Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
Arte
Arte
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Streetphilosophy
Wenn man die Nachrichten sieht, scheint schon wieder alles den Bach runterzugehen: Klimawandel, Trump, Tod und Verderben. Ist Pessimismus die einzig vernünftige Haltung in einer schlechten Welt? Diese Fragen stellt sich Ronja in dieser Folge von „Streetphilosophy“. Producerat år 2019.
06:50 
Wie das Land, so der Mensch
Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie „Wie das Land, so der Mensch“ die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner. Producerat år 2012. Regissör: Jean-Michel Vennemani.
07:15 
Vom Erdboden verschluckt
Ein riesiges Loch öffnet sich plötzlich im Boden und verschluckt Häuser, Autos und Menschen, ohne Vorwarnung. Ein sogenanntes Sinkhole beziehungsweise Sinkloch, ein Hohlraum im Untergrund, ist entstanden. Wie aber kommt es zu derartigen Erdfällen?. Mit bestürzenden Echtzeit-Videos von Augenzeugen dokumentiert die Sendung, was passiert, wenn sich plötzlich gewaltsam ein Abgrund auftut und den Menschen förmlich der Boden unter den Füßen weggerissen wird. Wissenschaftler erklären die Kräfte, die für die Entstehung von Sinklöchern verantwortlich sind. Producerat år 2015. Regissör: Larry Klein.
08:00 
Eine Sommerreise durch den Kaukasus
Der finnische Schauspieler Ville Haapasalo lädt zu einer zehnteiligen Entdeckungsreise durch den Kaukasus ein. Das beeindruckende Gebirge bildet mit seinen über 5.000 Meter hohen Gipfeln die natürliche Grenze zwischen Europa und Asien. Vor dieser atemberaubenden Naturkulisse zeigt die Dokumentationsreihe die vielfältigen Gesichter des Kaukasus und stellt seine bewegte Geschichte und seine Bewohner vor. Nach einer langen Fahrt durch den äußersten Süden des Kaukasus entlang der türkischen Grenze erreicht Ville Haapasalo Armenien. Producerat år 2015. Regissör: Nanna Tulikoura.
08:45 
Stadt Land Kunst
(1): Alfred de Vignys ewige Charente (2): Marajó, die unbezwingbare Insel (3): Yorkshire: Das Geheimnis von Cottingley. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
09:40 
GEO Reportage - Chile, die Leuchttürme am Ende der Welt
Leuchttürme im Süden von Chile – an spektakulären Küsten sichern sie die Schifffahrt und die Landesgrenze. Ob im Norden Feuerlands oder an den Eisfeldern am Beagle Kanal – im rauen Klima Patagoniens sind sie Außenposten des chilenischen Staates. Die Marine ist für die Instandhaltung und die Versorgung der Leuchttürme und ihrer Besatzungen zuständig. Viele Leuchttürme sind bemannt, mit Marineangehörigen und ihren Familien. „GEO Reportage“ hat die einsamen Leuchtturmwärter besucht. Producerat år 2016. Regissör: Stefan Richts.
10:35 
GEO Reportage - Der Kosakenpriester vom Don
Nachdem das Kosakentum 70 Jahre lang in der Sowjetunion verboten war, ist es nun in Russland wieder da. An den Ufern des Don erklingen wieder die alten Lieder. Erwachen soll auch das alte Bündnis der Kosaken mit der russisch-orthodoxen Kirche. Für den 52-jährigen russischen Erzpriester Oleg ist das – nach Jahrzehnten des Atheismus im Land – eine wahre Herausforderung. In einem Ikonenbus ist Vater Oleg immer wieder für einige Tage zwischen Wolga und Don unterwegs. „GEO Reportage“ hat Vater Oleg bei seiner Reise begleitet. Producerat år 2016. Regissör: Wolfgang Mertin.
11:30 
Südamerika - So weit das Auge reicht
Vom Äquator bis zum Kap Hoorn: Auf einer Reise durch Südamerika geht der französische Journalist Alfred de Montesquiou der Frage nach, wie sich der Mensch an extreme Umweltbedingungen anpassen kann. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe werden fünf Biotope der Superlative vorgestellt: der größte Regenwald, der wasserreichste Fluss, der längste Gebirgszug, die trockenste Wüste und die südlichste Landmasse der Erde. In dieser Folge führt die Reise in den Urwald. Producerat år 2018. Regissör: Xavier Lefebvre.
12:15 
Re: Eingesperrt und ausgeliefert
Die Reportage-Reihe auf ARTE erzählt Geschichten von Menschen – authentisch und ganz nah dran. Es sind Geschichten, die hinter den Schlagzeilen stecken, die berühren, erstaunen und zum Nachdenken anregen. In 30 Minuten zu einem aktuellen Thema zeigt jede Reportage eine Facette Europas, begegnet spannenden Menschen und taucht in andere Lebenswelten ein. „Re:“ macht damit Europa in seiner Vielfalt erlebbar und begreifbar. Immer montags bis freitags um 19.40 Uhr und jederzeit im Netz. Producerat år 2020.
12:50 
Mit offenen Karten
Jede Woche untersucht „Mit offenen Karten“ die politischen Kräfteverhältnisse in der ganzen Welt anhand detaillierter geografischer Karten. Producerat år 2017.
13:00 
Stadt Land Kunst
(1): La Plata, das ideale Argentinien von Pettoruti (2): Die Extremadura in der Zeit des römischen Hispaniens (3): Edinburgh: Elementar, mein lieber Bell!. Producerat år 2020. Regissör: Fabrice Michelin.
13:45 
Jonas - Vergiss mich nicht
Eine erste große Liebe, die alles überflügelt. Eine Nacht, die alles zerstört. Ein Leben, das für immer verändert ist. Der 15-jährige Jonas hat in der Schule wenige Freunde. Doch als der rebellische Nathan in seine Klasse kommt, ändert sich alles. Vom ersten Moment an fühlen sich die Jungen zueinander hingezogen. Die beiden werden unzertrennlich. Bis plötzlich nach einer Nacht nichts mehr so ist, wie es war. 18 Jahre später ist Jonas nicht wiederzuerkennen. Er feiert zu viel, trinkt zu viel, geht zu viel fremd. Erst als ihn sein Freund endgültig aus der Wohnung wirft, schafft es Jonas, sich seiner Vergangenheit zu stellen. Doch was ist damals in dieser Nacht mit Nathan passiert, das Jonas‘ Leben so zerstört hat?. Producerat år 2018. Regissör: Christophe Charrier, Skådespelare: Aure Atika, Marie Denarnaud, Pierre Cartonnet, Tommy-Lee Baïk, Félix Maritaud, Nicolas Bauwens.
15:05 
Die Alpen - Unsere Berge von oben
„Die Alpen - Unsere Berge von oben“ ist eine faszinierende Reise über das Dach Europas: Der Blick aus der Vogelsicht eröffnet ganz neue Perspektiven der majestätischen und vielfältigen Welt der Alpen. Unsere Heimat, die wir glauben zu kennen, ist von oben kaum wiederzuerkennen: Serpentinen werden zu abstrakten Gemälden, Bilder von Felsformationen erinnern an Mondlandschaften und Bergdörfer sehen aus wie Puppenhäuser. Mit der Cineflex-Kamera werden in der Dokumentation von Peter Bardehle die schönsten Gipfel, Täler und Landschaften der Alpen spektakulär in Szene gesetzt. Producerat år 2014. Regissör: Sebastian Lindemann, Peter Bardehle.
16:50 
Xenius: Zwischen Funkloch und 5G
Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. Producerat år 2020.
17:20 
Abenteuer Archäologie
Warum sind die Ureinwohner der Osterinseln ausgestorben? Woher kommen die mysteriösen Nazca-Linien in Peru?. Wann betrat der erste Mensch den amerikanischen Kontinent? Forscher aus aller Welt versuchen, die großen Geheimnisse der Geschichte zu lüften. Der belgische Archäologe Peter Eeckhout macht sich in der Dokumentationsreihe auf den Weg zu ihnen und berichtet von ihren jüngsten Entdeckungen. Seit Jahrhunderten scheiden sich die Geister: Hat es das legendäre Troja, das Homer in der Ilias beschreibt, tatsächlich gegeben? Und wenn ja, hat der Trojanische Krieg wirklich stattgefunden? Heute bringen moderne archäologische Verfahren endlich Antworten. Sie lassen die Ruinen sprechen, die im türkischen Hisarlik ausgegraben wurden. Producerat år 2016. Regissör: Anne Richard, Agnès Molia.
17:50 
Südelsass - Neu entdeckt
Das Südelsass punktet mit der Vielfalt seiner Landschaft – von den Rebbergen an der Elsässischen Weinstraße über die Gipfel der Vogesen bis in die quirlige Stadt Mulhouse. Die Dokumentation zeigt, wie facettenreich der französische Nordosten ist, und sie stellt Menschen vor, in deren Alltag die elsässische Identität eine spürbare Rolle spielt. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
18:30 
Nordelsass - Neu entdeckt
Die Dokumentation ist ein Streifzug durch das Elsass mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und der Europa-Metropole Straßburg. Sie porträtiert außerdem Menschen, in deren Alltag die elsässische Identität spürbar wird. Producerat år 2018. Regissör: Susanne Gebhardt.
19:20 
ARTE Journal
19:40 
Re: Rätsel um Babys ohne Arme
In einem Gelsenkirchener Krankenhaus kommen innerhalb weniger Wochen drei Babys mit einer Handfehlbildung zur Welt. Die Ursachen sind unbekannt, auch die Klinikärzte können nur rätseln. Die Kölner Hebamme Sonja Liggett-Igelmund glaubt nicht an einen Zufall. Sie bringt den Fall an die Öffentlichkeit und begibt sich auf Spurensuche. Producerat år 2020.
20:15 
Das weiße Band - Eine deutsche Kindergeschichte
Sommer 1913: In einem protestantischen Dorf in Norddeutschland häufen sich grausame Zwischenfälle: ein fingierter Unfall, Brandstiftung, die versuchte Tötung eines Babys und der brutale Angriff auf einen Jungen. Dem Dorflehrer schwant, was der Zuschauer schon lange vermutet: Die Kinder sind schuld – doch die Erwachsenen sind noch schuldiger. Michael Haneke entlarvt die Gewaltspirale einer gefühlskalten, ideologischen Erziehung und liefert damit auch einen Erklärungsansatz für den Faschismus der Folgegeneration. Producerat år 2009. Regissör: Michael Haneke, Skådespelare: Steffi Kühnert, Burghart Klaußner, Michael Kranz, Rainer Bock, Gabriela Maria Schmeide, Josef Bierbichler, Susanne Lothar, Leonie Benesch, Christian Friedel, Ulrich Tukur, Fion Mutert, Ursina Lardi, Ernst Jacobi.
22:30 
Paterson
Paterson ist ein wortkarger Busfahrer in einer Kleinstadt in New Jersey, die genauso heißt wie er. Sein Alltag ist vom immer gleichen Rhythmus geprägt. In den Arbeitspausen schreibt er feinfühlige Gedichte, zu denen ihn die Gespräche der Fahrgäste inspirieren. Seine Frau Laura ist das komplette Gegenteil von ihm: quirlig und stets bereit, etwas Neues anzufangen. Ständig versucht sie ihren Mann zu überzeugen, seine Gedichte doch endlich zu veröffentlichen. Jim Jarmusch schuf mit „Paterson“ ein Filmgedicht, das von der Poesie des Alltags erzählt. Producerat år 2015. Regissör: Jim Jarmusch, Skådespelare: Chasten Harmon, Cliff Smith, Masatoshi Nagase, William Jackson Harper, Adam Driver, Barry Shabaka Henley, Golshifteh Farahani.
00:25 
Der Dieb von Bagdad
„Der Dieb von Bagdad“ ist eine veritable Filmfantasie, in der Regisseur Raoul Walsh (1887-1980) zusammen mit dem erfindungsreichen Filmarchitekten William Cameron Menzies (1896-1957) alle denkbaren Tricks und Effekte einsetzte, um eine Episode aus „Tausendundeiner Nacht“ auf die Leinwand zu bringen: Ein Straßendieb konkurriert in Bagdad mit drei Prinzen aus Persien, Indien und der Mongolei, die alle um die Hand der Tochter des Kalifen anhalten. Ein Klassiker des US-amerikanischen Fantasyfilms, auf ARTE mit der rekonstruierten Originalmusik von Mortimer Wilson. Producerat år 1924. Regissör: Raoul Walsh, Skådespelare: Snitz Edwards, Noble Johnson, Mathilde Comont, Brandon Hurst, Sojin Kamiyama, Douglas Fairbanks, Julanne Johnston, Charles Becher.
03:00 
Südamerika - So weit das Auge reicht
Vom Äquator bis zum Kap Hoorn: Auf einer Reise durch Südamerika geht der französische Journalist Alfred de Montesquiou der Frage nach, wie sich der Mensch an extreme Umweltbedingungen anpassen kann. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe werden fünf Biotope der Superlative vorgestellt: der größte Regenwald, der wasserreichste Fluss, der längste Gebirgszug, die trockenste Wüste und die südlichste Landmasse der Erde. In dieser Folge führt die Reise in die Atacama-Wüste. Producerat år 2018. Regissör: Xavier Lefebvre.
03:45 
28 Minuten
04:28 
Wer nicht fragt, stirbt dumm!
Schräges Schulfernsehen für Erwachsene: In „Wer nicht fragt, stirbt dumm!. “ liefert Professor Schnauzbart wissenschaftliche Erklärungen für kuriose Alltagsphänomene. Die schwarzhumorigen Animationen klären unter anderem auf, warum Kokosnüsse gefährlicher als Haie sind, welche Schlafgewohnheiten Ameisen haben und dass Raketenrucksäcke nicht nur Vorteile mit sich bringen. Producerat år 2015. Regissör: Amandine Fredon.
05:00 (06:20)
Durch die Nacht mit Flake Lorenz und Joey Kelly
Christian „Flake“ Lorenz, Keyboarder der Band Rammstein, trifft auf Joey Kelly, Sänger und Gitarrist der legendären Kelly Family, Ausdauersportler und Motivationscoach. Flake kam 1994 als Keyboarder der Ost-Berliner Punkband Feeling B zur Rockband Rammstein. Die Kelly Family war der erfolgreichste deutsche Pop-Act der 90er Jahre. Mit ihrem Hippie-Charme traf die Band einen Nerv, die Sehnsucht nach heiler Welt. Als Familie sangen sie von Liebe und Frieden. Aufgewachsen ist Joey als Nomade auf den Straßen Europas. Eine Begegnung der Kontraste, aber auch überraschender Gemeinsamkeiten. Producerat år 2019. Regissör: Cordula Kablitz-Post.

Favoritprogram

Ta bort fr�n dina favoriter p� dagens tv
Din kanal p� Dagens Tv
Ach, Europa!
Arte, söndag 26/5 15:35(16:20)

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan

Snabbval

Copyright © 1997 - 2020 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå