ende seiner Kräfte und setzt sich halb betrunken in den Kopf, sich ganz spontan zu seiner Homosexualität zu bekennen. Als der große Satz fällt, schießt seine Mutter auf einen Hirsch . Producerat år 2019. Regissör: Clara von Arnim, Clara Zoë My-Linh von Arnim, Skådespelare: Kristin König, Harald Geil, Till Schindler, Cristin König.
01:35 
Der schlafende Bote
Kiki, eine Frau in ihren 70ern, versucht auf ungewöhnlichem Weg mit ihrem verstorbenen Mann zu sprechen. Im Krankenhaus sucht sie einen jungen Patienten im Koma auf, von dem sie sich erhofft, dass er mit ihrem Mann im Jenseits Kontakt aufnehmen kann. Producerat år 2019. Regissör: Florinda Frisardi, Skådespelare: Fabian Haslinger, Friedel Grützmacher.
01:40 
Hauchdünne Wände
Eine junge Frau wird nach einer unverbindlichen Nacht in der fremden Wohnung des Liebhabers zurückgelassen. Aus den enttäuschten Erwartungshaltungen erwächst die Momentaufnahme einer Generation, die die eigenen Gefühle umgeht. Producerat år 2019. Regissör: Gaya von Schwarze, Skådespelare: Julia Schneider.
01:45 
Gegenüber
Maditha, verkatert, wird Zeugin eines Unfalls in der Wohnung gegenüber. Die Begegnung mit ihrer Nachbarin Lucia lässt sie nicht los. Eine wabernde Obsession zieht sie bald an die Wand, an die Tür, in ständiger Betrachtung des Gegenübers, das ihr verschlossen bleibt. Producerat år 2019. Regissör: Ewa Wikiel, Skådespelare: Sandra Nedeleff, Manuel Mairhofer, Gina Henkel.
01:55 
Starbucks ungefiltert
28.000 Cafés in 75 Ländern: Die international tätige Starbucks Coffee Company wurde zu einem Symbol der Globalisierung. Die Marke ist in unserem Alltag präsent wie kaum eine andere. Gilles Bovon und Luc Hermann haben genauer untersucht, welche Strategien hinter dem Erfolg von Starbucks stehen. Starbucks wirbt mit verantwortungsvollem Anbau und Einkauf, mit Vielfalt und Gleichberechtigung – Starbucks will seinen Kunden qualitativ hochwertigen Kaffee anbieten und dabei helfen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Doch wie sieht es hinter der Fassade des guten Images aus?. Producerat år 2017. Regissör: Gilles Bovon, Luc Hermann.
03:30 
28 Minuten
05:10 
Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse
Kunstwerke sind wichtige historische Zeugnisse ihrer Zeit. Die Dokumentationsreihe „Hundert Meisterwerke und ihre Geheimnisse“ stellt herausragende Werke der Kunstgeschichte auf eine ganz andere Art vor und versucht damit eine technisch hochmoderne Version des großen Klassikers „Hundert Meisterwerke“. Die genauen, bis ins kleinste Detail gehenden Bildanalysen führen dabei die großen zeitgeschichtlichen Zusammenhänge vor Augen. Zudem werden die Gemälde dreidimensional animiert und hauchen so dem jeweiligen Zeitalter neues Leben ein. Die Reihe vermittelt einen umfassenden Eindruck von der Stellung des jeweiligen Künstlers in der Gesellschaft seiner Epoche. George Bellows Gemälde „Men of the Docks“ von 1912 ist eine leidenschaftliche Hommage an die unbekannten Helden von Manhattan. Es inszeniert die harte Wirklichkeit gerade eingewanderter Tagelöhner vor der Kulisse der Wolkenkratzer, den Sinnbildern des Kapitalismus und des Mythos New York. Producerat år 2017. Regissör: Carlos Franklin.
05:40 (06:10)
Paläste für das Volk
Die Reihe erzählt die bisweilen bizarren Geschichten der gigantischen sozialistischen Volkspaläste und die der Menschen, die sie bauten, sie instand halten und in ihren Kindheitserinnerungen tragen. Protagonisten sind der Palast der Wissenschaften in Moskau, der Palast Serbiens in Belgrad, der Kulturpalast in Sofia und der Parlamentspalast in Bukarest. Diese Paläste für das Volk, einst für eine revolutionäre Ewigkeit gebaut, haben ihre Auftraggeber überdauert und suchen nun nach neuer Bedeutung und Verwendung in einer Welt ohne Könige. Eine abenteuerliche Schlossführung in vier Teilen. Eine Pressereferentin der serbischen Regierung führt diesmal durch die ehemaligen jugoslawischen Republiken – repräsentiert in den sechs großen Salons des ehemaligen Palastes der Föderation, heute dem Palast Serbiens in Belgrad. Der ganz im Stil der Moderne gebaute und ausgestattete Palast erscheint als Materialisierung eines virtuellen Jugoslawiens, das nur noch im Gedächtnis der Menschen besteht. Producerat år 2016. Regissör: Boris Missirkov, Georgi Bogdanov.

Favoritprogram

Ta bort fr�n dina favoriter p� dagens tv
Din kanal p� Dagens Tv
Das blaue Zimmer
Arte, fredag 10/4 01:00(02:15)

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå